at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Halbmondsirupe

Halbmondsirupe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ein leckeres und dekoratives Dessert!

  • Felsen:
  • 4 Eier
  • 8 Esslöffel Zucker
  • 4 Esslöffel Öl
  • 10 Esslöffel Milch
  • ein Backpulver
  • eine Vanille-Essenz
  • 10 Esslöffel Mehl
  • Sirup:
  • oder Zuckerrohr
  • ein Glas Wasser
  • Zitronensaft
  • eine Vanille-Essenz
  • Dekor:
  • 100 g Kokos

Portionen: 10

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Sirupige Halbmonde:

Für die Oberseite: die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Zucker schlagen, dann das Eigelb, das Öl, die Essenz, das mit Mehl vermischte Backpulver hinzufügen und leicht mischen. Wir erhalten einen kuchenartigen Teig, den wir für 20-25 Minuten backen im Ofenblech - mit Öl gefettet und mit Mehl ausgekleidet.


Für den Sirup: Stellen Sie das Wasser mit dem Zucker auf das Feuer und lassen Sie es kochen, bis es etwas eindickt. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die Essenz und den Saft einer halben Zitrone hinzu.

Wer den säuerlichen Geschmack mag, kann den Saft einer ganzen Zitrone dazugeben :)


Wenn die Arbeitsplatte abgekühlt ist, fangen wir an, kleine Halbmonde daraus zu schneiden, um uns dabei zu helfen

eine runde Form oder ein Glas mit einem schärferen Mund.

Wir nehmen jeden Halbmond und führen ihn durch den warmen Sirup und dann durch die Kokosnuss.


Savarisirup

Farfuriavesela hat unserem Wettbewerb ein wunderbares Rezept geschickt: Savarine in Sirup. Bringen Sie den Frühling mit Ihren wunderbaren Rezepten für Ihre Lieben mit und gewinnen Sie einen DeKassa 10 Liter Schnellkochtopf mit extra Glasdeckel, eine Wokpfanne mit Deckel und Bergner Keramik-Innenausstattung (Vioflam-Serie) oder einen Dampfkochtopf mit zwei Peterhof Seiten (unten in 3 Schichten gekapselt), angeboten von Megaplus.ro.

Savarine in Sirup, unbedingt mit Hilfe von Kindern zubereitet, sonst wäre es nicht so gut geworden.
Wenn Sie sich auch vorbereiten möchten, sehen Sie sich den Film unten an, um die Vorbereitungsphasen zu erfahren!


Zutaten

250 gr gesiebtes Mehl
150 ml Milch
12,5 Gramm frische Hefe
(ein halbes Päckchen)
7 Esslöffel Öl
2 Eier
eine Prise Salz
Unbedingt die Zutaten bei Zimmertemperatur!

Für den Sirup
400 ml Wasser
150 gr Zuckerhusten
esenta de rom

4 Esslöffel fettige und sehr kalte Sahne
(Sie können die Sahneschüssel 10 Minuten in den Gefrierschrank stellen, bevor Sie die Schlagsahne zubereiten)
4 Esslöffel Puderzucker
(oder mehr nach jedem Geschmack)

Zubereitungsart

In einer Schüssel die Milch mit den Eiern, dem Öl, dem Mehl und der Hefe (mit einem Teelöffel Zucker verflüssigt) vermischen. Das Ergebnis ist ein weicher und klebriger Teig.
Diesen Teig etwa eine halbe Stunde gehen lassen, währenddessen Sirup und Schlagsahne zubereiten.

Bereiten Sie den Sirup zu: Mischen Sie alle Zutaten für den Sirup in einem Topf und mischen Sie ihn bei der richtigen Hitze von Zeit zu Zeit, bis er sich leicht bindet.
Bereiten Sie die Schlagsahne vor: Geben Sie die 4 Esslöffel sehr kalte saure Sahne mit 4 Esslöffeln Puderzucker in eine Schüssel und schlagen Sie sie mit einem Mixer.
Die Savarinformen mit Öl einfetten und mit Mehl bestäuben.

