Neue Rezepte

14 Gründe, warum ein Arzt aufgehört hat, Tilapia zu essen, und zwei weitere stellen alle Arten von Fisch in Frage

14 Gründe, warum ein Arzt aufgehört hat, Tilapia zu essen, und zwei weitere stellen alle Arten von Fisch in Frage


Drei Top-Ärzte stellen in Frage, ob wir Tilapia und andere Meeresfrüchte essen sollten

14 Gründe, warum ein Arzt aufgehört hat, Tilapia zu essen, und zwei weitere stellen alle Arten von Fisch in Frage

In der Welt der Meeresfrüchte passiert etwas faul, und wir sind uns nicht ganz sicher, wie wir damit umgehen sollen. Während einige gesundheitliche Bedenken bei scheinbar einfachen Lebensmitteln wie einer Dose Thunfisch geäußert haben, tun andere ihr Bestes, um dies zu beheben Bringt Reinheit zurück in die Fischindustrie. Ob Thunfisch, Lachs oder Tilapia, es ist jedoch wichtig, dass die gesamte Lebensmittelindustrie einen Schritt zurücktritt und die Art und Weise, wie Fisch aufgezogen, verarbeitet und serviert wird, neu bewertet.

„Gesundheitsexperten beschimpfen uns ständig zu mehr Fisch essen“, sagt Dr. Michael S. Fenster. Aber er warnt uns, dass "uns einfach wie eine Sattelrobbe mit dem Auftrag, mehr Fisch zu essen, ohne Rücksicht auf Art, Charakter und Qualität unserer Wahl einfach über den Kopf zu schlagen, nicht nur eine Vernachlässigung der Speisepflicht, sondern geradezu gefährlich ist." ."

Klicken Sie weiter, um 14 Gründe zu sehen, warum ein Arzt aufgehört hat, Tilapia zu essen, und zwei weitere, die alle Arten von Fisch in Frage stellen.

Antibiotika und Pestizide

Thinkstock

„Wenn Sie Ihre Fische in Teiche drängen, [die] austretende Schwermetalle enthalten, Pestizide, und anderen Giftstoffen aus Industrieabwässern ist es nicht schwer vorstellbar, dass einige der Fische ein bisschen anfällig für Infektionen werden“, sagt Dr. Fenster. „Eine kürzlich durchgeführte Studie untersuchte importierte Meeresfrüchte und stellte fest, dass importierte Tilapia mit Oxytetracyclin behandelt wurden, und ein Zuchtlachs, der als antibiotikafrei vermarktet wurde, enthielt tatsächlich Spuren von Virginiamycin [beide sind Antibiotika]. Andere Studien haben gezeigt, dass Tilapia aus China mit Malachitgrün [einem Farbstoff und antimikrobiellem Mittel] und Nitrofuranen [einem anderen Antibiotikum] behandelt wurde. Obwohl die gefundenen Werte unter den behördlichen Grenzwerten lagen, haben Studien gezeigt, dass eine solche Verwendung die Entwicklung von bakterielle Antibiotikaresistenz. Tierisch und natürlich angebaute Produkte schmecken besser und sind ganz einfach besser für Sie.“

DDT und andere Verunreinigungen

Thinkstock

„Einige aus China importierte Tilapia haben sich als signifikant erwiesen Konzentrationen des Pestizids DDT und polyaromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), die mit industrieller Umweltverschmutzung in Verbindung gebracht werden können“, so Dr. „Über 85 Prozent aller US-Meeresfrüchte werden importiert, aber die FDA prüft nur 2 Prozent auf Verunreinigungen, darunter Medikamentenrückstände, Mikroben und schwere Metalle. Dies steht im Gegensatz zu Europa (20 bis 50 Prozent), Japan (18 Prozent) und Kanada (15 Prozent). Und wenn die FDA beispielsweise nach Medikamenten sucht, sucht sie derzeit nur nach 13 Medikamenten. Europa testet derzeit 34 Medikamente. Das Ergebnis war, dass im Jahr 2009 0,1 Prozent aller importierten Meeresfrüchte wurden auf Arzneimittelrückstände untersucht.”

Fischige Faktoren, die oft unerreichbar sind

Thinkstock

GVO in gezüchtetem Tilapia

„Wenn die giftige Umgebung, Überfüllung, Steroide, und Medikamente waren nicht genug“, sagt Dr. Fenster, bedenke, dass Tilapia „nicht einmal eine richtige Mahlzeit bekommen kann. Da Tilapia von Natur aus Algen, Wasserpflanzen, Wasserinsekten und dergleichen konsumieren, können sie leicht an eine kostengünstige Ernährung angepasst werden. Diese Diät besteht in der Regel überwiegend aus gentechnisch veränderter Mais und Soja."

Auf den Namen kommt es an

Thinkstock

„Shakespeare beobachtete, dass ‚eine Rose mit einem anderen Namen genauso süß riechen würde‘, was natürlich völlig richtig ist“, sagt Dr 'verrottende Kadaver stinken Blüte' sein. Tilapia, abgesehen davon, dass es sich wie eine schreckliche ansteckende Tropenkrankheit anhört, bedeutet im Wesentlichen nur Fisch. Es ist die latinisierte Form des Tswana-Wortes tlhapi was „Fisch“ bedeutet. Ich würde nicht in ein Restaurant gehen und etwas von der Speisekarte bestellen, das einfach als „Kuh“ bezeichnet wird, und ich habe nicht die Absicht, dasselbe für „Fisch“ zu tun, egal welche Art von ausgefallener ausländischer Fiktion sie darüber drehen .“

Bestelle nicht „Kuh“. Holen Sie sich stattdessen ein erstklassiges Stück Rindfleisch von einem der Amerikas 50 beste Steakhäuser.

Mangel an Omega-3-Fettsäuren in gezüchtetem Tilapia

Thinkstock

„Viele Experten glauben, dass die wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung des Verzehrs von Fisch und Meeresfrüchten mit dem Verzehr der Omega-3 mehrfach ungesättigte Fettsäuren (PUFAs), die in vielen Sorten solcher Lebensmittel vorkommen“, sagt Dr. „Da die Ernährung vieler in anderen Ländern gezüchteter Tilapia jedoch nicht ihre natürliche Ernährung ist, neigen sie dazu, in Bezug auf die Omega-3-Konzentration deutlich niedriger zu sein als ihre wilden Verwandten [und] Tilapia ist kein Fisch, der von Natur aus reich an Omega-3-PUFAs ist. weil entzündungshemmendes Omega-3 PUFAs existieren in einem natürlichen dynamischen Gleichgewicht mit den entzündlicheren Omega-6-PUFAs, wenn Sie weniger von einem haben, haben Sie mehr von einem anderen. Höhere Niveaus von entzündungsfördernde Verbindungen wie Arachidonsäure und ein höheres Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 machen Tilapia zu einer weniger attraktiven Wahl für diejenigen, die ihre Aufnahme von nützlichen, entzündungshemmenden Omega-3-PUFAs steigern möchten.“

Laxe Wasserqualitätsstandards

Thinkstock

Wenn Dr. Fenster von schlammigem Wasser spricht, meint er nicht die Blues-Legende McKinley Morganfield. „Wenn Tilapia das Fische-Äquivalent des Hoochie Coochie Man wäre, würde ich es zum Frühstück, Mittag- und Abendessen essen. Leider stellt sich heraus, dass Tilapia einer von mehreren ist kommerziell gezüchtete Aquakulturarten anfällig für ungenießbare Wirkungen durch die Ansammlung von Geosmin und 2-Methylisoborneol. Diese reichern sich in Gegenwart von Blüten bestimmter Cyanobakterien an, die oft im Wasser vorhanden sind, wenn Qualitätsstandards sind lax. Es verwandelt etwas, das wie ein köstliches, leichtes, zart zartes und flockiges Fischfilet aussieht, in einen Schluck Sumpfding.“

Blei, Chrom und andere Metalle in importiertem Tilapia

Thinkstock

„Bestimmte Gebiete der Welt, in denen Tilapia produziert wird (sprich China) haben sich mit den Problemen von Schwermetallbelastung in ihren Ökosystemen aufgrund der schnellen Industrialisierung und der schlechten ökologischen Aufsicht", betont Dr. Fenster. "Das Ergebnis sind inakzeptable Gehalte an Cadmium (Cd), Chrom (Cr), Kupfer (Cu), Nickel (Ni), Blei (Pb). und Zink (Zn). Studien, die sich mit einigen chinesischen Tilapia-Exporten befassten, ergaben inakzeptabel hohe Blei- und Chromgehalte in den Fischen. Diese Filets sind möglicherweise das einzige Hauptgericht der Welt, das Sie richtig mit einem Glas kombinieren können Wasser aus Flint, Michigan.”

Methyltestosteron wird verwendet, um die Fortpflanzung von Tilapia zu stoppen

Thinkstock

„Tilapia ist vielleicht der politisch unkorrektste Fisch, den man auf den Teller bringen kann“, sagt Dr. „Tilapia ist in Aquakulturkreisen vielleicht als ‚das Wasserhuhn‘ bekannt, aber sie brüten wie verrückte Kaninchen. Was bedeutet, wenn du es bist eine Gruppe von Tilapia wachsen lassen in einem Teich und Sie haben eine Mischung aus Jungen und Mädchen, wenn sie älter werden, was Sie am Ende haben, sind viele kleine Fische unterschiedlichen Alters. Das ist nicht gut für das McFilet-Geschäft, wo Sie weniger, aber größere und homogenere Schulen brauchen. Die Lösung? Behandeln Sie die Fische mit Steroiden, [insbesondere] einer Form von Testosteron, die als Methyltestosteron bekannt ist und alle Fische dazu zwingt, phänotypisch männlich zu werden.“

Die meisten Tilapia kommen nicht aus Amerika

Thinkstock

„Auf die Gefahr hin, trumpisch zu klingen“, sagt Dr. Fenster, „China ist uns im Handel töten. Und sie führen diese Machenschaften um die Weltherrschaft durch den Export von Tilapia aus. Mit über 95 Prozent des in den Vereinigten Staaten konsumierten Tilapias werden importiert und fast 75 Prozent davon komme aus China, die Chancen stehen gut, dass China genau dort ist, wo es seinen Ursprung hat, es sei denn, Sie können Ihren Tilapia genau und präzise beziehen. Hinzu kommt die Tatsache, dass dieser Fisch im Volksmund verarbeiteten Fischnahrungsmitteln wie Pastetchen, Fingern und einer Vielzahl anderer unbekannter frittierter Wasserbomben zugesetzt wird, und es ist leicht zu erkennen, warum es von entscheidender Bedeutung ist, wie alles andere Sie zu beschaffen iss, dein Fisch.“

Meeresfrüchte haben noch kein Bio-Kennzeichnungsprotokoll

Thinkstock

Dr. Fenster erinnert uns daran, dass „wenn Sie nach Etiketten suchen, die Ihnen helfen, festzustellen, ob die Fische mit einer Diät von . aufgezogen wurden GVO-Mais und Soja, Vergiss es. Das USDA verfügt derzeit über keine Richtlinien oder Mechanismen, um Meeresfrüchte als bio kennzeichnen. Es wird einfach unterschieden, ob es gezüchtet oder wild gefangen wird.“

Beschaffungsprobleme können zu Sicherheitsbedenken führen

„Tilapia ist derzeit der weltweite beliebtester Zuchtfisch nach Karpfen“, so Dr. „Je nach Quelle ist es die am dritt- oder vierthäufigsten konsumierte Art von Meeresfrüchten oder Fisch in den Vereinigten Staaten. Während die Herkunftslandkennzeichnung (COOL) für Fleisch und Geflügel im Sommer 2015 aufgehoben wurde, gilt sie für Fisch und Meeresfrüchte weiterhin. Obwohl es schwierig sein mag, sie zu finden, gibt es zuverlässige Hersteller in Mittel- und Südamerika. Noch schwieriger mag es sein, die Produzenten in den Vereinigten Staaten zu finden, aber viele von ihnen halten sich an die höchsten Standards der Aquakultur und produzieren ein Produkt, das es wert ist, gelesen zu werden. Wenn Sie es überprüfen können, ist ein gesunder, natürlich und artgerecht aufgezogener zarter, milder Weißfisch wie Tilapia wohl eine ernsthafte Überlegung wert zusätzlich zu deinem teller. Wenn es für St. Peter gut genug war, sollte es für mich gut genug sein. Ich will nur nicht, dass mein Essen der Grund ist, warum ich ihn treffe.“

Natürliche Fischdiät: Ein Ozean potenziell schädlicher Möglichkeiten

Thinkstock

Susan Blum, MD, Gründerin und Direktorin des Blum Zentrum für Gesundheit, Mitinhaber von Bio-Pharmer, Autor von Das Programm zur Wiederherstellung des Immunsystems, hat allgemeinere Bedenken darüber, woher die Fische kommen und was jeder Fisch frisst und was er ausgesetzt ist. „Ich glaube, das Wichtigste ist, zu wissen, woher dein Essen kommt UND zu wissen, was du isst [gegessen]“, sagt sie. „Du immer müssen einen Schritt tiefer gehen; es könnte sich um Pflanzen, Tiere oder Fische handeln. Da Fische herkommen ein sehr großer Ozean, ich kenne die wenigsten Informationen über Fische, woher sie stammen, und was es gegessen hat. Selbst wenn ein Fisch wild gefangen wurde, weiß man nicht, wo der Fisch war oder was er ausgesetzt war.“

Die Zulassung von GVO-Lachs durch die FDA

Jennie Ann Freiman, MD, Schöpferin des Wellness-Blogs OObroo-Tipps, befürchtet auch, dass Fische mehr Risiken als Nutzen bergen. Sie ist besonders misstrauisch bei einem kürzlichen Zulassung von GVO-Lachs durch die FDA. „Meiner Meinung nach überwiegen die Vorteile des Verzehrs von Fisch die Risiken nicht, weshalb ich 2011 auf den Verzehr von Fisch verzichtet habe. Die Gewässer in freier Wildbahn sind mit landwirtschaftlichen und industriellen Giftstoffen, Siedlungsabfällen und radioaktivem Material belastet. Moderne Aquakultur produziert Fische, die mit Antibiotika, Pestiziden und Antifouling-Farben behandelt wurden, und die eigentlichen Produktionsanlagen sind umweltgefährdend. Um die Sache noch schlimmer zu machen, genehmigte die FDA Ende 2015 GVO-Lachs und verlangt keine Kennzeichnung, um Verbraucher zu beraten, die dies wünschen könnten Frankenfood meiden.”


