Neue Rezepte

Rezept für Keks-Brownies

Rezept für Keks-Brownies


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Backbleche
  • Blechkuchen mit Schokolade
  • Brownies

Genießen Sie einen weichen, klebrigen Brownie mit einer Schicht knusprigen goldenen Schokoladenkeksen. Ideal warm mit einem Schuss eiskaltem Vanilleeis.

10 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 10

  • Für den Brownie
  • 60g ungesüßte oder 60% dunkle Schokolade, gehackt
  • 220g hellbrauner Muscovado-Zucker
  • 120ml geschmolzene Butter
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 60g einfaches Mehl
  • Für den Keks
  • 85g Butter, weich
  • 75g hellbrauner Muscovado-Zucker
  • 1 1/2 Esslöffel Milch
  • 1/2 bis 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 95g einfaches Mehl
  • 170g Milch- und Zartbitterschokolade (gemischt)

MethodeVorbereitung:25min ›Kochen:25min ›Fertig in:50min

    Für den Brownie:

  1. Backofen auf 160 C / Gas 2/3 vorheizen. Eine mittelgroße Auflaufform einfetten.
  2. Die Schokolade in einem Wasserbad oder in einer Schüssel über leicht siedendem Wasser schmelzen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, den Zucker und dann die Butter einrühren. Vom Herd nehmen und die Eier und Vanille sowie das Mehl hinzufügen.
  3. Lassen Sie die Mischung 5 bis 10 Minuten auf einer ebenen Fläche fest werden und bereiten Sie die Zutaten für den Keks vor.
  4. Für den Keks:

  5. In einer mittelgroßen Schüssel die Butter und den Zucker mischen. Dann die Milch und die Vanille hinzufügen. Das Mehl einrühren, bis sich die Mischung vermischt hat, nicht zu viel mischen.
  6. Fügen Sie die Schokoladenstückchen in die Mischung hinzu und rühren Sie, bis die Schokolade in die Mischung eingetaucht ist.
  7. Den Keksteig flach drücken und in Stücke teilen. Den Brownie mit Keksteigstücken bedecken.
  8. Im Ofen 25 bis 35 Minuten backen, bis sie fest sind und ein in die Mitte gesteckter Spieß sauber herauskommt. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Warm mit Vanilleeis servieren.

Trinkgeld

Machen Sie die Keksschichten so flach wie möglich, um eine optimale Abdeckung zu erzielen. Es ist wichtig, die Brownie-Mischung fest werden zu lassen, da dies dem Brownie eine Konsistenz verleiht und die Aromen sich setzen lassen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (0)


  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Tasse Butter
  • ⅔ Tasse Kristallzucker
  • ⅓ Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • ¼ Tasse verpackter brauner Zucker
  • ¼ Tasse Buttermilch oder Sauermilch (siehe Tipp)
  • 1 Teelöffel Vanille
  • Antihaft-Kochspray
  • 1 Esslöffel gesiebter Puderzucker

In einer kleinen Schüssel Mehl und Backpulver beiseite stellen. In einem mittelgroßen Topf Butter schmelzen vom Herd nehmen. Kristallzucker, Kakaopulver und braunen Zucker einrühren. Buttermilch und Vanille unterrühren. Mehlmischung einrühren, bis alles gut vermischt ist. Teig zugedeckt 1 Stunde kalt stellen. (Der Teig wird steif.)

Ofen auf 350 Grad F vorheizen. Backbleche leicht mit Antihaft-Kochspray bestreichen oder mit Pergamentpapier auslegen. Gekühlten Teig mit abgerundeten Teelöffeln auf das Backblech fallen lassen.

8 bis 10 Minuten backen oder bis die Ränder fest sind. 1 Minute auf dem Backblech abkühlen lassen. Auf ein Kuchengitter geben und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.

Tipp: Um 1/4 Tasse Sauermilch herzustellen, geben Sie 3/4 Teelöffel Zitronensaft oder Essig in einen Messbecher aus Glas. Fügen Sie genug Milch hinzu, um 1/4 Tasse Flüssigkeit zu rühren. Lassen Sie die Mischung 5 Minuten stehen, bevor Sie sie verwenden.


