Neue Rezepte

Orangengelees

Orangengelees


Den Orangensaft mit dem Honig bei schwacher Hitze in einen Topf geben, bis dieser schmilzt. Es kocht nicht, es erwärmt sich nur leicht.

Wir hydratisieren die Gelatine in ein paar Esslöffeln kaltem Wasser und geben sie dann in den warmen Saft. Homogenisieren und abkühlen lassen.

Gießen Sie den Saft in Formen und kühlen Sie ihn, bis er eindickt. Sie lassen sich leicht aus den Formen lösen und je nach Vorliebe in Zucker wälzen oder einfach stehen lassen.


Fruchtgelees und Agar-Agar

Fruchtgelees und Agar-Agar perfekt für einen ehrenvollen Genuss!

Zu unserem Geburtstag, für Kinder jeden Alters, dachte ich daran, ihn gebührend zu feiern. Also biete ich euch Bonbons bzw. Gelees mit Früchten und Agar-Agar an, hergestellt mit Liebe (hier geht es um mich) und Ungeduld (hier, über ihn, das Kind, das im Hof ​​herumläuft und alle 2 Minuten fragt, ob es fertig ist ).

Zutaten

Schritte zur Vorbereitung

  1. Mehr n icircnt & acirci wird Fruchtnektar zubereitet. Beachten Sie bei der Verwendung von Agar-Agar, dass säurehaltigere Früchte wie Zitrusfrüchte, Erdbeeren, Himbeeren usw. eine größere Menge Agar benötigen, um zu gelatinieren.
  2. Andere Früchte wie Kiwi, Ananas, frische Feigen, Papaya, Mango und Pfirsiche enthalten Enzyme, die die Wirkung des Agars verhindern, weshalb sie nur verwendet werden können, wenn sie zuvor gekocht wurden.
  3. Diesmal habe ich ein Pflaumenkompott (3-4 Pflaumen und Saft aus dem Kompott) und ein paar frische Kirschen ohne Kerne verwendet, die ich in einem Mixer gut gemischt habe, bis ich eine Flüssigkeit von der Konsistenz eines Smoothies erhalten habe.
  4. Agar-Agar mit kaltem Fruchtnektar mischen und 5 Minuten köcheln lassen. Am Ende Honig hinzufügen, abschmecken und bei Bedarf Gewürze hinzufügen.
  5. Gießen Sie die Zusammensetzung und die Icircn-Formen für Bonbons und lassen Sie sie etwa 10 Minuten abkühlen.

Berühren Sie leicht mit Ihrem Finger, um zu überprüfen, ob sie fertig sind. Dies geschieht jede Minute, um die Neugier der ungeduldigen kleinen Lust zu befriedigen


Lokum & # 8211 Türkische Scheiße mit Orangengeschmack. So lecker!

Gießen Sie das Wasser in einen mittelgroßen Topf, fügen Sie den Orangensaft, 140 g Stärke, Zucker hinzu und mischen Sie alles gut mit einem Schneebesen. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und kochen Sie die Zusammensetzung unter ständigem Rühren, bis sie dicht wird.

Dann den Zitronensaft hinzufügen, mischen und 10-15 Minuten weiterkochen, bis die Mischung glänzend und dicht wird und die Farbe ändert.

Bereiten Sie eine etwa 16-25 cm große Form aus Silikon oder Glas vor und besprühen Sie sie mit Wasser.

Gießen Sie die Zusammensetzung aus der Pfanne in die Form und achten Sie darauf, dass die Höhe der Schicht mindestens 2 cm beträgt.

Sofort gleichmässig, wenn nötig, dann eine Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen.

In einer anderen Schüssel 1 Esslöffel Puderzucker mit 3 Esslöffel Stärke mischen.

Die Scheiße in Würfel schneiden, dann die Würfel durch die Mischung aus Puderzucker und Stärke rollen.

In einem Topf mit Deckel, bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank aufbewahren.

Wir können verschiedene Silikonformen verwenden, zum Beispiel Bonbons oder Gelees.


Einige Stunden zuvor die zuvor aufgetauten Tortenblätter auseinanderfalten und auf einem großen Blech verteilen und trocknen lassen. Sie können abends bis morgens an einem warmen Ort aufbewahrt werden. Dann leicht zerdrücken und auf das Backblech legen. Verwenden Sie ein Tablett von ca. 26/36 cm.

