Neue Rezepte

Viking River Cruises zu den Ozeanen

Viking River Cruises zu den Ozeanen


In den letzten fünf Jahren, Viking River Cruises hat durchweg zahlreiche Reiselisten der „Weltbesten“ angeführt. Seine Langschiffe, deren Werbespots während Episoden von Sponsoren ausgestrahlt werden Downton Abbey, haben die Messlatte in der immer beliebter werdenden Arena der Flusskreuzfahrt hoch gelegt. Berlitz rangierte auch den Star auf Platz eins. Aber wie schlägt sich ein Schiff mit 928 Passagieren gegenüber den viel intimeren Langschiffen mit 188 Passagieren? Mit einem Wort: Herrlich.

Wenn es in letzter Zeit eine überwältigende Veränderung bei Kreuzfahrtschiffen gegeben hat, dann in ihrer Größe. So schwer es zu glauben ist, die Viking Star gilt als mittelgroßes Schiff, insbesondere im Vergleich zu den Giganten, die heute über 6.000 Passagiere und Besatzungsmitglieder befördern. Mit 47.800 Tonnen und 550 Besatzungsmitgliedern hat Viking Star es geschafft, viele der Eigenschaften zu bewahren, die die Passagiere an den Langschiffen lieben. Aber zuerst ist das, was sie nicht ist: Ein Partyboot; Die Star hat kein Casino und akzeptiert keine Passagiere unter 18 Jahren. Dies ist ein Schiff für Erwachsene.

Aber unterschätzen Sie nie, was Ihnen hier geboten wird: großzügige, großzügige Unterkünfte – jede mit Balkon, mehrere gemütliche Ecken, die die Größe des Schiffes übertreffen, und eine phänomenale Liste von Aktivitäten an Bord und an Land. Wie seine Gegenstücke auf dem Fluss ist Viking Star zielorientiert und beinhaltet einen Landausflug in jedem Hafen, der in seinen Tarifen integriert ist. Oder Sie erhöhen den Einsatz und verfolgen persönliche Interessen. Für Feinschmecker gehören dazu Wein- und Olivenölverkostungen, Besuche lokaler Märkte und Lebensmittelproduzenten und sogar die Möglichkeit, Seite an Seite mit erfahrenen regionalen Köchen zu kochen. Oder man kann mit Chefkoch Federic Camonin auf den Markt gehen und dann zum Schiff zurückkehren, um gemeinsam zu kochen.

Insgesamt verfügt das Schiff über sieben gastronomische Einrichtungen. Sie reichen vom World Café mit Selbstbedienungsbuffet und der beliebten Gelato Bar bis zum schicken Chef’s Table mit vier alle drei Tage wechselnden Degustationsmenüs. Es gibt ein sehr beliebtes italienisches Restaurant namens Manfredi’s und als Gruß an die Mutter des Gründers von Viking Ocean, Torstein Hagen, gibt es Mamsen’s. Wunderbar ruhig beim Frühstück, öffnet es tagsüber sporadisch, um ein Menü mit norwegischen Spezialitäten zu servieren. Darüber hinaus gibt es den Hauptspeisesaal des Schiffes, der kein riesiger Bankettsaal ist, sondern ein intimer Raum, der geschickt in kleinere Räume unterteilt ist. Und wie war das Essen? Ein uneingeschränkter Erfolg. Wie auf den Longships stimmen die Menüs mit den lokalen Spezialitäten und Weinen der Destinationen sowie den immer verfügbaren klassischen amerikanischen Favoriten wie ganzen gegrillten Hummern überein. Das Essen wird noch angenehmer durch die wirklich bemerkenswerten Kellner, die wie jedes andere Besatzungsmitglied auf dem Schiff unmöglich genug für Sie tun können. Aber der Kicker hier – und das, was seine Konkurrenten um ihr Leben rennen sollte – ist, dass der einzige Aufpreis überhaupt für Kaviar gilt. Im Gegensatz zu den meisten Kreuzfahrtschiffen, die für das Essen in ihren Spezialitätenrestaurants eine Gebühr erheben, ist dies bei Viking nicht der Fall. Und wie auf den Flussschiffen gibt es zum Mittag- und Abendessen reichlich Wein und Bier. Sogar beim Frühstück können Sie eine kostenlose Mimose aufscheuchen.