Erzähl mir von diesen Brownie-Keksen

  • Textur: Sprechen Sie über eine zufriedenstellende Textur. Wenn Sie Fudge Brownies lieben, werden Sie all dies zu schätzen wissen, was dieser Keks zu bieten hat.
  • Geschmack: Diese Brownie-Kekse sind für reine Schokoladenliebhaber. Kein Karamell, Nüsse, Früchte oder Bonbons im Weg. Das Wunderbare daran ist, dass Sie die Süße und Stärke der Schokolade kontrollieren können. Ich empfehle halbsüße Schokolade und einen Hauch Espressopulver, was den Schokoladengeschmack vertieft. Für süßere Kekse verwenden Sie Milchschokolade. Verwenden Sie für bittersüße Kekse bittersüße oder sogar ungesüßte Schokolade. (Achtung– ungesüßte Schokolade verleiht einen sehr tiefen, dunklen Schokoladenkeks!)
  • Leichtigkeit: Obwohl dieses Rezept viel einfacher ist als beispielsweise Schokoladencroissants, ist es nicht ganz so einfach wie das Mischen von Brownie-Teig. Sie benötigen 3 Hauptschüsseln, eine für geschmolzene Schokolade, eine für trockene Zutaten und eine für andere feuchte Zutaten. Das Formen des Teigs ist jedoch ein Kinderspiel. Verwenden Sie eine Keksschaufel, um die Dinge einheitlich zu halten.
  • Zeit: Einige Keksteige müssen im Kühlschrank gekühlt werden und andere nicht. Dieses Rezept benötigt nur 20 Minuten im Kühlschrank, was gerade genug Zeit ist, um den Ofen schnell aufzuräumen und vorzuheizen. Sie werden diese Kekse in weniger als 1 Stunde genießen.


Cookie Dough Brownies scheinen eine natürliche Weiterentwicklung für meinen Dessertbereich zu sein, angesichts der Rezepte, die ich in der Vergangenheit hatte, darunter diese Easy Dark Chocolate Chunk Brownies, die mit Cookie Dough gefüllten gesalzenen dunklen Schokoladen-Cupcakes und mein Rezept für Eggless Chocolate Chip Cookie Dough, das wir behalten in unserem Gefrierschrank für alle Gelegenheiten. Aber warte da’s more… Wie wäre es mit meinen Monster Cookie Dough Cupcakes? Oder als wir Cookie-Teig auf einer Reise nach S’moresville mit dem S’mores Cookie Dough und Graham Cracker Cupcakes-Zeug mit S’mores Cookie Dough mitgenommen haben? Ja, wir sind hier ein Haufen, der Keksteig liebt. Wir stopfen es sogar in Eiscreme-Sandwiches!

Diese Cookie Dough Brownies sind wirklich ziemlich einfach zuzubereiten. Sie könnten es definitiv ohne einen Standmixer für Ihre Basis machen, aber ich empfehle, eine Art Mixer, sogar einen Handmixer, für die Keksteigschicht zu verwenden. Die Butter und der Zucker beginnen ursprünglich als eine Farbe, aber wenn Sie sie mehr und mehr verquirlen, werden Sie sehen, dass diese Farbe aufhellt. Das ist, wenn Sie bereit sind, die restlichen Zutaten hinzuzufügen. Ich habe den Keksteig nur mit einem Schneebesen gemacht, aber am Ende hatte ich einen ziemlich müden Arm. Sie sollten ihm mindestens drei Minuten mit der Hand verrühren, bevor die Farbe wirklich heller wird.

In diesem Cookie Dough Brownies-Rezept verwendete Werkzeuge:
9吉 Backform – Die geraden Kanten und das gleichmäßige Garen dieser Pfanne sind ideal für Riegel und Brownies.
Standmixer – Der klassische Standmixer, es ist immer eine große Hilfe, die Dinge viel schneller zu mixen. Außerdem dieses Blau! <3
Handmixer – Für kleinere Arbeiten, bei denen Sie die große Mischung nicht herausziehen möchten, ist dieser Handmixer ein Kinderspiel
Dark Chocolate Chips – Meine liebsten dunklen Schokoladenchips, ich habe sie in Volumen zur Hand! Immer mehr Geschäfte führen die Marke jetzt auch, also kaufe ich 3 oder 4 Tüten jeder Geschmacksrichtung, wenn meine einen Sale hat. (Manchmal bekomme ich sie sogar für WENIGER als Nestle)
Ungesüßtes Kakaopulver – Dieses Kakaopulver verleiht einen erstaunlichen, dunklen, reichen Schokoladengeschmack. Ich empfehle auch das Kakaopulver von Trader Joe’s Brand.


