Neue Rezepte

5 Dinge, die Sie nicht über Transfette wussten

5 Dinge, die Sie nicht über Transfette wussten


Dieses gefährliche Fett ist in viel mehr Lebensmitteln enthalten, als Sie vielleicht denken

itemmaster.com

5 Dinge, die Sie nicht über Transfette wussten

itemmaster.com

Die Food and Drug Administration vor kurzem angekündigt dass sie beschlossen haben, Transfette nicht mehr in ihre Kategorie „allgemein als sicher anerkannt“ einzustufen, was Lebensmittelunternehmen dazu verpflichtet, sie in den nächsten drei Jahren auslaufen zu lassen, da sie offiziell als Bedrohung für die öffentliche Gesundheit anerkannt wurden. Aber was genau sind Transfette überhaupt?

Sie erhöhen das schlechte Cholesterin und senken das gute Cholesterin

itemmaster.com

Transfette erhöhen nicht nur das „schlechte Cholesterin“ (LDL) Ihres Körpers, sie senken auch das „gute Cholesterin“ (HDL) in Ihrem Körper. Dies kann zu Herzerkrankungen führen.

Sie wurden bereits weitgehend ausgemustert

itemmaster.com

Zwischen 2003 und 2012 begannen viele Unternehmen damit, Transfette aus ihren Produkten zu verbannen, und der Verbrauch ging um 78 Prozent zurück.

Sie können sich im Essen verstecken

itemmaster.com

Seit 2006 verlangt die FDA, dass alle Nährwertkennzeichnungen Transfette offenlegen, aber diese geben nicht das ganze Bild wieder. Das Etikett ist nur erforderlich, um Transfette als Zutat aufzulisten, wenn sie mehr als ein halbes Gramm enthalten. Die einzige Möglichkeit, um herauszufinden, ob ein Lebensmittel Transfette enthält, besteht darin, sich die Zutatenliste anzusehen und zu sehen, ob sie teilweise gehärtete Öle enthält .

Crisco wurde so umformuliert, dass es sehr wenig Transfette enthält

itemmaster.com

Die Verkürzung von Transfetten war traditionell sehr hoch, aber bis 2007 war Smucker (Criscos Muttergesellschaft) in der Lage, ihr Produkt so umzuformulieren, dass es weniger als ein Gramm Transfett pro Portion enthält und weniger gesättigte Fettsäuren als Butter enthält.

Eine kleine Menge wird natürlich von Kühen und Schafen produziert

Wikimedia Commons/ 3268zauber

Eine sehr geringe Menge an Transfetten kommt natürlicherweise im Fleisch und in der Milch von Wiederkäuern vor, einschließlich Kühen und Schafen – etwa zwei bis fünf Prozent des gesamten Fetts. Die überwiegende Mehrheit aller heute konsumierten Transfette wird jedoch von der verarbeiteten Lebensmittelindustrie hergestellt.


Schau das Video: Trans Yağ Nedir?