at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Beste Scone-Rezepte

Beste Scone-Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Am besten bewertete Scone-Rezepte

Die irische Köchin Catherine Fulvio teilt ihr Rezept für herzhafte Scones mit welken Lauch, Zwiebeln und Dubliner-Käse. Sehen Sie sich hier Fulvios Demo an.

Dieses Gericht hat das heilige Trio der herzhaften Scone-Must-Haves: perfekte Flockigkeit, Butterfalten und viel Käse. Mit diesem leicht zugänglichen Rezept können Sie diese Scones in Bäckereiqualität in weniger als einer Stunde zubereiten. Schnappen Sie sich einen Scone für ein schnelles Frühstück unterwegs oder genießen Sie einen mit einer dampfenden Suppe zum Abendessen in einer kühlen Nacht.Rezept mit freundlicher Genehmigung von West of the Loop

Die Zugabe von frischen, säuerlichen Cranberries zu diesen Scones macht sie zu einem wahren Herbstgenuss. Wie traditionelle britische Teekuchen sind diese nur leicht gesüßt; Sie sind perfekt mit Butter oder Fruchtkonserven bestrichen. Scones werden am besten am Tag des Backens serviert. Selbst wenn Sie sie in einem luftdichten Behälter aufbewahren, werden sie weich und verlieren ihr knuspriges Äußeres. Backen Sie diese an dem Tag, an dem Sie sie essen möchten, oder frieren Sie sie bis zu 1 Monat lang fest in Plastikfolie ein.

Diese butterartigen und zarten Blaubeer-Zitronen-Scones sind ein absoluter Genuss zu Ihrer morgendlichen Tasse Kaffee. Die zähe Süße der getrockneten Heidelbeeren passt wunderbar zu der spritzigen Schale einer ganzen Zitrone.

Machen Sie diese Frühstücks-Bananenbrot-Scones im Voraus und wärmen Sie sie einfach auf, wenn Sie morgens aufwachen. Dieses Rezept ist mit freundlicher Genehmigung von The Kitchn.

Diese Scones sind der perfekte Morgengenuss – sie sind käsig, butterartig und flockig mit einem Hauch von Süße.


Vorbereitung

Schritt 1

Backofen auf 375° vorheizen. Kristallzucker, Backpulver, Natron, Salz und 3 Tassen Mehl in einer großen Schüssel verquirlen. Butter hinzufügen und zum Beschichten schwenken. Mit den Fingern oder einem Teigmixer Butter zu Mehl verarbeiten, bis nur noch erbsengroße Stücke übrig bleiben. Machen Sie eine Vertiefung in der Mitte, fügen Sie Ei und 1¼ Tassen Sahne hinzu und mischen Sie mit einer Gabel, wobei Sie nach und nach die trockenen Zutaten einarbeiten, bis sich ein zottiger Teig bildet (es ist in Ordnung, wenn er etwas trocken aussieht, nicht überarbeiten). Teig in einer Schüssel leicht kneten, bis er gerade zusammenkommt.

Schritt 2

Auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche stürzen und zu einer 1 " dicken Runde klopfen. In 8 Spalten schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teig mit Sahne bestreichen und mit Demerara-Zucker bestreuen. Scones goldbraun backen, 25–30 Minuten.

Schritt 3

Voraus tun: Scones können 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Leicht abgedeckt bei Zimmertemperatur lagern.

Variationen

Schritt 4

Zitrone-Rosmarin: 2 TL verquirlen. fein geriebene Zitronenschale und 2 TL. fein gehackter frischer Rosmarin in die Mehlmischung, bevor Sie Butter hinzufügen.

Schritt 5

Zimt-Schokolade: Werfen Sie 1 Tasse gehackte bittersüße Schokolade und 1 TL. gemahlener Zimt in Mehlmischung nach dem Einarbeiten in Butter.

Schritt 6

Doppelter Ingwer: 2 EL verquirlen. fein gehackter kandierter Ingwer und 1 EL. fein geriebener geschälter Ingwer in die Mehlmischung, bevor Sie Butter hinzufügen.

Schritt 7

Gemischte Beeren: Werfen Sie 1 Tasse frische oder gefrorene Beeren, in Stücke geschnitten, wenn sie groß sind, in die Mehlmischung, nachdem Sie in Butter gearbeitet haben.

Schritt 8

Pekannuss-Hafer: Werfen Sie ¾ Tasse altmodischen Hafer und ¾ Tasse gehackte geröstete Pekannüsse in die Mehlmischung, bevor Sie Butter hinzufügen. Streuen Sie vor dem Backen ¼ Tasse Hafer zusammen mit Demerara-Zucker über die Scones.

