at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Würziger Hühnerauflauf mit Aprikosenrezept

Würziger Hühnerauflauf mit Aprikosenrezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Huhn
  • Beliebtes Hühnchen
  • Einfaches Hühnchen
  • Schnelles Hühnchen

Getrocknete Früchte sind eine wunderbare Ergänzung zu würzigen Aufläufen und eine einfache Möglichkeit, Ihren Obstkonsum zu steigern.

16 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 4 Hähnchenbrustfilets à ca. 150g
  • 1 kleine Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Esslöffel scharfe Currypaste oder mehr nach Geschmack
  • 400g Dose gehackte Tomaten
  • 30g verzehrfertige getrocknete Aprikosen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Thymian oder 1/2 TL getrocknet
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Zum Garnieren
  • 2 Esslöffel geröstete Mandelblättchen
  • Zweige frischer Thymian (optional)

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:20min ›Fertig in:35min

  1. Das Öl in einer großen feuerfesten Kasserolle bei mittlerer Hitze erhitzen. Das Hähnchen dazugeben und auf jeder Seite etwa 3 Minuten goldbraun braten. Übertragen Sie das Huhn mit einer Zange oder einem Abtropflöffel auf einen Teller.
  2. Zwiebel und Knoblauch in die Auflaufform geben und 4–5 Minuten braten, bis die Zwiebel weich ist.
  3. Currypulver oder Paste einrühren und 1 Minute kochen lassen. Tomaten, Aprikosen, Thymian, Salz und Pfeffer zugeben und aufkochen.
  4. Geben Sie das Huhn (und alle angesammelten Säfte) in den Auflauf zurück. Reduzieren Sie die Hitze auf ein Köcheln, decken Sie es ab und kochen Sie es 20 Minuten lang oder bis das Huhn durch ist.
  5. Mit gerösteten Mandelblättchen bestreut servieren und nach Belieben mit frischem Thymian garnieren.

KOCHEN SMART

*Zur Vorbereitung bis zum Ende von Schritt 4 auffüllen. Abkühlen und kühl stellen, dann 30–40 Minuten lang auf 170 °C (Gas 3) erhitzen, bis es vollständig durchgewärmt ist.
*Frischer Thymian ist ein einfaches Kraut, das im Garten oder in einem Topf auf einer sonnigen Fensterbank angebaut werden kann. Er passt gut zu Fisch- und Hühnchengerichten und zu Pastasaucen.
*Auf einem Bett aus nussigem braunem oder duftendem weißem Basmatireis servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)

Bewertungen auf Englisch (3)

Zutaten leicht zu finden, hatte die meisten schon in meinen Schränken. Ich habe eine feurige Madras-Curry-Paste verwendet und eine kleine rote Chilischote hinzugefügt, die fein gehackt ist, um den Geschmack und die Schärfe wirklich zu steigern. Hat beim Kochen wunderbar gerochen! Hat super geschmeckt, sehr lecker.... geschafft, genug Reste für das Mittagessen morgen-16. Februar 2009 aufzubewahren

Etwas anderes.Eine kleine rote Chilischote hinzugefügt, fein gehackt-16. Februar 2009

dieses Rezept hat mir sehr gut gefallen. Ich hatte alle Zutaten und es war schnell und einfach zu kochen. Durch die Verwendung verschiedener Gewürze oder Currypasten kann es leicht an unterschiedliche Geschmacksrichtungen angepasst werden.-06 Jun 2012


Würziger Hühnerauflauf mit Aprikosen Rezept - Rezepte

Ich hatte gestern Abend meinen Freund Adrian zum Abendessen eingeladen, also beschloss ich, diese schöne kleine Tajine zu kochen. Es geht schneller als viele Tajine-Rezepte und die Aromen von Ingwer, Chili und Rosmarin passen wirklich gut zusammen. Wie zuvor habe ich das Rezept in einer Pfanne angefangen und dann auf die Tajine übertragen und im Ofen gekocht. Wenn Sie keine Tajine haben, können Sie immer eine große Auflaufform verwenden. Sie können es sogar auf dem Herd in einem großen, abgedeckten Topf machen. Das Rezept stammt aus dem Buch „Tagine – Spicy Stews from Morocco“ von Ghillie Basan.

