at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Kirsch- und Schokoladenkuchen

Kirsch- und Schokoladenkuchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Eier mit dem Zucker schlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Mehl, Zucker und Backpulver sowie Kakao dazugeben und vermischen. Die entkernten Kirschen werden einige Stunden vorher zusammen mit den 4 Esslöffeln Zucker gelegt, bis der ganze Saft übrig bleibt.

Die Kirschen abgießen und den Saft beiseite stellen. Den Teig in das mit Backpapier ausgelegte Blech füllen und die Kirschen auf der gesamten Fläche bestreuen.

Bei schwacher Hitze in den Ofen schieben, den oberen Teil gerade abschneiden und die abnehmbare Kuchenform drumherum legen. Insiropam.

Schlagsahne und gebrochene Schokolade in eine Schüssel geben und unter ständigem Rühren auf das Feuer stellen, bis die Schokolade schmilzt. Abkühlen lassen, dann die aufgelöste Gelatine gemäß den Anweisungen auf der Packung hinzufügen und gut mischen, damit sie sich gleichmäßig in der Zusammensetzung verteilt. Gießen Sie die Schokoladencreme über die Theke und stellen Sie sie in den Kühlschrank.

Den anderen Beutel Gelatine in den Kirschsaft geben und nach dem Aushärten der Schokoladencreme das Gelee darübergießen. Zum Aushärten kühl stellen.

Entfernen Sie vorsichtig die Form und schneiden Sie den Kuchen in Würfel.


Video: Unglaublich lecker Knödel mit Kirschen. Alle verlangen immer mehr!