at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Gnocchi

Gnocchi


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Backofen auf 350 Grad vorheizen.

Die Kartoffeln gut waschen und überall Löcher stechen. Großzügig mit Salz würzen und ca. 1 ½ Stunden backen, bis sie sehr weich sind. Teilen Sie sie in der Mitte auf und öffnen Sie sie leicht. Lassen Sie sie weitere 10 Minuten bei geöffneter Tür im Ofen, um sie zu trocknen. Sobald Sie sie aus dem Ofen nehmen, müssen Sie schnell arbeiten.

Die gekochte Kartoffel herausnehmen und einmal durch die Lebensmittelmühle / den Kartoffelreiser geben (achten Sie darauf, dass Sie zu keinem Zeitpunkt überladen oder die Kartoffel zu viel verarbeiten, machen Sie nur 1 Kartoffel auf einmal). Fügen Sie das Ei, das Mehl, die Maisstärke und eine große Prise Salz hinzu. Noch sehr warm alle Zutaten zu einem homogenen Teig verarbeiten. Achten Sie darauf, in dem Moment zu stoppen, in dem der Teig zusammenkommt, da durch zu viel Verarbeitung des Teigs das Gluten entwickelt wird und die Gnocchi sehr dicht und schwer werden.

Schneiden Sie den Teig in faustgroße Stücke und rollen Sie sie zu gleichmäßigen ½ Zoll dicken Zylindern aus. Sobald sie alle gerollt sind, richten Sie sie aus, bemehlen Sie sie großzügig und schneiden Sie sie in -Zoll-Längen. Wenn sie alle geschnitten sind, müssen sie als letztes über eine Gabel gerollt werden, um ihnen ihre charakteristische Form zu geben. Die Gnocchi-Stücke nacheinander auf den Rücken einer Gabel legen. Mit dem Daumen leicht nach unten drücken, um ein Grübchen in den Gnocchi und Rippen auf der gegenüberliegenden Seite zu erzeugen. Dann rollen Sie die Gnocchi über sich selbst und die Gabel hinunter.

An dieser Stelle können die Gnocchi sofort verwendet oder eingefroren werden. Diese Gnocchi passen wunderbar zu Ihrer Lieblings-Pastasauce. Im Restaurant werfen wir sie mit schwarzem Trüffel, Alfredo-Sauce und Parmesan und bräunen sie unter einem Grill goldbraun.


15+ Gnocchi-Rezepte

Bei diesem Gericht gilt: Je mehr Pilze, desto besser!

Lauch-Gnocchi-Auflauf mit drei Käsesorten und knusprigem Prosciutto

Drei-Käse—ja, bitte! Dieser Auflauf dauert nur 25 Minuten Vorbereitungszeit und das Schwierigste daran ist, nicht an Ihren Zutaten zu naschen.

Käse-Kartoffel-Gnocchi

Jeder Löffel ist ein Stückchen Himmel.

Montalcino-Huhn mit Feigen & Butter-Gnocchi

Natürlich süße Feigen sorgen für ein ausgewogenes süßes und herzhaftes Gericht. 

Leeriger, cremiger Hühnchen-Knödel-Suppen

Dieser Stoup ist all das und Dim Sum! Vergessen Sie nicht, das Lorbeerblatt vor dem Servieren zu entfernen.

Gebratener Fisch mit gebrannten Tomaten & Schnittlauch-Gnocchi

Frischer Estragon und Schnittlauch verschönern diesen bereits würzigen, in der Pfanne gerösteten Heilbutt.

Gebackene Pesto-Gnocchi mit Thunfisch

Das ist wie ein Thunfischauflauf, aber besser. 

Kalbs- oder Schweinekoteletts, braune Buttergnocchi und dunkles Grün

Gnocchi in einfacher Buttersauce passen perfekt zu gebratenen Koteletts.

Rach’s Gnocchi mit samtigem Kalbsragout

Fotografie von Kate Mathis

Es&aposs soooo reich und soooo es lohnt sich. 

Knuspriges Gnocchi-Pesto mit Tomaten & Ziegenkäse

Manchmal ist einfach am besten, wie dieses leicht käsige Gnocchi-Gericht beweist. 

Butternut-Kürbis, süße Wurst & Gnocchi mit Salbei

Ein paar Prisen Muskatnuss sorgen für einen süßen, nussigen Geschmack. 

Gebackene Gnocchi Mac & Käse

Fotografie von Peter Ardito

Machen Sie es sich in einer kalten Nacht damit bequem und alle Ihre Sorgen werden verschwinden. 

