Neue Rezepte

Dessertfruchtkuchen mit Vanillecreme

Dessertfruchtkuchen mit Vanillecreme


Die Butter auf dem Feuer schmelzen.

Ein Tortenblatt ausbreiten, mit Butter einfetten, ein weiteres Blatt darüber legen, dann die Früchte von Ort zu Ort streuen. Falten Sie das Tortenblatt, indem Sie es an den Rändern halten, und legen Sie es in das Fach. Machen Sie dasselbe mit den anderen Blättern.

Die restliche Butter haben wir darüber gepinselt.

Das Blech bei 200 Grad C für 10 Minuten in den Ofen schieben, bis die Blätter gebräunt sind.

In der Zwischenzeit Eier mit Salz, Zucker, Vanillezucker schlagen. Puddingpulver und warme Milch dazugeben.

Entfernen Sie das Tablett und gießen Sie die Zusammensetzung über die Blätter. Reduzieren Sie die Hitze auf 170 Grad und schieben Sie den Kuchen wieder in den Ofen, bis die Sahne bindet.

Den Kuchen herausnehmen und abkühlen lassen, dann mit Puderzucker mit Vanillegeschmack bestäubt servieren.


Körbe mit Vanillecreme und Erdbeeren

Nicht, weil ich heute feiere oder dieser Tag etwas Besonderes oder Besonderes für mich wäre. Es ist nur ein Urlaub, der vor ein paar Jahren importiert wurde und wir aus den USA natürlich mit allen notwendigen Requisiten. Aber am Valentinstag, Valentinstag überall, wird so viel Werbung, Hype und Werbung gemacht, dass all dieses Marketing, all die wunderschön farbigen Grußkarten, Herzen, Kekse und roten Bonbons, mich fast auch erwischt haben. 8230 gab mir einen besonderen Zustand (um die Aufregung zu vergessen, dass meine Kamera kaputt ging) & # 8230 und & # 8230 haben mich sehr dazu gebracht, etwas Süßes, Einfaches, Leichtes, Süßes zu haben, damit ich mich gut fühle. Für Sie halte ich mich also an die Gegenwart und wünsche Ihnen "Fröhlichen Valentinstag! "

Grundsätzlich wird dieses Dessert mit hoher Geschwindigkeit eingebettet und kommt als Fortsetzung der Vorspeisenkörbe, die ich Ihnen neulich vorgestellt habe. Da ich noch ein paar Körbe zur Hand hatte, die von den letzten Tagen übrig geblieben waren, habe ich noch schnell eine Vanillecreme gemacht und..mit ein paar Früchten aus dem Kühlschrank & #8230 fertig heute mein schönes und leckeres Dessert. Für mich war es ganz einfach, denn die Körbe hatte ich schon, für dich kann es nur eine Idee sein, für ein schnelles, einfaches, leichtes, leckeres und extrem leckeres Dessert. Und natürlich passen wir ein wenig in das Thema des Tages & #8230 (Sack!)

Obwohl ich Ihnen zu den Bestandteilen das Rezept in den vorherigen Posts gezeigt habe, werde ich Ihnen dennoch einige Hinweise und Zutaten geben, den Rest werde ich Sie bitten, in den vorherigen Rezepten nachzusehen.

Zutaten

Für WARENKORBÖLE:

  • 1 Packung Tortenbögen (oder ein Vielfaches von drei Tortenbögen, je nachdem, wie viel Sie machen möchten)
  • Öl oder geschmolzene Butter

Für VANILLENCREME:

  • 1 Liter Milch
  • 3 Eier
  • 150 gr Zucker
  • 7 Esslöffel Mehl
  • ½ Butterpaket
  • 4 Päckchen Vanillezucker (1/2 Teelöffel Vanille)

Zubereitungsart

EINKAUFENÖLE:

VANILLECREME:

    Stellen Sie die Körbe auf ein Tablett und füllen Sie sie mit Hilfe einer Pos mit Vanillecreme.

Nach Belieben mit Schlagsahne, Schokoladenglasur und Früchten dekorieren.

-In einer Packung Tortenbögen erhalten Sie ca. 3 Schalen Muffins (36 Körbe)