at.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Wie man die besten Burger, Hunde und andere Sommerfavoriten drinnen kocht

Wie man die besten Burger, Hunde und andere Sommerfavoriten drinnen kocht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Sie haben vielleicht keinen Grill, aber das Kochen im Haus bedeutet nicht, dass Sie auf die Kohle, den Rauch und die Textur des Grillguts verzichten müssen

Wir warten das ganze Jahr darauf, im Hinterhof vor dem Grill stehen zu können, ein kaltes Getränk in der einen Hand, Zange oder Pfannenwender in der anderen, während die heiße Sommersonne auf uns niederbrennt. Die Bilder sind zu dieser Jahreszeit einfach grausam, wenn die Tage dunkel sind, das Wetter kalt und nass ist und die meisten von uns in ein paar Metern Schnee begraben sind.

Einige versuchen, den Elementen zu trotzen, um auch in den kalten Monaten im Freien zu grillen, aber für die meisten – insbesondere für diejenigen, die in Wohnungen leben – ist gegrilltes Essen ein unerreichbares Ziel … oder doch?

Es gibt intrinsische Komponenten, die die Grilltechnik liefert: Bei den Aromen bringt die Flamme Rauch und Verkohlung ein, und strukturell entwickelt das Grillgut erstaunliche knusprige Ränder. Glücklicherweise kann das alles in Innenräumen repliziert werden.

Natürlich gibt es beim Indoor-Grillen logistische Hindernisse (wie Rauchmelder und schlechte Belüftung) und es gibt auch die Frage der Ausrüstung. PSA: Tun Sie nicht Versuchen Sie, Ihren Holzkohle- oder Gasgrill ins Haus zu bringen. Stattdessen können Sie Ihren Backofengrill, eine Taschenlampe oder eine schwere gusseiserne Pfanne verwenden; Es gibt sogar gusseiserne Grillpfannen, die Ihnen diese attraktiven Grillspuren verleihen.

Hier haben wir die wichtigsten Geräte für den Grillerfolg skizziert und würzen und technische Tipps, wie Sie all Ihre Sommerfavoriten drinnen zubereiten können.