at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Bewertung: Der Kraken Black Spiced Rum Dark Label

Bewertung: Der Kraken Black Spiced Rum Dark Label


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Diese neue Version mit niedrigerem Proof ist allein oder als Mixer solide

Der ursprüngliche Kraken-Rum wurde 2010 veröffentlicht.

Der Kraken hat sich seit seiner Einführung im Jahr 2010 mit seinem süßen Melasse-Kick und einer Mischung aus Gewürzen wie Zimt, Ingwer und Nelke eine Nische in der Kategorie des dunklen Rums geschaffen. Wir bekamen eine Flasche in die Hände und machten eine Runde damit.

In der Nase behält der Rum definitiv viel von dieser Melasse, die das dominierende Merkmal bleibt. Es riecht auch sehr nach Coca-Cola und sein Geschmack erinnert seltsamerweise auch an Soda. Nicht, dass es eine schlechte Sache wäre; Dieser Rum glänzt definitiv als Mixer in Rum und Cola mit einem Spritzer Limette. Der Geschmack selbst unterscheidet sich nicht allzu sehr von normalem Kraken, aber er ist dank seines geringeren Proofs etwas weicher und leichter zu trinken, und es gibt viel Vanille, Zimt und Nelke.

Obwohl es sich gut als Shot (besonders wenn es mit hartem Cider gejagt wird) oder in Rum und Cola eignet, dient es auch als guter Mixer für Mojitos und mischt sich gut mit Ananassaft.


Bewertung: Der Kraken Black Roast Coffee Rum

Der Kraken Black Roast Coffee Rum wurde gerade veröffentlicht. Es ist eine Limited Edition-Veröffentlichung, die sich dem 94-proof Kraken Original und dem 70-proof Kraken Dark Label anschließt. Er wird aus einer karibischen Rumbasis hergestellt, die bei Trinidad Distillers in Trinidad und Tobago destilliert wird. Der Rum ist mit natürlichen Aromen, Kaffeebohnenessenz und künstlichen Farbstoffen angereichert. Es wird mit einem teuflischen 66.6 Proof abgefüllt. Es gießt zu einer schwarzen Olivensaftfarbe. Das Aroma ist Melasse, Schokolade und gemahlene Kaffeebohnen. Zusätzliche Zeit im Glas bringt Noten von Lebkuchen hervor. Der süße Kakao- und Lebkuchen-Eintrag wird von Vanille und Muskatnuss zu einem zuckersüßen Espresso-Peak verbunden. Es verblasst mit Kirsche und würzigem Zimt. Der Abgang ist warm und pfeffrig und hinterlässt einen Hitzeblitz, Melasse-, Kaffee- und Ingwergeschmack, ein mildes Rumbrennen, ein zuckerhaltiges, klebriges Glas und eine violette Zunge.


Bewertung: Der Kraken Black Roast Coffee Rum

Der Kraken Black Roast Coffee Rum wurde gerade veröffentlicht. Es ist eine Limited Edition-Veröffentlichung, die sich dem 94-proof Kraken Original und dem 70-proof Kraken Dark Label anschließt. Er wird aus einer karibischen Rumbasis hergestellt, die bei Trinidad Distillers in Trinidad und Tobago destilliert wird. Der Rum ist mit natürlichen Aromen, Kaffeebohnenessenz und künstlichen Farbstoffen angereichert. Es wird mit einem teuflischen 66.6 Proof abgefüllt. Es gießt zu einer schwarzen Olivensaftfarbe. Das Aroma ist Melasse, Schokolade und gemahlene Kaffeebohnen. Zusätzliche Zeit im Glas bringt Noten von Lebkuchen hervor. Der süße Kakao- und Lebkuchen-Eintrag wird von Vanille und Muskatnuss zu einem zuckersüßen Espresso-Peak verbunden. Es verblasst mit Kirsche und würzigem Zimt. Der Abgang ist warm und pfeffrig und hinterlässt einen Hitzeblitz, Melasse-, Kaffee- und Ingwergeschmack, ein mildes Rumbrennen, ein zuckerhaltiges, klebriges Glas und eine violette Zunge.


Bewertung: Der Kraken Black Roast Coffee Rum

Der Kraken Black Roast Coffee Rum wurde gerade veröffentlicht. Es ist eine Limited Edition-Veröffentlichung, die sich dem 94-proof Kraken Original und dem 70-proof Kraken Dark Label anschließt. Er wird aus einer karibischen Rumbasis hergestellt, die bei Trinidad Distillers in Trinidad und Tobago destilliert wird. Der Rum ist mit natürlichen Aromen, Kaffeebohnenessenz und künstlichen Farbstoffen angereichert. Es wird mit einem teuflischen 66.6 Proof abgefüllt. Es gießt zu einer schwarzen Olivensaftfarbe. Das Aroma ist Melasse, Schokolade und gemahlene Kaffeebohnen. Zusätzliche Zeit im Glas bringt Noten von Lebkuchen hervor. Der süße Kakao- und Lebkuchen-Eintrag wird von Vanille und Muskatnuss zu einem zuckersüßen Espresso-Peak verbunden. Es verblasst mit Kirsche und würzigem Zimt. Der Abgang ist warm und pfeffrig und hinterlässt einen Hitzeblitz, Melasse-, Kaffee- und Ingwergeschmack, ein mildes Rumbrennen, ein zuckerhaltiges, klebriges Glas und eine violette Zunge.


