Neue Rezepte

Überprüfen Sie mit Äpfeln und Kokosnuss

Überprüfen Sie mit Äpfeln und Kokosnuss


  • 160 g Weißmehl,
  • 3 Eier,
  • 180g Zucker,
  • 130g Butter,
  • 200ml Milch,
  • 80 g Kokos,
  • 3 Äpfel,
  • 1 Päckchen Backpulver,
  • eine Prise Salz,
  • Zimt

Portionen: 5

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Apfel-Kokos-Kuchen:

In einer Schüssel die Milch mit der Kokosnuss vermischen. Die Butter mit dem Zucker einreiben, bis sie schaumig wird. Fügen Sie Buttercreme und Eier nacheinander hinzu und mischen Sie nach jedem. Kokosnuss hinzufügen und leicht mischen. Nach und nach gesiebtes Mehl mit Backpulver dazugeben und mit einem Löffel vermischen. In der letzten Phase fügen wir die Äpfel hinzu, gewaschen, geschält, gewürfelt und durch Mehl und Zimt nach Geschmack gegeben. Eine Form mit etwas Butter einfetten, die obige Zusammensetzung einfüllen und das Blech für ca. 40 Minuten in den Ofen stellen, bis es schön gebräunt ist und den Zahnstochertest besteht. Lasse den Kuchen auskühlen, danach können wir ihn anschneiden


Zubereitungsart

Ich muss Ihnen sagen, dass ich die Rezepte von Mary Berry liebe und kürzlich in einer ihrer Shows ein Rezept für Laibkuchen mit Äpfeln und Zimt gesehen habe. Es ist unmöglich, etwas falsch zu machen, wenn man versucht, ihre Rezepte zu reproduzieren, also ist hier meine Version eines Apfelkuchens mit Aprikosenmarmelade-Topping. :)

Es ist ein köstlicher Kuchen, eine perfekte Kombination aus süß und sauer, weich und fluffig und er kocht extrem schnell, aber mal sehen, wie er gemacht wird, sage ich. :)

Schalten Sie zuerst den Ofen auf 180 ° C ein, um Zeit zum Aufheizen zu haben. In einer Schüssel die Butter mit dem Mehl verreiben, bis sie die Konsistenz eines krümeligen Teigs hat, Backpulver, Zucker und Zimt dazugeben. Die Eier getrennt schlagen und die gewürfelten Äpfel hinzufügen. Die Eiermischung mit Äpfeln über die Mehlzusammensetzung und mit Hilfe eines Spatels geben und verrühren, bis alle Zutaten eingearbeitet sind.

In ein mit Papier ausgelegtes Blech legen und Apfelscheiben darauf legen und dann Zucker pressen (ich habe braunen Zucker verwendet), 40-45 Minuten backen, bis der Kuchen gelb-golden wird und sich fest anfühlt.

10 Minuten abkühlen lassen und dann mit einem Teelöffel den Kuchen mit Aprikosenmarmelade bestreichen. Und das Endergebnis. tadaaaa. ein Wunder an sehr leckerem Kuchen und passt perfekt zu einem Tee mit den Liebsten.


Rezept: Check mit Walnüssen und Äpfeln

Wenn Sie Lust auf etwas Süßes haben und schnell etwas zubereiten möchten, sage ich, dass Kuchen für jeden verfügbar sind und Sie sie je nach dem, was Sie zu Hause haben, zubereiten können. Da meine Familie etwas mit Äpfeln wollte, beschloss ich, einen Apfelkuchen zu backen, und um ihn noch spezieller zu machen, habe ich Walnüsse gegeben und die Äpfel in Stücken belassen. Und Zimt verleiht ihm einen besonderen Geschmack. Ich hoffe, Ihnen gefällt dieses Check-Rezept mit Walnüssen und Äpfeln.