16 Geheimnisse, die jeder Arzt an der Rezeption kennt

In 15 US-Großstädten beträgt die durchschnittliche Wartezeit bis zum Arztbesuch 18,5 Tage. Brauchen Sie einen Hausarzt in Boston? Das sind 66 Tage (im Durchschnitt). Wenn Sie in Philadelphia nach einem Dermatologen suchen, versuchen Sie es mit 49 Tagen.

Der Zugang zu Ärzten ist nur eines der verrückten Dinge in der medizinischen Versorgung, aber das Geheimnis der Navigation liegt direkt bei Ihnen im Wartezimmer: die Empfangsdame. Als Pförtner im Büro kennen sie alle Tricks. Also baten wir sie zu verschütten. Hier ihre Top-Tipps für eine schnelle, qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung und überall.

1. Es ist möglich, einen Termin am selben Tag zu bekommen. Wenn Sie einen Besuchstag benötigen, rufen Sie zwischen 10 und 11 Uhr an, denn dann wissen die meisten Büros von Stornierungen am Nachmittag. Angelica Ruiz, die mit der New Yorker Dermatologin Dina Strachan zusammenarbeitet, rät davon ab, eine Nachricht zu hinterlassen. "Ich habe schon öfter Leute vergessen, eine Rückrufnummer zu hinterlassen, oder ich kann nicht verstehen, was sie sagen. Versuchen Sie also immer, jemanden zu erreichen", sagt sie. Und wenn es draußen regnet oder schneit, ist es wahrscheinlich, dass ein anderer Patient dem schlechten Wetter nicht trotzen wollte und Ihnen ein offenes Zeitfenster zur Verfügung stellt.

Julie Ullman, Rezeptionistin im Büro des Geburtshelfers und Gynäkologen Gino Tutera in Scottsdale, AZ, fügt hinzu: "Wenn Ihre Anfrage in letzter Minute eine dringende Angelegenheit ist, machen Sie das der Rezeptionistin klar." Und eine Regel herrscht über alle anderen: Seien Sie flexibel. Wenn das Büro Sie reinquetschen kann, nehmen Sie sich die Zeit, die es Ihnen geben kann.

2. Vertrauen Sie den Krankenschwestern. Was Sie für eine Frage halten, die nur ein Arzt beantworten kann, kann tatsächlich etwas sein, für das eine Krankenschwester qualifiziert ist. Aber seien Sie versichert: "Wenn es etwas komplizierter ist, wird die Krankenschwester das Telefon in die Hände des Arztes legen", sagt Lisa Ogletree, Empfangsdame bei Stride Strong Physical Therapy in Portland, OR.

3. Vereinbaren Sie Termine für den frühen Morgen oder direkt nach dem Mittagessen. Dann sind die Dokumente am wahrscheinlichsten pünktlich, sodass Sie weniger warten müssen. Wenn diese Slots nicht in Ihren Zeitplan passen, vereinbaren Sie einen Mittwochstermin. Das ist der langsamste Tag in den meisten Büros.

4. Geben Sie eine Frist ein. Wenn Sie geschäftige Bürozeiten nicht vermeiden können, teilen Sie der Rezeptionistin bei Ihrem Anruf mit, dass Sie zu einer bestimmten Zeit gehen müssen. "Ich weiß, dass ich Sie nicht neben einem Eingriff oder einem jährlichen Besuch buchen sollte, der länger dauert", sagt Ogletree.

5. Speichern Sie Ihre jährliche Untersuchung für den späten Frühling oder Sommer. Von Mai bis August sind die meisten Menschen relativ gesund und im Urlaub, daher ist es in Arztpraxen aller Art ruhiger. Der September ist auch gut, denn es ist Schulanfangszeit.

6. Bleiben Sie im Dezember weg. Die Erkältungs- und Grippesaison macht den Winter zur arbeitsreichsten Zeit, wobei der Dezember besonders verrückt ist. "Die Leute wollen ihre Versicherungsleistungen oder flexiblen Ausgabenkonten noch vor Jahresende aufbrauchen", erklärt Robin Omeltschenko, Director of Operations bei Cincinnati Total Dentistry.

7. Rufen Sie an, um die Dinge zu überprüfen. Wenn Sie einen späten Termin haben, rufen Sie die Praxis eine Stunde vorher an, um zu sehen, ob der Arzt pünktlich ist. Wenn nicht, fragen Sie, wann Sie erscheinen sollen.

8. Fordern Sie alle Unterlagen im Voraus an. Wenn Sie ein neuer Patient sind und 10 bis 15 Minuten vor Ihrem Termin nicht erscheinen können, bitten Sie die Praxis, die erforderlichen Formulare im Voraus zu senden. (Einige Ämter stellen sie auch online oder per E-Mail zur Verfügung.)

9. Überprüfen Sie alles. Um Fehler zu vermeiden, die zu Verzögerungen führen oder eine Rückreise erzwingen, erkundigen Sie sich am Tag vor Ihrem Termin im Büro, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Labor- und Testergebnisse vorliegen. Rufen Sie Ihren Versicherungsanbieter an, um den Versicherungsschutz und die Zuzahlung zu überprüfen. Und vergessen Sie natürlich nicht Ihre Versichertenkarte und Ihren Ausweis.

10. Sie können das Büro ganz vermeiden, indem Sie den . fragen Empfangsdame das: Ist der Arzt offen für E-Mails und SMS? Nimmt sich der Arzt Zeit für nicht notfallmäßige Telefongespräche mit Patienten? Wenn ja, sind Sie dabei!

11. Buchen Sie Ihren eigenen Termin. ZocDoc.com könnte Empfangsmitarbeiter überflüssig machen. Durchsuchen Sie die kostenlose Online-Datenbank nach Städten und Fachgebieten, um Bewertungen und Verfügbarkeiten zu finden. Verfeinern Sie Ihre Suche nach dem Geschlecht des Arztes, dem Grund des Besuchs und der akzeptierten Versicherung. Dann buchen Sie mit wenigen Klicks. Könnte nicht einfacher sein&ndashaber es gibt auch keine Möglichkeit, den Computer zu betrügen.

12. Wählen Sie Ihren Tag mit Bedacht. Vermeiden Sie Termine montags und freitags, da sie in den meisten Büros die geschäftigsten Tage sind.

13. Kommen Sie nicht mit einer langen Liste von Beschwerden. Einige Empfangsdamen bezeichnen die Beschwerden eines Patienten als „Eimerliste all der Dinge, die sie gespart haben, um den Arzt zu fragen“, sagt Rachel Wilcox, eine Empfangsdame bei Randolph Schnitman, MD, in Beverly Hills, Kalifornien. Patienten können mit dem Arztbesuch warten, weil eine kleine Krankheit nicht so wichtig erscheint oder sie keinen Besuch bezahlen möchten. In Wirklichkeit wird das Ankommen mit zu vielen Dingen, die Sie besprechen müssen, von Ihrem Termin ablenken. "Wenn Sie 10 verschiedene Artikel haben, hat der Arzt nicht genug Zeit, sich auf jeden einzelnen zu konzentrieren", sagt Wilcox. Versuchen Sie, jeden Besuch auf zwei Themen zu beschränken.

14. Komm nicht zu spät. Verspätete oder unvorbereitete Patienten sind die Hauptgründe dafür, dass Ärzte in Rückstand geraten. "Pünktliches Erscheinen ist enorm wichtig, weil Sie ohne Eile eine umfassende Beratung erhalten können", sagt Rachel Mazza, Empfangsdame bei Matthew Schulman, einem plastischen Chirurgen in New York. Das heißt, die Rezeptionisten verstehen, dass Dinge passieren und sie sagen, das Beste, was Sie tun können, ist, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. "Ob Sie absagen oder sich verspäten, ein Telefonanruf hilft sehr, damit wir uns im Voraus umsortieren können", sagt Ruiz. Wenn Sie eine Verspätung absolut nicht vermeiden können, sollten Sie wissen, dass ein Patient, der nach Ihnen zu einem späteren Termin eintrifft, aber pünktlich ist, wahrscheinlich zuerst gesehen wird.

15. Überprüfen Sie Ihre Haltung an der Tür. Wenn vielen Patienten eines fehlt, dann ist es Geduld. Die Rezeptionisten wissen, dass Sie beschäftigt sind und nicht warten möchten, aber sie würden es begrüßen, wenn Sie die Beschwerden für sich behalten. "Wir versuchen unser Bestes, um Service mit einem Lächeln zu bieten, und wenn Patienten unhöflich sind, wird unsere Arbeit schwieriger", sagt Ruiz. Wie Wilcox es ausdrückt: "Es macht mir nichts aus, wenn Patienten zu spät kommen, aber es stört mich wirklich, wenn sie aufdringlich werden und sofort gesehen werden wollen."

16. Lass den Arzt fallen, wenn er chronisch zu spät kommt.
Die Chancen stehen gut, dass Sie immer ein paar Minuten warten müssen, bis der Arzt Sie besuchen kann. Aber wenn es jedes Mal passiert, wenn Sie es besuchen, möchten Sie vielleicht woanders suchen. "Wenn Sie früher einsteigen und immer noch 30 Minuten oder eine Stunde warten, um gesehen zu werden, würde ich anfangen, einige Fragen zu stellen", sagt Wilcox.


16 Geheimnisse, die jeder Arzt an der Rezeption kennt

Die durchschnittliche Wartezeit bis zum Arztbesuch beträgt in 15 US-Großstädten 18,5 Tage. Brauchen Sie einen Hausarzt in Boston? Das sind 66 Tage (im Durchschnitt). Wenn Sie in Philadelphia nach einem Dermatologen suchen, versuchen Sie es mit 49 Tagen.

Der Zugang zu Ärzten ist nur eines der verrückten Dinge in der medizinischen Versorgung, aber das Geheimnis der Navigation liegt direkt bei Ihnen im Wartezimmer: die Empfangsdame. Als Pförtner im Büro kennen sie alle Tricks. Also baten wir sie zu verschütten. Hier sind ihre Top-Tipps für eine schnelle, qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung&mdashanywhere.

1. Es ist möglich, einen Termin am selben Tag zu bekommen. Wenn Sie einen Besuchstag benötigen, rufen Sie zwischen 10 und 11 Uhr an, denn dann wissen die meisten Büros von Stornierungen am Nachmittag. Angelica Ruiz, die mit der New Yorker Dermatologin Dina Strachan zusammenarbeitet, rät davon ab, eine Nachricht zu hinterlassen."Ich habe schon öfter Leute vergessen, eine Rückrufnummer zu hinterlassen, oder ich kann nicht verstehen, was sie sagen. Versuchen Sie also immer, jemanden zu erreichen", sagt sie. Und wenn es draußen regnet oder schneit, ist es wahrscheinlich, dass ein anderer Patient dem schlechten Wetter nicht trotzen wollte und Ihnen ein offenes Zeitfenster zur Verfügung stellt.

Julie Ullman, Rezeptionistin im Büro des Geburtshelfers und Gynäkologen Gino Tutera in Scottsdale, AZ, fügt hinzu: "Wenn Ihre Anfrage in letzter Minute eine dringende Angelegenheit ist, machen Sie das der Rezeptionistin klar." Und eine Regel herrscht über alle anderen: Seien Sie flexibel. Wenn das Büro Sie reinquetschen kann, nehmen Sie sich die Zeit, die es Ihnen geben kann.

2. Vertrauen Sie den Krankenschwestern. Was Sie für eine Frage halten, die nur ein Arzt beantworten kann, kann tatsächlich etwas sein, für das eine Krankenschwester qualifiziert ist. Aber seien Sie versichert: "Wenn es etwas komplizierter ist, wird die Krankenschwester das Telefon in die Hände des Arztes legen", sagt Lisa Ogletree, Empfangsdame bei Stride Strong Physical Therapy in Portland, OR.

3. Vereinbaren Sie Termine für den frühen Morgen oder direkt nach dem Mittagessen. Dann sind die Dokumente am wahrscheinlichsten pünktlich, sodass Sie weniger warten müssen. Wenn diese Slots nicht in Ihren Zeitplan passen, vereinbaren Sie einen Mittwochstermin. Das ist der langsamste Tag in den meisten Büros.

