Neue Rezepte

Donut-Keks / Donut-Kekse

Donut-Keks / Donut-Kekse


In einer Schüssel mit einem vertikalen Schneebesen das Ei zusammen mit dem Zucker und der Butter bei Zimmertemperatur verrühren. Dann nach und nach das mit Backpulver vermischte Mehl abwechselnd mit Milch dazugeben. Gegen Ende von Hand kneten, bis das gesamte Mehl eingearbeitet ist.

Den Teig auf dem mit Mehl ausgelegten Tisch verteilen und mit einer Tasse ausschneiden, runde Formen dann mit einem Glas mit kleinem Mund in die Mitte schneiden. Wir legen die Formen in das mit Backpapier ausgelegte Blech und stellen das Blech maximal 15 Minuten bei 170 Grad in den vorgeheizten Backofen. Insgesamt kamen 15 Kreise heraus.

Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Kekse abkühlen lassen.

Für die Schokoladenglasur die gehackte Schokolade zusammen mit der flüssigen Sahne im Dampfbad schmelzen. Mit diesem Zuckerguss etwa 9 Kekse einfetten, über die wir bunte Bonbons oder Herzen streuen.

Für den Puderzucker Puderzucker mit Wasser in einer Schüssel vermischen und einige Tropfen Farbstoff dazugeben. Mit dieser Menge etwa 6 Kekse einfetten und die bunten Bonbons darüber streuen.

Legen Sie die Kekse auf ein Kuchengitter, bis die Glasur hart wird.


Video: How to Decorate A Cookie. Donut Birthday Cookies