2 Esslöffel Olivenöl und ein Stück Butter oder Ghee
1 Zwiebel, fein gehackt
3 Zweige Rosmarin, 1 fein gehackt, die anderen zwei halbiert
40g frischer Ingwer, geschält und fein gehackt
2 rote Chilis, entkernt und fein gehackt
1-2 Zimtstangen, halbiert
2 Hähnchenschenkel pro Person
70g verzehrfertige, getrocknete Aprikosen
2 Esslöffel klarer Honig
1 x 400g Dose gehackte Pflaumentomaten
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Frische Basilikumblätter

Couscous
2 Esslöffel Zitronensaft
Pinienkerne

Backofen auf 200 vorheizen.
Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, gehackten Rosmarin, Ingwer und Chilis anbraten, bis die Zwiebel weich wird.
Halbierte Rosmarinzweige und halbierte Zimtstangen unterrühren.
Fügen Sie die Hähnchenschenkel hinzu und erhöhen Sie die Hitze, um sie von beiden Seiten zu bräunen.
Aprikosen und Honig unterheben. Pflaumentomaten und deren Saft einrühren.
Aufkochen. Dann auf die Tajine übertragen. Stellen Sie sicher, dass der Boden der Tajine mit der Flüssigkeit bedeckt ist und tauchen Sie die Aprikosen ein.
Mit dem Tajine-Deckel abdecken und das Ganze in den Ofen schieben.
35-40 Minuten kochen.
Vor dem Servieren mit Basilikumblättern garnieren

Ich habe dazu Cous-Cous mit Zitrone und Pinienkernen serviert. Ich habe einen Esslöffel Pinienkerne kurz in einem kleinen Topf geröstet. Ich habe sie dann zur Seite gelegt und etwas Butter im Topf geschmolzen. (An diesem Punkt sprangen fußhohe Flammen aus dem Topf und ich musste schnell einen Deckel darüber schlagen, um sie zu löschen. Das ist noch nie passiert. Ich habe keine Ahnung, warum es diesmal passiert ist. Trotzdem hat es etwas Dramatisches hinzugefügt! )
Couscous kurz in der Butter anbraten. Dann das übliche Wasser sowie den Zitronensaft dazugeben und 3 Minuten ziehen lassen. Sobald die Flüssigkeit aufgesogen ist, die Pinienkerne unterrühren und mit der Tajine-Hauptspeise servieren.

Dies ist ein schönes kleines Rezept – einfach zu machen und voller Geschmack. Und schneller als viele Tajine-Rezepte, die im Allgemeinen ein langsameres Kochen erfordern.


Abrikosen Huhn

Bewertet mit 5.0 von 5 von 4 Lesern

Ein Originalrezept von Lorraine Elliott

Zubereitungszeit: 5-8 Minuten

  • 1,4 kg/3lb. Hähnchen, in Bratenportionen geschnitten
  • 1/4 Tasse einfaches Mehl (optional, Sie können dies weglassen)
  • 40g/1.4.oz. Päckchen französische Zwiebelsuppe
  • 450ml/16fl oz. Aprikosennektar
  • 600 g/21,2 oz. Aprikosen aus der Dose, abgetropft
  • 4 Esslöffel Brandy
  • 1 Paprika, entkernt und in Scheiben geschnitten (ich habe eine halbe rote und eine halbe gelbe verwendet)
  • 1 Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Schnittlauch

Schritt 1 - Backofen auf 180C/350F vorheizen. Waschen Sie die Hähnchenteile und bestreichen Sie sie dann mit Mehl, falls verwendet. Die französische Zwiebelsuppe trocken mit dem Aprikosennektar und dem Brandy verquirlen. Aprikosen, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch um das Hähnchen streuen und dann den Nektar darüber gießen.

