at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Gestreifter Kuchendessert

Gestreifter Kuchendessert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Weil ich die Vorbereitung der Laken losgeworden bin, weil ich sie gekauft habe, mögen manche LENESA sagen, aber es tut mir leid, dass diese Laken von Boromir auch gut sind, gehen wir direkt zur Creme, es ist eine Art Diplomat, wie er es tut sagt Diplomat habe ich bis heute nicht herausgefunden..... :D

Diplomcreme: Zuerst geben wir flüssige Sahne und ungesüßte Sahne in die Schüssel des Roboters und mischen gut, dann fügen wir die Marmelade und die Aprikosenmarmelade hinzu und mischen für ca. 5 Minuten.

Eigelb und Zucker in eine Edelstahlschüssel geben, Milch dazugeben und gut verrühren. Gelatine separat mit kaltem Wasser auftragen, um sie zu hydratisieren. Die Schüssel auf ein Dampfbad stellen und ständig rühren, bis sie eindickt, vom Herd nehmen und die hydratisierte Gelatine hinzufügen und mischen, dann in die Schlagsahne einarbeiten.

Wir nehmen ein Tablett, das ungefähr die Abmessungen der Pandispan-Blätter hat, wir decken es mit Lebensmittelfolie ab, wir legen das erste Pandispan-Blatt ein, wir verteilen einen Teil der Creme, über das wir das zweite Pandispan-Blatt legen, über das wir die Creme legen , legen wir das dritte Pandispan-Blatt und den Rest der Creme und das letzte Pandispan-Blatt, decken es mit Frischhaltefolie ab und stellen das Blech für 3 Stunden in den Kühlschrank. Dann das Blech aus dem Kühlschrank nehmen, die Ränder abschneiden, den Kuchen mit einem Messer, das durch heißes Wasser geleitet wird, portionieren. das war's mit dem Streifen.


X Kulinarik

Kuchen mit 2 Cremes
Für die Arbeitsplatte:
7 Eier,
7 Esslöffel Zucker,
7 Esslöffel gemahlene Walnüsse,
2 Esslöffel Mehl,
2 Esslöffel Kakao,
1 Päckchen Backpulver,
2 Päckchen Vanillezucker.

Für die Creme:
2 Eier,
1 Päckchen Vanillepudding,
11 Esslöffel Zucker,
400 ml süße Milch,
1 Päckchen Margarine,
1 Päckchen Butter (80% Fett),
2 Esslöffel Kakao,
Vanille Essenz,
200 gr Kokosraspeln.
3 Päckchen Kekse & quotPetit beurre & quot
1 Tasse gekochte süße Milch,
4 Esslöffel Inka,
1 Esslöffel Zucker.

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb.

Eiweiß, hartschaumig, mit der halben Zuckermenge schlagen.

Das Eigelb mit dem restlichen Zucker einreiben, bis die Masse ölig wird, weiß wird und der Zucker schmilzt.
Die gemahlenen Walnüsse dazugeben und gut vermischen.
Das Backpulver abziehen, dann das gesiebte Kakaopulver zusammen mit dem Mehl und gut vermischen.
Fügen Sie den Eiweißschaum hinzu und rühren Sie vorsichtig um, damit nicht zu viel übrig bleibt.

Den Teig in das mit Backpapier belegte Blech (25 / 35cm) geben.
Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten bei der richtigen Hitze backen.

Eier mit Zucker, Puddingpulver und Milch mischen und auf einem Dampfbad kochen, bis die Masse aushärtet. Gut abkühlen lassen.

Butter und Margarine schneiden und im Dampfbad schmelzen. Lassen Sie es dann abkühlen und lassen Sie das gesamte technologische Wasser ab, das sich durch Erhitzen abgeschieden hat.
Mit Vanilleessenz schaumig einreiben.

Puddingcreme in die aufgeschäumte Butter geben, bis eine Creme entsteht.

Teilen Sie diese Creme in zwei Hälften.
In einen geben wir 150 g gemahlene Kokosnuss und in den anderen gesiebtes Kakaopulver.

Um die Kekse zu bestreuen: Mischen Sie den Inka mit dem Zucker und verdünnen Sie ihn mit warmer Milch. Abkühlen lassen.

Kokoscreme auf der abgekühlten Arbeitsplatte verteilen.
Und legen Sie 3 Schichten Kekse, die wir mit Milch mit Inca bestreuen.
Dann die Kakaocreme auflegen und glattstreichen.
Mit Kokosraspeln bestreuen.

Bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank stellen.

Kuchen mit zwei Schokoladencremes
ZUTATEN
Für die Arbeitsplatte:
9 Eier
225 g Zucker
1 Beutel und eine halbe Schokoladenpudding
30 g Kakao
150 g Mehl
1 Teelöffel halbes Backpulver
Für Schokoladenschaum:

300ml. flüssige Creme
300gr. Milchschokolade oder Bitter

Schokolade in Stücke brechen, Schlagsahne dazugeben und auf das Dampfbad geben, bis die Schokolade geschmolzen ist, abkühlen lassen und nach dem Abkühlen mit dem Mixer gut schlagen.