Bewertung: Der Kraken Black Roast Coffee Rum

Der Kraken Black Roast Coffee Rum wurde gerade veröffentlicht. Es ist eine Limited Edition-Veröffentlichung, die sich dem 94-proof Kraken Original und dem 70-proof Kraken Dark Label anschließt. Er wird aus einer karibischen Rumbasis hergestellt, die bei Trinidad Distillers in Trinidad und Tobago destilliert wird. Der Rum ist mit natürlichen Aromen, Kaffeebohnenessenz und künstlichen Farbstoffen angereichert. Es wird mit einem teuflischen 66.6 Proof abgefüllt. Es gießt zu einer schwarzen Olivensaftfarbe. Das Aroma ist Melasse, Schokolade und gemahlene Kaffeebohnen. Zusätzliche Zeit im Glas bringt Noten von Lebkuchen hervor. Der süße Kakao- und Lebkuchen-Eintrag wird von Vanille und Muskatnuss zu einem zuckersüßen Espresso-Peak verbunden. Es verblasst mit Kirsche und würzigem Zimt. Der Abgang ist warm und pfeffrig und hinterlässt einen Hitzeblitz, Melasse-, Kaffee- und Ingwergeschmack, ein mildes Rumbrennen, ein zuckerhaltiges, klebriges Glas und eine violette Zunge.


Bewertung: Der Kraken Black Roast Coffee Rum

Der Kraken Black Roast Coffee Rum wurde gerade veröffentlicht. Es ist eine Limited Edition-Veröffentlichung, die sich dem 94-proof Kraken Original und dem 70-proof Kraken Dark Label anschließt. Er wird aus einer karibischen Rumbasis hergestellt, die bei Trinidad Distillers in Trinidad und Tobago destilliert wird. Der Rum ist mit natürlichen Aromen, Kaffeebohnenessenz und künstlichen Farbstoffen angereichert. Es wird mit einem teuflischen 66.6 Proof abgefüllt. Es gießt zu einer schwarzen Olivensaftfarbe. Das Aroma ist Melasse, Schokolade und gemahlene Kaffeebohnen. Zusätzliche Zeit im Glas bringt Noten von Lebkuchen hervor. Der süße Kakao- und Lebkuchen-Eintrag wird von Vanille und Muskatnuss zu einem zuckersüßen Espresso-Peak verbunden. Es verblasst mit Kirsche und würzigem Zimt. Der Abgang ist warm und pfeffrig und hinterlässt einen Hitzeblitz, Melasse-, Kaffee- und Ingwergeschmack, ein mildes Rumbrennen, ein zuckerhaltiges, klebriges Glas und eine violette Zunge.


Bewertung: Der Kraken Black Roast Coffee Rum

Der Kraken Black Roast Coffee Rum wurde gerade veröffentlicht. Es ist eine Limited Edition-Veröffentlichung, die sich dem 94-proof Kraken Original und dem 70-proof Kraken Dark Label anschließt. Er wird aus einer karibischen Rumbasis hergestellt, die bei Trinidad Distillers in Trinidad und Tobago destilliert wird. Der Rum ist mit natürlichen Aromen, Kaffeebohnenessenz und künstlichen Farbstoffen angereichert. Es wird mit einem teuflischen 66.6 Proof abgefüllt. Es gießt zu einer schwarzen Olivensaftfarbe. Das Aroma ist Melasse, Schokolade und gemahlene Kaffeebohnen. Zusätzliche Zeit im Glas bringt Noten von Lebkuchen hervor. Der süße Kakao- und Lebkuchen-Eintrag wird von Vanille und Muskatnuss zu einem zuckersüßen Espresso-Peak verbunden. Es verblasst mit Kirsche und würzigem Zimt. Der Abgang ist warm und pfeffrig und hinterlässt einen Hitzeblitz, Melasse-, Kaffee- und Ingwergeschmack, ein mildes Rumbrennen, ein zuckerhaltiges, klebriges Glas und eine violette Zunge.