Kurzrippiges Ragu mit Speck und Grünkohl

Dieses Rippchen Ragu zuzubereiten braucht etwas Zeit, aber glauben Sie uns: Das Warten lohnt sich auf jeden Fall.

Gnocchi mit Rosenkohl & Spinatpesto und Parmesan Frico

Fotografie von Marcus Nilsson

Holen Sie sich Ihren Frico-on! Bedecken Sie dieses Rosenkohl-Pesto mit Frico—, was nur ein schickes Wort für Parm-Chips ist.

Knusprige Gnocchi mit Champignons & Rucola

Haben Sie noch Gnocchi übrig? Nutzen Sie es mit diesem Salat-meets-Pasta-Gericht.


Hausgemachte Gnocchi

Ertrag: 6 Portionen

Vorbereitungszeit: 1 Stunde

Kochzeit: 1 Stunde 30 Minuten

Gesamtzeit: 2 Stunden 30 Minuten

Superleicht, kissenartig und flauschig UND SO EINFACH mit nur 5 Zutaten zuzubereiten! Sie können nicht zu gekauften Gnocchi zurückkehren.

Zutaten:

  • 2 mittelbraune Kartoffeln
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Vollmilch-Ricotta
  • 1/4 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • 1 großes Ei
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Richtungen:

  1. Backofen auf 400 Grad F vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Kartoffeln mit einer Gabel einstechen und Kartoffeln auf das vorbereitete Backblech legen. In den Ofen geben und etwa 1 Stunde backen, bis sie weich sind. Vollständig abkühlen lassen.
  3. Schneiden Sie die Hälfte des Fleisches in eine mittelgroße Schüssel und zerdrücken Sie es. 1 1/2 Tassen in eine große Schüssel geben und Mehl, Ricotta, Parmesan, Ei, 3/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer einrühren.
  4. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig in 6 gleiche Stücke teilen. Rollen Sie jedes Stück zu einem 18 Zoll langen Seil mit einem Durchmesser von etwa 1 Zoll und bestreuen Sie es nach Bedarf mit zusätzlichem Mehl, um ein Ankleben zu verhindern. Jedes Seil mit einem scharfen Messer in mundgerechte 3/4-Zoll-Stücke schneiden und auf ein Backblech übertragen.*
  5. Einen großen Topf mit Salzwasser in 3 Portionen zum Kochen bringen, Gnocchi weich kochen, dabei gelegentlich umrühren, ca. 4-6 Minuten. Gut abtropfen lassen und auf ein sauberes Backblech mit Rand übertragen.

Anmerkungen:

* Zum Einfrieren ungekochte Gnocchi in einer einzigen Schicht auf ein stark bemehltes Backblech mit Backpapier legen und bei Raumtemperatur mindestens 1 Stunde bis zu 4 Stunden an der Luft trocknen lassen. Backblech in den Gefrierschrank geben, bis es fest ist, etwa 1 Stunde. In Gefrierbeutel umfüllen.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tagge @damn_delicious auf Instagram und hashtag it #verdammtlicious.


1 von 21

Knusprige Gnocchi-Nudeln mit Tomaten & Lauch

Diese Gnocchi sind außen knusprig, innen zart, weil Sie sie in heißem Öl anbraten. Außerdem lassen sie ein wenig Fond (knusprige braune Stücke) in der Pfanne, die der Tomaten-Lauch-Sauce, die in derselben Pfanne gekocht wird, einen röstigen Geschmack verleihen. Da dieses einfache Gnocchi-Rezept nach im Laden gekauften, haltbaren Gnocchi verlangt, ist es schnell zubereitet - nur 20 Minuten von Anfang bis Ende. Entscheiden Sie sich für Vollkorn-Gnocchi, um 2 zusätzliche Gramm Ballaststoffe pro Portion im Vergleich zu Weiß zu erhalten. Auch dieses einfache und gesunde Abendessen lässt sich ganz einfach individuell gestalten: siehe Tipps für Variationen mit Garnelen, Pesto statt Butter und Schweinekoteletts statt Gnocchi. Quelle: EatingWell Magazine, Oktober 2019


Die sonnengetrockneten Tomaten und das frische Basilikum schreien nach Sommer (auch wenn es mitten im Winter ist). Ein köstliches vegetarisches Hauptgericht oder eine Beilage.

Dieses Gnocchi-Rezept hat keine Sahne, aber eine Knoblauch-Tomatensauce mit viel leckerem, schmelzendem Parmesan und Mozzarella. So gut.

