at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

11 Dinge, die Sie nicht über Hersheys wussten

11 Dinge, die Sie nicht über Hersheys wussten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Es gibt nicht viele Lebensmittel, die fast jeder Mensch in Amerika gegessen hat, aber Hershey's stellt viele davon her. Hershey’s Kisses, Reese’s Peanut Butter Cups, Twizzlers, Almond Joy… die Liste geht weiter und weiter. Aber hinter dem Schokoriegel steht eine riesige Firma und ein Mann namens Hershey, und wir wetten, es gibt einige Dinge, die Sie nicht über sie wussten.

11 Dinge, die Sie nicht über Hersheys wussten (Diashow)

Bevor es der größte Schokoladenhersteller in Amerika war, war die Hershey Chocolate Company die Idee von Milton Hershey, einem niederländischen Mennoniten aus Pennsylvania, der nach zwei gescheiterten Versuchen, seine eigene Süßwarenfirma zu gründen, beschloss, sich auf eine immer beliebter werdende Süßigkeit zu konzentrieren: Schokolade. Er kaufte eine Milchverarbeitungsanlage, um seine Milchschokolade (damals ein Luxusprodukt) zu perfektionieren, und baute danach eine Fabrik auf Ackerland in seiner Heimatstadt Pennsylvania, die 1905 in Hershey umbenannt wurde. Alle seine Mitarbeiter lebten in der Fabrikstadt und wurden gut versorgt.

Das Unternehmen wuchs in den folgenden Jahren schnell, da sich die Kakao- und Schokoladentafeln von Hershey als große Erfolge erwiesen. 1907 wurden Küsse eingeführt, 1925 mit Erdnuss gefüllter Mr. Goodbar, im folgenden Jahr Hershey's Sirup, 1928 halbsüße dunkle Schokoladenstückchen und 1938 der mit knusprigen Reis gefüllte Krackel-Riegel seit weit über 100 Jahren knapp an einem Moloch und zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung.

Hershey, Pennsylvania, beherbergt heute noch eines der vielen Werke des Unternehmens sowie ein von Hershey gegründetes Internat, ein Stadion, eine Arena mit 10.500 Plätzen, das Hershey Hotel, das Hershey Museum, ein Krankenhaus und den legendären Hersheypark , die bereits 1906 als Freizeitpark für die Mitarbeiter des Unternehmens gegründet wurde. Das Unternehmen Hershey beschäftigt 13.000 Mitarbeiter und seine Produkte werden in mehr als 60 Ländern weltweit verkauft. Obwohl Hershey 1945 verstarb, wäre er sicherlich stolz, wenn er das Erbe seiner Ideen sehen könnte. Lesen Sie weiter für 11 Dinge, die Sie nicht über Hershey wussten.

Milton Hershey begann mit der Herstellung von Karamell, nicht von Schokolade


Nach der Gründung von zwei erfolglosen Süßwarengeschäften in Philadelphia und New York, die sechs bzw. drei Jahre dauerten, kehrte Hershey nach Lancaster, Pennsylvania, zurück und gründete 1886 die Lancaster Caramel Company nach einem Rezept, das er auf seinen Reisen erworben hatte. Das Unternehmen war ein Riesenerfolg. Er verkaufte es 1900 für 1 Million US-Dollar (das entspricht mehr als 28 Millionen US-Dollar heute) und konzentrierte sich auf Schokolade.

Hershey, Pennsylvania, hieß ursprünglich Derry Church


„The Sweetest Place on Earth“ wurde 1903 von Hershey gekauft, und im folgenden Jahr wurde ein Wettbewerb veranstaltet, um einen geeigneten Namen für die Stadt zu finden. Frau T. K. Doyle aus Wilkes-Barre, Pennsylvania, kam mit dem Gewinnerbeitrag, Hersheykoko, aber als die Stadt 1905 offiziell umgetauft wurde, war „koko“ auf der Strecke geblieben.


Hershey und seine Frau Catherine eröffneten die Einrichtung, die später als Milton Hershey School bekannt wurde, im Jahr 1909. Sie diente ursprünglich verwaisten Jungen, ist aber jetzt eine kostenlose, private Gemeinschaftsschule für Schüler im Vorkindergarten bis zur 12. Klasse.

1935 gründete er die M.S. Hershey Foundation, um den Einwohnern von Derry Township Bildungs- und Kulturmöglichkeiten zu bieten.

Heute betreibt die Stiftung das Hershey Theatre und die Hershey Gardens. Es unterstützte auch die Schaffung des Hershey Community Archives und des Hershey Story Museums.


11 Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass Ihr Slow Cooker tun kann

Mit anderen Worten, warum wird der Slow Cooker niemals je, aus der Mode kommen.

Wenn es um Küchengeräte geht, wissen wir, dass Sie Ihren Tresen- oder Schrankraum schützen, und der Slow Cooker ist nicht das einfachste Gerät, das zu lagern ist. Obwohl es wirtschaftlich ist, ist es ein bisschen eine Verpflichtung. Isst du wirklich so viel Suppe?

Wir sind hier um zu berichten: Es lohnt sich.

Und wenn Sie bereits eines erworben haben, ist es an der Zeit, genau zu sehen, wie viel dieses Mehrzweck-Gadget für Sie tun kann.

Der Slow Cooker ist ein Elektrowerkzeug für die Küche, das aus budgetfreundlichen Zutaten geschmacksintensive Gerichte zubereitet, und das noch Stunden, nachdem Sie die Küche verlassen haben. Auch wenn Sie ihm im Laufe der Jahre treu geblieben sind, haben Sie wahrscheinlich immer noch nicht sein volles Potenzial ausgeschöpft.

