Neue Rezepte

Lasagne mit Auberginen

Lasagne mit Auberginen


Béchamelsauce zubereiten, Milch in einen Topf geben, Karotte, Zwiebel, Lorbeerblatt, Nelken, Petersilie und Pfefferkörner dazugeben und aufkochen lassen, Topf vom Herd nehmen, abdecken und 30-40 Minuten ziehen lassen . Die aufgegossene Milch abseihen und die Gewürze entfernen. Die Butter in einem Topf schmelzen, mit Mehl bestäuben und 1 Minute kochen lassen. Die Milch langsam einrühren und unter ständigem Rühren aufkochen, bis die Sauce dick genug ist, um am Löffel zu kleben 3 Minuten köcheln lassen, dann mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Während die Milch aufgegossen wird, die Tomatensauce zubereiten, das Feuer nach dem Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebel dazugeben und 6-8 Minuten kochen, bis sie weich und glasig wird. 2 Minuten Tomaten und Oregano dazugeben und aufkochen, dann ohne Deckel 30-45 Minuten köcheln lassen, dabei oft umrühren, bis die Soße auf etwa ein Drittel gesunken ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken.


In der Zwischenzeit die Auberginenscheiben einzeln 4-5 Minuten in Trance brühen, bis sie weich werden.

Während die Auberginen überbrüht werden, eine Pfanne mit kochendem Wasser aufsetzen und die Lasagneblätter in mehreren Scheiben gleichzeitig 8 Minuten oder bis sie weich werden kochen, unter einen Strahl von kaltem Wasser legen, gut abtropfen lassen und beiseite stellen.

Backofen auf 180 °C vorheizen Ein Blech oder eine hitzebeständige Form mit Öl einfetten.


3 Lasagneblätter auf den Boden der Schüssel legen, die Hälfte der Tomatensauce darübergießen und mit der halben Menge Basilikum bestreuen, die Hälfte der Auberginenscheiben in einer Schicht anrichten und mit einem Löffel ein Drittel der Béchamelsauce verteilen. Das Arrangement wiederholen und mit einer Schicht Lasagne abschließen, die restliche Béchamelsauce darübergießen und mit Parmesan bestreuen.

Die Lasagne 35-40 Minuten backen, bis der Parmesan gebräunt und geschmolzen ist, direkt aus der Pfanne servieren.


Lasagne mit Auberginen und Hühnchen

1. Lasagneblätter müssen zuerst zubereitet werden, da sie in Salzwasser gekocht werden müssen, wobei sehr darauf geachtet werden muss, dass sie gemäß den Anweisungen auf der Verpackung nicht zerbrechen. Es ist sehr wichtig, diesen Aspekt bei jeder Art von Lasagne zu berücksichtigen. Durch den Garprozess werden die Blätter weich und werden beim Servieren mit Gemüse, Käse oder Fleisch sehr weich und verbinden sich sehr gut mit der Füllung. Es ist auch ratsam, das Wasser, in dem sie gekocht wurden, aufzubewahren, da sie im Ofen von Zeit zu Zeit bestreut werden, damit sie nicht austrocknen und nicht knusprig werden.

2. Aubergine schälen, in Ringe schneiden und 5 Minuten auf der einen und 5 Minuten auf der anderen Seite braten und abtropfen lassen.

3. Die Zwiebel in etwas Öl anbraten und das Hackfleisch dazugeben, salzen, pfeffern und abkühlen lassen. Wenn die Fleischzusammensetzung abgekühlt ist, fügen Sie das Ei und die fein gehackte Petersilie hinzu und mischen Sie alles glatt. Bereiten Sie das Blech mit Butter und etwas Semmelbrösel vor und legen Sie eine Reihe Auberginen, eine Reihe von Blättern, über die Käse streuen, eine Reihe Fleisch usw., bis die letzte Schicht Auberginen bedeckt ist. Die in Scheiben geschnittenen Tomaten und den geriebenen Käse auf die Auberginen legen.

4. Bei einer Temperatur von 160 ° in den Ofen geben und nach dem Bräunen warm servieren, garniert mit grüner Petersilie.


10 Auberginen-Lasagne-Rezepte

Nach einer gesunden Ernährung sind manchmal neue Alternativen erforderlich, um die Speisekarte zu erneuern und das Engagement zu stärken, um das Erreichen der Ziele nicht zu behindern. Den Körper in Form zu halten kann mit natürlichen Lebensmitteln garantiert werden, aber wenn wir die Freiheit haben, das Gericht zuzubereiten, wird alles motivierender, was uns noch mehr dazu führt, den gewünschten Körper zu erreichen.

Dies ist eines der wichtigsten Lebensmittel, das bei der Umerziehung von Lebensmitteln eine Rolle spielt, und die Vorteile von Auberginen reichen aus, um Sie davon zu überzeugen, sie zu essen. Aus diesem Grund finden Sie unten einige leichte Eierlasagne-Rezepte, die Ihr Menü erneuern können, ohne den Diätplan mit zusätzlichen Kalorien zu verlassen.

Die Vorteile von leichter Auberginenlasagne

Auberginen können helfen, schlechtes Cholesterin zu reduzieren und liefern Vitamine und Mineralien für das reibungslose Funktionieren des Körpers. Auberginen sind nach wie vor auf Phenole angewiesen, die antioxidativ wirken, so für eine entzündungshemmende Wirkung sorgen und die Wirkung freier Radikale reduzieren.

Wenn Sie eine 100-Gramm-Portion Aubergine zu sich nehmen, können Sie sich auf Ballaststoffe, B-Vitamine und Mineralstoffe wie Eisen, Zink, Phosphor, Kalzium und sogar Magnesium verlassen. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich um ein wasserreiches Lebensmittel handelt, das Ihnen hilft, Ihren Körper ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Für diejenigen, die abnehmen möchten, können Rezepte für leichte Zitronenlasagne helfen, denn Ballaststoffe können die richtige Darmfunktion unterstützen und von der Ausscheidung von Giftstoffen profitieren, die für den Körper entbehrlich sind.