Das Rezept, mit dem alles begann und es bleibt eines meiner beliebtesten Rezepte. Vegetarier und Fleischesser lieben es gleichermaßen. Großartig als Hauptgericht oder Beilage. Ein netter Leser sagte: „Tolles Rezept! Sogar meine pingeligsten Familienmitglieder haben es geliebt. Mein Mann sagte, es war eine 10 von 10. Danke.“


Einfache Gnocchi-Rezepte

Die einzigartige Textur der Gnocchi passt hervorragend zu cremigen, käsigen Saucen und als tolle Basis für vegetarische Gerichte – probieren Sie Spinat und Ricotta, Kürbis und Amaretti oder Süßkartoffel-Gnudi mit knusprigem Salbei

Veröffentlicht: 23. März 2020 um 13:44 Uhr

Auf der Suche nach einfachen Gnocchi-Rezepten? Probieren Sie hier unsere Ideen aus. Die einzigartige Textur von Kartoffelgnocchi eignet sich gut für vegetarische Mahlzeiten unter der Woche und einfache unterhaltsame Rezepte. Probieren Sie auch unsere Gnocchi-Saucen.

Zutaten

Knoblauchbutter-Gnocchi

Dieses geschmacksintensive Gnocchi-Gericht mit Käsesauce und verkohlten, lila sprießenden Brokkoli-Looks sorgt für eine einfache und beruhigende Mahlzeit. Es sieht auch beeindruckend aus – niemand wird ahnen, dass es nur 30 Minuten gedauert hat. Für Ideen für lila sprießenden Brokkoli klicken Sie hier.

Tomaten-Spinat-Mascarpone-Gnocchi

Grillen Sie diese wärmenden Gnocchi, bis sie sprudeln und goldgelb sind, um eine schnelle Mahlzeit unter der Woche zu erhalten, die in 20 Minuten fertig ist. Hier finden Sie weitere unserer besten Spinatrezepte.

Gnocchi backen

Eine clevere Art, im Laden gekaufte Gnocchi zu verwandeln. Eine einfache, hausgemachte Tomatensauce ist die Basis für dieses käsige, mit Grünkohl gefüllte Abendessen unter der Woche, gekrönt mit nussigem Parmesan.

Pilzgnocchi

Paprikabutter verleiht Butterpilzen in dieser schnellen vegetarischen Mahlzeit für drei Personen einen rauchigen Punsch.

Gebratene Gnocchi

Diese Kombination aus zitronigem Ricotta, frischen Saubohnen, Parmaschinken, Salbei und knusprig goldgebratenen Gnocchi ist ein absoluter Gewinner.

Spargelgnocchi

Dieses Gnocchi-Gericht mit Spargel und knusprigen Prosciutto-Krümeln ist eine schnelle und einfache Vorspeise. Viele weitere Starterrezepte hier.

Cremige Gnocchi mit Speck und Erbsen

Probiere unser supereinfaches und leichtes Rezept für Gnocchi mit Erbsen. Geben Sie ihm einen Twist mit Pancetta und Parmesan und Sie haben ein schnelles Abendessen für zwei Personen in weniger als 30 Minuten fertig.

Rezept für hausgemachte Gnocchi

Kartoffelgnocchi selber zu machen ist einfacher als man denkt. Mit unserem How-To-Rezept zaubern Sie diesen wohligen Klassiker mit Ricotta und Estragon im Handumdrehen.

Spinat Gnudi

Wenn Sie noch nie zuvor Gnudi probiert haben, ist dies eine brillante Einführung. Weiche, kissenartige Knödel kombinieren Spinat mit cremigem Ricotta zu einem luxuriösen Vorspeise für Mittag- oder Abendessen.

Gebackene Gnocchi mit Brokkoli, Blauschimmelkäse und Walnüssen

Unser Rezept für gebackene Gnocchi mit Brokkoli, Blauschimmelkäse und Walnüssen ist wirklich einfach und in weniger als einer Stunde fertig – perfekt für eine Mahlzeit unter der Woche. Blauschimmelkäse ist darin sehr schön, aber Sie können ihn nach Belieben an Käseplattenreste anpassen. Mehr vegetarische Backen hier.

Pesto-Gnocchi mit Erbsen und Spinat

Möchten Sie eine schnelle Mahlzeit unter der Woche? Probieren Sie dieses einfache Gnocchi-Gericht mit frischem Pesto, hellen Erbsen und Babyspinat – fertig in nur 10 Minuten. Mehr schnelle und einfache Mahlzeiten hier.

Spinat-Ricotta-Gnocchi

Machen Sie unser lebendiges Rezept für Gemüsegnocchi. Dieses geschmacksintensive Gericht kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, aber es wird Familie und Freunde sicher beeindrucken. Sehen Sie sich hier mehr unserer vegetarischen Rezepte an.

