Neue Rezepte

Chilis Twitter kommt mit Krankenversicherungs-Antworten zur Rettung

Chilis Twitter kommt mit Krankenversicherungs-Antworten zur Rettung


Als ob das Internet nicht wild genug wäre

Der Tweet eines Mannes über ein Krankenversicherungsproblem an die beliebte Restaurantkette Chili's ist viral geworden und veranlasste mehrere andere Twitter-Nutzer, Fragen zu stellen.

Twitter-Frage eines Mannes zu den Gebühren der amerikanischen Krankenversicherung an die beliebte Restaurantkette Chilis, ist viral gegangen.

Der Twitter-Nutzer @subtlerbutler hat einen Thread darüber gestartet, wie ärgerlich es für Menschen ist, ihre Gesundheitsfragen in die sozialen Medien zu werfen, wenn sie jemanden genauso einfach direkt per Telefon, E-Mail oder sogar SMS fragen könnten.

oder, Option 125, Sie können einfach blind Facebook fragen. jemand wird es wissen! sprich mit facebook. oder Chilis. Manchmal weiß @Chilis

— Ladies Jacket Club (@subtlerbutler) 21. September 2017

Er warf scherzhaft ein, dass man sogar Chilis taggen könne, denn „manchmal weiß @Chilis“. Er lag nicht falsch. Die Tex-Mex-Kette reagierte mit Eloquenz auf seinen Tweet über eine Zuzahlung von seinem Hausarzt.

Wenn Ihr Selbstbehalt nicht erfüllt wurde, ist Ihre Selbstbeteiligung die Kosten, die es kostet, Ihre Arztpraxis einfach zu verlassen. Sie können später viel mehr aufladen.

— Chili's Grill & Bar (@Chilis) 21. September 2017

„Wenn Ihr Selbstbehalt nicht eingehalten wurde“, antwortete die Marke sachkundig. „Ihre Zuzahlung ist der Betrag, den es kostet, Ihre Arztpraxis einfach zu verlassen. Sie können später viel mehr aufladen.“

Viele Twitter-Nutzer applaudierten dem Account als Wissensquelle, aber andere schienen die Tatsache zu beklagen, dass eine Restaurantkette, die eher für ihre Babyrückenrippen als für ihr Wissen über Krankenversicherungsgebühren berühmt ist, die Krankenversicherung erklären musste System an seine Anhänger.

Chili’s, erwägen Sie eine Umstrukturierung von einer Kette mit gutem Essen und guten Zeiten zu Amerikas einzigem Krankenversicherungsanbieter?

— Zach (@BarroldBonds) 21. September 2017

Einige Twitter-Nutzer nahmen dies als Einladung, stumpfsinnigere Fragen zu Dingen wie Haarschnitten und ihrem Liebesleben zu stellen.

Ähm, Chilis? Ich muss mir wirklich die Haare schneiden lassen und denke darüber nach, einen Pony zu bekommen. Können Sie mir bitte sagen, dass ich das nicht tun soll? Vielen Dank

— Monica McLaughlin (@rococopessig) 21. September 2017

Chili ist warum mein Liebesleben so hoffnungslos schlecht ist

— Sensibler Dughaloth (@Willowpudge27) 21. September 2017

Glaubst du, Chilis weiß alles? Hier sind 15 Dinge, von denen wir wetten, dass Sie sie noch nicht über die Casual-Dining-Kette wussten.


Wenn Sie es nicht tun, wer wird es tun?

Es ist Monate her, seit ich gebloggt habe, und es liegt nicht unbedingt daran, dass ich nichts zu schreiben hatte, sondern vor allem, weil ich das Gefühl hatte, nichts Originelles beizutragen. Ich habe viele Schimpfworte, die ich über Politik oder das Gesundheitswesen aufschreiben könnte, aber im Ernst, wer will noch die Meinung einer weiteren Person dazu hören? Also, ich glaube, ich werde über etwas schreiben, das mir schon eine ganze Weile im Kopf herumschwirrt wie die Umwelt oder der Terrorismus, scheint es etwas zu sein, das in der heutigen Kultur schwer zu ignorieren ist.

Es fühlt sich an, als würde sich die Technologie rückwärts bewegen.

Unsere Gesellschaft ist voll von Smartphones, Touchscreens, Schnellkarten, Easy-Pay-Systemen, Online-Banking, Keyless Entry, WLAN, Glasfaser und allen möglichen technologischen Fortschritten, die unser Leben einfacher machen sollen und dennoch einfache Aufgaben erscheinen dauert länger denn je.

Bei jedem neuen iOS-Upgrade auf meinem iPhone erlebe ich merklich nervige Fehler: Es gibt ein ernsthaftes Problem mit der Bildschirmdrehung (entweder eine Verzögerung oder es funktioniert überhaupt nicht), die Leertaste verschwindet oft auf der Tastatur im Querformat, mein Klingelton und/oder zufällig vibrieren funktioniert manchmal nicht und Apps stürzen ständig ab. Ich habe überlegt, auf Android umzusteigen, höre aber ähnliche Beschwerden von Besitzern von Droid-Handys.

Ich besitze ein Mid 2012 MacBook Pro, 2,9 GHz mit einem Intel Core i7 und 16 GB DDR3 RAM und einer 750 GB Festplatte. Sicher, es ist nicht ganz neu, aber es ist ein ziemlich solider Laptop mit einem hervorragenden Prozessor, viel Speicher, viel verfügbarem Festplattenspeicher und ich versuche, ihn gut zu warten. Trotz aller Bemühungen habe ich mit jedem Update von OSX immer mehr Probleme. Vor zwei Jahren hätte ich kühn gesagt “Mein MacBook stürzt nicht ab!”, aber das ist nicht mehr der Fall. Ich bin mir sicher, dass Apple meiner “altern” Hardware die Schuld geben würde, aber es scheint zu zufällig, dass es eine bemerkenswerte Korrelation zwischen meinen Betriebssystem-Updates und der Zunahme von Abstürzen gibt.

Ich habe mir vor kurzem einen Windows-Laptop ausgeliehen, um einen Software-Kurs zu unterrichten, und als ich beim Booten das Windows 8-Logo sah, wurde mein sofortiges Gefühl der Angst nach nur wenigen Stunden Nutzung schnell bestätigt. Ich fand die Schnittstelle nicht nur nicht intuitiv, sondern absolut unsinnig. Von der überladenen Anwendungsliste über die unglaublich langsame Suchfunktion bis hin zum unlogisch umbenannten Bedienfeld, das es unmöglich macht, etwas zu finden. Windows 8 wurde als Microsofts “größtes, mutigstes Redesign” bezeichnet, und dem würde ich voll und ganz zustimmen. Ein Redesign ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einem besseren Design.

Im Web sehe ich eine ganze Reihe von Redesigns, die anscheinend die gleiche Logik (oder deren Fehlen) wie Windows 8 verwenden. Jeden Tag stoße ich anscheinend auf große und kleine Websites, die nach ihrem kürzlichen Relaunch immer noch glänzend sind, aber eine unterdurchschnittliche Leistung bieten Benutzer erleben das Ergebnis entweder einer schlecht gestalteten Benutzeroberfläche, langsamen Ladezeiten, defekten Links oder (und dies erlebe ich am häufigsten) schwerwiegender Mängel / Fehler bei der Verwendung auf Tablets oder Handys. Am anderen Ende des Website-Spektrums befindet sich die überraschende Anzahl von nie neu gestalteten Websites, die immer noch in ihrem ca.

Ich habe vor kurzem versucht, mich für einen Welpen-Gehorsamskurs anzumelden. Das kleine und unabhängige Unternehmen verfügt über eine grundlegende Informationswebsite mit Kontaktinformationen. Basierend auf dem Design und einem kurzen Blick auf den Quellcode konnte ich sehen, dass die Website mit GoDaddys Website Tonight entworfen wurde und ich würde schätzen, dass der ursprüngliche Build mindestens 10 Jahre zurückliegt. Optisch war die mobile Erfahrung nicht großartig, aber ich konnte auf die benötigten Informationen zugreifen und war damit zufrieden. Als ich jedoch versuchte, mich für einen Kurs anzumelden, erhielt ich einen Serverfehler. Ich habe es erneut versucht und den gleichen Fehler erhalten. Frustriert habe ich die Firma angerufen, kein einziges Mal, aber zweimal bevor ich endlich einen Rückruf bekam und mich anmelden konnte.

Ebenso habe ich kürzlich über seine Website einen neuen Chiropraktiker kontaktiert und hatte eine vergleichbare Erfahrung. Der Unterschied bestand jedoch darin, dass seine Website kürzlich neu gestaltet wurde und eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, attraktive Grafiken und ein angenehmes mobiles Erlebnis bietet. Trotzdem habe ich beim Klicken auf die Schaltfläche "Senden" eine Fehlermeldung erhalten.

Ich erlebe diese Frustrationen nicht nur auf kleinen Websites. Ich habe vor kurzem beschlossen, eine Pause von Facebook einzulegen, also habe ich mein Konto deaktiviert. Ein paar Tage später, als ich versuchte, mich bei meinem Spotify Premium-Konto anzumelden, wurde ich daran erinnert, dass ich nicht mehr darauf zugreifen konnte, da es mit meinem Facebook-Konto verknüpft war. Nach langem Suchen fand ich eine FAQ, die mir sagte, dass die einzige Problemumgehung darin bestehen würde, Spotify direkt zu kontaktieren, um mein Konto in ein E-Mail-Konto zu ändern und dann zu haben Ihnen über meine Playlists übertragen. Ich habe das einzige Formular ausgefüllt, das ich auf der Spotify-Website finden konnte, und jetzt, einige Tage später, habe ich nichts mehr gehört. Das scheint mir ziemlich inakzeptabel zu sein, da ich für den Spotify-Dienst bezahle, es scheint auch eine ziemlich komplizierte Möglichkeit zu sein, meine Kontoanmeldeinformationen zu ändern. Müde des Wartens ging ich weiter und tat Folgendes:

  1. Ich habe mein Facebook-Konto wieder aktiviert
  2. Ich habe mich mit meinem ursprünglichen Konto bei Spotify angemeldet
  3. Ich habe mein Konto gekündigt
  4. Ich habe Facebook (wieder) deaktiviert
  5. Ich habe ein erstellt Neu Spotify Premium-Konto
  6. Ich habe angefangen, alle neuen Playlists zu erstellen, weil ich alle meine verloren habe

Warum erlebe ich 2015 mehr abgebrochene Handyanrufe als in den letzten 10 Jahren? Ich habe den Mobilfunkanbieter nicht gewechselt.

Warum habe ich 2015 plötzlich Probleme mit meinem Glasfaserkabel-TV? Auch hier habe ich den Träger nicht gewechselt und dennoch erscheinen bestimmte Kanäle oft mit Wellenlinien, selbst auf meinem großen LCD-HDTV.

Warum muss ich im Jahr 2015 nach einer Sicherheitsverletzung bei meiner Bank 7-10 Werktage auf eine neue Debitkarte warten? Gibt es keine Technologie, die es ihnen ermöglicht, eine neue Karte intern zu erstellen?

Das 19. Jahrhundert bescherte uns Dampfmaschinen, Eisenbahnen, den Telegrafen, die Glühbirne, den Verbrennungsmotor, die Abwasserentsorgung, das Automobil und die Geburtsstunde der Science-Fiction. Im 20. Jahrhundert kamen Flugzeuge, Halbleiter, PCs, das Internet, Smartphones, Gentechnik und grüne Technologien hinzu.

Jetzt sind wir hier im 21. Jahrhundert und was haben wir dazu beigetragen? Wir sind eine Gesellschaft von Bugfixern und Feature Enhancern (oder vielleicht sind sie dasselbe). Wurde etwas entwickelt? entdeckt? geheilt? Oder klammern wir uns einfach an die Errungenschaften unserer Vorgänger und sind überzeugt, dass wir Verbesserungen vornehmen können, anstatt etwas Originelles und Sinnvolles zu schaffen.