Die in Auberginen enthaltenen Nährstoffe können in der besten Struktur der Knochen wirken, das Immunsystem stärken und dennoch die Muskelkontraktion und den Stoffwechsel unterstützen, was nicht nur für diejenigen geeignet ist, die abnehmen möchten, sondern auch den Prozess des Muskelaufbaus fördern ... und Hypertrophie. Vitamin C in der Nahrung kann auch die Aufnahme von Eisen stimulieren, was das Immunsystem unterstützt und die gute Trainingsentwicklung widerspiegelt. All diese Vorteile können Sie erhalten, wählen Sie einfach das für Ihren Geschmack am besten geeignete Rezept aus, es gibt viele Möglichkeiten.

1. Lasagne-Rezept mit Hühnchen und Käse

Zutaten

  • 3 Auberginen (in Scheiben geschnitten)
  • 3 Tomatensauce
  • 300 Gramm das Licht Mozzarella polengui (Scheiben)
  • 1 gehackte Hähnchenbrust
  • Nach Geschmack würzen

Zubereitungsart

  • Die Hähnchenbrust in Wasser kochen, schneiden und aufbewahren.
  • In einer Auflaufform eine Schicht Auberginen anordnen, die auf einer Schicht Mozzarella, dann auf Tomatensauce, gehacktem Hühnchen und so weiter auf das Backblech gelegt werden sollte.
  • Die letzte Schicht sollte aus Auberginen bestehen, die mit Sauce überzogen sind.
  • Den Backofen auf mittlere Stufe vorheizen.
  • Bei schwacher Hitze eine Stunde backen.
  • Drücken Sie den Parmesankäse zum Zeitpunkt des Servierens aus.

2. Rezept für Rindfleischlasagne

Zutaten

  • 1 kg Auberginen
  • 400 Gramm natürlicher Tomatenextrakt
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • ½ Kilogramm Rindfleisch (vorzugsweise mager)
  • 100 Gramm gehackte grüne Oliven
  • 200 Gramm Käse das Licht Minen (in Würfel geschnitten)
  • Frischer Parmesankäse (gerieben pro Stunde)
  • Vasile nach Geschmack
  • Sie schmecken gut
  • Es schmeckt gut

Zubereitungsart

  • Sterilisieren Sie die Zutaten, ohne die Schale zu entfernen, schneiden Sie die Aubergine in dünne Scheiben und lassen Sie sie mindestens 5 Minuten kochen. Nach Belieben mit Salz abschmecken.
  • Nach dem Garen in einem separaten Feuerfest aufbewahren.
  • Mit Zwiebeln mischen, dann Rindfleisch, natürlichen Tomatenextrakt, Oliven und Gewürze Ihrer Wahl hinzufügen. Warten Sie auf das Kochen.
  • Machen Sie in einem feuerfesten Material eine Schicht Auberginen, die Sie nach den Käsewürfeln mit einer Schicht aus geschlachtetem Rindfleisch überziehen.
  • Auf das feuerfeste Material sollte man Schichten legen und mit geriebenem Parmesankäse abschließen.
  • Die Auberginen-Lasagne light in den Ofen holen, auf dem Gratin ca. 5 Minuten warten.
  • Weiter servieren.

3. Lasagne-Rezept mit Hüttenkäse

Zutaten

  • 2 große Auberginen (in Scheiben und Schale)
  • 3 frische Tomaten (ohne Haut und gehackt)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • 2 Esslöffel Hüttenkäse
  • 2 Teelöffel Knoblauch
  • Sie schmecken gut
  • Es schmeckt gut
  • Piper des Königreichs nach Geschmack

Zubereitungsart

  • Aubergine bluten und in Scheiben schneiden.
  • Kombinieren Sie Gewürze und Gewürze.
  • Eine Pfanne erhitzen und auf beiden Seiten goldbraun braten
  • Mit einer Pfanne beiseite, Zwiebel und Knoblauch schmelzen.
  • In einer heißen Pfanne von jeder Seite zwei Minuten grillen und beiseite stellen.
  • In einer anderen Pfanne die Zwiebel anbraten.
  • Fügen Sie die beiden Tomaten ohne Haut hinzu, bis sie fein gehackt sind.
  • Basilikumblätter, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.
  • Die letzte Tomate in dünne Scheiben schneiden.
  • Beginnen Sie mit einer Schicht gegrillter Auberginen, gefolgt von einer Schicht Tomaten, Käse und so weiter.
  • Die Lasagne in den Ofen geben und 15 Minuten braten.
  • Nach dem Abkühlen servieren.

4. Auberginenlasagne mit Putenbrust und Käse

Zutaten

  • 2 Auberginen (Scheiben)
  • 1 mittelgroße Zwiebel (verarbeitet)
  • 2 gelochte Knoblauchzehen
  • 500 mg Tomatensauce
  • 100 Gramm Putenbrust
  • 300 Gramm Weißkäse
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • Piper des Königreichs nach Geschmack
  • Es schmeckt gut

Zubereitungsart

  • In einer Pfanne Kokosöl, Zwiebel und Knoblauch zugeben, anbraten.
  • Tomaten und Gewürze hinzufügen.
  • Eine Auflaufform mit etwas Kokosöl einfetten und die erste Schicht mit Auberginen bedecken.
  • Nach der Putenbrust und dem Weißkäse mit der noch heißen Sauce bedecken.
  • Machen Sie die folgenden Schichten in dieser Reihenfolge.
  • Die letzte Schicht sollte die mit Käse überzogene Sauce sein.
  • Backen und 25 Minuten backen.

5. Vegetarisches Veggie-Lasagne-Rezept

Zutaten

  • 2 Auberginen (in Scheiben geschnitten und geschält)
  • 1 das Licht Bio-Gemüsebrühe
  • Piper des Königreichs nach Geschmack
  • Vasile nach Geschmack
  • Es schmeckt gut
  • 300 Gramm geriebener Ricotta
  • 3 Esslöffel Magermilch
  • 2 kg Tomaten (geschält und geschnitten)
  • 1 mittelgroße Zwiebel verarbeitet
  • 2 gelochte Knoblauchzehen

Zubereitungsart

  • Auberginenscheiben auf einem Backblech anrichten, würzen.
  • Lassen Sie sie mindestens 20 Minuten in den Gewürzen einweichen.
  • Entfernen Sie die Gewürze und trocknen Sie sie mit Küchenpapier ab.
  • Die Gemüsebrühe auflösen und dazu servieren.
  • Legen Sie sie in den Ofen und lassen Sie sie 20 Minuten braten.
  • In einem feuerfesten Ricotta mit Magermilch zu einer cremigen Konsistenz mischen. Lass ihn in Ruhe.
  • Für die Tomatensauce Zwiebel, Knoblauch, Salz, Basilikum und Tomaten mischen. Nimm das Feuer und lass es kochen. Nach dem Garen in einem Mixer verarbeiten und durch ein Sieb passieren.
  • Drehen Sie die Sauce über die Hitze und lassen Sie sie eindicken.
  • Zum Zusammenbauen eine Schicht Auberginen zubereiten, die mit einer Schicht Ricotta-Creme bedeckt wird, gefolgt von der mit Tomaten zubereiteten Sauce.
  • Mit Folie abdecken und backen.
  • Nach dem Bräunen aus dem Ofen nehmen und mit einem Salatdressing servieren.