Die Eier mit Salz bestreuen, dann mit dem Zucker schaumig rühren. Fügen Sie die fein geriebene Orangenschale, das Öl und den Joghurt hinzu, in dem das Backpulver abgelöscht ist. Die Zusammensetzung homogenisieren und über die Tortenblätter in der Pfanne gießen. Lassen Sie es so für 10-15 Minuten, um die Tortenblätter zu hydratisieren. Währenddessen den Backofen auf 180 Grad drehen.

Der Sirupkuchen mit intensivem Orangengeschmack wird 30-35 Minuten bei 180 Grad gebacken, oder bis er an der Oberfläche gut gebräunt ist. Dann abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Sirup für den Portokalopita-Kuchen vorbereiten. Den Saft von 3 Orangen auspressen und mit Wasser, Zucker und Orangenschale, fein gerieben, mischen. Sirup aufkochen, bis der Zucker geschmolzen ist, dann abkühlen lassen.

Wenn der Kuchen gut abgekühlt ist, portionieren Sie ihn und gießen Sie den kalten Sirup darüber. Stellen Sie das Blech mit dem kalten Sirupkuchen, bis der gesamte Sirup aufgesogen ist. Von Zeit zu Zeit die Portionen des Kuchens mit dem Sirup aus dem Blech bestreuen, damit die Oberfläche nicht antrocknet.


Vitamin C 250 mg mit natürlichem Orangenaroma, 120 Gelees, 139555, CNG

Vitamin C in Form von Gelees ist eine neue und schmackhafte Möglichkeit, das Immunsystem zu jeder Jahreszeit zu unterstützen.

Eigenschaften:
- jede Portion von 2 Gelees enthält 250 mg Vitamin C, die einen natürlichen Orangengeschmack haben
- Es ist wichtig für die Gesundheit von Knochen, Zähnen, Blutgefäßen und der Kollagenproduktion
- bietet antioxidative Unterstützung gegen freie Radikale
- Gemüsegelees, die kein Gluten, Soja, Milchprodukte und Erdnüsse enthalten

Wirkstoffe für 2 Gelees:
Vitamin C (als Ascorbinsäure und Natriumascorbat) 250 mg.
Andere Zutaten: Zucker, Malzsirup, Wasser. Enthält weniger als 2% der folgenden Stoffe: Annatto (Farbstoff), Carnaubawachs, Zitronensäure, Maltodextrin, mittelkettige Triglyceride, natürliches Orangenaroma, Pektin, Natriumcitrat, Sonnenblumenöl.
Enthält nicht: künstliche Aromen, Soja, Milchprodukte, Erdnüsse, Gluten.

Verabreichungsmethode:
Als Nahrungsergänzungsmittel wird Erwachsenen empfohlen, täglich zwei Gelees einzunehmen.


Zuckerfreie Fruchtgelees mit 3 Zutaten

Ich hielt die Kinder so gut es ging von Süßigkeiten (vor allem kommerziellen) fern. Es war für Iris einfacher, das erste Kind zu sein und niemanden zu sehen, der Süßigkeiten isst (das haben wir Eltern ziemlich gut versteckt). Sie sind nur aufgewachsen und haben vor allem in der Mall, wenn wir ins Kino gehen, immer buntere Gelees gesehen und mir zugezwinkert. Also habe ich nach hausgemachten Gelee-Rezepten gesucht und eine sehr einfache Kombination gefunden, die einfach und schnell zuzubereiten ist.

Als Zutaten benötigst du:

  • -200 ml abgesiebter Fruchtsaft (dh ohne Fruchtfleisch) & # 8211
  • 1 Beutel (2 Teelöffel) Agar-Agar (eine natürliche Gelatine aus Rotalgen und in Reformhäusern erhältlich)
  • 2-3 Esslöffel Ahornsirup (oder ein beliebiges Süßungsmittel)

Den Fruchtsaft in einen Topf geben und mit Agar-Agar und Ahornsirup vermischen. Dann das Feuer anzünden und rühren, bis es zu kochen beginnt. Beiseite stellen und in Formen gießen. Bei Zimmertemperatur etwas abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank stellen, bis es hart wird. (ca. 1-2 Stunden).

Sie können Erdbeergelees, Orangengelees oder jede andere gewünschte Frucht herstellen. Meine Kinder haben in wenigen Minuten über alles gelacht und waren sehr aufgeregt.


Orangenpüree-Kuchen

Der Orangenpüree-Kuchen ist ganz einfach zuzubereiten und wird schnell zum Liebling der Familie! Kinder lieben es, weil es weich und duftend ist, einen intensiven Orangengeschmack hat und mega flauschig ist. Mütter lieben es, weil es so vielseitig ist!

