at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Schaschlik-Rezept

Schaschlik-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rindfleischstücke
  • Steak
  • Filetsteak

Rindfleisch wird in einer Mischung aus Limettensaft und Zwiebel mariniert, mit Salz und Pfeffer gewürzt und gegrillt oder gegrillt. Mit Reispilaw oder Pittabrot servieren.

59 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 900 g Rinderfiletsteak
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, geviertelt und getrennt
  • 1 grüne oder rote Paprika, in Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:15min ›Fertig in:25min

  1. Rindfleisch in Würfel schneiden. Zusammen mit Öl, Zwiebeln, Paprika, Salz, schwarzem Pfeffer und Limettensaft in eine Rührschüssel geben. Gut mischen, abdecken und über Nacht kühl stellen.
  2. Backofengrill, Grillpfanne oder Grill vorheizen.
  3. Rindfleisch, Zwiebeln und Paprika auf Spieße stecken, 6 bis 8 Stück pro Spieß und 3 bis 4 Minuten pro Seite braten.

Grilltipps

In unseren Anleitungen und Videos zum Grillen finden Sie einfache Tipps, wie Sie perfekt grillen!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(40)

Bewertungen auf Englisch (32)

von BSCOTT78

Verschiedene Zutaten verwendet. Also *so* mariniert man es! Beim zweiten Mal habe ich Kirschtomaten und Schalotten zwischen den Fleischstücken abgewechselt. Die zusätzlichen Spieße führen – widersinnigerweise – zu einer gesünderen Mahlzeit. Denn ein Fleischspieß ist eine täuschend große Portion. Die Ergänzungen verbesserten auch die Präsentation und den Geschmack. Das nächste Mal werde ich der Übernachtmarinade ein paar frische grüne Chilis hinzufügen.-24.07.2008

von TDINSTL

Verwendete verschiedene Zutaten. Die Familie meines Mannes macht Kebab, indem sie den Limettensaft weglässt und das Fleisch in Joghurt gemischt mit einer gehackten Zwiebel mariniert. Ich füge auch eine Prise getrocknete Minze hinzu. Diese grillen wir mit Zwiebelspalten und Tomaten und servieren sie mit persischem Reis.-24.07.2008

von A277387

Ich habe für dieses Rezept ein billiges Rindfleischstück verwendet und denke, dass es ein Fehler war. Die Verwendung eines Filets hätte zu einem viel zarteren Ergebnis geführt. Es war trotzdem lecker.-24. Juli 2008


Mariniertes Steak Shish Kabobs Rezept

Grillen habe ich immer als das Richtige empfunden “Mann’s Job”. Immer wenn wir zum Abendessen grillen, bereite ich alles vor, sodass mein Mann es nur noch auf den Grill legen muss.

Ich hatte letzte Woche Lust auf Steak, wusste aber, dass mein Mann nachts Meetings hatte, die alles und alles mir überlassen blieben. Ich meine, wirklich, wie schwer kann es sein?

Ich hatte völlig recht. Ich habe das Baby angemacht und als nächstes wusste ich, dass ich ein Grillmeister war. Ich fühlte mich ein bisschen wie auf Iron Chef mit all den Flammen, Rauch und Fleisch.

Wie auch immer, dieses Rezept ist so einfach und lecker, dass sich jeder wie ein fabelhafter Koch fühlen kann. Wenn ich es kann, kannst du es auch.


Galerie

  • 1 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin
  • 3 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Pfund Rinderfilet, getrimmt und in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • ½ Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, geteilt
  • 2 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 2 Tassen Kirschtomaten
  • 1 große rote Zwiebel, in 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • 1 gelbe Paprika, entkernt und in 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • ½ Pfund Cremini-Pilze, entstielt und halbiert
  • Kochspray

Kombinieren Sie 2 Teelöffel Öl, Rosmarin und Knoblauch in einem großen Beutel mit Reißverschluss. Rindersiegel hinzufügen und 1 Stunde im Kühlschrank marinieren, dabei gelegentlich wenden. Rindfleisch aus der Tüte nehmen, Marinade wegwerfen. Das Rindfleisch gleichmäßig auf 6 (12-Zoll) Holzspieße fädeln, mit 1/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzem Pfeffer bestreuen.