6. Rezept für leichte Auberginen-Lasagne mit Mais und Erbsen

Zutaten

  • 1 Aubergine (in Scheiben geschnitten und geschält)
  • 1 Tomate (ohne Haut und Scheiben)
  • 1 kleine Paprika
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3 Esslöffel Erbsen
  • 3 Esslöffel Mais
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Tomatensauce
  • Sie schmecken gut
  • Vasile nach Geschmack

Zubereitungsart

  • Die Auberginen vorbereiten, in dünne Scheiben schneiden und in Olivenöl goldbraun braten.
  • Teil, für die Sauce kombinieren, mit Paprika, Zwiebeln, Tomaten und Tomatensauce, außerdem Erbsen und Mais hinzufügen.
  • In einem feuerfesten Material mit Kokosöl einfetten, eine Schicht Auberginen legen und mit der vorbereiteten Sauce überziehen. Verschachteln Sie die Schichten.
  • Backen und backen. Bis die Aubergine sehr golden aussieht.

7. Rezept für Lasagne von Aubergine light bis Bolognese

Zutaten

  • 4 Auberginen (in Scheiben geschnitten und geschält)
  • 300 Gramm mageres Rindfleisch
  • 1 mittelgroße Zwiebel (verarbeitet)
  • 300 Gramm natürliche Tomatensauce
  • 1 Tasse (200 ml) Wasser
  • 200 Gramm leichter Minas-Käse (in Würfel geschnitten)
  • 1 EL frischer Parmesankäse (frisch gerieben)

Zubereitungsart

  • Backen Sie die Auberginen, Scheiben, lassen Sie sie etwa 5 Minuten kochen.
  • Teilen, mit Zwiebel- und Tomatensauce abschmecken, Rindfleisch und Wasser hinzufügen.
  • In einem feuerfesten Ofen eine kleine Sauce unter der ersten Auberginenschicht anrichten.
  • Die Schicht mit Käse überziehen einfach und mit etwas Soße.
  • Die Lasagne mit dieser Schichtfolge weiter schlagen und zum Schluss mit geriebenem Käse abschließen.
  • 5 bis 8 Minuten backen. Heiß servieren.

8. Lasagne-Rezept für Kerzensauce mit Gemüse

Zutaten

  • 4 Auberginen (geschält, in Scheiben geschnitten)
  • 1 mittelgroße Paprika (gehackt)
  • 1 mittelgroße Zwiebel (verarbeitet)
  • 1 kg Tomaten (ohne Haut und Kerne)
  • 3 Knoblauchzehen (zerstoßen)
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • ½ geriebener Ricotta-Pfund
  • ½ Tasse grüne Oliven
  • Piper des Königreichs nach Geschmack
  • Vasile nach Geschmack
  • Petersilie nach Geschmack
  • Rosmarin nach Geschmack
  • Es schmeckt gut

Zubereitungsart

  • Auberginenscheiben in einer Auflaufform anrichten.
  • Dann die Auberginen in Würfeln kochen, mit den Paprika, Oliven und Zwiebeln verarbeitet. Diese Sauce sollte auf die Auberginenschicht gelegt werden, die bereits auf dem Boden des Backblechs liegt.
  • Bedecken Sie die Kombination mit Rosmarin und Olivenöl.
  • In einem separaten Feuerfest die gehackten Tomaten mit Knoblauch, Olivenöl, Salz, Basilikum und Pfeffer mischen. Gut mischen.
  • Bilden Sie mit dieser Kombination eine Schicht auf der Aubergine.
  • Den geriebenen Ricotta mit der gehackten Petersilie mischen und die letzte Sauce anrichten.
  • Bilden Sie die Schichten, immer in dieser Reihenfolge der Schichten.
  • Wenn Sie die Oberseite des feuerfesten Materials erreichen, beenden Sie eine Schicht Tomatenscheiben, geriebenen Ricotta und, falls gewünscht, frischen Parmesankäse, gerieben pro Stunde.
  • Geben Sie die Lasagne in den Ofen und lassen Sie sie braun.
  • Es wird empfohlen, 3 Minuten zu warten, abzukühlen und zu servieren.

9. Rezept für süße Auberginen-Lasagne

Zutaten

  • 2 große Auberginen (in Scheiben geschnitten)
  • 2 Zwiebeln (verarbeitet)
  • 3 gelochte Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Kokosöl
  • 3 natürliche Tomatensaucen
  • ½ geriebener Ricotta-Pfund
  • 4 Esslöffel helle Sahne
  • 2 Eier
  • Petersilie, gehackt nach Geschmack
  • Vasile nach Geschmack
  • Piper des Königreichs nach Geschmack
  • Es schmeckt gut

Zubereitungsart

  • Auberginen schneiden und etwa 5 Minuten aufkochen.
  • Nach dem Garen abtropfen lassen.
  • Kokosöl, Knoblauch und Zwiebeln einrühren, aber nicht braun werden lassen. Fügen Sie die Tomatensauce hinzu und warten Sie, bis sie kocht. Lass es kochen.
  • Auf dieser Seite den Ricotta mit den Eiern, der hellen Sahne und den ausgewählten Gewürzen mischen.
  • Zum Bestreichen der Auflaufform etwas von der vorbereiteten Sauce verwenden.
  • Die erste Schicht mit Auberginenscheiben anrichten, mit der vorbereiteten Sauce belegen und geriebenen Ricotta bestreuen.
  • Machen Sie die folgenden Schichten, immer in dieser Reihenfolge. Mit geriebenem Ricotta abschließen.
  • Backen und backen, bis sie goldbraun sind.
  • Warten Sie, bis es abgekühlt ist, und servieren Sie es dann.