4. Geben Sie eine Frist ein. Wenn Sie geschäftige Bürozeiten nicht vermeiden können, teilen Sie der Rezeptionistin bei Ihrem Anruf mit, dass Sie zu einer bestimmten Zeit gehen müssen. "Ich weiß, dass ich Sie nicht neben einem Eingriff oder einem jährlichen Besuch buchen sollte, der länger dauert", sagt Ogletree.

5. Speichern Sie Ihre jährliche Untersuchung für den späten Frühling oder Sommer. Von Mai bis August sind die meisten Menschen relativ gesund und im Urlaub, daher ist es in Arztpraxen aller Art ruhiger. Der September ist auch gut, denn es ist Schulanfangszeit.

6. Bleiben Sie im Dezember weg. Die Erkältungs- und Grippesaison macht den Winter zur arbeitsreichsten Zeit, wobei der Dezember besonders verrückt ist. "Die Leute wollen ihre Versicherungsleistungen oder flexiblen Ausgabenkonten noch vor Jahresende aufbrauchen", erklärt Robin Omeltschenko, Director of Operations bei Cincinnati Total Dentistry.

7. Rufen Sie an, um die Dinge zu überprüfen. Wenn Sie einen späten Termin haben, rufen Sie die Praxis eine Stunde vorher an, um zu sehen, ob der Arzt pünktlich ist. Wenn nicht, fragen Sie, wann Sie erscheinen sollen.

8. Fordern Sie alle Unterlagen im Voraus an. Wenn Sie ein neuer Patient sind und 10 bis 15 Minuten vor Ihrem Termin nicht erscheinen können, bitten Sie die Praxis, die erforderlichen Formulare im Voraus zu senden. (Einige Ämter stellen sie auch online oder per E-Mail zur Verfügung.)

9. Überprüfen Sie alles. Um Fehler zu vermeiden, die zu Verzögerungen führen oder eine Rückreise erzwingen, erkundigen Sie sich am Tag vor Ihrem Termin im Büro, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Labor- und Testergebnisse vorliegen. Rufen Sie Ihren Versicherungsanbieter an, um den Versicherungsschutz und die Zuzahlung zu überprüfen. Und vergessen Sie natürlich nicht Ihre Versichertenkarte und Ihren Ausweis.

10. Sie können das Büro ganz vermeiden, indem Sie den . fragen Empfangsdame das: Ist der Arzt offen für E-Mails und SMS? Nimmt sich der Arzt Zeit für nicht notfallmäßige Telefongespräche mit Patienten? Wenn ja, sind Sie dabei!

11. Buchen Sie Ihren eigenen Termin. ZocDoc.com könnte Empfangsmitarbeiter überflüssig machen. Durchsuchen Sie die kostenlose Online-Datenbank nach Städten und Fachgebieten, um Bewertungen und Verfügbarkeiten zu finden. Verfeinern Sie Ihre Suche nach dem Geschlecht des Arztes, dem Grund des Besuchs und der akzeptierten Versicherung. Dann buchen Sie mit wenigen Klicks. Könnte nicht einfacher sein&ndashaber es gibt auch keine Möglichkeit, den Computer zu betrügen.

12. Wählen Sie Ihren Tag mit Bedacht. Vermeiden Sie Termine montags und freitags, da sie in den meisten Büros die geschäftigsten Tage sind.

13. Kommen Sie nicht mit einer langen Liste von Beschwerden. Einige Empfangsdamen bezeichnen die Beschwerden eines Patienten als „Eimerliste all der Dinge, die sie gespart haben, um den Arzt zu fragen“, sagt Rachel Wilcox, eine Empfangsdame bei Randolph Schnitman, MD, in Beverly Hills, Kalifornien. Patienten können mit dem Arztbesuch warten, weil eine kleine Krankheit nicht so wichtig erscheint oder sie keinen Besuch bezahlen möchten. In Wirklichkeit wird das Ankommen mit zu vielen Dingen, die Sie besprechen müssen, von Ihrem Termin ablenken. "Wenn Sie 10 verschiedene Artikel haben, hat der Arzt nicht genug Zeit, sich auf jeden einzelnen zu konzentrieren", sagt Wilcox. Versuchen Sie, jeden Besuch auf zwei Themen zu beschränken.

14. Komm nicht zu spät. Verspätete oder unvorbereitete Patienten sind die Hauptgründe dafür, dass Ärzte in Rückstand geraten. "Pünktliches Erscheinen ist enorm wichtig, weil Sie ohne Eile eine umfassende Beratung erhalten können", sagt Rachel Mazza, Empfangsdame bei Matthew Schulman, einem plastischen Chirurgen in New York. Das heißt, die Rezeptionisten verstehen, dass Dinge passieren und sie sagen, das Beste, was Sie tun können, ist, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. "Ob Sie absagen oder sich verspäten, ein Telefonanruf hilft sehr, damit wir uns im Voraus umsortieren können", sagt Ruiz. Wenn Sie eine Verspätung absolut nicht vermeiden können, sollten Sie wissen, dass ein Patient, der nach Ihnen zu einem späteren Termin eintrifft, aber pünktlich ist, wahrscheinlich zuerst gesehen wird.

15. Überprüfen Sie Ihre Haltung an der Tür. Wenn vielen Patienten eines fehlt, dann ist es Geduld. Die Rezeptionisten wissen, dass Sie beschäftigt sind und nicht warten möchten, aber sie würden es begrüßen, wenn Sie die Beschwerden für sich behalten. "Wir versuchen unser Bestes, um Service mit einem Lächeln zu bieten, und wenn Patienten unhöflich sind, wird unsere Arbeit schwieriger", sagt Ruiz. Wie Wilcox es ausdrückt: "Es macht mir nichts aus, wenn Patienten zu spät kommen, aber es stört mich wirklich, wenn sie aufdringlich werden und sofort gesehen werden wollen."

16. Lass den Arzt fallen, wenn er chronisch zu spät kommt.
Die Chancen stehen gut, dass Sie immer ein paar Minuten warten müssen, bis der Arzt Sie besuchen kann. Aber wenn es jedes Mal passiert, wenn Sie es besuchen, möchten Sie vielleicht woanders suchen. "Wenn Sie früher einsteigen und immer noch 30 Minuten oder eine Stunde warten, um gesehen zu werden, würde ich anfangen, einige Fragen zu stellen", sagt Wilcox.


16 Geheimnisse, die jeder Arzt an der Rezeption kennt

Die durchschnittliche Wartezeit bis zum Arztbesuch beträgt in 15 US-Großstädten 18,5 Tage. Brauchen Sie einen Hausarzt in Boston? Das sind 66 Tage (im Durchschnitt). Wenn Sie in Philadelphia nach einem Dermatologen suchen, versuchen Sie es mit 49 Tagen.

Der Zugang zu Ärzten ist nur eines der verrückten Dinge in der medizinischen Versorgung, aber das Geheimnis der Navigation liegt direkt bei Ihnen im Wartezimmer: die Empfangsdame. Als Pförtner im Büro kennen sie alle Tricks. Also baten wir sie zu verschütten. Hier sind ihre Top-Tipps für eine schnelle, qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung&mdashanywhere.

1. Es ist möglich, einen Termin am selben Tag zu bekommen. Wenn Sie einen Besuchstag benötigen, rufen Sie zwischen 10 und 11 Uhr an, denn dann wissen die meisten Büros von Stornierungen am Nachmittag. Angelica Ruiz, die mit der New Yorker Dermatologin Dina Strachan zusammenarbeitet, rät davon ab, eine Nachricht zu hinterlassen. "Ich habe schon öfter Leute vergessen, eine Rückrufnummer zu hinterlassen, oder ich kann nicht verstehen, was sie sagen. Versuchen Sie also immer, jemanden zu erreichen", sagt sie. Und wenn es draußen regnet oder schneit, ist es wahrscheinlich, dass ein anderer Patient dem schlechten Wetter nicht trotzen wollte und Ihnen ein offenes Zeitfenster zur Verfügung stellt.

Julie Ullman, Rezeptionistin im Büro des Geburtshelfers und Gynäkologen Gino Tutera in Scottsdale, AZ, fügt hinzu: "Wenn Ihre Anfrage in letzter Minute eine dringende Angelegenheit ist, machen Sie das der Rezeptionistin klar." Und eine Regel herrscht über alle anderen: Seien Sie flexibel. Wenn das Büro Sie reinquetschen kann, nehmen Sie sich die Zeit, die es Ihnen geben kann.

2. Vertrauen Sie den Krankenschwestern. Was Sie für eine Frage halten, die nur ein Arzt beantworten kann, kann tatsächlich etwas sein, für das eine Krankenschwester qualifiziert ist. Aber seien Sie versichert: "Wenn es etwas komplizierter ist, wird die Krankenschwester das Telefon in die Hände des Arztes legen", sagt Lisa Ogletree, Empfangsdame bei Stride Strong Physical Therapy in Portland, OR.

3. Vereinbaren Sie Termine für den frühen Morgen oder direkt nach dem Mittagessen. Dann sind die Dokumente am wahrscheinlichsten pünktlich, sodass Sie weniger warten müssen. Wenn diese Slots nicht in Ihren Zeitplan passen, vereinbaren Sie einen Mittwochstermin. Das ist der langsamste Tag in den meisten Büros.

4. Geben Sie eine Frist ein. Wenn Sie geschäftige Bürozeiten nicht vermeiden können, teilen Sie der Rezeptionistin bei Ihrem Anruf mit, dass Sie zu einer bestimmten Zeit gehen müssen. "Ich weiß, dass ich Sie nicht neben einem Eingriff oder einem jährlichen Besuch buchen sollte, der länger dauert", sagt Ogletree.

5. Speichern Sie Ihre jährliche Untersuchung für den späten Frühling oder Sommer. Von Mai bis August sind die meisten Menschen relativ gesund und im Urlaub, daher ist es in Arztpraxen aller Art ruhiger. Der September ist auch gut, denn es ist Schulanfangszeit.

6. Bleiben Sie im Dezember weg. Die Erkältungs- und Grippesaison macht den Winter zur arbeitsreichsten Zeit, wobei der Dezember besonders verrückt ist. "Die Leute wollen ihre Versicherungsleistungen oder flexiblen Ausgabenkonten noch vor Jahresende aufbrauchen", erklärt Robin Omeltschenko, Director of Operations bei Cincinnati Total Dentistry.

7. Rufen Sie an, um die Dinge zu überprüfen. Wenn Sie einen späten Termin haben, rufen Sie die Praxis eine Stunde vorher an, um zu sehen, ob der Arzt pünktlich ist. Wenn nicht, fragen Sie, wann Sie erscheinen sollen.

8. Fordern Sie alle Unterlagen im Voraus an. Wenn Sie ein neuer Patient sind und 10 bis 15 Minuten vor Ihrem Termin nicht erscheinen können, bitten Sie die Praxis, die erforderlichen Formulare im Voraus zu senden. (Einige Ämter stellen sie auch online oder per E-Mail zur Verfügung.)

9. Überprüfen Sie alles. Um Fehler zu vermeiden, die zu Verzögerungen führen oder eine Rückreise erzwingen, erkundigen Sie sich am Tag vor Ihrem Termin im Büro, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Labor- und Testergebnisse vorliegen. Rufen Sie Ihren Versicherungsanbieter an, um den Versicherungsschutz und die Zuzahlung zu überprüfen. Und vergessen Sie natürlich nicht Ihre Versichertenkarte und Ihren Ausweis.

10. Sie können das Büro ganz vermeiden, indem Sie den . fragen Empfangsdame das: Ist der Arzt offen für E-Mails und SMS? Nimmt sich der Arzt Zeit für nicht notfallmäßige Telefongespräche mit Patienten? Wenn ja, sind Sie dabei!

11. Buchen Sie Ihren eigenen Termin. ZocDoc.com könnte Empfangsmitarbeiter überflüssig machen. Durchsuchen Sie die kostenlose Online-Datenbank nach Städten und Fachgebieten, um Bewertungen und Verfügbarkeiten zu finden. Verfeinern Sie Ihre Suche nach dem Geschlecht des Arztes, dem Grund des Besuchs und der akzeptierten Versicherung. Dann buchen Sie mit wenigen Klicks. Könnte nicht einfacher sein&ndashaber es gibt auch keine Möglichkeit, den Computer zu betrügen.

12. Wählen Sie Ihren Tag mit Bedacht. Vermeiden Sie Termine montags und freitags, da sie in den meisten Büros die geschäftigsten Tage sind.

13. Kommen Sie nicht mit einer langen Liste von Beschwerden. Einige Empfangsdamen bezeichnen die Beschwerden eines Patienten als „Eimerliste all der Dinge, die sie gespart haben, um den Arzt zu fragen“, sagt Rachel Wilcox, eine Empfangsdame bei Randolph Schnitman, MD, in Beverly Hills, Kalifornien. Patienten können mit dem Arztbesuch warten, weil eine kleine Krankheit nicht so wichtig erscheint oder sie keinen Besuch bezahlen möchten. In Wirklichkeit wird das Ankommen mit zu vielen Dingen, die Sie besprechen müssen, von Ihrem Termin ablenken. "Wenn Sie 10 verschiedene Artikel haben, hat der Arzt nicht genug Zeit, sich auf jeden einzelnen zu konzentrieren", sagt Wilcox. Versuchen Sie, jeden Besuch auf zwei Themen zu beschränken.

