Neue Rezepte

Sopa de Arroz

Sopa de Arroz


Ein Familienrezept für mexikanischen Reis

© Paul Brighton - Dreamstime.com

Was ist mexikanisches Essen ohne Reis und Bohnen? Sopa de Arroz oder Reissuppe ist eine würdige Ergänzung für jeden mexikanischen Teller. Stapeln Sie es zusammen mit einer kräftigen Portion Frijoles und Buen Provecho.

Anmerkungen

Tauschen Sie Reis mit Fideo (Vermicelli-Nudeln) gegen eine suppenartigere aus sopa de fideo.

Zutaten

  • 2 Tassen Langkornreis
  • 1 große Tomate
  • 1/4 gewürfelte Zwiebel
  • 2 Zehen frischer Knoblauch
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 4 Esslöffel Öl
  • 1 Spritzer Kreuzkümmel
  • 1 Hühnerbrühewürfel
  • 3 1/2 Tassen Wasser

Portionen5

Kalorien pro Portion381

Folatäquivalent (gesamt)12µg3%


Arroz mexikanisches Reisrezept

Sopa de Arroz oder mexikanischer Reis ist ein Grundnahrungsmittel der mexikanischen Küche. Es wird auf hundert verschiedene Arten zubereitet, aber im Grunde bleibt es gleich. Nur wenn der Reis in Schmalz gebräunt ist, erhält man den authentischen Geschmack.

  • Mexikaner
  • Reis
  • getoastet
  • grillen
  • Mexikaner

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 2 Esslöffel Schmalz * Siehe Hinweis
  • 1-1/2 Tassen weißer Langkornreis
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel gehackte Jalapénos-Chilis en escabèche
  • 1/4 Tasse gewürfelte Tomaten
  • 1/4 Tasse ungekochte grüne Erbsen
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel getrocknete mexikanische Oreganoblätter
  • 3 Esslöffel Tomatensauce
  • 2-3/4 Tassen Wasser

Zutaten

  • 2 Esslöffel Schmalz * Siehe Einkaufsliste Hinweis
  • 1-1 / 2 Tassen weißer LangkornreisEinkaufsliste
  • 1 Einkaufsliste für gehackte Knoblauchzehen
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel Einkaufsliste
  • 2 Esslöffel gehackte Jalapénos chiles en escabèche Einkaufsliste
  • 1/4 Tasse gewürfelte TomatenEinkaufsliste
  • 1/4 Tasse ungekochte grüne ErbsenEinkaufsliste
  • 2 Esslöffel gehackter KorianderEinkaufsliste
  • 1 Teelöffel Salzeinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer PfefferEinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener KreuzkümmelEinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel getrocknete mexikanische Oreganoblätter Einkaufsliste
  • 3 Esslöffel Tomatensauce Einkaufsliste
  • 2-3/4 Tassen Wassereinkaufsliste

Wie man es macht

  • Technisch gesehen ist dieses Gericht ein Pilaw oder Pilau, denn der Reis wird zuerst in Fett angebraten und dann mit aromatischem Gemüse und Gewürzen in einer Flüssigkeit gekocht.
  • Wählen Sie eine abgedeckte breite Pfanne oder Pfanne, die groß genug ist, um den Reis zu kochen. Braten Sie den Reis unter ständigem Rühren in heißem Fett an, bis der Reis goldbraun ist.
  • Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Tomaten, Erbsen** und Koriander dazugeben und ein bis zwei Minuten länger anbraten.
  • Salz, Pfeffer, Gewürze, Tomatensauce einrühren und Wasser hinzufügen. Reis zum Kochen bringen, Hitze auf ein bloßes Köcheln reduzieren und 15 Minuten zudecken. Schalten Sie die Hitze aus, aber lassen Sie den Reis 5 Minuten länger bedeckt.
  • Den Reis vor dem Servieren auflockern.
  • Hinweis: Specktropfen können anstelle von Schmalz verwendet werden. Andere Fette verleihen diesem Reisgericht nicht den authentischen Geschmack.
  • ** Die Erbsen sind optional, einige verwenden Vollkornmais, andere lassen sie weg.
Leute, die dieses Gericht mögen 21
  • mommyluvs2cookSanta Fe, TX
  • trevBogangar, AU
  • eichhörnchen_nussAustin, TX
  • ChelsLikesCookinNirgendwo, wir
  • schibattouFort Mohave, AZ.
  • kuklaBarrie, Ontario, Kalifornien
  • zena824Irgendwo, USA, AR
  • BeereWinterpark, FL
  • windig1950Flint, MI
  • lizzconnNaas Co. Kildare, IE
  • Plus 11 weitereAus der ganzen Welt!

Unabhängig davon, in welchem ​​​​Gericht er verwendet wird oder nicht, ich mag den Reis immer gerne, bevor ich Flüssigkeit hinzufüge, wegen des Aromas, das er abgibt, und der zusätzlichen Geschmacksschicht, die durch die Anstrengung verliehen wird. Was mich daran erinnert, alter Gringo, ich habe mich über Reis und Safran und all das informiert und bin fasziniert. Ich bin sogar auf einen Artikel über Archer Daniels Midland (ADM) und ihren fiesen kleinen Skandal in den frühen 90ern über Preisabsprachen gestoßen, aus dem ein Film hervorgegangen ist (The Informant) -)

Wie auch immer, zurück zum Reis. Ich habe nur die einfachen Sorten extralangkörnigen Reis und Wildreis (der eigentlich ein Gras ist) verwendet, und jetzt bin ich versucht, mich auf Basmati und Arborio und sogar auf schwarzen oder lila Reis zu verzweigen. Ich wurde im Reisland in NE Arkansas geboren und bin damit aufgewachsen. Früher haben wir es wie ein warmes Frühstücksflocken mit Butter, Zucker und Milch gegessen. Und Ma's Rice Pudding ist so verdammt gut. Mein Vater mag es als Beilage mit Soße, wenn wir Schweinekoteletts, gekochtes Gemüse und Maisbrot haben.

Ich gehe heute einkaufen und habe vor, zu sehen, welche anderen Sorten mein Lebensmittelhändler führt. Es ist ein schöner Tag hier, und meine Kamera begleitet mich.

Ich liebe Reis in jeder Hinsicht, und dies scheint schnell zu einem festen Bestandteil meiner Datenbank zu werden. ^5 für dich.

Ich habe Daisy Martinez von "Daisy Cooks" vor ein paar Wochen gesehen, wie sie Arroz Amarillo Con Maiz ("Yellow Rice With Corn") zubereitet hat, und zuerst dachte ich, sie würde Safran hinzufügen, um den Reis gelb zu machen. Es stellte sich jedoch heraus, dass es sich um Achioteöl (Annato-Samen) handelte, das sie verwendete. Außerdem fügte sie gehackte Salatoliven (mit Pimiento) hinzu.

Lieben Sie Ihre vorgeschlagene Zugabe von Garnelen, Garnelenbrühe und Speckstücken im Abschnitt "Änderungen".

Die Köchin

Das Rating

Ich liebe dieses Rezept. Wir haben einen mexikanischen Freund, der ähnlich kocht und immer lecker ist! guter Eintrag!

Linda hat ein Rezept namens Gringo-Reis. denkst du, das ist etwas in der Nähe. Ich rede von Linebb. Ich glaube, du kennst sie.
Das hört sich lecker an.

Ja, beim Schmalz muss ich dir bei einigen schottischen Rezepten (sowie anderen älteren, authentischen Küchen vieler anderer Länder) zustimmen. Je „gesundheitsbewusster“ wir werden, desto mehr verlieren wir den Kontakt mit welchen Lebensmitteln SOLLTEN. mehr


Arroz mexikanisches Reisrezept

Sopa de Arroz oder mexikanischer Reis ist ein Grundnahrungsmittel der mexikanischen Küche. Es wird auf hundert verschiedene Arten zubereitet, aber im Grunde bleibt es gleich. Nur wenn der Reis in Schmalz gebräunt ist, erhält man den authentischen Geschmack.