Kakao-Brownies haben die weichste Mitte und die zäheste bonbonähnliche "Kruste" von allen, da das gesamte Fett im Rezept (außer einer kleinen Menge Kakaobutter im Kakao) aus Butter besteht.

Bei diesen Leckereien dreht sich alles um den Mix and Match. Sie können mit verschiedenen Müsli- und Mix-in-Kombinationen experimentieren, um Ihre eigenen einzigartigen Leckereien zu kreieren. Probieren Sie Weizenpuffs mit Pistazien und getrockneten Preiselbeeren, Rice Krispies mit getrockneten Blaubeeren und Zimt und Cheerios mit Pepitas und getrockneten Kirschen.


Vorbereitung

Backofen auf 350 °F vorheizen. Bereiten Sie eine 9-Zoll-Quadratbackform vor, indem Sie sie mit Folie auslegen, sodass sie sich an zwei Seiten überlappt. Besprühen Sie die Folie und die Seiten mit Backspray.

In einer großen Schüssel Ei, Milch, Öl, Salz und ggf. Espressopulver verquirlen. Brownie-Mix glatt rühren (ca. 2 Minuten). Teig in die vorbereitete Pfanne geben und gleichmäßig verteilen.

Öffnen Sie die Cookie-Teig-Packung und streuen Sie Klumpen von Cookie-Teig über die Brownie-Mischung. Etwas andrücken und noch ein paar Teigstücke darüber schichten. (Hinweis: Es ist in Ordnung, wenn ein Teil des Keksteigs höher ist – er sinkt beim Backen ein wenig. Die Idee ist, dass ein Teil davon in den Brownie sinkt und ein anderer oben bleibt.)

Pfanne mit Folie abdecken und 20 Minuten backen. Folie entfernen und weitere 10 bis 12 Minuten backen oder bis der Brownie-Teig größtenteils in der Mitte fest ist. (Es sollte nur ein kleines bisschen wackeln, aber nicht noch flüssig sein.)

Aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann die Ränder lösen und mit der Folie herausziehen. Zum vollständigen Abkühlen auf ein Gestell legen (für beste Ergebnisse mindestens 4 Stunden vor dem Schneiden im Kühlschrank kühlen).


Sehr enttäuscht. Ich habe das Rezept ohne Änderungen befolgt und alle bis auf etwa 50 Gramm 70%ige dunkle Schokolade verwendet, damit die Kekse nicht zu süß waren, was mir gut gefallen hat. Ich wiege alle meine Zutaten ab (um die Frage zu vermeiden, ob ich vor oder nach dem Abmessen sieben soll), weiß ich also, dass ich die richtige Menge Mehl verwendet habe. Der Teig sah aus wie Kuchenteig, wurde aber im Gefrierschrank schön fest und ließ sich nicht schwer zu Kugeln formen. Meine Kekse waren jedoch kuchenartig, nicht knusprig oder zäh wie ein Brownie sein sollte, und sie brannten auf der Unterseite nach 10 Minuten, ohne jemals oben zu knacken. Ich würde dieses Rezept nicht noch einmal machen.

10 Sterne! Backen ist Wissenschaft. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie den Anweisungen folgen. Sehr schokoladig! Perfekte Behandlung.

Kein Cookie, den ich normalerweise verwenden würde, aber ich habe ihn aufgrund dessen ausgewählt, was ich während der Quarantäne zur Verfügung hatte! Vielleicht etwas schwierig zu machen, aber es war eine nette Abwechslung. Subbed pb Chips für Schokoladenchips, für eine klassische Geschmackskombination! Ansonsten denke ich, dass Geschmack eine Note gewesen wäre. Ich habe eine Mischung aus halbsüßen Ghirardelli-Chips und Backriegeln verwendet - beides genau das, was ich zur Hand hatte, und der Zucker war ziemlich knapp - und es war immer noch sehr süß. Passen Sie auf, welches Gestell Sie in den Ofen legen, da sie schnell verbrennen.

Dieses Rezept hat nicht funktioniert. Ich habe den Teig über eine Stunde in einer 9x11-Pfanne eingefroren und nachdem ich die Keksbällchen gemacht hatte, fror ich diese weitere 10 Minuten ein. Nachdem sie 9 Minuten im Ofen waren, waren sie flüssige Schokoladenpfützen - überhaupt keine Kekse. Ich musste sie wegwerfen. Verschwenden Sie keine Zeit mit diesem Rezept.