Wenn die Technologie rückwärts geht und wir als “-fortgeschrittene”-Gesellschaft unseren Höhepunkt überschritten haben, wünschte ich mir wirklich, jemand würde mich wissen lassen, damit ich mein iPhone mit dem Paketpreis von 160 $/Monat aufgeben und zu einem stabilen zurückkehren könnte kleines Klapphandy, wo ich für 20 Dollar/Monat einfach anrufen und schreiben konnte. Wenn Online-Formulare und Websites nicht funktionieren, ist es sowieso die gesamte Technologie, die ich brauche.

“Wir stecken in der Technologie fest, wenn wir wirklich nur Dinge wollen, die funktionieren.”
– Douglas Adams


Wenn Sie es nicht tun, wer wird es tun?

Es ist Monate her, seit ich gebloggt habe, und es liegt nicht unbedingt daran, dass ich nichts zu schreiben hatte, sondern vor allem, weil ich das Gefühl hatte, nichts Originelles beizutragen. Ich habe viele Schimpfworte, die ich über Politik oder das Gesundheitswesen aufschreiben könnte, aber im Ernst, wer will noch die Meinung einer weiteren Person dazu hören? Also, ich glaube, ich werde über etwas schreiben, das mir schon eine ganze Weile im Kopf herumschwirrt wie die Umwelt oder der Terrorismus, scheint es etwas zu sein, das in der heutigen Kultur schwer zu ignorieren ist.

Es fühlt sich an, als würde sich die Technologie rückwärts bewegen.

Unsere Gesellschaft ist gefüllt mit Smartphones, Touchscreens, Schnellkarten, Easy-Pay-Systemen, Online-Banking, Keyless Entry, Wifi, Glasfaser und allen möglichen technologischen Fortschritten, die unser Leben einfacher machen sollen und dennoch einfache Aufgaben erscheinen dauert länger denn je.

Bei jedem neuen iOS-Upgrade auf meinem iPhone erlebe ich merklich nervige Fehler: Es gibt ein ernsthaftes Problem mit der Bildschirmdrehung (entweder eine Verzögerung oder es funktioniert überhaupt nicht), die Leertaste verschwindet oft auf der Tastatur im Querformat, mein Klingelton und/oder zufällig vibrieren funktioniert manchmal nicht und Apps stürzen ständig ab. Ich habe überlegt, auf Android umzusteigen, höre aber ähnliche Beschwerden von Besitzern von Droid-Handys.

Ich besitze ein Mid 2012 MacBook Pro, 2,9 GHz mit einem Intel Core i7 und 16 GB DDR3 RAM und einer 750 GB Festplatte. Sicher, es ist nicht ganz neu, aber es ist ein ziemlich solider Laptop mit einem hervorragenden Prozessor, viel Speicher, viel verfügbarem Festplattenspeicher und ich versuche, ihn gut zu warten. Trotz aller Bemühungen habe ich mit jedem Update von OSX immer mehr Probleme. Vor zwei Jahren hätte ich noch kühn gesagt “Mein MacBook stürzt nicht ab!”, aber das ist nicht mehr der Fall. Ich bin mir sicher, dass Apple meiner “altern” Hardware die Schuld geben würde, aber es scheint zu zufällig, dass es eine bemerkenswerte Korrelation zwischen meinen Betriebssystem-Updates und der Zunahme von Abstürzen gibt.

Ich habe mir vor kurzem einen Windows-Laptop ausgeliehen, um einen Software-Kurs zu unterrichten, und als ich beim Booten das Windows 8-Logo sah, wurde mein sofortiges Gefühl der Angst nach nur wenigen Stunden Nutzung schnell bestätigt. Ich fand die Schnittstelle nicht nur nicht intuitiv, sondern absolut unsinnig. Von der überladenen Anwendungsliste über die unglaublich langsame Suchfunktion bis hin zum unlogisch umbenannten Bedienfeld, das es unmöglich macht, etwas zu finden. Windows 8 wurde als Microsofts “größtes, mutigstes Redesign” bezeichnet, und dem würde ich voll und ganz zustimmen. Ein Redesign ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einem besseren Design.

Im Web sehe ich eine ganze Reihe von Redesigns, die anscheinend die gleiche Logik (oder deren Fehlen) wie Windows 8 verwenden. Jeden Tag stoße ich anscheinend auf große und kleine Websites, die nach ihrem kürzlichen Relaunch immer noch glänzend sind, aber eine unterdurchschnittliche Leistung bieten Benutzer erleben das Ergebnis entweder einer schlecht gestalteten Benutzeroberfläche, langsamen Ladezeiten, defekten Links oder (und dies erlebe ich am häufigsten) schwerwiegender Mängel / Fehler bei der Verwendung auf Tablets oder Handys. Am anderen Ende des Website-Spektrums befindet sich die überraschende Anzahl von nie neu gestalteten Websites, die immer noch in ihrem ca.

Ich habe vor kurzem versucht, mich für einen Welpen-Gehorsamskurs anzumelden. Das kleine und unabhängige Unternehmen verfügt über eine grundlegende Informationswebsite mit Kontaktinformationen. Basierend auf dem Design und einem kurzen Blick auf den Quellcode konnte ich sehen, dass die Website mit GoDaddys Website Tonight entworfen wurde und ich würde schätzen, dass der ursprüngliche Build mindestens 10 Jahre zurückliegt. Optisch war die mobile Erfahrung nicht großartig, aber ich konnte auf die benötigten Informationen zugreifen und war damit zufrieden. Als ich jedoch versuchte, mich für einen Kurs anzumelden, erhielt ich einen Serverfehler. Ich habe es erneut versucht und den gleichen Fehler erhalten. Frustriert habe ich die Firma angerufen, kein einziges Mal, aber zweimal bevor ich endlich einen Rückruf bekam und mich anmelden konnte.

Ebenso habe ich kürzlich über seine Website einen neuen Chiropraktiker kontaktiert und hatte eine vergleichbare Erfahrung. Der Unterschied bestand jedoch darin, dass seine Website kürzlich neu gestaltet wurde und eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, attraktive Grafiken und ein angenehmes mobiles Erlebnis bietet. Trotzdem habe ich beim Klicken auf die Schaltfläche "Senden" eine Fehlermeldung erhalten.

Ich erlebe diese Frustrationen nicht nur auf kleinen Websites. Ich habe vor kurzem beschlossen, eine Pause von Facebook einzulegen, also habe ich mein Konto deaktiviert. Ein paar Tage später, als ich versuchte, mich bei meinem Spotify Premium-Konto anzumelden, wurde ich daran erinnert, dass ich nicht mehr darauf zugreifen konnte, da es mit meinem Facebook-Konto verknüpft war. Nach langem Suchen fand ich eine FAQ, die mir sagte, dass die einzige Problemumgehung darin bestehen würde, Spotify direkt zu kontaktieren, um mein Konto in ein E-Mail-Konto zu ändern und dann zu haben Ihnen über meine Playlists übertragen. Ich habe das einzige Formular ausgefüllt, das ich auf der Spotify-Website finden konnte, und jetzt, einige Tage später, habe ich nichts mehr gehört. Das scheint mir ziemlich inakzeptabel zu sein, da ich für den Spotify-Dienst bezahle, es scheint auch eine ziemlich komplizierte Möglichkeit zu sein, meine Kontoanmeldeinformationen zu ändern. Müde des Wartens ging ich weiter und tat Folgendes:

  1. Ich habe mein Facebook-Konto wieder aktiviert
  2. Ich habe mich mit meinem ursprünglichen Konto bei Spotify angemeldet
  3. Ich habe mein Konto gekündigt
  4. Ich habe Facebook (wieder) deaktiviert
  5. Ich habe ein erstellt Neu Spotify Premium-Konto
  6. Ich habe angefangen, alle neuen Playlists zu erstellen, weil ich alle meine verloren habe

Warum erlebe ich 2015 mehr abgebrochene Handyanrufe als in den letzten 10 Jahren? Ich habe den Mobilfunkanbieter nicht gewechselt.

Warum habe ich 2015 plötzlich Probleme mit meinem Glasfaserkabel-TV? Auch hier habe ich den Träger nicht gewechselt und dennoch erscheinen bestimmte Kanäle oft mit Wellenlinien, selbst auf meinem großen LCD-HDTV.

Warum muss ich im Jahr 2015 nach einer Sicherheitsverletzung bei meiner Bank 7-10 Werktage auf eine neue Debitkarte warten? Gibt es keine Technologie, die es ihnen ermöglicht, eine neue Karte intern zu erstellen?

Das 19. Jahrhundert bescherte uns Dampfmaschinen, Eisenbahnen, den Telegrafen, die Glühbirne, den Verbrennungsmotor, die Abwasserentsorgung, das Automobil und die Geburtsstunde der Science-Fiction. Im 20. Jahrhundert kamen Flugzeuge, Halbleiter, PCs, das Internet, Smartphones, Gentechnik und grüne Technologien hinzu.

Jetzt sind wir hier im 21. Jahrhundert und was haben wir dazu beigetragen? Wir sind eine Gesellschaft von Bugfixern und Feature Enhancern (oder vielleicht sind sie dasselbe). Wurde etwas entwickelt? entdeckt? geheilt? Oder klammern wir uns einfach an die Errungenschaften unserer Vorgänger und sind überzeugt, dass wir Verbesserungen vornehmen können, anstatt etwas Originelles und Sinnvolles zu schaffen.

Wenn die Technologie rückwärts geht und wir als “-fortgeschrittene”-Gesellschaft unseren Höhepunkt überschritten haben, wünschte ich mir wirklich, jemand würde mich wissen lassen, damit ich mein iPhone mit dem Paketpreis von 160 $/Monat aufgeben und zu einem stabilen zurückkehren könnte kleines Klapphandy, wo ich für 20 Dollar/Monat einfach anrufen und schreiben konnte. Wenn Online-Formulare und Websites nicht funktionieren, ist es sowieso die gesamte Technologie, die ich brauche.

“Wir stecken in der Technologie fest, wenn wir wirklich nur Dinge wollen, die funktionieren.”
– Douglas Adams


Wenn Sie es nicht tun, wer wird es tun?

Es ist Monate her, seit ich gebloggt habe, und es liegt nicht unbedingt daran, dass ich nichts zu schreiben hatte, sondern vor allem, weil ich das Gefühl hatte, nichts Originelles beizutragen. Ich habe viele Schimpfworte, die ich über Politik oder das Gesundheitswesen aufschreiben könnte, aber im Ernst, wer möchte noch die Meinung einer weiteren Person dazu hören? Also, ich denke, ich werde über etwas schreiben, das mir schon eine ganze Weile im Kopf herumschwirrt wie die Umwelt oder der Terrorismus, scheint es etwas zu sein, das in der heutigen Kultur schwer zu ignorieren ist.

Es fühlt sich an, als würde sich die Technologie rückwärts bewegen.

Unsere Gesellschaft ist voll von Smartphones, Touchscreens, Schnellkarten, Easy-Pay-Systemen, Online-Banking, Keyless Entry, WLAN, Glasfaser und allen möglichen technologischen Fortschritten, die unser Leben einfacher machen sollen und dennoch einfache Aufgaben erscheinen dauert länger denn je.

Bei jedem neuen iOS-Upgrade auf meinem iPhone erlebe ich merklich nervige Fehler: Es gibt ein ernsthaftes Problem mit der Bildschirmdrehung (entweder eine Verzögerung oder es funktioniert überhaupt nicht), die Leertaste verschwindet oft auf der Tastatur im Querformat, mein Klingelton und/oder zufällig vibrieren funktioniert manchmal nicht und Apps stürzen ständig ab. Ich habe überlegt, auf Android umzusteigen, höre aber ähnliche Beschwerden von Besitzern von Droid-Handys.

Ich besitze ein Mid 2012 MacBook Pro, 2,9 GHz mit einem Intel Core i7 und 16 GB DDR3 RAM und einer 750 GB Festplatte. Sicher, es ist nicht ganz neu, aber es ist ein ziemlich solider Laptop mit einem hervorragenden Prozessor, viel Speicher, viel verfügbarem Festplattenspeicher und ich versuche, ihn gut zu warten. Trotz aller Bemühungen habe ich mit jedem Update von OSX immer mehr Probleme. Vor zwei Jahren hätte ich noch kühn gesagt “Mein MacBook stürzt nicht ab!”, aber das ist nicht mehr der Fall. Ich bin mir sicher, dass Apple meiner “altern” Hardware die Schuld geben würde, aber es scheint zu zufällig, dass es eine bemerkenswerte Korrelation zwischen meinen Betriebssystem-Updates und der Zunahme von Abstürzen gibt.