Wir legen den Teig in Formen und lassen ihn weitere 10 Minuten gehen, dann 25 Minuten im auf 180 Grad erhitzten Ofen oder im Gasofen auf mittlerer Position.
Backen Sie sie, bis sie eine schöne Farbe bekommen.
Nachdem unsere Savarins abgekühlt sind, sirupieren wir sie gut.

Die Savarin werden verkehrt herum auf den Teller gelegt, und weil sie beim Backen noch wachsen, schneiden wir die Oberseite (das Wort wie meine kleine Tochter sagt) mit einem Messer ab, damit sie verkehrt herum auf den Teller gelegt werden, damit sie nicht umgedreht werden , Deckel über 3 Viertel des Umfangs aufschneiden und mit Schlagsahne füllen!
Ich weiß nicht, ob ich es gut genug erklärt habe, schau dir besser das Video an, es sieht dort sehr gut aus !!

Es ist großartig!
Laden Sie die Kinder ein, Ihnen beim Sirup zu helfen und mit Schlagsahne zu garnieren, es ist eine große Freude zu sehen, wie gut sie das machen!


Mandeln in Sirup und Schokoladencreme

1. Für die Arbeitsplatte: Eiweiß vom Eigelb trennen, dann die ersten verquirlen (es kommt besser heraus, wenn die Eier Zimmertemperatur haben). Nachdem Sie sie aufgeschäumt haben, mischen Sie sie mit 7 Esslöffeln Zucker. Das Eigelb separat mit 3 Esslöffeln Zucker schlagen und dann die beiden Kompositionen mit einem Spatel verbinden.

2. Als nächstes das Mehl mit Kakao und Backpulver hinzufügen und mischen, bis es vollständig eingearbeitet ist. Gießen Sie die Zusammensetzung in ein großes Blech auf Backpapier. Etwa 20 Minuten bei 180 Grad backen, aber die Arbeitsplatte mit einem Zahnstocher ausprobieren, um zu sehen, ob sie fertig ist.

3. Für den Sirup müssen Sie zuerst den Zucker karamellisieren, dann Wasser hinzufügen und aufkochen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Nach dem Abkühlen können Sie die Rumessenz hinzufügen.

4. Für die Sahne müssen Sie die mit der Sahne vermischte Schokolade schmelzen und nach dem vollständigen Schmelzen zwei Stunden im Kühlschrank aufbewahren und erst dann mit dem Mixer schlagen, bis sie schäumt. Dann die Rumessenz hinzufügen.

5. Für die Glasur das Wasser in eine Schüssel geben und den Zucker hinzufügen. Den Sirup 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, sobald das Wasser kocht. Nach Ablauf der 20 Minuten können Sie den Honig unter ständigem Rühren hinzufügen. Kochen Sie die Glasur für weitere 20 Minuten, nachdem Sie den Honig hinzugefügt haben.

6. Nehmen Sie die Glasur vom Herd und lassen Sie sie abkühlen, dann mischen Sie sie mit dem Mixer bei voller Leistung, bis sie anfängt, einzudicken. Wenn Sie die Kuchen zum Zuckerguss vorbereiten, müssen Sie sie im Wasserbad erhitzen und unter ständigem Rühren Kakao hinzufügen.

7. Für die Zubereitung von Mandeln:

Nachdem die Arbeitsplatte vollständig abgekühlt ist, schneiden Sie sie horizontal in zwei Hälften. Die erste Hälfte der Arbeitsplatte sirupieren und die Creme darauf verteilen (etwas Sahne beiseite lassen, um die Mandeln zu dekorieren), dann die zweite Hälfte der Arbeitsplatte hinzufügen. Sirup auch diesen und stelle ihn für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank.

Nach Ablauf der Wartezeit das Blech aus dem Kühlschrank nehmen und die Kuchen schneiden und mit genügend Abstand auf ein Blech legen. Sie können die Glasur darüber gießen (nachdem sie im Wasserbad mit Kakao zubereitet wurde).