  • Mexikaner
  • Reis
  • getoastet
  • grillen
  • Mexikaner

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 2 Esslöffel Schmalz * Siehe Hinweis
  • 1-1/2 Tassen weißer Langkornreis
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel gehackte Jalapénos-Chilis en escabèche
  • 1/4 Tasse gewürfelte Tomaten
  • 1/4 Tasse ungekochte grüne Erbsen
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel getrocknete mexikanische Oreganoblätter
  • 3 Esslöffel Tomatensauce
  • 2-3/4 Tassen Wasser

Zutaten

  • 2 Esslöffel Schmalz * Siehe Einkaufsliste Hinweis
  • 1-1 / 2 Tassen weißer LangkornreisEinkaufsliste
  • 1 Einkaufsliste für gehackte Knoblauchzehen
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel Einkaufsliste
  • 2 Esslöffel gehackte Jalapénos chiles en escabèche Einkaufsliste
  • 1/4 Tasse gewürfelte TomatenEinkaufsliste
  • 1/4 Tasse ungekochte grüne ErbsenEinkaufsliste
  • 2 Esslöffel gehackter KorianderEinkaufsliste
  • 1 Teelöffel Salzeinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer PfefferEinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener Kreuzkümmel Einkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel getrocknete mexikanische Oreganoblätter Einkaufsliste
  • 3 Esslöffel Tomatensauce Einkaufsliste
  • 2-3/4 Tassen Wassereinkaufsliste

Wie man es macht

  • Technisch gesehen ist dieses Gericht ein Pilaw oder Pilau, denn der Reis wird zuerst in Fett angebraten und dann mit aromatischem Gemüse und Gewürzen in einer Flüssigkeit gekocht.
  • Wählen Sie eine abgedeckte breite Pfanne oder Pfanne, die groß genug ist, um den Reis zu kochen. Braten Sie den Reis unter ständigem Rühren in heißem Fett an, bis der Reis goldbraun ist.
  • Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Tomaten, Erbsen** und Koriander dazugeben und ein bis zwei Minuten länger anbraten.
  • Salz, Pfeffer, Gewürze, Tomatensauce einrühren und Wasser hinzufügen. Reis zum Kochen bringen, Hitze auf ein bloßes Köcheln reduzieren und 15 Minuten zudecken. Schalten Sie die Hitze aus, aber lassen Sie den Reis 5 Minuten länger bedeckt.
  • Den Reis vor dem Servieren auflockern.
  • Hinweis: Specktropfen können anstelle von Schmalz verwendet werden. Andere Fette verleihen diesem Reisgericht nicht den authentischen Geschmack.
  • ** Die Erbsen sind optional, einige verwenden Vollkornmais, andere lassen sie weg.
Leute, die dieses Gericht mögen 21
  • mommyluvs2cookSanta Fe, TX
  • trevBogangar, AU
  • eichhörnchen_nussAustin, TX
  • ChelsLikesCookinNirgendwo, wir
  • schibattouFort Mohave, AZ.
  • kuklaBarrie, Ontario, Kalifornien
  • zena824Irgendwo, USA, AR
  • BeereWinterpark, FL
  • windig1950Flint, MI
  • lizzconnNaas Co. Kildare, IE
  • Plus 11 weitereAus der ganzen Welt!

Unabhängig davon, in welchem ​​​​Gericht er verwendet wird oder nicht, ich mag den Reis immer gerne, bevor ich Flüssigkeit hinzufüge, wegen des Aromas, das er abgibt, und der zusätzlichen Geschmacksschicht, die durch die Anstrengung verliehen wird. Was mich daran erinnert, alter Gringo, ich habe mich über Reis und Safran und all das informiert und bin fasziniert. Ich bin sogar auf einen Artikel über Archer Daniels Midland (ADM) und ihren fiesen kleinen Skandal in den frühen 90ern über Preisabsprachen gestoßen, aus dem ein Film hervorgegangen ist (The Informant) -)

Wie auch immer, zurück zum Reis. Ich habe nur die einfachen Sorten extralangkörnigen Reis und Wildreis (der eigentlich ein Gras ist) verwendet, und jetzt bin ich versucht, mich auf Basmati und Arborio und sogar auf schwarzen oder lila Reis zu verzweigen. Ich wurde im Reisland in NE Arkansas geboren und bin damit aufgewachsen. Früher haben wir es wie ein warmes Frühstücksflocken mit Butter, Zucker und Milch gegessen. Und Ma's Rice Pudding ist so verdammt gut. Mein Vater mag es als Beilage mit Soße, wenn wir Schweinekoteletts, gekochtes Gemüse und Maisbrot haben.

Ich gehe heute einkaufen und habe vor, zu sehen, welche anderen Sorten mein Lebensmittelhändler führt. Es ist ein schöner Tag hier, und meine Kamera begleitet mich.

Ich liebe Reis in jeder Hinsicht, und dies scheint schnell zu einem festen Bestandteil meiner Datenbank zu werden. ^5 für dich.

Ich habe Daisy Martinez von "Daisy Cooks" vor ein paar Wochen gesehen, wie sie Arroz Amarillo Con Maiz ("Yellow Rice With Corn") zubereitet hat, und zuerst dachte ich, sie würde Safran hinzufügen, um den Reis gelb zu machen. Es stellte sich jedoch heraus, dass es sich um Achioteöl (Annato-Samen) handelte, das sie verwendete. Außerdem fügte sie gehackte Salatoliven (mit Pimiento) hinzu.

Lieben Sie Ihre vorgeschlagene Zugabe von Garnelen, Garnelenbrühe und Speckstücken im Abschnitt "Änderungen".

Die Köchin

Das Rating

Ich liebe dieses Rezept. Wir haben einen mexikanischen Freund, der ähnlich kocht und immer lecker ist! guter Eintrag!

Linda hat ein Rezept namens Gringo-Reis. denkst du, das ist etwas in der Nähe. Ich rede von Linebb. Ich glaube, du kennst sie.
Das hört sich lecker an.

Ja, beim Schmalz muss ich dir bei einigen schottischen Rezepten (sowie anderen älteren, authentischen Küchen vieler anderer Länder) zustimmen. Je „gesundheitsbewusster“ wir werden, desto mehr verlieren wir den Kontakt mit welchen Lebensmitteln SOLLTEN. mehr


Arroz mexikanisches Reisrezept

Sopa de Arroz oder mexikanischer Reis ist ein Grundnahrungsmittel der mexikanischen Küche. Es wird auf hundert verschiedene Arten zubereitet, aber im Grunde bleibt es gleich. Nur wenn der Reis in Schmalz gebräunt ist, erhält man den authentischen Geschmack.

