at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Pfirsich-Marmelade

Pfirsich-Marmelade


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Aprikosen werden gewaschen, die Kerne entfernt und in kleinere Stücke geschnitten, etwa 4-6, je nach Größe der Aprikose.

Legen Sie die Aprikosen mit dem Zucker auf das Feuer und lassen Sie sie bei mäßiger Hitze. Rühren Sie nur bis der Zucker schmilzt und dann von Zeit zu Zeit.

Um zu sehen, wann es fertig ist, führen wir den Test durch; Einen Löffel Marmelade auf einen Teller geben und etwas abkühlen lassen. Kippen Sie die Untertasse ein wenig: Wenn die Marmelade fließt, muss sie gekocht werden, wenn nicht, ist sie fertig.

Wenn es fertig ist, legen wir die Marmelade in Gläser, dann die Gläser in eine Decke, und am nächsten Tag ist alles aufbewahrt.


Wie macht man ein Rezept für Aprikosenmarmelade oder Marmelade aus der Vergangenheit?

Wie bereitet man Aprikosen für Marmelade zu?

Ich habe stärkere Aprikosen gewählt, die nicht sehr reif sind.

Ich habe sie gewaschen und je nach Größe halbiert oder geviertelt. Ich legte die Kerne beiseite und gab sie meiner Tochter, um sie mit einem Hammer zu brechen. Früher war ich derjenige, der für diesen Job geschickt wurde :). Brücke: Warten Sie mindestens eine Stunde, bis sie anschwellen und nicht unter den Hammer rutschen.

Habe die gereinigten Aprikosen gewogen und festgestellt, dass ich mit 1 kg fixiert war (die Samen wogen ca. 80 g). Ich bedeckte sie mit 800 g Zucker und drückte den Saft einer Zitrone darüber.

Ich habe alles gemischt, die Schüssel mit einem Deckel verschlossen und für 24 Stunden in den Kühlschrank gestellt. Während dieser Zeit hinterlassen die Aprikosen viel Saft, sie schwimmen tatsächlich darin. Ich habe auch den ungelösten Zucker von unten gemischt.

Wie brüht und schält man Aprikosenkerne für Marmelade oder Marmelade?

Meine Tochter kehrte mit dem Kern der Aprikosenkerne nach Hause zurück. Sie sehen aus wie Mandeln: oval und braunhäutig.

Ich habe etwas Wasser in einem Topf gekocht und die Samen 1 Minute lang verbrüht. Dann habe ich sie geschält (warm) & # 8211 die geschwollene Wassermembran tritt sehr leicht aus ihnen heraus. Ich habe sie in einer Kiste (ohne Deckel) gesammelt und zum Trocknen beiseite gelegt.


Powered by Juicer.io

(5 Punkte / Stimmen insgesamt: 20)

Cori Cj vor 3 Jahren - 6. Juli 2017 10:58

Re: Aprikosenmarmelade

Und Sie haben den Plattentest noch nie gemacht?
In den letzten Jahren habe ich auch Pfirsichmarmelade gemacht, aber dieses Jahr dachte ich daran, Aprikosen zu ändern und zu machen ... das Rezept ist platt gelaufen! (Ich habe mehr an den Pfirsichen "gearbeitet" ... ich habe sie von der Haut / Schale gereinigt).

Ioana vor 3 Jahren - 6. Juli 2017 11:10

Re: Aprikosenmarmelade

Den Geliertest habe ich nicht gemacht, ich wollte, dass meine Marmelade weich bleibt. Ich habe die Technik verwendet, die ich seit einigen Jahren für Blaubeermarmelade verwende. Ich habe darauf geachtet, dass der Sirup gut bindet (wenn Sie ein Thermometer haben, überprüfen Sie, ob er 103 ° C erreicht) und dann die gekochten Früchte, bis sie durchscheinend werden. Sirup separat aufkochen, die Kochzeit der Früchte verkürzt sich und behält Form und Geschmack.
Ich kann es kaum erwarten, dass du versuchst, mir zu sagen, wie du dich fühlst.