Ich habe mir vor kurzem einen Windows-Laptop ausgeliehen, um einen Software-Kurs zu unterrichten, und als ich beim Booten das Windows 8-Logo sah, wurde mein sofortiges Gefühl der Angst nach nur wenigen Stunden Nutzung schnell bestätigt. Ich fand die Schnittstelle nicht nur nicht intuitiv, sondern absolut unsinnig. Von der überladenen Anwendungsliste über die unglaublich langsame Suchfunktion bis hin zum unlogisch umbenannten Bedienfeld, das es unmöglich macht, etwas zu finden. Windows 8 wurde als Microsofts “größtes, mutigstes Redesign” bezeichnet, und dem würde ich voll und ganz zustimmen. Ein Redesign ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einem besseren Design.

Im Web sehe ich eine ganze Reihe von Redesigns, die anscheinend die gleiche Logik (oder deren Fehlen) wie Windows 8 verwenden. Jeden Tag stoße ich anscheinend auf große und kleine Websites, die nach ihrem kürzlichen Relaunch immer noch glänzend sind, aber eine unterdurchschnittliche Leistung bieten Benutzer erleben das Ergebnis entweder einer schlecht gestalteten Benutzeroberfläche, langsamen Ladezeiten, defekten Links oder (und dies erlebe ich am häufigsten) schwerwiegender Mängel / Fehler bei der Verwendung auf Tablets oder Handys. Am anderen Ende des Website-Spektrums befindet sich die überraschende Anzahl von nie neu gestalteten Websites, die immer noch in ihrem ca.

Ich habe vor kurzem versucht, mich für einen Welpen-Gehorsamskurs anzumelden. Das kleine und unabhängige Unternehmen verfügt über eine grundlegende Informationswebsite mit Kontaktinformationen. Basierend auf dem Design und einem kurzen Blick auf den Quellcode konnte ich sehen, dass die Website mit GoDaddys Website Tonight entworfen wurde und ich würde schätzen, dass der ursprüngliche Build mindestens 10 Jahre zurückliegt. Optisch war die mobile Erfahrung nicht großartig, aber ich konnte auf die benötigten Informationen zugreifen und war damit zufrieden. Als ich jedoch versuchte, mich für einen Kurs anzumelden, erhielt ich einen Serverfehler. Ich habe es erneut versucht und den gleichen Fehler erhalten. Frustriert habe ich die Firma angerufen, kein einziges Mal, aber zweimal bevor ich endlich einen Rückruf bekam und mich anmelden konnte.

Ebenso habe ich kürzlich über seine Website einen neuen Chiropraktiker kontaktiert und hatte eine vergleichbare Erfahrung. Der Unterschied bestand jedoch darin, dass seine Website kürzlich neu gestaltet wurde und eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, attraktive Grafiken und ein angenehmes mobiles Erlebnis bietet. Trotzdem habe ich beim Klicken auf die Schaltfläche "Senden" eine Fehlermeldung erhalten.

Ich erlebe diese Frustrationen nicht nur auf kleinen Websites. Ich habe vor kurzem beschlossen, eine Pause von Facebook einzulegen, also habe ich mein Konto deaktiviert. Ein paar Tage später, als ich versuchte, mich bei meinem Spotify Premium-Konto anzumelden, wurde ich daran erinnert, dass ich nicht mehr darauf zugreifen konnte, da es mit meinem Facebook-Konto verknüpft war. Nach langem Suchen fand ich eine FAQ, die mir sagte, dass die einzige Problemumgehung darin bestehen würde, Spotify direkt zu kontaktieren, um mein Konto in ein E-Mail-Konto zu ändern und dann zu haben Ihnen über meine Playlists übertragen. Ich habe das einzige Formular ausgefüllt, das ich auf der Spotify-Website finden konnte, und jetzt, einige Tage später, habe ich nichts mehr gehört. Das scheint mir ziemlich inakzeptabel zu sein, da ich für den Spotify-Dienst bezahle, es scheint auch eine ziemlich komplizierte Möglichkeit zu sein, meine Kontoanmeldeinformationen zu ändern. Müde des Wartens ging ich weiter und tat Folgendes:

  1. Ich habe mein Facebook-Konto wieder aktiviert
  2. Ich habe mich mit meinem ursprünglichen Konto bei Spotify angemeldet
  3. Ich habe mein Konto gekündigt
  4. Ich habe Facebook (wieder) deaktiviert
  5. Ich habe ein erstellt Neu Spotify Premium-Konto
  6. Ich habe angefangen, alle neuen Playlists zu erstellen, weil ich alle meine verloren habe

Warum erlebe ich 2015 mehr abgebrochene Handyanrufe als in den letzten 10 Jahren? Ich habe den Mobilfunkanbieter nicht gewechselt.

Warum habe ich 2015 plötzlich Probleme mit meinem Glasfaserkabel-TV? Auch hier habe ich den Träger nicht gewechselt und dennoch erscheinen bestimmte Kanäle oft mit Wellenlinien, selbst auf meinem großen LCD-HDTV.

Warum muss ich im Jahr 2015 nach einer Sicherheitsverletzung bei meiner Bank 7-10 Werktage auf eine neue Debitkarte warten? Gibt es keine Technologie, die es ihnen ermöglicht, eine neue Karte intern zu erstellen?

Das 19. Jahrhundert bescherte uns Dampfmaschinen, Eisenbahnen, den Telegrafen, die Glühbirne, den Verbrennungsmotor, die Abwasserentsorgung, das Automobil und die Geburtsstunde der Science-Fiction. Im 20. Jahrhundert kamen Flugzeuge, Halbleiter, PCs, das Internet, Smartphones, Gentechnik und grüne Technologien hinzu.

Jetzt sind wir hier im 21. Jahrhundert und was haben wir dazu beigetragen? Wir sind eine Gesellschaft von Bugfixern und Feature Enhancern (oder vielleicht sind sie dasselbe). Wurde etwas entwickelt? entdeckt? geheilt? Oder klammern wir uns einfach an die Errungenschaften unserer Vorgänger und sind überzeugt, dass wir Verbesserungen vornehmen können, anstatt etwas Originelles und Sinnvolles zu schaffen.

Wenn die Technologie rückwärts geht und wir als “-fortgeschrittene”-Gesellschaft unseren Höhepunkt überschritten haben, wünschte ich mir wirklich, jemand würde mich wissen lassen, damit ich mein iPhone mit dem Paketpreis von 160 $/Monat aufgeben und zu einem stabilen zurückkehren könnte kleines Klapphandy, wo ich für 20 Dollar/Monat einfach anrufen und schreiben konnte. Wenn Online-Formulare und Websites nicht funktionieren, ist es sowieso die gesamte Technologie, die ich brauche.

“Wir stecken in der Technologie fest, wenn wir wirklich nur Dinge wollen, die funktionieren.”
– Douglas Adams


Wenn Sie es nicht tun, wer wird es tun?

Es ist Monate her, seit ich gebloggt habe, und es liegt nicht unbedingt daran, dass ich nichts zu schreiben hatte, sondern vor allem, weil ich das Gefühl hatte, nichts Originelles beizutragen. Ich habe viele Schimpfworte, die ich über Politik oder das Gesundheitswesen aufschreiben könnte, aber im Ernst, wer möchte noch die Meinung einer weiteren Person dazu hören? Also, ich denke, ich werde über etwas schreiben, das mir schon eine ganze Weile im Kopf herumschwirrt wie die Umwelt oder der Terrorismus, scheint es etwas zu sein, das in der heutigen Kultur schwer zu ignorieren ist.

Es fühlt sich an, als würde sich die Technologie rückwärts bewegen.

Unsere Gesellschaft ist voll von Smartphones, Touchscreens, Schnellkarten, Easy-Pay-Systemen, Online-Banking, Keyless Entry, WLAN, Glasfaser und allen möglichen technologischen Fortschritten, die unser Leben einfacher machen sollen und dennoch einfache Aufgaben erscheinen dauert länger denn je.

Bei jedem neuen iOS-Upgrade auf meinem iPhone erlebe ich merklich nervige Fehler: Es gibt ein ernsthaftes Problem mit der Bildschirmdrehung (entweder eine Verzögerung oder es funktioniert überhaupt nicht), die Leertaste verschwindet oft auf der Tastatur im Querformat, mein Klingelton und/oder zufällig vibrieren funktioniert manchmal nicht und Apps stürzen ständig ab. Ich habe überlegt, auf Android umzusteigen, höre aber ähnliche Beschwerden von Besitzern von Droid-Handys.

Ich besitze ein Mid 2012 MacBook Pro, 2,9 GHz mit einem Intel Core i7 und 16 GB DDR3 RAM und einer 750 GB Festplatte. Sicher, es ist nicht ganz neu, aber es ist ein ziemlich solider Laptop mit einem hervorragenden Prozessor, viel Speicher, viel verfügbarem Festplattenspeicher und ich versuche, ihn gut zu warten. Trotz aller Bemühungen habe ich mit jedem Update von OSX immer mehr Probleme. Vor zwei Jahren hätte ich noch kühn gesagt “Mein MacBook stürzt nicht ab!”, aber das ist nicht mehr der Fall. Ich bin mir sicher, dass Apple meiner “altern” Hardware die Schuld geben würde, aber es scheint zu zufällig, dass es eine bemerkenswerte Korrelation zwischen meinen Betriebssystem-Updates und der Zunahme von Abstürzen gibt.

Ich habe mir vor kurzem einen Windows-Laptop ausgeliehen, um einen Software-Kurs zu unterrichten, und als ich beim Booten das Windows 8-Logo sah, wurde mein sofortiges Gefühl der Angst nach nur wenigen Stunden Nutzung schnell bestätigt. Ich fand die Schnittstelle nicht nur nicht intuitiv, sondern absolut unsinnig. Von der überladenen Anwendungsliste über die unglaublich langsame Suchfunktion bis hin zum unlogisch umbenannten Bedienfeld, das es unmöglich macht, etwas zu finden. Windows 8 wurde als Microsofts “größtes, mutigstes Redesign” bezeichnet, und dem würde ich voll und ganz zustimmen. Ein Redesign ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einem besseren Design.

Im Web sehe ich eine ganze Reihe von Redesigns, die anscheinend die gleiche Logik (oder deren Fehlen) wie Windows 8 verwenden. Jeden Tag stoße ich anscheinend auf große und kleine Websites, die nach ihrem kürzlichen Relaunch immer noch glänzend sind, aber eine unterdurchschnittliche Leistung bieten Benutzer erleben das Ergebnis entweder einer schlecht gestalteten Benutzeroberfläche, langsamen Ladezeiten, defekten Links oder (und dies erlebe ich am häufigsten) schwerwiegender Mängel / Fehler bei der Verwendung auf Tablets oder Handys. Am anderen Ende des Website-Spektrums befindet sich die überraschende Anzahl von nie neu gestalteten Websites, die immer noch in ihrem ca.

Ich habe vor kurzem versucht, mich für einen Welpen-Gehorsamskurs anzumelden. Das kleine und unabhängige Unternehmen verfügt über eine grundlegende Informationswebsite mit Kontaktinformationen. Basierend auf dem Design und einem kurzen Blick auf den Quellcode konnte ich sehen, dass die Website mit GoDaddys Website Tonight entworfen wurde und ich würde schätzen, dass der ursprüngliche Build mindestens 10 Jahre zurückliegt. Optisch war die mobile Erfahrung nicht großartig, aber ich konnte auf die benötigten Informationen zugreifen und war damit zufrieden. Als ich jedoch versuchte, mich für einen Kurs anzumelden, erhielt ich einen Serverfehler. Ich habe es erneut versucht und den gleichen Fehler erhalten. Frustriert habe ich die Firma angerufen, kein einziges Mal, aber zweimal bevor ich endlich einen Rückruf bekam und mich anmelden konnte.