Kuchenrezepte

Kuchen sind der süße Leckerbissen, den Sie zu Hause machen können. Traditionell oder fremd inspiriert, mit Früchten oder Sirup, mit oder ohne Sahne, Kuchen sind ein Dessert, das selbst von den anspruchsvollsten Menschen schwer abzulehnen ist. Obwohl sie schwer zu machen scheinen, bieten wir Ihnen auch ganz einfache Kuchenrezepte, aus wenigen Zutaten, ohne Backen, fertig, wie Sie es "süß" sagen würden. Manche Kuchen erinnern an die Kindheit, andere an Großeltern, andere an exotische Feiertage. Was ist dein Lieblingskuchen?


Donuts in Sirup türkische Tulumbe

Ich liebe Donuts. Einfach oder gefüllt, süß oder salzig, mit Zucker bestäubt oder mit Schokolade glasiert - was auch immer es ist, Donuts gehören zu meinen Favoriten, weil sie einfach zuzubereiten sind, sie als Dessert (oder Vorspeise) handlich und sehr lecker sind. Ich erinnere mich besonders an meine Kindheit, weil meine Großmutter oft Donuts für uns zubereitete, wenn wir etwas Gutes wollten und die Zutaten knapp waren.

Hier findest du ein Rezept für gedrehte Donuts, lecker und knusprig hier (Link) . Mit Käse gefüllte Donuts, super lecker, findet ihr hier (Link) . Ring Donuts, glasiert mit Schokolade, findet ihr hier (Link). Tulumba

Heute präsentiere ich ein Rezept für besondere Donuts: Sirupkrapfen / türkische Tulumbe. Sie sind ein türkisches Dessert, das im Herkunftsland recht beliebt ist, aber auch in der zyprischen, armenischen, bulgarischen, serbischen, albanischen, mazedonischen Küche zu finden ist - und allgemein in Gebieten, die einst zum Osmanischen Reich gehörten. Dieses Dessert findet sich auch in der arabischen Küche und ähnelt Mexikanische Churros oder mit jalebi aus Indien und Nepal. Es ist eine Kombination aus traditionellen Donuts und französischem Brandteig.

Spezifisch für diese türkischen Tumbler ist die Tatsache, dass sie aus ungesäuertem, gebrühtem Teig hergestellt werden (ähnlich dem für Blitz), aber sie werden in Öl frittiert (genau wie gewöhnliche Donuts). Ein weiteres spezifisches Element dieser türkischen Tumbler ist die Tatsache, dass sie sirupartig sind - obwohl ich sie ungesüßt, leicht mit Zucker bestäubt oder einfach als solche gegessen habe, sind sie göttlich und so weiter.

Wenn dir meine Rezepte gefallen, like und folge meiner Facebook-Seite Simonacallas, wo ich Ihnen täglich Inspirationsquellen für Tagesmenüs, Anlassmenüs oder besondere Rezepte biete. Ich lade Sie auch ein, der offiziellen Gruppe von SimonaCallas beizutreten, wo ich Ihre Fragen beantworten, Ihnen kulinarische Ratschläge geben und schöne Wettbewerbe mit interessanten Preisen für Sie vorbereiten kann.


Eclaire- und Choux-Rezept für einen klassischen Gasofen. Eclairs Schritt für Schritt & #8211 Eclairs mit Sahne & #8211 Videorezept. Rezepte Video & rsaquo Rezepte für Jamilacuisine Süßigkeiten. Sarailis sind sirupartiger.

CCsw4pgWE Heute zeige ich euch, wie man Eclairs macht. Hier ist das erste Rezept des Jahres, ein Eclair-Rezept, von dem ich nicht abweichen werde, wenn ich dieses Dessert zubereiten möchte. Tulumba ist ein köstliches türkisches sirupartiges Dessert, das in seiner Zusammensetzung Churros oder Eclairs ähnelt.


Video: Künefe in - Form. Türkische Süßspeise mit Mozzarella und Zuckersirup. Knafeh Rezept