Neue Rezepte

Farfalle mit Waldpilzen, Erbsen und Petersilie

Farfalle mit Waldpilzen, Erbsen und Petersilie


Zutaten

  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) Butter
  • 4 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 12 Unzen Shiitake-Pilze, entstielt, geviertelt
  • 12 Unzen Crimini-Pilze, geviertelt
  • 12 Unzen Pfifferlinge oder Crimini-Pilze, geviertelt
  • 1 1/4 Tassen trockener Weißwein
  • 1 1/2 Tassen Schlagsahne
  • 2/3 Tasse gehackte frische Petersilie
  • 1 1/4 Pfund Farfalle (Nudeln mit Fliege)

Rezeptvorbereitung

  • Butter in einer großen tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Knoblauch und Schalotten hinzu; 1 Minute anbraten. Shiitake- und Crimini-Pilze hinzufügen und 5 Minuten anbraten. Pfifferlinge hinzufügen; anbraten, bis alle Pilze weich sind, ca. 5 Minuten länger. Fügen Sie Wein hinzu und kochen Sie, bis er auf die Hälfte reduziert ist, etwa 5 Minuten. Sahne hinzufügen und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit auf Saucenkonsistenz reduziert ist, dabei gelegentlich umrühren, etwa 5 Minuten. Erbsen und Petersilie unterrühren. Vom Herd nehmen. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Warmhalten abdecken.

  • In der Zwischenzeit die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser kochen, bis sie gerade zart, aber noch bissfest sind, dabei gelegentlich umrühren. Abtropfen lassen, dabei 1 Tasse Nudelkochflüssigkeit auffangen. Nudeln in den Topf zurückgeben.

  • Fügen Sie den Nudeln Pilzsauce hinzu und schwenken Sie sie, um sie zu beschichten, und befeuchten Sie sie bei Bedarf mit der reservierten Nudelkochflüssigkeit.

Rezept von Christine PiccinRezensionsbereich

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Stange Sellerie
1 Karotte
½ Paprika
2 EL Öl
1 TL Thymian
1 Dose zerdrückte Tomaten (oder 500 g frische, gehackte Tomaten)
1,5dl Rotwein
1 TL Zucker
Salz Pfeffer
frische oder getrocknete Kräuter (Basilikum, Oregano)

optionale Ergänzungen:
frittierte Pilze
1 dl rote Linsen
1 Dose Bohnen

Zwiebel und Knoblauch hacken. Sellerie, Karotte und Paprika würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel mit Thymian etwa 5 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze anbraten. Weiteres Gemüse hinzufügen und weitere 5 Minuten anbraten. Tomaten, Rotwein und Zucker hinzufügen. Wenn Sie Linsen verwenden, fügen Sie sie an dieser Stelle und etwas Wasser hinzu. 30 Minuten oder länger köcheln lassen, etwas Wasser hinzufügen, wenn die Sauce zu dick wird. Wenn Sie Pilze oder Bohnen verwenden, fügen Sie diese am Ende des Köchelns hinzu. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen und zu Nudeln servieren.


Unsere Lieblingsrezepte für Nudelsalat

Von allen Vorbereitungsrezepten, die Hausköchen in der Hitze des Sommers zur Verfügung stehen, ist keines so einfach und handlich wie Nudelsalat. Ein vorgefertigter Nudelsalat kann dazu beitragen, jedes Last-Minute-Grillen oder Grillen, bei dem Sie im Freien speisen, aufwerten zu können, insbesondere wenn Sie ein Picknick außerhalb Ihres Hauses planen und etwas brauchen, das sich gut reisen lässt. Ein gekühlter Nudelsalat hält sich auch im Kühlschrank bemerkenswert gut, da Sie eine große Menge Nudeln zubereiten und frisches Gemüse untermischen können, ohne den Salat zuerst anrichten zu müssen. Das Schöne an einem Nudelsalat ist, dass Sie die Rezeptur nach Belieben bearbeiten und optimieren können: Wählen Sie Ihre Lieblingsnudel, eine Gemüsemischung, bei Bedarf eine Prise Protein und zum Servieren Sauce oder Dressing.

