at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Rezept für deutsche Weihnachtslebkuchen

Rezept für deutsche Weihnachtslebkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Klassische Kuchen
  • Ingwerkuchen

Dieses aromatische Lebkuchenrezept ist ein toller Teekuchen für die Weihnachtszeit.

27 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 16

  • 200g einfaches Mehl
  • 125g Vollkornmehl
  • 4 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 250g Butter, weich
  • 400g dunkelbrauner weicher Zucker
  • 3 Eier
  • 150ml Honig
  • 4 Esslöffel Orangenlikör
  • 250ml Sauerrahm
  • 125ml Orangensaft
  • 150g Sultaninen
  • 125g Mandelblättchen

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:1h20min ›Extra Zeit:10min › Fertig in:1h45min

  1. Backofen auf 180 C / Gas Stufe 4 vorheizen. Eine Rohrkuchenform einfetten und bemehlen.
  2. Mehl, Backpulver und Gewürze verrühren.
  3. In einer großen Schüssel die Butter mit dem braunen Zucker cremig schlagen. Eier, dann Honig, Orangenlikör, Sauerrahm und Orangensaft unterrühren. Die Mehlmischung unter die Rahmmasse schlagen und dann die Sultaninen und Mandeln unterrühren. Teig in die vorbereitete Form geben.
  4. Kuchen im vorgeheizten Ofen 80 Minuten backen, oder bis er mit einem Spieß fertig ist. Zum Abkühlen auf ein Gestell übertragen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(21)

Bewertungen auf Englisch (16)

von Lyndsay Bodyly

Mein Mann und meine Kinder liebten dieses Brot! Ich habe die Butter durch Apfelmus und die Eier mit Schneebesen ersetzt, es war einfach köstlich! Ich habe es auch in zwei Kastenformen gekocht, damit ich es teilen kann! - 29. November 2006

von Lisa

Wir waren uns nicht sicher, ob wir dunkel- oder hellbraunen Zucker verwenden würden. Wir haben uns für Licht entschieden und es ist großartig geworden! Wir haben ein bisschen Schlagsahne aufgetragen, als wir es serviert haben.-11. Dez. 2005

von Silables34

Spektakuläres Rezept! Ich habe nichts geändert, außer dass ich die Mandeln nicht hinzugefügt habe. Das schmeckt so wie es ist ausgezeichnet. Ich nahm es für einen besonderen Snack in die Vorschule meines Sohnes und es war geliebt! Ich mache es gerade wieder zu Weihnachten. Die einzige Anmerkung, die ich verlassen muss, ist, dass ich Brotbackformen verwendet habe und es definitiv mehr als zwei macht! Es ist überall übergelaufen, also mache ich es jetzt in vier Brote, jeweils zwei Tassen Teig. Wir werden sehen, wie es wird!-23.12.2007


Deutsche Lebkuchen-Gewürzmischung

Sie fragen sich vielleicht, was an dieser Gewürzmischung so besonders ist, aber wenn Sie jemals deutschen Lebkuchen probiert haben, wissen Sie, warum es sich auf jeden Fall lohnt, ihn selbst herzustellen.

Diese Gewürzmischung heißt auf Deutsch Lebkuchengewürz und ist ein wesentlicher Bestandteil vieler Weihnachtsrezepte. Aber es ist so vielseitig, dass es vor dem Brühen zu vielen anderen Dingen wie Pfannkuchen- oder Waffelteig, Keksen oder gemahlenem Kaffee hinzugefügt werden kann.

Im Wesentlichen können Sie es zu allem hinzufügen, was Sie für einen Lebkuchengeschmack haben möchten!

Die Zutaten sind ziemlich einfach und Sie haben sie wahrscheinlich in Ihrer Speisekammer! Es ist ein schnelles und einfaches Rezept, mit dem Sie viel Geld sparen können, denn wenn Sie einen Blick auf Amazon (Lebkuchengewürz) werfen, ist diese Gewürzmischung nicht billig (wenn Sie sie überhaupt finden können).

Und Ihre eigene Mischung zu machen ist so einfach und wird noch würziger!

Für diese deutsche Lebkuchen-Gewürzmischung benötigen Sie Zimt, Nelken, Piment, Koriander, grünen Kardamom, Ingwer, Sternanis, Muskatblüte und Muskat. Klingt ein bisschen nach Kürbiskuchengewürz, oder? Aber die Verhältnisse sind unterschiedlich und ergeben einen anderen Geschmack.

