Neue Rezepte

Kürbischip-Nachos mit Chorizo

Kürbischip-Nachos mit Chorizo


Eine lustige Variante traditioneller Nachos mit Kürbis-Tortilla-Chips, hausgemachter Käsesauce und würziger Chorizo-Wurst!MEHR+WENIGER-

Aktualisiert am 4. Oktober 2017

Chorizo-Mischung

1

Dose (15 oz) Pintobohnen, abgetropft

Käsesoße

2

Esslöffel ungesalzene Butter

2

Esslöffel Allzweckmehl

8

oz Pfeffer-Jack-Käse, gerieben

Beläge

1

Beutel Food Should Taste Good™ Erntekürbis-Tortilla-Chips (oder Süßkartoffelchips)

Bilder ausblenden

  • 1

    Für die Chorizo-Mischung die Chorizo ​​bei mittlerer Hitze mit etwas Olivenöl in eine Pfanne geben. Kochen, bis die Chorizo ​​gut gebräunt ist. Während des Garvorgangs mit einem Holzlöffel in kleine Stücke brechen. Wenn die Chorizo ​​gar ist, die abgetropften Bohnen und die Salsa dazugeben und umrühren. Mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze warm halten.

  • 2

    Für Käsesauce Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Das Mehl einrühren und bei mittlerer Hitze 2 Minuten köcheln lassen oder bis die Mischung eine hellbraune Farbe annimmt. Dann langsam Milch einrühren, bis die Masse dickflüssig ist. Den geriebenen Käse dazugeben und schmelzen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 3

    Um Nachos zuzubereiten, verteilen Sie die Chips auf einer großen Servierplatte. Mit der Hälfte der Chorizo-Mischung belegen, gefolgt von der Hälfte der Käsesauce. Dann den Rest der Chorizo-Mischung und den letzten Rest der Käsesauce hinzufügen. Mit beliebigen frischen Gemüse-Toppings belegen.

  • 4

    Warm servieren, aber die Käsesauce bleibt auch nach dem Abkühlen flüssig.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Ihr Herbsttreffen verdient Kürbischip-Nachos und jede Menge würzige, käsige Beläge. Die meisten Leute probieren gerne Nachos aus und probieren verschiedene Geschmacksrichtungen und Variationen – aber mit einer großen Ausnahme. Die meisten Leute legen sich nicht mit der Basis an. Maistortillas sind immer der Standard. Aber das ist irgendwie albern, wenn man darüber nachdenkt. Es gibt keinen Grund, nicht andere lustige Chips-Optionen auszuprobieren, besonders wenn Sie einige großartige Chips zum Probieren haben – wie die neuen saisonalen Food Should Taste Good™ Harvest Pumpkin Chips. Dies sind wirklich würzige Tortilla-Chips und robust genug, um mit großartigen Nacho-Aromen zu toppen. Der Kürbisgeschmack ist subtil, passt aber perfekt zu den anderen Aromen in diesem Rezept. Und da es sich um einen saisonalen Geschmack handelt, können Sie die Süßkartoffelchips zu anderen Jahreszeiten ersetzen. Ein Teil des Spaßes von Nachos besteht darin, sie mit allem zu belegen, was Sie möchten. Ich habe meine Beläge für diese ziemlich einfach gehalten, da ich viele andere Geschmacksrichtungen hatte. Die Chips auf einem Servierteller verteilen und mit der Chorizo-Mischung, der Käsesauce und allen anderen gewünschten Belägen belegen.CHOW DOWN.

Chorizo ​​Nachos

Brauchen Sie wirklich ein Rezept für Chorizo ​​Nachos? Wahrscheinlich nicht. Wie wäre es, wenn Sie Ihren eigenen Nacho-Käse herstellen? Lesen Sie weiter für die kitschigen Deets und andere hilfreiche Nacho-Montagetipps (N.A.T.s).

Tortilla-Chips

Es gibt drei Arten von Chips, die Sie für Nachos verwenden können. (1) Der Laden gekauft, bereit, die Taschenart sofort auszupacken. (2) Runde Tortillas in Dreiecke geschnitten und frittiert. (3) Hausgemachte Maistortillas in Dreiecke geschnitten und gebraten.