Ebenso habe ich kürzlich über seine Website einen neuen Chiropraktiker kontaktiert und hatte eine vergleichbare Erfahrung. Der Unterschied bestand jedoch darin, dass seine Website kürzlich neu gestaltet wurde und eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, attraktive Grafiken und ein angenehmes mobiles Erlebnis bietet. Trotzdem habe ich beim Klicken auf die Schaltfläche "Senden" eine Fehlermeldung erhalten.

Ich erlebe diese Frustrationen nicht nur auf kleinen Websites. Ich habe vor kurzem beschlossen, eine Pause von Facebook einzulegen, also habe ich mein Konto deaktiviert. Ein paar Tage später, als ich versuchte, mich bei meinem Spotify Premium-Konto anzumelden, wurde ich daran erinnert, dass ich nicht mehr darauf zugreifen konnte, da es mit meinem Facebook-Konto verknüpft war. Nach langem Suchen fand ich eine FAQ, die mir sagte, dass die einzige Problemumgehung darin bestehen würde, Spotify direkt zu kontaktieren, um mein Konto in ein E-Mail-Konto zu ändern und dann zu haben Ihnen über meine Playlists übertragen. Ich habe das einzige Formular ausgefüllt, das ich auf der Spotify-Website finden konnte, und jetzt, einige Tage später, habe ich nichts mehr gehört. Das scheint mir ziemlich inakzeptabel zu sein, da ich für den Spotify-Dienst bezahle, es scheint auch eine ziemlich komplizierte Möglichkeit zu sein, meine Kontoanmeldeinformationen zu ändern. Müde des Wartens ging ich weiter und tat Folgendes:

  1. Ich habe mein Facebook-Konto wieder aktiviert
  2. Ich habe mich mit meinem ursprünglichen Konto bei Spotify angemeldet
  3. Ich habe mein Konto gekündigt
  4. Ich habe Facebook (wieder) deaktiviert
  5. Ich habe ein erstellt Neu Spotify Premium-Konto
  6. Ich habe angefangen, alle neuen Playlists zu erstellen, weil ich alle meine verloren habe

Warum erlebe ich 2015 mehr abgebrochene Handyanrufe als in den letzten 10 Jahren? Ich habe den Mobilfunkanbieter nicht gewechselt.

Warum habe ich 2015 plötzlich Probleme mit meinem Glasfaserkabel-TV? Auch hier habe ich den Träger nicht gewechselt und dennoch erscheinen bestimmte Kanäle oft mit Wellenlinien, selbst auf meinem großen LCD-HDTV.

Warum muss ich im Jahr 2015 nach einer Sicherheitsverletzung bei meiner Bank 7-10 Werktage auf eine neue Debitkarte warten? Gibt es keine Technologie, die es ihnen ermöglicht, eine neue Karte intern zu erstellen?

Das 19. Jahrhundert bescherte uns Dampfmaschinen, Eisenbahnen, den Telegrafen, die Glühbirne, den Verbrennungsmotor, die Abwasserentsorgung, das Automobil und die Geburtsstunde der Science-Fiction. Im 20. Jahrhundert kamen Flugzeuge, Halbleiter, PCs, das Internet, Smartphones, Gentechnik und grüne Technologien hinzu.

Jetzt sind wir hier im 21. Jahrhundert und was haben wir dazu beigetragen? Wir sind eine Gesellschaft von Bugfixern und Feature Enhancern (oder vielleicht sind sie dasselbe). Wurde etwas entwickelt? entdeckt? geheilt? Oder klammern wir uns einfach an die Errungenschaften unserer Vorgänger und sind überzeugt, dass wir Verbesserungen vornehmen können, anstatt etwas Originelles und Sinnvolles zu schaffen.

Wenn die Technologie rückwärts geht und wir als “-fortgeschrittene”-Gesellschaft unseren Höhepunkt überschritten haben, wünschte ich mir wirklich, jemand würde mich wissen lassen, damit ich mein iPhone mit dem Paketpreis von 160 $/Monat aufgeben und zu einem stabilen zurückkehren könnte kleines Klapphandy, wo ich für 20 Dollar/Monat einfach anrufen und schreiben konnte. Wenn Online-Formulare und Websites nicht funktionieren, ist es sowieso die gesamte Technologie, die ich brauche.

“Wir stecken in der Technologie fest, wenn wir wirklich nur Dinge wollen, die funktionieren.”
– Douglas Adams


Wenn Sie es nicht tun, wer wird es tun?

Es ist Monate her, seit ich gebloggt habe, und es liegt nicht unbedingt daran, dass ich nichts zu schreiben hatte, sondern vor allem, weil ich das Gefühl hatte, nichts Originelles beizutragen. Ich habe viele Schimpfworte, die ich über Politik oder das Gesundheitswesen aufschreiben könnte, aber im Ernst, wer möchte noch die Meinung einer weiteren Person dazu hören? Also, ich denke, ich werde über etwas schreiben, das mir schon eine ganze Weile im Kopf herumschwirrt wie die Umwelt oder der Terrorismus, scheint es etwas zu sein, das in der heutigen Kultur schwer zu ignorieren ist.

Es fühlt sich an, als würde sich die Technologie rückwärts bewegen.

Unsere Gesellschaft ist voll von Smartphones, Touchscreens, Schnellkarten, Easy-Pay-Systemen, Online-Banking, Keyless Entry, WLAN, Glasfaser und allen möglichen technologischen Fortschritten, die unser Leben einfacher machen sollen und dennoch einfache Aufgaben erscheinen dauert länger denn je.

Bei jedem neuen iOS-Upgrade auf meinem iPhone erlebe ich merklich nervige Fehler: Es gibt ein ernsthaftes Problem mit der Bildschirmdrehung (entweder eine Verzögerung oder es funktioniert überhaupt nicht), die Leertaste verschwindet oft auf der Tastatur im Querformat, mein Klingelton und/oder zufällig vibrieren funktioniert manchmal nicht und Apps stürzen ständig ab. Ich habe überlegt, auf Android umzusteigen, höre aber ähnliche Beschwerden von Besitzern von Droid-Handys.

Ich besitze ein Mid 2012 MacBook Pro, 2,9 GHz mit einem Intel Core i7 und 16 GB DDR3 RAM und einer 750 GB Festplatte. Sicher, es ist nicht ganz neu, aber es ist ein ziemlich solider Laptop mit einem hervorragenden Prozessor, viel Speicher, viel verfügbarem Festplattenspeicher und ich versuche, ihn gut zu warten. Trotz aller Bemühungen habe ich mit jedem Update von OSX immer mehr Probleme. Vor zwei Jahren hätte ich noch kühn gesagt “Mein MacBook stürzt nicht ab!”, aber das ist nicht mehr der Fall. Ich bin mir sicher, dass Apple meiner “altern” Hardware die Schuld geben würde, aber es scheint zu zufällig, dass es eine bemerkenswerte Korrelation zwischen meinen Betriebssystem-Updates und der Zunahme von Abstürzen gibt.

Ich habe mir vor kurzem einen Windows-Laptop ausgeliehen, um einen Software-Kurs zu unterrichten, und als ich beim Booten das Windows 8-Logo sah, wurde mein sofortiges Gefühl der Angst nach nur wenigen Stunden Nutzung schnell bestätigt. Ich fand die Schnittstelle nicht nur nicht intuitiv, sondern absolut unsinnig. Von der überladenen Anwendungsliste über die unglaublich langsame Suchfunktion bis hin zum unlogisch umbenannten Bedienfeld, das es unmöglich macht, etwas zu finden. Windows 8 wurde als Microsofts “größtes, mutigstes Redesign” bezeichnet, und dem würde ich voll und ganz zustimmen. Ein Redesign ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einem besseren Design.

Im Web sehe ich eine ganze Reihe von Redesigns, die anscheinend die gleiche Logik (oder deren Fehlen) wie Windows 8 verwenden. Jeden Tag stoße ich anscheinend auf große und kleine Websites, die nach ihrem kürzlichen Relaunch immer noch glänzend sind, aber eine unterdurchschnittliche Leistung bieten Benutzer erleben das Ergebnis entweder einer schlecht gestalteten Benutzeroberfläche, langsamen Ladezeiten, defekten Links oder (und dies erlebe ich am häufigsten) schwerwiegender Mängel / Fehler bei der Verwendung auf Tablets oder Handys. Am anderen Ende des Website-Spektrums befindet sich die überraschende Anzahl von nie neu gestalteten Websites, die immer noch in ihrem ca.

Ich habe vor kurzem versucht, mich für einen Welpen-Gehorsamskurs anzumelden. Das kleine und unabhängige Unternehmen verfügt über eine grundlegende Informationswebsite mit Kontaktinformationen. Basierend auf dem Design und einem kurzen Blick auf den Quellcode konnte ich sehen, dass die Website mit GoDaddys Website Tonight entworfen wurde und ich würde schätzen, dass der ursprüngliche Build mindestens 10 Jahre zurückliegt. Optisch war die mobile Erfahrung nicht großartig, aber ich konnte auf die benötigten Informationen zugreifen und war damit zufrieden. Als ich jedoch versuchte, mich für einen Kurs anzumelden, erhielt ich einen Serverfehler. Ich habe es erneut versucht und den gleichen Fehler erhalten. Frustriert habe ich die Firma angerufen, kein einziges Mal, aber zweimal bevor ich endlich einen Rückruf bekam und mich anmelden konnte.

Ebenso habe ich kürzlich über seine Website einen neuen Chiropraktiker kontaktiert und hatte eine vergleichbare Erfahrung. Der Unterschied bestand jedoch darin, dass seine Website kürzlich neu gestaltet wurde und eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, attraktive Grafiken und ein angenehmes mobiles Erlebnis bietet. Trotzdem habe ich beim Klicken auf die Schaltfläche "Senden" eine Fehlermeldung erhalten.

Ich erlebe diese Frustrationen nicht nur auf kleinen Websites. Ich habe vor kurzem beschlossen, eine Pause von Facebook einzulegen, also habe ich mein Konto deaktiviert. Ein paar Tage später, als ich versuchte, mich bei meinem Spotify Premium-Konto anzumelden, wurde ich daran erinnert, dass ich nicht mehr darauf zugreifen konnte, da es mit meinem Facebook-Konto verknüpft war. Nach langem Suchen fand ich eine FAQ, die mir sagte, dass die einzige Problemumgehung darin bestehen würde, Spotify direkt zu kontaktieren, um mein Konto in ein E-Mail-Konto zu ändern und dann zu haben Ihnen über meine Playlists übertragen. Ich habe das einzige Formular ausgefüllt, das ich auf der Spotify-Website finden konnte, und jetzt, einige Tage später, habe ich nichts mehr gehört.Das scheint mir ziemlich inakzeptabel zu sein, da ich für den Spotify-Dienst bezahle, es scheint auch eine ziemlich komplizierte Möglichkeit zu sein, meine Kontoanmeldeinformationen zu ändern. Müde des Wartens ging ich weiter und tat Folgendes:

  1. Ich habe mein Facebook-Konto wieder aktiviert
  2. Ich habe mich mit meinem ursprünglichen Konto bei Spotify angemeldet
  3. Ich habe mein Konto gekündigt
  4. Ich habe Facebook (wieder) deaktiviert
  5. Ich habe ein erstellt Neu Spotify Premium-Konto
  6. Ich habe angefangen, alle neuen Playlists zu erstellen, weil ich alle meine verloren habe

Warum erlebe ich 2015 mehr abgebrochene Handyanrufe als in den letzten 10 Jahren? Ich habe den Mobilfunkanbieter nicht gewechselt.

Warum habe ich 2015 plötzlich Probleme mit meinem Glasfaserkabel-TV? Auch hier habe ich den Träger nicht gewechselt und dennoch erscheinen bestimmte Kanäle oft mit Wellenlinien, selbst auf meinem großen LCD-HDTV.

Warum muss ich im Jahr 2015 nach einer Sicherheitsverletzung bei meiner Bank 7-10 Werktage auf eine neue Debitkarte warten? Gibt es keine Technologie, die es ihnen ermöglicht, eine neue Karte intern zu erstellen?