Süßkartoffel-Gnudi-Rezept mit zitronigem Cavolo Nero, knusprigem Salbei und Parmesan

Probieren Sie unser beeindruckendes Rezept für Süßkartoffel-Gnudi mit zitronigem Cavolo Nero und super knusprigem Salbei. Dieses beeindruckende Gericht stammt aus dem Edinburgher Restaurant 27 Elliott's von Küchenchef Jess Elliott Dennison. Sehen Sie sich hier die vollständige Speisekarte von 27 Elliott an.

Gnocchi mit Speck und Erbsen

Dieses schnelle cremige Gnocchi-Rezept mit Pancetta und Erbsen ist in nur 20 Minuten fertig. Ein tolles, sättigendes Essen unter der Woche.

Rezept für gebackene Gnocchi mit Krabben und Zitrone

Dieses Rezept mit gebackenen Krabben und Zitrone fühlt sich nachsichtig an, ist aber wirklich schnell und einfach zuzubereiten. Probieren Sie unsere Krabben-Gnocchi mit einfachem Gnocchi-Sauce-Rezept. Viele weitere Krabbenrezepte gibt es hier.

Einfaches Gnocchi-Rezept mit Kürbis, Amaretti und Rucola

Machen Sie unser einfaches Gnocchi-Rezept mit Kürbis, Amaretti und Rucola in nur 30 Minuten zu einem vegetarischen Gericht. Eine ideale Mahlzeit unter der Woche.

Gnocchi alla romana

Diese Gnocchi nach römischer Art unterscheiden sich von den üblicheren Kartoffelknödeln, machen aber ein beeindruckendes Abendessen mit Freunden. Unsere Version besteht aus Grieß, der mit Butter und Käse überbacken wird, für ein wirklich köstliches vegetarisches Abendessen. Sehen Sie sich hier mehr von unseren beeindruckenden Hauptgerichten für Dinnerpartys an.

Ziegenkäse-Gnocchi

Dieses Rezept für cremige Gnocchi mit Kapernsalat ist einfach zuzubereiten und in nur 15 Minuten fertig, perfekt für ein einfaches Gnocchi-Rezept unter der Woche.

Italienisches Gnocchi-Rezept mit Tomaten, Spinat und Mascarpone

Mit ein paar cleveren Cheats ist dieser käsige italienische Gnocchi-Auflauf wirklich einfach zuzubereiten und kann in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch stehen. Garantiert ein Familienfavorit. Hier finden Sie weitere unserer besten italienischen Rezepte.


Cremiges Hühnchen und Gnocchi

Ertrag: 4-6 Portionen

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde

Weiche Gnocchi, eine Knoblauch-Sahnesauce, zarte, saftige Hähnchenschenkel und eingeschmuggelter Grünkohl? Ja, 1.000% ja.

Zutaten:

  • 1 Packung (16-Unzen) Blumenkohl-Kartoffel-Gnocchi
  • 1 1/2 Pfund knochenlose, hautlose Hähnchenschenkel
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 5 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt
  • 1 mittelgroße Schalotte, gewürfelt
  • 3 Zehen Knoblauch, gehackt
  • 2 Teelöffel gehackte frische Thymianblätter
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 1/4 Tasse Hühnerbrühe
  • 1/4 Tasse trockener Weißwein*
  • 1/2 Tasse halb und halb
  • 1 Bund Grünkohl, Stiele entfernt und Blätter in mundgerechte Stücke gerissen
  • 1/2 Tasse frisch geriebener Parmesan, etwa 2 Unzen

Richtungen:

  1. Backofen auf 400 Grad F vorheizen.
  2. Gnocchi in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, gut abtropfen lassen.
  3. Hähnchen mit 3/4 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer würzen.
  4. 2 EL Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.
  5. In Chargen arbeiten, Hühnchen in einer einzigen Schicht in die Pfanne geben und goldbraun und durchgegart kochen, wobei eine Innentemperatur von 165 Grad F erreicht wird, etwa 4-5 Minuten pro Seite beiseite gestellt.
  6. Die restlichen 3 EL Butter schmelzen. Schalotten hinzufügen und unter häufigem Rühren etwa 3-5 Minuten kochen, bis sie weich sind. Knoblauch und Thymian einrühren, bis sie duften, etwa 1 Minute.
  7. Mehl einrühren, bis es leicht gebräunt ist, etwa 1 Minute.
  8. Nach und nach Hühnerbrühe und Wein einrühren und unter ständigem Rühren etwa 3-5 Minuten kochen, bis sie leicht eingedickt sind. Die Hälfte und die Hälfte einrühren, bis sie eingedickt ist, ca. 1-2 Minuten mit Salz und Pfeffer würzen, nach Geschmack.
  9. Gnocchi und Grünkohl unterrühren, bis der Grünkohl verwelkt ist, ca. 1-2 Minuten. Hähnchen in die Pfanne geben und mit Parmesan bestreuen.
  10. In den Ofen schieben und ca. 10-12 Minuten sprudelnd backen.
  11. Sofort servieren.