Für weiße Schokoladencreme:

300gr. weiße Schokolade
100gr. ungesalzene Butter
9 Esslöffel Schlagsahne

Schokolade und Schlagsahne auf dem Dampfbad schmelzen lassen, abkühlen lassen, Butter schlagen und die erkaltete Schokolade dazugeben und mit dem Mixer weiterschlagen – das Ergebnis ist eine feine Schokoladencreme.

400ml. das Wasser
200gr. Zucker
2-3 Beutel Schokoladen-Cappuccino
Rum

Der Zucker wird zu Karamell verarbeitet, mit Wasser versetzt und aufkochen lassen, bis der Zucker schmilzt, vom Herd nehmen und mit den Päckchen Cappuccino und Rum abschmecken.

200gr. Schokolade
200ml. Schlagsahne

Auf einem Dampfbad schmelzen und nach dem Abkühlen über den Kuchen legen.
ART DER ZUBEREITUNG

Eiweiß mit etwas Salz gut schlagen, Zucker dazugeben und weiterschlagen, bis der Zucker geschmolzen ist. Dann das Eigelb hinzufügen. Mehl, Pudding, Kakao und Backpulver vermischen, das geschlagene Eiweiß dazugeben und von unten nach oben glatt rühren. Aus der resultierenden Komposition habe ich zwei Arbeitsplatten in einer Form mit einem Durchmesser von 28 cm gebacken. Nach dem Abkühlen schneide ich die Arbeitsplatten horizontal in zwei Teile und habe 4 Blätter erhalten.

Montage: Sirup oben, Hälfte der weißen Schokoladencreme, Sirupoberseite, Schokoladenschaum, Sirupoberseite, die andere Hälfte der weißen Schokoladencreme, Sirupoberseite, Zuckerguss.

Raffaello-Kuchen
Zutaten
Arbeitsplatte I:
2 Eier, 60 g Zucker, 60 ml Öl, 60 ml Milch, 60 g Zucker, 120 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver
Felsen II:
3 Eiweiß, 90 g Zucker, 90 g Kokosflocken, 15 g Mehl, 1/3 Päckchen Backpulver, Mandelessenz
Creme:
450 g weiße Schokolade, 420 ml flüssige Schlagsahne (35%), Mandelessenz
Zubereitungsart
Für diesen köstlichen Kokoskuchen, in den ich mich verliebt habe, beginnen wir mit der Zubereitung der weißen Schokoladenganache. Verwenden Sie eine hochwertige weiße Schokolade, ich verwende die von Lidl. Die gebrochene Schokolade in Stücken zusammen mit der flüssigen Sahne in einen Topf geben, bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren, bis die Schokolade schmilzt.

ACHTUNG: Die Masse darf nicht kochen, sonst wird die Sahne nicht hart.

Die so gebildete Creme wird abkühlen gelassen und während des Abkühlens von Zeit zu Zeit gemischt, um luftig und flauschig zu werden.

Die Eier trennen, das Eigelb mit der Hälfte des Zuckers, der Milch und des Öls verrühren. Optional können Sie Kokosmilch verwenden.
Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker verquirlen, mit dem Eigelb und zuletzt mit dem mit Backpulver vermischten Mehl mischen. Die Masse in ein 23x23cm Blech geben und bei 180 Grad 20-25 Minuten backen.

Das Eiweiß mit dem Zucker schlagen, bis der Schaum hart und glänzend ist, wie Baiser. Kokosflocken, Mehl vermischt mit Backpulver (beide gesiebt) und Mandelessenz dazugeben. Mit einem Spatel von unten nach oben leicht mischen, die Masse in das mit Backpapier ausgelegte Blech gießen und bei 160 Grad etwa 20-25 Minuten backen, sie sollte golden sein.

Die Basis ist die erste Arbeitsplatte, die Sie mit etwas gebranntem Zuckersirup, aromatisiert mit etwas Rum oder Kokoslikör, einrühren können, dann die Hälfte der Sahne, dann die zweite Arbeitsplatte, dann den Rest der Sahne und mit Kokosflocken bestreuen. Raffaello-Kuchen wird 2 Stunden gekühlt.


Video: Chokoladekage - verdens bedste chokolade kage


Bemerkungen:

  1. Anastagio

    Die schöne Nachricht

  2. Brademagus

    Vielen Dank für die Informationen, jetzt werde ich keinen solchen Fehler begehen.

  3. Malik

    Meiner Meinung nach liegen Sie falsch. Ich bin sicher. Maile mir per PN.

  4. Virisar

    Unvergleichliches Thema, gefällt mir :)

  5. Matyas

    Es ist bemerkenswert, eher wertvolles Stück



Eine Nachricht schreiben