Cori Cj vor 3 Jahren - 6. Juli 2017 11:18

Re: Aprikosenmarmelade

Und wenn die Zeit kürzer ist .. und die Menge höher ist (es nimmt nicht so stark ab) .. dass ich in der ersten Phase gelesen habe, wie viele "Portionen" herausgekommen sind und ich war überrascht, dass es ein bisschen viel ist (ich habe gelesen noch einmal die Fruchtmenge)
Wenn es mir dieses Wochenende nicht gelingt ... komme ich wahrscheinlich Dienstag-Mittwoch mit Meinungen zurück

Ioana vor 3 Jahren - 6. Juli 2017 12:17

Re: Aprikosenmarmelade

Ich werde die großen Gläser zu Hause überprüfen, um sicherzugehen, dass es 800 sind. Die kleinen sind definitiv 370. Ich bestätige heute.

Ioana vor 3 Jahren - 6. Juli 2017 19:14

Re: Aprikosenmarmelade

Cori, große Gläser sind nur 680 ml. Ich werde das Rezept auch korrigieren.

Cori Cj vor 3 Jahren - 7. Juli 2017 07:46

Re: Aprikosenmarmelade

Anne vor 2 Jahren - 24. Juli 2017 10:04

Re: Aprikosenmarmelade

Hallo,
Aprikosenmarmelade ist mein Favorit.
Ich werde dein Rezept ausprobieren.

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Feiertag!

Mihai vor einem Jahr - 25. Juli 2018 15:00

Re: Aprikosenmarmelade

Der Zucker schmilzt erst, wenn wir Karamell machen wollen, sonst löst er sich einfach auf!

Camelia B. vor einem Jahr - 8. August 2018 11:30

Re: Aprikosenmarmelade

Das Rezept ist Aprikosenmarmelade, keine Marmelade. Machen Sie wirklich einen Unterschied? Für die Marmelade einen Sirup herstellen, in dem die Früchte sehr wenig gekocht werden, und für die Marmelade. gehen Sie wie in dem von Ihnen angegebenen Rezept vor.

Ioana vor einem Jahr - 8. August 2018 11:38

Re: Aprikosenmarmelade

Genau das sagt das Rezept, aus dem Aprikosensaft, in dem die Aprikosen gekocht werden, wird ein Sirup hergestellt. "6. Die Aprikosen in den gekochten Sirup geben. Noch 20 Minuten ziehen lassen." Bla bla, aber es muss bis zum Ende gelesen werden.

Todorov Dan vor einem Jahr - 13 Juni 2019 15:12

Re: Aprikosenmarmelade

Ioana vor einem Jahr - 14. Juni 2019 10:34

Re: Aprikosenmarmelade

Todorov Dan vor einem Jahr - 14. Juni 2019 10:39

Re: Aprikosenmarmelade

Ioana vor einem Jahr - 14. Juni 2019 10:41

Re: Aprikosenmarmelade

kein problem weglaufen.

Ioana vor 16 Stunden - 8. Juli 2020 17:19

Re: Aprikosenmarmelade

Hallo Ioana,
Kann dieses Rezept auch für Pfirsiche verwendet werden?


SWEET und APLE GEM - traditionelle Rezepte

Es ist schade, Aprikosen nicht in der Saison zu verwenden, um sie in Form von Marmelade, Marmelade, Kompott oder Sirup für den Winter zu konservieren. Manche beschreiben den Geschmack von Aprikosen als eine Kombination aus Pfirsich und Pflaume, süß-sauer. Sie eignen sich hervorragend für Kuchen und andere Desserts.

Mit Pfirsichen verwandt, haben Aprikosen eine samtige Haut und ein dichtes Fruchtfleisch, nicht sehr saftig, dafür aber fein und lecker. Aprikosen enthalten insbesondere folgende Nährstoffe: Provitamin A (in großen Mengen), Vitamine C, B1, B2, B5 und PP, Kalium (in großen Mengen), Kupfer, Ballaststoffe und Antioxidantien.

• 1 kg Aprikosen
• ½ kg Invertzucker (Rezept in Dieser Beitrag )

Wenn Sie keinen Invertzucker haben, verwenden Sie rohen oder braunen Zucker.

Aprikosen waschen, abtropfen lassen, entkernen und in einen großen Topf geben. Gießen Sie den Zucker darüber und mischen Sie vorsichtig, überhaupt nicht. 2-3 Stunden oder über Nacht abkühlen lassen, dann die Schüssel auf schwache Hitze stellen, bis der Zucker schmilzt. (Wenn Sie möchten, können Sie die Aprikosen mit einem vertikalen Mixer in den Topf geben, um eine feinere Marmelade zu erhalten). Erhöhen Sie die Flamme des Herdes etwas und rühren Sie dabei ständig mit einem Holzlöffel um, damit die Marmelade nicht am Topf klebt.

