Neue Rezepte

Handgepäckküche: Thanksgiving-Lebensmittel, die Sie im Flugzeug mitnehmen können

Handgepäckküche: Thanksgiving-Lebensmittel, die Sie im Flugzeug mitnehmen können


Der Leitfaden der Transportation Security Administration darüber, welche Thanksgiving-Lebensmittel im Flugzeug mitgenommen werden dürfen und welche nicht.

Thanksgiving, traditionell eine der verkehrsreichsten Reisezeiten des Jahres (eine aktuelle Reiseumfrage unter 1.925 Amerikanern durch Internet-Gutscheincode-Website Gutscheincodes4U festgestellt, dass 61 Prozent der Amerikaner planten, zu Thanksgiving zu reisen), ist auch eine Zeit, in der die US-Transportsicherheitsbehörde (TSA) alle Arten von Lebensmitteln im Handgepäck verpackt sieht.

Um Thanksgiving-Reisenden zu helfen, herauszufinden, ob Mamas Apfelkuchen und Omas Preiselbeersauce im Flugzeug mitgenommen werden können, hat die TSA eine Reiseführer für Reisen mit Essen oder Geschenken, und es ist kostenlos Meine TSA-App befasst sich auch mit der Frage, welche Teile des Thanksgiving-Festes im Flugzeug mitgeführt werden können.

Kuchen und Torten können an Bord mitgenommen (und gegessen) werden, obwohl sie möglicherweise einer zusätzlichen Überprüfung bedürfen. Die Türkei ist auch in Ordnung, aber Beilagen und Dressings wie Preiselbeersauce und Soße müssen in Ihr aufgegebenes Gepäck genommen werden, es sei denn, sie wiegen weniger als 3,4 Unzen.

Größere Portionen cremiger Dips und Aufstriche, Käse, Erdnussbutter, Marmelade, Gelee, Ahornsirup, Öle, Essige, Salatdressing, Salsa, Saucen und Suppen sind ebenso aus dem Flugzeug verbannt wie Geschenkkörbe mit Esswaren wie Marmeladen.

Eine Ausnahme von der Regel: Gegenstände, die nach der Sicherheitskontrolle gekauft wurden – feste und flüssige Stoffe – können im Flugzeug mitgenommen werden, da sie vorab überprüft wurden. Wenn Ihr Thanksgiving-Fest beschlagnahmt wird, drücken Sie die Daumen Flug, bei dem Thanksgiving-Mahlzeiten serviert werden.

Lauren Mack ist Reiseredakteurin bei The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @lmack.


Welche Lebensmittel sind in Flugzeugen durch die Flughafensicherheit erlaubt?

Sie sind sich nicht sicher, welche Lebensmittel Sie durch die Sicherheitskontrolle am Flughafen mitnehmen dürfen? Wir haben die TSA-Regeln überprüft und diesen praktischen Spickzettel darüber zusammengestellt, welche Lebensmittel auf Flügen erlaubt sind (und unter welchen Bedingungen) – und dabei einige Überraschungen gefunden.

Die meisten Reiseformen werden durch Snacks verbessert, aber im Gegensatz zu Roadtrips, bei denen Sie sich jeden beliebigen Tankstellenschatz schnappen können (einschließlich einer 90-Unzen-Brunnenlimonade, solange sie in Ihren Getränkehalter passt), wenn Sie fliegen, Sie sind mit Einschränkungen konfrontiert. Als ob Flugreisen nicht schon stressig genug wären, müssen Sie sich noch Gedanken darüber machen, was Sie zum Essen mitbringen dürfen und ob Ihre Lebensmittel von TSA-Agenten beschlagnahmt werden. Aber nicht mehr. Beziehen Sie sich einfach auf die Anleitung unten, wenn Sie Ihre Flugzeug-Snacks planen.

Auf Flügen erlaubte Lebensmittel

Nach Angaben der Transportation Security Administration (TSA) finden Sie hier eine Liste aller Snacks, die durch die Sicherheitslinie gelassen werden dürfen. Es gibt jedoch keine Garantie, dass sie es so weit schaffen, insbesondere wenn die Schlange lang ist und Sie dazu neigen Stress essen.

Envirogen wiederverwendbare Zip-Top-Taschen, 5 für 16,99 $ bei Amazon

Diese extradicken, gefriersicheren Aufbewahrungsbeutel sind eine großartige umweltfreundliche Möglichkeit, Ihre losen, TSA-zugelassenen Snacks in Ihrem Handgepäck zu verstauen.