Zutaten für Check mit Walnüssen und Äpfeln
& # 8211 4 Eier
& # 8211 10 Esslöffel Zucker
& # 8211 10 Esslöffel Öl
& # 8211 5 Esslöffel Milch
& # 8211 10 Esslöffel gemahlene Walnüsse
& # 8211 1 Backpulver
& # 8211 5 Esslöffel Mehl
& # 8211 1 Päckchen Vanillezucker
& # 8211 2 Teelöffel grau
& # 8211 1 Teelöffel Zimt
& # 8211 4-5 größere Äpfel

Zubereitung Check mit Walnüssen und Äpfeln
Das Eigelb abwechselnd mit Zucker und Öl einreiben. Geben Sie jeweils einen Esslöffel Zucker und einen Esslöffel Öl hinzu und reiben Sie, bis beide Mengen aufgebraucht sind. Dann einen Esslöffel Milch dazugeben. Gemahlene Walnüsse, Backpulver und Mehl hinzufügen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen und zur Walnusskuchenmasse geben. Mischen Sie langsam, mehr durch Umdrehen, bis der gesamte Schaum eingearbeitet ist. Die Walnusskuchenzusammensetzung wird in eine mit Öl gefettete und mit Mehl ausgekleidete Kuchenform gegossen.

Zubereitung Check mit Walnüssen und Äpfeln

Wenn der Kuchen mit Walnüssen und Äpfeln gebacken ist, abkühlen lassen und dann mit Puderzucker vermischt mit Vanillezucker bestreuen.


Zutaten:

  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • 100 ml Öl
  • 250 g Mehl
  • 100 g Nüsse
  • Ein Teelöffel Backpulver
  • Eine Zitrone

Zubereitungsart:

Die Zitronenschale in eine Schüssel reiben, das Eigelb langsam dazugeben und das Öl nach und nach, also mit der Mayonnaise, dazugießen.

In der Zwischenzeit das Eiweiß mit etwas Salz schlagen, den Zucker dazugeben, bis er wie Baiser hart wird.

Das mit Zitronensaft abgeschreckte Eiweiß-Backpulver dazugeben und mit einem Holzlöffel von oben nach unten leicht verrühren. Dann die Dottermayonnaise und das Mehl "in den Regen" geben. Integrieren Sie in die Zusammensetzung den Walnusskern, der durch das Mehl gegeben wird. Das Aussehen des Teigs sollte wie eine dicke Creme sein.

Zum Dekorieren große Walnussstücke darüberstreuen.

Eine Pfanne mit Butter einfetten, mit Mehl auslegen und mit der resultierenden Zusammensetzung füllen.

Den Backofen gut vorheizen, dann, wenn Sie das Blech in den Herd einschieben, die Hitze auf ein Minimum reduzieren. Drehen Sie das Tablett nach 30 Minuten um Walnusskuchen weitere 10-15 Minuten backen.


Postkuchen

Für die Arbeitsplatte benötigen Sie: 150 g gemahlene Walnüsse, 100 g Zucker, 1 Päckchen Backpulver, 250 ml Mineralwasser, Esslöffel Mehl (die Masse muss die Konsistenz eines Kuchens haben).

Zucker mit Mineralwasser, Walnüssen, Backpulver, Mehl mischen und die Masse in eine mit Öl gefettete und mit Mehl ausgelegte oder mit Backpapier ausgelegte Form geben. Bei der richtigen Hitze backen.

Creme: Für die Creme können Sie einfache Pflanzencreme verwenden oder mit gemahlenen Walnüssen (oder Haselnüssen) gemischt, wenn Sie etwas Walnüsse oder Haselnüsse anbraten, ist es besser. Sie können auch Schlagsahne mit Früchten mischen: Erdbeeren, Himbeeren oder eine Beerenmischung

Eine weitere Sahnevariante sind Instant-Sahnebeutel, bei denen Milch je nach Wunsch durch Mineralwasser, Saft oder Kaffee ersetzt wird.


Kokosnusskuchen

Als wir klein waren, gab es keine Woche, in der wir nicht eine vorbereitet haben chec pufos und aromatisch. Ich habe mich immer für ein r entschiedeneinfache eteta, ohne das Eiweiß vom Eigelb zu trennen, und ich habe nie versagt. Wir haben die Geschmacksrichtungen hinzugefügt, die wir mögen, nämlich Vanille, geriebene Zitronenschale und Kokos. Es ist perfekt für den Morgenkaffee ♡


Zutat:

• 3 Eier
• 1 Tasse Zucker
• 1/2 Tasse Öl
• 1/2 Tasse Milch
• Vanilleextrakt
• abgeriebene Zitronenschale
• 2 Tassen Mehl
• 1/2 Päckchen Backpulver
• 3 Esslöffel Kokos