Orangenpüree-Kuchen - Alles Wissenswerte zum Rezeptâ

  • Da wir Orangen mit Schale verwenden (dies verleiht dem Kuchen ein intensives Aroma) ist es sehr wichtig, Bio- / BIO-Orangen zu wählen. In der Obst- und Gemüseabteilung der LIDL-Filialen - Lidl-Markt - finden Sie immer BIO-Zitrusfrüchte, damit Sie die Wahl haben!
  • Es ist ein Kuchen, der so saftig ist, dass er keinen Sirup braucht und er bleibt ein paar gute Tage frisch, weich und fluffig! Wir müssen es nur in Frischhaltefolie einwickeln.
  • Es kann als Kuchenoberteil verwendet werden, ohne dass Sirup benötigt wird! Es passt perfekt zu einer dunklen Schokoladencreme, wobei die Schokoladen-Orange-Kombination ein Klassiker ist, der von allen geliebt wird!
  • Sie können es in einer runden Form von 20-25 cm aber auch in einem rechteckigen Blech von 25 & # 21535 cm backen und dann in Würfel schneiden.
  • Der Orangenpüree-Kuchen lässt sich ganz einfach individuell gestalten! Sie können der Komposition kandierte Früchte oder Schokoladenmünzen, Nüsse, Rosinen hinzufügen.
  • Zur Dekoration können wir einfach Puderzucker oder eine Schokoladenglasur verwenden! 200g dunkle Schokolade mit 2 EL Öl schmelzen, bis eine glänzende Glasur entsteht, die wir mit Orangenpüree über den Kuchen gießen.

Zutaten für 10-14 Portionen Kuchen mit Orangenpüree

  • 350g Bio / Bio-Orangen (1-2 große Orangen)
  • 250g Zucker Husten Castello
  • 100ml VitaD’Or-Öl
  • 300g Belbake-Mehl
  • 1 Päckchen Belbake Backpulver
  • 100ml Milch Pilos
  • 3 Ehemann-Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleessenz Belbake

Alle notwendigen Zutaten für das Orangen-Mash-Cake-Rezept warten im Regal der LIDL-Läden auf Sie – '& # x20AC;& # x2122;

Zuerst heizen wir den Backofen auf 180°C, ohne Belüftung, 160°C mit Belüftung. Stellen Sie den Grill auf die mittlere Schiene des Ofens. Ein rundes Blech mit einem Durchmesser von 20-23 cm mit Butter und Mehl tapezieren.

Schneiden Sie die Orangen in Stücke und geben Sie sie in einen Mixer, bis Sie ein Püree erhalten. Von dem entstandenen Püree wiegen wir exakt 350g. Das Orangenpüree in eine Schüssel geben und Öl, Milch, Eier, Vanilleessenz darüber geben. Wir mischen sehr gut. Fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie gut.

Am Ende geben wir das Mehl, zusammen mit dem Backpulver gesiebt. Rühren, bis es glatt ist.

Gießen Sie die Zusammensetzung in das Blech und backen Sie sie 45-50 Minuten lang im heißen Ofen oder bis sie den Zahnstochertest besteht - ein in die Mitte des Kuchens eingesetzter Zahnstocher kommt sauber und ohne Teigspuren heraus.


Türkische Scheiße aus Orangen & # 8211 Lokum. Es ist sofort zubereitet und wirklich lecker

Gießen Sie das Wasser in einen mittelgroßen Topf, fügen Sie den Orangensaft, 140 g Stärke, Zucker hinzu und mischen Sie alles gut mit einem Schneebesen. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und kochen Sie die Zusammensetzung unter ständigem Rühren, bis sie dicht wird.

Dann den Zitronensaft hinzufügen, mischen und 10-15 Minuten weiterkochen, bis die Mischung glänzend und dicht wird und die Farbe ändert.

Bereiten Sie eine etwa 16-25 cm große Form aus Silikon oder Glas vor und besprühen Sie sie mit Wasser.

Gießen Sie die Zusammensetzung aus der Pfanne in die Form und achten Sie darauf, dass die Höhe der Schicht mindestens 2 cm beträgt.

Sofort gleichmässig, wenn nötig, dann eine Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen.

In einer anderen Schüssel 1 Esslöffel Puderzucker mit 3 Esslöffel Stärke mischen.

Die Scheiße in Würfel schneiden, dann die Würfel durch die Mischung aus Puderzucker und Stärke rollen.

In einem Topf mit Deckel, bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank aufbewahren.

Wir können verschiedene Silikonformen verwenden, zum Beispiel Bonbons oder Gelees.