Es verleiht Backwaren wirklich einen anderen und einzigartigen Geschmack!

Das Rezept ist wirklich einfach. Sie können vorgemahlene Gewürze verwenden oder Ihre eigenen in einer Gewürzmühle mahlen. Sie kombinieren alles und bewahren es in einem luftdichten Behälter auf.

Sie können die meisten dieser Gewürze in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft finden, aber wenn Sie dies nicht tun, führen die meisten guten Reformhäuser sie. Ich empfehle, die ganzen Gewürze zu nehmen und Ihre eigenen für einen tieferen Geschmack zu mahlen. Und ein weiterer Tipp ist, nur so viel zuzubereiten, wie Sie verwenden, um den besten Geschmack zu erhalten.


Wie man deutsche Lebkuchenkekse macht – Schritt für Schritt

Wenn Sie dieses deutsche Lebkuchenrezept zubereiten möchten, können Sie sich die Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags ansehen.

Für diejenigen, die alle Schritte sehen möchten, können Sie den Lebkuchen-Prozessfotos mit Anweisungen unten folgen. Auf diese Weise wissen Sie, ob Sie beim Backen auf dem richtigen Weg sind oder nicht!

Dieses Lebkuchenrezept scheint viele, viele Schritte zu haben, aber es ist eigentlich ziemlich einfach. Der schwierigste Teil ist, die richtigen Zutaten im Voraus zusammenzustellen.

Sie können einige der in diesem Rezept verwendeten Zutaten im Voraus zubereiten, wenn Sie sie nicht kaufen können/können. Wir zeigen Ihnen, welche “besonderen Zutaten” Sie in den folgenden Schritten zu Hause zubereiten können, und verlinken zu den Rezepten, um sie zuzubereiten!

Wir beginnen mit dem Zerkleinern der Nüsse sowie der Orangen- und Zitronenschale. Dies funktioniert am besten, wenn Sie eine Küchenmaschine oder einen Mixer haben, die mit Nüssen umgehen können.

Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, können Sie auch vorgemahlene Nüsse kaufen und die Zitronen-/Orangenschale mit einem Messer hacken.

Die Textur wäre etwas anders, aber es sollte immer noch funktionieren – Denken Sie nur daran, etwas weniger (jeweils ca. 1 Tasse) zu verwenden, wenn Sie bereits gemahlene Nüsse verwenden! Haftungsausschluss: Wir haben es noch nicht mit vorgemahlenen Nüssen probiert – also lassen Sie uns wissen, wie es geht, wenn Sie es tun!

Beginnen Sie damit, die Nüsse in Ihre Küchenmaschine zu geben.

Fügen Sie auch die kandierten Orangen und die kandierten Zitronenschalen hinzu. Dies sind zwei der Zutaten, die Sie entweder im Laden kaufen können (wenn Sie sie finden) oder die Sie zu Hause zubereiten können (wir finden, dass es so besser schmeckt).

Für diejenigen, die in Kanada ansässig sind: Bei Bulk Barn finden Sie oft kandierte Schalen.

Wenn Sie die kandierte Schale selbst zu Hause herstellen möchten, können Sie unserem Rezept für kandierte Zitronenschale und kandierte Orangenschale folgen, um genau zu sehen, wie wir unsere gemacht haben.

In nur wenigen Schritten ist es eigentlich ganz einfach, die Schalen auf dem Herd zu kandieren. Es dauert jedoch eine Weile, bis die Schalen getrocknet sind, also denken Sie daran!

Nachdem Sie die Haselnüsse, Mandeln, die kandierte Zitronenschale und die kandierte Orangenschale hinzugefügt haben, setzen Sie den Deckel auf und hacken Sie alles.

Achte darauf, dass keine zu großen Nuss- oder Schalenstücke übrig bleiben – aber du musst sie nicht zu fein hacken. Siehe das Foto oben als Referenz.

Wenn Sie mit der Konsistenz Ihrer Nuss-Frucht-Mischung zufrieden sind, stellen Sie den Behälter beiseite.

Schlagen Sie die Eier in eine große Rührschüssel.

Dann Zucker und Honig dazugeben. Mischen Sie alles mit den normalen Haken Ihres Elektromixers, bis Sie eine cremige Mischung haben, die einige Blasen hat und weniger gelb ist.