Die besten Nudelsalate sind klassische Kombinationen aus herzhaften Geschmacksnoten, die Sie kennen und lieben: wie Antipasti-Salat mit robustem Mozzarella, Paprika, Oliven und geschnittener Salami ein kalter Soba-Nudelsalat, beladen mit Edamame und einem Spritzer Feta-Käse und an Orzo-Zucchini-Kombination in einer leichten Pesto-Sauce. Andere Rezepte konzentrieren sich auf das strukturelle Paradies, indem sie rohes Kreuzblütlergemüse mit weichen, zarten Nudeln mischen: eine Mischung aus Rotini-Nudeln, Brokkoliröschen und zerstoßenen Erdnüssen, zum Beispiel geröstete Auberginen, die auf einem Bett aus israelischem Couscous und weichen Pilzen oder blanchierten Bohnen geschnitten werden, pfeffriger Rucola und Orecchiette in einem cremigen Vinaigrette-Dressing.

Jedes dieser Rezepte erfordert Nudeln, die ausgeruht, abgekühlt und dann in eine Mischung aus Zugaben und Dressings geworfen werden, aber Sie können alle Ihre Zutaten im Voraus vorbereiten und sie einfach kurz vor dem Servieren mischen. Genießen Sie einen köstlichen Grillabend mit einem der vielen Nudelsalat-Rezepte, die wir auf den folgenden Folien haben.


Linguine al Limone und Gamberi

Gebraten mit Riesengarnelen, Spargel, Knoblauch, Parmigiano und Butter in einer Zitronensauce

Gebraten mit Pancetta und Zwiebeln in einer Tomatensauce mit Parmigiano

Hausgemachte Kartoffelmehlklöße gebraten mit Waldpilzen, getrockneten Tomaten und Pinienkernen in einer Gorgonzola-Sahnesauce

Angebraten mit Zucchini, gelbem Kürbis, roter und gelber Paprika, Zuckererbsen, Spargel und Zwiebeln in einer leichten Tomaten-Basilikumsauce

Farfalle con Fave und Burrata

Gebratene Fava-Nudeln mit frischen Favabohnen, Knoblauch und Schalotten in einer Zitronen-Weißwein-Sauce, garniert mit cremiger Burrata, frischer Minze und gerösteten Semmelbröseln

Ravioli di Pomodori Secchi

Frisch zubereitete Ravioli gefüllt mit sonnengetrockneten Tomaten, Spargel, Parmesan und Ziegenkäse in einer Vier-Käse-Sauce mit einem Hauch Pomodoro


Fünf leckere, tolle und total einfache Pilzrezepte!

Laut der Zeitschrift Organic Gardening ist heute der National Mushroom Day (obwohl dies nach jeder anderen Quelle nicht der Fall ist!). Dramatisch und nachhaltig sind Pilze eine schnelle Möglichkeit, Ihren einfachen Burger aufzupeppen, eine köstliche Vorspeise zuzubereiten oder einer Tapas-Nacht etwas Sexiness zu verleihen. Zu Ehren des Tages, der sein mag oder auch nicht, hier sind meine fünf wichtigsten Pilz-Posts.

Sie können alle mit dem einfachen weißen Champignon zubereitet werden, der in der Regel am wirtschaftlichsten ist. Suchen Sie nach makellosen Kronen und versuchen Sie auf der Unterseite, Pilze zu bekommen, die um den Stiel geschlossen sind und sich nicht auffächern. Wischen Sie sie mit einem feuchten Papiertuch sauber (die Frau, für die ich in Frankreich gearbeitet habe, ließ mich sie einzeln schälen, aber ich empfehle das nicht für das tägliche Kochen. Zu viel Arbeit!)

Klicken Sie direkt auf jedes Foto, um sich mit dem Rezept zu verbinden.

Einer meiner Top-Beiträge aller Zeiten: Sautierte Pilze und Zwiebeln ist das beste Burger-Topping. Je.

Teile das:

So was:


Wie man cremige Pilz-Spinat-Pasta mit karamellisierten Zwiebeln macht

Hier sind einige Schritt-für-Schritt-Fotos, die die Herstellung dieser Pasta veranschaulichen. Scrollen Sie ganz nach unten für das komplette Rezept.

1) Zuerst Zwiebeln für 30 Minuten karamellisieren, um eine schöne tiefbraune Farbe zu erreichen. (Siehe: Zwiebeln karamellisieren) Mit etwas Balsamico-Essig ablöschen.

2) Als nächstes Shiitake-Pilze (ohne Stiele) in 1 Esslöffel Olivenöl kochen. Sie können jede Art von Pilzen kleiner Größe verwenden.

3) Dann Spinat zur karamellisierten Zwiebel-Pilz-Mischung geben und umrühren, bis der Spinat zusammenfällt.

4) Als nächstes fügen Sie Sahne, Milch, Parmesan und Salz zu der Gemüsemischung hinzu.

