Neue Rezepte

Spieße mit Tandoori-Geschmack

Spieße mit Tandoori-Geschmack


Putenfleisch gewaschen und von Häuten gereinigt, ich habe es verlassen, wir schneiden es in nicht zu große, aber nicht zu kleine Würfel, damit wir sie auf einen Spieß stecken können. Wir waschen auch die Pilze, und wenn sie zu groß sind, schneiden wir sie in zwei Hälften. Wir machen eine Marinade aus Joghurt, Zitrone, Öl, fein gehackten Zwiebeln, zerdrücktem Knoblauch, Koriandersamen und Kreuzkümmel im Mörser gemahlen, Salz, Pfeffer, Ingwerpulver, wir mischen alles und lassen es eine Weile im Kühlschrank, bis wir das vorbereiten Spieße.

Putenfleisch (wir können eine andere Art von zartem Fleisch verwenden: Hühnchen usw.) in Stücke schneiden, auf Spieße stecken und mit Pilzstücken abwechseln. Wenn wir alle haben, die wir haben, legen wir die Marinade, die wir gemacht haben, über die Spieße. Wir lassen sie einige Stunden im Kühlschrank, können sie über Nacht stehen lassen und braten sie dann in einer gut erhitzten Grillpfanne. Bevor Sie sie in die Pfanne geben, schütteln Sie sie ein wenig von der überschüssigen Marinade. Sie kommen sogar besser gegrillt im Freien heraus. Sie essen, indem Sie sich die Finger lecken.


Video: KNUSPRIGE RIPPCHEN IM TANDOOR GEKOCHT! GERICHT AUS DER SPEISEKARTE DES TEUREN RESTAURANTS