Restlichen 1 Teelöffel Öl und Saft in einer großen Schüssel vermischen. Fügen Sie Tomaten, Zwiebeln, Paprika und Pilze hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen. Fädeln Sie jedes Gemüse separat auf 12 (12-Zoll) Spieße, bestreuen Sie sie mit dem restlichen 1/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzem Pfeffer. Legen Sie Rindfleisch- und Gemüsespieße auf einen mit Kochspray beschichteten Elektrogrill. Zwiebel- und Paprikaspieße 10 Minuten grillen. Rindfleischspieße 9 Minuten oder bis zum gewünschten Gargrad grillen. Tomaten-Pilz-Spieße 7 Minuten grillen.


Shish Tawook grillen

Ich weiß, dass wir alle dazu neigen, Hühnchen aus Angst vor Kontamination zu verkochen, aber da wir kleinere Stücke grillen und besonders wenn Sie Metallspieße verwenden, gart Hühnchen auf diese Weise viel schneller. Und je länger Sie das Hähnchen marinieren, desto schneller grillt es. Die Empfehlung hier ist, bei mittlerer Hitze zwischen 12-18 Minuten max.


Schaschlik (russische Schaschlik)

Schaschlik (Шашлык) ist eine Art Schaschlik, die häufig in Russland und den ehemaligen Sowjetrepubliken zu finden ist. Es wurde wahrscheinlich im 19. Jahrhundert aus Zentralasien nach Moskau gebracht. Heute ist es ein beliebtes Sommeressen, das bei gesellschaftlichen Zusammenkünften über offenem Feuer zubereitet wird. Es wird traditionell mit Lamm zubereitet, aber Hühnchen-, Schweine- und Rindfleischvariationen werden immer beliebter. Da der Sommer im ganzen Land gerade in vollem Gange ist, dachte ich, es wäre eine großartige Zeit, dieses leckere Gericht zu teilen!

Es gibt ein paar Tricks, die ich mir bei der Entwicklung dieses Rezepts ausgedacht habe, die ich ziemlich süß finde. Während das Gericht traditionell in Essig oder Zitronensaft mariniert wird, habe ich festgestellt, dass die Kombination aus Zitronensaft und Apfelessig dem Fleisch einen würzigen und dezent süßen Geschmack verleiht. Zweitens, das Salz aus der Marinade zu lassen und es für den letzten Schritt des Rezepts aufzubewahren, sorgt für eine wirklich tolle ergänzende Textur zum zarten und saftigen Fleisch.

Sie brauchen:
1/2 Lammschulter (2 Pfund)
2 mittelgroße Zwiebeln, gemischt
6 Knoblauchzehen, gemischt
4 Lorbeerblätter
1/4 Tasse Apfelessig
1/4 Tasse Wasser
Saft von 1/2 Zitrone (2 TL)
1 EL schwarzer Pfeffer
1 EL Oregano
1 TL Meersalz

Diese wunderschön marmorierte Lammschulter von Lava Lake Lamb hatte ich schon länger im Auge und sie war das perfekte Stück Fleisch für dieses Gericht. Es ist ein so vielseitiges Stück Fleisch, dass ich tatsächlich nur die Hälfte davon (zwei von vier Pfund) verwendet habe, um den Rest für eine andere Kreation aufzuheben!

Vergiss nicht, dass ich diese Woche eine Lava Lake Lamb-Geschenkkarte im Wert von 100 $ verschenke. Der Eintritt ist einfach! Siehe hier für Details.

Schneiden Sie das Lamm in 2″ Stücke und legen Sie es in einen Ziploc-Beutel.

In einem Mixer oder einer Küchenmaschine Zwiebel, Knoblauch und Wasser pürieren. Mit Lorbeerblättern, Apfelessig, Pfeffer, Oregano und Zitronensaft mischen und alles in den Ziploc-Beutel füllen. Im Kühlschrank vier Stunden marinieren.