Der Trick bei diesen Keksen besteht darin, eine hochwertige halbsüße Schokolade wie Callebaut zu verwenden oder eine hochwertige dunkle Schokolade zu verwenden. Die Zuckermenge ist kein Druckfehler. Die Kekse selbst sind absolut wunderbar, wenn sie richtig gemacht werden.

Ich habe diese gerade gemacht. Ich habe die Schokolade verwendet, die ich zur Hand hatte, die aus 55% Kakao (Marke Chocolove) und 65% Kakao (Marke Green & Black) bestand. Ich denke, das war der richtige Prozentsatz für dieses Rezept. Der Begriff "halbsüß" kann verschiedene Dinge bedeuten und kann ohne weiteres nicht mehr als 35% Kakao sein. Ich denke, deshalb sind meine Kekse reichhaltig genug und nicht zu süß geworden. Die Verwendung von ungesüßter Schokolade wäre sicher ein Fehler. es sei denn, Sie mögen so etwas. (Und ich liebe sehr dunkle Schokolade.) Diese Kekse waren für meinen Geschmack in der Mitte etwas zu klebrig, aber ich bin sicher, meine Gäste werden sie lieben. Innen schön weich und außen etwas knusprig wie ein Baiser-Keks. Ich hatte auch das Gefühl, dass sie ein bisschen mühsam waren, da der gefrorene Teig schwer zu handhaben war. Ich habe meinen etwas aufwärmen lassen und einen Kaffeemaßstab verwendet, der genau 2 Esslöffel pro Keks beträgt. Sie aus dem Messbecher zu holen war mühsam. Gut, dass ich nicht mein Esslöffelmaß genommen habe, der steife Teig hätte ihn verbogen. ) Noch eine Sache: Es ist verwirrend, wenn Mehl als "1 Tasse vier, gesiebt" aufgeführt ist. Ich benutzte meinen Kopf und maß das Mehl so, als ob es "1 Tasse gesiebtes Allzweckmehl" gesagt hätte. Das Wort "gesiebt" sollte immer vor der Zutat stehen, wenn der Koch vor dem Abmessen sieben soll. Andernfalls sollte der Begriff "gesiebt" aus der Zutatenliste weggelassen und in die Anleitung des Rezepts als "Mehl abmessen und dann zusammen mit dem Backpulver gesiebt" werden.


Cookies 'N' Cream Brownies

Wenn Sie uns fragen, werden Cookies 'N' Creme Schokoriegel stark unterschätzt. Selbst die Hasser der weißen Schokolade in unserem Team können ihnen nicht widerstehen (denn diese knusprigen Schokoladenstückchen sind alles). Und wie sich herausstellt, ist das Einschmelzen der perfekte Zuckerguss für fudgy Brownies. Vor allem, wenn GANZE OREOS drin sind. 😏

Lust auf Schokolade? Schauen Sie sich unsere Dutzende von erstaunlichen Brownie-Rezepten an.

Das schon gemacht? Lass uns unten in den Kommentaren wissen, wie es gelaufen ist!

(18-oz.) Box-Brownie-Mix, plus Zutaten, die auf der Box angegeben sind

(1.55-oz.) Hershey's Cookies 'n' Creme Bars

Geschmolzene Schokolade zum Beträufeln (optional)

  1. Backofen auf 350 ° vorheizen und eine 8 "x 8" große Pfanne mit Pergamentpapier auslegen. Brownie-Teig nach Packungsanleitung zubereiten. Den Teig in die vorbereitete Pfanne geben und mit einer gleichmäßigen Schicht Oreos belegen. Drücken Sie Oreos nach unten, sodass sie fast vollständig vom Teig bedeckt sind.
  2. Backen, bis ein Zahnstocher, der in die Mitte gesteckt wird, größtenteils sauber herauskommt, etwa 35 Minuten. Vollständig abkühlen lassen.
  3. Legen Sie unverpackte Schokoriegel in eine mittelgroße mikrowellengeeignete Schüssel. Mikrowelle in 30-Sekunden-Schritten, bis sie geschmolzen und glatt sind, dabei gut umrühren. Über den abgekühlten Brownie gießen und mit einem versetzten Spatel zu einer gleichmäßigen Schicht glätten.
  4. Kühlen Sie bis zum Setzen, ungefähr 10 Minuten. Eventuell mit geschmolzener Schokolade beträufeln, dann in Quadrate schneiden.