10. Rezept für Thunfisch-Lasagne

Zutaten

  • 2 Auberginen (500 Gramm / Scheibe)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 gelochte Knoblauchzehen
  • 1 gehackte Zwiebel
  • ½ Esslöffel Tomaten (ohne Haut und ohne Kerne)
  • 1 Tasse Naturlicht Thunfisch (in Wasser)
  • ½ Tasse grüne Oliven (gehackt)
  • 1 und 1/2 Tasse (Gramm) leicht geriebener Minas-Käse

Zubereitungsart

  • Nachdem du die Auberginen in Scheiben geschnitten hast, befreie sie in einer Pfanne und stelle sie dann beiseite.
  • Um die Sauce zuzubereiten, bereiten Sie einen Salat mit Zwiebeln, Knoblauch und Olivenöl zu.
  • Wenn die goldene Farbe erreicht ist, fügen Sie die Tomaten, den Thunfisch und die Oliven hinzu. Lassen Sie die Sauce kochen und schalten Sie die Hitze für etwa 10 Minuten aus.
  • Machen Sie auf dem Boden eines Backblechs eine Schicht Auberginen, die Sie mit Thunfischsauce, geriebenem Hackkäse usw.
  • Nachdem Sie die gesamte Höhe des Backblechs gefüllt haben, bringen Sie die Lasagne für mindestens 20 Minuten in den Ofen oder bis der Käse schmilzt.

Was ist der Tipp für ein leckeres Rezept für leichte Auberginen-Lasagne? Kommentiere unten!

( 9 Stimmen, Durchschnitt: 3.56 von 5)
Wird geladen .

Da es unserem Körper viele wichtige Nährstoffe liefert, dürfen Früchte auf dem Speiseplan unserer Mahlzeiten nicht fehlen. Wir müssen jedoch vorsichtig sein, wie wir diese Art von Lebensmitteln essen, weil sie nicht in jeder Hinsicht so gesund sind: Eine Umfrage der Sugar Action-Gruppe, die 94 Produkte analysierte, die in den USA verkauft werden. Das Vereinigte Königreich hat das gezeigt 85 % von ihnen haben mehr Zucker als Gelatine der Marke Haribo. Darüber hinaus hat die Studiengruppe

Willst du einen süßeren Kuchen als einen Apfelkuchen? Dieser Kuchen hat einen einzigartigen Geschmack, der auf Omas Haus zurückgeht, nicht wahr? Diese Delikatesse ist sehr einfach zuzubereiten und kann am späten Nachmittag oder sogar zum Nachtisch eine großartige Option sein. Es ist nicht heute und es ist kein Zufall, dass der Verzehr eines Apfels am Tag den Arzt fernhält. Das ist fällig


Lasagne mit Auberginen und Hühnchen

1. Lasagneblätter müssen zuerst zubereitet werden, da sie in Salzwasser gekocht werden müssen, wobei sehr darauf geachtet werden muss, dass sie gemäß den Anweisungen auf der Verpackung nicht zerbrechen. Es ist sehr wichtig, diesen Aspekt bei jeder Art von Lasagne zu berücksichtigen. Durch den Garprozess werden die Blätter weich und werden beim Servieren mit Gemüse, Käse oder Fleisch sehr weich und verbinden sich sehr gut mit der Füllung. Es ist auch ratsam, das Wasser, in dem sie gekocht wurden, aufzubewahren, da sie im Ofen von Zeit zu Zeit bestreut werden, damit sie nicht austrocknen und nicht knusprig werden.

2. Aubergine schälen, in Ringe schneiden und 5 Minuten auf der einen und 5 Minuten auf der anderen Seite braten und abtropfen lassen.

3. Die Zwiebel in etwas Öl anbraten und das Hackfleisch dazugeben, salzen, pfeffern und abkühlen lassen. Wenn die Fleischzusammensetzung abgekühlt ist, fügen Sie das Ei und die fein gehackte Petersilie hinzu und mischen Sie alles glatt. Bereiten Sie das Blech mit Butter und etwas Semmelbrösel vor und legen Sie eine Reihe Auberginen, eine Reihe von Blättern, über die Käse streuen, eine Reihe Fleisch usw., bis die letzte Schicht Auberginen bedeckt ist. Die in Scheiben geschnittenen Tomaten und den geriebenen Käse auf die Auberginen legen.

4. Bei einer Temperatur von 160 ° in den Ofen geben und nach dem Bräunen warm servieren, garniert mit grüner Petersilie.


Zutaten für Lasagne mit Auberginen, Tomaten und Mozzarella

Lasagne mit Auberginen und Mozzarella

Die Aubergine wird gewaschen und in Würfel geschnitten. Dann leicht salzen und 15 Minuten in einem Sieb ruhen lassen. Die Frühlingszwiebel und die 3 Knoblauchzehen hacken.

Zwei Pfannen mit etwas Olivenöl erhitzen. Im ersten die Auberginenwürfel und im zweiten die gehackten Champignons braten. Nach dem Frittieren werden die Auberginen auf saugfähigen Servietten entfernt, um überschüssiges Fett loszuwerden. In die Pfanne mit den Pilzen Frühlingszwiebeln und gehackte Knoblauchzehen geben und mit Salz, Pfeffer und Gemüse (Basilikum, Oregano) würzen.

Parallel dazu Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden.

Aus 50 g Mehl, etwas Salz und 500 ml Milch (plus der nötigen Butter) eine weiße Sauce (Bechamel) herstellen. In einem Topf das Mehl mit der Butter und dem Salz erhitzen und vermischen. Die Idee ist, heiß, aber nicht braun zu sein. Wenn es brutzelt, löschen Sie es mit einer Tasse warmer Milch, nehmen Sie es vom Herd und mischen Sie es kräftig, um Klumpen zu entfernen. Fügen Sie etwas mehr Milch hinzu und stellen Sie die Hitze auf ein Minimum zurück. Fahren Sie mit dem Mischen und dem Hinzufügen von Milch fort, bis Sie eine cremige weiße Sauce mit cremiger Konsistenz erhalten. Unter ständigem Rühren köcheln lassen und die Hitze ausschalten. Theoretisch sollte die weiße Sauce länger gekocht werden (ca. 10-15 Minuten), aber in diesem Fall wird sie im Ofen gekocht.


