at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Das Tagesgericht: 28. Juli 2016

Das Tagesgericht: 28. Juli 2016



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Verteilen Sie die neuesten und besten Food-News

Erfahren Sie mehr darüber, was in der Welt des Essens und Trinkens angesagt und angesagt ist

Der erste Kurs heute?

Las Vegas ist ein Epizentrum des Überflusses. Aria Resort und Casinohat im vergangenen Jahr 7 Millionen Pfund Essensreste erzeugt. Ihre Lösung: Reste an Schweinezüchter zu schicken, um sie in Slop zu verwandeln. Schweine sind berühmt dafür, im Grunde alles zu fressen, was ihnen vor die Nase geworfen wird, und indem sie ihnen übrig gebliebenes Essen gibt, hat Aria ihren Teil dazu beigetragen, die wachsende Lebensmittelverschwendungskrise in den Vereinigten Staaten zu lösen.

Chefkoch Mario Batali ist für sein riesiges kulinarisches Imperium ebenso bekannt wie für sein ikonisches Image: Westen, Shorts und leuchtend orangefarbene Crocs Rachael Ray-Show dass, als er herausfand, dass seine bunten Schuhe seiner Wahl in dieser speziellen orangen Farbe eingestellt werden würden, er einen lebenslangen Vorrat kaufte. Also, was ist ein lebenslanger Vorrat, könnten Sie sich fragen? Angeblich etwa 200 Paar, die dem ausgelassenen Koch bis weit in den Ruhestand reichen sollen.

Für einige Delegierte wurde die Stimmung des Democratic National Convention in Philadelphia nicht durch mitreißende Reden oder murrende Demonstranten bestimmt, sondern eher durch die stille Untätigkeit der Demokratischen Partei. Timothy Baumgardner, ein Delegierter des Staates Washington, kritisierte die Demokratische Partei dafür, dass sie nach einer Eröffnungsparty des Democratic National Convention Lebensmittel weggeworfen habe, anstatt das nicht gegessene Essen an die Armen in den umliegenden Vierteln zu spenden. Der Delegierte sagte, er habe den Caterer gefragt, ob das Essen gespendet werden könne, und ihm wurde gesagt, dass er das nicht darf, worauf Baumgardner „traurig“ antwortete.

Das ist das Tagesgericht von heute, danke fürs Zuschauen. Kommen Sie morgen für eine weitere Portion vorbei.


Schau das Video: Nicht Bio, aber trotzdem artgerecht - Carmen, Junglandwirtin. Generation Merkel