Neue Rezepte

Küchengespräche mit Norman Van Aken: Anita Lo

Küchengespräche mit Norman Van Aken: Anita Lo


Norman Van Aken, Mitglied von Der tägliche Essensrat, ist ein in Florida ansässiger Koch-Gastronom (Norman's at the Ritz-Carlton in Orlando), Kochlehrer und Autor. Sein jüngstes Buch sind Memoiren, Keine Erfahrung nötig: Die kulinarische Odyssee von Küchenchef Norman Van Aken. Er schreibt auch eine regelmäßige Reihe von Küchenmeditationen für uns. Alle Beiträge von Norman finden Sie auf seine Seite mit dem täglichen Essen.

Anita Lo, Köchin und Inhaberin von Annisa in New York City und Autorin von Kochen ohne Grenzen, ist einer der angesehensten Köche des Landes. Chefkoch Lo ist bekannt für ihre moderne amerikanische Küche, die ihre multikulturelle Erziehung und ihre klassische französische Ausbildung hervorhebt. Sie ist eine chinesische Amerikanerin der ersten Generation, die von ihren asiatischen Wurzeln, kulinarischen Reisen und den Jahreszeiten inspirierte Aromen kombiniert, um innovative Gerichte zu kreieren, die unerwartet, köstlich und beeindruckend sind.

Nach zahlreichen Auszeichnungen und Auszeichnungen und 10 Jahren im Geschäft bei Annisa (deren Name auf Arabisch "Frauen" bedeutet), brannte das Restaurant von Chefkoch Lo leider ab. Nachdem sie sich jedoch einige Zeit genommen hatte, um die Welt zu bereisen und neue Inspirationen aus der ganzen Welt zu sammeln, beschloss sie, Annisa wieder aufzubauen. Während dieser Zeit trat Anita in der ersten Staffel von Top Chef Masters auf, wo sie von 24 Köchen den vierten Platz belegte. Annisa wurde 2010 wiedereröffnet und im folgenden Jahr veröffentlichte sie ihr mit Spannung erwartetes erstes Kochbuch, Kochen ohne Grenzen, was ihre Leidenschaft zeigt, multikulturelle Aromen in ihre amerikanische Küche zu bringen. Klicken Sie hier, um mehr über Chefkoch Lo und Annisa zu erfahren.

Norman Van Aken: Was ist das Erste, woran Sie sich erinnern, gegessen und gegessen zu haben? Wo waren Sie?
Chefkoch Annita Lo:
Als ich 2 Jahre alt war, machten wir einen Familienausflug zu unseren Verwandten in Malaysia. Ich erinnere mich, dass ich auf der Veranda meiner Tante in KL eine sehr saftige, süße Orange gegessen habe. Der Saft tropfte über mein Kinn, in mein Hemd und von meinen Ellbogen. Dann kam meine Mutter und hat mich sauber gemacht.

Sind Sie der erste „Koch“ in Ihrer Familie?
Soweit ich weiß, ja.

Wann hast du angefangen zu kochen?
Ich nahm an einigen Kochkursen nach meinem Junior-Jahr am College, während ich den Sommer in Paris war. Direkt nach meinem College-Abschluss im Jahr 1988 habe ich angefangen, professionell zu kochen.

Wann haben Sie gemerkt, dass es für Sie „ernst“ ist?
Ich glaube, sobald ich in der Kochschule war. Ich habe wirklich alles daran geliebt.


Schau das Video: Our Chefs Journey. Anita Lo and April Bloomfield. Talks at Google