Das 19. Jahrhundert bescherte uns Dampfmaschinen, Eisenbahnen, den Telegrafen, die Glühbirne, den Verbrennungsmotor, die Abwasserentsorgung, das Automobil und die Geburtsstunde der Science-Fiction. Im 20. Jahrhundert kamen Flugzeuge, Halbleiter, PCs, das Internet, Smartphones, Gentechnik und grüne Technologien hinzu.

Jetzt sind wir hier im 21. Jahrhundert und was haben wir dazu beigetragen? Wir sind eine Gesellschaft von Bugfixern und Feature Enhancern (oder vielleicht sind sie dasselbe). Wurde etwas entwickelt? entdeckt? geheilt? Oder klammern wir uns einfach an die Errungenschaften unserer Vorgänger und sind überzeugt, dass wir Verbesserungen vornehmen können, anstatt etwas Originelles und Sinnvolles zu schaffen.

Wenn die Technologie rückwärts geht und wir als “-fortgeschrittene”-Gesellschaft unseren Höhepunkt überschritten haben, wünschte ich mir wirklich, jemand würde mich wissen lassen, damit ich mein iPhone mit dem Paketpreis von 160 $/Monat aufgeben und zu einem stabilen zurückkehren könnte kleines Klapphandy, wo ich für 20 Dollar/Monat einfach anrufen und schreiben konnte. Wenn Online-Formulare und Websites nicht funktionieren, ist es sowieso die gesamte Technologie, die ich brauche.

“Wir stecken in der Technologie fest, wenn wir wirklich nur Dinge wollen, die funktionieren.”
– Douglas Adams


Wenn Sie es nicht tun, wer wird es tun?

Es ist Monate her, seit ich gebloggt habe, und es liegt nicht unbedingt daran, dass ich nichts zu schreiben hatte, sondern vor allem, weil ich das Gefühl hatte, nichts Originelles beizutragen. Ich habe viele Schimpfworte, die ich über Politik oder das Gesundheitswesen aufschreiben könnte, aber im Ernst, wer möchte noch die Meinung einer weiteren Person dazu hören? Also, ich denke, ich werde über etwas schreiben, das mir schon eine ganze Weile im Kopf herumschwirrt wie die Umwelt oder der Terrorismus, scheint es etwas zu sein, das in der heutigen Kultur schwer zu ignorieren ist.

Es fühlt sich an, als würde sich die Technologie rückwärts bewegen.

Unsere Gesellschaft ist voll von Smartphones, Touchscreens, Schnellkarten, Easy-Pay-Systemen, Online-Banking, Keyless Entry, WLAN, Glasfaser und allen möglichen technologischen Fortschritten, die unser Leben einfacher machen sollen und dennoch einfache Aufgaben erscheinen dauert länger denn je.

Bei jedem neuen iOS-Upgrade auf meinem iPhone erlebe ich merklich nervige Fehler: Es gibt ein ernsthaftes Problem mit der Bildschirmdrehung (entweder eine Verzögerung oder es funktioniert überhaupt nicht), die Leertaste verschwindet oft auf der Tastatur im Querformat, mein Klingelton und/oder zufällig vibrieren funktioniert manchmal nicht und Apps stürzen ständig ab. Ich habe überlegt, auf Android umzusteigen, höre aber ähnliche Beschwerden von Besitzern von Droid-Handys.

Ich besitze ein Mid 2012 MacBook Pro, 2,9 GHz mit einem Intel Core i7 und 16 GB DDR3 RAM und einer 750 GB Festplatte. Sicher, es ist nicht ganz neu, aber es ist ein ziemlich solider Laptop mit einem hervorragenden Prozessor, viel Speicher, viel verfügbarem Festplattenspeicher und ich versuche, ihn gut zu warten. Trotz aller Bemühungen habe ich mit jedem Update von OSX immer mehr Probleme. Vor zwei Jahren hätte ich noch kühn gesagt “Mein MacBook stürzt nicht ab!”, aber das ist nicht mehr der Fall. Ich bin mir sicher, dass Apple meiner “altern” Hardware die Schuld geben würde, aber es scheint zu zufällig, dass es eine bemerkenswerte Korrelation zwischen meinen Betriebssystem-Updates und der Zunahme von Abstürzen gibt.

Ich habe mir vor kurzem einen Windows-Laptop ausgeliehen, um einen Software-Kurs zu unterrichten, und als ich beim Booten das Windows 8-Logo sah, wurde mein sofortiges Gefühl der Angst nach nur wenigen Stunden Nutzung schnell bestätigt. Ich fand die Schnittstelle nicht nur nicht intuitiv, sondern absolut unsinnig. Von der überladenen Anwendungsliste über die unglaublich langsame Suchfunktion bis hin zum unlogisch umbenannten Bedienfeld, das es unmöglich macht, etwas zu finden. Windows 8 wurde als Microsofts “größtes, mutigstes Redesign” bezeichnet, und dem würde ich voll und ganz zustimmen. Ein Redesign ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einem besseren Design.

Im Web sehe ich eine ganze Reihe von Redesigns, die anscheinend die gleiche Logik (oder deren Fehlen) wie Windows 8 verwenden. Jeden Tag stoße ich anscheinend auf große und kleine Websites, die nach ihrem kürzlichen Relaunch immer noch glänzend sind, aber eine unterdurchschnittliche Leistung bieten Benutzer erleben das Ergebnis entweder einer schlecht gestalteten Benutzeroberfläche, langsamen Ladezeiten, defekten Links oder (und dies erlebe ich am häufigsten) schwerwiegender Mängel / Fehler bei der Verwendung auf Tablets oder Handys. Am anderen Ende des Website-Spektrums befindet sich die überraschende Anzahl von nie neu gestalteten Websites, die immer noch in ihrem ca.

Ich habe vor kurzem versucht, mich für einen Welpen-Gehorsamskurs anzumelden. Das kleine und unabhängige Unternehmen verfügt über eine grundlegende Informationswebsite mit Kontaktinformationen. Basierend auf dem Design und einem kurzen Blick auf den Quellcode konnte ich sehen, dass die Website mit GoDaddys Website Tonight entworfen wurde und ich würde schätzen, dass der ursprüngliche Build mindestens 10 Jahre zurückliegt. Optisch war die mobile Erfahrung nicht großartig, aber ich konnte auf die benötigten Informationen zugreifen und war damit zufrieden. Als ich jedoch versuchte, mich für einen Kurs anzumelden, erhielt ich einen Serverfehler. Ich habe es erneut versucht und den gleichen Fehler erhalten. Frustriert habe ich die Firma angerufen, kein einziges Mal, aber zweimal bevor ich endlich einen Rückruf bekam und mich anmelden konnte.

Ebenso habe ich kürzlich über seine Website einen neuen Chiropraktiker kontaktiert und hatte eine vergleichbare Erfahrung. Der Unterschied bestand jedoch darin, dass seine Website kürzlich neu gestaltet wurde und eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, attraktive Grafiken und ein angenehmes mobiles Erlebnis bietet. Trotzdem habe ich beim Klicken auf die Schaltfläche "Senden" eine Fehlermeldung erhalten.

Ich erlebe diese Frustrationen nicht nur auf kleinen Websites. Ich habe vor kurzem beschlossen, eine Pause von Facebook einzulegen, also habe ich mein Konto deaktiviert. Ein paar Tage später, als ich versuchte, mich bei meinem Spotify Premium-Konto anzumelden, wurde ich daran erinnert, dass ich nicht mehr darauf zugreifen konnte, da es mit meinem Facebook-Konto verknüpft war. Nach langem Suchen fand ich eine FAQ, die mir sagte, dass die einzige Problemumgehung darin bestehen würde, Spotify direkt zu kontaktieren, um mein Konto in ein E-Mail-Konto zu ändern und dann zu haben Ihnen über meine Playlists übertragen. Ich habe das einzige Formular ausgefüllt, das ich auf der Spotify-Website finden konnte, und jetzt, einige Tage später, habe ich nichts mehr gehört. Das scheint mir ziemlich inakzeptabel zu sein, da ich für den Spotify-Dienst bezahle, es scheint auch eine ziemlich komplizierte Möglichkeit zu sein, meine Kontoanmeldeinformationen zu ändern. Müde des Wartens ging ich weiter und tat Folgendes:

  1. Ich habe mein Facebook-Konto wieder aktiviert
  2. Ich habe mich mit meinem ursprünglichen Konto bei Spotify angemeldet
  3. Ich habe mein Konto gekündigt
  4. Ich habe Facebook (wieder) deaktiviert
  5. Ich habe ein erstellt Neu Spotify Premium-Konto
  6. Ich habe angefangen, alle neuen Playlists zu erstellen, weil ich alle meine verloren habe

Warum erlebe ich 2015 mehr abgebrochene Handyanrufe als in den letzten 10 Jahren? Ich habe den Mobilfunkanbieter nicht gewechselt.

Warum habe ich 2015 plötzlich Probleme mit meinem Glasfaserkabel-TV? Auch hier habe ich den Träger nicht gewechselt und dennoch erscheinen bestimmte Kanäle oft mit Wellenlinien, selbst auf meinem großen LCD-HDTV.

Warum muss ich im Jahr 2015 nach einer Sicherheitsverletzung bei meiner Bank 7-10 Werktage auf eine neue Debitkarte warten? Gibt es keine Technologie, die es ihnen ermöglicht, eine neue Karte intern zu erstellen?

Das 19. Jahrhundert bescherte uns Dampfmaschinen, Eisenbahnen, den Telegrafen, die Glühbirne, den Verbrennungsmotor, die Abwasserentsorgung, das Automobil und die Geburtsstunde der Science-Fiction. Im 20. Jahrhundert kamen Flugzeuge, Halbleiter, PCs, das Internet, Smartphones, Gentechnik und grüne Technologien hinzu.

Jetzt sind wir hier im 21. Jahrhundert und was haben wir dazu beigetragen? Wir sind eine Gesellschaft von Bugfixern und Feature Enhancern (oder vielleicht sind sie dasselbe). Wurde etwas entwickelt? entdeckt? geheilt? Oder klammern wir uns einfach an die Errungenschaften unserer Vorgänger und sind überzeugt, dass wir Verbesserungen vornehmen können, anstatt etwas Originelles und Sinnvolles zu schaffen.

Wenn die Technologie rückwärts geht und wir als “-fortgeschrittene”-Gesellschaft unseren Höhepunkt überschritten haben, wünschte ich mir wirklich, jemand würde mich wissen lassen, damit ich mein iPhone mit dem Paketpreis von 160 $/Monat aufgeben und zu einem stabilen zurückkehren könnte kleines Klapphandy, wo ich für 20 Dollar/Monat einfach anrufen und schreiben konnte. Wenn Online-Formulare und Websites nicht funktionieren, ist es sowieso die gesamte Technologie, die ich brauche.

“Wir stecken in der Technologie fest, wenn wir wirklich nur Dinge wollen, die funktionieren.”
– Douglas Adams


Wenn Sie es nicht tun, wer wird es tun?

Es ist Monate her, seit ich gebloggt habe, und es liegt nicht unbedingt daran, dass ich nichts zu schreiben hatte, sondern vor allem, weil ich das Gefühl hatte, nichts Originelles beizutragen. Ich habe viele Schimpfworte, die ich über Politik oder das Gesundheitswesen aufschreiben könnte, aber im Ernst, wer möchte noch die Meinung einer weiteren Person dazu hören? Also, ich denke, ich werde über etwas schreiben, das mir schon eine ganze Weile im Kopf herumschwirrt wie die Umwelt oder der Terrorismus, scheint es etwas zu sein, das in der heutigen Kultur schwer zu ignorieren ist.

Es fühlt sich an, als würde sich die Technologie rückwärts bewegen.

Unsere Gesellschaft ist voll von Smartphones, Touchscreens, Schnellkarten, Easy-Pay-Systemen, Online-Banking, Keyless Entry, WLAN, Glasfaser und allen möglichen technologischen Fortschritten, die unser Leben einfacher machen sollen und dennoch einfache Aufgaben erscheinen dauert länger denn je.

