Neue Rezepte

Medienmix: Jacques Pépin sagt Buchtour ab; rechtsgerichtete Spenden von Chick-fil-A; und ein Kind zieht an Halloween eine Waffe

Medienmix: Jacques Pépin sagt Buchtour ab; rechtsgerichtete Spenden von Chick-fil-A; und ein Kind zieht an Halloween eine Waffe


Wir haben die größten Schlagzeilen zusammengefasst, die Sie vielleicht verpasst haben

Arthur Bovino

Medienmix

Das tägliche Byte bringt Ihnen alle Food-News zum Lesen.

Ehepaar festgenommen, weil es vergessen hat, für ein Sandwich zu bezahlen: Eine schwangere Frau und ihr Mann wurden festgenommen, nachdem die Frau ein Sandwich gegessen und vergessen hatte, es an der Kasse zu bezahlen. [AP]

Kind zieht 9 mm, um seine Süßigkeiten zu verteidigen: An Halloween erzählte eine Frau scherzhaft einigen Kindern in ihrer Nachbarschaft, dass sie ihre Süßigkeiten wegnehmen würde. Ein 10-jähriger Junge antwortete: „Nein, bist du nicht“ und zog eine 9-mm-Pistole hervor. Es wurden keine Schüsse abgegeben. [Augusta-Chronik/ Gaffer]

Chick-fil-A spendet an Anti-Schwulen-Gruppen: Wieder einmal spendete die konservativ-unterstützende Fast-Food-Kette Geld an Anti-Schwulen-Gruppen und spendete allein 2009 fast 2 Millionen US-Dollar. [Gleichstellungsangelegenheiten]

Jacques Pépin sagt Buchtour ab: Obwohl die Legende das Land bereisen sollte, um sein neues Buch zu unterstützen, Essential Pépin, er wird stattdessen eine Hüftersatzoperation erhalten. Was der 75-Jährige während seiner Genesung zu essen hofft: „Ich glaube, ich hätte gerne Lauch-Kartoffel-Suppe. Rührei, wissen Sie. Eier in der einen oder anderen Form. Wahrscheinlich etwas Salat, etwas Käse, vielleicht etwas Brathähnchen.“ Hoffentlich kein Krankenhaus-Jello. [Washington Post]

Der Daily Byte ist eine regelmäßige Kolumne, die sich mit interessanten Nachrichten und Trends über das Essen im ganzen Land befasst. Klicken Sie hier für vorherige Spalten.


Schau das Video: Jacques Pepin on the history of his hand-painted menus and a how-to.