(1) Die Chips, die Sie aus der Tüte holen, sind leichter als die hausgemachten Versionen. Ein leichterer Chip ist ein Chip, der anfälliger für Bruch durch eine schwere Last ist.
(2) Chips, die aus im Laden gekauften Maistortillas frittiert werden, werden etwas dicker und fast unzerstörbar. Während sie der Party mehr Gewicht verleihen, sind sie zeitaufwendig in der Vorbereitung und erfordern etwas mehr Kiefergröße.
(3) Hausgemachte Maistortillas-Chips, die in Nacho-Dreiecke geschnitten werden, sind der beste Weg, um von "Ich möchte Nachos" zu "Lass uns eine Pizza bestellen" zu gelangen. Sie sind nicht nur zeitaufwendig, sondern meiner Erfahrung nach neigen sie auch dazu, sich beim Kochen aufzublähen. Dies kann wahrscheinlich behoben werden, indem man die Zinken einer Gabel in den Chip drückt.

Für dieses Rezept habe ich mich für Tortilla-Chips Typ 2 entschieden. Ich hasse es, wenn ich den besten Glob von Nacho-Toppings bekomme, nur um den Chip auf halbem Weg zwischen dem Teller und meinem Mund zu brechen. IMO, Tütenchips sind kein Bueno für Nachos. Sie eignen sich jedoch hervorragend für Guac und Pico de Gallo. Wenn Sie extra dicke Tortillas finden, sollten sie für Nachos reichen.

Anstatt die Chips zu frittieren, habe ich sie in einem 400 ° F-Ofen gebacken, nachdem ich sie mit Maisöl bestrichen hatte. 15-20 Minuten sind alles, was Sie mit einem Flip auf halbem Weg brauchen. Abhängig von der Größe Ihres Ofens und Ihres Blechs müssen Sie möglicherweise mehrere Chargen durchführen. Ich glaube, ich habe sechs Chargen gemacht.

Chorizo

Du kannst natürlich jedes beliebige Protein für dieses Rezept verwenden. Hühnchen, Steak, Schweinefleisch, Garnelen oder Bohnen werden alle großartig sein. Die Chorizo, die ich gekauft habe, war mager und gut gewürzt, was perfekt für diese Nachos war.

Wenn ich Fleisch oder Bohnen für die Nachos zubereite, mache ich es gerne schnell mit Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten. Dies ergibt eher eine Paste oder Soße, die die Nachos zusammenhält.

Die Chorizo ​​zerbröseln und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl vermengen. Unter gelegentlichem Rühren erhitzen. Bewegen Sie die Chorizo ​​an den Seiten der Pfanne und fügen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch hinzu. Die Chorizo ​​enthält genug Öl, das Sie möglicherweise nicht mehr hinzufügen müssen. Kochen Sie die Zwiebeln, bis sie weich sind, und fügen Sie dann die Tomaten hinzu. Rühren Sie alles zusammen und fügen Sie eine halbe Tasse Wasser oder Brühe hinzu. Die Pfanne abdecken und bei schwacher Hitze 15-30 Minuten köcheln lassen, bis das meiste Wasser verkocht ist.

Nacho Käse

Dies mögen Chorizo-Nachos sein, aber der Star der Show ist der Nacho-Käse. Sie könnten versucht sein, einfach etwas zerkleinerten Cheddar auf Ihre Nachos zu werfen und den Tag zu beenden. Das ist in Ordnung, wenn Sie Lust auf geschredderten Cheddar und Tortilla-Chips haben. Mach weiter und koche das in der Mikrowelle, während du schon dabei bist. Inzwischen verwendet die zivilisierte Welt eine geheime Zutat, die wissenschaftlich als die unverzichtbare Zutat für hausgemachten Nacho-Käse gilt.

N / A3C6h5Ö7 oder Trinatriumcitrat ist ein Nebenprodukt der Zitronensäurefermentation, das als Emulgator verwendet wird, um Käse cremig zu machen. Lassen Sie mich das noch einmal sagen, setzen Sie N / A3C6h5Ö7 in Ihrem Käse, um Nacho-Käse zu machen. Es ist Wissenschaft!!

What's Eating Dan on America's Test Kitchen erklärt die Wissenschaft von Natriumcitrat bei der Herstellung von Käsesauce hervorragend. * ATK – What’s Eating Dan?

Normalerweise empfehle ich, Vollmilch zu verwenden, um mit dem Käse zu emulgieren. Diesmal habe ich es mit Hafermilch versucht und fand, dass es ziemlich gut geklappt hat. Es gibt keinen Grund, warum Sie dies tun möchten, außer vielleicht, dass Sie wie ich nicht oft Milch in Ihrem Kühlschrank haben.