Aprikosenmarmelade ist ausreichend gebunden, wenn sie auf einem flachen Teller gar keinen Saft mehr hinterlässt. Nehmen Sie den Topf vom Herd und waschen Sie die Gläser. Trocknen Sie sie gut ab, wischen Sie sie ab und legen Sie sie auf den Tisch. Gießen Sie die Marmelade in Gläser und verschließen Sie diese dann fest.

Du kannst der Aprikosenmarmelade weitere Geschmacksrichtungen hinzufügen, wie z.B. Zimt, Ingwer oder Zitrone oder Orangensaft/-schale.

Aprikosenmarmelade - Rezept

• 1 kg Aprikosen
• 1 kg Invertzucker

Wenn Sie mehr Aprikosen haben und eine größere Menge Marmelade zubereiten möchten, erhöhen Sie die Zutatenmenge im Verhältnis 1: 1. Die Aprikosen gut waschen, dann die Kerne entfernen. Legen Sie sie in einen großen Topf mit dickem Boden, in dem Sie normalerweise Marmelade oder Marmeladen zubereiten. Fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie. Decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und lassen Sie sie 3-4 Stunden abkühlen.

Stellen Sie nach dieser Zeit den Topf auf das Feuer, damit die Marmelade kocht. Mischen Sie oft mit einem Holzlöffel, da diese Marmelade dazu neigt, am Topfboden zu kleben. Der Kochvorgang dauert einige Stunden, bis die Marmelade gut gebunden ist.


Aprikosen waschen, entkernen und in eine große Schüssel geben. Stellen Sie die Aprikosen bei schwacher Hitze auf den Herd und rühren Sie regelmäßig um, da sie dazu neigen, am Topfboden zu kleben.

Hausgemachte Aprikosenmarmelade oder Marmeladenrezepte

Nachdem die Früchte eine halbe Stunde gekocht und gut aufgeweicht haben, können Sie Zucker hinzufügen. Nach weiteren 30 Minuten Kochen können Sie den Saft oder das Zitronensalz und den Rest des Zuckers hinzufügen. Die Kochzeit variiert je nach Wassergehalt der Früchte.

Pfirsich-Marmelade

  • 2,5 kg entsteinte Aprikosen
  • 1 kg Zucker
  • Saft von 2 Zitronen


Aprikosenmarmelade & # 8211 Perfekt für jedes Dessert. So wird's gemacht

Nach diesem Rezept zubereitete Aprikosenmarmelade ist dickflüssig, duftend und mäßig süß. Es eignet sich für die Zubereitung verschiedener Desserts, kann aber auch auf Brot gegessen werden.

Notwendige Zutaten:

  • 1,5 kg Aprikose, 1,2 kg Zucker
  • 50 ml Wasser, Saft aus einer halben Zitrone
  • 10 gr Agar-Agar (pflanzliche Gelatine), 50 ml Wasser (bei Raumtemperatur)

Zubereitungsart:

Aus den angegebenen Zutaten sollten Sie 4 Gläser mit 500 ml Marmelade erhalten.

Aprikosen waschen, entkernen und in einen Topf geben. Gießen Sie Wasser darüber und fügen Sie Zucker hinzu. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und lassen Sie die Aprikosen kochen. Gelegentlich mischen.

Stellen Sie das Feuer nicht zu hoch ein, sonst kann die Marmelade anbrennen. Wenn es zu kochen beginnt, gießen Sie den ausgepressten Saft einer halben Zitrone ein und mischen Sie alles gut.

Die Marmelade 20 Minuten unter leichtem Rühren von unten nach oben kochen, um die Aprikosenhälften nicht zu zerbrechen. Agar-Agar mit 50 ml Wasser bei Raumtemperatur mischen. Gießen Sie die erhaltene Flüssigkeit in die Pfanne mit der Marmelade.

Lassen Sie die Marmelade weitere 3 Minuten auf dem Feuer. Dann die Marmelade in sterilisierte Gläser füllen und die Deckel festziehen. Drehen Sie die Gläser mit der Vorderseite nach unten, decken Sie sie mit einer Decke oder einem dicken Handtuch ab und lassen Sie sie abkühlen.