Es gibt keinen Moment an Bord, in dem man nichts zu essen findet. Im Wintergarten wird täglich ein kompletter Teeservice angeboten, der Zimmerservice ist rund um die Uhr verfügbar (wieder ohne Aufpreis) und wenn Sie Durst haben, gibt es in allen Kabinen bis auf die Mindestklasse eine kostenlose Minibar, die aufgefüllt wird täglich mit Spirituosen, Bier, Softdrinks und Snacks.

Torstein Hagen ist ein alter Hase in der Hochseekreuzfahrt. In den 1990er Jahren war er Vorsitzender der Royal Viking Cruise Line, die jahrelang die Standards für Luxuskreuzfahrten setzte. Die Imprimatur von Herrn Hagen ist an Bord der Viking Star vollständig ausgestellt. Von der Kunstsammlung bis zum Spa, der Auswahl an Restaurants bis hin zu den ruhigen und beruhigenden Farben des lichtdurchfluteten Interieurs des Schiffes hat Herr Hagen ein Schiff gebaut, das seinen Stil und sein skandinavisches Erbe verkörpert. Wenn es eine Beschwerde der heutigen Kreuzer gibt, ist es das Gefühl, an jeder Ecke vernickelt und abgedunkelt zu werden, aber dies ist bei Viking Star definitiv nicht der Fall. Auf anderen Linien wird beispielsweise oft eine zusätzliche Gebühr erhoben, nur um das Spa zu betreten. Auf Drängen von Herrn Hagen steht das Spa des Star allen offen. Natürlich kommen private Behandlungen hinzu, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier außergewöhnlich – vor allem im Vergleich zu allen anderen Kreuzfahrten zu vergleichbaren Preisen und sogar zu einigen, die erheblich teurer und / oder kleiner sind.

Letztendlich ist die Größe des Schiffes perfekt für seine Bevölkerung: groß genug, um viel Gesellschaft mit gleichgesinnten Reisenden zu finden, aber auch geräumig genug, um diejenigen zu vermeiden, die es nicht sind, mit zusätzlichem Platz in den Kabinen, die Sie hassen verlassen. Mit zwei neuen Schwesterschiffen – Viking Sky und Viking Sea – die in diesem und im nächsten Jahr ankommen, gibt es viele Möglichkeiten, zu probieren, was Viking zu bieten hat. Und es ist fast garantiert lecker.


Viking River Cruises zu den Ozeanen - Rezepte

Dieses Scone-Rezept stammt von unseren Wikingerköchen, die an Bord unserer Hochseeschiffe zum Tee im Wintergarten viele davon backen, und es ist einer unserer langjährigen Favoriten. Diese sind keksartig, haben ein zart knuspriges Äußeres und einen Hauch von Süße – perfekt zu Clotted Cream und Marmelade oder Lemon Curd.

Zutaten

  • 3¼ C (400 g) Mehl, plus extra zum Bestäuben
  • ¼ C (45 g) Zucker
  • 1¾ T (20 g) Backpulver
  • ½ TL (2,5 g) Salz
  • 1⅔ C (375 ml) Sahne
  • 3 T (42 ml) Honig
  • 1 großes Eigelb, geschlagen

Richtungen

Backofen auf 210°C (400 °F) vorheizen. Sprühen Sie ein Backblech mit Antihaftspray beiseite. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel Sahne und Honig verquirlen, in die trockenen Zutaten gießen und rühren, bis sie sich gerade verbunden haben (die Mischung wird ein wenig krümelig). Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2,5 cm dick ausrollen und in 2-Zoll-Kreise schneiden. Auf ein Backblech geben, mit Eigelb bestreichen und ca. 18 Minuten goldbraun backen.