Zubereitungsart:
** Backofen auf 180 Grad vorheizen

1. Eier und Zucker in eine Schüssel geben und 5 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit mischen.
2. Vanilleextrakt, abgeriebene Zitronenschale, Öl und Milch hinzufügen. Für weitere 5 Minuten mischen.
3. Das gesiebte Mehl wird zusammen mit dem Backpulver und der Kokosnuss nach und nach hinzugefügt. Mischen, bis eine homogene Zusammensetzung entsteht.
4. Gießen Sie die erhaltene Zusammensetzung in eine mit Butter und Backpapier ausgelegte Kuchenform.
5. Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 35-40 Minuten stellen. Die ersten 15 Minuten öffnet sich die Ofentür nicht, und nach dieser Zeit können wir die Ofentemperatur bei 170 Grad belassen.


Apfel-Kokos-Bananen-Kuchen (AIP)

Ich konnte der Versuchung nicht widerstehen, dieses Apfelkuchen-Rezept mit Ihnen zu teilen. Ich wurde von einem Rezept für einen Slow Cooker inspiriert, das ich einige Zeit ausprobiert habe. Ich habe es modifiziert und getestet, so dass es nach meinem Geschmack war und ich hoffe, dass es auch Ihrem Geschmack entspricht. Das Wunderbare an diesem Apfelkuchen ist, dass er ganz ohne Mehl auskommt. Ja, Sie haben richtig gehört! Kein Mehl! Ich weiß, dass die im Autoimmunprotokoll akzeptierte schlechte Versorgung mit Mehl ein Problem ist, wenn man etwas Gutes zubereiten möchte. Und dieses Rezept hat etwas Tolles: Es werden zu jeder Jahreszeit nur einfach zu erwerbende Zutaten verwendet. Und habe ich erwähnt, dass sie vegan ist und fastet?

Normalerweise, wenn du diesen Apfelkuchen zubereiten möchtest, brauchst du nur die 3 Grundzutaten: Äpfel (am besten etwas süß-sauer), Bananen (gut durchgegart, um süß zu sein) und Kokosflocken. achte auf das Etikett! vermeide Spuren von Gluten). Aber um super lecker zu sein, empfehle ich Ihnen, es mit allen aufgeführten Zutaten zuzubereiten. Sie werden es nicht bereuen!

Zum Backen habe ich eine runde Form mit abnehmbaren Kanten mit einem Durchmesser von 17,5 Zentimetern verwendet. Wenn Sie es in einem normalen Blech zubereiten möchten, empfehle ich die Verwendung von Backpapier. Dies erleichtert das Entfernen, ohne zu brechen.

Empfehlung

Und jetzt, damit nicht alles so rosig ist, muss ich erwähnen, dass bei dieser Diät ein hoher Zuckerkonsum nicht empfohlen wird, es handelt sich sogar nur um Obst. Die empfohlene tägliche Fructosemenge beträgt 20 g. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, eine Banane hat durchschnittlich 7 Gramm Fructose, ein Apfel 10 Gramm, eine Handvoll Weintrauben 12 Gramm oder eine halbe Mango 16 Gramm. Betrachten Sie den Kuchen also als Dessert und verzehren Sie nur eine Portion, maximal 2 pro Tag (eine Portion = 1/8 des gesamten Kuchens).

Weitere AIP Desserts findest du hier

Für Inspiration und Ratschläge wie die Seite Essen, tadel es! auf Facebook und tritt der Selbsthilfegruppe bei.


Kuchen mit Ananas und Kokosflocken

Ich habe mich immer für ein Rezept entschieden. Die Australier nennen es & bdquoLamington & rdquo, weil ihres das Originalrezept ist, und wir nennen es den Kokosnuss-Rollkuchen. Auf diesem kulinarischen Blog finden Sie Kuchenrezepte, hausgemachte Kuchenrezepte und andere köstliche Süßigkeiten und Desserts, die in den Bildern ausführlich erklärt werden. Ich habe diesen fluffigen Kakaokuchen schon so oft und für so viele Gelegenheiten gebacken. Leckerer Geschmack, tolle Tage aussehen. Dacquoise-Top mit Walnuss, feiner Zitronencreme, Süßkirschen - Sauer- und Schlagsahne. Es scheint speziell für Kokos- und Schokoladenliebhaber kreiert worden zu sein. Habe ich auch gemacht, aber ich habe die Creme mit Kokosmilch gemacht und es ist perfekt geworden.Der Kokos-Vanille-Kuchen ist einer der besten, die ich kenne. Es ist flauschig, cremig, mit einem Wort, es ist köstlich, sich die Finger abzulecken!