Nach vier Stunden die Lammstücke aufspießen (bei Holzspießen zuerst 30 Minuten einweichen) und den Grill bei mittlerer/hoher Hitze aufheizen.

Bei direkter Hitze grillen, dabei die Spieße alle paar Minuten mit einer Zange drehen und das Salz während des Garens über die Spieße streuen.

Wenn es Ihnen schwerfällt, die Spieße anzusehen, weil sie so lecker sind, nehmen Sie sie vom Grill. Sollte insgesamt etwa 10 Minuten dauern.

Den Schaschlik fünf Minuten ruhen lassen und servieren. Dieses Gericht wird in Russland häufig im Freien serviert, mit frischem, leicht gesalzenem Gemüse wie Tomaten, Pilzen oder Gurken als einzige Beilage. Genießen Sie!


Mustafas türkischer Chicken Shish Kebab

Wenn Sie diese Website erkunden, stimmen Sie wahrscheinlich der Idee zu, dass „Essen an einen anderen Ort führt“ – und wenn Sie es noch nicht erlebt haben, werden Ihnen diese Rezepte und Geschichten hoffentlich dabei helfen. Ich glaube, dass Essen einen wirklich transportieren kann, und für mich bringt mich dieses Rezept besonders an einen wunderbaren Ort und eine wundervolle Zeit in meinem Leben, die ich wirklich vermisse.

Ich wurde in Bagdad, der Hauptstadt des Irak, geboren und wuchs dort die ersten 11 Jahre meines Lebens auf, erlebte die guten Jahre und den Krieg gegen Ende, bevor meine Familie (meine Eltern, mein älterer Bruder und ich) Zuflucht in Jordanien. Meine Kindheit im Irak verbrachte ich überwiegend in unserem großen Haus, wo ich bei meiner Familie, meinen Großeltern und anderen Onkeln und deren Familien lebte.

Als ich aufwuchs, begann ich mehr über meine Familie zu erfahren. Meine Mutter kommt aus dem Nordirak und hat eine türkische Großmutter, daher waren die Familientraditionen meiner Mutter ganz anders als die meines Vaters. Ich erinnere mich, dass ich bergauf in die Hügel zu meinen Großeltern im Nordirak fuhr und die Luft sich einfach anders anfühlt, es gibt fast keine lebendige Stadt und es ist voller Berge, Flüsse und wunderschöner Natur. Früher haben wir unsere Wasserversorgung aus einem kalten und sauberen Fluss in der Nähe des alten Hauses meiner Mutter aufgefüllt. Auch die Sprache ist anders, die Familie meiner Mutter konnte sehr gut Türkisch sprechen und verstehen und ihr Slang ist größtenteils aus der Türkei beeinflusst.

Was mich dazu bringt, das Essen von beiden Seiten zu erleben, traditionelles ‚Baghdadi‘-Essen ist wunderschön, aber der Nordirak war viel einzigartiger, in diesem Fall dieses Rezept selbst, das Lieblingsgericht meiner Großmutter.

Ich glaube, dass die 11 Jahre, die ich im Irak verbracht habe, die größte Rolle dabei gespielt haben, mich zu der Person zu machen, die ich heute bin. Es waren unglaubliche Jahre voller Lachen, Freude und Familie. Die ganze Familie meines Vaters lebte in einem Gebiet, in der Nähe von allen, und wir verbrachten unsere Tage in den Häusern des anderen, lernten von all meinen Onkeln und Tanten, wuchsen mit all meinen Cousins ​​​​auf… Es sind die süßesten Erinnerungen, an die ich mich erinnern kann.

Manche Leute denken, dass die Kriegszeit/Jahre traumatisch und schädlich für meine Kindheit gewesen sein müssen, und in gewisser Weise gab es absolut schreckliche Momente. Die amerikanische Invasion im Irak im Jahr 2003 führte zum Tod von mehr als 170.000 irakischen Opfern. Wir haben im Krieg viel verloren: Menschen? Gebäude? Arbeitsplätze? Können Sie detailliert beschreiben, was verloren ging?

Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Kind, das zur Schule geht und einen besten Freund hat, oft seine Familie besucht, ein normales Leben führt, dann hört eines Tages einfach alles auf und Sie sitzen mit dem Rest Ihrer Familie in einem Bunker fest, in einem dunkel beleuchteten Zimmer, trägt eine Gasmaske und hört alte arabische Lieder, während deine Mutter versucht, dir Kopfhörer über die Ohren zu halten, damit du nicht all die Bombenanschläge in der Nähe unseres Hauses hörst. Und das war das Leben, das wir 6 Monate lang lebten, ohne zu wissen, was mit meinem Freund passiert sein könnte, einen Onkel während des Bombenanschlags zu verlieren, das emotionale Leiden meiner Eltern zu sehen, als sie verzweifelt versuchten, mit ihrer Großfamilie zu kommunizieren sehen, ob sie in Ordnung waren, nur um mit dem Geräusch einer toten Telefonleitung begrüßt zu werden. Es war die härteste Zeit in unserem Leben. Aber es gab auch einen bedeutenden Silberstreif am Horizont unter all dem.

Kurz darauf beschloss meine Familie, illegal mit dem Auto zu fliehen, um in Jordanien Zuflucht zu suchen. Jordanien ist damals und bis heute eines der aufnahmefähigsten Länder im arabischen Raum. Ende letzten Jahres (2019) lag die Zahl der in Jordanien registrierten Flüchtlinge bei 744.795 Personen (UNHCR-Zahlen), darunter Flüchtlinge aus Syrien, Irak, Jemen, Sudan und anderen.

Als wir uns 5 Jahre lang in Jordanien niedergelassen haben, haben wir uns an eine andere Lebensweise angepasst, und im Rahmen des UNHCR bieten sie uns weiterhin Bildung, Gesundheit und finanzielle Unterstützung, um uns bei unserer Neuansiedlung zu helfen. Dann bot sich die Gelegenheit, nach Australien auszuwandern und bei unserem Onkel zu leben, der seit über 2 Jahrzehnten hier ist. Und wir sind nach Sydney gezogen.

Da der Fleischvorrat durch die Kriegsbeschränkungen immer schwerer zu bekommen ist, kann ich mich nicht erinnern, dieses Gericht regelmäßig zu essen, aber das machte es so besonders. Seine Seltenheit hat so lebendige und surreale Erinnerungen geschaffen und sie bleiben bei mir, ich kann immer noch den Geschmack dieses köstlichen Schaschliks in Erinnerung rufen, den meine Mutter damals gemacht hat, und wenn wir ihn jetzt haben, Erinnerungen an die Familie in Bagdad und im Norden Der Irak, von Menschen und Orten, kommt zurück.


Schaschlik (russische Schaschlik)

Schaschlik ist eine Art Schaschlik, die häufig in Russland und den ehemaligen Sowjetrepubliken zu finden ist. Es wurde wahrscheinlich im 19. Jahrhundert aus Zentralasien nach Moskau gebracht. Heute ist es ein beliebtes Sommeressen, das bei gesellschaftlichen Zusammenkünften über offenem Feuer gekocht wird. Es wird traditionell mit Lamm zubereitet, aber Hühnchen-, Schweine- und Rindfleischvariationen werden immer beliebter.

Zutaten

Richtungen

Schritt 1

Schneiden Sie das Lamm in 5 cm große Stücke und legen Sie es in eine nicht reaktive Schüssel oder einen Reißverschlussbeutel.

Schritt 2

In einem Mixer oder einer Küchenmaschine Zwiebel, Knoblauch und Wasser pürieren. Mit Lorbeerblättern, Apfelessig, Pfeffer, Oregano und Zitronensaft mischen und alles in die nicht reaktive Schüssel oder den Ziploc-Beutel gießen. Im Kühlschrank vier Stunden marinieren.

Schritt 3

Nach vier Stunden die Lammstücke aufspießen (bei Holzspießen zuerst 30 Minuten einweichen) und den Grill bei mittlerer/hoher Hitze aufwärmen.