Wie würden Sie die besten Cream Scones von BA bewerten?

Machen Sie diese mit etwas zerkleinertem Apfel (1c), Zitronenschale und einem Haufen Kuchengewürzen. Lecker! Halten Sie die gesamte Creme ab, um sicherzustellen, dass der Feuchtigkeitsgehalt stimmt. Ist lecker geworden! Genau die richtige Menge an Süße, werde darauf zurückkommen.

Dies ist kein Scone. Geben Sie mir einen Job und ich gebe Ihnen ein besseres Rezept! Folgte alles zu einem T und der Teig war super klebrig und nass. Der Scone hatte eher eine kuchenartige Textur. Ich liebe Kuchen, aber ich habe einen Scone gemacht. Außerdem braucht es definitiv mehr Zucker. Ich habe 1/2 Tasse verwendet, aber ich habe das Gefühl, dass es nur ein bisschen mehr braucht. Insgesamt war es nicht schlecht, aber es ist kein Scone.

Beachten Sie: 1) Wenn Sie sie zu hoch machen, gehen sie zu stark auf und kippen im Ofen um. 2) Du musst den Teig kalt halten und die Butter nicht schmelzen. Wenn Sie es in einer heißen Küche machen, wird es zu klebrig, also müssen Sie schnell arbeiten und alle Zutaten bis kurz vor der Verwendung im Kühlschrank aufbewahren. 3) Um die richtige Mehlmenge abzumessen, schöpfen Sie mit einem Löffel in einen Messbecher, bis ein Berg entsteht, schneiden Sie den Berg mit einem Messer in leichten Hackbewegungen ab und glätten Sie den Überschuss mit der geraden Kante des Messers. Dieses Rezept ist meiner Meinung nach ein Scone. Als ich es das erste Mal gemacht habe, habe ich vergessen, den Zucker hinzuzufügen, weil ich es gewohnt bin, Zucker mit nassen Zutaten hinzuzufügen. Hätte ich etwas mehr Salz hinzugefügt, wären sie die perfekten Kekse gewesen. Hier ist die Sache, sie haben immer noch super geschmeckt, ich habe nur etwas Marmelade und Butter darauf verteilt. Beim zweiten Mal habe ich eine Tasse gefrorene Blaubeeren und für den Geschmack eine Prise Zitronenextrakt und 1/4 Teelöffel Vanillepaste hinzugefügt. Weiß ist die Textur perfekt, es ist sehr subtil im Geschmack. Ich werde beim nächsten Mal viel mehr Extrakt hinzufügen. Scones sollen leicht sein, in Textur und Geschmack. Das sind die. Ich bin jedoch Amerikanerin und habe einen Gaumen, der Exzesse bevorzugt. Also suche ich mir ein anderes Rezept.

Bei diesem Rezept gibt es ein großes Problem. Das Messen des Mehls nach der Tasse und nicht nach dem Gewicht (Gramm oder Unzen) führt dazu, dass der Teig nass wird. Es gibt mindestens 20 % Unterschied beim Wiegen einer abgepackten Tasse Mehl als beim Wiegen der richtigen Menge. Drei Tassen Mehl sollten 360 Gramm wiegen. Mein Teig ist heute zu nass geworden. Die fertigen Scones waren jedoch immer noch köstlich, obwohl sie mehr Backzeit erforderten. Die meisten Rezepte sollten heutzutage immer Gewichte für die Zutaten haben.

Ich liebe dieses Rezept! Als ich sie das erste Mal einfach gemacht habe, waren sie köstlich, aber etwas trocken. Dann habe ich sie mit Schokoladenstückchen und Zimt gemacht, super trocken! (Nicht meine Lieblingsgeschmacksvariation für Scones.) Aber dann wurde mir klar, dass ich mein ganzes Leben lang mein Mehl falsch abgemessen hatte! Ich, jetzt schlage ich mein Mehl mit einer Gabel auf und löffele es in meinen Messbecher oder benutze meine Küchenwaage, um das Mehl abzuwiegen. Ich habe diese mit normaler Butter gemacht, aber ich empfehle, Butter nach europäischer Art zu verwenden, wenn Sie welche in die Finger bekommen! Es fügt mehr Fülle, Geschmack und eine super zarte Krume hinzu! Aber mit normaler Butter sind diese Scones köstlich! Ich liebe derzeit die Zugabe von frischen Blaubeeren. Verzichten Sie nicht auf das Bestreuen des Zuckers, wenn Sie süße Scones bevorzugen! Ich habe Turbinado-Zucker verwendet. Ich forme diese zu zwei Scheiben, schneide sie in Keile (8 Keile pro Scheibe für insgesamt 16 kleinere Keile), friere sie ein und fülle sie dann in einen Gefrierbeutel. Ich stecke sie in den Ofen, wenn ich frisch gebackene Scones haben möchte. Mein Ofen backt diese in 20 Minuten bei 375F, direkt aus dem Gefrierschrank oder gebacken nach der Teigherstellung. (Aber jeder Ofen könnte ein bisschen anders sein) Behalte sie einfach im Auge, bis sie goldbraun sind, damit sie nicht trocken werden. Ich hoffe, Sie genießen diese genauso viel wie ich!