Abgesehen davon, dass Sie sich um Ihr Abendessen unter der Woche kümmern, hat der Slow Cooker auch eine Vielzahl anderer Anwendungen, die, gelinde gesagt, nicht ausgenutzt werden. Hier sind einige unserer beliebtesten, wenig bekannten Anwendungen für den Treuhänder-Slow Cooker. Machen Sie sich bereit, dieses All-in-One-Tool wie nie zuvor zu entdecken.

1. Gehen Sie für einen Doppel-Dip

Wenn Sie eine Super Bowl-Nacht oder eine Tailgating-Saison erlebt haben, kennen Sie wahrscheinlich die Schönheit von Slow Cooker-Dips. Mit guten warmen Dip-Rezepten verwandelt sich Ihr bescheidenes Küchengerät zum Einstellen und Vergessen in einen Topf mit (essbarem) Gold direkt vor den Augen der Gäste. Der schwierigste Teil der gesamten Operation ist normalerweise die Entscheidung, welcher Dip gezeigt wird. Aber keine Sorge mehr! Alles, was Sie tun müssen, ist schwere Aluminiumfolie zu formen, um eine Barriere zu bilden, die genau zwischen beiden Seiten des Topfes passt. Bringen Sie auf jeder Seite einen Liner an, um sicherzustellen, dass keine Undichtigkeiten auftreten, und einfach so zwei Löcher für ein Haus mit geteilten Ventilatoren.


11 Dinge, von denen Sie wussten, dass Ihr Instant Pot kann

Ihr Instant Pot eignet sich hervorragend, um in bemerkenswert kurzer Zeit so viel mehr als geschmorte Schweineschulter und zarten Rindereintopf zuzubereiten. Wagen Sie sich mit diesen überraschenden Instant Pot-Ideen außerhalb des Erwarteten.

Wenn Sie dem Hype der Instant Pot-Besitzer glauben, und wir wissen, wie magisch diese Mehrzweck-Kochgeräte auf der Arbeitsplatte sein können. Sicher, sie machen eine dichte Schweineschulter schnell zart. Sie können in wenigen Minuten Rindfleischstücke, Karotten und Kartoffeln weich und in einer köstlichen Sauce köcheln lassen. Instant Pots können sogar herzhafte Vollkornprodukte, die normalerweise mehr als 30 Minuten köcheln lassen, in kürzerer Zeit in flauschige Stücke verwandeln als zum Kochen von Instant-Reis.

Während neugierige Hobbyköche jedoch mit ihren Instant Pots experimentieren, wächst die Sammlung ungewöhnlicher, aber absolut legitimer Möglichkeiten des Internets, das Schnellkochgerät zu verwenden, weiter. Einige sind zum Beispiel ein bisschen draußen—Hustensaft. Einige sind geradezu genial —weiterlesen. Aber alle sind ein Zeichen dafür, dass Sie Ihren Instant Pot nicht mehr nur als verherrlichten Slow Cooker betrachten müssen.

# 1 Du kannst Reste aufwärmen.

Menschen, die ohne Mikrowelle leben, haben wahrscheinlich eine Reihe genialer Alternativen zum Zerstören ihrer eintägigen Ziti entwickelt, vom Backen im Ofen bis zum Köcheln in einem Topf oder einer Pfanne. Die Verwendung eines Instant Pot zum Erhitzen dieser Reste ist jedoch möglicherweise die effizienteste Art, sie zu erwärmen.

Wie es geht: Gießen Sie eine Tasse Wasser in den Instant Pot-Einsatz. Legen Sie das Metallgestell in den Einsatz. Wenn sich die Reste nicht in hitzebeständigen Behältern (wie Pyrex-Schalen oder Einmachgläsern) befinden, müssen Sie die Lebensmittel in diese sichereren Behälter umfüllen. Wenn die Lebensmittel beim Aufwärmen wahrscheinlich austrocknen (z. B. Reis oder Nudeln), sollten Sie Brühe, Wasser oder eine andere Flüssigkeit hinzufügen.

Wenn das Essen zum Erhitzen bereit ist, decken Sie den Behälter mit Folie ab und legen Sie ihn in den Instant Pot. Stellen Sie den Schnellkochtopf auf Dampf und stellen Sie einen Fünf-Minuten-Timer ein. Das ist normalerweise genug Zeit, um Pasta, Lasagne, Suppen oder Eintöpfe warm zu bekommen.

Wenn die Zeit abgelaufen ist, lassen Sie die Maschine den Druck auf natürliche Weise ablassen. Öffnen Sie dann die Entlüftung und den Deckel und heben Sie den Behälter mit Topflappen aus dem Instant Pot. Wenn Sie mehr Zeit benötigen, wiederholen Sie die Schritte, aber verringern Sie die Zeit, in der Sie die Speisen dämpfen.

# 2 Du kannst Apfelmus machen.

Bevor Sie diese Idee für den süßlichen Dreck ablehnen, der heutzutage in vielen Lebensmittelgeschäften als Apfelmus ausgegeben wird, sollten Sie wissen, dass das Schöne an der Herstellung Ihres eigenen Apfelmus in einem Instant Pot darin besteht, dass Sie die Süße kontrollieren können. Tatsächlich können Sie auch die Gewürze und die Textur kontrollieren. Grundsätzlich können Sie Apfelmus nach Belieben zubereiten, so dünn oder klumpig, wie Sie möchten, mit so viel oder wenig Zimt, wie Sie es vertragen.

Wie es geht: Wählen Sie bei der Auswahl von Äpfeln für Soße die aus, die Sie normalerweise für Apfelkuchen vermeiden würden, da sie unter Hitze und Druck auseinanderfallen. Das sind genau die Äpfel, die Sie für dieses Rezept suchen. Fuji und Golden Delicious kommen mir in den Sinn.