14. Komm nicht zu spät. Verspätete oder unvorbereitete Patienten sind die Hauptgründe dafür, dass Ärzte in Rückstand geraten. "Pünktliches Erscheinen ist enorm wichtig, weil Sie ohne Eile eine umfassende Beratung erhalten können", sagt Rachel Mazza, Empfangsdame bei Matthew Schulman, einem plastischen Chirurgen in New York. Das heißt, die Rezeptionisten verstehen, dass Dinge passieren und sie sagen, das Beste, was Sie tun können, ist, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. "Ob Sie absagen oder sich verspäten, ein Telefonanruf hilft sehr, damit wir uns im Voraus umsortieren können", sagt Ruiz. Wenn Sie eine Verspätung absolut nicht vermeiden können, sollten Sie wissen, dass ein Patient, der nach Ihnen zu einem späteren Termin eintrifft, aber pünktlich ist, wahrscheinlich zuerst gesehen wird.

15. Überprüfen Sie Ihre Haltung an der Tür. Wenn vielen Patienten eines fehlt, dann ist es Geduld. Die Rezeptionisten wissen, dass Sie beschäftigt sind und nicht warten möchten, aber sie würden es begrüßen, wenn Sie die Beschwerden für sich behalten. "Wir versuchen unser Bestes, um Service mit einem Lächeln zu bieten, und wenn Patienten unhöflich sind, wird unsere Arbeit schwieriger", sagt Ruiz. Wie Wilcox es ausdrückt: "Es macht mir nichts aus, wenn Patienten zu spät kommen, aber es stört mich wirklich, wenn sie aufdringlich werden und sofort gesehen werden wollen."

16. Lass den Arzt fallen, wenn er chronisch zu spät kommt.
Die Chancen stehen gut, dass Sie immer ein paar Minuten warten müssen, bis der Arzt Sie besuchen kann. Aber wenn es jedes Mal passiert, wenn Sie es besuchen, möchten Sie vielleicht woanders suchen. "Wenn Sie früher einsteigen und immer noch 30 Minuten oder eine Stunde warten, um gesehen zu werden, würde ich anfangen, einige Fragen zu stellen", sagt Wilcox.


16 Geheimnisse, die jeder Arzt an der Rezeption kennt

Die durchschnittliche Wartezeit bis zum Arztbesuch beträgt in 15 US-Großstädten 18,5 Tage. Brauchen Sie einen Hausarzt in Boston? Das sind 66 Tage (im Durchschnitt). Wenn Sie in Philadelphia nach einem Dermatologen suchen, versuchen Sie es mit 49 Tagen.

Der Zugang zu Ärzten ist nur eines der verrückten Dinge in der medizinischen Versorgung, aber das Geheimnis der Navigation liegt direkt bei Ihnen im Wartezimmer: die Empfangsdame. Als Pförtner im Büro kennen sie alle Tricks. Also baten wir sie zu verschütten. Hier sind ihre Top-Tipps für eine schnelle, qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung&mdashanywhere.

1. Es ist möglich, einen Termin am selben Tag zu bekommen. Wenn Sie einen Besuchstag benötigen, rufen Sie zwischen 10 und 11 Uhr an, denn dann wissen die meisten Büros von Stornierungen am Nachmittag. Angelica Ruiz, die mit der New Yorker Dermatologin Dina Strachan zusammenarbeitet, rät davon ab, eine Nachricht zu hinterlassen. "Ich habe schon öfter Leute vergessen, eine Rückrufnummer zu hinterlassen, oder ich kann nicht verstehen, was sie sagen. Versuchen Sie also immer, jemanden zu erreichen", sagt sie. Und wenn es draußen regnet oder schneit, ist es wahrscheinlich, dass ein anderer Patient dem schlechten Wetter nicht trotzen wollte und Ihnen ein offenes Zeitfenster zur Verfügung stellt.

Julie Ullman, Rezeptionistin im Büro des Geburtshelfers und Gynäkologen Gino Tutera in Scottsdale, AZ, fügt hinzu: "Wenn Ihre Anfrage in letzter Minute eine dringende Angelegenheit ist, machen Sie das der Rezeptionistin klar." Und eine Regel herrscht über alle anderen: Seien Sie flexibel. Wenn das Büro Sie reinquetschen kann, nehmen Sie sich die Zeit, die es Ihnen geben kann.

2. Vertrauen Sie den Krankenschwestern. Was Sie für eine Frage halten, die nur ein Arzt beantworten kann, kann tatsächlich etwas sein, für das eine Krankenschwester qualifiziert ist. Aber seien Sie versichert: "Wenn es etwas komplizierter ist, wird die Krankenschwester das Telefon in die Hände des Arztes legen", sagt Lisa Ogletree, Empfangsdame bei Stride Strong Physical Therapy in Portland, OR.

3. Vereinbaren Sie Termine für den frühen Morgen oder direkt nach dem Mittagessen. Dann sind die Dokumente am wahrscheinlichsten pünktlich, sodass Sie weniger warten müssen. Wenn diese Slots nicht in Ihren Zeitplan passen, vereinbaren Sie einen Mittwochstermin. Das ist der langsamste Tag in den meisten Büros.

4. Geben Sie eine Frist ein. Wenn Sie geschäftige Bürozeiten nicht vermeiden können, teilen Sie der Rezeptionistin bei Ihrem Anruf mit, dass Sie zu einer bestimmten Zeit gehen müssen. "Ich weiß, dass ich Sie nicht neben einem Eingriff oder einem jährlichen Besuch buchen sollte, der länger dauert", sagt Ogletree.

5. Speichern Sie Ihre jährliche Untersuchung für den späten Frühling oder Sommer. Von Mai bis August sind die meisten Menschen relativ gesund und im Urlaub, daher ist es in Arztpraxen aller Art ruhiger. Der September ist auch gut, denn es ist Schulanfangszeit.

6. Bleiben Sie im Dezember weg. Die Erkältungs- und Grippesaison macht den Winter zur arbeitsreichsten Zeit, wobei der Dezember besonders verrückt ist. "Die Leute wollen ihre Versicherungsleistungen oder flexiblen Ausgabenkonten noch vor Jahresende aufbrauchen", erklärt Robin Omeltschenko, Director of Operations bei Cincinnati Total Dentistry.

7. Rufen Sie an, um die Dinge zu überprüfen. Wenn Sie einen späten Termin haben, rufen Sie die Praxis eine Stunde vorher an, um zu sehen, ob der Arzt pünktlich ist. Wenn nicht, fragen Sie, wann Sie erscheinen sollen.

8. Fordern Sie alle Unterlagen im Voraus an. Wenn Sie ein neuer Patient sind und 10 bis 15 Minuten vor Ihrem Termin nicht erscheinen können, bitten Sie die Praxis, die erforderlichen Formulare im Voraus zu senden. (Einige Ämter stellen sie auch online oder per E-Mail zur Verfügung.)

9. Überprüfen Sie alles. Um Fehler zu vermeiden, die zu Verzögerungen führen oder eine Rückreise erzwingen, erkundigen Sie sich am Tag vor Ihrem Termin im Büro, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Labor- und Testergebnisse vorliegen. Rufen Sie Ihren Versicherungsanbieter an, um den Versicherungsschutz und die Zuzahlung zu überprüfen. Und vergessen Sie natürlich nicht Ihre Versichertenkarte und Ihren Ausweis.

10. Sie können das Büro ganz vermeiden, indem Sie den . fragen Empfangsdame das: Ist der Arzt offen für E-Mails und SMS? Nimmt sich der Arzt Zeit für nicht notfallmäßige Telefongespräche mit Patienten? Wenn ja, sind Sie dabei!

11. Buchen Sie Ihren eigenen Termin. ZocDoc.com könnte Empfangsmitarbeiter überflüssig machen. Durchsuchen Sie die kostenlose Online-Datenbank nach Städten und Fachgebieten, um Bewertungen und Verfügbarkeiten zu finden. Verfeinern Sie Ihre Suche nach dem Geschlecht des Arztes, dem Grund des Besuchs und der akzeptierten Versicherung. Dann buchen Sie mit wenigen Klicks. Könnte nicht einfacher sein&ndashaber es gibt auch keine Möglichkeit, den Computer zu betrügen.

12. Wählen Sie Ihren Tag mit Bedacht. Vermeiden Sie Termine montags und freitags, da sie in den meisten Büros die geschäftigsten Tage sind.

13. Kommen Sie nicht mit einer langen Liste von Beschwerden. Einige Empfangsdamen bezeichnen die Beschwerden eines Patienten als „Eimerliste all der Dinge, die sie gespart haben, um den Arzt zu fragen“, sagt Rachel Wilcox, eine Empfangsdame bei Randolph Schnitman, MD, in Beverly Hills, Kalifornien. Patienten können mit dem Arztbesuch warten, weil eine kleine Krankheit nicht so wichtig erscheint oder sie keinen Besuch bezahlen möchten. In Wirklichkeit wird das Ankommen mit zu vielen Dingen, die Sie besprechen müssen, von Ihrem Termin ablenken. "Wenn Sie 10 verschiedene Artikel haben, hat der Arzt nicht genug Zeit, sich auf jeden einzelnen zu konzentrieren", sagt Wilcox. Versuchen Sie, jeden Besuch auf zwei Themen zu beschränken.

14. Komm nicht zu spät. Verspätete oder unvorbereitete Patienten sind die Hauptgründe dafür, dass Ärzte in Rückstand geraten. "Pünktliches Erscheinen ist enorm wichtig, weil Sie ohne Eile eine umfassende Beratung erhalten können", sagt Rachel Mazza, Empfangsdame bei Matthew Schulman, einem plastischen Chirurgen in New York. Das heißt, die Rezeptionisten verstehen, dass Dinge passieren und sie sagen, das Beste, was Sie tun können, ist, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. "Ob Sie absagen oder sich verspäten, ein Telefonanruf hilft sehr, damit wir uns im Voraus umsortieren können", sagt Ruiz. Wenn Sie eine Verspätung absolut nicht vermeiden können, sollten Sie wissen, dass ein Patient, der nach Ihnen zu einem späteren Termin eintrifft, aber pünktlich ist, wahrscheinlich zuerst gesehen wird.

15. Überprüfen Sie Ihre Haltung an der Tür. Wenn vielen Patienten eines fehlt, dann ist es Geduld. Die Rezeptionisten wissen, dass Sie beschäftigt sind und nicht warten möchten, aber sie würden es begrüßen, wenn Sie die Beschwerden für sich behalten. "Wir versuchen unser Bestes, um Service mit einem Lächeln zu bieten, und wenn Patienten unhöflich sind, wird unsere Arbeit schwieriger", sagt Ruiz. Wie Wilcox es ausdrückt: "Es macht mir nichts aus, wenn Patienten zu spät kommen, aber es stört mich wirklich, wenn sie aufdringlich werden und sofort gesehen werden wollen."

16. Lass den Arzt fallen, wenn er chronisch zu spät kommt.
Die Chancen stehen gut, dass Sie immer ein paar Minuten warten müssen, bis der Arzt Sie besuchen kann. Aber wenn es jedes Mal passiert, wenn Sie es besuchen, möchten Sie vielleicht woanders suchen. "Wenn Sie früher einsteigen und immer noch 30 Minuten oder eine Stunde warten, um gesehen zu werden, würde ich anfangen, einige Fragen zu stellen", sagt Wilcox.


16 Geheimnisse, die jeder Arzt an der Rezeption kennt

Die durchschnittliche Wartezeit bis zum Arztbesuch beträgt in 15 US-Großstädten 18,5 Tage. Brauchen Sie einen Hausarzt in Boston? Das sind 66 Tage (im Durchschnitt).Wenn Sie in Philadelphia nach einem Dermatologen suchen, versuchen Sie es mit 49 Tagen.

Der Zugang zu Ärzten ist nur eines der verrückten Dinge in der medizinischen Versorgung, aber das Geheimnis der Navigation liegt direkt bei Ihnen im Wartezimmer: die Empfangsdame. Als Pförtner im Büro kennen sie alle Tricks. Also baten wir sie zu verschütten. Hier sind ihre Top-Tipps für eine schnelle, qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung&mdashanywhere.

1. Es ist möglich, einen Termin am selben Tag zu bekommen. Wenn Sie einen Besuchstag benötigen, rufen Sie zwischen 10 und 11 Uhr an, denn dann wissen die meisten Büros von Stornierungen am Nachmittag. Angelica Ruiz, die mit der New Yorker Dermatologin Dina Strachan zusammenarbeitet, rät davon ab, eine Nachricht zu hinterlassen. "Ich habe schon öfter Leute vergessen, eine Rückrufnummer zu hinterlassen, oder ich kann nicht verstehen, was sie sagen. Versuchen Sie also immer, jemanden zu erreichen", sagt sie. Und wenn es draußen regnet oder schneit, ist es wahrscheinlich, dass ein anderer Patient dem schlechten Wetter nicht trotzen wollte und Ihnen ein offenes Zeitfenster zur Verfügung stellt.

Julie Ullman, Rezeptionistin im Büro des Geburtshelfers und Gynäkologen Gino Tutera in Scottsdale, AZ, fügt hinzu: "Wenn Ihre Anfrage in letzter Minute eine dringende Angelegenheit ist, machen Sie das der Rezeptionistin klar." Und eine Regel herrscht über alle anderen: Seien Sie flexibel. Wenn das Büro Sie reinquetschen kann, nehmen Sie sich die Zeit, die es Ihnen geben kann.