Ich habe mit diesem Rezept mindestens 5 Mal Scones gemacht und sie enttäuschen nie. Flockig, butterartig und süchtig machend. Normalerweise mache ich sie mit gefrorenen Blaubeeren oder Brombeeren und Zitronenschale, und wenn ich sie mit dem Teig vermische, bevor ich Sahne und Ei hinzufüge, gehen sie normalerweise kaputt und geben dem Gebäck einen schönen Indigoton. Wenn Sie nicht möchten, dass sie kaputt gehen und Ihren Scones Farbe verleihen, würde ich empfehlen, sie nach dem Formen in die Scones zu stecken.

Ich mache diese herrlichen Scones seit einigen Jahren. Sie sind mein am meisten nachgefragtes Rezept bei der Arbeit. Ich habe Himbeerorange glasiert für die Woche der Krankenschwestern gemacht. Sie sagten immer wieder, wie sehr sie sie liebten. Vor dem Backen mit Turbinado-Zucker bestreuen. Glasiert mit Puderzucker und Zitronen-, Limetten- oder Orangensaft und -schale. Oh, gefrorenes Obst funktioniert am besten - Erhöhen Sie die Backzeit um 35-40 Minuten, wenn Sie es verwenden.

äh. Bei mir sind sie etwas trocken geworden. Am Ende habe ich 2 EL Zitronenschale und Blaubeeren hinzugefügt (die Zitrone ist etwas verloren gegangen, das nächste Mal füge ich mehr hinzu). Außerdem könnten diese für meinen Geschmack etwas süßer sein. Ich würde den bestreuten Zucker auf jeden Fall nicht überspringen.

Liebe dieses Rezept. 1,5 Tassen zerkleinerter scharfer Cheddar und 3 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch hinzugefügt. Streuen Sie Salz anstelle von Zucker, nachdem Sie den Teig mit Sahne bestrichen haben.

So ein tolles Rezept! Ich habe erst vor kurzem mit dem Backen angefangen und diese Scones waren einfach genug für jemanden, der nicht viel Backerfahrung hat. Ich habe die Zitronen-Rosmarin-Scones gemacht. Die Verwendung von frischem Rosmarin war wirklich ein Plus. Sie sind innen gerade noch feucht genug und außen hart genug geworden. Nicht bröckelig oder zerfallen überhaupt. Es passte perfekt zu einer Tasse Tee. Wirklich genossen, und meine Mitbewohner auch! Sie waren innerhalb eines Tages weg.

So lecker und einfach!! Ich habe zum ersten Mal Scones gemacht und ich habe während der Quarantäne Guten Appetit beobachtet. Für dieses Rezept und die Zutaten ist nicht viel zu tun, und Sie können es nach Belieben anpassen. Werde bald wieder machen.

Ich kann dieses Rezept nur wärmstens empfehlen, wenn Sie einen klassischen, nicht zu süßen Scone suchen. Ich habe mich genau an die Proportionen gehalten, obwohl ich das Rezept in meiner Küchenmaschine gemacht habe. Solange Sie darauf achten, den Teig nicht zu stark zu verarbeiten, werden bei dieser Methode Scones mit einer schönen Krume hergestellt.

Zu Ihrer Information. Nicht süß. Ich habe diese gerade als Zitronen-Heidelbeer-Scones probiert, aber es braucht definitiv mehr Zucker, wenn Sie es ohne Marmelade essen möchten. Ich werde versuchen, dem Teig noch 1/2 C Zucker hinzuzufügen und großzügig mit Zucker darüberstreuen.