Die Peanut Butter Trail Mix Cookies von Shelly Westerhausen sind ein großartiger Snack für das Flugzeug (oder Snack zu jeder Zeit).

Essen auf Flügen mit Einschränkungen erlaubt

Einige Lebensmittel sind mit Einschränkungen durch die Flughafensicherheit erlaubt. Folgendes ist erlaubt, muss jedoch weniger als 3 Unzen wiegen (gemäß dieser lästigen Flüssigkeitsregel, die auch für Ihre Toilettenartikel gilt):

  • Cremiger Käse (kein ganzes Brie-Rad an Bord für Sie)
  • Flüssige Schokolade
  • Erdnuss-/Nussbutter
  • Suppe
  • Salsa und Soßen
  • Ahornsirup
  • Öle und Essige
  • Salatsoße
  • Cremige Dips und Aufstriche
  • Schatz
  • Soße (da es auf der Liste steht, muss es mindestens einmal jemand gemacht haben…)

Sriracha Schlüsselanhänger, 2 für 14,23 $ bei Amazon

Kannst du nicht ohne Sriracha leben? Diese nachfüllbaren Behälter in Reisegröße sind TSA-konform, müssen jedoch für die Sicherheitsleine in einem Reißverschlussbeutel verpackt werden.

Was ist mit Konserven?

TSA lässt Konserven durch die Sicherheitskontrolle zu, sie erfordern jedoch möglicherweise eine zusätzliche Überprüfung. Sie können auch beschlagnahmt werden, wenn sie gegen die 3-1-1-Regel für Flüssigkeiten, Gele und Aerosole verstoßen. Sie können also Ihr Risiko mit dem Thunfisch eingehen, aber die TSA (und wahrscheinlich der Passagier neben Ihnen) würden ihn lieber in Ihrem aufgegebenen Gepäck verstauen.

Was ist mit Babynahrung?

Babynahrung ist in Ihrem Handgepäck „in angemessenen Mengen erlaubt“. Gute Nachrichten, wenn Sie mit einem Kleinkind reisen oder der Meinung sind, dass Babynahrung ein idealer Reisesnack für Erwachsene ist.

Was ist mit Tiernahrung?

Trockenfutter für Haustiere ist kostenlos und klar zum Mitnehmen, aber Nassfutter unterliegt der üblichen 3-Unzen-Regel.

Was ist mit Live-Hummer?

Wir wollten nicht einmal fragen, aber laut der TSA-Website: „Ein lebender Hummer darf durch die Sicherheitskontrolle und muss in einem durchsichtigen, auslaufsicheren Plastikbehälter transportiert werden. Ein TSA-Beamter wird Ihren Hummer am Kontrollpunkt visuell inspizieren. Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Ankunft am Flughafen mit Ihrer Fluggesellschaft in Verbindung zu setzen, um die Richtlinien Ihrer Fluggesellschaft für Reisen mit Ihrem Hummer festzulegen.“ Egal, ob Sie bei der Landung auf ein frisches Hummer-Dinner stehen oder einen Hummer zur emotionalen Unterstützung (oder beides à la Pinchy) haben, Sie könnten einfach im Klaren sein.

Jetzt, da Sie wissen, was Sie in Bezug auf Lebensmittel durch die Flughafensicherheit bringen können und was nicht, sehen Sie sich unsere Auswahl der besten Flugzeug-Snacks an - es gibt eine Kunst und eine Wissenschaft dazu. (Und nein, Hummer steht nicht auf der Liste.)


Nimm es mit

Vakuumversiegeltes Fleisch oder Hartkäse: Da diese beiden Gegenstände nicht flüssig sind, sind sie absolut in Ordnung zu fliegen. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, kaufen Sie Artikel, die sich in einer ungeöffneten, vakuumversiegelten Verpackung befinden. Geschäfte auf der ganzen Welt haben vorversiegelte Produkte oder sogar Ausrüstung, um sie für Sie zu versiegeln Meine Rezepte. Dies kann in Ihr Handgepäck oder aufgegebenes Gepäckstück gepackt werden. Cremiger Käse kann verwendet werden, wenn er weniger als 3,4 Unzen hat.