  • Mexikaner
  • Reis
  • getoastet
  • grillen
  • Mexikaner

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 2 Esslöffel Schmalz * Siehe Hinweis
  • 1-1/2 Tassen weißer Langkornreis
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel gehackte Jalapénos-Chilis en escabèche
  • 1/4 Tasse gewürfelte Tomaten
  • 1/4 Tasse ungekochte grüne Erbsen
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel getrocknete mexikanische Oreganoblätter
  • 3 Esslöffel Tomatensauce
  • 2-3/4 Tassen Wasser

Zutaten

  • 2 Esslöffel Schmalz * Siehe Einkaufsliste Hinweis
  • 1-1 / 2 Tassen weißer LangkornreisEinkaufsliste
  • 1 Einkaufsliste für gehackte Knoblauchzehen
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel Einkaufsliste
  • 2 Esslöffel gehackte Jalapénos chiles en escabèche Einkaufsliste
  • 1/4 Tasse gewürfelte TomatenEinkaufsliste
  • 1/4 Tasse ungekochte grüne ErbsenEinkaufsliste
  • 2 Esslöffel gehackter KorianderEinkaufsliste
  • 1 Teelöffel Salzeinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer PfefferEinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener Kümmel Einkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel getrocknete mexikanische Oreganoblätter Einkaufsliste
  • 3 Esslöffel Tomatensauce Einkaufsliste
  • 2-3/4 Tassen Wassereinkaufsliste

Wie man es macht

  • Technisch gesehen ist dieses Gericht ein Pilaw oder Pilau, denn der Reis wird zuerst in Fett angebraten und dann mit aromatischem Gemüse und Gewürzen in einer Flüssigkeit gekocht.
  • Wählen Sie eine abgedeckte breite Pfanne oder Pfanne, die groß genug ist, um den Reis zu kochen. Braten Sie den Reis unter ständigem Rühren in heißem Fett an, bis der Reis goldbraun ist.
  • Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Tomaten, Erbsen** und Koriander dazugeben und ein bis zwei Minuten länger anbraten.
  • Salz, Pfeffer, Gewürze, Tomatensauce einrühren und Wasser hinzufügen. Reis zum Kochen bringen, Hitze auf ein bloßes Köcheln reduzieren und 15 Minuten zudecken. Schalten Sie die Hitze aus, aber lassen Sie den Reis 5 Minuten länger bedeckt.
  • Den Reis vor dem Servieren auflockern.
  • Hinweis: Specktropfen können anstelle von Schmalz verwendet werden. Andere Fette verleihen diesem Reisgericht nicht den authentischen Geschmack.
  • ** Die Erbsen sind optional, einige verwenden Vollkornmais, andere lassen sie weg.
Leute, die dieses Gericht mögen 21
  • mommyluvs2cookSanta Fe, TX
  • trevBogangar, AU
  • eichhörnchen_nussAustin, TX
  • ChelsLikesCookinNirgendwo, wir
  • schibattouFort Mohave, AZ.
  • kuklaBarrie, Ontario, Kalifornien
  • zena824Irgendwo, USA, AR
  • BeereWinterpark, FL
  • windig1950Flint, MI
  • lizzconnNaas Co. Kildare, IE
  • Plus 11 weitereAus der ganzen Welt!

Unabhängig davon, in welchem ​​​​Gericht er verwendet wird oder nicht, ich mag den Reis immer gerne, bevor ich Flüssigkeit hinzufüge, wegen des Aromas, das er abgibt, und der zusätzlichen Geschmacksschicht, die durch die Anstrengung verliehen wird. Was mich daran erinnert, alter Gringo, ich habe mich über Reis und Safran und all das informiert und bin fasziniert. Ich bin sogar auf einen Artikel über Archer Daniels Midland (ADM) und ihren fiesen kleinen Skandal in den frühen 90ern über Preisabsprachen gestoßen, aus dem ein Film hervorgegangen ist (The Informant) -)

Wie auch immer, zurück zum Reis. Ich habe nur die einfache Variante Extra Langkornreis und Wildreis (der eigentlich ein Gras ist) verwendet, und jetzt bin ich versucht, mich auf Basmati und Arborio und sogar auf schwarzen oder lila Reis zu verzweigen. Ich wurde im Reisland in NE Arkansas geboren und bin damit aufgewachsen. Früher haben wir es wie ein warmes Frühstücksflocken mit Butter, Zucker und Milch gegessen. Und Ma's Rice Pudding ist so verdammt gut. Mein Vater mag es als Beilage mit Soße, wenn wir Schweinekoteletts, gekochtes Gemüse und Maisbrot haben.

Ich gehe heute einkaufen und habe vor, zu sehen, welche anderen Sorten mein Lebensmittelhändler führt. Es ist ein schöner Tag hier, und meine Kamera begleitet mich.

Ich liebe Reis in jeder Hinsicht, und dies scheint schnell zu einem festen Bestandteil meiner Datenbank zu werden. ^5 für dich.

Ich habe Daisy Martinez von "Daisy Cooks" vor ein paar Wochen gesehen, wie sie Arroz Amarillo Con Maiz ("Yellow Rice With Corn") zubereitet hat, und zuerst dachte ich, sie würde Safran hinzufügen, um den Reis gelb zu machen. Es stellte sich jedoch heraus, dass es sich um Achioteöl (Annato-Samen) handelte, das sie verwendete. Außerdem fügte sie gehackte Salatoliven (mit Pimiento) hinzu.

Lieben Sie Ihre vorgeschlagene Zugabe von Garnelen, Garnelenbrühe und Speckstücken im Abschnitt "Änderungen".

Die Köchin

Das Rating

Ich liebe dieses Rezept. Wir haben einen mexikanischen Freund, der ähnlich kocht und immer lecker ist! guter Eintrag!

Linda hat ein Rezept namens Gringo-Reis. denkst du, das ist etwas in der Nähe. Ich rede von Linebb. Ich glaube, du kennst sie.
Das hört sich lecker an.

Ja, beim Schmalz muss ich dir bei einigen schottischen Rezepten (sowie anderen älteren, authentischen Küchen vieler anderer Länder) zustimmen. Je „gesundheitsbewusster“ wir werden, desto mehr verlieren wir den Kontakt mit welchen Lebensmitteln SOLLTEN. mehr


Arroz mexikanisches Reisrezept

Sopa de Arroz oder mexikanischer Reis ist ein Grundnahrungsmittel der mexikanischen Küche. Es wird auf hundert verschiedene Arten zubereitet, aber im Grunde bleibt es gleich. Nur wenn der Reis in Schmalz gebräunt ist, erhält man den authentischen Geschmack.

  • Mexikaner
  • Reis
  • getoastet
  • grillen
  • Mexikaner

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 2 Esslöffel Schmalz * Siehe Hinweis
  • 1-1/2 Tassen weißer Langkornreis
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel gehackte Jalapénos-Chilis en escabèche
  • 1/4 Tasse gewürfelte Tomaten
  • 1/4 Tasse ungekochte grüne Erbsen
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel getrocknete mexikanische Oreganoblätter
  • 3 Esslöffel Tomatensauce
  • 2-3/4 Tassen Wasser

Zutaten

  • 2 Esslöffel Schmalz * Siehe Einkaufsliste Hinweis
  • 1-1 / 2 Tassen weißer LangkornreisEinkaufsliste
  • 1 Einkaufsliste für gehackte Knoblauchzehen
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel Einkaufsliste
  • 2 Esslöffel gehackte Jalapénos chiles en escabèche Einkaufsliste
  • 1/4 Tasse gewürfelte TomatenEinkaufsliste
  • 1/4 Tasse ungekochte grüne ErbsenEinkaufsliste
  • 2 Esslöffel gehackter KorianderEinkaufsliste
  • 1 Teelöffel Salzeinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer PfefferEinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener Kreuzkümmel Einkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel getrocknete mexikanische Oreganoblätter Einkaufsliste
  • 3 Esslöffel Tomatensauce Einkaufsliste
  • 2-3/4 Tassen Wassereinkaufsliste