Viking River Cruises zu den Ozeanen - Rezepte

Dieses Scone-Rezept stammt von unseren Wikingerköchen, die an Bord unserer Hochseeschiffe zum Tee im Wintergarten eine Menge davon backen, und es ist einer unserer langjährigen Favoriten. Diese sind keksartig, haben ein zart knuspriges Äußeres und einen Hauch von Süße – perfekt zu Clotted Cream und Marmelade oder Lemon Curd.

Zutaten

  • 3¼ C (400 g) Mehl, plus extra zum Bestäuben
  • ¼ C (45 g) Zucker
  • 1¾ T (20 g) Backpulver
  • ½ TL (2,5 g) Salz
  • 1⅔ C (375 ml) Sahne
  • 3 T (42 ml) Honig
  • 1 großes Eigelb, geschlagen

Richtungen

Backofen auf 210°C (400 °F) vorheizen. Sprühen Sie ein Backblech mit Antihaftspray beiseite. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel Sahne und Honig verquirlen, in die trockenen Zutaten gießen und rühren, bis sie sich gerade verbunden haben (die Mischung wird ein wenig krümelig). Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2,5 cm dick ausrollen und in 2-Zoll-Kreise schneiden. Auf ein Backblech geben, mit Eigelb bestreichen und ca. 18 Minuten goldbraun backen.


Viking River Cruises zu den Ozeanen - Rezepte

Dieses Scone-Rezept stammt von unseren Wikingerköchen, die an Bord unserer Hochseeschiffe zum Tee im Wintergarten eine Menge davon backen, und es ist einer unserer langjährigen Favoriten. Diese sind keksartig, haben ein zart knuspriges Äußeres und einen Hauch von Süße – perfekt zu Clotted Cream und Marmelade oder Lemon Curd.

Zutaten

  • 3¼ C (400 g) Mehl, plus extra zum Bestäuben
  • ¼ C (45 g) Zucker
  • 1¾ T (20 g) Backpulver
  • ½ TL (2,5 g) Salz
  • 1⅔ C (375 ml) Sahne
  • 3 T (42 ml) Honig
  • 1 großes Eigelb, geschlagen

Richtungen

Backofen auf 210°C (400 °F) vorheizen. Sprühen Sie ein Backblech mit Antihaftspray beiseite. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel Sahne und Honig verquirlen, in die trockenen Zutaten gießen und rühren, bis sie sich gerade verbunden haben (die Mischung wird ein wenig krümelig). Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2,5 cm dick ausrollen und in 2-Zoll-Kreise schneiden. Auf ein Backblech geben, mit Eigelb bestreichen und ca. 18 Minuten goldbraun backen.


Viking River Cruises zu den Ozeanen - Rezepte

Dieses Scone-Rezept stammt von unseren Wikingerköchen, die an Bord unserer Hochseeschiffe zum Tee im Wintergarten eine Menge davon backen, und es ist einer unserer langjährigen Favoriten. Diese sind keksartig, haben ein zart knuspriges Äußeres und einen Hauch von Süße – perfekt zu Clotted Cream und Marmelade oder Lemon Curd.

Zutaten

  • 3¼ C (400 g) Mehl, plus extra zum Bestäuben
  • ¼ C (45 g) Zucker
  • 1¾ T (20 g) Backpulver
  • ½ TL (2,5 g) Salz
  • 1⅔ C (375 ml) Sahne
  • 3 T (42 ml) Honig
  • 1 großes Eigelb, geschlagen

Richtungen

Backofen auf 210°C (400 °F) vorheizen. Sprühen Sie ein Backblech mit Antihaftspray beiseite. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel Sahne und Honig verquirlen, in die trockenen Zutaten gießen und rühren, bis sie sich gerade verbunden haben (die Mischung wird ein wenig krümelig). Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2,5 cm dick ausrollen und in 2-Zoll-Kreise schneiden. Auf ein Backblech geben, mit Eigelb bestreichen und ca. 18 Minuten goldbraun backen.