Schritt 2 - Hähnchen 30 Minuten braten, dann großzügig mit der Flüssigkeit begießen. Erhöhen Sie die Temperatur auf 200 ° C und braten Sie weitere 30 Minuten, wobei Sie während dieser Zeit einmal begießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Schnittlauch darüberstreuen. Mit gekochtem Reis servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (15 Unzen) Dose Aprikosenhälften, abgetropft und gehackt, Saft reserviert
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ½ Teelöffel Zwiebelpulver
  • ½ Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel gehackte frische Ingwerwurzel
  • 1 Pfund Hähnchenbrustfleisch ohne Haut, ohne Knochen - in Streifen geschnitten
  • 1 (16 Unzen) Päckchen gefrorenes Pfannengemüse, aufgetaut
  • 1 (8 Unzen) Dose Ananasstücke, abgetropft
  • 3 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten

Aprikosensaft, Sojasauce, Maisstärke, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Paprikaflocken in einer kleinen Schüssel verrühren, bis sich die Maisstärke aufgelöst hat.

Pflanzenöl in einem Wok bei starker Hitze erhitzen. Ingwer einrühren und kochen, bis er goldbraun wird, etwa 10 Sekunden. Fügen Sie den Hühnerkoch hinzu und rühren Sie, bis das Huhn weiß wird und fest wird. Rühren Sie das Pfannengemüse ein und kochen Sie weiter, bis das Hühnchen in der Mitte nicht mehr rosa ist und das Gemüse heiß ist.

Aprikosen, Ananasstücke und Aprikosensaftmischung unterrühren. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, bis die Sauce eindickt und klar wird, etwa 1 Minute. Vor dem Servieren Frühlingszwiebeln einrühren.


Zwiebeln in die Pfanne geben, bei Bedarf etwas Öl dazugeben und glasig dünsten, Gewürz-Knoblauch-Ingwer-Mischung und Basmatireis dazugeben, umrühren, bis alle Körner mit Öl überzogen sind.

In eine ofenfeste Form löffeln und Hähnchen darauf legen. Mit der Brühe aufgießen, abdecken und 30 Minuten backen.

Währenddessen Aprikosenhälften in einer Grillpfanne oder Grill anbraten, mit der bei schwacher Hitze geschmolzenen Marmelade beträufeln. Über Hühnchen anrichten. Vor dem Servieren mit Nüssen und frischen Kräutern bestreuen.


Methode

Hähnchenbrust und -schenkel (oder Flügel) mit der Harissa-Paste in einer Schüssel vermischen, bis alles gut vermischt ist. Mit Frischhaltefolie abdecken und zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.

Das Pflanzenöl im Boden einer Tajine-Schale oder einer Auflaufform mit schwerem Boden erhitzen. Das Hähnchen 2-3 Minuten braten. Mit einem Schaumlöffel aus der Form nehmen und beiseite stellen.

Braten Sie die Zwiebel fünf Minuten lang oder bis sie weich ist. Knoblauch und Gewürze einrühren.

Das Fleisch zusammen mit der Brühe, den Aprikosen und den Tomaten wieder in die Schüssel geben. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Aufkochen, mit dem Deckel abdecken und eine Stunde köcheln lassen. (Fügen Sie die Kichererbsen nach 45 Minuten hinzu und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist.)

Am Ende des Garvorgangs Minze und Petersilie unterrühren.

Zusammen mit Couscous und griechischem Joghurt mit Mandeln servieren.