Machen Sie diese noch Wahnsinniger: Backen Sie den Brownie in einer ofenfesten Pfanne und bedecken Sie ihn mit ein paar Kugeln Vanilleeis, bevor Sie Löffel verteilen.


Kekse & Brownies

Gute Arbeit. Sie haben gerade Nachahmerrezepte für all Ihre berühmten Lieblingsspeisen gefunden! Der Bestsellerautor und TV-Moderator Todd Wilbur zeigt Ihnen, wie Sie den Geschmack ikonischer Gerichte und Leckereien zu Hause für weniger Geld als beim Essen nachmachen können. Sehen Sie hier, ob Todd Ihre Lieblingskekse und Brownies gehackt hat. Jede Woche kommen neue Rezepte hinzu.

  • Vorspeisen
  • Brot
  • Frühstück
  • Süssigkeit
  • Gewürze
  • Kekse & Brownies
  • Cracker
  • Nachspeisen
  • Dips
  • Getränke
  • Vorspeisen
  • Pizza
  • Salate
  • Salatsoße
  • Sandwiches
  • Soßen
  • Gewürze
  • Beilagen
  • Snacks
  • Suppen
  • Gewürzmischungen
  • Vegan
  • Vegetarier

1995 entdeckte die Kinderkrankenschwester Lindsay Frucci eine Möglichkeit, zähe, fudgy Brownies ohne Fett herzustellen. Heute finden Sie ihre Brownie-Mix-Boxen in Tausenden von Lebensmittelgeschäften und Spezialitätenmärkten im ganzen Land. Alles, was Sie tun müssen, ist, etwas fettfreien Vanillejoghurt in die Trockenmischung zu geben und zu backen. Die Brownies, die aus Ihrem Ofen kommen, sind gut, aber die Mischung kann teuer sein. Eine Schachtel No Pudge! Fat Free Fudge Brownie Mix wird Sie um vier Dollar zurückwerfen, was viel erscheint, wenn man bedenkt, dass Schachteln mit normalem Brownie-Mix von größeren Marken wie Pillsbury oder Duncan Hines ähnliche Zutaten enthalten, aber für ungefähr die Hälfte verkauft werden. Also verbrachte ich eine Woche damit, Kakao, Zucker und Mehl durchzubrennen, in der Hoffnung, einen einfachen Weg zu finden, diese leckere Mischung zu einem Bruchteil der Kosten selbst der billigsten Brownie-Mischung auf dem Markt neu zuzubereiten. Nach vielem Ausprobieren habe ich es endlich geschafft.

Ich habe viele Chargen mit Hersheys und Nestles Kakao probiert, aber schließlich entschieden, dass das beste weit verbreitete ungesüßte Kakaopulver für diese Aufgabe das von Ghirardelli hergestellte Zeug ist. Bevor Sie dieses Klonrezept zusammenstellen, sollten Sie auch Bäckerzucker aufspüren, der ein superfeiner Zucker ist, und einige pulverisierte Eiweiße (Naturkostläden oder Kuchendekorationsanbieter führen dies). Kombinieren Sie alle trockenen Zutaten in einer Schüssel, und wenn Sie bereit sind, die Brownies zuzubereiten, mischen Sie einfach 2/3 Tasse fettfreien Vanillejoghurt hinein, genau wie beim echten. In 34 Backminuten (wie normale Minuten, aber sie scheinen viel länger zu sein) haben Sie einen Teller mit erstaunlichen fettfreien Schokoladenbrownies, die essfertig sind.

Klicken Sie hier für weitere berühmte Keks- und Brownie-Nachahmerrezepte.

Es ist fast 100 Jahre her, dass Walter und Cordelia Knott zum ersten Mal mit dem Verkauf von Beeren, Konfitüren und Kuchen von ihrem Lebensmittelstand am Straßenrand in Buena Park, Kalifornien, begannen. Der Beerenstand und die Farm von Walter Knott waren in den 1920er Jahren ein beliebter Zwischenstopp für Reisende, die zu den Stränden Südkaliforniens fuhren.