Dann entkernen Sie die Äpfel und schneiden Sie sie in zwei Zoll große Keile. Sie können die Schale entfernen, bevor Sie den Apfel in Scheiben schneiden, aber die Haut ist eine großartige Quelle für Nährstoffe und Ballaststoffe. Außerdem können Sie es später mit einem Mixer pulverisieren.

Fügen Sie die Äpfel, eine Tasse Wasser und die Gewürze Ihrer Wahl hinzu (Kardamom, Vanilleextrakt und Zimt sind üblich). Eine Prise Salz nicht vergessen. Umrühren, um die Äpfel zu beschichten, dann den Deckel auf den Instant Pot legen und zum Versiegeln stellen.

Als nächstes stellen Sie den Schnellkochtopf auf High mit einem Timer von fünf bis sieben Minuten ein. Nachdem der Timer abgelaufen ist, lassen Sie den Druck auf natürliche Weise ablassen. Nehmen Sie den Deckel ab und verwenden Sie dann einen Stabmixer, um die klumpige Apfelmischung in seidige, köstliche Apfelmus zu verwandeln. Bewahre das Apfelmus in Einmachgläsern bis zu 10 Tage in deinem Kühlschrank auf.

# 3 Eier für die Woche hart kochen.

Wenn Sie ein großer Fan von hartgekochten Eiern für Frühstück oder Snacks sind, haben Sie vielleicht die Kunst des Kochens von Eiern auf dem Herd gemeistert, aber wenn Sie mehr machen müssen (vielleicht mehrere Dutzend), können Sie Ihren Instant Pot verwenden um sie effizienter zu kochen.

Wie es geht: Stellen Sie einen Korb oder einen Drahtuntersetzer in den Boden des Instant Pot. Fügen Sie eine Tasse Wasser hinzu. Legen Sie so viele oder so wenige Eier in den Instant Pot, wie Sie kochen möchten, und setzen Sie den Deckel auf den Herd. Für ein weich gekochtes Ei vier Minuten auf höchster Stufe kochen. Für ein hartgekochtes Ei fünf Minuten auf hoher Stufe kochen. Lassen Sie den Dampf auf natürliche Weise entweichen und legen Sie die Eier dann in eiskaltes Wasser.

Die Gesamtzeit beträgt etwa 15 Minuten (fünf Minuten zum Druckaufbau, fünf Minuten zum Kochen und fünf Minuten zum Ablassen des Drucks), aber das ist immer noch schneller als das Kochen auf dem Herd, und Sie erhalten viel mehr Eier, die mit gekocht werden Einmal.

# 4 Machen Sie hausgemachtes Brot.

Sie werden Ihr Brot ohne Kneten immer noch in Ihrer gusseisernen Pfanne kochen, aber der Instant Pot kann stundenlanges Aufgehen, Schlagen und Warten ersparen. Für Leute, die selbstgebackenes Brot lieben (und wer tut es nicht?), ist der Instant Pot vielleicht die beste Methode, um den Teig schnell aufgehen zu lassen, ohne Hefe und Proteine ​​zu belasten.

Wie es geht: Wenden Sie sich für diesen Trick an die praktische Joghurt-Einstellung Ihres Instant Pot. Diese Einstellung sorgt für eine konstante Wärmequelle, die gerade ausreicht, um einen Brotteig schneller aufgehen zu lassen. Machen Sie Ihren Teig mit einem beliebigen No-Knet-Rezept Ihrer Wahl. Wenn der Teig klebrig ist, bewegen Sie ihn auf ein Stück Pergamentpapier und senken Sie dieses Pergamentpapier in einen Instant Pot. Stellen Sie den Timer an Ihrem Schnellkochtopf auf Joghurt und vier Stunden und 30 Minuten ein. (Normalerweise braucht der Brotteig 24 Stunden zum Aufgehen.)

Wenn die Zeit abgelaufen ist, verwenden Sie das Pergamentpapier, um den aufgeblasenen Teig aus dem Instant Pot zu beleben. Forme es zu einer Kugel um und drücke nach unten, um etwas Luft zu entfernen. Geben Sie den Teig dann noch einmal in den Schnellkochtopf auf der Einstellung Joghurt. Diesmal benötigen Sie nur 30 Minuten.

Während der Teig ein letztes Mal aufgeht, heizen Sie Ihre gusseiserne Pfanne und den Backofen auf 450ଏ vor. Wenn die 30 Minuten verstrichen sind, gleiten Sie den Teig in Ihre heiße Pfanne, legen Sie den Deckel darauf und schieben Sie die Pfanne in Ihren Ofen. 30 Minuten backen, dann den Deckel abnehmen. Weiter backen für 10 bis 15 Minuten oder bis sich eine goldene Kruste bildet.

# 5 Pop viel Popcorn.

Wenn Sie keinen großen Topf oder hohen Topf haben, können Sie Ihren Instant Pot als Popcorn-Popper verwenden. Es ist eigentlich so einfach, dass Sie sich bald von allem verabschieden können, was in einer mikrowellengeeigneten Tasche geliefert wird.

Wie es geht: Schalten Sie Ihren Instant Pot auf die Saute-Funktion und wählen Sie “More”, um die Pfanne etwas heißer zu machen. Wenn die Oberfläche des Topfes heiß ist, fügen Sie ein Öl Ihrer Wahl hinzu (Rapsöl ist gut, ebenso Kokosöl). Wenn es zu brutzeln beginnt, Popcornkerne einfüllen. Mit einem Deckel abdecken. Achte darauf, dass das Popcorn platzt, und schalte es aus, wenn etwa zwei Drittel der Kerne geplatzt sind, damit du verbrannte Kerne vermeiden kannst. Vor dem Servieren mit Ihrem bevorzugten Gewürz bestreuen und vorsichtig schwenken.