Viking River Cruises zu den Ozeanen - Rezepte

Dieses Scone-Rezept stammt von unseren Wikingerköchen, die an Bord unserer Hochseeschiffe zum Tee im Wintergarten viele davon backen, und es ist einer unserer langjährigen Favoriten. Diese sind keksartig, haben ein zart knuspriges Äußeres und einen Hauch von Süße – perfekt zu Clotted Cream und Marmelade oder Lemon Curd.

Zutaten

  • 3¼ C (400 g) Mehl, plus extra zum Bestäuben
  • ¼ C (45 g) Zucker
  • 1¾ T (20 g) Backpulver
  • ½ TL (2,5 g) Salz
  • 1⅔ C (375 ml) Sahne
  • 3 T (42 ml) Honig
  • 1 großes Eigelb, geschlagen

Richtungen

Backofen auf 210°C (400 °F) vorheizen. Sprühen Sie ein Backblech mit Antihaftspray beiseite. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel Sahne und Honig verquirlen, in die trockenen Zutaten gießen und rühren, bis sie sich gerade verbunden haben (die Mischung wird ein wenig krümelig). Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2,5 cm dick ausrollen und in 2-Zoll-Kreise schneiden. Auf ein Backblech geben, mit Eigelb bestreichen und ca. 18 Minuten goldbraun backen.


Viking River Cruises zu den Ozeanen - Rezepte

Dieses Scone-Rezept stammt von unseren Wikingerköchen, die an Bord unserer Hochseeschiffe zum Tee im Wintergarten viele davon backen, und es ist einer unserer langjährigen Favoriten. Diese sind keksartig, haben ein zart knuspriges Äußeres und einen Hauch von Süße – perfekt zu Clotted Cream und Marmelade oder Lemon Curd.

Zutaten

  • 3¼ C (400 g) Mehl, plus extra zum Bestäuben
  • ¼ C (45 g) Zucker
  • 1¾ T (20 g) Backpulver
  • ½ TL (2,5 g) Salz
  • 1⅔ C (375 ml) Sahne
  • 3 T (42 ml) Honig
  • 1 großes Eigelb, geschlagen

Richtungen

Backofen auf 210°C (400 °F) vorheizen. Sprühen Sie ein Backblech mit Antihaftspray beiseite. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel Sahne und Honig verquirlen, in die trockenen Zutaten gießen und rühren, bis sie sich gerade verbunden haben (die Mischung wird ein wenig krümelig). Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2,5 cm dick ausrollen und in 2-Zoll-Kreise schneiden. Auf ein Backblech geben, mit Eigelb bestreichen und ca. 18 Minuten goldbraun backen.


Viking River Cruises zu den Ozeanen - Rezepte

Dieses Scone-Rezept stammt von unseren Wikingerköchen, die an Bord unserer Hochseeschiffe zum Tee im Wintergarten eine Menge davon backen, und es ist einer unserer langjährigen Favoriten. Diese sind keksartig, haben ein zart knuspriges Äußeres und einen Hauch von Süße – perfekt zu Clotted Cream und Marmelade oder Lemon Curd.

Zutaten

  • 3¼ C (400 g) Mehl, plus extra zum Bestäuben
  • ¼ C (45 g) Zucker
  • 1¾ T (20 g) Backpulver
  • ½ TL (2,5 g) Salz
  • 1⅔ C (375 ml) Sahne
  • 3 T (42 ml) Honig
  • 1 großes Eigelb, geschlagen

Richtungen

Backofen auf 210°C (400 °F) vorheizen. Sprühen Sie ein Backblech mit Antihaftspray beiseite. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel Sahne und Honig verquirlen, in die trockenen Zutaten gießen und rühren, bis sie sich gerade verbunden haben (die Mischung wird ein wenig krümelig). Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2,5 cm dick ausrollen und in 2-Zoll-Kreise schneiden. Auf ein Backblech geben, mit Eigelb bestreichen und ca. 18 Minuten goldbraun backen.