Wie man es macht

  • Technisch gesehen ist dieses Gericht ein Pilaw oder Pilau, denn der Reis wird zuerst in Fett angebraten und dann mit aromatischem Gemüse und Gewürzen in einer Flüssigkeit gekocht.
  • Wählen Sie eine abgedeckte breite Pfanne oder Pfanne, die groß genug ist, um den Reis zu kochen. Braten Sie den Reis unter ständigem Rühren in heißem Fett an, bis der Reis goldbraun ist.
  • Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Tomaten, Erbsen** und Koriander dazugeben und ein bis zwei Minuten länger anbraten.
  • Salz, Pfeffer, Gewürze, Tomatensauce einrühren und Wasser hinzufügen. Reis zum Kochen bringen, Hitze auf ein bloßes Köcheln reduzieren und 15 Minuten zudecken. Schalten Sie die Hitze aus, aber lassen Sie den Reis 5 Minuten länger bedeckt.
  • Den Reis vor dem Servieren auflockern.
  • Hinweis: Specktropfen können anstelle von Schmalz verwendet werden. Andere Fette verleihen diesem Reisgericht nicht den authentischen Geschmack.
  • ** Die Erbsen sind optional, einige verwenden Vollkornmais, andere lassen sie weg.
Leute, die dieses Gericht mögen 21
  • mommyluvs2cookSanta Fe, TX
  • trevBogangar, AU
  • eichhörnchen_nussAustin, TX
  • ChelsLikesCookinNirgendwo, wir
  • schibattouFort Mohave, AZ.
  • kuklaBarrie, Ontario, Kalifornien
  • zena824Irgendwo, USA, AR
  • BeereWinterpark, FL
  • windig1950Flint, MI
  • lizzconnNaas Co. Kildare, IE
  • Plus 11 weitereAus der ganzen Welt!

Unabhängig davon, in welchem ​​​​Gericht er verwendet wird oder nicht, ich mag den Reis immer gerne, bevor ich Flüssigkeit hinzufüge, wegen des Aromas, das er abgibt, und der zusätzlichen Geschmacksschicht, die durch die Anstrengung verliehen wird. Was mich daran erinnert, alter Gringo, ich habe mich über Reis und Safran und all das informiert und bin fasziniert. Ich bin sogar auf einen Artikel über Archer Daniels Midland (ADM) und ihren fiesen kleinen Skandal in den frühen 90ern über Preisabsprachen gestoßen, aus dem ein Film hervorgegangen ist (The Informant) -)

Wie auch immer, zurück zum Reis. Ich habe nur die einfache Variante Extra Langkornreis und Wildreis (der eigentlich ein Gras ist) verwendet, und jetzt bin ich versucht, mich auf Basmati und Arborio und sogar auf schwarzen oder lila Reis zu verzweigen. Ich wurde im Reisland in NE Arkansas geboren und bin damit aufgewachsen. Früher haben wir es wie ein warmes Frühstücksflocken mit Butter, Zucker und Milch gegessen. Und Ma's Rice Pudding ist so verdammt gut. Mein Vater mag es als Beilage mit Soße, wenn wir Schweinekoteletts, gekochtes Gemüse und Maisbrot haben.

Ich gehe heute einkaufen und habe vor, zu sehen, welche anderen Sorten mein Lebensmittelhändler führt. Es ist ein schöner Tag hier, und meine Kamera begleitet mich.

Ich liebe Reis in jeder Hinsicht, und dies scheint schnell zu einem festen Bestandteil meiner Datenbank zu werden. ^5 für dich.

Ich habe Daisy Martinez von "Daisy Cooks" vor ein paar Wochen gesehen, wie sie Arroz Amarillo Con Maiz ("Yellow Rice With Corn") zubereitet hat, und zuerst dachte ich, sie würde Safran hinzufügen, um den Reis gelb zu machen. Es stellte sich jedoch heraus, dass es sich um Achioteöl (Annato-Samen) handelte, das sie verwendete. Außerdem fügte sie gehackte Salatoliven (mit Pimiento) hinzu.

Lieben Sie Ihre vorgeschlagene Zugabe von Garnelen, Garnelenbrühe und Speckstücken im Abschnitt "Änderungen".

Die Köchin

Das Rating

Ich liebe dieses Rezept. Wir haben einen mexikanischen Freund, der ähnlich kocht und immer lecker ist! guter Eintrag!

Linda hat ein Rezept namens Gringo-Reis. denkst du, das ist etwas in der Nähe. Ich rede von Linebb. Ich glaube, du kennst sie.
Das hört sich lecker an.

Ja, beim Schmalz muss ich dir bei einigen schottischen Rezepten (sowie anderen älteren, authentischen Küchen vieler anderer Länder) zustimmen. Je „gesundheitsbewusster“ wir werden, desto mehr verlieren wir den Kontakt mit welchen Lebensmitteln SOLLTEN. mehr


Arroz mexikanisches Reisrezept

Sopa de Arroz oder mexikanischer Reis ist ein Grundnahrungsmittel der mexikanischen Küche. Es wird auf hundert verschiedene Arten zubereitet, aber im Grunde bleibt es gleich. Nur wenn der Reis in Schmalz gebräunt ist, erhält man den authentischen Geschmack.

  • Mexikaner
  • Reis
  • getoastet
  • grillen
  • Mexikaner

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 2 Esslöffel Schmalz * Siehe Hinweis
  • 1-1/2 Tassen weißer Langkornreis
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel gehackte Jalapénos-Chilis en escabèche
  • 1/4 Tasse gewürfelte Tomaten
  • 1/4 Tasse ungekochte grüne Erbsen
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel getrocknete mexikanische Oreganoblätter
  • 3 Esslöffel Tomatensauce
  • 2-3/4 Tassen Wasser

Zutaten

  • 2 Esslöffel Schmalz * Siehe Einkaufsliste Hinweis
  • 1-1 / 2 Tassen weißer LangkornreisEinkaufsliste
  • 1 Einkaufsliste für gehackte Knoblauchzehen
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel Einkaufsliste
  • 2 Esslöffel gehackte Jalapénos chiles en escabèche Einkaufsliste
  • 1/4 Tasse gewürfelte TomatenEinkaufsliste
  • 1/4 Tasse ungekochte grüne ErbsenEinkaufsliste
  • 2 Esslöffel gehackter KorianderEinkaufsliste
  • 1 Teelöffel Salzeinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer PfefferEinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener Kümmel Einkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel getrocknete mexikanische Oreganoblätter Einkaufsliste
  • 3 Esslöffel Tomatensauce Einkaufsliste
  • 2-3/4 Tassen Wassereinkaufsliste

Wie man es macht

  • Technisch gesehen ist dieses Gericht ein Pilaw oder Pilau, denn der Reis wird zuerst in Fett angebraten und dann mit aromatischem Gemüse und Gewürzen in einer Flüssigkeit gekocht.
  • Wählen Sie eine abgedeckte breite Pfanne oder Pfanne, die groß genug ist, um den Reis zu kochen. Braten Sie den Reis unter ständigem Rühren in heißem Fett an, bis der Reis goldbraun ist.
  • Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Tomaten, Erbsen** und Koriander dazugeben und ein bis zwei Minuten länger anbraten.
  • Salz, Pfeffer, Gewürze, Tomatensauce einrühren und Wasser hinzufügen. Reis zum Kochen bringen, Hitze auf ein bloßes Köcheln reduzieren und 15 Minuten zudecken. Schalten Sie die Hitze aus, aber lassen Sie den Reis 5 Minuten länger bedeckt.
  • Den Reis vor dem Servieren auflockern.
  • Hinweis: Specktropfen können anstelle von Schmalz verwendet werden. Andere Fette verleihen diesem Reisgericht nicht den authentischen Geschmack.
  • ** Die Erbsen sind optional, einige verwenden Vollkornmais, andere lassen sie weg.
Leute, die dieses Gericht mögen 21
  • mommyluvs2cookSanta Fe, TX
  • trevBogangar, AU
  • eichhörnchen_nussAustin, TX
  • ChelsLikesCookinNirgendwo, wir
  • schibattouFort Mohave, AZ.
  • kuklaBarrie, Ontario, Kalifornien
  • zena824Irgendwo, USA, AR
  • BeereWinterpark, FL
  • windig1950Flint, MI
  • lizzconnNaas Co. Kildare, IE
  • Plus 11 weitereAus der ganzen Welt!