Vorbereitung von Orangensauce es dauert nicht länger als eine Viertelstunde. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, um die Orangensauce zuzubereiten:

Eine Orange schälen, reiben.

Die Zehn-Geist-Schale in kochendes Wasser geben, dann abtropfen lassen.

Den Essig in einer anderen Schüssel mit Salz und Pfeffer aufkochen. Lassen Sie es etwa fünf Minuten kochen.

Lassen Sie den Essig abkühlen.

Dann das geschlagene Eigelb dazugeben und mit etwas Wasser auflösen.

Stellen Sie den Topf auf schwache Hitze und rühren Sie kontinuierlich, bis die Zusammensetzung homogen wird.

Wenn die Sauce glatt ist, Zitronensaft, Orangensaft und Orangenschale hinzufügen und eine Minute gut verrühren.

Orangensauce Heiß servieren zu gegrilltem, gekochtem oder gebratenem Fisch. Guten Appetit!


Wie man Gelees zu Hause macht

Früher war die Zubereitung ziemlich schwierig Gelees zu Hause, und Menschen, denen dies gelungen ist, hatten allen Grund, stolz zu sein. Das liegt vor allem an der schwierigen Zubereitungsart dieses Desserts.
Aber zum Glück ist es heutzutage ganz einfach, Gelees zu Hause selbst herzustellen. Alles, was Sie tun müssen, ist die notwendigen Zutaten im Supermarkt zu kaufen, sie nach Packungsanweisung zu mischen und alles in den Kühlschrank zu stellen.

Sicherlich wird dieses Dessert für die Partys der Kleinen geeignet sein, aber auch die Großen werden nicht auf die Verkostung von Gelees verzichten, denn ihre besondere Textur wird jeden Feinschmecker anziehen. Daher ist hier, was Sie wissen müssen, um die berühmten hausgemachten Gelees zuzubereiten.

Wie man Gelees zu Hause macht

Um dieses festlich schmeckende Dessert zuzubereiten, benötigen Sie zunächst eine Liste der Grundzutaten. Auch wenn Sie immer noch den Eindruck haben, dass die Zubereitung von Gelees schwierig ist, finden Sie heraus, dass durchschnittliche gastronomische Kenntnisse mehr als genug sind. Darüber hinaus ist die Zubereitungszeit auch nicht lang, sodass Ihre Komposition in maximal 20 Minuten bereit ist, in der Kälte zu ruhen (auf diese Weise behält das Dessert seine gallertartige Textur).

Zutaten für Orangengelees

- 300 ml Orangensaft
- 25 g Puderzucker
- 3 Esslöffel Gelatine
- 3 Orangen
- 100ml Wasser.

So bereiten Sie Orangengelees zu

1. Erhitzen Sie den Orangensaft, in dem Sie Zucker hinzugefügt haben, und mischen Sie ihn vorsichtig, bis er sich auflöst. Achten Sie darauf, dass es nicht aufkocht.
2. In der Zwischenzeit die Gelatine 10 Minuten in Wasser einweichen lassen.
3. Nach 10 Minuten die viskose Flüssigkeit in den warmen Orangensaft geben und vorsichtig mischen, bis die Gelatine vollständig schmilzt.
4. Gießen Sie die Zusammensetzung in Silikonformen oder in eine beliebige Schüssel, die Sie zur Hand haben, und stellen Sie sie zwei Stunden in den Kühlschrank.
5. Nach dem Erkalten die Gelees aus den Formen nehmen und mit Orangenscheiben oder -stückchen garnieren.

Jetzt kennen Sie die wesentlichen Schritte, die zu tun sind Gelees zu Hause, Alles, was Sie tun müssen, ist, so erfinderisch wie möglich zu sein und mit Aromen und Farben zu spielen. Für die interessantesten Farbtöne können Sie Lebensmittelfarbe hinzufügen und zum Dekorieren können Sie beliebige Früchte verwenden. Wenn Sie keine Silikonformen haben, können Sie die Zusammensetzung auch in ein Tablett gießen und nach dem Abkühlen jede gewünschte Form schneiden. Damit das Ergebnis so spektakulär wie möglich ist, die so erhaltenen Gelees durch eine Schüssel mit Zucker geben. Auf diese Weise erhalten Sie gut aussehende Desserts, die die Kleinen, aber auch die Großen gleichermaßen lieben werden.

Daher habe ich dich davon überzeugt, dass du es ganz einfach machen kannst Gelees zu Hause?


Video: How to Make Bright, Sunny Orange Fluid Gel From Fresh Fruit