Neue Rezepte

Gebackene Meeresfrüchte mit Tomatensauce und Senf

Gebackene Meeresfrüchte mit Tomatensauce und Senf


Kartoffeln schälen, dann waschen und in Scheiben schneiden.

der fisch wird gewaschen und getrocknet in eine mit öl gefettete schale die kartoffelscheiben legen dann mit curry, salz und pfeffer bestreuen den fisch darauf legen, mit salz, pfeffer und thymian bestreuen.

der Senf wird mit Weißwein und Tomatenmark vermischt, mit der scharfen Paprika in Runden geschnitten und über den Fisch gegossen.

stellen Sie das Blech für 45 Minuten in den Ofen.

Servieren Sie den Fisch mit Kartoffeln daneben.

großer Appetit!


1. Den Fisch ausnehmen, den Darm entfernen und von Schuppen reinigen. Wir schneiden die Brasse breit, oft und tief. In einem Teller Mehl, Maismehl, eine Prise Salz und Paprika mischen und den Fisch darin gut rollen. Der Paprika verleiht dem gebratenen Fisch eine schöne Farbe. Wer möchte, kann natürlich auch nur Mehl oder nur Mais verwenden, ohne sie zu kombinieren.

2. Erhitzen Sie die Pfanne mit Öl und braten Sie den Fisch erst, wenn das Öl heiß genug ist und der Fisch brutzeln.

3. Wir bereiten eine Polenta zu und essen den Fisch, eventuell mit einfachen oder bäuerlichen Mujdei. Der Bauernsaft ist derjenige, der auch pürierte, frische oder gebackene Tomaten enthält.


Wir werden die Kartoffeln gut waschen und schälen. Wir nehmen ein Backblech und legen auf den Boden des Blechs die Zwiebel, die wir gewaschen, gereinigt und in kleine Stücke geschnitten haben. Dann schneiden wir die Scheiben und die neuen Kartoffeln, die wir in Reihen in das Tablett legen.

Wir bereiten die Senfsauce in einer Schüssel zu: Wir fügen die saure Sahne und den süßen Senf hinzu und mischen sie gut. Diese Sauce über die Kartoffeln gießen, dann die Milch dazugeben und mit Salz würzen. Für diejenigen, die möchten, können Sie zwei Esslöffel Paniermehl mit einem Ei vermengt, um eine bessere Konsistenz des Essens zu erzielen

Wir werden die Kartoffeln in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad C geben, ca. 30-45 Minuten. Wir werden die Kartoffeln mit einer Gabel probieren und wenn wir sehen, dass die Fuculita in die Kartoffeln eindringt, bedeutet dies, dass sie fertig sind.


Notwendige Zutaten für Goldbrasse:

  • 1 großer Teller ca. 2 kg oder 2-3 kleiner
  • 300 gr Reis
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Karotte
  • 1 große Tomate (oder süße Brühe, gewürfelte Tomaten aus der Dose oder 1 Esslöffel Tomatenmark)
  • Pfeffer, Thymian, Paprika, Salz
  • frische Petersilie
  • Öl

Wir entkernen und reinigen die Brassen. Wir schneiden den Fisch in handtellergroße Stücke, die dann entlang der Wirbelsäule in zwei Hälften geschnitten werden. Wir geben dem Fisch eine Prise Salz und legen ihn beiseite.

Eine Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Pfanne die Zwiebel mit einer Prise Salz glasig dünsten. Fügen Sie die auf der kleinen Reibe gegebene Karotte und die geschälte und gehackte rote Tomate hinzu. Mit Pfeffer, Paprika und Thymian würzen und würzen. Nachdem Sie alle 5 Minuten gebraten haben, während der Saft der Tomate abnimmt, fügen Sie den Reis hinzu. Gut mischen, weitere zwei Minuten auf dem Feuer halten und ein Glas Wasser hinzufügen.

Den so halbfertigen Reis legen wir gleichmäßig in ein großes Tablett. Die Fischstücke mit der Haut nach oben auf den Reis legen. Fügen Sie so viel Wasser (oder Gemüsebrühe) hinzu, dass der Reis flauschig wird, aber ohne den Fisch zu bedecken. Thymian gleichmäßig über die Zubereitung streuen. Schieben Sie das Blech in den Ofen, bis der Reis anschwillt und der Fisch gart, etwa 30 Minuten. Wenn der Reis angeschwollen ist, probieren wir, um die Textur zu überprüfen. Sind wir zufrieden, stellen wir das Feuer ab, benötigt der Reis mehr Wasser, fügen wir mehr hinzu und lassen das Blech im Ofen.