10 Auberginen-Lasagne-Rezepte

Nach einer gesunden Ernährung sind manchmal neue Alternativen erforderlich, um die Speisekarte zu erneuern und das Engagement zu stärken, um das Erreichen der Ziele nicht zu behindern. Den Körper in Form zu halten kann mit natürlichen Lebensmitteln garantiert werden, aber wenn wir die Freiheit haben, das Gericht zuzubereiten, wird alles motivierender, was uns noch mehr dazu führt, den gewünschten Körper zu erreichen.

Dies ist eines der wichtigsten Lebensmittel, das bei der Umerziehung von Lebensmitteln eine Rolle spielt, und die Vorteile von Auberginen reichen aus, um Sie davon zu überzeugen, sie zu essen. Aus diesem Grund finden Sie unten einige leichte Eierlasagne-Rezepte, die Ihr Menü erneuern können, ohne den Diätplan mit zusätzlichen Kalorien zu verlassen.

Die Vorteile von leichter Auberginenlasagne

Auberginen können helfen, schlechtes Cholesterin zu reduzieren und liefern Vitamine und Mineralien für das reibungslose Funktionieren des Körpers. Auberginen sind nach wie vor auf Phenole angewiesen, die antioxidativ wirken, so für eine entzündungshemmende Wirkung sorgen und die Wirkung freier Radikale reduzieren.

Wenn Sie eine 100-Gramm-Portion Aubergine zu sich nehmen, können Sie sich auf Ballaststoffe, B-Vitamine und Mineralstoffe wie Eisen, Zink, Phosphor, Kalzium und sogar Magnesium verlassen. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich um ein wasserreiches Lebensmittel handelt, das Ihnen hilft, Ihren Körper ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Für diejenigen, die abnehmen möchten, können Rezepte für leichte Zitronenlasagne helfen, denn Ballaststoffe können die richtige Darmfunktion unterstützen und von der Ausscheidung von Giftstoffen profitieren, die für den Körper entbehrlich sind.

Die in Auberginen enthaltenen Nährstoffe können in der besten Struktur der Knochen wirken, das Immunsystem stärken und dennoch die Muskelkontraktion und den Stoffwechsel unterstützen, was nicht nur für diejenigen geeignet ist, die abnehmen möchten, sondern auch den Prozess des Muskelaufbaus fördern ... und Hypertrophie. Vitamin C in der Nahrung kann auch die Aufnahme von Eisen stimulieren, was das Immunsystem unterstützt und die gute Trainingsentwicklung widerspiegelt. All diese Vorteile können Sie erhalten, wählen Sie einfach das für Ihren Geschmack am besten geeignete Rezept aus, es gibt viele Möglichkeiten.

1. Lasagne-Rezept mit Hühnchen und Käse

Zutaten

  • 3 Auberginen (in Scheiben geschnitten)
  • 3 Tomatensauce
  • 300 Gramm das Licht Mozzarella polengui (Scheiben)
  • 1 gehackte Hähnchenbrust
  • Nach Geschmack würzen

Zubereitungsart

  • Die Hähnchenbrust in Wasser kochen, schneiden und aufbewahren.
  • In einer Auflaufform eine Schicht Auberginen anordnen, die auf einer Schicht Mozzarella, dann auf Tomatensauce, gehacktem Hühnchen und so weiter auf das Backblech gelegt werden sollte.
  • Die letzte Schicht sollte aus Auberginen bestehen, die mit Sauce überzogen sind.
  • Den Backofen auf mittlere Stufe vorheizen.
  • Bei schwacher Hitze eine Stunde backen.
  • Drücken Sie den Parmesankäse zum Zeitpunkt des Servierens aus.

2. Rezept für Rindfleischlasagne

Zutaten

  • 1 kg Auberginen
  • 400 Gramm natürlicher Tomatenextrakt
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • ½ Kilogramm Rindfleisch (vorzugsweise mager)
  • 100 Gramm gehackte grüne Oliven
  • 200 Gramm Käse das Licht Minen (in Würfel geschnitten)
  • Frischer Parmesankäse (gerieben pro Stunde)
  • Vasile nach Geschmack
  • Sie schmecken gut
  • Es schmeckt gut

Zubereitungsart

  • Sterilisieren Sie die Zutaten, ohne die Schale zu entfernen, schneiden Sie die Aubergine in dünne Scheiben und lassen Sie sie mindestens 5 Minuten kochen. Nach Belieben mit Salz abschmecken.
  • Nach dem Garen in einem separaten Feuerfest aufbewahren.
  • Mit Zwiebeln mischen, dann Rindfleisch, natürlichen Tomatenextrakt, Oliven und Gewürze Ihrer Wahl hinzufügen. Warten Sie auf das Kochen.
  • Machen Sie in einem feuerfesten Material eine Schicht Auberginen, die Sie nach den Käsewürfeln mit einer Schicht aus geschlachtetem Rindfleisch überziehen.
  • Auf das feuerfeste Material sollte man Schichten legen und mit geriebenem Parmesankäse abschließen.
  • Die Auberginen-Lasagne light in den Ofen holen, auf dem Gratin ca. 5 Minuten warten.
  • Weiter servieren.

3. Lasagne-Rezept mit Hüttenkäse

Zutaten

  • 2 große Auberginen (in Scheiben und Schale)
  • 3 frische Tomaten (ohne Haut und gehackt)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • 2 Esslöffel Hüttenkäse
  • 2 Teelöffel Knoblauch
  • Sie schmecken gut
  • Es schmeckt gut
  • Piper des Königreichs nach Geschmack

Zubereitungsart

  • Aubergine bluten und in Scheiben schneiden.
  • Kombinieren Sie Gewürze und Gewürze.
  • Eine Pfanne erhitzen und auf beiden Seiten goldbraun braten
  • Mit einer Pfanne beiseite, Zwiebel und Knoblauch schmelzen.
  • In einer heißen Pfanne von jeder Seite zwei Minuten grillen und beiseite stellen.
  • In einer anderen Pfanne die Zwiebel anbraten.
  • Fügen Sie die beiden Tomaten ohne Haut hinzu, bis sie fein gehackt sind.
  • Basilikumblätter, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.
  • Die letzte Tomate in dünne Scheiben schneiden.
  • Beginnen Sie mit einer Schicht gegrillter Auberginen, gefolgt von einer Schicht Tomaten, Käse und so weiter.
  • Die Lasagne in den Ofen geben und 15 Minuten braten.
  • Nach dem Abkühlen servieren.