Aber Walters großer Anspruch auf Ruhm kam 1932, als er die weltweit ersten Boysenbeeren anbaute und verkaufte – eine Hybride aus Himbeere, Brombeere, Loganbeere und Krautbeere. Diese neue Beere brachte so viele Leute auf die Farm, dass sie ein Restaurant mit Cordelias geheimem Brathähnchen-Rezept hinzufügten, und die Knotts wurden erneut fündig.

Das Brathähnchen war ein großer Hit, und das Restaurant war so voll, dass die Knotts der Farm Fahrgeschäfte und Attraktionen hinzufügten, um die Kunden zu beschäftigen, während sie auf einen Tisch warteten. Im Laufe der Jahre verwandelte sich die echte Beerenfarm in einen Vergnügungspark namens Knott’s Berry Farm – einer meiner Favoriten als Kind – der heute als zehnt meistbesuchter Themenpark in Nordamerika gilt.

Knott's Berry Farm ist auch eine Marke für köstliche Konfitüren, Marmeladen und andere Lebensmittel, einschließlich dieser fantastischen kleinen mit Marmelade gefüllten Shortbread-Kekse, die jeder zu lieben scheint. Der Mürbeteig wird in geschlossenen C-Formen mit einem Spritzbeutel auf Backbleche gespritzt, dann wird etwas Marmelade in die Mitte gelöffelt. Sie benötigen einen Spritzbeutel und eine 1M offene Sternspitze sowie Ihre Lieblingsmarmelade ohne Kerne. Sobald Sie all das haben, ist der Rest ziemlich einfach.

Folgen Sie diesem Link für weitere Nachahmer-Cookies, Brownies und Leckereien.

Bob Evans baute 1962 sein erstes Restaurant auf einer Farm in Rio Grande, Ohio, hauptsächlich um seine eigene Marke hochwertiger Wurst zu verkaufen. Das Geschäft lief gut. Wirklich gut. Inzwischen gibt es über 500 Bob Evans Restaurants in 18 Bundesstaaten, die alle in einem ländlichen Stil eingerichtet sind, der uns an den ursprünglichen Standort der Farm erinnert. Den Kunden scheint es zu gefallen. Sie scheinen auch die verpackten Backwaren zu mögen, die in jedem der Restaurants unter der Marke Bob Evans Farms verkauft werden, insbesondere dieses meistverkaufte, zähe Schokoladenstückchen, das jetzt im Handumdrehen von Ihnen gehackt werden kann. Probieren Sie dieses Bob Evans-Schokoladenstück-Keksrezept noch heute aus. Achten Sie darauf, Schokoladenstücke zum Backen zu kaufen!

Einer der beliebtesten Leckerbissen der Restaurantkette Maggiano's Little Italy sind die halbmondförmigen Zitronenkekse, die am Ende Ihrer Mahlzeit serviert werden. Die Kekse sind weich, zäh und mit einer hellen Zitronenglasur überzogen, und es ist unmöglich, nur einen zu essen.

Nun, jetzt können Sie so viele essen, wie Sie möchten, denn dieses Nachahmungsrezept macht fünf Dutzend Kekse mit zitronigem Geschmack. Und Sie müssen sich keine Sorgen machen, einen sichelförmigen Ausstecher zu besorgen, um die richtigen Formen zu erhalten. Schneiden Sie zuerst einen Kreis mit einem runden 2-Zoll-Keksausstecher aus und schneiden Sie dann mit dem Ausstecher ein Stück aus der Runde, so dass ein Halbmond entsteht.

Vielleicht gefällt Ihnen auch mein Nachahmerrezept für Maggiano's Beef Tenderloin Medaillons.

Ich mache gerne Glückskekse, weil ich dadurch Vermögen schreiben kann. Mein Vermögen ist manchmal lächerlich („Egal was, pass auf, dass du es nicht tust … ach, egal. Iss einen Keks.“), manchmal sarkastisch („Wow, du hast einen Keks zerbrochen! Hast du trainiert?“) und manchmal paradox („Diese Kekse sind voller Lügen.“). Aber seien wir ehrlich, das Glück ist nicht das Beste. Am wichtigsten ist, dass der Keks gut schmeckt.