Nachdem die Gläser vollständig abgekühlt sind, lagern Sie sie an einem dunklen und kühlen Ort, vorzugsweise im Keller oder in der Speisekammer. Probieren Sie dieses einfache Rezept aus und bereiten Sie Ihre Marmeladengläser auf den Winter vor.

Mit Aprikosenmarmelade können Sie verschiedene Desserts zubereiten. Sie können es auch morgens zum Frühstück mit Toast und Butter essen. Guten Appetit und mehr kochen!


US-Suche im mobilen Web

Wir freuen uns über Ihr Feedback, wie wir uns verbessern können Yahoo-Suche. In diesem Forum können Sie Produktvorschläge machen und durchdachtes Feedback geben. Wir versuchen ständig, unsere Produkte zu verbessern und können das beliebteste Feedback nutzen, um eine positive Veränderung herbeizuführen!

Wenn Sie Hilfe jeglicher Art benötigen, finden Sie auf unserer Hilfeseite Hilfe zum Selbststudium. Dieses Forum wird nicht auf Support-bezogene Probleme überwacht.

Das Yahoo-Produkt-Feedback-Forum erfordert jetzt eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort, um teilnehmen zu können.

Sie müssen sich jetzt mit Ihrem Yahoo-E-Mail-Konto anmelden, um uns Feedback zu geben und Stimmen und Kommentare zu bestehenden Ideen abzugeben. Wenn Sie keine Yahoo-ID oder das Passwort für Ihre Yahoo-ID haben, melden Sie sich bitte für ein neues Konto an.

Wenn Sie über eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort verfügen, befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie Ihre Beiträge, Kommentare, Stimmen und/oder Ihr Profil aus dem Yahoo-Produktfeedback-Forum entfernen möchten.


Aprikosenmarmelade & # 8211 Perfekt für jedes Dessert. So wird's gemacht

Nach diesem Rezept zubereitete Aprikosenmarmelade ist dickflüssig, duftend und mäßig süß. Es eignet sich für die Zubereitung verschiedener Desserts, kann aber auch auf Brot gegessen werden.

Notwendige Zutaten:

  • 1,5 kg Aprikose, 1,2 kg Zucker
  • 50 ml Wasser, Saft aus einer halben Zitrone
  • 10 gr Agar-Agar (pflanzliche Gelatine), 50 ml Wasser (bei Raumtemperatur)

Zubereitungsart:

Aus den angegebenen Zutaten sollten Sie 4 Gläser mit 500 ml Marmelade erhalten.

Aprikosen waschen, entkernen und in einen Topf geben. Gießen Sie Wasser darüber und fügen Sie Zucker hinzu. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und lassen Sie die Aprikosen kochen. Gelegentlich mischen.

Stellen Sie das Feuer nicht zu hoch ein, sonst kann die Marmelade anbrennen. Wenn es zu kochen beginnt, gießen Sie den ausgepressten Saft einer halben Zitrone ein und mischen Sie alles gut.

Die Marmelade 20 Minuten unter leichtem Rühren von unten nach oben kochen, um die Aprikosenhälften nicht zu zerbrechen. Agar-Agar mit 50 ml Wasser bei Raumtemperatur mischen. Gießen Sie die erhaltene Flüssigkeit in die Pfanne mit der Marmelade.

Lassen Sie die Marmelade weitere 3 Minuten auf dem Feuer. Dann die Marmelade in sterilisierte Gläser füllen und die Deckel festziehen. Drehen Sie die Gläser mit der Vorderseite nach unten, decken Sie sie mit einer Decke oder einem dicken Handtuch ab und lassen Sie sie abkühlen.

Nachdem die Gläser vollständig abgekühlt sind, lagern Sie sie an einem dunklen und kühlen Ort, vorzugsweise im Keller oder in der Speisekammer. Probieren Sie dieses einfache Rezept aus und bereiten Sie Ihre Marmeladengläser auf den Winter vor.

Mit Aprikosenmarmelade können Sie verschiedene Desserts zubereiten. Sie können es auch morgens zum Frühstück mit Toast und Butter essen. Guten Appetit und mehr kochen!


Aprikosen - 18 Rezepte

Unsere Auswahl an Aprikosenrezepten. Hier finden Sie sowohl süße Aprikosengerichte (Kuchen, Marmelade, Kompott, Tarte, etc.) als auch salzige.