2. Vertrauen Sie den Krankenschwestern. Was Sie für eine Frage halten, die nur ein Arzt beantworten kann, kann tatsächlich etwas sein, für das eine Krankenschwester qualifiziert ist. Aber seien Sie versichert: "Wenn es etwas komplizierter ist, wird die Krankenschwester das Telefon in die Hände des Arztes legen", sagt Lisa Ogletree, Empfangsdame bei Stride Strong Physical Therapy in Portland, OR.

3. Vereinbaren Sie Termine für den frühen Morgen oder direkt nach dem Mittagessen. Dann sind die Dokumente am wahrscheinlichsten pünktlich, sodass Sie weniger warten müssen. Wenn diese Slots nicht in Ihren Zeitplan passen, vereinbaren Sie einen Mittwochstermin. Das ist der langsamste Tag in den meisten Büros.

4. Geben Sie eine Frist ein. Wenn Sie geschäftige Bürozeiten nicht vermeiden können, teilen Sie der Rezeptionistin bei Ihrem Anruf mit, dass Sie zu einer bestimmten Zeit gehen müssen. "Ich weiß, dass ich Sie nicht neben einem Eingriff oder einem jährlichen Besuch buchen sollte, der länger dauert", sagt Ogletree.

5. Speichern Sie Ihre jährliche Untersuchung für den späten Frühling oder Sommer. Von Mai bis August sind die meisten Menschen relativ gesund und im Urlaub, daher ist es in Arztpraxen aller Art ruhiger. Der September ist auch gut, denn es ist Schulanfangszeit.

6. Bleiben Sie im Dezember weg. Die Erkältungs- und Grippesaison macht den Winter zur arbeitsreichsten Zeit, wobei der Dezember besonders verrückt ist. "Die Leute wollen ihre Versicherungsleistungen oder flexiblen Ausgabenkonten noch vor Jahresende aufbrauchen", erklärt Robin Omeltschenko, Director of Operations bei Cincinnati Total Dentistry.

7. Rufen Sie an, um die Dinge zu überprüfen. Wenn Sie einen späten Termin haben, rufen Sie die Praxis eine Stunde vorher an, um zu sehen, ob der Arzt pünktlich ist. Wenn nicht, fragen Sie, wann Sie erscheinen sollen.

8. Fordern Sie alle Unterlagen im Voraus an. Wenn Sie ein neuer Patient sind und 10 bis 15 Minuten vor Ihrem Termin nicht erscheinen können, bitten Sie die Praxis, die erforderlichen Formulare im Voraus zu senden. (Einige Ämter stellen sie auch online oder per E-Mail zur Verfügung.)

9. Überprüfen Sie alles. Um Fehler zu vermeiden, die zu Verzögerungen führen oder eine Rückreise erzwingen, erkundigen Sie sich am Tag vor Ihrem Termin im Büro, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Labor- und Testergebnisse vorliegen. Rufen Sie Ihren Versicherungsanbieter an, um den Versicherungsschutz und die Zuzahlung zu überprüfen. Und vergessen Sie natürlich nicht Ihre Versichertenkarte und Ihren Ausweis.

10. Sie können das Büro ganz vermeiden, indem Sie den . fragen Empfangsdame das: Ist der Arzt offen für E-Mails und SMS? Nimmt sich der Arzt Zeit für nicht notfallmäßige Telefongespräche mit Patienten? Wenn ja, sind Sie dabei!

11. Buchen Sie Ihren eigenen Termin. ZocDoc.com könnte Empfangsmitarbeiter überflüssig machen. Durchsuchen Sie die kostenlose Online-Datenbank nach Städten und Fachgebieten, um Bewertungen und Verfügbarkeiten zu finden. Verfeinern Sie Ihre Suche nach dem Geschlecht des Arztes, dem Grund des Besuchs und der akzeptierten Versicherung. Dann buchen Sie mit wenigen Klicks. Könnte nicht einfacher sein&ndashaber es gibt auch keine Möglichkeit, den Computer zu betrügen.

12. Wählen Sie Ihren Tag mit Bedacht. Vermeiden Sie Termine montags und freitags, da sie in den meisten Büros die geschäftigsten Tage sind.

13. Kommen Sie nicht mit einer langen Liste von Beschwerden. Einige Empfangsdamen bezeichnen die Beschwerden eines Patienten als „Eimerliste all der Dinge, die sie gespart haben, um den Arzt zu fragen“, sagt Rachel Wilcox, eine Empfangsdame bei Randolph Schnitman, MD, in Beverly Hills, Kalifornien. Patienten können mit dem Arztbesuch warten, weil eine kleine Krankheit nicht so wichtig erscheint oder sie keinen Besuch bezahlen möchten. In Wirklichkeit wird das Ankommen mit zu vielen Dingen, die Sie besprechen müssen, von Ihrem Termin ablenken. "Wenn Sie 10 verschiedene Artikel haben, hat der Arzt nicht genug Zeit, sich auf jeden einzelnen zu konzentrieren", sagt Wilcox. Versuchen Sie, jeden Besuch auf zwei Themen zu beschränken.

14. Komm nicht zu spät. Verspätete oder unvorbereitete Patienten sind die Hauptgründe dafür, dass Ärzte in Rückstand geraten. "Pünktliches Erscheinen ist enorm wichtig, weil Sie ohne Eile eine umfassende Beratung erhalten können", sagt Rachel Mazza, Empfangsdame bei Matthew Schulman, einem plastischen Chirurgen in New York. Das heißt, die Rezeptionisten verstehen, dass Dinge passieren und sie sagen, das Beste, was Sie tun können, ist, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. "Ob Sie absagen oder sich verspäten, ein Telefonanruf hilft sehr, damit wir uns im Voraus umsortieren können", sagt Ruiz. Wenn Sie eine Verspätung absolut nicht vermeiden können, sollten Sie wissen, dass ein Patient, der nach Ihnen zu einem späteren Termin eintrifft, aber pünktlich ist, wahrscheinlich zuerst gesehen wird.

15. Überprüfen Sie Ihre Haltung an der Tür. Wenn vielen Patienten eines fehlt, dann ist es Geduld. Die Rezeptionisten wissen, dass Sie beschäftigt sind und nicht warten möchten, aber sie würden es begrüßen, wenn Sie die Beschwerden für sich behalten. "Wir versuchen unser Bestes, um Service mit einem Lächeln zu bieten, und wenn Patienten unhöflich sind, wird unsere Arbeit schwieriger", sagt Ruiz. Wie Wilcox es ausdrückt: "Es macht mir nichts aus, wenn Patienten zu spät kommen, aber es stört mich wirklich, wenn sie aufdringlich werden und sofort gesehen werden wollen."

16. Lass den Arzt fallen, wenn er chronisch zu spät kommt.
Die Chancen stehen gut, dass Sie immer ein paar Minuten warten müssen, bis der Arzt Sie besuchen kann. Aber wenn es jedes Mal passiert, wenn Sie es besuchen, möchten Sie vielleicht woanders suchen. "Wenn Sie früher einsteigen und immer noch 30 Minuten oder eine Stunde warten, um gesehen zu werden, würde ich anfangen, einige Fragen zu stellen", sagt Wilcox.


16 Geheimnisse, die jeder Arzt an der Rezeption kennt

Die durchschnittliche Wartezeit bis zum Arztbesuch beträgt in 15 US-Großstädten 18,5 Tage. Brauchen Sie einen Hausarzt in Boston? Das sind 66 Tage (im Durchschnitt). Wenn Sie in Philadelphia nach einem Dermatologen suchen, versuchen Sie es mit 49 Tagen.

Der Zugang zu Ärzten ist nur eines der verrückten Dinge in der medizinischen Versorgung, aber das Geheimnis der Navigation liegt direkt bei Ihnen im Wartezimmer: die Empfangsdame. Als Pförtner im Büro kennen sie alle Tricks. Also baten wir sie zu verschütten. Hier sind ihre Top-Tipps für eine schnelle, qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung&mdashanywhere.

1. Es ist möglich, einen Termin am selben Tag zu bekommen. Wenn Sie einen Besuchstag benötigen, rufen Sie zwischen 10 und 11 Uhr an, denn dann wissen die meisten Büros von Stornierungen am Nachmittag. Angelica Ruiz, die mit der New Yorker Dermatologin Dina Strachan zusammenarbeitet, rät davon ab, eine Nachricht zu hinterlassen. "Ich habe schon öfter Leute vergessen, eine Rückrufnummer zu hinterlassen, oder ich kann nicht verstehen, was sie sagen. Versuchen Sie also immer, jemanden zu erreichen", sagt sie. Und wenn es draußen regnet oder schneit, ist es wahrscheinlich, dass ein anderer Patient dem schlechten Wetter nicht trotzen wollte und Ihnen ein offenes Zeitfenster zur Verfügung stellt.

Julie Ullman, Rezeptionistin im Büro des Geburtshelfers und Gynäkologen Gino Tutera in Scottsdale, AZ, fügt hinzu: "Wenn Ihre Anfrage in letzter Minute eine dringende Angelegenheit ist, machen Sie das der Rezeptionistin klar." Und eine Regel herrscht über alle anderen: Seien Sie flexibel. Wenn das Büro Sie reinquetschen kann, nehmen Sie sich die Zeit, die es Ihnen geben kann.

2. Vertrauen Sie den Krankenschwestern. Was Sie für eine Frage halten, die nur ein Arzt beantworten kann, kann tatsächlich etwas sein, für das eine Krankenschwester qualifiziert ist. Aber seien Sie versichert: "Wenn es etwas komplizierter ist, wird die Krankenschwester das Telefon in die Hände des Arztes legen", sagt Lisa Ogletree, Empfangsdame bei Stride Strong Physical Therapy in Portland, OR.

3. Vereinbaren Sie Termine für den frühen Morgen oder direkt nach dem Mittagessen. Dann sind die Dokumente am wahrscheinlichsten pünktlich, sodass Sie weniger warten müssen. Wenn diese Slots nicht in Ihren Zeitplan passen, vereinbaren Sie einen Mittwochstermin. Das ist der langsamste Tag in den meisten Büros.

4. Geben Sie eine Frist ein. Wenn Sie geschäftige Bürozeiten nicht vermeiden können, teilen Sie der Rezeptionistin bei Ihrem Anruf mit, dass Sie zu einer bestimmten Zeit gehen müssen. "Ich weiß, dass ich Sie nicht neben einem Eingriff oder einem jährlichen Besuch buchen sollte, der länger dauert", sagt Ogletree.

5. Speichern Sie Ihre jährliche Untersuchung für den späten Frühling oder Sommer. Von Mai bis August sind die meisten Menschen relativ gesund und im Urlaub, daher ist es in Arztpraxen aller Art ruhiger. Der September ist auch gut, denn es ist Schulanfangszeit.

6. Bleiben Sie im Dezember weg. Die Erkältungs- und Grippesaison macht den Winter zur arbeitsreichsten Zeit, wobei der Dezember besonders verrückt ist. "Die Leute wollen ihre Versicherungsleistungen oder flexiblen Ausgabenkonten noch vor Jahresende aufbrauchen", erklärt Robin Omeltschenko, Director of Operations bei Cincinnati Total Dentistry.

7. Rufen Sie an, um die Dinge zu überprüfen. Wenn Sie einen späten Termin haben, rufen Sie die Praxis eine Stunde vorher an, um zu sehen, ob der Arzt pünktlich ist. Wenn nicht, fragen Sie, wann Sie erscheinen sollen.

8. Fordern Sie alle Unterlagen im Voraus an. Wenn Sie ein neuer Patient sind und 10 bis 15 Minuten vor Ihrem Termin nicht erscheinen können, bitten Sie die Praxis, die erforderlichen Formulare im Voraus zu senden. (Einige Ämter stellen sie auch online oder per E-Mail zur Verfügung.)

9. Überprüfen Sie alles. Um Fehler zu vermeiden, die zu Verzögerungen führen oder eine Rückreise erzwingen, erkundigen Sie sich am Tag vor Ihrem Termin im Büro, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Labor- und Testergebnisse vorliegen. Rufen Sie Ihren Versicherungsanbieter an, um den Versicherungsschutz und die Zuzahlung zu überprüfen. Und vergessen Sie natürlich nicht Ihre Versichertenkarte und Ihren Ausweis.

10. Sie können das Büro ganz vermeiden, indem Sie den . fragen Empfangsdame das: Ist der Arzt offen für E-Mails und SMS? Nimmt sich der Arzt Zeit für nicht notfallmäßige Telefongespräche mit Patienten? Wenn ja, sind Sie dabei!

11. Buchen Sie Ihren eigenen Termin. ZocDoc.com könnte Empfangsmitarbeiter überflüssig machen. Durchsuchen Sie die kostenlose Online-Datenbank nach Städten und Fachgebieten, um Bewertungen und Verfügbarkeiten zu finden. Verfeinern Sie Ihre Suche nach dem Geschlecht des Arztes, dem Grund des Besuchs und der akzeptierten Versicherung. Dann buchen Sie mit wenigen Klicks. Könnte nicht einfacher sein&ndashaber es gibt auch keine Möglichkeit, den Computer zu betrügen.