Wenn Sie mit der Konsistenz zufrieden sind, stellen Sie Ihren Mixer beiseite. Jetzt ist es Zeit, Zimt und Lebkuchengewürz hinzuzufügen.

Sie können Lebkuchengewürz im Laden kaufen, aber je nachdem, wo Sie leben, kann es schwierig sein, es zu finden oder ziemlich teuer.

Es ist eigentlich nicht schwer, sein eigenes Lebkuchengewürz zu Hause zu machen. Probieren Sie es mit unserem Lebkuchen-Gewürzmischungs-Rezept aus!

Fügen Sie auch die zerkleinerten Früchte und Nüsse hinzu und heben Sie sie mit einem Spatel oder großen Löffel unter die Eimasse.

Mischen, bis alles gut verbunden ist.

Legen Sie zu diesem Zeitpunkt auch Ihre Backbleche mit Pergamentpapier aus und heizen Sie den Ofen auf 300 Grad Fahrenheit vor.

Jetzt ist es Zeit, Ihren Teig auf das Pergamentpapier zu legen. Verwenden Sie einen gehäuften Esslöffel Teig pro Lebkuchen. Dann nehmen Sie zwei Löffel, um den Teig zu einem flachen Kreis zu formen.

Achten Sie darauf, zwischen den Keksen etwas Platz zu lassen, da sie sich im Ofen leicht ausdehnen.

Backen Sie Ihre Kekse auf der mittleren Schiene Ihres Ofens für etwa 15-20 Minuten.

Sie sollten oben leicht braun sein, sich aber auch noch leicht weich anfühlen. Auf diese Weise sind sie nach dem Abkühlen innen weich und zäh.

Sobald Ihre Kekse fertig gebacken sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen und legen Sie sie auf ein Kühlregal, um sie vollständig abzukühlen.

Wenn Ihre Lebkuchenkekse vollständig abgekühlt sind, können Sie die Glasur vorbereiten. Normalerweise bedecken wir gerne die Hälfte der Lebkuchen mit Schokolade und die Hälfte der Kekse mit weißem Puderzucker.

Für die Schokoladenglasur verwenden wir gerne eine halbsüße Backschokolade, um den Keksen ihren satten Schokoladenmantel zu verleihen.

Schmelzen Sie Ihre Backschokolade in einer flachen, breiten Schüssel in der Mikrowelle. Wir verwenden gerne eine flache Schüssel, die etwas breiter ist, da dies das spätere Eintauchen der Oberseite der Kekse erleichtert.

Wer keine Mikrowelle hat, kann die Schokolade auch bei schwacher Hitze in einem Topf auf dem Herd erhitzen.

Sobald Ihre Schokolade geschmolzen ist, nehmen Sie einen Lebkuchen und tauchen Sie die Oberseite in die Schokolade.

Vielleicht möchten Sie den Keks etwas verschieben, um sicherzustellen, dass die gesamte Oberseite bedeckt ist.

Drehen Sie dann den mit Schokolade überzogenen Keks vorsichtig um und legen Sie ihn zurück auf das Kühlregal.

Wir empfehlen, etwas Pergamentpapier unter das Kühlregal zu legen, damit Sie Tropfen leicht auffangen können!

Wiederholen Sie dann den Vorgang, bis Sie so viele Lebkuchenplätzchen mit Schokolade überzogen haben, wie Sie möchten.

Die Mengen auf der Rezeptkarte unten gelten für 9 Kekse mit Schokoladenüberzug. Wenn Sie also möchten, dass alle Ihre Lebkuchen mit Schokolade überzogen sind (und die Puderzuckerglasur würzen), dann brauchen Sie natürlich etwas mehr Backschokolade!

Für die weiße Glasur Puderzucker mit etwas Wasser verrühren und alles mit einem Löffel verrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.

Sie möchten, dass die Konsistenz ziemlich dick ist, damit die Kekse eine schöne Glasur bekommen.

Dann, ähnlich wie beim Schokoladenmantel, die Oberseite der Lebkuchen in die Glasur tauchen und etwas bewegen, bis die gesamte Oberseite bedeckt ist.

Dann den Keks vorsichtig umdrehen und auf das Kühlregal legen.

Jetzt müssen Sie nur noch Geduld haben und warten, bis die Glasur vollständig ausgehärtet ist. Und dann genießen Sie Ihren deutschen Lebkuchen!