4. Auberginenlasagne mit Putenbrust und Käse

Zutaten

  • 2 Auberginen (Scheiben)
  • 1 mittelgroße Zwiebel (verarbeitet)
  • 2 gelochte Knoblauchzehen
  • 500 mg Tomatensauce
  • 100 Gramm Putenbrust
  • 300 Gramm Weißkäse
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • Piper des Königreichs nach Geschmack
  • Es schmeckt gut

Zubereitungsart

  • In einer Pfanne Kokosöl, Zwiebel und Knoblauch zugeben, anbraten.
  • Tomaten und Gewürze hinzufügen.
  • Eine Auflaufform mit etwas Kokosöl einfetten und die erste Schicht mit Auberginen bedecken.
  • Nach der Putenbrust und dem Weißkäse mit der noch heißen Sauce bedecken.
  • Machen Sie die folgenden Schichten in dieser Reihenfolge.
  • Die letzte Schicht sollte die mit Käse überzogene Sauce sein.
  • Backen und 25 Minuten backen.

5. Vegetarisches Veggie-Lasagne-Rezept

Zutaten

  • 2 Auberginen (in Scheiben geschnitten und geschält)
  • 1 das Licht Bio-Gemüsebrühe
  • Piper des Königreichs nach Geschmack
  • Vasile nach Geschmack
  • Es schmeckt gut
  • 300 Gramm geriebener Ricotta
  • 3 Esslöffel Magermilch
  • 2 kg Tomaten (geschält und geschnitten)
  • 1 mittelgroße Zwiebel verarbeitet
  • 2 gelochte Knoblauchzehen

Zubereitungsart

  • Auberginenscheiben auf einem Backblech anrichten, würzen.
  • Lassen Sie sie mindestens 20 Minuten in den Gewürzen einweichen.
  • Entfernen Sie die Gewürze und trocknen Sie sie mit Küchenpapier ab.
  • Die Gemüsebrühe auflösen und dazu servieren.
  • Legen Sie sie in den Ofen und lassen Sie sie 20 Minuten braten.
  • In einem feuerfesten Ricotta mit Magermilch zu einer cremigen Konsistenz mischen. Lass ihn in Ruhe.
  • Für die Tomatensauce Zwiebel, Knoblauch, Salz, Basilikum und Tomaten mischen. Nimm das Feuer und lass es kochen. Nach dem Garen in einem Mixer verarbeiten und durch ein Sieb passieren.
  • Drehen Sie die Sauce über die Hitze und lassen Sie sie eindicken.
  • Zum Zusammenbauen eine Schicht Auberginen zubereiten, die mit einer Schicht Ricotta-Creme bedeckt wird, gefolgt von der mit Tomaten zubereiteten Sauce.
  • Mit Folie abdecken und backen.
  • Nach dem Bräunen aus dem Ofen nehmen und mit einem Salatdressing servieren.

6. Rezept für leichte Auberginen-Lasagne mit Mais und Erbsen

Zutaten

  • 1 Aubergine (in Scheiben geschnitten und geschält)
  • 1 Tomate (ohne Haut und Scheiben)
  • 1 kleine Paprika
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3 Esslöffel Erbsen
  • 3 Esslöffel Mais
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Tomatensauce
  • Sie schmecken gut
  • Vasile nach Geschmack

Zubereitungsart

  • Die Auberginen vorbereiten, in dünne Scheiben schneiden und in Olivenöl goldbraun braten.
  • Teil, für die Sauce kombinieren, mit Paprika, Zwiebeln, Tomaten und Tomatensauce, außerdem Erbsen und Mais hinzufügen.
  • In einem feuerfesten Material mit Kokosöl einfetten, eine Schicht Auberginen legen und mit der vorbereiteten Sauce überziehen. Verschachteln Sie die Schichten.
  • Backen und backen. Bis die Aubergine sehr golden aussieht.

7. Rezept für Lasagne von Aubergine light bis Bolognese

Zutaten

  • 4 Auberginen (in Scheiben geschnitten und geschält)
  • 300 Gramm mageres Rindfleisch
  • 1 mittelgroße Zwiebel (verarbeitet)
  • 300 Gramm natürliche Tomatensauce
  • 1 Tasse (200 ml) Wasser
  • 200 Gramm leichter Minas-Käse (in Würfel geschnitten)
  • 1 EL frischer Parmesankäse (frisch gerieben)

Zubereitungsart

  • Backen Sie die Auberginen, Scheiben, lassen Sie sie etwa 5 Minuten kochen.
  • Teilen, mit Zwiebel- und Tomatensauce abschmecken, Rindfleisch und Wasser hinzufügen.
  • In einem feuerfesten Ofen eine kleine Sauce unter der ersten Auberginenschicht anrichten.
  • Die Schicht mit Käse überziehen einfach und mit etwas Soße.
  • Die Lasagne mit dieser Schichtfolge weiter schlagen und zum Schluss mit geriebenem Käse abschließen.
  • 5 bis 8 Minuten backen. Heiß servieren.

8. Lasagne-Rezept für Kerzensauce mit Gemüse

Zutaten

  • 4 Auberginen (geschält, in Scheiben geschnitten)
  • 1 mittelgroße Paprika (gehackt)
  • 1 mittelgroße Zwiebel (verarbeitet)
  • 1 kg Tomaten (ohne Haut und Kerne)
  • 3 Knoblauchzehen (zerstoßen)
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • ½ geriebener Ricotta-Pfund
  • ½ Tasse grüne Oliven
  • Piper des Königreichs nach Geschmack
  • Vasile nach Geschmack
  • Petersilie nach Geschmack
  • Rosmarin nach Geschmack
  • Es schmeckt gut

Zubereitungsart

  • Auberginenscheiben in einer Auflaufform anrichten.
  • Dann die Auberginen in Würfeln kochen, mit den Paprika, Oliven und Zwiebeln verarbeitet. Diese Sauce sollte auf die Auberginenschicht gelegt werden, die bereits auf dem Boden des Backblechs liegt.
  • Bedecken Sie die Kombination mit Rosmarin und Olivenöl.
  • In einem separaten Feuerfest die gehackten Tomaten mit Knoblauch, Olivenöl, Salz, Basilikum und Pfeffer mischen. Gut mischen.
  • Bilden Sie mit dieser Kombination eine Schicht auf der Aubergine.
  • Den geriebenen Ricotta mit der gehackten Petersilie mischen und die letzte Sauce anrichten.
  • Bilden Sie die Schichten, immer in dieser Reihenfolge der Schichten.
  • Wenn Sie die Oberseite des feuerfesten Materials erreichen, beenden Sie eine Schicht Tomatenscheiben, geriebenen Ricotta und, falls gewünscht, frischen Parmesankäse, gerieben pro Stunde.
  • Geben Sie die Lasagne in den Ofen und lassen Sie sie braun.
  • Es wird empfohlen, 3 Minuten zu warten, abzukühlen und zu servieren.