12. Wählen Sie Ihren Tag mit Bedacht. Vermeiden Sie Termine montags und freitags, da sie in den meisten Büros die geschäftigsten Tage sind.

13. Kommen Sie nicht mit einer langen Liste von Beschwerden. Einige Empfangsdamen bezeichnen die Beschwerden eines Patienten als „Eimerliste all der Dinge, die sie gespart haben, um den Arzt zu fragen“, sagt Rachel Wilcox, eine Empfangsdame bei Randolph Schnitman, MD, in Beverly Hills, Kalifornien. Patienten können mit dem Arztbesuch warten, weil eine kleine Krankheit nicht so wichtig erscheint oder sie keinen Besuch bezahlen möchten. In Wirklichkeit wird das Ankommen mit zu vielen Dingen, die Sie besprechen müssen, von Ihrem Termin ablenken. "Wenn Sie 10 verschiedene Artikel haben, hat der Arzt nicht genug Zeit, sich auf jeden einzelnen zu konzentrieren", sagt Wilcox. Versuchen Sie, jeden Besuch auf zwei Themen zu beschränken.

14. Komm nicht zu spät. Verspätete oder unvorbereitete Patienten sind die Hauptgründe dafür, dass Ärzte in Rückstand geraten. "Pünktliches Erscheinen ist enorm wichtig, weil Sie ohne Eile eine umfassende Beratung erhalten können", sagt Rachel Mazza, Empfangsdame bei Matthew Schulman, einem plastischen Chirurgen in New York. Das heißt, die Rezeptionisten verstehen, dass Dinge passieren und sie sagen, das Beste, was Sie tun können, ist, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. "Ob Sie absagen oder sich verspäten, ein Telefonanruf hilft sehr, damit wir uns im Voraus umsortieren können", sagt Ruiz. Wenn Sie eine Verspätung absolut nicht vermeiden können, sollten Sie wissen, dass ein Patient, der nach Ihnen zu einem späteren Termin eintrifft, aber pünktlich ist, wahrscheinlich zuerst gesehen wird.

15. Überprüfen Sie Ihre Haltung an der Tür. Wenn vielen Patienten eines fehlt, dann ist es Geduld. Die Rezeptionisten wissen, dass Sie beschäftigt sind und nicht warten möchten, aber sie würden es begrüßen, wenn Sie die Beschwerden für sich behalten. "Wir versuchen unser Bestes, um Service mit einem Lächeln zu bieten, und wenn Patienten unhöflich sind, wird unsere Arbeit schwieriger", sagt Ruiz. Wie Wilcox es ausdrückt: "Es macht mir nichts aus, wenn Patienten zu spät kommen, aber es stört mich wirklich, wenn sie aufdringlich werden und sofort gesehen werden wollen."

16. Lass den Arzt fallen, wenn er chronisch zu spät kommt.
Die Chancen stehen gut, dass Sie immer ein paar Minuten warten müssen, bis der Arzt Sie besuchen kann. Aber wenn es jedes Mal passiert, wenn Sie es besuchen, möchten Sie vielleicht woanders suchen. "Wenn Sie früher einsteigen und immer noch 30 Minuten oder eine Stunde warten, um gesehen zu werden, würde ich anfangen, einige Fragen zu stellen", sagt Wilcox.


16 Geheimnisse, die jeder Arzt an der Rezeption kennt

Die durchschnittliche Wartezeit bis zum Arztbesuch beträgt in 15 US-Großstädten 18,5 Tage. Brauchen Sie einen Hausarzt in Boston? Das sind 66 Tage (im Durchschnitt). Wenn Sie in Philadelphia nach einem Dermatologen suchen, versuchen Sie es mit 49 Tagen.

Der Zugang zu Ärzten ist nur eines der verrückten Dinge in der medizinischen Versorgung, aber das Geheimnis der Navigation liegt direkt bei Ihnen im Wartezimmer: die Empfangsdame. Als Pförtner im Büro kennen sie alle Tricks. Also baten wir sie zu verschütten. Hier sind ihre Top-Tipps für eine schnelle, qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung&mdashanywhere.

1. Es ist möglich, einen Termin am selben Tag zu bekommen. Wenn Sie einen Besuchstag benötigen, rufen Sie zwischen 10 und 11 Uhr an, denn dann wissen die meisten Büros von Stornierungen am Nachmittag. Angelica Ruiz, die mit der New Yorker Dermatologin Dina Strachan zusammenarbeitet, rät davon ab, eine Nachricht zu hinterlassen. "Ich habe schon öfter Leute vergessen, eine Rückrufnummer zu hinterlassen, oder ich kann nicht verstehen, was sie sagen. Versuchen Sie also immer, jemanden zu erreichen", sagt sie. Und wenn es draußen regnet oder schneit, ist es wahrscheinlich, dass ein anderer Patient dem schlechten Wetter nicht trotzen wollte und Ihnen ein offenes Zeitfenster zur Verfügung stellt.

Julie Ullman, Rezeptionistin im Büro des Geburtshelfers und Gynäkologen Gino Tutera in Scottsdale, AZ, fügt hinzu: "Wenn Ihre Anfrage in letzter Minute eine dringende Angelegenheit ist, machen Sie das der Rezeptionistin klar." Und eine Regel herrscht über alle anderen: Seien Sie flexibel. Wenn das Büro Sie reinquetschen kann, nehmen Sie sich die Zeit, die es Ihnen geben kann.

2. Vertrauen Sie den Krankenschwestern. Was Sie für eine Frage halten, die nur ein Arzt beantworten kann, kann tatsächlich etwas sein, für das eine Krankenschwester qualifiziert ist. Aber seien Sie versichert: "Wenn es etwas komplizierter ist, wird die Krankenschwester das Telefon in die Hände des Arztes legen", sagt Lisa Ogletree, Empfangsdame bei Stride Strong Physical Therapy in Portland, OR.

3. Vereinbaren Sie Termine für den frühen Morgen oder direkt nach dem Mittagessen. Dann sind die Dokumente am wahrscheinlichsten pünktlich, sodass Sie weniger warten müssen. Wenn diese Slots nicht in Ihren Zeitplan passen, vereinbaren Sie einen Mittwochstermin. Das ist der langsamste Tag in den meisten Büros.

4. Geben Sie eine Frist ein. Wenn Sie geschäftige Bürozeiten nicht vermeiden können, teilen Sie der Rezeptionistin bei Ihrem Anruf mit, dass Sie zu einer bestimmten Zeit gehen müssen. "Ich weiß, dass ich Sie nicht neben einem Eingriff oder einem jährlichen Besuch buchen sollte, der länger dauert", sagt Ogletree.

5. Speichern Sie Ihre jährliche Untersuchung für den späten Frühling oder Sommer. Von Mai bis August sind die meisten Menschen relativ gesund und im Urlaub, daher ist es in Arztpraxen aller Art ruhiger. Der September ist auch gut, denn es ist Schulanfangszeit.

6. Bleiben Sie im Dezember weg. Die Erkältungs- und Grippesaison macht den Winter zur arbeitsreichsten Zeit, wobei der Dezember besonders verrückt ist. "Die Leute wollen ihre Versicherungsleistungen oder flexiblen Ausgabenkonten noch vor Jahresende aufbrauchen", erklärt Robin Omeltschenko, Director of Operations bei Cincinnati Total Dentistry.

7. Rufen Sie an, um die Dinge zu überprüfen. Wenn Sie einen späten Termin haben, rufen Sie die Praxis eine Stunde vorher an, um zu sehen, ob der Arzt pünktlich ist. Wenn nicht, fragen Sie, wann Sie erscheinen sollen.

8. Fordern Sie alle Unterlagen im Voraus an. Wenn Sie ein neuer Patient sind und 10 bis 15 Minuten vor Ihrem Termin nicht erscheinen können, bitten Sie die Praxis, die erforderlichen Formulare im Voraus zu senden. (Einige Ämter stellen sie auch online oder per E-Mail zur Verfügung.)

9. Überprüfen Sie alles. Um Fehler zu vermeiden, die zu Verzögerungen führen oder eine Rückreise erzwingen, erkundigen Sie sich am Tag vor Ihrem Termin im Büro, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Labor- und Testergebnisse vorliegen. Rufen Sie Ihren Versicherungsanbieter an, um den Versicherungsschutz und die Zuzahlung zu überprüfen. Und vergessen Sie natürlich nicht Ihre Versichertenkarte und Ihren Ausweis.

10. Sie können das Büro ganz vermeiden, indem Sie den . fragen Empfangsdame das: Ist der Arzt offen für E-Mails und SMS? Nimmt sich der Arzt Zeit für nicht notfallmäßige Telefongespräche mit Patienten? Wenn ja, sind Sie dabei!

11. Buchen Sie Ihren eigenen Termin. ZocDoc.com könnte Empfangsmitarbeiter überflüssig machen. Durchsuchen Sie die kostenlose Online-Datenbank nach Städten und Fachgebieten, um Bewertungen und Verfügbarkeiten zu finden. Verfeinern Sie Ihre Suche nach dem Geschlecht des Arztes, dem Grund des Besuchs und der akzeptierten Versicherung. Dann buchen Sie mit wenigen Klicks. Könnte nicht einfacher sein&ndashaber es gibt auch keine Möglichkeit, den Computer zu betrügen.

12. Wählen Sie Ihren Tag mit Bedacht. Vermeiden Sie Termine montags und freitags, da sie in den meisten Büros die geschäftigsten Tage sind.

13. Kommen Sie nicht mit einer langen Liste von Beschwerden. Einige Empfangsdamen bezeichnen die Beschwerden eines Patienten als „Eimerliste all der Dinge, die sie gespart haben, um den Arzt zu fragen“, sagt Rachel Wilcox, eine Empfangsdame bei Randolph Schnitman, MD, in Beverly Hills, Kalifornien. Patienten können mit dem Arztbesuch warten, weil eine kleine Krankheit nicht so wichtig erscheint oder sie keinen Besuch bezahlen möchten. In Wirklichkeit wird das Ankommen mit zu vielen Dingen, die Sie besprechen müssen, von Ihrem Termin ablenken. "Wenn Sie 10 verschiedene Artikel haben, hat der Arzt nicht genug Zeit, sich auf jeden einzelnen zu konzentrieren", sagt Wilcox. Versuchen Sie, jeden Besuch auf zwei Themen zu beschränken.

14. Komm nicht zu spät. Verspätete oder unvorbereitete Patienten sind die Hauptgründe dafür, dass Ärzte in Rückstand geraten. "Pünktliches Erscheinen ist enorm wichtig, weil Sie ohne Eile eine umfassende Beratung erhalten können", sagt Rachel Mazza, Empfangsdame bei Matthew Schulman, einem plastischen Chirurgen in New York. Das heißt, die Rezeptionisten verstehen, dass Dinge passieren und sie sagen, das Beste, was Sie tun können, ist, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. "Ob Sie absagen oder sich verspäten, ein Telefonanruf hilft sehr, damit wir uns im Voraus umsortieren können", sagt Ruiz. Wenn Sie eine Verspätung absolut nicht vermeiden können, sollten Sie wissen, dass ein Patient, der nach Ihnen zu einem späteren Termin eintrifft, aber pünktlich ist, wahrscheinlich zuerst gesehen wird.

15. Überprüfen Sie Ihre Haltung an der Tür. Wenn vielen Patienten eines fehlt, dann ist es Geduld. Die Rezeptionisten wissen, dass Sie beschäftigt sind und nicht warten möchten, aber sie würden es begrüßen, wenn Sie die Beschwerden für sich behalten. "Wir versuchen unser Bestes, um Service mit einem Lächeln zu bieten, und wenn Patienten unhöflich sind, wird unsere Arbeit schwieriger", sagt Ruiz.Wie Wilcox es ausdrückt: "Es macht mir nichts aus, wenn Patienten zu spät kommen, aber es stört mich wirklich, wenn sie aufdringlich werden und sofort gesehen werden wollen."

16. Lass den Arzt fallen, wenn er chronisch zu spät kommt.
Die Chancen stehen gut, dass Sie immer ein paar Minuten warten müssen, bis der Arzt Sie besuchen kann. Aber wenn es jedes Mal passiert, wenn Sie es besuchen, möchten Sie vielleicht woanders suchen. "Wenn Sie früher einsteigen und immer noch 30 Minuten oder eine Stunde warten, um gesehen zu werden, würde ich anfangen, einige Fragen zu stellen", sagt Wilcox.


16 Geheimnisse, die jeder Arzt an der Rezeption kennt

Die durchschnittliche Wartezeit bis zum Arztbesuch beträgt in 15 US-Großstädten 18,5 Tage. Brauchen Sie einen Hausarzt in Boston? Das sind 66 Tage (im Durchschnitt). Wenn Sie in Philadelphia nach einem Dermatologen suchen, versuchen Sie es mit 49 Tagen.

Der Zugang zu Ärzten ist nur eines der verrückten Dinge in der medizinischen Versorgung, aber das Geheimnis der Navigation liegt direkt bei Ihnen im Wartezimmer: die Empfangsdame. Als Pförtner im Büro kennen sie alle Tricks. Also baten wir sie zu verschütten. Hier sind ihre Top-Tipps für eine schnelle, qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung&mdashanywhere.