Bei jedem neuen iOS-Upgrade auf meinem iPhone erlebe ich merklich nervige Fehler: Es gibt ein ernsthaftes Problem mit der Bildschirmdrehung (entweder eine Verzögerung oder es funktioniert überhaupt nicht), die Leertaste verschwindet oft auf der Tastatur im Querformat, mein Klingelton und/oder zufällig vibrieren funktioniert manchmal nicht und Apps stürzen ständig ab. Ich habe überlegt, auf Android umzusteigen, höre aber ähnliche Beschwerden von Besitzern von Droid-Handys.

Ich besitze ein Mid 2012 MacBook Pro, 2,9 GHz mit einem Intel Core i7 und 16 GB DDR3 RAM und einer 750 GB Festplatte. Sicher, es ist nicht ganz neu, aber es ist ein ziemlich solider Laptop mit einem hervorragenden Prozessor, viel Speicher, viel verfügbarem Festplattenspeicher und ich versuche, ihn gut zu warten. Trotz aller Bemühungen habe ich mit jedem Update von OSX immer mehr Probleme. Vor zwei Jahren hätte ich noch kühn gesagt “Mein MacBook stürzt nicht ab!”, aber das ist nicht mehr der Fall. Ich bin mir sicher, dass Apple meiner “altern” Hardware die Schuld geben würde, aber es scheint zu zufällig, dass es eine bemerkenswerte Korrelation zwischen meinen Betriebssystem-Updates und der Zunahme von Abstürzen gibt.

Ich habe mir vor kurzem einen Windows-Laptop ausgeliehen, um einen Software-Kurs zu unterrichten, und als ich beim Booten das Windows 8-Logo sah, wurde mein sofortiges Gefühl der Angst nach nur wenigen Stunden Nutzung schnell bestätigt. Ich fand die Schnittstelle nicht nur nicht intuitiv, sondern absolut unsinnig. Von der überladenen Anwendungsliste über die unglaublich langsame Suchfunktion bis hin zum unlogisch umbenannten Bedienfeld, das es unmöglich macht, etwas zu finden. Windows 8 wurde als Microsofts “größtes, mutigstes Redesign” bezeichnet, und dem würde ich voll und ganz zustimmen. Ein Redesign ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einem besseren Design.

Im Web sehe ich eine ganze Reihe von Redesigns, die anscheinend die gleiche Logik (oder deren Fehlen) wie Windows 8 verwenden. Jeden Tag stoße ich anscheinend auf große und kleine Websites, die nach ihrem kürzlichen Relaunch immer noch glänzend sind, aber eine unterdurchschnittliche Leistung bieten Benutzer erleben das Ergebnis entweder einer schlecht gestalteten Benutzeroberfläche, langsamen Ladezeiten, defekten Links oder (und dies erlebe ich am häufigsten) schwerwiegender Mängel / Fehler bei der Verwendung auf Tablets oder Handys. Am anderen Ende des Website-Spektrums befindet sich die überraschende Anzahl von nie neu gestalteten Websites, die immer noch in ihrem ca.

Ich habe vor kurzem versucht, mich für einen Welpen-Gehorsamskurs anzumelden. Das kleine und unabhängige Unternehmen verfügt über eine grundlegende Informationswebsite mit Kontaktinformationen. Basierend auf dem Design und einem kurzen Blick auf den Quellcode konnte ich sehen, dass die Website mit GoDaddys Website Tonight entworfen wurde und ich würde schätzen, dass der ursprüngliche Build mindestens 10 Jahre zurückliegt. Optisch war die mobile Erfahrung nicht großartig, aber ich konnte auf die benötigten Informationen zugreifen und war damit zufrieden. Als ich jedoch versuchte, mich für einen Kurs anzumelden, erhielt ich einen Serverfehler. Ich habe es erneut versucht und den gleichen Fehler erhalten. Frustriert habe ich die Firma angerufen, kein einziges Mal, aber zweimal bevor ich endlich einen Rückruf bekam und mich anmelden konnte.

Ebenso habe ich kürzlich über seine Website einen neuen Chiropraktiker kontaktiert und hatte eine vergleichbare Erfahrung. Der Unterschied bestand jedoch darin, dass seine Website kürzlich neu gestaltet wurde und eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, attraktive Grafiken und ein angenehmes mobiles Erlebnis bietet. Trotzdem habe ich beim Klicken auf die Schaltfläche "Senden" eine Fehlermeldung erhalten.

Ich erlebe diese Frustrationen nicht nur auf kleinen Websites. Ich habe vor kurzem beschlossen, eine Pause von Facebook einzulegen, also habe ich mein Konto deaktiviert. Ein paar Tage später, als ich versuchte, mich bei meinem Spotify Premium-Konto anzumelden, wurde ich daran erinnert, dass ich nicht mehr darauf zugreifen konnte, da es mit meinem Facebook-Konto verknüpft war. Nach langem Suchen fand ich eine FAQ, die mir sagte, dass die einzige Problemumgehung darin bestehen würde, Spotify direkt zu kontaktieren, um mein Konto in ein E-Mail-Konto zu ändern und dann zu haben Ihnen über meine Playlists übertragen. Ich habe das einzige Formular ausgefüllt, das ich auf der Spotify-Website finden konnte, und jetzt, einige Tage später, habe ich nichts mehr gehört. Das scheint mir ziemlich inakzeptabel zu sein, da ich für den Spotify-Dienst bezahle, es scheint auch eine ziemlich komplizierte Möglichkeit zu sein, meine Kontoanmeldeinformationen zu ändern. Müde des Wartens ging ich weiter und tat Folgendes:

  1. Ich habe mein Facebook-Konto wieder aktiviert
  2. Ich habe mich mit meinem ursprünglichen Konto bei Spotify angemeldet
  3. Ich habe mein Konto gekündigt
  4. Ich habe Facebook (wieder) deaktiviert
  5. Ich habe ein erstellt Neu Spotify Premium-Konto
  6. Ich habe angefangen, alle neuen Playlists zu erstellen, weil ich alle meine verloren habe

Warum erlebe ich 2015 mehr abgebrochene Handyanrufe als in den letzten 10 Jahren? Ich habe den Mobilfunkanbieter nicht gewechselt.

Warum habe ich 2015 plötzlich Probleme mit meinem Glasfaserkabel-TV? Auch hier habe ich den Träger nicht gewechselt und dennoch erscheinen bestimmte Kanäle oft mit Wellenlinien, selbst auf meinem großen LCD-HDTV.

Warum muss ich im Jahr 2015 nach einer Sicherheitsverletzung bei meiner Bank 7-10 Werktage auf eine neue Debitkarte warten? Gibt es keine Technologie, die es ihnen ermöglicht, eine neue Karte intern zu erstellen?

Das 19. Jahrhundert bescherte uns Dampfmaschinen, Eisenbahnen, den Telegrafen, die Glühbirne, den Verbrennungsmotor, die Abwasserentsorgung, das Automobil und die Geburtsstunde der Science-Fiction. Im 20. Jahrhundert kamen Flugzeuge, Halbleiter, PCs, das Internet, Smartphones, Gentechnik und grüne Technologien hinzu.

Jetzt sind wir hier im 21. Jahrhundert und was haben wir dazu beigetragen? Wir sind eine Gesellschaft von Bugfixern und Feature Enhancern (oder vielleicht sind sie dasselbe). Wurde etwas entwickelt? entdeckt? geheilt? Oder klammern wir uns einfach an die Errungenschaften unserer Vorgänger und sind überzeugt, dass wir Verbesserungen vornehmen können, anstatt etwas Originelles und Sinnvolles zu schaffen.

Wenn die Technologie rückwärts geht und wir als “-fortgeschrittene”-Gesellschaft unseren Höhepunkt überschritten haben, wünschte ich mir wirklich, jemand würde mich wissen lassen, damit ich mein iPhone mit dem Paketpreis von 160 $/Monat aufgeben und zu einem stabilen zurückkehren könnte kleines Klapphandy, wo ich für 20 Dollar/Monat einfach anrufen und schreiben konnte. Wenn Online-Formulare und Websites nicht funktionieren, ist es sowieso die gesamte Technologie, die ich brauche.

“Wir stecken in der Technologie fest, wenn wir wirklich nur Dinge wollen, die funktionieren.”
– Douglas Adams


Wenn Sie es nicht tun, wer wird es tun?

Es ist Monate her, seit ich gebloggt habe, und es liegt nicht unbedingt daran, dass ich nichts zu schreiben hatte, sondern vor allem, weil ich das Gefühl hatte, nichts Originelles beizutragen. Ich habe viele Schimpfworte, die ich über Politik oder das Gesundheitswesen aufschreiben könnte, aber im Ernst, wer möchte noch die Meinung einer weiteren Person dazu hören? Also, ich denke, ich werde über etwas schreiben, das mir schon eine ganze Weile im Kopf herumschwirrt wie die Umwelt oder der Terrorismus, scheint es etwas zu sein, das in der heutigen Kultur schwer zu ignorieren ist.

Es fühlt sich an, als würde sich die Technologie rückwärts bewegen.

Unsere Gesellschaft ist voll von Smartphones, Touchscreens, Schnellkarten, Easy-Pay-Systemen, Online-Banking, Keyless Entry, WLAN, Glasfaser und allen möglichen technologischen Fortschritten, die unser Leben einfacher machen sollen und dennoch einfache Aufgaben erscheinen dauert länger denn je.

Bei jedem neuen iOS-Upgrade auf meinem iPhone erlebe ich merklich nervige Fehler: Es gibt ein ernsthaftes Problem mit der Bildschirmdrehung (entweder eine Verzögerung oder es funktioniert überhaupt nicht), die Leertaste verschwindet oft auf der Tastatur im Querformat, mein Klingelton und/oder zufällig vibrieren funktioniert manchmal nicht und Apps stürzen ständig ab. Ich habe überlegt, auf Android umzusteigen, höre aber ähnliche Beschwerden von Besitzern von Droid-Handys.

Ich besitze ein Mid 2012 MacBook Pro, 2,9 GHz mit einem Intel Core i7 und 16 GB DDR3 RAM und einer 750 GB Festplatte. Sicher, es ist nicht ganz neu, aber es ist ein ziemlich solider Laptop mit einem hervorragenden Prozessor, viel Speicher, viel verfügbarem Festplattenspeicher und ich versuche, ihn gut zu warten. Trotz aller Bemühungen habe ich mit jedem Update von OSX immer mehr Probleme.Vor zwei Jahren hätte ich noch kühn gesagt “Mein MacBook stürzt nicht ab!”, aber das ist nicht mehr der Fall. Ich bin mir sicher, dass Apple meiner “altern” Hardware die Schuld geben würde, aber es scheint zu zufällig, dass es eine bemerkenswerte Korrelation zwischen meinen Betriebssystem-Updates und der Zunahme von Abstürzen gibt.

Ich habe mir vor kurzem einen Windows-Laptop ausgeliehen, um einen Software-Kurs zu unterrichten, und als ich beim Booten das Windows 8-Logo sah, wurde mein sofortiges Gefühl der Angst nach nur wenigen Stunden Nutzung schnell bestätigt. Ich fand die Schnittstelle nicht nur nicht intuitiv, sondern absolut unsinnig. Von der überladenen Anwendungsliste über die unglaublich langsame Suchfunktion bis hin zum unlogisch umbenannten Bedienfeld, das es unmöglich macht, etwas zu finden. Windows 8 wurde als Microsofts “größtes, mutigstes Redesign” bezeichnet, und dem würde ich voll und ganz zustimmen. Ein Redesign ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einem besseren Design.

Im Web sehe ich eine ganze Reihe von Redesigns, die anscheinend die gleiche Logik (oder deren Fehlen) wie Windows 8 verwenden. Jeden Tag stoße ich anscheinend auf große und kleine Websites, die nach ihrem kürzlichen Relaunch immer noch glänzend sind, aber eine unterdurchschnittliche Leistung bieten Benutzer erleben das Ergebnis entweder einer schlecht gestalteten Benutzeroberfläche, langsamen Ladezeiten, defekten Links oder (und dies erlebe ich am häufigsten) schwerwiegender Mängel / Fehler bei der Verwendung auf Tablets oder Handys. Am anderen Ende des Website-Spektrums befindet sich die überraschende Anzahl von nie neu gestalteten Websites, die immer noch in ihrem ca.