Aprikosen sollten frisch, fast reif und gut gefärbt sein. Beerenobst, die von verschiedenen Krankheiten oder Parasiten befallen sind, werden nicht empfohlen. Aprikose ist auch eine zerbrechliche Frucht, die in der Verpackung nicht flachgedrückt werden sollte, da sie in wenigen Stunden verdirbt.


Wie man reife Aprikosenmarmelade macht

Die Aprikosen werden sich schälen, und dies wird viel einfacher, wenn sie einige Minuten in kochendem Wasser gebrüht werden (bis die Haut Falten bildet und Anzeichen zeigt, dass sie sich von den Früchten lösen können).

Während sich die Aprikosen schälen, in einer emaillierten Pfanne für Marmelade das Wasser mit dem Zucker zum Schmelzen geben und den Sirup binden.

Wenn die Aprikosen geschält und entkernt sind, werden sie in kaltes Wasser mit Zitronensaft gelegt (in diesem Fall wird auf die Verwendung von Limettenwasser verzichtet, wie es bei den Großeltern bekannt war), dann gut abtropfen lassen und in die Sirup.

2-3 Minuten kochen lassen, die Pfanne ca. 15 Minuten auf das Feuer stellen (damit die Aprikosen im Wasser liegen), dann die Pfanne wieder aufkochen, bis sie sich richtig bindet (den Tropfen die Marmelade auf der Kälte testen Teller, wenn es wie ein Vollkorn bleibt und sich nicht ausbreitet, ist die Marmelade fertig).

Beim letzten Kochen den Zitronensaft und die Aprikosenkerne, geschält, aber ganz, hinzufügen.

Nach einiger Zeit werden die Gläser sterilisiert (gut mit heißem Wasser gewaschen), in der Nähe einer heißen Quelle stehen (in der Sonne auf einem sauberen Handtuch oder in der Nähe des Ofenauges, wenn die Marmelade kocht), dann die heiße Marmelade stellen und geheftet die Gläser fest verschließen und einige Tage (2-3 Tage) in ein warmes Bett stellen.

Nach dem vollständigen Abkühlen der Gläser werden diese an einem kühlen und trockenen Ort in der Speisekammer auf das Regal gestellt.


Aprikosenmarmelade & # 8211 Perfekt für jedes Dessert. So wird's gemacht

Nach diesem Rezept zubereitete Aprikosenmarmelade ist dickflüssig, duftend und mäßig süß. Es eignet sich für die Zubereitung verschiedener Desserts, kann aber auch auf Brot gegessen werden.

Notwendige Zutaten:

  • 1,5 kg Aprikose, 1,2 kg Zucker
  • 50 ml Wasser, Saft aus einer halben Zitrone
  • 10 gr Agar-Agar (pflanzliche Gelatine), 50 ml Wasser (bei Raumtemperatur)

Zubereitungsart:

Aus den angegebenen Zutaten sollten Sie 4 Gläser mit 500 ml Marmelade erhalten.

Aprikosen waschen, entkernen und in einen Topf geben. Gießen Sie Wasser darüber und fügen Sie Zucker hinzu. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und lassen Sie die Aprikosen kochen. Gelegentlich mischen.

Stellen Sie das Feuer nicht zu hoch ein, sonst kann die Marmelade anbrennen. Wenn es zu kochen beginnt, gießen Sie den ausgepressten Saft einer halben Zitrone ein und mischen Sie alles gut.

Die Marmelade 20 Minuten unter leichtem Rühren von unten nach oben kochen, um die Aprikosenhälften nicht zu zerbrechen. Agar-Agar mit 50 ml Wasser bei Raumtemperatur mischen. Gießen Sie die erhaltene Flüssigkeit in die Pfanne mit der Marmelade.

Lassen Sie die Marmelade weitere 3 Minuten auf dem Feuer. Dann die Marmelade in sterilisierte Gläser füllen und die Deckel festziehen. Drehen Sie die Gläser mit der Vorderseite nach unten, decken Sie sie mit einer Decke oder einem dicken Handtuch ab und lassen Sie sie abkühlen.

Nachdem die Gläser vollständig abgekühlt sind, lagern Sie sie an einem dunklen und kühlen Ort, vorzugsweise im Keller oder in der Speisekammer. Probieren Sie dieses einfache Rezept aus und bereiten Sie Ihre Marmeladengläser auf den Winter vor.

Mit Aprikosenmarmelade können Sie verschiedene Desserts zubereiten. Sie können es auch morgens zum Frühstück mit Toast und Butter essen. Guten Appetit und mehr kochen!