Unabhängig davon, in welchem ​​​​Gericht er verwendet wird oder nicht, ich mag den Reis immer, bevor ich Flüssigkeit hinzufüge, wegen des Aromas, das er abgibt, und der zusätzlichen Geschmacksschicht, die durch die Anstrengung verliehen wird. Was mich daran erinnert, alter Gringo, ich habe mich über Reis und Safran und all das informiert und bin fasziniert. Ich bin sogar auf einen Artikel über Archer Daniels Midland (ADM) und ihren fiesen kleinen Skandal in den frühen 90ern über Preisabsprachen gestoßen, aus dem ein Film hervorgegangen ist (The Informant) -)

Wie auch immer, zurück zum Reis. Ich habe nur die einfache Variante Extra Langkornreis und Wildreis (der eigentlich ein Gras ist) verwendet, und jetzt bin ich versucht, mich auf Basmati und Arborio und sogar auf schwarzen oder lila Reis zu verzweigen. Ich wurde im Reisland in NE Arkansas geboren und bin damit aufgewachsen. Früher haben wir es wie ein warmes Frühstücksflocken mit Butter, Zucker und Milch gegessen. Und Ma's Rice Pudding ist so verdammt gut. Mein Vater mag es als Beilage mit Soße, wenn wir Schweinekoteletts, gekochtes Gemüse und Maisbrot haben.

Ich gehe heute einkaufen und habe vor, zu sehen, welche anderen Sorten mein Lebensmittelhändler führt. Es ist ein schöner Tag hier, und meine Kamera begleitet mich.

Ich liebe Reis in jeder Hinsicht, und dies scheint schnell zu einem festen Bestandteil meiner Datenbank zu werden. ^5 für dich.

Ich habe Daisy Martinez von "Daisy Cooks" vor ein paar Wochen gesehen, wie sie Arroz Amarillo Con Maiz ("Yellow Rice With Corn") zubereitet hat, und zuerst dachte ich, sie würde Safran hinzufügen, um den Reis gelb zu machen. Es stellte sich jedoch heraus, dass es sich um Achioteöl (Annato-Samen) handelte, das sie verwendete. Außerdem fügte sie gehackte Salatoliven (mit Pimiento) hinzu.

Lieben Sie Ihre vorgeschlagene Zugabe von Garnelen, Garnelenbrühe und Speckstücken im Abschnitt "Änderungen".

Die Köchin

Das Rating

Ich liebe dieses Rezept. Wir haben einen mexikanischen Freund, der ähnlich kocht und immer lecker ist! guter Eintrag!

Linda hat ein Rezept namens Gringo-Reis. denkst du, das ist etwas in der Nähe. Ich rede von Linebb. Ich glaube, du kennst sie.
Das hört sich lecker an.

Ja, beim Schmalz muss ich dir bei einigen schottischen Rezepten (sowie anderen älteren, authentischen Küchen vieler anderer Länder) zustimmen. Je „gesundheitsbewusster“ wir werden, desto mehr verlieren wir den Kontakt mit welchen Lebensmitteln SOLLTEN. mehr


Arroz mexikanisches Reisrezept

Sopa de Arroz oder mexikanischer Reis ist ein Grundnahrungsmittel der mexikanischen Küche. Es wird auf hundert verschiedene Arten zubereitet, aber im Grunde bleibt es gleich. Nur wenn der Reis in Schmalz gebräunt ist, erhält man den authentischen Geschmack.

  • Mexikaner
  • Reis
  • getoastet
  • grillen
  • Mexikaner

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 2 Esslöffel Schmalz * Siehe Hinweis
  • 1-1 / 2 Tassen weißer Langkornreis
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel gehackte Jalapénos-Chilis en escabèche
  • 1/4 Tasse gewürfelte Tomaten
  • 1/4 Tasse ungekochte grüne Erbsen
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel getrocknete mexikanische Oreganoblätter
  • 3 Esslöffel Tomatensauce
  • 2-3/4 Tassen Wasser

Zutaten

  • 2 Esslöffel Schmalz * Siehe Einkaufsliste Hinweis
  • 1-1 / 2 Tassen weißer LangkornreisEinkaufsliste
  • 1 Einkaufsliste für gehackte Knoblauchzehen
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel Einkaufsliste
  • 2 Esslöffel gehackte Jalapénos chiles en escabèche Einkaufsliste
  • 1/4 Tasse gewürfelte TomatenEinkaufsliste
  • 1/4 Tasse ungekochte grüne ErbsenEinkaufsliste
  • 2 Esslöffel gehackter KorianderEinkaufsliste
  • 1 Teelöffel Salzeinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer PfefferEinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener Kümmel Einkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel getrocknete mexikanische Oreganoblätter Einkaufsliste
  • 3 Esslöffel Tomatensauce Einkaufsliste
  • 2-3/4 Tassen Wassereinkaufsliste

Wie man es macht

  • Technisch gesehen ist dieses Gericht ein Pilaw oder Pilau, denn der Reis wird zuerst in Fett angebraten und dann mit aromatischem Gemüse und Gewürzen in einer Flüssigkeit gekocht.
  • Wählen Sie eine abgedeckte breite Pfanne oder Pfanne, die groß genug ist, um den Reis zu kochen. Braten Sie den Reis unter ständigem Rühren in heißem Fett an, bis der Reis goldbraun ist.
  • Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Tomaten, Erbsen** und Koriander dazugeben und ein bis zwei Minuten länger anbraten.
  • Salz, Pfeffer, Gewürze, Tomatensauce einrühren und Wasser hinzufügen. Reis zum Kochen bringen, Hitze auf ein bloßes Köcheln reduzieren und 15 Minuten zudecken. Schalten Sie die Hitze aus, aber lassen Sie den Reis 5 Minuten länger bedeckt.
  • Den Reis vor dem Servieren auflockern.
  • Hinweis: Specktropfen können anstelle von Schmalz verwendet werden. Andere Fette verleihen diesem Reisgericht nicht den authentischen Geschmack.
  • ** Die Erbsen sind optional, einige verwenden Vollkornmais, andere lassen sie weg.
Leute, die dieses Gericht mögen 21
  • mommyluvs2cookSanta Fe, TX
  • trevBogangar, AU
  • eichhörnchen_nussAustin, TX
  • ChelsLikesCookinNirgendwo, wir
  • schibattouFort Mohave, AZ.
  • kuklaBarrie, Ontario, Kalifornien
  • zena824Irgendwo, USA, AR
  • BeereWinterpark, FL
  • windig1950Flint, MI
  • lizzconnNaas Co. Kildare, IE
  • Plus 11 weitereAus der ganzen Welt!

Unabhängig davon, in welchem ​​​​Gericht er verwendet wird oder nicht, ich mag den Reis immer, bevor ich Flüssigkeit hinzufüge, wegen des Aromas, das er abgibt, und der zusätzlichen Geschmacksschicht, die durch die Anstrengung verliehen wird. Was mich daran erinnert, alter Gringo, ich habe mich über Reis und Safran und all das informiert und bin fasziniert. Ich bin sogar auf einen Artikel über Archer Daniels Midland (ADM) und ihren fiesen kleinen Skandal in den frühen 90ern über Preisabsprachen gestoßen, aus dem ein Film hervorgegangen ist (The Informant) -)

Wie auch immer, zurück zum Reis. Ich habe nur die einfache Variante Extra Langkornreis und Wildreis (der eigentlich ein Gras ist) verwendet, und jetzt bin ich versucht, mich auf Basmati und Arborio und sogar auf schwarzen oder lila Reis zu verzweigen. Ich wurde im Reisland in NE Arkansas geboren und bin damit aufgewachsen. Früher haben wir es wie ein warmes Frühstücksflocken mit Butter, Zucker und Milch gegessen. Und Ma's Rice Pudding ist so verdammt gut. Mein Vater mag es als Beilage mit Soße, wenn wir Schweinekoteletts, gekochtes Gemüse und Maisbrot haben.