Mit frischer Petersilie abschmecken. Wer wie ich heiß isst, kann vor dem Ofen ein paar Peperoni auf den Reis legen. Wie Sie sehen, ist das Rezept extrem einfach, ohne zu viele Zutaten (genau so, wie ich es in den Donaudörfern gefunden und gegessen habe), aber ich versichere Ihnen, Sie werden nicht enttäuscht sein.


Ähnliche Rezepte:

Lachsfilets mit Sauce und Trauben

Lachsfilets mit Soße und Weintrauben zubereitet mit trockenem Weißwein und Sauerrahm

Gegrillter Lachs mit Pfeffersauce

Gegrillter Lachs mit Pfeffersauce zubereitet mit Wein, Vogelsuppe und Sauerrahm, gewürzt mit Thymian und Chili.

Lachs mit Teriaki-Sauce (Teriyaki)

Lachs mit Teriaki-Sauce zubereitet mit Sojasauce, Honig, frisch geriebenem Ingwer und Frühlingszwiebeln


Code mit Senf und Semmelbrösel im Ofen

Grüne Petersilie und Estragon fein hacken. Die Orangenschale abreiben und den Rest entfernen.

Die Kabeljaufilets in eine mit etwas Öl gefettete hitzebeständige Schüssel geben und die Senfmenge gleichmäßig darauf verteilen. Gut würzen.

Semmelbrösel, Haferflocken und Kapern in einer Schüssel mischen. Fügen Sie das Öl hinzu und mischen Sie alles sehr gut. Führen Sie jedes Netz durch diese Zusammensetzung und bedecken Sie es von allen Seiten.

Dann die Kabeljaufilets für 15 Minuten in den Ofen geben und gut bräunen lassen.

Servieren Sie das Gericht mit neuen Kartoffeln mit Butter und grünen Bohnen.


Wadenmuskel, wird mit einem scharfen Messer von weißer Haut gereinigt (wenn es nicht beim Metzger gereinigt wurde), dann mit etwas Öl eingefettet, gewürzt mit a Mischung aus: Butter, aromatische Kräuter (Hymen, Salbei, Basilikum, Lorbeer usw.), Salz und Pfeffer, mit einer Schnur zu einer gleichmäßigen Form zusammengebunden, dann im Kühlschrank ca. 30-35 Minuten, dann gekocht.

Das Gemüse, die als & #8221 Bett & #8222 zum Rindermuskel im Ofen, wird gereinigt, gewaschen und in große Stücke geschnitten, bestreut mit Öl und gewürzt mit a Salz- und Pfefferpulver, dann füge ein Tablett gesalbt mit Öl, über dem es platziert wird Wadenmuskel, im Voraus vorbereitet.

Es wird darüber gegossen Rotwein zusammen mit Wasser (oder Rindersuppe, Gemüse), bedeckte das Tablett mit a Folie von Aluminium und in den vorgeheizten Backofen bei schwacher Hitze stellen (180 Grad, für ca 60-65 Minuten).

Gegen Ende von 20 Minuten wird die Aluminiumfolie entfernt und es verbleibt Kalbsmuskel, um einen zu bekommen rote Kruste (aber immer mit der im Blech gebildeten Sauce bestreuen, damit sie nicht austrocknet).

Nach Kochen, Tablett wird aus dem Ofen genommen, wieder abgedeckt mit Aluminiumfolie (um den Muskel ruhen zu lassen und seine Saftigkeit zu erhalten).

Zum Servieren, der Kalbsmuskel wird sich von der Schnur lösen, dann auf einen Teller legen und in dünne Scheiben von ca. 2 cm, serviert mit das Gemüse gekocht, bestreut mit Soße Format, oder es kann separat in einer Schüssel serviert werden.

Süßigkeiten in einer Kalenderbox

Schoko-Fruchtbouquet

Schokoladenkorb

Schachtel mit 4 Schokoladenherzen

Gebackener Kalbsmuskel, kann auch mit serviert werden natürliche Kartoffeln mit heißer Butter bestreuen und dekorieren Petersilie frisch gehackt oder mit einer Portion knuspriger Ofenkartoffeln zubereitet wie im Rezept unten.


Video: HOW TO MAKE SPAGHETTI WITH SEEFOOD, ŠPAGETY S MOŘSKÝMI PLODY