at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Der Food Almanach: Dienstag, 25. Februar 2014

Der Food Almanach: Dienstag, 25. Februar 2014


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Gourmets durch die Geschichte

Enrico Caruso wurde heute im Jahr 1873 geboren. Gerade rechtzeitig, um einer der ersten Stars der Schallplattenmusik zu werden. In italienischen Restaurants in ganz Amerika sind die Gerichte nach dem berühmten Opern-Tenor benannt, unterscheiden sich jedoch von Ort zu Ort. Kein klassisches Gericht trägt seinen Namen. Caruso war so ein herzhafter Esser, dass es wirklich ein solches Gericht geben sollte. Die Suche in Kochbüchern stößt auf eine große Auswahl an namensgebenden Caruso-Gerichten mit Saucen, die von Sahne über Prosciutto bis hin zu Spinat reichen.

Regel #120 für geschicktes Essen:

Wenn ein Restaurant ein Gericht nach Ihnen benennt und Sie nichts Bemerkenswertes getan haben, können Sie sich entweder als Gastronom oder als High Roller bezeichnen.

Annalen der schlechten Küche

Heute im Jahr 1859 ist die vorübergehende Abwehr von Wahnsinn wurde erstmals verwendet, um die Unschuld eines Angeklagten zu beweisen. Der beteiligte Anwalt ahnte nicht, dass die Innovation in einem Restaurant erscheinen würde. Vor einigen Jahren beschwerte ich mich über ein Gericht in einem kleinen Restaurant im French Quarter, das inzwischen längst verschwunden ist. Es paarte Flunder und Pralinen. Als der Kellner an den Tisch zurückkehrte, nachdem er meinen Kommentar an den Koch weitergegeben hatte, sagte er: „Wir nehmen es vom Scheck. Der Koch plädiert für Wahnsinn.“ Ich bin diesem Koch nie wieder begegnet.

Der Geschmack von heute

Heute ist Nationaler Sellerie-Tag. Für die meisten Menschen ist Sellerie nur ein Hintergrunddarsteller beim Kochen. Nicht einmal Köche, die jede Zutat jedes Gerichts auf ihrer Speisekarte notieren, erwähnen oft Sellerie. Es ist ein Drittel der heiligen Dreifaltigkeit der kreolischen Küche. Aber es tritt nicht annähernd so in den Vordergrund wie Zwiebeln und Paprika. Es ist schwer, sich ein Gericht vorzustellen, in dem Sellerie die Hauptzutat ist, aber ich werde zwei voranstellen. Geschmorter Sellerie, der als Gemüsebeilage serviert wird, ist besser, als Sie sich vorstellen können. Und Selleriecremesuppe ist köstlich.

In seiner gewohnten Rolle als Teil des Flavour-Teams ist Sellerie jedoch unverzichtbar. Stellen Sie sich eine Bloody Mary, einen Thunfischsalat, eine Brühe oder eine Gemüsesuppe ohne sie vor. Sein Geschmack ist subtil, aber unverwechselbar, mit einer leichten Säure und einem aromatischen Geschmack, der an Anis erinnert. Bei einigen Anwendungen verbessert der Geschmack von Sellerie ein Gericht dramatisch. Verdreifachen Sie die Menge an Sellerie in Ihrem Rezept für rote Bohnen und es wird viel köstlicher, als Sie sich vorstellen können.

Sellerie wird in Europa seit der Antike zum Essen und Kochen verwendet. Es hat sich aus Wildpflanzen entwickelt, die noch rund um das Mittelmeer gewachsen sind. Wir müssen fast nicht sagen, dass Sellerie gut für Sie ist. Seine natürlichen harntreibenden Eigenschaften können den Blutdruck tatsächlich senken. Das Essen macht Sie satt, während Sie nur sehr wenige Kalorien zu Ihrer Aufnahme hinzufügen.

Ich sehe auch, dass es Nationaler Tag der Erdnüsse mit Schokoladenüberzug ist. Ich glaube wir reden hauptsächlich über Goobers hier.

Gourmet-Zeitung

Knoblauch Insel, Michigan liegt direkt vor der Nordküste der Upper Peninsula am Lake Superior. Es ist ungefähr so ​​groß wie ein Fußballfeld. Es liegt auf der anderen Seite eines kleinen Kanals vom Granot Loma Estate, einem großen Herrenhaus aus dem Jahr 1919, das heute im National Register of Historic Places aufgeführt ist. Es wurde Biltmore Estate of Michigan genannt. Knoblauchinsel scheint völlig privat zu sein, also gehen Sie nicht dorthin. Kehren Sie stattdessen nach Marquette zurück und essen Sie in der zwölf Meilen entfernten Villa Capri zu Mittag.

Essbares Wörterbuch

Orecchiette, n., italienisch Es bedeutet übersetzt "kleine Ohren", und genau das ähnelt diese Pasta. Genauer gesagt ähneln sie menschlichen Ohren, wie sie von einem Karikaturisten gezeichnet wurden. Die am besten hergestellten Sorten gehen über eine einfache Schalenform hinaus und enthalten einen natürlich aussehenden Grat im konkaven Teil der Pasta. Kinder mögen Orrecchiete, aber Gourmet-Pasta-Esser werden feststellen, dass diese Form außergewöhnlich gut zu stückigen Saucen passt. Die Ohren schöpfen das Tomatenmark sowie den flüssigen Teil der Sauce.

Annalen der Lebensmittelforschung

Donald McLean, ein schottischer Botaniker, wurde heute 1922 geboren. Er hatte eine Leidenschaft für Kartoffeln, und im Laufe seines Lebens sammelte er dreihundertsiebenundsechzig verschiedene Arten von Knollen.

Essen im Showgeschäft

Heute ist der Geburtstag (1913) des Schauspielers Jim Backus. Am bekanntesten ist er als Thurston Howell III, der reiche Kerl, der auf Gilligans Island immer mit einem Martini in der Hand dargestellt wurde. Seine Stimme war so unverwechselbar, dass er auch eine beschäftigte Synchronsprecherkarriere hatte. Seine bekannteste Stimme war die der sehbehinderten Zeichentrickfigur Mr. Magoo.

Zeppo Marx wurde heute im Jahr 1901 geboren. Er war in den frühen Filmen von Marx Brother zu sehen, aber später wurde er der Geschäftsführer von Groucho, Chico und Harpo für ihre vielen Filme mit Lebensmittelnamen: Animal Crackers, Entensuppe und der Rest.

Namensvetter für Lebensmittel

Darstellerin Diane Baker wurde heute 1938 geboren. Der bekannte Komiker Karottenoberseiteheute im Jahr 1965 aus dem Boden gestampft. Big League First Baseman Danny Cater traf heute im Jahr 1940 den Big Basepath.

Worte zum Essen

"Der Gedanke, dass zweitausend Menschen gleichzeitig Sellerie knirschen, hat mich entsetzt." — George Bernard Shaw, über ein vegetarisches Abendessen. Er war selbst Vegetarier.

Worte zum Trinken

„Die sanfte extraktive Note eines gealterten Korkens, der zurückgezogen wird, hat den wahren Klang eines Mannes, der sein Herz öffnet.“ — William Samuel Benwell.