Entgegen der landläufigen Meinung stammen Glückskekse nicht aus China. Sie dienen ihnen nicht einmal in China. Glückskekse sind eine amerikanische Erfindung, die Anfang des 20. Jahrhunderts entweder in San Francisco oder Los Angeles erfunden wurde – der genaue Ursprung ist umstritten. Ursprünglich wollte ich den meistverkauften Glückskeks in den USA namens Golden Bowl von Wonton Foods klonen. Aber ich habe festgestellt, dass ich diese Kekse nicht mag. Sie sind dünn und geschmacklos und haben einen unnatürlichen Orangeton. Stattdessen habe ich mich dafür entschieden, die dickeren, schmackhafteren, goldbraunen Glückskekse zu hacken, die man bei der größten chinesischen Imbisskette bekommt.

Glückskekse beginnen ihr Leben wie Pfannkuchenteig. Der Teig wird zu 3-Zoll-Kreisen geformt, die beim Backen zu dünnen Keksen werden. Diese sind im warmen Zustand biegsam und im kalten Zustand knusprig – Sie müssen also schnell arbeiten, wenn Sie sie formen. Da sie so dünn sind, backen Sie die Kekse am besten auf einem Silikonpad oder einer Antihaftfolie. Du kannst auch Pergamentpapier verwenden, aber es neigt dazu, sich durch die Feuchtigkeit des Teigs zu kräuseln, und diese Kräuselung zeigt sich auf der Oberfläche der Kekse.

Ich schlage vor, nur drei oder vier Kekse gleichzeitig zu backen, damit sie alle warm und biegsam sind, während Sie die Vermögen hinzufügen und formen. Und wenn Sie sehr viel Glück haben, können Sie eine hilfreiche Person finden, die Ihnen bei diesem Teil hilft, damit Sie schneller mehr Cookies erstellen können.

Die Kekse der Marke Chesapeake von Pepperidge Farm sind knusprige Kekse mit einer leichten Knusprigkeit und gefüllt mit verschiedenen Schokoladenstücken und nussigen Stückchen. Eine der beliebtesten Optionen besteht aus großen Stücken dunkler Schokolade zusammen mit Pekannussstückchen und kann zu Hause mit ein paar Drehungen zu einem meiner Schokoladenkeksrezepte kopiert werden.

Um einen knusprigen Keks zu machen, der zart und nicht zäh ist, habe ich einen Teil der Butter durch Backfett ersetzt, ein Ei durch ein Eiweiß ersetzt und das Backpulver/Backpulver-Verhältnis optimiert.

Nestle stellt eine 10-Unzen-Tüte mit übergroßen dunklen Schokoladenstückchen her, die köstlich sind und für diesen Klon gut funktionieren. Wenn Sie diese nicht finden können, können Sie ein paar Ihrer Lieblingsriegel aus dunkler Schokolade in kleine Stücke schneiden und diese der Mischung hinzufügen.

Wenn die Kekse abgekühlt sind, sollten sie leicht knusprig und mit Geschmack gefüllt sein. Lagern Sie sie in einem abgedeckten Behälter an einem trockenen Ort.

Probieren Sie hier weitere berühmte Nachahmer-Kekse und Brownie-Rezepte.

Diese mit Süßigkeiten überzogenen Keksstäbchen gibt es heute in Dutzenden von Geschmacksrichtungen, aber jahrelang war der ursprüngliche Schokoladengeschmack, der 1966 von Yoshiaki Koma in Japan erfunden wurde, der einzige Pocky, den Sie essen konnten. Mandel und Erdbeere wurden in den 70er Jahren eingeführt, und als Pocky-Verkäufe in ganz Asien und der Welt wuchsen, kamen weitere Geschmacksrichtungen hinzu, darunter der beliebte Matcha und Kekse und Sahne, die heutzutage fast überall zu finden sind.

Unsere hausgemachte Version beginnt mit der Herstellung einer richtigen Keksstange mit einem butterartigen Geschmack wie das Original. Wir werden hier echte Butter anstelle von Butteraromen verwenden, die in der echten Sache zu finden sind, weil wir es können. Um dem Stick seinen zarten Biss zu verleihen, fand ich, dass Gebäckmehl mit seinem geringeren Glutengehalt viel besser funktionierte als Allzweck. Ich empfehle Bob’s Red Mill Markengebäckmehl. Und um die Sticks noch zarter zu machen, verwenden wir sowohl Hefe als auch Backpulver zum Aufgehen, genau wie die echten.