Schritt 4

Bei direkter Hitze grillen, dabei die Spieße alle paar Minuten mit einer Zange drehen und das Salz während des Garens über die Spieße streuen.

Schritt 5

Wenn es Ihnen schwerfällt, die Spieße anzusehen, weil sie so lecker sind, nehmen Sie sie vom Grill. Sollte insgesamt etwa 10 Minuten dauern.

Schritt 6

Den Schaschlik fünf Minuten ruhen lassen und servieren. Dieses Gericht wird in Russland häufig im Freien serviert, mit frischem, leicht gesalzenem Gemüse wie Tomaten, Pilzen oder Gurken als einzige Beilage. Genießen Sie!


ANMERKUNGEN

Ernährung

Zeigen Sie zeilenweise Nutrition Insights&Trade an: Entdecken Sie, welche Inhaltsstoffe die Kalorien/Natrium/usw.

Haftungsausschluss: Nährwertangaben werden von verknüpften Zutaten abgeleitet (links in farbigen Aufzählungszeichen dargestellt) und können vollständig sein oder nicht. Konsultieren Sie immer einen zugelassenen Ernährungsberater oder Arzt, wenn Sie eine ernährungsbedingte Erkrankung haben.

Kalorien pro Portion: 75

Erhalten Sie detaillierte Nährwertinformationen, einschließlich Ernährungsinformationen für jeden Artikel, damit Sie sehen können, woher die Kalorien, Kohlenhydrate, Fett, Natrium und mehr stammen.


Zutaten von Seekh Kebabs

  • 150 Gramm Hammelfleisch (Keema, gehackt)
  • 100 Gramm Hühnchen (gehackt)
  • 2 TL Ingwer-Knoblauch-Paste
  • 1 TL Zwiebelpaste
  • 1 TL rotes Chilipulver
  • 1 TL Korianderpulver
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 3/4 TL Pfeffer, gemahlen
  • 1 TL getrocknetes Mangopulver
  • 1/4 TL Saunth (trockenes Ingwerpulver)
  • 2 TL Öl
  • 1 1/2 EL Cashewpaste
  • 1 1/2 EL Sahne
  • 2 EL Besan
  • 1 Eigelb
  • Salz schmecken
  • zum Garnieren von Korianderblättern

Wie man authentischen Shish Kebab serviert

  • Ein weiteres einzigartiges Merkmal des authentischen Schaschliks ist das Servieren der Lammspieße dazu dünn geschnittene oder rasierte Zwiebel in Sumach-Gewürz geworfen. Wir mischen gerne Sumach und Za’atar Gewürz (siehe oben). Sie können die Zwiebelscheiben 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen, um den Rand zu entfernen, wenn Sie möchten, dann das Wasser ausdrücken und mit Gewürzen vermischen.
  • Entweder feuergebratene Tomatenspieße odergeschnittene frische Tomaten sind eine sehr häufige Seite.
  • Petersilie ist das frische Kraut der Wahl, das als Garnitur verwendet wird.
  • Entweder Fladenbrot (normalerweise lavash, ersetzen durch Pita-Brot) oder Reis sind die Kohlenhydrate der Wahl.

TIPP: Sumach ist ein rotes Pulver aus den getrockneten und pulverisierten Beeren des Sumachs, das in mehreren Ländern des Nahen Ostens beheimatet ist. Es hat einen angenehmen zitronigen Geschmack. Sie können es durch Zitronenschale und einen Spritzer Zitronensaft ersetzen.



Bemerkungen:

  1. Geffrey

    Ich kann einen Besuch auf der Website mit einer Vielzahl von Artikeln zu dem Thema empfehlen, das Sie interessiert.

  2. Tujas

    Ich entschuldige mich dafür, dass ich Sie unterbrochen habe, ich wollte auch Ihre Meinung zum Ausdruck bringen.

  3. Grora

    Danke für eine schöne Gesellschaft.

  4. Ealhhard

    Sympathische Idee

  5. Arashihn

    Warum so viel?



Eine Nachricht schreiben