Vorbereitung

    1. Die Roste im oberen und unteren Drittel des Backofens auf 400 °F vorheizen. Hähnchenteile mit 2 TL würzen. Salz.
    2. Honig, Öl, Zitronensaft, Pfeffer, Zimt, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und die restlichen 2 TL verquirlen. in einer großen Schüssel salzen. Hähnchenstücke, Karotten, Zwiebeln, Knoblauch, Aprikosen, Pflaumen und Thymian hinzufügen und vermengen. Teilen Sie alles außer Hühnchen auf 2 umrandete Backbleche. Rühren Sie Wein und 1/2 Tasse Wasser in einem 2-Tassen-Messbecher um und gießen Sie dann die Hälfte über jedes Blatt.
    3. Decken Sie die Blätter fest mit Folie ab. 15 Minuten rösten, dann aus dem Ofen nehmen. Entfernen Sie die Folie, teilen Sie das Huhn auf die Blätter und braten Sie weiter, indem Sie die Blätter nach der Hälfte von oben nach unten drehen, bis die Karotten gabelzart sind, das Huhn goldbraun ist und ein sofort ablesbares Thermometer, das in die dickste Stelle einer Brust eingeführt wird, 165° . anzeigt F, 30󈞏 Minuten (wenn einige Hähnchenstücke vor anderen fertig sind, legen Sie sie auf eine Servierplatte).
    4. Übertragen Sie die Hühnermischung auf eine Servierplatte. Pfannensäfte darübergießen. Vor dem Servieren mit Karottengrün oder Petersilie belegen.

    Aushärtung

    • Sie wollen Heilung Ihre Tajine, wenn Sie sie zum ersten Mal bekommen, indem Sie sie in Wasser einweichen 24 Stunden. Trocknen Sie es dann ab und reiben Sie den Deckel und die Schüssel mit Olivenöl ein.
    • Legen Sie die Tajine in Ihren Ofen und stellen Sie dann die Temperatur auf 225 F Grad ein und lassen Sie sie 2 Stunden ruhen, bevor Sie die Hitze ausschalten.
    • Dadurch wird der Ton Ihrer Tajine versiegelt und zum Kochen vorbereitet.

    Reinigung

    • Tun nicht Weichen Sie Ihre Tajine in Seifenwasser ein!
    • Einfach sofort von Hand waschen.
    • Tun nicht Legen Sie Ihre Tajine in die Spülmaschine.

    Kochen

    • Sie können mit Ihrer Tajine nicht direkt auf offener Flamme kochen, wenn Sie einen Gasherd haben. Kaufen Sie einen Tajine-Wärmediffusor, um zu verhindern, dass das Gericht ruiniert wird.

    Alle Zutaten (aus dem Rezept unten) in einer großen Schüssel vermischen und mindestens 1 Stunde oder über Nacht marinieren. Backen Sie bei 350 Grad für 20-25 Minuten oder bis das Huhn vollständig gekocht ist. Die restliche Marinade in einem beschichteten Topf auf dem Herd kochen, bis sie eindickt. Vor dem Servieren das gebackene Hähnchen damit bestreichen.

    Ich empfehle es in dieser Mahlzeit nicht, da frische Aprikosen beim Kochen viel Wasser abgeben und es länger dauert, zusätzliche Flüssigkeit zu verdampfen und die Sauce zu verdicken.


    1. Ofen vorheizen: Bis 400 F Grad. Ein Backblech mit Backpapier beiseite legen.
    2. Machen Sie die Frikadellen: In eine große Schüssel alle Fleischbällchen-Zutaten geben und mit den Händen vermischen. Die Frikadellen zu kleinen 1-Zoll-Kugeln formen. Die Frikadellen auf das vorbereitete Backblech legen und etwa 20 bis 25 Minuten backen oder bis sie nach Belieben fertig sind. Ich habe ungefähr 36 Frikadellen bekommen, weil ich wollte, dass es sich um kleine Fleischbällchen handelt.

    Sie können jedes beliebige Protein verwenden! Fühlen Sie sich frei, eine oder eine Kombination davon auszuprobieren:


    Schau das Video: Pikantní jednoduché smaženky - videorecept


Bemerkungen:

  1. Mesida

    Entschuldigung dafür, dass ich mich einmische ... für mich ist diese Situation bekannt. Schreiben Sie hier oder in PM.

  2. Dohn

    Sehr interessant!!! Nur kann ich nicht ganz nachvollziehen, wie oft dein Blog aktualisiert wird?

  3. Hengist

    Ich gratuliere, eine brillante Idee und es ist gebührend

  4. Stanton

    Meiner Meinung nach ist dies offensichtlich. Ich empfehle Ihnen, Google.com auszuprobieren



Eine Nachricht schreiben