Viking River Cruises zu den Ozeanen - Rezepte

Dieses Scone-Rezept stammt von unseren Wikingerköchen, die an Bord unserer Hochseeschiffe zum Tee im Wintergarten viele davon backen, und es ist einer unserer langjährigen Favoriten. Diese sind keksartig, haben ein zart knuspriges Äußeres und einen Hauch von Süße – perfekt zu Clotted Cream und Marmelade oder Lemon Curd.

Zutaten

  • 3¼ C (400 g) Mehl, plus extra zum Bestäuben
  • ¼ C (45 g) Zucker
  • 1¾ T (20 g) Backpulver
  • ½ TL (2,5 g) Salz
  • 1⅔ C (375 ml) Sahne
  • 3 T (42 ml) Honig
  • 1 großes Eigelb, geschlagen

Richtungen

Backofen auf 210°C (400 °F) vorheizen. Sprühen Sie ein Backblech mit Antihaftspray beiseite. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel Sahne und Honig verquirlen, in die trockenen Zutaten gießen und rühren, bis sie sich gerade verbunden haben (die Mischung wird ein wenig krümelig). Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2,5 cm dick ausrollen und in 2-Zoll-Kreise schneiden. Auf ein Backblech geben, mit Eigelb bestreichen und ca. 18 Minuten goldbraun backen.


Viking River Cruises zu den Ozeanen - Rezepte

Dieses Scone-Rezept stammt von unseren Wikingerköchen, die an Bord unserer Hochseeschiffe zum Tee im Wintergarten viele davon backen, und es ist einer unserer langjährigen Favoriten. Diese sind keksartig, haben ein zart knuspriges Äußeres und einen Hauch von Süße – perfekt zu Clotted Cream und Marmelade oder Lemon Curd.

Zutaten

  • 3¼ C (400 g) Mehl, plus extra zum Bestäuben
  • ¼ C (45 g) Zucker
  • 1¾ T (20 g) Backpulver
  • ½ TL (2,5 g) Salz
  • 1⅔ C (375 ml) Sahne
  • 3 T (42 ml) Honig
  • 1 großes Eigelb, geschlagen

Richtungen

Backofen auf 210°C (400 °F) vorheizen. Sprühen Sie ein Backblech mit Antihaftspray beiseite. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel Sahne und Honig verquirlen, in die trockenen Zutaten gießen und rühren, bis sie sich gerade verbunden haben (die Mischung wird ein wenig krümelig). Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2,5 cm dick ausrollen und in 2-Zoll-Kreise schneiden. Auf ein Backblech geben, mit Eigelb bestreichen und ca. 18 Minuten goldbraun backen.


Viking River Cruises zu den Ozeanen - Rezepte

Dieses Scone-Rezept stammt von unseren Wikingerköchen, die an Bord unserer Hochseeschiffe zum Tee im Wintergarten viele davon backen, und es ist einer unserer langjährigen Favoriten. Diese sind keksartig, haben ein zart knuspriges Äußeres und einen Hauch von Süße – perfekt zu Clotted Cream und Marmelade oder Lemon Curd.

Zutaten

  • 3¼ C (400 g) Mehl, plus extra zum Bestäuben
  • ¼ C (45 g) Zucker
  • 1¾ T (20 g) Backpulver
  • ½ TL (2,5 g) Salz
  • 1⅔ C (375 ml) Sahne
  • 3 T (42 ml) Honig
  • 1 großes Eigelb, geschlagen

Richtungen

Backofen auf 210°C (400 °F) vorheizen. Sprühen Sie ein Backblech mit Antihaftspray beiseite. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel Sahne und Honig verquirlen, in die trockenen Zutaten gießen und rühren, bis sie sich gerade verbunden haben (die Mischung wird ein wenig krümelig). Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2,5 cm dick ausrollen und in 2-Zoll-Kreise schneiden. Auf ein Backblech geben, mit Eigelb bestreichen und ca. 18 Minuten goldbraun backen.