Ich gehe heute einkaufen und habe vor, zu sehen, welche anderen Sorten mein Lebensmittelhändler führt. Es ist ein schöner Tag hier, und meine Kamera begleitet mich.

Ich liebe Reis in jeder Hinsicht, und dies scheint schnell zu einem festen Bestandteil meiner Datenbank zu werden. ^5 für dich.

Ich habe Daisy Martinez von "Daisy Cooks" vor ein paar Wochen gesehen, wie sie Arroz Amarillo Con Maiz ("Yellow Rice With Corn") zubereitet hat, und zuerst dachte ich, sie würde Safran hinzufügen, um den Reis gelb zu machen. Es stellte sich jedoch heraus, dass es sich um Achioteöl (Annato-Samen) handelte, das sie verwendete. Außerdem fügte sie gehackte Salatoliven (mit Pimiento) hinzu.

Lieben Sie Ihre vorgeschlagene Zugabe von Garnelen, Garnelenbrühe und Speckstücken im Abschnitt "Änderungen".

Die Köchin

Das Rating

Ich liebe dieses Rezept. Wir haben einen mexikanischen Freund, der ähnlich kocht und immer lecker ist! guter Eintrag!

Linda hat ein Rezept namens Gringo-Reis. denkst du, das ist etwas in der Nähe. Ich rede von Linebb. Ich glaube, du kennst sie.
Das hört sich lecker an.

Ja, beim Schmalz muss ich dir bei einigen schottischen Rezepten (sowie anderen älteren, authentischen Küchen vieler anderer Länder) zustimmen. Je „gesundheitsbewusster“ wir werden, desto mehr verlieren wir den Kontakt mit welchen Lebensmitteln SOLLTEN. mehr


Arroz mexikanisches Reisrezept

Sopa de Arroz oder mexikanischer Reis ist ein Grundnahrungsmittel der mexikanischen Küche. Es wird auf hundert verschiedene Arten zubereitet, aber im Grunde bleibt es gleich. Nur wenn der Reis in Schmalz gebräunt ist, erhält man den authentischen Geschmack.

  • Mexikaner
  • Reis
  • getoastet
  • grillen
  • Mexikaner

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 2 Esslöffel Schmalz * Siehe Hinweis
  • 1-1/2 Tassen weißer Langkornreis
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel gehackte Jalapénos-Chilis en escabèche
  • 1/4 Tasse gewürfelte Tomaten
  • 1/4 Tasse ungekochte grüne Erbsen
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel getrocknete mexikanische Oreganoblätter
  • 3 Esslöffel Tomatensauce
  • 2-3/4 Tassen Wasser

Zutaten

  • 2 Esslöffel Schmalz * Siehe Einkaufsliste Hinweis
  • 1-1 / 2 Tassen weißer LangkornreisEinkaufsliste
  • 1 Einkaufsliste für gehackte Knoblauchzehen
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel Einkaufsliste
  • 2 Esslöffel gehackte Jalapénos chiles en escabèche Einkaufsliste
  • 1/4 Tasse gewürfelte TomatenEinkaufsliste
  • 1/4 Tasse ungekochte grüne ErbsenEinkaufsliste
  • 2 Esslöffel gehackter KorianderEinkaufsliste
  • 1 Teelöffel Salzeinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer PfefferEinkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlener Kümmel Einkaufsliste
  • 1/2 Teelöffel getrocknete mexikanische Oreganoblätter Einkaufsliste
  • 3 Esslöffel Tomatensauce Einkaufsliste
  • 2-3/4 Tassen Wassereinkaufsliste

Wie man es macht

  • Technisch gesehen ist dieses Gericht ein Pilaw oder Pilau, denn der Reis wird zuerst in Fett angebraten und dann mit aromatischem Gemüse und Gewürzen in einer Flüssigkeit gekocht.
  • Wählen Sie eine abgedeckte breite Pfanne oder Pfanne, die groß genug ist, um den Reis zu kochen. Braten Sie den Reis unter ständigem Rühren in heißem Fett an, bis der Reis goldbraun ist.
  • Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Tomaten, Erbsen** und Koriander dazugeben und ein bis zwei Minuten länger anbraten.
  • Salz, Pfeffer, Gewürze, Tomatensauce einrühren und Wasser hinzufügen. Reis zum Kochen bringen, Hitze auf ein bloßes Köcheln reduzieren und 15 Minuten zudecken. Schalten Sie die Hitze aus, aber lassen Sie den Reis 5 Minuten länger bedeckt.
  • Den Reis vor dem Servieren auflockern.
  • Hinweis: Specktropfen können anstelle von Schmalz verwendet werden. Andere Fette verleihen diesem Reisgericht nicht den authentischen Geschmack.
  • ** Die Erbsen sind optional, einige verwenden Vollkornmais, andere lassen sie weg.
Leute, die dieses Gericht mögen 21
  • mommyluvs2cookSanta Fe, TX
  • trevBogangar, AU
  • eichhörnchen_nussAustin, TX
  • ChelsLikesCookinNirgendwo, wir
  • schibattouFort Mohave, AZ.
  • kuklaBarrie, Ontario, Kalifornien
  • zena824Irgendwo, USA, AR
  • BeereWinterpark, FL
  • windig1950Flint, MI
  • lizzconnNaas Co. Kildare, IE
  • Plus 11 weitereAus der ganzen Welt!

Unabhängig davon, in welchem ​​​​Gericht er verwendet wird oder nicht, ich mag den Reis immer, bevor ich Flüssigkeit hinzufüge, wegen des Aromas, das er abgibt, und der zusätzlichen Geschmacksschicht, die durch die Anstrengung verliehen wird. Was mich daran erinnert, alter Gringo, ich habe mich über Reis und Safran und all das informiert und bin fasziniert. Ich bin sogar auf einen Artikel über Archer Daniels Midland (ADM) und ihren fiesen kleinen Skandal in den frühen 90ern über Preisabsprachen gestoßen, aus dem ein Film hervorgegangen ist (The Informant) -)

Wie auch immer, zurück zum Reis. Ich habe nur die einfachen Sorten extralangkörnigen Reis und Wildreis (der eigentlich ein Gras ist) verwendet, und jetzt bin ich versucht, mich auf Basmati und Arborio und sogar auf schwarzen oder lila Reis zu verzweigen. Ich wurde im Reisland in NE Arkansas geboren und bin damit aufgewachsen. Früher haben wir es wie ein warmes Frühstücksflocken mit Butter, Zucker und Milch gegessen. Und Ma's Rice Pudding ist so verdammt gut. Mein Vater mag es als Beilage mit Soße, wenn wir Schweinekoteletts, gekochtes Gemüse und Maisbrot haben.

Ich gehe heute einkaufen und habe vor, zu sehen, welche anderen Sorten mein Lebensmittelhändler führt. Es ist ein schöner Tag hier, und meine Kamera begleitet mich.

I love rice just about any way you fix it, and this looks to be one that will quickly become a staple in my database. ^5 to you.

I saw Daisy Martinez of "Daisy Cooks" making Arroz Amarillo Con Maiz ("Yellow Rice With Corn") a couple of weeks ago, and at first I thought she was going to add saffron to make the rice yellow. However, it turned out to be achiote oil (annato seed) that she used. Also, she added chopped salad olives (with pimiento).

Love your suggested addition of shrimp, shrimp stock and bacon bits in the Alterations section.