Flauschige Märtyrer mit Walnuss und Zimt & # 8211 VIDEO-Rezept. Nüsse und Zimtkuchen, Fasten. Kekse mit Kokos und Hafer (Fasten).

Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Zucker und fügen Sie die Kokosnuss hinzu.


Nachprüfung

Fastenkuchen - Ein unerwartet guter Kuchen mit wenigen Zutaten. Mit diesem Kuchen wird jeder fasten. Es ist sehr einfach zuzubereiten und lecker.

  • 2 Hundemehl
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Öl
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Backpulver
  • 3 Esslöffel Kokos
  • 2 Esslöffel schwarzer Kakao
  • 2 Esslöffel Kirschmarmelade

Zucker, Öl, Wasser, Mehl und Vanillezucker in eine Schüssel geben. Mischen Sie, bis Sie eine homogene Zusammensetzung erhalten. Wir teilen die Komposition in zwei Teile. In eine davon geben wir die Kirsch- und Kakaomarmelade und homogenisieren. In der anderen fügen wir die Kokosnuss hinzu. Eine Pfanne mit Öl einfetten, mit Mehl auslegen und die beiden Kompositionen abwechselnd hinzugeben. Backen Sie die Zusammensetzung 45 Minuten bei mittlerer Hitze. Es wird ein wenig knacken, mach dir keine Sorgen und du musst. Nehmen Sie es aus dem Ofen, wenn es fertig ist und lassen Sie es 10 Minuten lang im Blech. Nach 10 Minuten aus der Pfanne nehmen und gut abkühlen lassen. Dann mit Zucker bestäuben und servieren.


Kuchen mit Zimt und Äpfeln

Sie werden nicht ein Stück Kuchen ablehnen, das Millionen übertrifft, oder?

Zutat:
1/2 Tasse Butter oder Margarine
1 Tasse Zucker
1 Esslöffel Milch (ich habe sie nicht verwendet, weil ich sie nicht hatte)
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Essig
2 Eier
1/4 Teelöffel Salz
2 Tassen Mehl
1 Vanillezucker
2 Tassen geriebene Äpfel
1 Esslöffel Zimt
Ptr-Belag:
1 Teelöffel Zimt
2 Esslöffel Zucker
2 Esslöffel Mehl
2 Esslöffel Butter
eine Handvoll gemahlene Walnüsse

Butter mit Zucker, Eiern und Vanillezucker verrühren.
Fügen Sie Mehl hinzu, machen Sie ein Loch in die Mitte, wo Sie das Backpulver, einen Esslöffel Milch und Essig geben.
Salz, Zimt hinzufügen und gut vermischen.
Fügen Sie die Äpfel hinzu und legen Sie sie in den Ofen, der mit Öl gefettet und mit Mehl ausgekleidet wurde.



Belag:Schmelzen Sie die Butter und mischen Sie alle Zutaten, dann legen Sie sie auf die Oberfläche der Zusammensetzung in der Pfanne.
Etwa 50-60 Minuten backen.
10 Minuten abkühlen lassen.


Das Topping macht dieses Rezept. Irgendwie erinnerte es mich an Starbucks. Es war der Belag, nicht wahr?


Zutaten:
1/2 Tasse Butter oder Margarine
1 Tasse Zucker
1 t Backpulver
1 TL Essig
2 Eier
1/4 t Salz
2 Tassen Mehl
Vanille Essenz
2 Tassen geriebene Äpfel
1 TL Zimt
zum toppen:
1 t Zimt
2 TL Zucker
2 TL Mehl
2 EL Butter
gehackte Walnüsse

Butter mit Zucker, Eiern und Vanilleessenz verrühren.
Fügen Sie das Mehl hinzu und machen Sie in der Mitte eine Mulde, in die Sie Backpulver und Essig hinzufügen.
Salz, Zimt hinzufügen und gut vermischen.
Fügen Sie die Äpfel und gut hinzu und werfen Sie.
Alle Zutaten für das Topping mischen und darüberstreuen.
50-60 Minuten backen und vor dem Herausnehmen 10 Minuten abkühlen lassen