9. Rezept für süße Auberginen-Lasagne

Zutaten

  • 2 große Auberginen (in Scheiben geschnitten)
  • 2 Zwiebeln (verarbeitet)
  • 3 gelochte Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Kokosöl
  • 3 natürliche Tomatensaucen
  • ½ geriebener Ricotta-Pfund
  • 4 Esslöffel helle Sahne
  • 2 Eier
  • Petersilie, gehackt nach Geschmack
  • Vasile nach Geschmack
  • Piper des Königreichs nach Geschmack
  • Es schmeckt gut

Zubereitungsart

  • Auberginen schneiden und etwa 5 Minuten aufkochen.
  • Nach dem Garen abtropfen lassen.
  • Kokosöl, Knoblauch und Zwiebeln einrühren, aber nicht braun werden lassen. Fügen Sie die Tomatensauce hinzu und warten Sie, bis sie kocht. Lass es kochen.
  • Auf dieser Seite den Ricotta mit den Eiern, der hellen Sahne und den ausgewählten Gewürzen mischen.
  • Zum Bestreichen der Auflaufform etwas von der vorbereiteten Sauce verwenden.
  • Die erste Schicht mit Auberginenscheiben anrichten, mit der vorbereiteten Sauce belegen und geriebenen Ricotta bestreuen.
  • Machen Sie die folgenden Schichten, immer in dieser Reihenfolge. Mit geriebenem Ricotta abschließen.
  • Backen und backen, bis sie goldbraun sind.
  • Warten Sie, bis es abgekühlt ist, und servieren Sie es dann.

10. Reteta de lasagna cu ton

ingrediente

  • 2 vinete (500 grame / felie)
  • 2 linguri de ulei de măsline
  • 2 catei de usturoi perforati
  • 1 ceapă tocată
  • ½ lingură de tomate (fără piele și fără sămânță)
  • 1 cană de lumină naturală de ton rasă (în apă)
  • ½ ceasca de măsline verzi (tocate)
  • 1 și 1/2 cană (grame) de brânză minas rasă ușoară

Mod de pregătire

  • După ce feliiți vinetele, gratuiți-le într-o tigaie, apoi lăsați-le deoparte.
  • Pentru a pregăti sosul, pregătiți o salată cu ceapă, usturoi și ulei de măsline.
  • Când se obține colorarea aurie, se adaugă roșiile, tonul și măslinele. Lăsați să preparați sosul și stingeți focul timp de aproximativ 10 minute.
  • În partea de jos a unei foi de copt, faceți un strat de vinete, suprapunându-l cu sos de ton, brânză de minas rasă și așa mai departe.
  • După umplerea întregii înălțimi a foii de copt, aduceți lasagna în cuptor timp de cel puțin 20 de minute sau până când se topesc brânza.

Care-i sfatul pentru o reteta delicioasa pentru lasagna de vinete usoara? Comentariul de mai jos!

( 9 voturi, media: 3.56 din 5)
Se incarca .

De obicei, lăsați luminile după ce soarele se aprinde? Un studiu efectuat de cercetători de la Universitatea Harvard din Statele Unite arată că acest obicei noaptea poate crește șansele de a dezvolta cancer la sân la femei. Cercetatorii au evaluat aproape 110.000 de femei in studiu din 1989 pana in 2013 si a constatat ca voluntarii din regiunile cu luminozitate mai mare de noapte sau care au lucrat ca asistente medicale prin noapte au fost cu 14% mai multe sanse de a avea cancer de san in comparatie cu ceilalti participanti. Factori

Flan este un desert cu o textura de budinca, racoritoare si delicioasa pentru a servi ca o optiune de desert usor. Pentru a pregăti o versiune a flanului de lumină vegană, trebuie să faceți unele înlocuiri ale ingredientelor. Verificați câteva rețete delicioase de preparat, cum ar fi flanul de ciocolată vegană, flanul de mango vegan, flanul de scorțișoară, căpșunul, ananasul, vanilia etc. Vă puteți preg


Lasagna din mămăligă cu vinete şi sos de roşii

3 vinete mari
doua linguri ulei de masline
o ceapa medie
patru catei usturoi, presati
un kilogram de rosii mici, sau 2 conserve de rosii
un sfert de lingurita de sare
o lingura otet balsamic
o legatura de busuioc
piper negru
mamaliga mai tare.

Mod de preparare

1. Incalzeste cuptorul la 220 de grade, iar intre timp pune o oala pe foc, la temperatura medie, si incalzeste uleiul de masline. Adauga ceapa si usturoiul, tocate marunt, si amesteca mai multe minute.

2. Adauga acum si conservele de rosii, sau rosiile tocate marunt, si amsteca timp de 30 de minute, la foc mic. Pune si otetul si busuiocul si asezoneaza cu sare si cu piper.

3. Incalzeste apoi o tigaie grill pe foc, apoi pune la facut feliile de la vinete, pana se inmoaie, 2-3 minute. Tine-le apoi separat.

4. Urmatorul pas: pune sos tomat pe fundul unui vas de ceramica pe care-l vei baga la cuptor. Asaza apoi felii de vinete, dupa care pune iar sos peste felii, dupa care asaza felii dintr-o bucata de mamaliga mai tare.