# 6 Machen Sie hausgemachten Vanilleextrakt.

Sie können diese Backnotwendigkeit selbst herstellen, wenn Sie Zeit und Geduld zum Warten haben. (Der Vorgang dauert in der Regel mehrere Wochen.) Sie können ihn aber auch mit Ihrem Instant Pot beschleunigen. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie vergessen, einen Gefallen für Ihre Brautparty oder ein Dankeschön für Ihre Nachbarn zu machen und etwas pronto benötigen.

Wie es geht: Gießen Sie bei der Topf-in-Topf-Methode eine Tasse Wasser in den Instant Pot und stellen Sie den Metalluntersetzer auf den Boden des Topfes. Kombinieren Sie in kleinen Einmachgläsern zwei Tassen hochwertigen Wodka und Vanilleschoten, die mit einem Messer gespalten wurden. (Eine Bohne pro Glas ist in Ordnung.) Lassen Sie mindestens einen Zoll Platz zwischen dem Wodka und dem Glasdeckel. Verschließen Sie das Glas fest, aber nicht fest, und stellen Sie jedes Glas in den Instant Pot. Schließen Sie den Instant Pot und kochen Sie ihn 30 Minuten bis eine Stunde lang auf höchster Stufe. Entferne die Gläser nach dem Ende einer natürlichen Freisetzung aus dem Instant Pot und lasse sie auf natürliche Weise abkühlen. Schwenken Sie jedes Glas ein paar Mal, während sie abkühlen.

Der Extrakt ist wahrscheinlich sofort einsatzbereit. Bevor Sie dies tun, riechen Sie jedoch den Extrakt. Wenn es immer noch überwiegend Wodka ist, lassen Sie die Gläser noch einige Tage mit den Vanilleschoten im Likör stehen und schwenken Sie sie täglich. Wenn Sie möchten, können Sie die Vanilleschoten aus dem Extrakt entfernen, aber sie können auch gehen. Sie beginnen sich jedoch aufzulösen und können Partikel in Ihrem Extrakt zurücklassen.

# 7 Teile ein paar Flaschen hausgemachten Limoncello.

Theoretisch könntest du den Vanilleextrakt trinken, aber er wäre nicht annähernd so lecker, wie du dir das vorstellen könntest. Was jedoch wirklich gut zum Schlürfen ist, ist Limoncello, ein zuckerhaltiger Zitronenlikör, der sich hervorragend als Aperitif oder Dessertgetränk nach dem Abendessen eignet.

Wie es geht: Sie benötigen für Limoncello die gleiche Ausrüstung wie für Vanilleextrakt: Ihren Instant Pot, den Untersetzer und die Einmachgläser. Als Zutaten benötigen Sie Zitronenschalen, Wodka, Wasser und Zucker.

Für den ersten Schritt dieses Prozesses müssen Sie den Wodka mit Zitrone aufgießen. Gießen Sie eine Tasse Wasser in den Instant Pot und stellen Sie den Metalluntersetzer in den Boden. Fügen Sie in jedes Pint-große Einmachglas Wodka und Zitronenschalen hinzu und lassen Sie etwa einen Zoll zwischen der Oberseite der Flüssigkeit und dem Glasdeckel. Legen Sie zwei große Streifen Zitronenschale in jedes Glas und verschließen Sie den Deckel fest, aber nicht fest. Verwenden Sie die manuelle Funktion des Instant Pot, um 30 Minuten lang auf hoher Stufe zu kochen. Lassen Sie dann die Maschine den Druck auf natürliche Weise ablassen. Entferne die Gläser und stelle sie über Nacht zum Abkühlen beiseite.

Am nächsten Tag die Zitronenschale aus dem Wodka abseihen und den mit Zitrone angereicherten Likör in einem größeren Glas vermischen. Fügen Sie der Wodka-Mischung nach Belieben einfachen Sirup hinzu. Abkühlen lassen, dann in Flaschen abfüllen und genießen.

# 8 Verwandeln Sie eine Fruchtprämie in schnelle Konserven.

Wenn Ihr Erdbeerbeet großzügiger war, als Sie erwartet hatten, können Sie Ihren Instant Pot verwenden, um schnelle Marmelade oder Konserven zuzubereiten. Dieses Verfahren sterilisiert den Fruchtaufstrich nicht für den langfristigen Gebrauch, aber Sie können die Konserven in Gläsern aufbewahren und bis zu einer Woche später verwenden. (Oder teilen Sie es mit Ihren Freunden und Nachbarn, mit der Einschränkung, dass auch sie sie schnell verwenden müssen.)

Wie es geht: Wasche, säubere und schneide drei bis vier Pfund Erdbeeren. Fügen Sie den Saft einer Orange und ein paar Esslöffel Zucker hinzu. Stellen Sie den Instant Pot auf den manuellen Modus und kochen Sie vier bis fünf Minuten. Lassen Sie den Druck natürlich ablassen. Wenn die Früchte beim Rühren nicht auseinanderfallen, benötigen Sie möglicherweise noch ein oder zwei Minuten.

Wenn dir die Textur gefällt, entferne die Erdbeermischung in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und vermische sie vorsichtig, um sie glatter zu machen. Gießen Sie sie in vorbereitete Marmeladengläser und verwenden Sie sie für alles, von Keksen und Toast bis hin zu Eiscreme und Haferflocken.