Anmerkungen:

*Für Weißwein kann als alkoholfreier Ersatz zusätzlich Hühnerbrühe verwendet werden.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Pfund Idaho- oder rostrote Kartoffeln
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • Grobes Salz
  • Prise frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • Frisch geriebene Muskatnuss nach Geschmack
  • 2 1/2 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl, plus mehr zum Bestäuben
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Kartoffeln in einen großen Suppentopf geben. Fügen Sie Wasser hinzu, um 2 Zoll zu bedecken. Zum Kochen bringen und kochen, bis die Kartoffeln weich sind, wenn sie mit einem Spieß durchstochen werden, etwa 40 Minuten. Rinne. Wenn es kühl genug ist, um es zu handhaben, die Kartoffeln schälen und mit einem Kartoffelreiser zerdrücken. Auf einem Backblech beiseite stellen, bis es vollständig abgekühlt ist.

Auf einer kühlen Arbeitsfläche, vorzugsweise aus Marmor, die Kartoffeln zu einem Hügel sammeln und in der Mitte eine Mulde formen. In einer kleinen Schüssel Eier, 2 Teelöffel Salz, Pfeffer und Muskatnuss verrühren. Mischung gut einfüllen. Mit beiden Händen die Kartoffel-Ei-Mischung zusammen bearbeiten und nach und nach 2 Tassen Mehl hinzufügen. Den Teig nach Bedarf mit einem Messer von der Arbeitsfläche kratzen. Dieser Vorgang sollte nicht länger als 10 Minuten dauern. Je länger der Teig verarbeitet wird, desto mehr Mehl wird benötigt und desto schwerer wird der Teig.

Bestäuben Sie Hände, Teig und die Arbeitsfläche leicht mit etwas der restlichen 1 Tasse Mehl. Teig in 6 gleiche Portionen schneiden. Rollen Sie jedes Teigstück mit beiden Händen zu einem 1/2 Zoll dicken Seil. Weiter stauben, solange sich der Teig klebrig anfühlt. Schneiden Sie Seile in 1/2-Zoll-Intervallen. Drücken Sie jedes Stück mit dem Daumen, den Zinken einer Gabel oder der Rückseite einer halbrunden Reibe ein, um einen gerippten Effekt zu erzielen.


Andere Rezepte, die dir gefallen könnten

Während frische Gnocchi von Grund auf durch die Kombination von Salzkartoffeln mit Allzweckmehl hergestellt werden können, können Sie immer im Laden gekaufte Gnocchi bekommen und sie sind ziemlich gut.

Gnocchis sind frisch, gefroren oder getrocknet im Supermarkt erhältlich. Für mein Rezept habe ich abgepackte Pfannen-Gnocchi der Marke Rana verwendet (zu finden in der Käseabteilung).

Sie sind gefroren und brauchen nur wenige Minuten zum Kochen. Wenn Sie frische Gnocchi in Ihrem Geschäft haben, kaufen Sie sie. Ich versuche, getrocknete Gnocchi zu vermeiden, da sie nicht so gut sind.


Wie lagere ich Kartoffelgnocchi? Gnocchi einfrieren

Kartoffelgnocchi sollten nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden, sonst werden sie dunkel (Kartoffeln sollten niemals im Kühlschrank aufbewahrt werden!).

Um Gnocchi lange haltbar zu machen, müssen Sie sie einfrieren. So wird's gemacht: Kartoffelgnocchi in ausreichendem Abstand auf bemehlte Bleche (Holz, Plastik oder Pappe) legen. Die Bleche mit den Gnocchi in den Gefrierschrank stellen. Warten Sie 2/3 Stunden, füllen Sie sie dann in Plastiktüten und legen Sie sie wieder in den Gefrierschrank.

Frisch zubereitete noch weiche Gnocchi nicht in Plastiktüten geben, sonst kleben sie aneinander! Noch gefrorene Gnocchi in kochendem Wasser (wie oben angegeben) direkt aus dem Gefrierschrank in den Topf kochen. Auf diese Weise behalten sie die Weichheit und Textur von frisch zubereiteten Kartoffelgnocchi.