Gewürze: Da Gewürze getrocknet sind, sind sie im Allgemeinen gut zum Mitnehmen. Stellen Sie sicher, dass sie deutlich gekennzeichnet und ungeöffnet sind, damit sie nicht mit anderen Substanzen verwechselt werden. Profi-Tipp: Entscheiden Sie sich für ein Gewürz, das Sie zu Hause nicht finden können, wenn Sie ein gutes Souvenir für einen Feinschmecker suchen. Diese können sich im Handgepäck oder aufgegebenen Gepäck befinden.

Getrocknete Ware: Dazu gehören Nudeln, trockene Bohnen, Getreide und andere Speisekammerartikel, die keine Flüssigkeit enthalten. Diese können sich im Handgepäck oder aufgegebenen Gepäck befinden.

Verpackte Snacks: Gute Nachrichten für Reisende, die interessante Junkfoods aus der ganzen Welt mit nach Hause nehmen möchten. Solange alles versiegelt und ungeöffnet ist, können Sie loslegen. Diese sind sicher in Ihrem Handgepäck oder aufgegebenen Gepäck. Es gelten Müsliriegel, Nüsse, Chips, Cracker, Kekse und dergleichen.

Pralinen und Süßigkeiten: Bonbons und Schokolade (gehärtet) können Sie problemlos auf Ihrem Flug mitnehmen, was Ihre Reise nach Belgien oder Frankreich noch angenehmer macht. Bewahren Sie alles ordentlich und verpackt auf und packen Sie es in Ihr Handgepäck oder aufgegebenes Gepäckstück.

Brot: Ja, Sie können das Baguette sogar mit nach Hause nehmen. Bitten Sie die Bäckerei, Ihnen eine flugsichere Verpackung zu geben, damit Sie keine Krümel in Ihrer Tasche haben, aber ansonsten sind Brote jeder Art sowohl im Handgepäck als auch im aufgegebenen Gepäck gut geeignet.

Kaffeebohnen und Teeblätter: Kaffeebohnen, lose Teeblätter oder trockene Teebeutel gelten alle als Trockenwaren, daher gelten die gleichen Regeln.

Gekochtes Essen (nicht flüssig): Sagen Sie Ihrer Familie, dass Sie einen zusätzlichen Thanksgiving-Truthahn mit nach Hause nehmen können, solange Sie die Soße in Ihrem aufgegebenen Gepäckstück lassen (dazu später mehr). Gekochte Lebensmittel jeglicher Art können, solange keine Flüssigkeiten enthalten sind, sowohl im Handgepäck als auch im aufgegebenen Gepäck sicher mitgeführt werden.

Trockenfrüchte: Frisches Obst und Gemüse kann etwas knifflig sein, aber in getrockneter Form sind sie offiziell A-OK. Hier gelten die gleichen Regeln für Trockenwaren und abgepackte Snacks.

Frische Eier: Ja, sogar frische Eier sind seltsamerweise sowohl im Handgepäck als auch im aufgegebenen Gepäck in Ordnung. Obwohl sie im Inneren technisch flüssig sind, sind sie nach TSA-Standards immer noch eine feste Nahrung. Es kann jedoch aus offensichtlichen Gründen ein wenig riskant sein, sie einzunehmen.

Babysaft und -nahrung: Für Eltern, die mit Babynahrung und Säften im Handgepäck reisen, gelten besondere Richtlinien. Diese Gegenstände sind im aufgegebenen Gepäck in Ordnung, aber wenn Sie sie im Flugzeug mitnehmen möchten, müssen sie einer speziellen Überprüfung unterzogen werden.

Pizza: Fühlen Sie sich frei, diesen extra großen Peperoni-Kuchen mitzunehmen, denn das TSA ist pizzafreundlich. Es mag etwas unordentlich sein, als Souvenir einzupacken, aber es ist eine gute Nachricht für Leute, die eine schnelle Mahlzeit brauchen, bevor sie die Sicherheitslinie betreten.

Kuchen und Torten: Auch Kuchen und Torten werden zum Abheben freigegeben, sodass Urlaubsreisende aufatmen können. Es ist unklar, wie die TSA zur Fruchtfüllung steht, aber laut ihrer Website werden diese Gegenstände sowohl im Handgepäck als auch im aufgegebenen Gepäck abgefertigt.

Protein- und Energiepulver: Auch wenn diese zum Verzehr mit Flüssigkeit vermischt werden müssen, sind sie immer noch ein getrocknetes Gut, ähnlich wie ein Gewürz. Daher gelten hier die gleichen Regeln. Stellen Sie nur sicher, dass alles richtig beschriftet und versiegelt ist.