Diese Kekse halten wahrscheinlich nicht lange, aber wir empfehlen dennoch, sie in einem luftdichten Behälter mit Deckel an einem kühlen und trockenen Ort (z. B. Garage oder Keller) aufzubewahren.


Der beste Lebkuchen wird in Nürnberg (Nürnberg) hergestellt und darüber lässt sich nicht streiten. Früher schickte meine Großmutter jedem Enkelkind im Winter ein Paket gefüllt mit Nürnberger Lebkuchen. Es muss ein Vermögen gekostet haben, aber es wurde sehr geschätzt. Sie kamen in wunderschön dekorierten Dosen und ich habe noch einige davon, obwohl sie vor mehr als 20 Jahren gestorben ist. Diese Dosen sind eine schöne Erinnerung!

Eine der besten Lebkuchenmarken neben dem Nürnberger Lebkuchen ist “Bahlsen” und das Produkt heißt “Contessa”, Sie können es auf dem Weltmarkt oder Amazon bekommen.


Zutaten Aachener Printen

500 g Zuckerrübensirup (auf Deutsch “Zuckerruebensirup”, siehe unten)
200 g brauner Zucker
750 g Roggenmehl oder Weizen
80 g gehackte kandierte Orangenschale (Orangeat) und/oder Zitronat – Zum Rezept gehen: Wie man Orangeat und Zitronat macht)
Zitronat/Orangeat online finden
: Jansal Valley Kandierte Orangenschale, 1 Pfund
Schale von 1 Bio-Orange
1 Spritzer Salz

Gemahlene Gewürze:
1 TL Nelken
2 EL Zimt
2 TL Anis
1/2 TL Piment oder Piment
½ TL Ingwer
½ TL Koriander
1 EL Kaliumcarbonat oder Topftasche

Optional: Mandeln zum Dekorieren, Schokolade zum Glasieren nach dem Backen

Was weißt du? Aachener Printen sind in dieser Weihnachtsbox


Was ist Lebkuchen? Es ist deutscher Lebkuchen. Dies ist kein ganzer Lebkuchen, den Sie und ich kennen, sondern eher ein weicher Lebkuchen mit Honig, Mandeln und Marmelade.

Meine Oma und Opa würden uns Kindern zur Weihnachtszeit authentische Lebkuchen aus Deutschland schicken, sowohl den ursprünglichen Geschmack als auch die Schokolade. Ich kann mich auch an diese schönen und großen herzförmigen Lebkuchen erinnern, die härter sind, aber so ikonisch und nostalgisch.

Hier ist eine kleine Geschichte über diese tollen kleinen Kekse. Die frühesten Aufzeichnungen über das Backen von Lebkuchen stammen aus dem 13. Jahrhundert in einigen Städten in Deutschland, wurden aber zum berühmtesten Exporteur aus Nürnberg. Damals hießen diese Kuchen Honigkuchen. Der Mythologie nach galt Honig als Geschenk der Götter und diese Kuchen wurden als solche wahrgenommen. Sie waren eine so große Ware, dass diese Kuchen einst als Währung verwendet wurden. Oh, wie ich wünschte, das wäre noch so!

Ich habe oben erwähnt, dass Sie zwei verschiedene Arten haben können, glasiert mit Zitronenglasur oder Schokoladensorte. Einige der Kommentare, die ich über meine deutschen Kekse gesehen habe, sind, dass die Zitronenglasur bei ihnen nicht funktioniert. Und das ist in Ordnung, gehen Sie einfach mit einer Schokolade oder einfach nur weißem Zuckerguss ohne den hinzugefügten Zitronensaft.

Kosten für die Rezeptur.

Dieses Rezept ist ein Originalrezept von One Acre Vintage Homestead – Pumpkin Patch Mountain Homestead. Alle Bilder und Texte sind Originale dieser Website und dieses Blogs.

Lebkuchen – Deutscher Lebkuchen ist Teil unserer World Cuisine Recipe Series.


Neueste Rezepte

Norddeutschlands bestes deutsches Kartoffelsalat-Rezept

Omas bestes deutsches Kartoffelsalat-Rezept hat Tradition in Norddeutschland. Ja, es ist mit Mayonnaise gemacht. Im Süden ist es ohne Mayo. Sowohl authentisch als auch wunderbar!

Süddeutscher Kartoffelsalat

Dieser wird oft als traditioneller deutscher Kartoffelsalat bezeichnet und ist vor allem in Süddeutschland beliebt. Es ist ohne Mayo im Gegensatz zu denen aus Norddeutschland mit Mayo.