Ich habe vor kurzem versucht, mich für einen Welpen-Gehorsamskurs anzumelden. Das kleine und unabhängige Unternehmen verfügt über eine grundlegende Informationswebsite mit Kontaktinformationen. Basierend auf dem Design und einem kurzen Blick auf den Quellcode konnte ich sehen, dass die Website mit GoDaddys Website Tonight entworfen wurde und ich würde schätzen, dass der ursprüngliche Build mindestens 10 Jahre zurückliegt. Optisch war die mobile Erfahrung nicht großartig, aber ich konnte auf die benötigten Informationen zugreifen und war damit zufrieden. Als ich jedoch versuchte, mich für einen Kurs anzumelden, erhielt ich einen Serverfehler. Ich habe es erneut versucht und den gleichen Fehler erhalten. Frustriert habe ich die Firma angerufen, kein einziges Mal, aber zweimal bevor ich endlich einen Rückruf bekam und mich anmelden konnte.

Ebenso habe ich kürzlich über seine Website einen neuen Chiropraktiker kontaktiert und hatte eine vergleichbare Erfahrung. Der Unterschied bestand jedoch darin, dass seine Website kürzlich neu gestaltet wurde und eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, attraktive Grafiken und ein angenehmes mobiles Erlebnis bietet. Trotzdem habe ich beim Klicken auf die Schaltfläche "Senden" eine Fehlermeldung erhalten.

Ich erlebe diese Frustrationen nicht nur auf kleinen Websites. Ich habe vor kurzem beschlossen, eine Pause von Facebook einzulegen, also habe ich mein Konto deaktiviert. Ein paar Tage später, als ich versuchte, mich bei meinem Spotify Premium-Konto anzumelden, wurde ich daran erinnert, dass ich nicht mehr darauf zugreifen konnte, da es mit meinem Facebook-Konto verknüpft war. Nach langem Suchen fand ich eine FAQ, die mir sagte, dass die einzige Problemumgehung darin bestehen würde, Spotify direkt zu kontaktieren, um mein Konto in ein E-Mail-Konto zu ändern und dann zu haben Ihnen über meine Playlists übertragen. Ich habe das einzige Formular ausgefüllt, das ich auf der Spotify-Website finden konnte, und jetzt, einige Tage später, habe ich nichts mehr gehört. Das scheint mir ziemlich inakzeptabel zu sein, da ich für den Spotify-Dienst bezahle, es scheint auch eine ziemlich komplizierte Möglichkeit zu sein, meine Kontoanmeldeinformationen zu ändern. Müde des Wartens ging ich weiter und tat Folgendes:

  1. Ich habe mein Facebook-Konto wieder aktiviert
  2. Ich habe mich mit meinem ursprünglichen Konto bei Spotify angemeldet
  3. Ich habe mein Konto gekündigt
  4. Ich habe Facebook (wieder) deaktiviert
  5. Ich habe ein erstellt Neu Spotify Premium-Konto
  6. Ich habe angefangen, alle neuen Playlists zu erstellen, weil ich alle meine verloren habe

Warum erlebe ich 2015 mehr abgebrochene Handyanrufe als in den letzten 10 Jahren? Ich habe den Mobilfunkanbieter nicht gewechselt.

Warum habe ich 2015 plötzlich Probleme mit meinem Glasfaserkabel-TV? Auch hier habe ich den Träger nicht gewechselt und dennoch erscheinen bestimmte Kanäle oft mit Wellenlinien, selbst auf meinem großen LCD-HDTV.

Warum muss ich im Jahr 2015 nach einer Sicherheitsverletzung bei meiner Bank 7-10 Werktage auf eine neue Debitkarte warten? Gibt es keine Technologie, die es ihnen ermöglicht, eine neue Karte intern zu erstellen?

Das 19. Jahrhundert bescherte uns Dampfmaschinen, Eisenbahnen, den Telegrafen, die Glühbirne, den Verbrennungsmotor, die Abwasserentsorgung, das Automobil und die Geburtsstunde der Science-Fiction. Im 20. Jahrhundert kamen Flugzeuge, Halbleiter, PCs, das Internet, Smartphones, Gentechnik und grüne Technologien hinzu.

Jetzt sind wir hier im 21. Jahrhundert und was haben wir dazu beigetragen? Wir sind eine Gesellschaft von Bugfixern und Feature Enhancern (oder vielleicht sind sie dasselbe). Wurde etwas entwickelt? entdeckt? geheilt? Oder klammern wir uns einfach an die Errungenschaften unserer Vorgänger und sind überzeugt, dass wir Verbesserungen vornehmen können, anstatt etwas Originelles und Sinnvolles zu schaffen.

Wenn die Technologie rückwärts geht und wir als “-fortgeschrittene”-Gesellschaft unseren Höhepunkt überschritten haben, wünschte ich mir wirklich, jemand würde mich wissen lassen, damit ich mein iPhone mit dem Paketpreis von 160 $/Monat aufgeben und zu einem stabilen zurückkehren könnte kleines Klapphandy, wo ich für 20 Dollar/Monat einfach anrufen und schreiben konnte. Wenn Online-Formulare und Websites nicht funktionieren, ist es sowieso die gesamte Technologie, die ich brauche.

“Wir stecken in der Technologie fest, wenn wir wirklich nur Dinge wollen, die funktionieren.”
– Douglas Adams


Wenn Sie es nicht tun, wer wird es tun?

Es ist Monate her, seit ich gebloggt habe, und es liegt nicht unbedingt daran, dass ich nichts zu schreiben hatte, sondern vor allem, weil ich das Gefühl hatte, nichts Originelles beizutragen. Ich habe viele Schimpfworte, die ich über Politik oder das Gesundheitswesen aufschreiben könnte, aber im Ernst, wer möchte noch die Meinung einer weiteren Person dazu hören? Also, ich denke, ich werde über etwas schreiben, das mir schon eine ganze Weile im Kopf herumschwirrt wie die Umwelt oder der Terrorismus, scheint es etwas zu sein, das in der heutigen Kultur schwer zu ignorieren ist.

Es fühlt sich an, als würde sich die Technologie rückwärts bewegen.

Unsere Gesellschaft ist voll von Smartphones, Touchscreens, Schnellkarten, Easy-Pay-Systemen, Online-Banking, Keyless Entry, WLAN, Glasfaser und allen möglichen technologischen Fortschritten, die unser Leben einfacher machen sollen und dennoch einfache Aufgaben erscheinen dauert länger denn je.

Bei jedem neuen iOS-Upgrade auf meinem iPhone erlebe ich merklich nervige Fehler: Es gibt ein ernsthaftes Problem mit der Bildschirmdrehung (entweder eine Verzögerung oder es funktioniert überhaupt nicht), die Leertaste verschwindet oft auf der Tastatur im Querformat, mein Klingelton und/oder zufällig vibrieren funktioniert manchmal nicht und Apps stürzen ständig ab. Ich habe überlegt, auf Android umzusteigen, höre aber ähnliche Beschwerden von Besitzern von Droid-Handys.

Ich besitze ein Mid 2012 MacBook Pro, 2,9 GHz mit einem Intel Core i7 und 16 GB DDR3 RAM und einer 750 GB Festplatte. Sicher, es ist nicht ganz neu, aber es ist ein ziemlich solider Laptop mit einem hervorragenden Prozessor, viel Speicher, viel verfügbarem Festplattenspeicher und ich versuche, ihn gut zu warten. Trotz aller Bemühungen habe ich mit jedem Update von OSX immer mehr Probleme. Vor zwei Jahren hätte ich noch kühn gesagt “Mein MacBook stürzt nicht ab!”, aber das ist nicht mehr der Fall. Ich bin mir sicher, dass Apple meiner “altern” Hardware die Schuld geben würde, aber es scheint zu zufällig, dass es eine bemerkenswerte Korrelation zwischen meinen Betriebssystem-Updates und der Zunahme von Abstürzen gibt.

Ich habe mir vor kurzem einen Windows-Laptop ausgeliehen, um einen Software-Kurs zu unterrichten, und als ich beim Booten das Windows 8-Logo sah, wurde mein sofortiges Gefühl der Angst nach nur wenigen Stunden Nutzung schnell bestätigt. Ich fand die Schnittstelle nicht nur nicht intuitiv, sondern absolut unsinnig. Von der überladenen Anwendungsliste über die unglaublich langsame Suchfunktion bis hin zum unlogisch umbenannten Bedienfeld, das es unmöglich macht, etwas zu finden. Windows 8 wurde als Microsofts “größtes, mutigstes Redesign” bezeichnet, und dem würde ich voll und ganz zustimmen. Ein Redesign ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einem besseren Design.

Im Web sehe ich eine ganze Reihe von Redesigns, die anscheinend die gleiche Logik (oder deren Fehlen) wie Windows 8 verwenden. Jeden Tag stoße ich anscheinend auf große und kleine Websites, die nach ihrem kürzlichen Relaunch immer noch glänzend sind, aber eine unterdurchschnittliche Leistung bieten Benutzer erleben das Ergebnis entweder einer schlecht gestalteten Benutzeroberfläche, langsamen Ladezeiten, defekten Links oder (und dies erlebe ich am häufigsten) schwerwiegender Mängel / Fehler bei der Verwendung auf Tablets oder Handys. Am anderen Ende des Website-Spektrums befindet sich die überraschende Anzahl von nie neu gestalteten Websites, die immer noch in ihrem ca.

Ich habe vor kurzem versucht, mich für einen Welpen-Gehorsamskurs anzumelden. Das kleine und unabhängige Unternehmen verfügt über eine grundlegende Informationswebsite mit Kontaktinformationen. Basierend auf dem Design und einem kurzen Blick auf den Quellcode konnte ich sehen, dass die Website mit GoDaddys Website Tonight entworfen wurde und ich würde schätzen, dass der ursprüngliche Build mindestens 10 Jahre zurückliegt. Optisch war die mobile Erfahrung nicht großartig, aber ich konnte auf die benötigten Informationen zugreifen und war damit zufrieden. Als ich jedoch versuchte, mich für einen Kurs anzumelden, erhielt ich einen Serverfehler. Ich habe es erneut versucht und den gleichen Fehler erhalten. Frustriert habe ich die Firma angerufen, kein einziges Mal, aber zweimal bevor ich endlich einen Rückruf bekam und mich anmelden konnte.

Ebenso habe ich kürzlich über seine Website einen neuen Chiropraktiker kontaktiert und hatte eine vergleichbare Erfahrung. Der Unterschied bestand jedoch darin, dass seine Website kürzlich neu gestaltet wurde und eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, attraktive Grafiken und ein angenehmes mobiles Erlebnis bietet. Trotzdem habe ich beim Klicken auf die Schaltfläche "Senden" eine Fehlermeldung erhalten.

Ich erlebe diese Frustrationen nicht nur auf kleinen Websites. Ich habe vor kurzem beschlossen, eine Pause von Facebook einzulegen, also habe ich mein Konto deaktiviert. Ein paar Tage später, als ich versuchte, mich bei meinem Spotify Premium-Konto anzumelden, wurde ich daran erinnert, dass ich nicht mehr darauf zugreifen konnte, da es mit meinem Facebook-Konto verknüpft war. Nach langem Suchen fand ich eine FAQ, die mir sagte, dass die einzige Problemumgehung darin bestehen würde, Spotify direkt zu kontaktieren, um mein Konto in ein E-Mail-Konto zu ändern und dann zu haben Ihnen über meine Playlists übertragen. Ich habe das einzige Formular ausgefüllt, das ich auf der Spotify-Website finden konnte, und jetzt, einige Tage später, habe ich nichts mehr gehört. Das scheint mir ziemlich inakzeptabel zu sein, da ich für den Spotify-Dienst bezahle, es scheint auch eine ziemlich komplizierte Möglichkeit zu sein, meine Kontoanmeldeinformationen zu ändern. Müde des Wartens ging ich weiter und tat Folgendes:

  1. Ich habe mein Facebook-Konto wieder aktiviert
  2. Ich habe mich mit meinem ursprünglichen Konto bei Spotify angemeldet
  3. Ich habe mein Konto gekündigt
  4. Ich habe Facebook (wieder) deaktiviert
  5. Ich habe ein erstellt Neu Spotify Premium-Konto
  6. Ich habe angefangen, alle neuen Playlists zu erstellen, weil ich alle meine verloren habe

Warum erlebe ich 2015 mehr abgebrochene Handyanrufe als in den letzten 10 Jahren? Ich habe den Mobilfunkanbieter nicht gewechselt.