5) Fügen Sie gekochte und abgetropfte Nudeln hinzu und kochen Sie sie 5-10 Minuten bei schwacher Hitze, so dass die cremige Sauce die Nudeln bedeckt und der Parmesankäse schmilzt und auch die Nudeln bedeckt.


Vegetarische Crock-Pot-Rezepte

Egal, ob Sie aus gesundheitlichen oder ethischen Gründen Vegetarier sind, wir möchten Sie bei dieser Entscheidung unterstützen, indem wir Ihnen einige absolut leckere Slow Cooker-Rezepte anbieten, die vegetarisch sind. Vom Frühstück bis zum Abendessen und von Suppen bis hin zu Desserts haben wir für jeden etwas dabei!

Denken Sie jetzt daran, dass diese Rezepte andere tierische Produkte wie Eier, Milchprodukte und Honig enthalten können. Schauen Sie sich unsere Vegane Crock-Pot-Rezepte Sammlung, wenn Sie Rezepte finden möchten, die tierversuchsfrei sind.

Und natürlich sind wir keine Ärzte oder Ernährungsberater, bitte konsultieren Sie einen Gesundheits- und Ernährungsexperten, wenn Sie eine Ernährungsberatung benötigen oder besondere medizinische Bedürfnisse haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Seite mit einem Lesezeichen versehen, da ständig neue vegetarische Slow Cooker-Rezepte hinzugefügt werden!


Kochen mit kleinem Budget

Diese Seite soll Ihnen zeigen, dass Sie auch mit einem begrenzten Lebensmittelbudget gute Mahlzeiten für Ihre Familie zubereiten können. Es gibt viele Menüpläne, hilfreiche Ratschläge und Tipps und viele altbewährte Rezepte. Einige davon aus meinem Familienarchiv. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei Ihrem Besuch hier bei Cooking On A Budget.

  • Link abrufen
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Email
  • Andere Apps

One Pot: Farfalle Pasta, Wurst und Gemüse

  • 1 Pfund italienische Wurst - süß
  • 1/2 Karton Farfalle-Nudeln
  • 1 Behälter Traubentomaten
  • 1 kleine Zwiebel - mittlere Würfel
  • 2 kleine Zucchini - schräg oder gerade geschnitten
  • 8 Champignons - Stiele entfernt und in Scheiben geschnitten
  • 1/2 grüne Paprika - mittelgroße Stücke
  • 1 gelbe Paprika - mittelgroße Stücke
  • 4 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 - 8 Unzen. kann Tomatensauce
  • 3 kleine Knoblauchzehen - fein hacken
  • 1/2 TL. rote Paprikaflocken
  • 1/2 TL. getrocknetes Basilikum
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel. Olivenöl
  1. Beginnen Sie mit der Vorbereitung Ihres gesamten Gemüses: Schneiden Sie die Zucchini in Scheiben, entfernen Sie die Kerne und Adern von der Paprika und schneiden Sie sie in mittelgroße Stücke. Lassen Sie den Knoblauch hacken und die Zwiebel hacken.
  2. Einen tiefen Topf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie etwa einen Esslöffel Olivenöl hinzu, um der Wurst einen Platz zum Bräunen zu geben. Die Wurst bei mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten. Dies dauert ca. 4 Minuten pro Seite. Wenn sie fertig sind, nehmen Sie sie aus der Pfanne und legen Sie sie auf einen Warteteller. Sie werden zu diesem Zeitpunkt noch nicht vollständig gekocht. Wenn die Würstchen etwas abgekühlt sind, schneiden Sie sie in mundgerechte Stücke.
  3. Die Hitze etwas reduzieren und Zwiebel und Knoblauch dazugeben. An diesem Punkt fügen Sie einen Hauch von Salz und schwarzem Pfeffer hinzu. Kochen und rühren Sie für etwa eine Minute oder so. Nehmen Sie einen Hauch von der Hühnerbrühe und kratzen Sie den Boden der Pfanne ab, um alle guten Teile herauszuholen.
  4. Als nächstes die Champignons hinzufügen und kochen und eine weitere Minute rühren. Dann das restliche Gemüse dazugeben. Fügen Sie dem gesamten Gemüse nur eine Prise Salz und Pfeffer hinzu. Aufsehen.
  5. Die Dose Tomatensauce, die Wurststücke zusammen mit den Gewürzen und den Rest der Hühnerbrühe dazugeben.
  6. Lassen Sie dies etwa 30-45 Minuten zugedeckt köcheln, damit sich die Aromen entfalten können.
  7. Die Hitze erhitzen und die Mischung zum Blasen bringen, dann eine halbe Schachtel Farfalle-Nudeln hinzufügen, abdecken und 11-12 Minuten kochen, bis die Nudeln weich sind. Sie können den Deckel in den letzten Minuten öffnen, um die Verdunstung und Konzentration des Geschmacks zu ermöglichen. Zum Schluss die Traubentomaten dazugeben und 1-2 Minuten kochen lassen.
  8. Es wird viel gute Brühe geben, also wenn Sie möchten, können Sie etwas Knoblauchtoast dazu servieren, um die ganze Güte aufzusaugen.