Muttis Mohnkuchen

Mein Muttis Mohnkuchen-Rezept, Mohnkuchen, ist so wunderbar! Streusel bedeckt und eine einfache Hefebasis, dies ist so einfach zuzubereiten. Lecker und, oh, so traditionell. Das musst du wirklich geben…

PIN diese .

Deutsches Lebkuchen-Rezept wie bei Oma

Von Oma Gerhild Fulson

Ein einfaches Lebkuchenrezept? Ja, das ist es. In einer Schüssel hergestellt, gebacken, dekoriert und geschnitten. Schmeckt ähnlich wie Lebkuchen, aber meiner Meinung nach besser! Und das Haus riecht so himmlisch!

Zutaten: Lebkuchengewürz, Mandeln, Honig, Ei,

"Für die Mutlosen bringt jeder Tag Schwierigkeiten für das glückliche Herz, das Leben ist ein fortwährendes Fest."

Was andere über Omas Kochbücher sagen

Gerhilds Jwie Oma Website war schon immer eine Anlaufstelle, wenn ich nach deutschen Rezepten suche, die wie zu Hause schmecken.

TSein wunderschönes Kochbuch ist vollgepackt mit regionalen Rezepten und köstlichen Fotos.

Das Beste von allem ist, dass es Tipps gibt, damit Ihre Gerichte genau wie Omas schmecken. Deutsche Gerichte bei Oma's ist dazu bestimmt, ein unverzichtbares Küchenelement für alle deutsch-amerikanischen Küchen zu sein

Autor von  German Girl in America

Hallo, ich bin Oma Gerhild! Als Food-Autorin und Kochbuchautorin suche ich immer nach Wegen, mein deutsches Erbe mit lokalen Zutaten weiterzugeben. Schnell und einfach. Das ist mein Ziel. Wunderbar Essen. Das ist das Ergebnis.

Affiliate-Offenlegung: Quick German Recipes beteiligt sich an verschiedenen Affiliate-Werbung, einschließlich Amazon, um durch Verlinkung zu Einzelhandels-Websites Werbegebühren zu verdienen. Ich werde keine Produkte bewerben, die ich nicht besitze oder MICH nicht kaufen würde. MEIN Ziel ist es, Ihnen Produktinformationen und MEINE eigenen persönlichen Meinungen oder Ideen zur Verfügung zu stellen.  Manchmal präsentiere ich Dienstleistungen, Programme und Produkte. Ich möchte diejenigen hervorheben, die Sie interessant finden könnten, und wenn Sie zukünftige Artikel von diesen Unternehmen kaufen, erhalte ich möglicherweise einen kleinen Anteil an den Einnahmen aus dem Verkauf. Wir sind unabhängig und die hier geäußerten Meinungen sind unsere eigenen. SIE SOLLTEN IMMER DUE DILIGENCE DURCHFÜHREN, BEVOR SIE WAREN ODER DIENSTLEISTUNGEN ONLINE KAUFEN.


Deutsche Weihnachtsplätzchen

Möchten Sie traditionelle deutsche Weihnachtsplätzchen backen? Unsere authentischen Keksrezepte werden Ihnen sicher gefallen – und decken viele deutsche Weihnachtskekse ab, die Ihnen vielleicht einfallen!

Von klassischen deutschen Butterkeksen über Gewürzkekse (Pfeffernüsse) bis hin zu Zimtsternen sind diese deutschen Keksrezepte mit einfachen Zutaten und Methoden einfach zuzubereiten. Außerdem haben Sie Spaß daran, die meisten von ihnen für die Feiertage zu dekorieren!

Deutsche Butterplätzchen (Butterplätzchen)

Deutsche Butterkekse – oder Butterplätzchen – sind ein klassischer Weihnachtskeks. Mit einer goldenen Außenseite und köstlich butterartigen Innenseiten zerbröckeln diese einfachen Kekse in Ihrem Mund.

Butterkekse lassen sich prima mit Kindern backen, da man sie nach Belieben dekorieren kann. Sie können sie sogar in viele verschiedene festliche Formen wie Sterne oder Weihnachtsbäume schneiden.

Die einfache Glasur ist eine tolle Ergänzung zu ihrer Süße, aber sie sind auch so lecker!