Mod de preparare

Tocam ceapa marunt si o punem la calit in putin ulei de masline. Adaugam carnea tocata si amestecam sa se marunteasca bine in timp ce se coaguleaza. Dupa cateva minute, adaugam pasta de rosii, pasta de ardei iute, condimentam cu sare si piper si lasam la foc mediu pana scade putin lichidul. Cand carnea este gata presaram cimbru, busuioc si oregano.
In timpul in care se face sosul vom pregati vinetele. Curatam vinetele, feliem rondele - sau pe lungime (cum preferati) - mai subtiri, presaram putina sare si lasam cateva minute sa se inmoaie. Stergem feliile de vinete cu un servetel pentru a absorbi zeama pe care o lasa, incalzim gratarul, punem putin ulei de masline si prajim vinetele pe ambele parti.
Pentru sosul Bechamel, topim untul, adaugam treptat faina amestecand in continuu. Cand are consistenta unei paste groase adaugam incet laptele, continuam sa amestecam pana se ingroasa si condimentam cu sare, piper si nucsoara.
Pregatim un vas termorezistent, luam o foaie de lasagna si o ungem cu sosul bechamel pe ambele parti, peste vom pune carnea tocata, feliile de vinete, cascaval ras si repetam operatiunea pana la ultimul strat care va fi sosul bechamel si cascaval ras.
Dam vasul la cuptorul preincalzit circa 30-35 minute, pana se rumeneste cascavalul. Inainte sa scoatem vasul incercam cu o furculita ca foile sa fie moi.

Lasagna cu legume, pasta de rosii si zacusca cu vinete

1. Pentru legume, incinge uleiul intr-o tigaie mare.Pune toate legumele in tigaie si caleste-le pana

Lasagna cu vinete

Vanata se pregateste in steamer 30 minute, apoi se cojeste si se taie in cubulete mari. Se preincalzeste


Lasagna

Lasagna (in italiana pronuntat lazania) este un fel de mancare italienesc, care contine paste speciale pentru acest fel, straturi de sos ragu alternand cu sos bechamel, apoi, branza pentru gratinat. Este intalnit si termenul lasagne al forno, insemnand „lasagna la cuptor”, specific acestui preparat fiind pregatirea la cuptor.


Mod de preparare

1. Se pregateste sosul béchamel.Se toarna laptele intr-o cratita, se adauga morcovul, ceapa, frunza de dafin, bobul de cuisoare, patrunjelul si boabele de piper si se dau intr-un clocot.Se ia cratita de pe foc, se acopera si se lasa amestecul sa se infuzeze 30-40 minute.Se strecoara laptele infuzat si se scot mirodeniile.Se topeste untul intr-o cratita, se presara faina si se caleste 1 minut.Se incorporeaza incet laptele si se da in clocot, amestecand continuu pana cand sosul este suficient de gros incat sa se lipeasca de lingura.Se lasa sa fiarba la foc mic 3 minute, iar apoi se adauga sare, piper si nucsoara dupa gust.
2. Intre timp ce se infuzeaza laptele, se pregateste sosul de rosii.Se incalzeste la foc potrivit uleiul de masline intr-o cratita mare, se adauga ceapa si se caleste 6-8 minute, pana cand se inmoaie si devine sticloasa.Se adauga usturoiul in cratita si se caleste totul 1-2 minute.Se adauga rosiile si oregano si se da in clocot, apoi se fierbe la foc mic fara capac 30-45 minute, amestecand des pana cand sosul a scazut la aproximativ o treime.Se adauga sare si piper dupa gust.
3. Intre timp se oparesc pe rand feliile de vinete, cate 4-5 minute fiecare transa, pana cand se inmoaie.Se lasa deoparte.
4. In timp ce se oparesc vinetele, se pune o cratita cu apa la fiert si se fierb foiile de lasagna in transe de cateva foi odata, cate 8 minute sau pana cand se inmoaie.Se pun sub un jet de apa rece, se zvanta bine si se lasa deoparte.
5. Se incalzeste cuptorul la 180ᵒC.Se unge cu ulei o tava sau un vas termorezistent.
6. Se aseaza 3 foi de lasagna pe fundul vasului, se toarna jumatate din sosul de rosii peste ele si se presara cu jumatate din cantitatea de busuioc.Se aranjeaza jumatate din feliile de vinete intr-un singur strat si se intinde cu o lingura o treime din sosul béchamel.Se repeta aranjamentul, terminand cu un strat de lasagna.Se toarna restul de sos béchamel deasupra si se presara parmezan.
7. Se coace lasagna 35-40 minute pana cand se rumenste si se topeste parmezanul.Se serveste direct din tava.

Pentru mai multe retete delicioase nu ezitati sa vizitati http://lauradfood.blogspot.com/ :)

Lasagna cu vinete

Tocam ceapa marunt si o punem la calit in putin ulei de masline. Adaugam carnea tocata si amestecam


Lasagne cu carne si vinete

Oooof ,ca greu mai ajung la provocare.
Draga noastra Betty, ne-a propus pentru luna septembrie sa gatim cu vinete si pere.
Deocamdata onorez provocarea cu o reteta cu vinete si, daca mai am timp, nu promit, voi face ceva si cu pere.

Avem nevoie de
250 gr foi lasagne nefierte
Sos bechamel preparat din :
700 ml lapte
3 linguri faina
o lingura unt
putina nucsoara
sare
piper

Suc de rosii(aprox 400 ml)cu:
400 gr carne tocata (porc, vita, piept de pui)
o vanata mare
4 catei usturoi
sare
piper
zeama de lamaie
busuioc
ulei de masline

cascaval taiat cubulete sau mozzarella feliata

Pentru inceput preparam sosul rosu.

Curatam vanata.
O taiem cubulete si o stropim cu zeama de lamaie.
Incingem putin ulei intr-o craticioara , punem vanata si o calim 2-3 minute.
O scoatem intr-un bol si adaugam inca putin ulei si carnita (tocata sau taiata cubulete).
O rumenim frumos pe toate partile.
Adaugam sucul de rosii, vanata, usturoiul feliat, busuiocul,sare si piper dupa gust si lasam totul la foc mediu, cu capac, pentru 20-30 minute.

Intre timp preparam sosul bechamel.
Intr-un ceaunel topim untul, adaugam faina si amestecam pe foc timp de doua minute.
Dam deoparte si adaugam putin cate putin laptele rece.
Condimentam totul cu sare , piper si nucsoara si tinem pe foc pana cand sosul incepe sa se ingroase si se dezlipeste de pe peretii vasului.

Pregatim un vas termorezistent (eu am pus intr-o tava de cuptor) si punem dupa cum urmeaza :
un strat de sos bechamel (impartiti ochiometric sa va ajunga), foi de lasagne, sos rosu, sos bechamel, cascaval sau mozzarella, un alt strat de foi, sos rosu, sos bechamel si cascaval si terminam cu un al treilea strat de foi peste care punem sos bechamel si cascaval sau mozarella.

Dam vasul in cuptorul preincalzit, la 175 grade, si-l tinem pana ce se rumeneste frumos .