# 9 Schokolade mit Leichtigkeit schmelzen.

Sie haben noch nie den Sinn gesehen, in einen Wasserbad zu investieren, wenn Sie ein- oder zweimal im Jahr wirklich viel Obst in Schokolade tauchen müssen. Jetzt, da Sie jedoch einen Instant Pot haben, haben Sie im Grunde alles, was Sie brauchen, um Ihren eigenen ausgefallenen Wasserbad zu Hause zu bauen.

Wie es geht: Füllen Sie Ihren Instant Pot mit Wasser, fast bis zum Rand. Schalten Sie die Sauté-Funktion der Maschine ein und heizen Sie auf Normal. Stellen Sie eine Glasschüssel, die etwas größer als die Öffnung des Instant Pots ist, in das Gerät und achten Sie darauf, dass das Wasser nicht überläuft. Gießen Sie Schokoladenstückchen oder gehackte schmelzende Schokolade in die Schüssel. Warte fünf bis zehn Minuten, bis das Wasser durchgewärmt ist und die Schokolade zu schmelzen beginnt. Wenn die Schokolade zu schmelzen beginnt, gelegentlich umrühren, bis sie glatt und gleichmäßig ist. Schalten Sie den Instant Pot aus. Schalten Sie es dann wieder ein, um Warm zu halten. Dadurch wird verhindert, dass das Wasser schnell abkühlt, sodass Sie länger glattere Schokolade haben, die Sie viel eintauchen können.

# 10 Backe einen ganzen Käsekuchen.

Sie wussten nicht, dass Sie einen Käsekuchen in Ihrem Instant Pot machen möchten, aber ich wette, sobald Sie sehen, wie einfach es ist, werden Sie viele Gründe finden, dieses cremige Dessert zuzubereiten.

Wie es geht: Gießen Sie eine Tasse Wasser in den Boden eines Instant Pot. Legen Sie den Drahtuntersetzer in den Topf. Als nächstes füllen Sie den Boden und die Seiten einer 15 cm großen Springform mit einer Graham-Cracker-Kruste und gießen Sie Ihre bevorzugte Käsekuchenmischung ein. (Sie müssen nach einem Rezept suchen, das einen kleineren Käsekuchen macht, da die meisten für 9-Zoll-Pfannen geschrieben sind.) Decken Sie den Käsekuchen mit Folie ab.

Die Springform mit dem ungebackenen Käsekuchen in den Instant Pot geben und den Schnellkochtopf verschließen. Eine Stunde lang auf Manuell niedrig kochen, oder bis die Mitte des Käsekuchens wackelt, aber nicht noch flüssig ist. Den Käsekuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und dann über Nacht in den Kühlschrank stellen. (Diese schnellen Erdbeerkonserven wären ein toller Topper —hint, Tipp.)

# 11 Brate ein ganzes Huhn.

Sie wussten bereits, dass Sie große Fleischstücke wie Schweineschulter und Rinderbraten in einem Bruchteil der Zeit zubereiten können, die Sie in einem Slow Cooker oder Ofenpfanne benötigen. Aber die gleiche Magie, die beim Abbau dieser dichten Proteine ​​​​hilft, kann ganze Hühner perfekt kochen und sie trotzdem saftig halten.

Wie es geht: Ein frisches oder aufgetautes ganzes Hähnchen mit Salz und Pfeffer bestreuen. Stellen Sie den Instant Pot auf Sauté und bräunen Sie die Hähnchenbrüste und die Seiten im Instant Pot an jeder Stelle drei bis vier Minuten lang. Das Hähnchen aus dem Instant Pot nehmen und die Pfanne mit Brühe oder Brühe ablöschen. Legen Sie den Metalluntersetzer in den Instant Pot. Bevor Sie das ganze Hähnchen in den Schnellkochtopf zurückgeben, geben Sie alle Gewürze in die Haut oder den Hohlraum und legen Sie das Hähnchen in den Instant Pot. Den Herd verschließen und auf hoher Stufe kochen. Die Zeit hängt von der Größe des Huhns ab. Planen Sie sechs Minuten pro Pfund Hühnchen ein, plus drei zusätzliche Minuten. Zum Beispiel würde ein vier Pfund schweres Huhn 27 Minuten brauchen.

Wenn die Zeit abgelaufen ist, lassen Sie den Druck auf natürliche Weise ablassen. Überprüfen Sie die Innentemperatur des Hähnchens und garen Sie es noch einige Minuten, wenn es nicht an der mittigsten Stelle fertig ist.


7. Abgesehen von Die Nevers, vielleicht erkennst du sie an Poldark Colette Jack der Riesentöter oder Angus, Tangas und perfektes Knutschen.

Sie spielte Demelza Poldark in Poldark, Georgie Raoul-Duval in Colette, Isabelle in Jack der Riesentöter, und Jas (oben) in Angus, Tangas und perfektes Knutschen.


Das Paar ist seit 23 Jahren zusammen und hat fünf gemeinsame Kinder Poppy Honey Rosie (15), Daisy Boo Pamela (14), Petal Blossom Rainbow (8), Buddy Bear Maurice (6) und River Rocket, geboren im August letzten Jahres. Wahre Kinderliebe.

Er kocht jedoch gerne für seine Frau und die Dinge laufen nicht immer nach Plan. Jamie erklärte, dass er an einem Valentinstag versucht habe, nackt zu kochen: „Ich war nackt in der Küche und habe meinen Penis verbrannt. Es hat meinen Abend wirklich ruiniert – und meine Nacht.' Armer Kerl.


11 Dinge, die Sie über Pimms nicht wussten

Pimm’s – oder Pimm’s No. 1 Cup – ist eine fruchtige Spirituose auf Gin-Basis, ein Likör, der auf der ganzen Welt gleichzeitig etwas bekannt und etwas mysteriös ist. Es gibt wahrscheinlich viel mehr als 11 Dinge, die Sie über Pimms nicht wissen, da viele Leute außerhalb Großbritanniens überhaupt nicht viel über Pimms wissen. (Nun, einige von uns tun es, aber dazu kommen wir noch.)