Eine halbe Tasse Milch in einer mittelgroßen Saucenpfanne erhitzen. 2 Teelöffel Natriumcitrat, 1 TL Cayennepfeffer und 1/2 TL Kreuzkümmel in der warmen Milch auflösen. Fügen Sie langsam 10 Unzen zerkleinerten Cheddar-Käse hinzu, während Sie verquirlen, um die Sauce zu emulgieren. Für beste Ergebnisse verwenden Sie einen Emersion-Mixer.

Nachos, zusammenbauen!

Also, wir haben hausgemachte Tortilla-Chips, eine Chorizo-Sauce und hausgemachten Nacho-Käse. Mit diesen drei Zutaten könnte man im Grunde schon Feierabend machen. Ich habe zu diesem Zeitpunkt tatsächlich Feierabend gemacht. Es wurde spät, also habe ich die Chips einfach in einer Reißverschlusstasche und die Chorizo ​​und den Käse im Kühlschrank aufbewahrt. Es gibt keinen Grund, warum Sie sich nicht vorbereiten können, damit Sie diese Nachos kurz vor dem Anpfiff zusammenschlagen können.

Eine Schicht Nachos auf eine Blechpfanne streuen. Mit Chorizo, schwarzen Bohnen und Nacho-Käse belegen. 10-15 Minuten in einen 300 ° F Ofen geben. Wir wollen nur alles erwärmen, damit sie sich zusammensetzen und eine Verbindung herstellen.

Meine erste Schicht nach dem Ofen besteht aus fein gewürfelten Tomaten, Jalapeño und weißen Zwiebeln. Ich mag es, diese Zutaten fein zu würfeln, damit sie etwas Textur hinzufügen. Und weil sie wie Konfetti aussehen – macht – Spaß! Dann spritze ich etwas Sauerrahm kreuzweise über die ganze Pfanne. Ich mache das Spritzen, indem ich die saure Sahne in eine Plastiktüte lege und eine kleine Spitze von einer der Ecken abschneide. Ganz einfache Möglichkeit, etwas professionell aussehen zu lassen.

Wenn die erste Schicht das Sahnehäubchen ist, ist diese Schicht das Sahnehäubchen. Ich bin ein großer Fan von eingelegten roten Zwiebeln. Ich könnte sie auf alles auftragen – wahrscheinlich sogar auf Kuchen und Eis. Die Zubereitung dauert etwa 10 Minuten, dann etwa 40 Minuten, um sie im Kühlschrank zu kühlen. Ich liebe auch eingelegte Jalapeños, daher war es eine schwere Entscheidung, welche Nachos ich anziehen würde. Letztlich gewann hübsch in Pink die Entscheidung. Außerdem Koriander. Natürlich.

Zusammenfassung

Wie ich im Intro erwähnt habe, ist der wichtigste Teil dieses Rezepts der Nacho-Käse. Ich denke, es sollte gehaltvoller sein als das, was man in einem Glas bekommt, und auf keinen Fall sollte es geriebener Käse sein. Holen Sie sich etwas Natriumcitrat und probieren Sie es aus!

Seien Sie bei Ihrer Nacho-Montage umsichtig. Nachos sind eines der Top 5 Fun Foods – oder zumindest die Top 5 Bar Foods, die Sie essen, während Sie Sport gucken. Also, wenn Sie zu Hause etwas machen wollen, machen Sie es wert. Denken Sie in Schichten Nachos > Warm Toppings > Cool Toppings > Garnieren.
Hoffentlich kann dieser Beitrag eher als vorgeschlagene Blaupause denn als Rezept gelesen werden. Planen Sie Ihre Nachos und haben Sie Spaß damit!

BONUS!

Dies ist einer meiner absoluten Favoriten.


11 leckere Nachos-Rezepte, die Ihre Denkweise über Chips und Käse komplett verändern werden

Denken Sie mit diesen kreativen hausgemachten Nachos über den Tellerrand hinaus.

Wenn wir alle jeden Tag Nachos essen könnten, wäre die Welt vielleicht ein hellerer und glücklicherer Ort. Wirklich, abgesehen von ernährungsphysiologischen Bedenken, gibt es jedoch keinen wirklichen Grund, dass Sie jeden Tag Nachos essen können, wenn Sie Ihre Nachos-Rezepte genug ändern und mit den richtigen Zutaten sogar Nachos grenzwertig gesund machen können. (Oder zumindest gesund genug, um zu den gesunden Super Bowl-Snacks zu zählen.)

Hausgemachte Nachos können genauso lecker sein wie das Stadion oder das Restaurant, und sie können auch gesünder sein. Auch hier gibt es alles in der Auswahl der Beläge, und mit den richtigen —think Butternut Squash—können Sie dieses nachsichtige Super Bowl-Essen in eine vollständige Mahlzeit für eine Menge verwandeln.