Die Köchin

Das Rating

Ich liebe dieses Rezept. we have a Mexican friend who cooks one similar and is always delicious! great post!

Linda has a recipe called gringo rice. do you think this is something close to it. Im talking about linebb. I think you know her.
This sounds delicious.

Yes, I have to agree with you on the lard same with quite a few Scottish recipes (as well as other older, authentic cuisines of many other countries. ) It seems that the more 'health conscious' we get, the more we lose touch with what foods SHOULD . mehr


Arroz Mexican Rice Recipe

Sopa de Arroz, or Mexican Rice is a staple in Mexican Cuisine. It is prepared a hundred differt ways but basically it remains the same. Only if the rice is browned in lard can you acheive the authentic flavor.

  • mexican
  • Reis
  • toasted
  • grillen
  • mexican

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 2 tablespoons lard * See Note
  • 1-1/2 cups white long grain rice
  • 1 minced garlic clove
  • 1/2 cup minced onion
  • 2 tablespoons minced Jalapénos chiles en escabèche
  • 1/4 cup diced tomatoes
  • 1/4 cup uncooked green peas
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 teaspoon coarse ground black pepper
  • 1/2 teaspoon fine ground cumin
  • 1/2 teaspoon dried Mexican oregano leaves
  • 3 tablespoons Tomato Sauce
  • 2-3/4 cups water

Zutaten

  • 2 tablespoons lard * See Note shopping list
  • 1-1/2 cups white long grain riceshopping list
  • 1 minced garlic cloveshopping list
  • 1/2 cup minced onionshopping list
  • 2 tablespoons minced Jalapénos chiles en escabèche shopping list
  • 1/4 cup diced tomatoesshopping list
  • 1/4 cup uncooked green peasshopping list
  • 2 tablespoons chopped cilantroshopping list
  • 1 teaspoon saltshopping list
  • 1/2 teaspoon coarse ground black peppershopping list
  • 1/2 teaspoon fine ground cuminshopping list
  • 1/2 teaspoon dried Mexican oregano leaves shopping list
  • 3 tablespoons tomato sauceshopping list
  • 2-3/4 cups watershopping list

Wie man es macht

  • Technically, this dish is a pilaf or pilau, because the rice is first sautéed in fat and then cooked with aromatic vegetables and seasonings in a liquid.
  • Select a covered wide pan or skillet large enough to cook the rice. Sauté, with constant stirring, the rice in hot fat until rice is a golden brown DO NOT burn any of the rice.
  • Add the onions, garlic, chile, tomatoes, peas** and cilantro then sauté for a minute or two longer.
  • Stir in salt, pepper, seasonings, tomato sauce and add water. Bring rice to a boil, reduce heat to a bare simmer and cover for 15 minutes. Turn off heat but leave rice covered for 5 minutes longer.
  • Fluff the rice before serving.
  • Note: Bacon drippings may be substituted for lard. Any other fats will not give the authentic flavor of this rice dish.
  • ** The peas are optional some use whole kernel corn others leave them out.
Leute, die dieses Gericht mögen 21
  • mommyluvs2cookSanta Fe, TX
  • trevBogangar, AU
  • squirrel_nutAustin, TX
  • ChelsLikesCookinNirgendwo, wir
  • shibattouFort Mohave, AZ.
  • kuklaBarrie, Ontario, CA
  • zena824Somewhere, USA, AR
  • berryWinter Park, FL
  • windy1950Flint, MI
  • lizzconnNaas Co Kildare, IE
  • Plus 11 othersAus der ganzen Welt!

Regardless of what dish it's being used in or not, I always like to saute the rice prior to adding liquid because of the aroma it gives off and the added layer of flavor imparted by the effort. Which reminds me, Old Gringo, I've been reading up on rice and saffron and all that, and I am intrigued. I even came across an article about Archer Daniels Midland (ADM) and their nasty little scandal back in the early 90s about price fixing, which a movie was borne out of (The Informant) -)

Anyway, back to the rice. I've only used the plain variety extra long grain rice and wild rice (which is actually a grass), and now I am tempted to branch out to basmati and arborio and even black or purple rice. I was born in rice country in NE Arkansas, and I grew up with it. We used to eat it like a hot breakfast cereal with butter, sugar and milk. And Ma's Rice Pudding is so damn good. My Dad likes it served as a side with gravy when we have pork chops, cooked greens and cornbread.

I'm going shopping today, and I plan to see what other varieties are carried by my grocer. It's a beautiful day here, and my camera is going with me.

I love rice just about any way you fix it, and this looks to be one that will quickly become a staple in my database. ^5 to you.

I saw Daisy Martinez of "Daisy Cooks" making Arroz Amarillo Con Maiz ("Yellow Rice With Corn") a couple of weeks ago, and at first I thought she was going to add saffron to make the rice yellow. However, it turned out to be achiote oil (annato seed) that she used. Also, she added chopped salad olives (with pimiento).

Love your suggested addition of shrimp, shrimp stock and bacon bits in the Alterations section.

Die Köchin

Das Rating

Ich liebe dieses Rezept. we have a Mexican friend who cooks one similar and is always delicious! great post!

Linda has a recipe called gringo rice. do you think this is something close to it. Im talking about linebb. I think you know her.
This sounds delicious.

Yes, I have to agree with you on the lard same with quite a few Scottish recipes (as well as other older, authentic cuisines of many other countries. ) It seems that the more 'health conscious' we get, the more we lose touch with what foods SHOULD . mehr


Arroz Mexican Rice Recipe

Sopa de Arroz, or Mexican Rice is a staple in Mexican Cuisine. It is prepared a hundred differt ways but basically it remains the same. Only if the rice is browned in lard can you acheive the authentic flavor.

  • mexican
  • Reis
  • toasted
  • grillen
  • mexican

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 2 tablespoons lard * See Note
  • 1-1/2 cups white long grain rice
  • 1 minced garlic clove
  • 1/2 cup minced onion
  • 2 tablespoons minced Jalapénos chiles en escabèche
  • 1/4 cup diced tomatoes
  • 1/4 cup uncooked green peas
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 teaspoon coarse ground black pepper
  • 1/2 teaspoon fine ground cumin
  • 1/2 teaspoon dried Mexican oregano leaves
  • 3 tablespoons Tomato Sauce
  • 2-3/4 cups water

Zutaten

  • 2 tablespoons lard * See Note shopping list
  • 1-1/2 cups white long grain riceshopping list
  • 1 minced garlic cloveshopping list
  • 1/2 cup minced onionshopping list
  • 2 tablespoons minced Jalapénos chiles en escabèche shopping list
  • 1/4 cup diced tomatoesshopping list
  • 1/4 cup uncooked green peasshopping list
  • 2 tablespoons chopped cilantroshopping list
  • 1 teaspoon saltshopping list
  • 1/2 teaspoon coarse ground black peppershopping list
  • 1/2 teaspoon fine ground cuminshopping list
  • 1/2 teaspoon dried Mexican oregano leaves shopping list
  • 3 tablespoons tomato sauceshopping list
  • 2-3/4 cups watershopping list

Wie man es macht

  • Technically, this dish is a pilaf or pilau, because the rice is first sautéed in fat and then cooked with aromatic vegetables and seasonings in a liquid.
  • Select a covered wide pan or skillet large enough to cook the rice. Sauté, with constant stirring, the rice in hot fat until rice is a golden brown DO NOT burn any of the rice.
  • Add the onions, garlic, chile, tomatoes, peas** and cilantro then sauté for a minute or two longer.
  • Stir in salt, pepper, seasonings, tomato sauce and add water. Bring rice to a boil, reduce heat to a bare simmer and cover for 15 minutes. Turn off heat but leave rice covered for 5 minutes longer.
  • Fluff the rice before serving.
  • Note: Bacon drippings may be substituted for lard. Any other fats will not give the authentic flavor of this rice dish.
  • ** The peas are optional some use whole kernel corn others leave them out.
Leute, die dieses Gericht mögen 21
  • mommyluvs2cookSanta Fe, TX
  • trevBogangar, AU
  • squirrel_nutAustin, TX
  • ChelsLikesCookinNirgendwo, wir
  • shibattouFort Mohave, AZ.
  • kuklaBarrie, Ontario, CA
  • zena824Somewhere, USA, AR
  • berryWinter Park, FL
  • windy1950Flint, MI
  • lizzconnNaas Co Kildare, IE
  • Plus 11 othersAus der ganzen Welt!