Und egal, ob Sie neu bei Pimm's sind oder die süß-würzige Kräutermischung ein Grundnahrungsmittel in Ihrer Bar ist, bei warmem Wetter gibt es wirklich nichts Besseres, als sich auf einer Treppe oder Hängematte zurückzulehnen oder wo immer Sie sich zurücklehnen. und einen großen, coolen Pimm's Cup schlürfen. Lesen Sie weiter, um 11 Dinge über Pimm zu wissen.

Es gab einen Typen namens Pimm.

So wie es einen Typen namens Charles Walgreen und eine Stadt namens Prosecco gibt, gab es einen Typen namens Pimm. James Pimm betrieb Mitte des 19. Jahrhunderts in London eine Austernbar, in der er die fragliche Flüssigkeit herstellte. Die Bar wurde nach der Kreation des Cocktails so beliebt, dass sie zu einer englischen Kette wurde.

Alles, was Sie online bestellen können, um Ihre Hausbar auf lange Sicht zu lagern

Pimm’s wurde im 19. Jahrhundert als Gesundheitsgetränk vermarktet.

Pimm's war das Äquivalent von grünem Saft oder Kombucha aus dem Jahr 1800. James Pimm verkaufte den auf Gin basierenden, kräuterfruchtigen Likör als „Gesundheitstonic“ und „Verdauungshilfe“. Stellen Sie sich vor, Ihre Yogi-Freunde stoßen im Namen des Wohlbefindens einen zurück.

Pimm’s enthält Anti-Malaria-Medikamente.

Als ob wir noch mehr Überzeugungsarbeit bräuchten, dass Pimm's das perfekte Sommergetränk ist, ist es der schlimmste Albtraum einer Mücke. Wie Tonic Water enthält Pimm's eine Chemikalie namens Chinin, die häufig zur Behandlung von Malaria verwendet wird.

Es hat mehr mit Austern zu tun, als Sie denken.

Ja, Pimm’s schmeckt nach Früchten und Gewürzen und nein, mit Muscheln hat es nichts im Entferntesten zu tun. Aber Pimm's wurde ursprünglich gemischt, um die Verdauung von Austern zu unterstützen.

Der „Cup“-Aspekt von Pimms ist sehr angemessen wörtlich.

Die Nr. 1 in „Pimm’s No. 1 Cup“ ist keine schamlose Eigenwerbung („Wir sind die Nummer eins, trink unser Zeug!“). Pimm hat tatsächlich andere Rezepturen ausprobiert, die auf anderen Spirituosen wie Rum und Brandy (und sogar Absinth) basieren, aber anscheinend das erste Mal mit dem Gin-Likör aus dem Park geworfen, daher der No. 1 Cup. Im Jahr 2005 wurden die meisten der weniger erfolgreichen Pimm-Formeln auslaufen lassen, wobei nur noch Nr. 6 (mit Wodka hergestellt) neben Nr. 1 blieb.

Wenn Wimbledon zuschlägt, tut es auch ein vorübergehender Wahnsinn mit Pimm's.

Pimm’s ist im Grunde das offizielle Getränk des Tennisturniers. Im Jahr 2016 konsumierten die Fans innerhalb von zwei Wochen 320.000 Gläser des Zeugs, eine Menge, die fast zur Standardschätzung für den Konsum während des Turniers geworden ist. Die Tradition, Pimm's zu trinken, ist so mit Wimbledon verbunden, dass Sie beim Turnier sogar rot-weiße Pimm-Themenbars finden können – die erste, die 1971 eröffnet wurde.

London liebt seine Pimm’s, aber auch Louisiana.

Es ist nicht ganz klar, wie die Tradition der Pimm nach New Orleans gelangte, aber die Einheimischen haben ihre eigene Besessenheit von Pimm. Ungefähr hundert Jahre nach der Erfindung des Pimm’s überquerte es irgendwie einen Ozean und landete 1940 in der Napoleon House Bar. Wie auch immer es dort ankam, das leichte und fruchtige Getränk macht für das Klima von New Orleans viel Sinn – mehr Sinn als der köstliche, aber hohe ABV Sazerac.

London und New Orleans servieren es anders.

In England wird Pimm’s typischerweise mit prickelnder Limonade oder sogar Zitronenlimonade zubereitet und dann mit Sommerfrüchten und frischen Kräutern eines Bauerngartens garniert. In NOLA ist das beliebteste Rezept Pimm’s, Limonade, ein Spritzer Zitronenlimonade und Gurke. (Ginger Ale ist auch ein beliebter Mixer.) Aus irgendeinem Grund gibt es diesbezüglich keine hitzige Rivalität – möglicherweise, weil alle zu entspannt an Pimm’s nippen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von FoodsofEngland.co.uk

Apropos Rezepte, Sie können mit einem Klassiker scheißen.

Oder wir haben es jedenfalls getan. Auch wenn laut dieser alten, zeitgemäßen Werbung “es nur eines ist,”, können Sie mit Pimm viel mehr als ein Rezept machen, da es sich für eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen eignet. (Das ist das Schöne daran, einen krautigen, fruchtigen Likör zu kreieren - da gibt es viel zu spielen.) Wir hatten eine echte Engländerin und eine Freundin der Seite, die ihren authentischen Pimm's Cup teilte, und dann, als Amerikaner, haben wir ihn liebevoll bastardisiert (sogar noch gesteigert .) der ABV mit etwas Bourbon). Alles schmeckte nach Sommerfreude.

Wir sind nicht die einzigen, die gerne mit Pimms spielen.

