at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Fladenbrot mit geräucherter Forelle, Radieschen und Kräutern

Fladenbrot mit geräucherter Forelle, Radieschen und Kräutern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Sie können den Teig zubereiten, den Teig kaufen oder einfach diese Beläge auf gerösteten Bauernbrotscheiben montieren.

Zutaten

  • 3 Tassen Natur-Vollmilchjoghurt
  • Pflanzenöl (für Grill)
  • ½ Knoblauch-Kräuter-Naan oder 1 Pfund im Laden gekaufter Pizzateig, Raumtemperatur, halbiert
  • 2 5-Unzen-Pakete geräucherte Forelle, grob geschuppt
  • 4 Radieschen, geputzt, in dünne Scheiben geschnitten auf einer Mandoline
  • ¼ Tasse grob gehackter Dill
  • 2 Esslöffel geschnittener Schnittlauch
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Zitronenspalten (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Ein feinmaschiges Sieb mit einem Käsetuch auslegen und über eine mittelgroße Schüssel stellen. Joghurt in ein Sieb geben, mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 1 Tag im Kühlschrank abtropfen lassen und bis zu 2 Tage, wenn Sie es etwas dicker haben möchten. Überschüssige Flüssigkeit entsorgen. (Oder überspringen Sie diesen Schritt ganz und verwenden Sie stattdessen 1½ Tassen im Laden gekauftes Labneh.)

  • Bereiten Sie einen Grill für mittelhohe, indirekte Hitze vor (für einen Holzkohlegrill, Bankkohlen auf einer Seite des Grills; für einen Gasgrill lassen Sie ein oder zwei Brenner aus); leicht ölen Rost. Arbeiten Sie mit jeweils einem Stück Teig und dehnen Sie es vorsichtig zu einem etwa 10 x 20 cm großen Oval. Bei direkter Hitze grillen, nach Bedarf wenden und drehen, bis das Brot steif und beide Seiten leicht verkohlt sind, insgesamt etwa 3 Minuten. Auf indirekte Hitze umstellen warm halten, während Sie das restliche Teigstück grillen.

  • Beide Fladenbrote auf eine Arbeitsfläche legen und den abgetropften Joghurt darauf verteilen. Mit Forelle, Radieschen, Dill und Schnittlauch belegen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Zitronenspalten zum Auspressen servieren.

  • Voraus tun: Joghurt kann 1 Woche vorher abgelassen werden. Abdecken und kalt stellen.

Rezept von Dave Muller & Lana Porcello, Outerlands, San Francisco, CA,

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 460 Fett (g) 7 Gesättigtes Fett (g) 3,5 Cholesterin (mg) 65 Kohlenhydrate (g) 72 Ballaststoffe (g) 4 Gesamtzucker (g) 7 Protein (g) 25 Natrium (mg) 1040Rezensionen AbschnittWird verwendet im Laden gekauftes Labna und im Laden gekauftes nicht - und das war absolut lecker. Jeder liebte itfoodstyliLos Angeles19.07.20

Schau das Video: Kašpárku vař - Uzená zelná polévka se zakysanou smetanou podávaná v chlebu