Dieses Gericht hat mich 16,09 $ gekostet und serviert definitiv sechs Personen (und mehr, wenn Sie kleine Kinder haben) für 2,68 $ pro Portion. Und wenn Sie eine drei- oder vierköpfige Familie sind, bleiben Reste für eine weitere Nacht oder zum Einpacken für das Mittagessen im Büro übrig.

Dies ist ein Gewinner, Gewinner, One-Pot-Dinner. Voll mit schönem und gesundem Gemüse und voller Geschmack.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • ¾ Pfund frische weiße Champignons, in Scheiben geschnitten
  • ¼ Pfund frische Shiitake-Pilze, entstielt und in Scheiben geschnitten
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 flüssige Unzen Sherry
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 Tasse schwere Schlagsahne
  • 8 Unzen Fettuccine-Nudeln
  • 1 ½ Teelöffel gehackter frischer Thymian
  • 1 ½ Teelöffel gehackter frischer Schnittlauch
  • 1 ½ Teelöffel gehackter frischer Estragon
  • 9 EL frisch geriebener Parmigiano-Reggiano-Käse, geteilt

Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Weiße und Shiitake-Pilze im heißen Öl mit einer Prise Salz kochen und rühren, bis der Saft der Pilze verdampft und die Pilze gebräunt sind, ca. 10 Minuten.

Knoblauch in die Champignons rühren und 1 Minute kochen lassen, Sherry einfüllen und kochen, bis der Wein fast verdampft ist. Hühnerbrühe unter die Pilzmischung mischen, mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Zum Köcheln bringen, Hitze reduzieren und etwa 5 Minuten kochen, bis sie leicht eingedickt sind.

Sahne in die Pilzmischung gießen, umrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Die Mischung schäumt und verdickt sich leicht.

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser füllen und zum Kochen bringen. Fettuccine einrühren, wieder aufkochen und Nudeln bei mittlerer Hitze kochen, bis sie gar, aber noch bissfest sind, ca. 8 Minuten. Die Nudeln abgießen, aber nicht ausspülen, in eine große Servierschüssel geben und warm halten.

Thymian, Schnittlauch und Estragon in die Pilzsauce rühren und die Hitze ausschalten 1/2 Tasse Parmigiano-Reggiano-Käse in die Sauce mischen, bis der Käse geschmolzen ist.

Gießen Sie die gesamte Champignonsauce und die Hälfte der Champignons über die Nudeln und bewahren Sie etwa die Hälfte der Champignons in der Pfanne auf. Die Nudeln in der Sauce schwenken, bis sie mit den restlichen Champignons und dem restlichen 1 Esslöffel Parmigiano-Reggiano-Käse zum Garnieren bedeckt sind.


Zweite

Pollo Arrosto alla Romana

Gebratenes halbes Hähnchen mit Knoblauch, Schalotten, Rosmarin, Zitrone und Olivenöl, serviert mit Bratkartoffeln

Gebratene Hähnchenbrust im Ei-Teig auf Spinat mit Zitronen-Weißwein-Sauce

Costolette di Maiale con Carote

In Kräutern marinierte und gebratene Duroc-Schweinekoteletts mit gerösteten Erbstückkarotten, verkohlten Frühlingszwiebeln und Fresno-Chili mit Agrodolce-Sauce

Gegrillter Atlantischer Lachs mit Tomaten, Avocado, roten Zwiebeln, Olivenöl, Basilikum und Zitrone mit Spargel, beträufelt mit Balsamico

Gebratene Corvina mit Shiitake und Cremini-Pilzen, Lauch, Tomaten, Salbei, Knoblauch und Weißwein

Frutti di Mare Acqua Pazza

Gebratene Riesengarnelen, Jakobsmuscheln und Calamari mit einer würzigen Kirschtomatensauce, Kapern, Knoblauch und Weißwein über sautiertem Spinat


Schau das Video: Rosas skinke med stuvede ærter