Es stellte sich heraus, dass professionelle Barkeeper seit Jahren ihre Pimm's Cups optimieren und Dinge wie Tequila, Rotwein und verschiedene Beilagen (nicht alle in derselben Tasse) hinzufügen.

Sogar die Königin von England lässt mit einigen Pimms los.

Sollen wir überrascht sein? Das Getränk ist typisch britisch (obwohl es normalerweise nicht mit Tee und Fladenbrot konsumiert wird.) Anscheinend hat Königin Elizabeth II. eine Vorliebe für Pimm's und bestellt es gelegentlich zum Buckingham Palace. (Es wird gemunkelt, dass sie auch ein Bacardi-Fan ist…)


11 Dinge, die Sie nicht über Prosecco wussten

Geben wir es zu. Prosecco ist eine Selbstverständlichkeit. Wir kaufen es für eine Nacht aus oder zu Hause – leichte Trinkblasen, die uns vorübergehend und dringend benötigten Auftrieb in allgemeinen Freudengefühlen geben.

Das ist alles in Ordnung, aber es gibt mehr zu wissen – und mehr zu schätzen – über den Lieblingsbrunch aller. Zum Beispiel seine antiken römischen Wurzeln, seine potenzielle Verbindung zu einem langen Leben und seine langwierige, mutige Rivalität mit Big Bubbly, auch bekannt als Champagner. Bevor also einer von uns unseren nächsten Bellini (mit Prosecco, ähem) macht, nehmen wir uns etwas Zeit, um die Blasen in der Flasche kennenzulernen.

Ja, es gibt eine Stadt namens Prosecco.

Der köstlich sprudelnde Prosecco, den wir heute kennen und lieben, stammt aus dem Dorf Prosecco, einem Vorort von Triest. Der Name „Prosecco“ ist eigentlich slowenisch, von prozek oder „Weg durch den Wald“. (Vorher Prosecco genannt, war die Region als Puccino bekannt.) Heute erstreckt sich die Prosecco-Produktion über das kleine Dorf hinaus, aber hier begann alles.

Jeder braucht einen Champagnerverschluss, wenn er zu Hause bleibt

Apropos, Prosecco hat eine alte Geschichte.

Im antiken Rom wurde die Glera-Traube angebaut, die in der Prosecco-Region gut wuchs und die Grundlage für den Prosecco wurde. Tatsächlich spricht Plinius der Ältere – der 79 n. Chr. starb – in seiner Naturgeschichte von Julia Augusta, „die dem Wein von Pizzino ihre 86 Lebensjahre zu verdanken hat“. (Im Lateinischen, auf der gegenüberliegenden Seite, heißt es tatsächlich "Pucino vino", wie in Puccino, wie in Prosecco.) Also ja, das ist der Hauptglaube der Straße.

Was den Straßenglauben angeht, hat Prosecco jetzt einen DOC und einen DOCG.

Eigentlich seit 2009. Letztere ist etwas hochwertiger, heißt es, und viel kleiner als die DOC, bestehend aus 15 Weinbergsgemeinden, deren Reben in kalksteinreichen Hügeln wachsen. Die höhere Qualität kommt daher, dass dank der steilen Hänge alles von Hand gemacht wird. Die DOC und DOCG befinden sich in Venetien und Friaul.

Sie kennen wahrscheinlich die Haupttraube des Prosecco nicht.

Sie ist nicht so berühmt wie die Champagner-Trauben oder eine unserer beliebtesten weißen Rebsorten. Es heißt "Glera" und stammt aus der Römerzeit. Proseccco kann auch mit Perera, Bianchetta und Verdiso und Heavy Hitters wie Chardonnay, Pinot Gris und Pinot Noir hergestellt werden. Aber Glera ist der Opa von Prosecco.

Und Sie wissen vielleicht nicht, dass Prosecco nicht in der Méthode Champenoise hergestellt wird.

Nun, eine Art Prosecco kann sein (der Conegliano Valdobbiadene in der DOCG). Aber der Rest wird in der „Charmat“-Methode hergestellt, AKA die „Tankmethode“, bei der der vergorene Wein seine Nachgärung in großen Stahltanks und nicht in der Flasche durchläuft. Im Allgemeinen bedeutet dies weniger Kontakt mit dem „Trub“ oder Hefesediment, obwohl ein Winzer möglicherweise absichtlichen Kontakt einführt, um ein bestimmtes Geschmacksprofil zu erzeugen.

Ihre Brieftasche sollte für die Tankmethode dankbar sein.

Da die Nachgärung im Tankverfahren so effizient ist, bedeutet dies, dass das Produkt – Prosecco – weniger teuer in der Herstellung und weniger teuer in der Anschaffung ist.

Ihr Gaumen sollte dankbar für die Tank-Methode sein.

Nur weil sie effizient ist, heißt das nicht, dass die Tankmethode unkomplizierte Weine produziert. Prosecco wird aus hocharomatischen Trauben hergestellt, und die „sauberere“ Tankmethode lässt diese Aromen im fertigen Produkt durchscheinen und buchstäblich aufsprudeln.

Das Originalrezept von Bellini verwendete Prosecco – nicht Champagner.

Der Prosecco wurde 1948 in der berühmten Harry's Bar in Venedig geboren, wo ein cleverer Barkeeper einen Drink kreierte, der die Brautparty für Jahrzehnte sozial überschaubar halten würde: frische weiße Pfirsiche durch ein Sieb geschoben, das Püree mit knackigem, hellem Prosecco belegt .

Nicht jeder Prosecco ist sprudelnd.

Prosecco gibt es in drei „Perlage“-Stufen, im Grunde ein schickes Wort für köstliche Blasen. Es gibt die sprudelndsten, Schaumwein, die zweithäufigste, frizzante, und das ganz stille (das ist richtig) Tranquillo.