Sie können Dutzende von sehr dünnen Stäbchen herstellen, indem Sie den Teig auf 1/8 Zoll dick und etwa 5 Zoll breit rollen. Verwenden Sie ein scharfes Gemüsemesser, das an einer geraden Kante wie einem Metalllineal geführt wird, um 1/8 Zoll breite Teigstreifen zu schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech anzuordnen. Ich habe festgestellt, dass das Abkühlen des ausgerollten Teigs in Ihrem Gefrierschrank für 10 Minuten den Teig handlicher macht und die dünnen Teigstreifen weniger wahrscheinlich brechen, wenn Sie damit arbeiten.

Hier sind drei Coating-Aromen enthalten: Schokolade, Erdbeere und Matcha. Der Schokoladenüberzug besteht aus Schmelzsplittern oder -stücken mit Schokoladengeschmack und schmilzt leicht in Ihrer Mikrowelle. Die Erdbeere und der Matcha werden mit weißen Schokoladen- oder Vanille-Schmelzchips hergestellt, mit Erdbeeröl und echtem Matcha-Pulver für den Geschmack.

Ich habe im Laufe der Jahre viele berühmte Süßigkeiten gehackt. Sehen Sie, ob ich Ihre Favoriten hier kopiert habe.

Ich ergriff die Chance, einen der berühmtesten Schokoladenkekse Amerikas zu hacken, als ich mit der Herausforderung für meine Show „Top Secret Recipe“ konfrontiert wurde. Immerhin war dies das allererste Rezept, das ich vor über 25 Jahren geklont habe, und seitdem habe ich viele neue Tricks für die Nachbildung der berühmten Lebensmittel gelernt. Die Chance, meine alten Geheimrezepte mit neuen Informationen zu verbessern, war eine goldene Gelegenheit, das beste Mrs. Fields Chocolate Chip Cookie-Klonrezept zu kreieren, das je enthüllt wurde. Also stieg ich in ein Flugzeug und fuhr nach Salt Lake City, um mich mit Tim Casey, Präsident und CEO von Mrs. Fields Cookies, zu treffen.

Tim führte mich durch die Aromalabore und Testküchen von Mrs. Fields HQ. Ich beobachtete, wie der Keksteig gemischt wurde, und notierte die Ofentemperatur und die Backzeit der Kekse. Außerdem konnte ich einen wichtigen Trick entdecken, den ich bei meinem ersten Rezept übersehen hatte: Nachdem der Teig auf Backbleche portioniert war, wurde er eingefroren. Auf diese Weise wurden die Kekse beim Backen am Rand knusprig und in der Mitte weich und klebrig. Es hat einen großen Unterschied gemacht!

Das Unternehmen war verständlicherweise vage in Bezug auf die Besonderheiten der proprietären Vanille- und Schokoladenstückchen, die sie in den Keksen verwenden, aber ich habe durch Geschmackstests festgestellt, dass Madagaskar-Vanilleextrakt und hochwertige Schokoladenstückchen wie die von Guittard (oder sogar Ghirardelli) die sind Weg zu gehen.

Mission erfüllt! Was folgt, ist mein stark verbesserter Re-Hack des klassischen Rezepts, mit dem alles begann, und vielleicht einer der besten Schokoladenkekse, die jemals aus Ihrem Ofen kamen.


Brownie Kekse

Weich und zäh und intensiv schokoladig sind diese Kekse die ganze Güte eines Brownies in Keksform.

Zutaten

  • ¼ Tassen Butter
  • 1-½ Tasse halbsüße Schokoladenstückchen
  • ¾ Tassen Zucker
  • 3 ganze Eier
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz

Vorbereitung

In einem Topf oder in der Mikrowelle Butter und Schokoladenstückchen vorsichtig schmelzen, bis die Butter geschmolzen ist und die Schokolade zu schmelzen beginnt. Vom Herd nehmen und rühren, bis die gesamte Schokolade vollständig geschmolzen ist.

In einer separaten Schüssel Zucker, Eier und Vanille verquirlen, bis sie sich gründlich vermischt haben. Die geschmolzene Schokoladenmischung dazugeben, dann die restlichen Zutaten einrühren. Den Teig 1 Stunde kühl stellen oder bis er handhabbar ist.

Den Ofen auf 325 ° F vorheizen. Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.

Mit einem Esslöffel oder einer Mini-Eisschaufel den Keksteig auf Backbleche fallen lassen und zwischen jedem Keks ein paar Zentimeter Platz lassen.