Pfeffernüsse (Deutsche Gewürzkekse)

Pfeffernüsse – oder German Spice Cookies – sind ein weiteres beliebtes deutsches Weihnachtskeks. Diese leckeren Kekse sind vollgepackt mit duftenden Gewürzen wie Zimt, Muskatnuss, Nelken und gemahlenem Pfeffer.

Das Schöne an Pfeffernüsse ist, dass sie ganz einfach zu machen sind. Sie können sie auch einfach glasieren oder glatt lassen. So oder so halten Gewürzkekse auf dem Dessertteller nicht lange!

Deutsche Lebkuchen

Für authentische deutsche Lebkuchen müssen Sie Lebkuchen machen. Diese spezielle Lebkuchensorte nennt man Elisenlebkuchen - aus dem Nürnberger Raum.

Diese zähen und weichen Kekse sind vollgepackt mit Nüssen, kandierten Zitrusfrüchten (Orange und Zitrone) und werden mit einer hausgemachten Lebkuchen-Gewürzmischung hergestellt. Für den perfekten, süßen Belag werden Lebkuchen in Schokolade oder Zuckerguss getaucht!

Linzer Plätzchen

Möchten Sie süße kleine mit Marmelade gefüllte Sandwich-Kekse in allen möglichen Formen zubereiten? Sie denken an Linzer Kekse!

Durch Österreich berühmt geworden, aber in Deutschland und darüber hinaus genossen, sind diese klassischen Weihnachtskekse farbenfroh und lecker.

Ihre krümelige, buttrige Textur ist nur ein Highlight – die Schicht aus süßer Marmelade oder Konfitüre ist das andere! Rote Johannisbeere, Himbeere oder Aprikose sind beliebte Füllungen – und werden mit Puderzucker bestäubt. So macht es Spaß!

Deutsche Zimtsterne (Zimtsterne)

Diese deutschen Zimtsterne - auf Deutsch Zimtsterne genannt - sind aufgrund ihrer Form und ihres Geschmacks ein weiterer perfekter Feiertagskeks. Vollgepackt mit gemahlenen Mandeln und Zimt sind diese Weihnachtskekse von Natur aus glutenfrei.

Zimtsterne sind süß und extra zäh - und sind mit oder ohne ihre einfache Glasur perfekt!

Deutsche Spritz Cookies (Spritzgebäck)

German Spritz Cookies - oder Spritzgebäck - sind ein weiterer wirklich lustiger Weihnachtskeks. Mit vielen einzigartigen Formen und einem deutlich gemusterten Teig können Sie mit diesen Keksen definitiv kreativ werden!

Spritzgebäck wird aus einem einfach zu machenden Teig hergestellt und kann für zusätzliche Süße und Kreativität in geschmolzene Schokolade getaucht werden.

Dies sind ein weiterer großartiger deutscher Weihnachtskeks, der aufgrund der verschiedenen Formen und des Schokoladentauchteils mit Kindern zubereitet werden kann!

Einfache Kokosmakronen (deutsche Art)

Sind Makronen ein Weihnachtsplätzchen? Nicht ganz. Diese einfachen Kokosmakronen sind jedoch ein klassischer deutscher Feiertags- "cookie-like" -Genuss - also bekommen sie eine Erwähnung!

Diese Makronen werden aus nur vier Zutaten hergestellt, die Sie beim Backen wahrscheinlich in der Küche haben, und sind mit flockigen Kokosraspeln beladen.

Innen zäh und außen leicht knusprig, diese Makronen sind perfekt süß und duften nach Vanille!

Vanille-Halbmondplätzchen (Vanillekipferl)

Vanilla Crescent Cookies – auch bekannt als Vanillekipferl – sind leichte und krümelige Kekse, die einfach zuzubereiten und einfacher zu genießen sind!

Obwohl sie technisch aus Österreich stammen, wird der klassische Vanille-Keks zur Weihnachtszeit in ganz Deutschland genossen.

Mit einem schönen Puderzucker bestäubt, werden Vanille-Halbmond-Kekse von allen geliebt!

Deutsche Haselnussplätzchen (Haselnussmakronen)

Deutsche Haselnusskekse – oder Haselnussmakronen – sind ein weiteres deutsches Weihnachtsgebäck, das in vielerlei Hinsicht einzigartig ist.

Diese Kekse werden aus einem Eiweiß-Baiser hergestellt und mit gemahlenen Haselnüssen beladen. Diese Kekse enden leicht und luftig, aber zäh und nussig.