1. Es ist möglich, einen Termin am selben Tag zu bekommen. Wenn Sie einen Besuchstag benötigen, rufen Sie zwischen 10 und 11 Uhr an, denn dann wissen die meisten Büros von Stornierungen am Nachmittag. Angelica Ruiz, die mit der New Yorker Dermatologin Dina Strachan zusammenarbeitet, rät davon ab, eine Nachricht zu hinterlassen. "Ich habe schon öfter Leute vergessen, eine Rückrufnummer zu hinterlassen, oder ich kann nicht verstehen, was sie sagen. Versuchen Sie also immer, jemanden zu erreichen", sagt sie. Und wenn es draußen regnet oder schneit, ist es wahrscheinlich, dass ein anderer Patient dem schlechten Wetter nicht trotzen wollte und Ihnen ein offenes Zeitfenster zur Verfügung stellt.

Julie Ullman, Rezeptionistin im Büro des Geburtshelfers und Gynäkologen Gino Tutera in Scottsdale, AZ, fügt hinzu: "Wenn Ihre Anfrage in letzter Minute eine dringende Angelegenheit ist, machen Sie das der Rezeptionistin klar." Und eine Regel herrscht über alle anderen: Seien Sie flexibel. Wenn das Büro Sie reinquetschen kann, nehmen Sie sich die Zeit, die es Ihnen geben kann.

2. Vertrauen Sie den Krankenschwestern. Was Sie für eine Frage halten, die nur ein Arzt beantworten kann, kann tatsächlich etwas sein, für das eine Krankenschwester qualifiziert ist. Aber seien Sie versichert: "Wenn es etwas komplizierter ist, wird die Krankenschwester das Telefon in die Hände des Arztes legen", sagt Lisa Ogletree, Empfangsdame bei Stride Strong Physical Therapy in Portland, OR.

3. Vereinbaren Sie Termine für den frühen Morgen oder direkt nach dem Mittagessen. Dann sind die Dokumente am wahrscheinlichsten pünktlich, sodass Sie weniger warten müssen. Wenn diese Slots nicht in Ihren Zeitplan passen, vereinbaren Sie einen Mittwochstermin. Das ist der langsamste Tag in den meisten Büros.

4. Geben Sie eine Frist ein. Wenn Sie geschäftige Bürozeiten nicht vermeiden können, teilen Sie der Rezeptionistin bei Ihrem Anruf mit, dass Sie zu einer bestimmten Zeit gehen müssen. "Ich weiß, dass ich Sie nicht neben einem Eingriff oder einem jährlichen Besuch buchen sollte, der länger dauert", sagt Ogletree.

5. Speichern Sie Ihre jährliche Untersuchung für den späten Frühling oder Sommer. Von Mai bis August sind die meisten Menschen relativ gesund und im Urlaub, daher ist es in Arztpraxen aller Art ruhiger. Der September ist auch gut, denn es ist Schulanfangszeit.

6. Bleiben Sie im Dezember weg. Die Erkältungs- und Grippesaison macht den Winter zur arbeitsreichsten Zeit, wobei der Dezember besonders verrückt ist. "Die Leute wollen ihre Versicherungsleistungen oder flexiblen Ausgabenkonten noch vor Jahresende aufbrauchen", erklärt Robin Omeltschenko, Director of Operations bei Cincinnati Total Dentistry.

7. Rufen Sie an, um die Dinge zu überprüfen. Wenn Sie einen späten Termin haben, rufen Sie die Praxis eine Stunde vorher an, um zu sehen, ob der Arzt pünktlich ist. Wenn nicht, fragen Sie, wann Sie erscheinen sollen.

8. Fordern Sie alle Unterlagen im Voraus an. Wenn Sie ein neuer Patient sind und 10 bis 15 Minuten vor Ihrem Termin nicht erscheinen können, bitten Sie die Praxis, die erforderlichen Formulare im Voraus zu senden. (Einige Ämter stellen sie auch online oder per E-Mail zur Verfügung.)

9. Überprüfen Sie alles. Um Fehler zu vermeiden, die zu Verzögerungen führen oder eine Rückreise erzwingen, erkundigen Sie sich am Tag vor Ihrem Termin im Büro, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Labor- und Testergebnisse vorliegen. Rufen Sie Ihren Versicherungsanbieter an, um den Versicherungsschutz und die Zuzahlung zu überprüfen. Und vergessen Sie natürlich nicht Ihre Versichertenkarte und Ihren Ausweis.

10. Sie können das Büro ganz vermeiden, indem Sie den . fragen Empfangsdame das: Ist der Arzt offen für E-Mails und SMS? Nimmt sich der Arzt Zeit für nicht notfallmäßige Telefongespräche mit Patienten? Wenn ja, sind Sie dabei!

11. Buchen Sie Ihren eigenen Termin. ZocDoc.com könnte Empfangsmitarbeiter überflüssig machen. Durchsuchen Sie die kostenlose Online-Datenbank nach Städten und Fachgebieten, um Bewertungen und Verfügbarkeiten zu finden. Verfeinern Sie Ihre Suche nach dem Geschlecht des Arztes, dem Grund des Besuchs und der akzeptierten Versicherung. Dann buchen Sie mit wenigen Klicks. Könnte nicht einfacher sein&ndashaber es gibt auch keine Möglichkeit, den Computer zu betrügen.

12. Wählen Sie Ihren Tag mit Bedacht. Vermeiden Sie Termine montags und freitags, da sie in den meisten Büros die geschäftigsten Tage sind.

13. Kommen Sie nicht mit einer langen Liste von Beschwerden. Einige Empfangsdamen bezeichnen die Beschwerden eines Patienten als „Eimerliste all der Dinge, die sie gespart haben, um den Arzt zu fragen“, sagt Rachel Wilcox, eine Empfangsdame bei Randolph Schnitman, MD, in Beverly Hills, Kalifornien. Patienten können mit dem Arztbesuch warten, weil eine kleine Krankheit nicht so wichtig erscheint oder sie keinen Besuch bezahlen möchten. In Wirklichkeit wird das Ankommen mit zu vielen Dingen, die Sie besprechen müssen, von Ihrem Termin ablenken. "Wenn Sie 10 verschiedene Artikel haben, hat der Arzt nicht genug Zeit, sich auf jeden einzelnen zu konzentrieren", sagt Wilcox. Versuchen Sie, jeden Besuch auf zwei Themen zu beschränken.

14. Komm nicht zu spät. Verspätete oder unvorbereitete Patienten sind die Hauptgründe dafür, dass Ärzte in Rückstand geraten. "Pünktliches Erscheinen ist enorm wichtig, weil Sie ohne Eile eine umfassende Beratung erhalten können", sagt Rachel Mazza, Empfangsdame bei Matthew Schulman, einem plastischen Chirurgen in New York. Das heißt, die Rezeptionisten verstehen, dass Dinge passieren und sie sagen, das Beste, was Sie tun können, ist, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. "Ob Sie absagen oder sich verspäten, ein Telefonanruf hilft sehr, damit wir uns im Voraus umsortieren können", sagt Ruiz. Wenn Sie eine Verspätung absolut nicht vermeiden können, sollten Sie wissen, dass ein Patient, der nach Ihnen zu einem späteren Termin eintrifft, aber pünktlich ist, wahrscheinlich zuerst gesehen wird.

15. Überprüfen Sie Ihre Haltung an der Tür. Wenn vielen Patienten eines fehlt, dann ist es Geduld. Die Rezeptionisten wissen, dass Sie beschäftigt sind und nicht warten möchten, aber sie würden es begrüßen, wenn Sie die Beschwerden für sich behalten. "Wir versuchen unser Bestes, um Service mit einem Lächeln zu bieten, und wenn Patienten unhöflich sind, wird unsere Arbeit schwieriger", sagt Ruiz. Wie Wilcox es ausdrückt: "Es macht mir nichts aus, wenn Patienten zu spät kommen, aber es stört mich wirklich, wenn sie aufdringlich werden und sofort gesehen werden wollen."

16. Lass den Arzt fallen, wenn er chronisch zu spät kommt.
Die Chancen stehen gut, dass Sie immer ein paar Minuten warten müssen, bis der Arzt Sie besuchen kann. Aber wenn es jedes Mal passiert, wenn Sie es besuchen, möchten Sie vielleicht woanders suchen. "Wenn Sie früher einsteigen und immer noch 30 Minuten oder eine Stunde warten, um gesehen zu werden, würde ich anfangen, einige Fragen zu stellen", sagt Wilcox.


16 Geheimnisse, die jeder Arzt an der Rezeption kennt

Die durchschnittliche Wartezeit bis zum Arztbesuch beträgt in 15 US-Großstädten 18,5 Tage. Brauchen Sie einen Hausarzt in Boston? Das sind 66 Tage (im Durchschnitt). Wenn Sie in Philadelphia nach einem Dermatologen suchen, versuchen Sie es mit 49 Tagen.

Der Zugang zu Ärzten ist nur eines der verrückten Dinge in der medizinischen Versorgung, aber das Geheimnis der Navigation liegt direkt bei Ihnen im Wartezimmer: die Empfangsdame. Als Pförtner im Büro kennen sie alle Tricks. Also baten wir sie zu verschütten. Hier sind ihre Top-Tipps für eine schnelle, qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung&mdashanywhere.

1. Es ist möglich, einen Termin am selben Tag zu bekommen. Wenn Sie einen Besuchstag benötigen, rufen Sie zwischen 10 und 11 Uhr an, denn dann wissen die meisten Büros von Stornierungen am Nachmittag. Angelica Ruiz, die mit der New Yorker Dermatologin Dina Strachan zusammenarbeitet, rät davon ab, eine Nachricht zu hinterlassen. "Ich habe schon öfter Leute vergessen, eine Rückrufnummer zu hinterlassen, oder ich kann nicht verstehen, was sie sagen. Versuchen Sie also immer, jemanden zu erreichen", sagt sie. Und wenn es draußen regnet oder schneit, ist es wahrscheinlich, dass ein anderer Patient dem schlechten Wetter nicht trotzen wollte und Ihnen ein offenes Zeitfenster zur Verfügung stellt.

Julie Ullman, Rezeptionistin im Büro des Geburtshelfers und Gynäkologen Gino Tutera in Scottsdale, AZ, fügt hinzu: "Wenn Ihre Anfrage in letzter Minute eine dringende Angelegenheit ist, machen Sie das der Rezeptionistin klar." Und eine Regel herrscht über alle anderen: Seien Sie flexibel. Wenn das Büro Sie reinquetschen kann, nehmen Sie sich die Zeit, die es Ihnen geben kann.

2. Vertrauen Sie den Krankenschwestern. Was Sie für eine Frage halten, die nur ein Arzt beantworten kann, kann tatsächlich etwas sein, für das eine Krankenschwester qualifiziert ist. Aber seien Sie versichert: "Wenn es etwas komplizierter ist, wird die Krankenschwester das Telefon in die Hände des Arztes legen", sagt Lisa Ogletree, Empfangsdame bei Stride Strong Physical Therapy in Portland, OR.

3. Vereinbaren Sie Termine für den frühen Morgen oder direkt nach dem Mittagessen. Dann sind die Dokumente am wahrscheinlichsten pünktlich, sodass Sie weniger warten müssen. Wenn diese Slots nicht in Ihren Zeitplan passen, vereinbaren Sie einen Mittwochstermin. Das ist der langsamste Tag in den meisten Büros.

4. Geben Sie eine Frist ein. Wenn Sie geschäftige Bürozeiten nicht vermeiden können, teilen Sie der Rezeptionistin bei Ihrem Anruf mit, dass Sie zu einer bestimmten Zeit gehen müssen. "Ich weiß, dass ich Sie nicht neben einem Eingriff oder einem jährlichen Besuch buchen sollte, der länger dauert", sagt Ogletree.

5. Speichern Sie Ihre jährliche Untersuchung für den späten Frühling oder Sommer. Von Mai bis August sind die meisten Menschen relativ gesund und im Urlaub, daher ist es in Arztpraxen aller Art ruhiger. Der September ist auch gut, denn es ist Schulanfangszeit.

6. Bleiben Sie im Dezember weg. Die Erkältungs- und Grippesaison macht den Winter zur arbeitsreichsten Zeit, wobei der Dezember besonders verrückt ist. "Die Leute wollen ihre Versicherungsleistungen oder flexiblen Ausgabenkonten noch vor Jahresende aufbrauchen", erklärt Robin Omeltschenko, Director of Operations bei Cincinnati Total Dentistry.

7. Rufen Sie an, um die Dinge zu überprüfen. Wenn Sie einen späten Termin haben, rufen Sie die Praxis eine Stunde vorher an, um zu sehen, ob der Arzt pünktlich ist. Wenn nicht, fragen Sie, wann Sie erscheinen sollen.

8. Fordern Sie alle Unterlagen im Voraus an. Wenn Sie ein neuer Patient sind und 10 bis 15 Minuten vor Ihrem Termin nicht erscheinen können, bitten Sie die Praxis, die erforderlichen Formulare im Voraus zu senden. (Einige Ämter stellen sie auch online oder per E-Mail zur Verfügung.)

9. Überprüfen Sie alles. Um Fehler zu vermeiden, die zu Verzögerungen führen oder eine Rückreise erzwingen, erkundigen Sie sich am Tag vor Ihrem Termin im Büro, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Labor- und Testergebnisse vorliegen. Rufen Sie Ihren Versicherungsanbieter an, um den Versicherungsschutz und die Zuzahlung zu überprüfen. Und vergessen Sie natürlich nicht Ihre Versichertenkarte und Ihren Ausweis.