Während asiatische Nachos eine köstliche Note auf der klassischen Chips-und-Käse-Basis bieten, gibt es viele andere Möglichkeiten, Ihr Nachos-Gericht zu verändern. Das Beste daran ist, dass Sie eine Topping-Bar einrichten können, damit selbst der wählerischste Esser genau das auf den Teller legen kann, was er möchte. Von Hühnchen-Nachos bis hin zu vegetarischen Nachos-Rezepten bietet diese Liste alles, aber bevor Sie sich alle unsere Rezepte ansehen, lesen Sie unseren hilfreichen Leitfaden zur Herstellung von Nachos zu Hause. Vielleicht lassen Sie sich einfach dazu inspirieren, Ihre eigene Nachos-Kombination zusammenzustellen. Wenn nicht, keine Angst, weitere Rezepte erwarten Sie.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 (9 Unzen) Pakete gemahlene Chorizo ​​vom Schwein
  • 30 (10 Zoll) Mehltortillas
  • ½ Tasse Olivenöl
  • 6 Tassen geriebener Cheddar-Käse
  • 2 Jalapenopfeffer, in Scheiben geschnitten
  • ½ Tasse Guacamole
  • ½ Tasse Sauerrahm
  • ½ Tasse zerbröckelter Cotija-Käse
  • ½ Tasse gehackter Koriander
  • ¼ Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. 2 Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Eine Geleerollenform oder eine große Kuchenform mit Pergamentpapier auslegen.

Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochen und rühren Sie die Chorizo ​​vom Schwein in der heißen Pfanne, bis sie gebräunt und krümelig ist, etwa 7 Minuten. In eine Schüssel geben und in den Kühlschrank stellen.

5 Tortillas stapeln. Schneiden Sie abgerundete Kanten ab, um große Dreiecke zu erhalten. Mit den restlichen Tortillas wiederholen.

3 bis 5 Tortilla-Dreiecke in eine große Schüssel geben. Etwas Olivenöl darüberträufeln und mit den Fingern über die Dreiecke reiben. Auf die vorbereiteten Backbleche übertragen. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Dreiecken und Olivenöl, wobei Sie 6 Dreiecke pro Backblech anordnen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis sie geröstet sind, 7 bis 8 Minuten. Mit einer Zange aus dem Ofen nehmen. Weiter backen, bis die zweite Seite goldbraun ist, 7 bis 8 Minuten mehr. Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter geben. Wiederholen Sie mit den restlichen Dreiecken.

Gebackene Dreiecke, Chorizo, Cheddar-Käse und Jalapeno-Scheiben in die vorbereitete Jelly Roll-Pfanne schichten.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Cheddar-Käse geschmolzen ist, 20 bis 25 Minuten. Mit Guacamole, Sauerrahm, Cotija-Käse, Koriander und Frühlingszwiebeln belegen.


Rezepttipp für Blechpfanne Nacho:

Verwenden Sie Pergamentpapier für Ihre Bleche, damit Sie sie von der heißen Pfanne auf Ihren Teller schieben können!

Donna hat diese Nachos im “Do it yourself” Stil für ihre Familie kreiert. Inspiriert wurde sie von Bon Appetit-Foodist Andrew Knowlton und seinem Feature in Bon Appetit Magazine: Nachos und alle Fixings.

Ich liebe seine Technik. Tatsächlich mache ich sie so zu Hause, nur dass ich Pergamentpapier auf die Blechpfannen lege, damit wir die Nachos aus der heißen Pfanne und direkt auf einen Servierteller schieben können.

Andrew Knowlton verwendete hausgemachte Carnitas aus Schweinefleisch (er schlägt auch vor, im Laden gekauftes Pulled Pork zu verwenden). Donna hat das Schweinefleisch gegen ihr fettarmes hausgemachtes Chorizo-Rezept ausgetauscht. Ich verwende Taco-gewürztes Hackfleisch in meinem.

Andere Lieblingszutaten im Kelly Casita: Monterey Jack-Käse (so schmelzend) Cheddar-Käse (so klassisch) Frühlingszwiebeln (sie legt diese auf alles) schwarze Bohnen Pintobohnen geröstete Jalapeno-Scheiben (ja, Sie müssen sie grillen). Ich verwende nur die abgefüllten Jalapeno-Scheiben, weil ich den essigartigen Geschmack liebe.


Schau das Video: Maischips Grundrezept