Neue Rezepte

Kartoffel-Spinat-Kroketten / Farcidures

Kartoffel-Spinat-Kroketten / Farcidures


Den Spinat gut waschen.

Schäle den Knoblauch.

200 g Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Abgießen und zu Püree pressen.

600 g geschälte Kartoffeln reiben.

Lassen Sie sie gut abtropfen.

Spinat mit Knoblauch und Petersilie mischen.

Die geriebenen und abgetropften Kartoffeln mit dem gekühlten Kartoffelpüree mischen, vermischt mit Spinat und Knoblauch.

Mehl, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Von Hand gut mischen.

Häkel-/Parjoale-Formate.

Drücken Sie sie, um eine flache Form zu erhalten.

Braten Sie sie in etwas heißem Öl an.

Auf beiden Seiten backen – insgesamt 15 Minuten.

Servieren Sie sie mit einem Spinatsalat


1kg Spinat,
30g Butter,
250 g süßer Hüttenkäse,
50 g Käse oder geriebener Käse,
2 Eier,
4 Esslöffel Mehl,
Salz, Pfeffer, Öl / Butter,

Der Spinat wird gut gewaschen, von Stielen befreit und 1 Minute mit kochendem Wasser gebrüht.

Gut abtropfen lassen und in Butter 6-8 Minuten kochen.

Dann den Hüttenkäse dazugeben, 2 Minuten ununterbrochen rühren.

Vom Herd nehmen und geschlagene Eier, geriebenen Käse oder Käse, Mehl, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Der Verbund wird 1 Stunde lang abkühlen gelassen.

Kugeln entfernen und formen.

In heißem Öl anbraten oder auf einem Backblech in den Ofen stellen, wenn Sie eine gesündere Version wünschen. Wenn Sie sie frittieren, vergessen Sie nicht, sie auf einem Papiertuch herauszunehmen, um das überschüssige Öl abzulassen.


4 Krokettenrezepte, die Sie nicht verpassen sollten. Und einen schönen Krocket-Tag!

Sie werden überrascht sein, das zu finden Kroketten, das zarte Stück der Götter, das aus einer wunderbaren Portion Teig besteht, die aus einer Mischung von Zutaten hergestellt wird, die mit Bechamel verwandt und in Eiern und Brot geschlagen wird, hat einen Internationalen Tag, der praktisch auf der ganzen Welt gefeiert wird.

Ja, wir reden tatsächlich von dir Internationaler Häkeltag(oder einfach Häkeltag), was schon seit einiger Zeit so ist 16. Januar, ein Datum, das Liebhaber dieses Bissens in Rot und mit einem sehr großen Kreis in ihrem Kalender markiert haben.

Obwohl Spanien sich durch seine beliebten Kroketten auszeichnet, insbesondere solche, die in Bars und Cafés als Tapas serviert werden, müssen wir, um etwas Ähnliches zu finden, ins Jahr 1691 zurückgehen, als der Koch von König Ludwig XIV. "Rey Sol ") a eine Art Trüffel mit Gänsehuhn und Frischkäse und beschloss, das Rezept in seinen Schriften aufzuzeichnen.

Tatsächlich haben wir es mit einem Teller französischen Ursprungs zu tun, wo er tatsächlich sehr verbreitet ist. In diesem Land ist es bekannt als Kroketten, und nach dem Koch des Sonnenkönigs gibt es eine neue Erwähnung um 1817, als beim Bankett des Regenten von England und des Großherzogs von Russland die französische Köchin Marie-Antoine Càreme servierte"Königliche Kroketten".

Die Krokodile unseres Landes kamen jedoch erst Mitte des 19. Und zum Glück, denn seitdem ist es ein äußerst charakteristisches Gericht geworden, das viele von uns genießen können.

Um Sie zu ermutigen, heute so zu feiern, wie Sie es verdienen, bieten wir Ihnen 4 wunderbare Rezepte für klassische oder traditionelle Kroketten: einen Fisch, einen anderen Hühnchen, iberischer Schinken und Spinat. Machst du mich auf?


Video: This is the most delicious potatoes Ive ever eaten!