Wir machen unsere Haselnussmakronen gerne etwas größer (damit sie eher wie ein Keks aussehen), aber Sie können sie durchaus etwas kleiner spritzen, um eher eine klassische und leichte Haselnussmakronen-Form zu erhalten.

Haferplätzchen

Zu guter Letzt haben wir German Oatmeal Cookies. Auf Deutsch als Haferplätzchen bekannt, sind diese köstlichen Kekse noch einfacher zuzubereiten als ihr traditionelles nordamerikanisches Gegenstück.

Vollgepackt mit reichhaltigem Hafer und nicht so viel Zucker, sind diese Haferkekse rund um die Feiertage sättigend und ach so befriedigend. Sie passen hervorragend zu einem heißen Getränk und sind eine beliebte Ergänzung zu jedem Weihnachtsplätzchenteller.

Bonus: Deutsche Rumkugeln

Okay, okay, traditionelle deutsche Rumkugeln – oder Rumkugeln – sind vielleicht kein klassischer Weihnachtskeks. Sie sind jedoch definitiv ein deutscher Weihnachtsgenuss!

Diese süßen und mundgerechten kleinen Kugeln aus Schokolade und Rum passen irgendwie als genussvoller Urlaubsgenuss, also mussten wir sie mit einbeziehen.

Rumbällchen sind eigentlich ziemlich einfach herzustellen und können mit verschiedenen äußeren Schichten - wie Kakaopulver oder Streuseln - beschichtet werden, um verschiedenen Naschkatzen gerecht zu werden!


Zutaten Authentischer Nürnberger Elisen Lebkuchen

10 Eier
1 kg Haselnüsse, gemahlen
800 g Rohrzucker
1 TL Zitronenschale, bio
Je 100 g Zitronat und Orangeat – Zitronat siehe unten
1 EL Zimt, gemahlen
2 Päckchen Lebkuchengewürz (je Päckchen 15g)
1 Spritzer Hirschhornsalz (Ammoniumcarbonat)
60 Waffeln Durchmesser 70mm (Deutsche Backoblaten) – 70mm Oblaten finden Sie hier:
Oblatenpapier zum Backen – 100 runde 70mm Papiere
200 g dunkle Schokolade
gehackte Mandelstücke oder gehobelte Mandeln zum Dekorieren


Lebkuchen oder „Ingwerbrot“ ist ein sehr typisches Weihnachtsdessert in Deutschland, und zwar lecker! Dieser kuchenartige Keks ist an verschiedenen Orten zu finden, insbesondere auf den Weihnachtsmärkten.

Zutaten

1 Esslöffel Vanilleextrakt

2 Esslöffel Kakaopulver

½ Teelöffel gemahlener Anis (1 g)

1 Teelöffel gemahlene Nelken (2 g)

1 Teelöffel gemahlener Zimt (2,5 g)

1 Teelöffel Backpulver (5 g)

3 Esslöffel Milch (50 g)

1 Eiweiß (am besten pasteurisiert)

2 Esslöffel Zitronensaft (30 g)

Richtungen

  • Für die Kekse
  • Den Ofen auf 350 F vorheizen.
  • Die Butter weich machen und Zucker, Vanille, Ei, Eigelb, & Honig . hinzufügen
  • Das Mehl mit dem Backpulver, Kakaopulver und den Gewürzen mischen, sieben und nach und nach abwechselnd mit den Esslöffeln Milch zur vorherigen Mischung geben. Das restliche Mehl dazugeben, bis ein glatter Teig entsteht. Nicht überkneten. Wenn es etwas klebrig war, für eine Weile in den Kühlschrank stellen.
  • Den Teig mit einem Nudelholz ½ cm dick strecken und die Kekse schneiden.
  • 10 Minuten backen.
  • Lassen Sie sie vollständig abkühlen, bevor Sie sie dekorieren
  • Für das Sahnehäubchen
  • Eiweiß mit gesiebtem Puderzucker und Zitronensaft mit einem Elektromixer zu einer dickflüssigen Masse schlagen, bis eine cremige Konsistenz entsteht, bei Bedarf noch ein paar Tropfen Zitronensaft oder Puderzucker hinzufügen.
  • Kekse nach Belieben dekorieren.
  • *Du kannst die Kekse auch alternativ in geschmolzene dunkle Schokolade tauchen

Rezeptvideo


Schau das Video: Rezept Honig-Lebkuchen