10. Sie können das Büro ganz vermeiden, indem Sie den . fragen Empfangsdame das: Ist der Arzt offen für E-Mails und SMS? Nimmt sich der Arzt Zeit für nicht notfallmäßige Telefongespräche mit Patienten? Wenn ja, sind Sie dabei!

11. Buchen Sie Ihren eigenen Termin. ZocDoc.com könnte Empfangsmitarbeiter überflüssig machen. Durchsuchen Sie die kostenlose Online-Datenbank nach Städten und Fachgebieten, um Bewertungen und Verfügbarkeiten zu finden. Verfeinern Sie Ihre Suche nach dem Geschlecht des Arztes, dem Grund des Besuchs und der akzeptierten Versicherung. Dann buchen Sie mit wenigen Klicks. Könnte nicht einfacher sein&ndashaber es gibt auch keine Möglichkeit, den Computer zu betrügen.

12. Wählen Sie Ihren Tag mit Bedacht. Vermeiden Sie Termine montags und freitags, da sie in den meisten Büros die geschäftigsten Tage sind.

13. Kommen Sie nicht mit einer langen Liste von Beschwerden. Einige Empfangsdamen bezeichnen die Beschwerden eines Patienten als „Eimerliste all der Dinge, die sie gespart haben, um den Arzt zu fragen“, sagt Rachel Wilcox, eine Empfangsdame bei Randolph Schnitman, MD, in Beverly Hills, Kalifornien. Patienten können mit dem Arztbesuch warten, weil eine kleine Krankheit nicht so wichtig erscheint oder sie keinen Besuch bezahlen möchten. In Wirklichkeit wird das Ankommen mit zu vielen Dingen, die Sie besprechen müssen, von Ihrem Termin ablenken. "Wenn Sie 10 verschiedene Artikel haben, hat der Arzt nicht genug Zeit, sich auf jeden einzelnen zu konzentrieren", sagt Wilcox. Versuchen Sie, jeden Besuch auf zwei Themen zu beschränken.

14. Komm nicht zu spät. Verspätete oder unvorbereitete Patienten sind die Hauptgründe dafür, dass Ärzte in Rückstand geraten. "Pünktliches Erscheinen ist enorm wichtig, weil Sie ohne Eile eine umfassende Beratung erhalten können", sagt Rachel Mazza, Empfangsdame bei Matthew Schulman, einem plastischen Chirurgen in New York. Das heißt, die Rezeptionisten verstehen, dass Dinge passieren und sie sagen, das Beste, was Sie tun können, ist, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. "Ob Sie absagen oder sich verspäten, ein Telefonanruf hilft sehr, damit wir uns im Voraus umsortieren können", sagt Ruiz. Wenn Sie eine Verspätung absolut nicht vermeiden können, sollten Sie wissen, dass ein Patient, der nach Ihnen zu einem späteren Termin eintrifft, aber pünktlich ist, wahrscheinlich zuerst gesehen wird.

15. Überprüfen Sie Ihre Haltung an der Tür. Wenn vielen Patienten eines fehlt, dann ist es Geduld. Die Rezeptionisten wissen, dass Sie beschäftigt sind und nicht warten möchten, aber sie würden es begrüßen, wenn Sie die Beschwerden für sich behalten. "Wir versuchen unser Bestes, um Service mit einem Lächeln zu bieten, und wenn Patienten unhöflich sind, wird unsere Arbeit schwieriger", sagt Ruiz. Wie Wilcox es ausdrückt: "Es macht mir nichts aus, wenn Patienten zu spät kommen, aber es stört mich wirklich, wenn sie aufdringlich werden und sofort gesehen werden wollen."

16. Lass den Arzt fallen, wenn er chronisch zu spät kommt.
Die Chancen stehen gut, dass Sie immer ein paar Minuten warten müssen, bis der Arzt Sie besuchen kann. Aber wenn es jedes Mal passiert, wenn Sie es besuchen, möchten Sie vielleicht woanders suchen. "Wenn Sie früher einsteigen und immer noch 30 Minuten oder eine Stunde warten, um gesehen zu werden, würde ich anfangen, einige Fragen zu stellen", sagt Wilcox.


16 Geheimnisse, die jeder Arzt an der Rezeption kennt

Die durchschnittliche Wartezeit bis zum Arztbesuch beträgt in 15 US-Großstädten 18,5 Tage. Brauchen Sie einen Hausarzt in Boston? Das sind 66 Tage (im Durchschnitt). Wenn Sie in Philadelphia nach einem Dermatologen suchen, versuchen Sie es mit 49 Tagen.

Der Zugang zu Ärzten ist nur eines der verrückten Dinge in der medizinischen Versorgung, aber das Geheimnis der Navigation liegt direkt bei Ihnen im Wartezimmer: die Empfangsdame. Als Pförtner im Büro kennen sie alle Tricks. Also baten wir sie zu verschütten. Hier sind ihre Top-Tipps für eine schnelle, qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung&mdashanywhere.

1. Es ist möglich, einen Termin am selben Tag zu bekommen. Wenn Sie einen Besuchstag benötigen, rufen Sie zwischen 10 und 11 Uhr an, denn dann wissen die meisten Büros von Stornierungen am Nachmittag. Angelica Ruiz, die mit der New Yorker Dermatologin Dina Strachan zusammenarbeitet, rät davon ab, eine Nachricht zu hinterlassen. "Ich habe schon öfter Leute vergessen, eine Rückrufnummer zu hinterlassen, oder ich kann nicht verstehen, was sie sagen. Versuchen Sie also immer, jemanden zu erreichen", sagt sie. Und wenn es draußen regnet oder schneit, ist es wahrscheinlich, dass ein anderer Patient dem schlechten Wetter nicht trotzen wollte und Ihnen ein offenes Zeitfenster zur Verfügung stellt.

Julie Ullman, Rezeptionistin im Büro des Geburtshelfers und Gynäkologen Gino Tutera in Scottsdale, AZ, fügt hinzu: "Wenn Ihre Anfrage in letzter Minute eine dringende Angelegenheit ist, machen Sie das der Rezeptionistin klar." Und eine Regel herrscht über alle anderen: Seien Sie flexibel. Wenn das Büro Sie reinquetschen kann, nehmen Sie sich die Zeit, die es Ihnen geben kann.

2. Vertrauen Sie den Krankenschwestern. Was Sie für eine Frage halten, die nur ein Arzt beantworten kann, kann tatsächlich etwas sein, für das eine Krankenschwester qualifiziert ist. Aber seien Sie versichert: "Wenn es etwas komplizierter ist, wird die Krankenschwester das Telefon in die Hände des Arztes legen", sagt Lisa Ogletree, Empfangsdame bei Stride Strong Physical Therapy in Portland, OR.

3. Vereinbaren Sie Termine für den frühen Morgen oder direkt nach dem Mittagessen. Dann sind die Dokumente am wahrscheinlichsten pünktlich, sodass Sie weniger warten müssen. Wenn diese Slots nicht in Ihren Zeitplan passen, vereinbaren Sie einen Mittwochstermin. Das ist der langsamste Tag in den meisten Büros.

4. Geben Sie eine Frist ein. Wenn Sie geschäftige Bürozeiten nicht vermeiden können, teilen Sie der Rezeptionistin bei Ihrem Anruf mit, dass Sie zu einer bestimmten Zeit gehen müssen. "Ich weiß, dass ich Sie nicht neben einem Eingriff oder einem jährlichen Besuch buchen sollte, der länger dauert", sagt Ogletree.

5. Speichern Sie Ihre jährliche Untersuchung für den späten Frühling oder Sommer. Von Mai bis August sind die meisten Menschen relativ gesund und im Urlaub, daher ist es in Arztpraxen aller Art ruhiger. Der September ist auch gut, denn es ist Schulanfangszeit.

6. Bleiben Sie im Dezember weg. Die Erkältungs- und Grippesaison macht den Winter zur arbeitsreichsten Zeit, wobei der Dezember besonders verrückt ist. "Die Leute wollen ihre Versicherungsleistungen oder flexiblen Ausgabenkonten noch vor Jahresende aufbrauchen", erklärt Robin Omeltschenko, Director of Operations bei Cincinnati Total Dentistry.

7. Rufen Sie an, um die Dinge zu überprüfen. Wenn Sie einen späten Termin haben, rufen Sie die Praxis eine Stunde vorher an, um zu sehen, ob der Arzt pünktlich ist. Wenn nicht, fragen Sie, wann Sie erscheinen sollen.

8. Fordern Sie alle Unterlagen im Voraus an. Wenn Sie ein neuer Patient sind und 10 bis 15 Minuten vor Ihrem Termin nicht erscheinen können, bitten Sie die Praxis, die erforderlichen Formulare im Voraus zu senden. (Einige Ämter stellen sie auch online oder per E-Mail zur Verfügung.)

9. Überprüfen Sie alles. Um Fehler zu vermeiden, die zu Verzögerungen führen oder eine Rückreise erzwingen, erkundigen Sie sich am Tag vor Ihrem Termin im Büro, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Labor- und Testergebnisse vorliegen. Rufen Sie Ihren Versicherungsanbieter an, um den Versicherungsschutz und die Zuzahlung zu überprüfen. Und vergessen Sie natürlich nicht Ihre Versichertenkarte und Ihren Ausweis.

10. Sie können das Büro ganz vermeiden, indem Sie den . fragen Empfangsdame das: Ist der Arzt offen für E-Mails und SMS? Nimmt sich der Arzt Zeit für nicht notfallmäßige Telefongespräche mit Patienten? Wenn ja, sind Sie dabei!

11. Buchen Sie Ihren eigenen Termin. ZocDoc.com könnte Empfangsmitarbeiter überflüssig machen. Durchsuchen Sie die kostenlose Online-Datenbank nach Städten und Fachgebieten, um Bewertungen und Verfügbarkeiten zu finden. Verfeinern Sie Ihre Suche nach dem Geschlecht des Arztes, dem Grund des Besuchs und der akzeptierten Versicherung. Dann buchen Sie mit wenigen Klicks. Könnte nicht einfacher sein&ndashaber es gibt auch keine Möglichkeit, den Computer zu betrügen.

12. Wählen Sie Ihren Tag mit Bedacht. Vermeiden Sie Termine montags und freitags, da sie in den meisten Büros die geschäftigsten Tage sind.

13. Kommen Sie nicht mit einer langen Liste von Beschwerden. Einige Empfangsdamen bezeichnen die Beschwerden eines Patienten als „Eimerliste all der Dinge, die sie gespart haben, um den Arzt zu fragen“, sagt Rachel Wilcox, eine Empfangsdame bei Randolph Schnitman, MD, in Beverly Hills, Kalifornien. Patienten können mit dem Arztbesuch warten, weil eine kleine Krankheit nicht so wichtig erscheint oder sie keinen Besuch bezahlen möchten. In Wirklichkeit wird das Ankommen mit zu vielen Dingen, die Sie besprechen müssen, von Ihrem Termin ablenken. "Wenn Sie 10 verschiedene Artikel haben, hat der Arzt nicht genug Zeit, sich auf jeden einzelnen zu konzentrieren", sagt Wilcox. Versuchen Sie, jeden Besuch auf zwei Themen zu beschränken.

14. Komm nicht zu spät. Verspätete oder unvorbereitete Patienten sind die Hauptgründe dafür, dass Ärzte in Rückstand geraten. "Pünktliches Erscheinen ist enorm wichtig, weil Sie ohne Eile eine umfassende Beratung erhalten können", sagt Rachel Mazza, Empfangsdame bei Matthew Schulman, einem plastischen Chirurgen in New York.Das heißt, die Rezeptionisten verstehen, dass Dinge passieren und sie sagen, das Beste, was Sie tun können, ist, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. "Ob Sie absagen oder sich verspäten, ein Telefonanruf hilft sehr, damit wir uns im Voraus umsortieren können", sagt Ruiz. Wenn Sie eine Verspätung absolut nicht vermeiden können, sollten Sie wissen, dass ein Patient, der nach Ihnen zu einem späteren Termin eintrifft, aber pünktlich ist, wahrscheinlich zuerst gesehen wird.

15. Überprüfen Sie Ihre Haltung an der Tür. Wenn vielen Patienten eines fehlt, dann ist es Geduld. Die Rezeptionisten wissen, dass Sie beschäftigt sind und nicht warten möchten, aber sie würden es begrüßen, wenn Sie die Beschwerden für sich behalten. "Wir versuchen unser Bestes, um Service mit einem Lächeln zu bieten, und wenn Patienten unhöflich sind, wird unsere Arbeit schwieriger", sagt Ruiz. Wie Wilcox es ausdrückt: "Es macht mir nichts aus, wenn Patienten zu spät kommen, aber es stört mich wirklich, wenn sie aufdringlich werden und sofort gesehen werden wollen."

16. Lass den Arzt fallen, wenn er chronisch zu spät kommt.
Die Chancen stehen gut, dass Sie immer ein paar Minuten warten müssen, bis der Arzt Sie besuchen kann. Aber wenn es jedes Mal passiert, wenn Sie es besuchen, möchten Sie vielleicht woanders suchen. "Wenn Sie früher einsteigen und immer noch 30 Minuten oder eine Stunde warten, um gesehen zu werden, würde ich anfangen, einige Fragen zu stellen", sagt Wilcox.