Bewertung: Der Kraken Black Roast Coffee Rum

Der Kraken Black Roast Coffee Rum wurde gerade veröffentlicht. Es ist eine Limited Edition-Veröffentlichung, die sich dem 94-proof Kraken Original und dem 70-proof Kraken Dark Label anschließt. Er wird aus einer karibischen Rumbasis hergestellt, die bei Trinidad Distillers in Trinidad und Tobago destilliert wird. Der Rum ist mit natürlichen Aromen, Kaffeebohnenessenz und künstlichen Farbstoffen angereichert. Es wird mit einem teuflischen 66.6 Proof abgefüllt. Es gießt zu einer schwarzen Olivensaftfarbe. Das Aroma ist Melasse, Schokolade und gemahlene Kaffeebohnen. Zusätzliche Zeit im Glas bringt Noten von Lebkuchen hervor. Der süße Kakao- und Lebkuchen-Eintrag wird von Vanille und Muskatnuss zu einem zuckersüßen Espresso-Peak verbunden. Es verblasst mit Kirsche und würzigem Zimt. Der Abgang ist warm und pfeffrig und hinterlässt einen Hitzeblitz, Melasse-, Kaffee- und Ingwergeschmack, ein mildes Rumbrennen, ein zuckerhaltiges, klebriges Glas und eine violette Zunge.


Bewertung: Der Kraken Black Roast Coffee Rum

Der Kraken Black Roast Coffee Rum wurde gerade veröffentlicht. Es ist eine Limited Edition-Veröffentlichung, die sich dem 94-proof Kraken Original und dem 70-proof Kraken Dark Label anschließt. Er wird aus einer karibischen Rumbasis hergestellt, die bei Trinidad Distillers in Trinidad und Tobago destilliert wird. Der Rum ist mit natürlichen Aromen, Kaffeebohnenessenz und künstlichen Farbstoffen angereichert. Es wird mit einem teuflischen 66.6 Proof abgefüllt. Es gießt zu einer schwarzen Olivensaftfarbe. Das Aroma ist Melasse, Schokolade und gemahlene Kaffeebohnen. Zusätzliche Zeit im Glas bringt Noten von Lebkuchen hervor. Der süße Kakao- und Lebkuchen-Eintrag wird von Vanille und Muskatnuss zu einem zuckersüßen Espresso-Peak verbunden. Es verblasst mit Kirsche und würzigem Zimt. Der Abgang ist warm und pfeffrig und hinterlässt einen Hitzeblitz, Melasse-, Kaffee- und Ingwergeschmack, ein mildes Rumbrennen, ein zuckerhaltiges, klebriges Glas und eine violette Zunge.


Bewertung: Der Kraken Black Roast Coffee Rum

Der Kraken Black Roast Coffee Rum wurde gerade veröffentlicht. Es ist eine Limited Edition-Veröffentlichung, die sich dem 94-proof Kraken Original und dem 70-proof Kraken Dark Label anschließt. Er wird aus einer karibischen Rumbasis hergestellt, die bei Trinidad Distillers in Trinidad und Tobago destilliert wird. Der Rum ist mit natürlichen Aromen, Kaffeebohnenessenz und künstlichen Farbstoffen angereichert. Es wird mit einem teuflischen 66.6 Proof abgefüllt. Es gießt zu einer schwarzen Olivensaftfarbe. Das Aroma ist Melasse, Schokolade und gemahlene Kaffeebohnen. Zusätzliche Zeit im Glas bringt Noten von Lebkuchen hervor. Der süße Kakao- und Lebkuchen-Eintrag wird von Vanille und Muskatnuss zu einem zuckersüßen Espresso-Peak verbunden. Es verblasst mit Kirsche und würzigem Zimt. Der Abgang ist warm und pfeffrig und hinterlässt einen Hitzeblitz, Melasse-, Kaffee- und Ingwergeschmack, ein mildes Rumbrennen, ein zuckerhaltiges, klebriges Glas und eine violette Zunge.


Bewertung: Der Kraken Black Roast Coffee Rum

Der Kraken Black Roast Coffee Rum wurde gerade veröffentlicht. Es ist eine Limited Edition-Veröffentlichung, die sich dem 94-proof Kraken Original und dem 70-proof Kraken Dark Label anschließt. Er wird aus einer karibischen Rumbasis hergestellt, die bei Trinidad Distillers in Trinidad und Tobago destilliert wird. Der Rum ist mit natürlichen Aromen, Kaffeebohnenessenz und künstlichen Farbstoffen angereichert. Es wird mit einem teuflischen 66.6 Proof abgefüllt. Es gießt zu einer schwarzen Olivensaftfarbe. Das Aroma ist Melasse, Schokolade und gemahlene Kaffeebohnen. Zusätzliche Zeit im Glas bringt Noten von Lebkuchen hervor. Der süße Kakao- und Lebkuchen-Eintrag wird von Vanille und Muskatnuss zu einem zuckersüßen Espresso-Peak verbunden. Es verblasst mit Kirsche und würzigem Zimt. Der Abgang ist warm und pfeffrig und hinterlässt einen Hitzeblitz, Melasse-, Kaffee- und Ingwergeschmack, ein mildes Rumbrennen, ein zuckerhaltiges, klebriges Glas und eine violette Zunge.


Schau das Video: Kraken Black Spiced Rum Review!