Das beste Scone-Rezept, das ich je probiert habe! Sie kamen perfekt heraus! Ich habe noch etwas Salz hinzugefügt, weil ich nicht anders kann. Diese waren butterartig, ohne fettig zu sein und das Zuckerverhältnis ist perfekt. Ich habe gehackte getrocknete Cranberries und gehackte Schokolade hinzugefügt.


Wir alle wissen, dass Scones von der anderen Seite des Teiches kommen und dass die Königin nachmittags einen Scones mit einer Tasse Tee genießt. Was Ihnen vielleicht nicht so klar ist, ist nur, was ein Scone ist. Wir werden helfen, den Rekord zu verbessern: Scones sind schnelle Brote, und in Großbritannien werden sie im Allgemeinen aus Milch und selbst aufgehendem Mehl und ohne Eier hergestellt. Englische Scones werden nicht glasiert oder gefrostet, und sie werden in der Regel aufgegossen und mit Butter bestrichen, manchmal aber auch mit Clotted Cream und Marmelade (ja bitte!).

Unsere Scones sind in der Regel reichhaltiger und kuchenartiger und werden normalerweise mit Ei und mit Sahne oder Buttermilch zubereitet. In den Rezepten hier sehen Sie, dass wir Scones mit Kuchenmehl für einen zarteren englischen Scone herstellen, wie unsere Rich Cream Scones, aber wir verwenden hauptsächlich Allzweckmehl, wie in den Scones mit Birnen, Irish Cheddar , und Honey, die hier gezeigt werden, was nur eines der Dinge ist, die dazu führen, dass Scones so einfach zuzubereiten sind. Einige unserer Scones-Rezepte gehen einen gesünderen Weg, indem sie Vollkornprodukte wie Hafer oder Buchweizenmehl hinzufügen, was sie zu starken Konkurrenten für das Frühstück macht. Und für einen glutenfreien Scone sollten Sie unbedingt den erhabenen Quinoa- und Cranberry-Scone probieren, der Reismehl und Quinoa-Flocken zusammen mit getrockneten Cranberries für einen würzigen und leichten Scone ohne Gluten verwendet.

Eine andere Sache, die man an Scones lieben kann? Sie sind schnell gemacht, unser schnellstes Rezept dauert 30 Minuten. Der einzige Nachteil von Scones? Einer führt zum anderen, und sie werden am besten am Tag ihrer Herstellung genossen (oder frieren Reste für einen anderen Tag ein). Einige Scones sind Drop-Scones, was bedeutet, dass sie aus einem feuchteren Teig hergestellt werden und nicht gerollt werden müssen oder Gestaltung. Das führt zu einem hausbackeneren Look. Anderer Scone-Teig wird ausgeklopft, zu einem Kreis geformt und dann in elegante Dreiecks-Scones geschnitten. Und etwas Scone-Teig wird ausgerollt und dann mit einem Keksausstecher in Kreise geschnitten (die Briten sagen natürlich, es ist ein Scone-Ausstecher!). Welchen Weg Sie auch einschlagen, wenn Sie Scones herstellen, sind Sie auf dem Weg zu einem schnellen, einfachen und leckeren Gebäck.


über Darren McGrady, Youtube.

1. Stellen Sie den Ofen auf 350 Grad. In eine große Schüssel Mehl, Backpulver und Zucker geben.

Butter dazugeben und einreiben, bis sie feinen Semmelbröseln ähnelt.

2. Machen Sie in der Mitte eine Mulde und fügen Sie das geschlagene Ei und etwa ¾ Tasse . hinzu

aus Milch. Bringen Sie die Mischung mit einem Metalllöffel zusammen und achten Sie darauf, dass Sie sie nicht zu viel mischen, sonst ziehen Sie den Teig fest.

3. Wenn die Mischung etwas trocken ist, nach und nach mehr von der restlichen Milch hinzufügen

. (Sie möchten nicht, dass die Mischung zu trocken oder zu fest ist, damit sie am Nudelholz klebt.)

4. Den Tisch leicht mit Mehl bestäuben und den Teig etwa 1 ” dick ausrollen. Dann schneiden

mit einem 2″ runden Ausstecher. Etwa 1″ auseinander auf ein Backblech legen und die Oberseiten bestreichen

5. 15 – 20 Minuten backen. Nach dem Garen zum Abkühlen auf ein Kuchengitter heben.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Leserinteraktionen

Bemerkungen

Wie viele Tassen Mehl werden in diesem Rezept verwendet?

Hallo, ich bin ein Amateur im Bereich Backen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich etwas verpasse.
Müssen Sie die Zutaten verquirlen oder nur mit der Hand mischen?
Verwirrt.