Warum habe ich 2015 plötzlich Probleme mit meinem Glasfaserkabel-TV? Auch hier habe ich den Träger nicht gewechselt und dennoch erscheinen bestimmte Kanäle oft mit Wellenlinien, selbst auf meinem großen LCD-HDTV.

Warum muss ich im Jahr 2015 nach einer Sicherheitsverletzung bei meiner Bank 7-10 Werktage auf eine neue Debitkarte warten? Gibt es keine Technologie, die es ihnen ermöglicht, eine neue Karte intern zu erstellen?

Das 19. Jahrhundert bescherte uns Dampfmaschinen, Eisenbahnen, den Telegrafen, die Glühbirne, den Verbrennungsmotor, die Abwasserentsorgung, das Automobil und die Geburtsstunde der Science-Fiction. Im 20. Jahrhundert kamen Flugzeuge, Halbleiter, PCs, das Internet, Smartphones, Gentechnik und grüne Technologien hinzu.

Jetzt sind wir hier im 21. Jahrhundert und was haben wir dazu beigetragen? Wir sind eine Gesellschaft von Bugfixern und Feature Enhancern (oder vielleicht sind sie dasselbe). Wurde etwas entwickelt? entdeckt? geheilt? Oder klammern wir uns einfach an die Errungenschaften unserer Vorgänger und sind überzeugt, dass wir Verbesserungen vornehmen können, anstatt etwas Originelles und Sinnvolles zu schaffen.

Wenn die Technologie rückwärts geht und wir als “-fortgeschrittene”-Gesellschaft unseren Höhepunkt überschritten haben, wünschte ich mir wirklich, jemand würde mich wissen lassen, damit ich mein iPhone mit dem Paketpreis von 160 $/Monat aufgeben und zu einem stabilen zurückkehren könnte kleines Klapphandy, wo ich für 20 Dollar/Monat einfach anrufen und schreiben konnte. Wenn Online-Formulare und Websites nicht funktionieren, ist es sowieso die gesamte Technologie, die ich brauche.

“Wir stecken in der Technologie fest, wenn wir wirklich nur Dinge wollen, die funktionieren.”
– Douglas Adams


Wenn Sie es nicht tun, wer wird es tun?

Es ist Monate her, seit ich gebloggt habe, und es liegt nicht unbedingt daran, dass ich nichts zu schreiben hatte, sondern vor allem, weil ich das Gefühl hatte, nichts Originelles beizutragen. Ich habe viele Schimpfworte, die ich über Politik oder das Gesundheitswesen aufschreiben könnte, aber im Ernst, wer möchte noch die Meinung einer weiteren Person dazu hören? Also, ich denke, ich werde über etwas schreiben, das mir schon eine ganze Weile im Kopf herumschwirrt wie die Umwelt oder der Terrorismus, scheint es etwas zu sein, das in der heutigen Kultur schwer zu ignorieren ist.

Es fühlt sich an, als würde sich die Technologie rückwärts bewegen.

Unsere Gesellschaft ist voll von Smartphones, Touchscreens, Schnellkarten, Easy-Pay-Systemen, Online-Banking, Keyless Entry, WLAN, Glasfaser und allen möglichen technologischen Fortschritten, die unser Leben einfacher machen sollen und dennoch einfache Aufgaben erscheinen dauert länger denn je.

Bei jedem neuen iOS-Upgrade auf meinem iPhone erlebe ich merklich nervige Fehler: Es gibt ein ernsthaftes Problem mit der Bildschirmdrehung (entweder eine Verzögerung oder es funktioniert überhaupt nicht), die Leertaste verschwindet oft auf der Tastatur im Querformat, mein Klingelton und/oder zufällig vibrieren funktioniert manchmal nicht und Apps stürzen ständig ab. Ich habe überlegt, auf Android umzusteigen, höre aber ähnliche Beschwerden von Besitzern von Droid-Handys.

Ich besitze ein Mid 2012 MacBook Pro, 2,9 GHz mit einem Intel Core i7 und 16 GB DDR3 RAM und einer 750 GB Festplatte. Sicher, es ist nicht ganz neu, aber es ist ein ziemlich solider Laptop mit einem hervorragenden Prozessor, viel Speicher, viel verfügbarem Festplattenspeicher und ich versuche, ihn gut zu warten. Trotz aller Bemühungen habe ich mit jedem Update von OSX immer mehr Probleme. Vor zwei Jahren hätte ich noch kühn gesagt “Mein MacBook stürzt nicht ab!”, aber das ist nicht mehr der Fall. Ich bin mir sicher, dass Apple meiner “altern” Hardware die Schuld geben würde, aber es scheint zu zufällig, dass es eine bemerkenswerte Korrelation zwischen meinen Betriebssystem-Updates und der Zunahme von Abstürzen gibt.

Ich habe mir vor kurzem einen Windows-Laptop ausgeliehen, um einen Software-Kurs zu unterrichten, und als ich beim Booten das Windows 8-Logo sah, wurde mein sofortiges Gefühl der Angst nach nur wenigen Stunden Nutzung schnell bestätigt. Ich fand die Schnittstelle nicht nur nicht intuitiv, sondern absolut unsinnig. Von der überladenen Anwendungsliste über die unglaublich langsame Suchfunktion bis hin zum unlogisch umbenannten Bedienfeld, das es unmöglich macht, etwas zu finden. Windows 8 wurde als Microsofts “größtes, mutigstes Redesign” bezeichnet, und dem würde ich voll und ganz zustimmen. Ein Redesign ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einem besseren Design.

Im Web sehe ich eine ganze Reihe von Redesigns, die anscheinend die gleiche Logik (oder deren Fehlen) wie Windows 8 verwenden. Jeden Tag stoße ich anscheinend auf große und kleine Websites, die nach ihrem kürzlichen Relaunch immer noch glänzend sind, aber eine unterdurchschnittliche Leistung bieten Benutzer erleben das Ergebnis entweder einer schlecht gestalteten Benutzeroberfläche, langsamen Ladezeiten, defekten Links oder (und dies erlebe ich am häufigsten) schwerwiegender Mängel / Fehler bei der Verwendung auf Tablets oder Handys. Am anderen Ende des Website-Spektrums befindet sich die überraschende Anzahl von nie neu gestalteten Websites, die immer noch in ihrem ca.

Ich habe vor kurzem versucht, mich für einen Welpen-Gehorsamskurs anzumelden. Das kleine und unabhängige Unternehmen verfügt über eine grundlegende Informationswebsite mit Kontaktinformationen. Basierend auf dem Design und einem kurzen Blick auf den Quellcode konnte ich sehen, dass die Website mit GoDaddys Website Tonight entworfen wurde und ich würde schätzen, dass der ursprüngliche Build mindestens 10 Jahre zurückliegt. Optisch war die mobile Erfahrung nicht großartig, aber ich konnte auf die benötigten Informationen zugreifen und war damit zufrieden. Als ich jedoch versuchte, mich für einen Kurs anzumelden, erhielt ich einen Serverfehler. Ich habe es erneut versucht und den gleichen Fehler erhalten. Frustriert habe ich die Firma angerufen, kein einziges Mal, aber zweimal bevor ich endlich einen Rückruf bekam und mich anmelden konnte.

Ebenso habe ich kürzlich über seine Website einen neuen Chiropraktiker kontaktiert und hatte eine vergleichbare Erfahrung. Der Unterschied bestand jedoch darin, dass seine Website kürzlich neu gestaltet wurde und eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, attraktive Grafiken und ein angenehmes mobiles Erlebnis bietet. Trotzdem habe ich beim Klicken auf die Schaltfläche "Senden" eine Fehlermeldung erhalten.

Ich erlebe diese Frustrationen nicht nur auf kleinen Websites. Ich habe vor kurzem beschlossen, eine Pause von Facebook einzulegen, also habe ich mein Konto deaktiviert. Ein paar Tage später, als ich versuchte, mich bei meinem Spotify Premium-Konto anzumelden, wurde ich daran erinnert, dass ich nicht mehr darauf zugreifen konnte, da es mit meinem Facebook-Konto verknüpft war. Nach langem Suchen fand ich eine FAQ, die mir sagte, dass die einzige Problemumgehung darin bestehen würde, Spotify direkt zu kontaktieren, um mein Konto in ein E-Mail-Konto zu ändern und dann zu haben Ihnen über meine Playlists übertragen. Ich habe das einzige Formular ausgefüllt, das ich auf der Spotify-Website finden konnte, und jetzt, einige Tage später, habe ich nichts mehr gehört. Das scheint mir ziemlich inakzeptabel zu sein, da ich für den Spotify-Dienst bezahle, es scheint auch eine ziemlich komplizierte Möglichkeit zu sein, meine Kontoanmeldeinformationen zu ändern. Müde des Wartens ging ich weiter und tat Folgendes:

  1. Ich habe mein Facebook-Konto wieder aktiviert
  2. Ich habe mich mit meinem ursprünglichen Konto bei Spotify angemeldet
  3. Ich habe mein Konto gekündigt
  4. Ich habe Facebook (wieder) deaktiviert
  5. Ich habe ein erstellt Neu Spotify Premium-Konto
  6. Ich habe angefangen, alle neuen Playlists zu erstellen, weil ich alle meine verloren habe

Warum erlebe ich 2015 mehr abgebrochene Handyanrufe als in den letzten 10 Jahren? Ich habe den Mobilfunkanbieter nicht gewechselt.

Warum habe ich 2015 plötzlich Probleme mit meinem Glasfaserkabel-TV? Auch hier habe ich den Träger nicht gewechselt und dennoch erscheinen bestimmte Kanäle oft mit Wellenlinien, selbst auf meinem großen LCD-HDTV.

Warum muss ich im Jahr 2015 nach einer Sicherheitsverletzung bei meiner Bank 7-10 Werktage auf eine neue Debitkarte warten? Gibt es keine Technologie, die es ihnen ermöglicht, eine neue Karte intern zu erstellen?

Das 19. Jahrhundert bescherte uns Dampfmaschinen, Eisenbahnen, den Telegrafen, die Glühbirne, den Verbrennungsmotor, die Abwasserentsorgung, das Automobil und die Geburtsstunde der Science-Fiction. Im 20. Jahrhundert kamen Flugzeuge, Halbleiter, PCs, das Internet, Smartphones, Gentechnik und grüne Technologien hinzu.

Jetzt sind wir hier im 21. Jahrhundert und was haben wir dazu beigetragen? Wir sind eine Gesellschaft von Bugfixern und Feature Enhancern (oder vielleicht sind sie dasselbe). Wurde etwas entwickelt? entdeckt? geheilt? Oder klammern wir uns einfach an die Errungenschaften unserer Vorgänger und sind überzeugt, dass wir Verbesserungen vornehmen können, anstatt etwas Originelles und Sinnvolles zu schaffen.

Wenn die Technologie rückwärts geht und wir als “-fortgeschrittene”-Gesellschaft unseren Höhepunkt überschritten haben, wünschte ich mir wirklich, jemand würde mich wissen lassen, damit ich mein iPhone mit dem Paketpreis von 160 $/Monat aufgeben und zu einem stabilen zurückkehren könnte kleines Klapphandy, wo ich für 20 Dollar/Monat einfach anrufen und schreiben konnte. Wenn Online-Formulare und Websites nicht funktionieren, ist es sowieso die gesamte Technologie, die ich brauche.

“Wir stecken in der Technologie fest, wenn wir wirklich nur Dinge wollen, die funktionieren.”
– Douglas Adams