Regardless of what dish it's being used in or not, I always like to saute the rice prior to adding liquid because of the aroma it gives off and the added layer of flavor imparted by the effort. Which reminds me, Old Gringo, I've been reading up on rice and saffron and all that, and I am intrigued. I even came across an article about Archer Daniels Midland (ADM) and their nasty little scandal back in the early 90s about price fixing, which a movie was borne out of (The Informant) -)

Anyway, back to the rice. I've only used the plain variety extra long grain rice and wild rice (which is actually a grass), and now I am tempted to branch out to basmati and arborio and even black or purple rice. I was born in rice country in NE Arkansas, and I grew up with it. We used to eat it like a hot breakfast cereal with butter, sugar and milk. And Ma's Rice Pudding is so damn good. My Dad likes it served as a side with gravy when we have pork chops, cooked greens and cornbread.

I'm going shopping today, and I plan to see what other varieties are carried by my grocer. It's a beautiful day here, and my camera is going with me.

I love rice just about any way you fix it, and this looks to be one that will quickly become a staple in my database. ^5 to you.

I saw Daisy Martinez of "Daisy Cooks" making Arroz Amarillo Con Maiz ("Yellow Rice With Corn") a couple of weeks ago, and at first I thought she was going to add saffron to make the rice yellow. However, it turned out to be achiote oil (annato seed) that she used. Also, she added chopped salad olives (with pimiento).

Love your suggested addition of shrimp, shrimp stock and bacon bits in the Alterations section.

Die Köchin

Das Rating

Ich liebe dieses Rezept. we have a Mexican friend who cooks one similar and is always delicious! great post!

Linda has a recipe called gringo rice. do you think this is something close to it. Im talking about linebb. I think you know her.
This sounds delicious.

Yes, I have to agree with you on the lard same with quite a few Scottish recipes (as well as other older, authentic cuisines of many other countries. ) It seems that the more 'health conscious' we get, the more we lose touch with what foods SHOULD . mehr


Arroz Mexican Rice Recipe

Sopa de Arroz, or Mexican Rice is a staple in Mexican Cuisine. It is prepared a hundred differt ways but basically it remains the same. Only if the rice is browned in lard can you acheive the authentic flavor.

  • mexican
  • Reis
  • toasted
  • grillen
  • mexican

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 2 tablespoons lard * See Note
  • 1-1/2 cups white long grain rice
  • 1 minced garlic clove
  • 1/2 cup minced onion
  • 2 tablespoons minced Jalapénos chiles en escabèche
  • 1/4 cup diced tomatoes
  • 1/4 cup uncooked green peas
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 teaspoon coarse ground black pepper
  • 1/2 teaspoon fine ground cumin
  • 1/2 teaspoon dried Mexican oregano leaves
  • 3 tablespoons Tomato Sauce
  • 2-3/4 cups water

Zutaten

  • 2 tablespoons lard * See Note shopping list
  • 1-1/2 cups white long grain riceshopping list
  • 1 minced garlic cloveshopping list
  • 1/2 cup minced onionshopping list
  • 2 tablespoons minced Jalapénos chiles en escabèche shopping list
  • 1/4 cup diced tomatoesshopping list
  • 1/4 cup uncooked green peasshopping list
  • 2 tablespoons chopped cilantroshopping list
  • 1 teaspoon saltshopping list
  • 1/2 teaspoon coarse ground black peppershopping list
  • 1/2 teaspoon fine ground cuminshopping list
  • 1/2 teaspoon dried Mexican oregano leaves shopping list
  • 3 tablespoons tomato sauceshopping list
  • 2-3/4 cups watershopping list

Wie man es macht

  • Technically, this dish is a pilaf or pilau, because the rice is first sautéed in fat and then cooked with aromatic vegetables and seasonings in a liquid.
  • Select a covered wide pan or skillet large enough to cook the rice. Sauté, with constant stirring, the rice in hot fat until rice is a golden brown DO NOT burn any of the rice.
  • Add the onions, garlic, chile, tomatoes, peas** and cilantro then sauté for a minute or two longer.
  • Stir in salt, pepper, seasonings, tomato sauce and add water. Bring rice to a boil, reduce heat to a bare simmer and cover for 15 minutes. Turn off heat but leave rice covered for 5 minutes longer.
  • Fluff the rice before serving.
  • Note: Bacon drippings may be substituted for lard. Any other fats will not give the authentic flavor of this rice dish.
  • ** The peas are optional some use whole kernel corn others leave them out.
Leute, die dieses Gericht mögen 21
  • mommyluvs2cookSanta Fe, TX
  • trevBogangar, AU
  • squirrel_nutAustin, TX
  • ChelsLikesCookinNirgendwo, wir
  • shibattouFort Mohave, AZ.
  • kuklaBarrie, Ontario, CA
  • zena824Somewhere, USA, AR
  • berryWinter Park, FL
  • windy1950Flint, MI
  • lizzconnNaas Co Kildare, IE
  • Plus 11 othersAus der ganzen Welt!

Regardless of what dish it's being used in or not, I always like to saute the rice prior to adding liquid because of the aroma it gives off and the added layer of flavor imparted by the effort. Which reminds me, Old Gringo, I've been reading up on rice and saffron and all that, and I am intrigued. I even came across an article about Archer Daniels Midland (ADM) and their nasty little scandal back in the early 90s about price fixing, which a movie was borne out of (The Informant) -)

Anyway, back to the rice. I've only used the plain variety extra long grain rice and wild rice (which is actually a grass), and now I am tempted to branch out to basmati and arborio and even black or purple rice. I was born in rice country in NE Arkansas, and I grew up with it. We used to eat it like a hot breakfast cereal with butter, sugar and milk. And Ma's Rice Pudding is so damn good. My Dad likes it served as a side with gravy when we have pork chops, cooked greens and cornbread.

I'm going shopping today, and I plan to see what other varieties are carried by my grocer. It's a beautiful day here, and my camera is going with me.

I love rice just about any way you fix it, and this looks to be one that will quickly become a staple in my database. ^5 to you.

I saw Daisy Martinez of "Daisy Cooks" making Arroz Amarillo Con Maiz ("Yellow Rice With Corn") a couple of weeks ago, and at first I thought she was going to add saffron to make the rice yellow. However, it turned out to be achiote oil (annato seed) that she used. Also, she added chopped salad olives (with pimiento).

Love your suggested addition of shrimp, shrimp stock and bacon bits in the Alterations section.

Die Köchin

Das Rating

Ich liebe dieses Rezept. we have a Mexican friend who cooks one similar and is always delicious! great post!

Linda has a recipe called gringo rice. do you think this is something close to it. Im talking about linebb. I think you know her.
This sounds delicious.

Yes, I have to agree with you on the lard same with quite a few Scottish recipes (as well as other older, authentic cuisines of many other countries. ) It seems that the more 'health conscious' we get, the more we lose touch with what foods SHOULD . mehr


Schau das Video: DELICIOSA SOPA DE ARROZ CON POLLO. Sopa reconfortante de arroz. Receta deliciosa de sopa