Eier und Milch scheinen zu fehlen, um die trockenen Zutaten zu einem Teig zu binden. Ich verstehe, dass es eine Eierwäsche gibt. Ist das das fehlende Ei / die Milch für die Scones und Sie sparen etwas zurück, um es oben zu bestreichen? Ich bin verwirrt. Das sieht eher aus wie Hagrid’s “rock” Muffins.

Hallo Kara, ich habe das Rezept aktualisiert, die beiden Zutaten verpasst.

Ich hoffe, dies wird nicht dupliziert, ich glaube nicht, dass mein ursprünglicher Kommentar durchgegangen ist.
Ich sehe keine Eier oder Milch in den Zutaten, außer in der Eierwäsche. Verpasse ich etwas?
Vielen Dank

Aktualisiert, danke, dass du die Auslassung erkannt hast.

Kann das Rezept nicht bewerten, bis ich alle Zutaten kenne und es tatsächlich richtig machen kann! Die Eier und Milch wurden bei den Rezeptzutaten weggelassen!

Das ist ein sehr einfaches Rezept ’ es ist fast Gebäck! Vielleicht liegt es daran, dass ich aus Yorkshire komme, oder vielleicht ist es das Rezept, das meine Mutter verwendet hat, aber ich erinnere mich, dass es aus dem Bero-Buch stammt und Victoria Scones hieß. Es hat Mehl mit Butter eingerieben und dann werden der Zucker und die Sultaninen (optional) eingerührt und dann wird es vorsichtig zu einem weichen Teig gemischt und mit einem Scone-Cutter in Kreise geschnitten (oder verwenden Sie ein Glas oder eine Tasse oder eine leere Dose) passende Größe. Ich mache sie gerne klein aber groß, jeder hat seine eigene Version. Yum, ich bin jetzt hungrig!

Hallo Rachael, danke für deinen Kommentar. Wenn Sie ein Rezept haben, teilen Sie es bitte hier.

Ich habe vergessen zu sagen, dass es mit Eiern und Milch zu einem weichen Teig gemischt wird und dann kann man auch die Oberseiten mit der restlichen Flüssigkeit bestreichen!

Ich kann es kaum erwarten, dieses Rezept auszuprobieren, habe mich aber gefragt, ob ich gefrorene Früchte anstelle von Trockenfrüchten verwenden kann?

Ich bin vor einiger Zeit auf dein Rezept für Orangen-Cranberry-Scone gestoßen, aber ich kann es anscheinend nicht mehr finden.

Ich habe keinen Orangen-Cranberry-Scone, aber hier findest du andere Scone-Rezepte: https://rasamalaysia.com/?s=scones

! Kann ich normales Mehl anstelle von selbstaufziehendem Mehl verwenden?

Selbstaufgehendes Mehl ist Mehl mit bereits zugesetztem Backpulver und Salz. Sie können normales Mehl verwenden und Backpulver hinzufügen, aber ich weiß nicht genau, wie viel ich hinzufügen soll.

Wenn Sie kein selbstaufgehendes Brot verwenden, müssen Sie im Rezept Backpulver oder Natron verwenden Toasterbrot.


Schokoladen-Schokoladenstückchen


2. Scone-Rezept

Zutaten (für 8 Scones):

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse Kristallzucker
  • 1 Esslöffel. Backpulver
  • ½ TL. Salz
  • 6 EL. kalte ungesalzene Butter, gewürfelt
  • ½ Tasse schwere Schlagsahne plus mehr zum Bestreichen der Oberseiten
  • 1 großes Ei
  • 1 Teelöffel. reiner Vanilleextrakt

Für die Vanilleglasur:

Richtungen:

  1. Als ersten Schritt den Backofen auf 200 °C vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Mehl, Kristallzucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel verquirlen. Dann die kalte Butterwürfel dazugeben und mit einer Gabel in die trockenen Zutaten schneiden, bis erbsengroße Krümel entstehen.
  3. In einer anderen Rührschüssel die schwere Schlagsahne, das Ei und den Vanilleextrakt verquirlen, bis sie sich vermischt haben. Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und gut vermischen. Die Scone-Mischung kann zu diesem Zeitpunkt etwas krümelig sein, aber das ist in Ordnung.
  4. Übertragen Sie die Mischung auf eine leicht bemehlte Oberfläche und arbeiten Sie sie zu einer Kugel und dann zu einem Kreis (7 Zoll) flach. Den Scone-Teig in 8 gleich große Stücke schneiden und auf das Backblech legen, dabei etwas Platz lassen. Legen Sie das Backblech für 5 bis 10 Minuten in den Gefrierschrank.
  5. Holen Sie die Scones heraus und bestreichen Sie ihre Oberseiten mit etwas Schlagsahne. Wenn Sie keine Glasur hinzufügen, bedecken Sie sie nach Belieben mit grobem Zucker. Im vorgeheizten Ofen 18 bis 22 Minuten backen, bis die Oberseiten leicht gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Vanille Glasur:

  1. Puderzucker, Milch und Vanilleextrakt in einer mittelgroßen Rührschüssel verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Wenn die Glasur zu dick ist, mehr Milch hinzufügen und wenn die Glasur zu dünn ist, mehr Puderzucker hinzufügen.
  2. Die Scones mit der Glasur bestreichen und 10 bis 15 Minuten aushärten lassen und dann servieren.

3. Bauernhaus-Scones-Rezept

Wie Devonshire-Scones sind diese perfekt für einen Morgensnack oder einen Nachmittagssnack.

Zutaten (für 8 Portionen):

  • 225 g selbstaufziehendes Mehl
  • 1 Teelöffel. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 g fettarmer Brotaufstrich
  • 75 g Sultaninen
  • 1 Esslöffel. hitzestabil
  • 2 EL. fettarmer Joghurt
  • 90 ml Magermilch

Richtungen:

  1. Backofen auf 200 C vorheizen. In einer Rührschüssel Mehl, Backpulver und Salz sieben. Fügen Sie den fettarmen Aufstrich hinzu und reiben Sie ihn ein, bis er vermischt ist. Dann die Sultaninen dazugeben und hitzestabilisieren. Joghurt und so viel Milch unterrühren, dass ein weicher, aber nicht klebriger Teig entsteht.
  2. Auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, leicht durchkneten und 2 cm dick ausrollen. Mit einem 5 cm geriffelten Ausstecher so viele Scones wie möglich ausstechen. Sammeln Sie den Beschnitt, rollen Sie ihn erneut auf und schneiden Sie ihn erneut aus.
  3. Mit etwas extra Milch glasieren. Auf ein gefettetes Backblech legen und 12 bis 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun und gut aufgegangen sind. Warm mit Marmelade servieren.

Was sind Scones?

Scones gehören zu einer Kategorie der Backwelt, die als schnelle Brote bezeichnet wird. Dies bedeutet, dass Scones (und andere schnelle Brote wie Kekse) schnell hergestellt und gebacken werden können, da anstelle von Hefe chemisches Treibmittel verwendet wird, um das Brot aufgehen zu lassen.

Backpulver wird verwendet, um diese Scones zu säuern, und Sie werden vielleicht feststellen, dass dieses Rezept viel Backpulver enthält. Dadurch werden die Scones sehr fluffig.

Scones sind einem amerikanischen Keks sehr ähnlich und die beiden Backwaren haben sehr ähnliche Zutaten und Herstellungstechniken. Während es auf der ganzen Welt verschiedene Arten von Scones gibt, sind die Scones, die normalerweise in amerikanischen Bäckereien zu sehen sind, leicht gesüßt und enthalten normalerweise Obst oder andere Zusätze.

Diese Strawberry Cream Scones und Blueberry Scones sind perfekte Beispiele für Scones im amerikanischen Stil.

In Europa werden Scones normalerweise schlicht gehalten und mit einer reichhaltigen und dicken Clotted Cream und Marmelade serviert, wie die oben abgebildete Scones.

Scones werden in einer Vielzahl von Formen hergestellt, z. B. kreisförmig, quadratisch, rechteckig oder dreieckig oder manchmal sogar in freier Form, wie ein Tropfenkeks aussehen könnte.


Fragen & Antworten

Frage: Können die unglasierten Scones eingefroren, dann erwärmt und später glasiert werden?

Antworten: Ja, die ungebackenen Scones (natürlich ohne Glasur) können eingefroren und später gebacken werden.

Wenn Sie nach dem Backen fragen, lautet die Antwort immer noch Ja!

Wenn ungebacken: aus dem Gefrierschrank nehmen, in Alufolie wickeln und in einen 400-Grad-Ofen auf ein Backblech legen. Das Backen dauert natürlich etwas länger als das Originalrezept. Entfernen Sie die Folie am Ende, damit sie an den Rändern gebräunt und knusprig werden.


Schau das Video: SILBERMOND - Das Beste Offizielles Musikvideo