Tatsächlich sprudelte Prosecco erst im 19. Jahrhundert.

Die Römer mögen ihn geliebt haben, und die Italiener liebten ihn weiterhin, aber erst als Antonio Carpenè den stillen Weißwein einer zweiten Gärung unterzog, erhielt Prosecco seine heute dauerhafte Assoziation mit Blasen. Das Weingut Carpenè Malvolti war das erste Weingut, das Prosecco, wie wir ihn heute kennen und verzehren, produziert hat.

Prosecco kann The Recession für seinen Sieg über die Champagne danken.

Laut dem Sparkling Wine Observatory (und ja, so etwas gibt es) verkaufte Prosecco im Jahr 2013 307 Millionen Flaschen an Champagnes 304. Der wahrscheinliche Grund für den Sieg ist die Erschwinglichkeit von hochwertigem Prosecco im Vergleich zu dem höheren Preis für einen anständigen Einstieg. Niveau Champagner. Nicht, dass Champagner versagt. Es ist eher so, dass der Preispunkt von Prosecco mit dem jüngsten Trend des „alltäglichen“ Schaumweins funktioniert.


8.਎in koreanischer Student wurde aus Kanada abgeschoben, weil er zu viel getrunken hatte.


Jyong Chul Lee, ein koreanischer Student, der an der Cape Breton University in Nova Scotia im Ausland studiert, wurde nach einem von Red Bull verursachten Ausbruch in der Cafeteria ausgewiesen. Lee wurde angeklagt, Unruhe und kriminelle Belästigung verursacht zu haben, was zu seiner Abschiebung aus Kanada führte. Laut einem psychiatrischen Gutachten litt Lee an einer Koffeinvergiftung, nachdem er täglich fast 500�mg Koffein getrunken hatte. (Foto: jcsimmigration.com)


11 Dinge, die Sie über Sriracha-Sauce nicht wussten

Sriracha-Sauce ist zu einem kulinarischen Phänomen geworden. Es ist ein wenig scharf, ein wenig süß, ein wenig würzig und ein wenig herzhaft, alles in einer lebendigen roten Sauce verpackt. Viele Leute haben es probiert, viele Restaurants servieren es, aber nur wenige wissen viel darüber.

Zu diesem Zeitpunkt hat fast jeder von Sriracha Hot Sauce gehört. A blend of red chilies, vinegar, garlic, sugar and spices, Sriracha sauce is both hot and haute, as it finds its way into more A-list events than a movie star and more five-star dishes than a celebrity chef. Still, there’s a lot to learn about this sauce.

1. Why’s it called Sriracha?

Good question. According to the documentary Sriracha, the name comes from the sauce’s home village of Si Racha, Thailand, where it was invented in the 1930s by a woman named Thanom Chakkapak. She wanted a sauce that tasted amazing with the seafood from her home village.

2. There are several types of Sriracha sauce.

While Sriracha sauce can trace its lineage back to the 1930s, what Thanom Chakkapak created was actually a little different than what Americans call Sriracha sauce. Her sauce was thinner and sweeter, and the U.S.-produced version, by necessity, is made from vastly different chilies. The original version uses Thai peppers, while the American strictly uses red jalapeños grown near Sriracha’s U.S. factory.

3. Beware Tabasco’s version.

Many companies have tried to capitalize on Sriracha sauce’s popularity by producing imitators, including Tabasco brand. Don’t be fooled. Green cap, bright red color, white rooster &mdash that’s genuine American Sriracha sauce, which is what you want even if it’s not genuine Thai Sriracha sauce.

4. Sriracha sauce is an astronaut.

Several years ago, Sriracha sauce blasted into space after NASA decided the spicy condiment was perfect for tongues deadened by the altitudes of space.

5. Where’d the rooster picture come from?

Founder of Huy Fong Foods, producer of American Sriracha sauce, David Tran’s Chinese zodiac sign is the rooster. So, according to the Sriracha documentary, Tran asked a street artist to draw a rooster, which later ended up on the bottle.

Tran has not spoken with the artist since and has forgotten his name.

6. By the way, did you know its nickname is cock sauce?

We really, really, really hope it’s because of the rooster image. If not, we don’t want to know.

7. Huy Fong Foods doesn’t market Sriracha sauce.

Sriracha sauce is so popular that Huy Fong Foods doesn’t need to market its product. The world found out about it and continues to push the product for the company.

8. Sriracha sauce is often said to improve everything, even glue.

9. Still, Sriracha sauce is not America’s favorite condiment, no matter what they say.

Sriracha sauce sells about 20 million bottles a year. In contrast, Heinz ketchup alone sells 11 billion packets of ketchup each year. Plus, if you search for condiments or sauces on Google or Amazon, Sriracha sauce is not the top result. According to Amazon, the most relevant result for sauce is plain tomato sauce. The most relevant result for condiments &mdash when you get down to actual condiments &mdash is the traditional blend of Heinz ketchup, mustard and relish.

Still, not all hope is lost. Three music videos pop up if you search for “sriracha music video,” while ketchup has only two.

10. Despite its reputation for fieriness, it’s only about 2,000 Scoville units.

That makes it less hot than a jalapeño. Still, somehow the spicy sauce manages to produce some pretty fantastic flames without trying too hard.

11. McDonald’s serves Sriracha sauce (and will put it on strawberry pie).

Chalk this up to a big internet rumor, but McDonald’s does sell Sriracha sauce. It also serves strawberry pie. The jump to Sriracha-strawberry pie, while terrifying and disgusting, isn’t too far.


Schau das Video: 10 Stvari Koje Avio Kompanije Ne Žele Da Saznate