Sandwiches: Diese Episode von "30 Rock", in der Liz ein ganzes Teamster-U-Boot abschleifen musste, ist tatsächlich richtig. Zögern Sie nicht, vor Ihrem Flug im Feinkostgeschäft vorbeizuschauen, aber lassen Sie die flüssige Dip-Sauce zurück (wenn sie weniger als 3,4 Unzen hat).


Welches Thanksgiving-Essen kann man mit ins Flugzeug nehmen?

Millionen von Reisenden werden auf die Straße gehen, Flugzeuge und Charterzüge besteigen, um zu ihrem Thanksgiving-Ziel zu gelangen. Manchmal verläuft die Reise fehlerfrei, aber Sie sollten sich in dieser geschäftigen Jahreszeit auf Verspätungen einstellen.

Passagiere warten auf ihren Flug im Terminal 3 des Flughafens O'Hare in Chicago, 21. November 2017. (Foto: Nam Y. Huh, AP)

Reisen Sie zu Thanksgiving?

Wenn Sie mit Essen (wie all den leckeren Resten) durch den Flughafen gehen, stellen Sie sicher, dass Sie es nicht zuerst von TSA wegwerfen.

Um sicherzustellen, dass jeder ein glückliches Wochenende mit Kohlenhydratessen hat, hat die TSA einen Leitfaden veröffentlicht, der sicherstellt, dass die Leute entsprechend packen können.

In Ihrem Handgepäck können Sie Truthahn, Füllung und fast alle Beilagen mitnehmen. Grüne Bohnen, Brötchen und Mac und Käse sind alle gut fürs Handgepäck. Sogar Kuchen sind gut zu gehen.

Cranberry und Soße in kleinen Mengen eignen sich gut zum Mitnehmen, andernfalls müssen sie überprüft werden.

„Cranberry-Sauce ist gut für Ihr aufgegebenes Gepäck. Da diese festliche Sauce der 3-1-1-Regel unterliegt, sollten Sie sie in Ihr aufgegebenes Gepäck packen, wenn sie über 3,4 Unzen wiegen“, sagte TSA.

Die 3-1-1-Regel ist die Flüssigkeitsregel. Sie dürfen einen 1 Liter großen Beutel mit Flüssigkeiten, Aerosolen, Gelen, Cremes und Pasten in Ihrem Handgepäck und durch die Kontrollstelle mitnehmen. Diese sind auf Behälter in Reisegröße beschränkt, die 3,4 Unzen oder weniger pro Artikel wiegen.

Alles, was größer ist, muss überprüft werden, wie der Pinot Noir, den Sie mit Truthahn trinken.

„Man kann so viele alkoholische Getränke einpacken, wie man möchte, solange sie weniger als 24 Prozent Alkohol enthalten. Passagiere, die alkoholische Getränke mit 24 bis 70 Prozent Alkohol enthalten, dürfen jedoch nur insgesamt 5 Liter Alkohol mitnehmen und sie sollten mitgeführt werden ihre ungeöffnete Originalverpackung", sagte TSA.

Wenn Sie keine Eisbeutel oder Trockeneis verwenden, um Speisen kalt zu halten, stellen Sie sicher, dass das Eis auch der 3-1-1-Regel entspricht.


Kannst du Mama&rsquos Pumpkin Pie mit ins Flugzeug nehmen?

Wir haben Antworten auf Ihre Fragen zu Thanksgiving-Reisen und servieren sie heiß!

Lange Schlangen sind die einzigen Dinge, die Flughäfen über Thanksgiving oft sehen. Inmitten der Massen von Urlaubsreisenden und der unvermeidlichen Verwirrung stoßen TSA-Agenten auf jede Menge Kuchen.

"Eines der großen Dinge, die wir zu dieser Jahreszeit sehen, sind Kuchen, Kürbiskuchen, Kirschkuchen, Apfelkuchen, was auch immer", sagte Nico Melendez, ein Manager für öffentliche Angelegenheiten bei der TSA Die Sacramento-Biene.

Glücklicherweise ist Mama&aposs Kürbiskuchen mehr als willkommen, um den freundlichen Himmel zu fliegen, aber seien Sie darauf vorbereitet, dass es etwas länger dauert, bis Ihr köstlicher Leckerbissen durch die Sicherheitskontrolle kommt.

"Die Leute bringen ihre Kuchen nach Hause und diese dürfen durch die Sicherheitskontrolle", fuhr Melendez fort. "Sie werden am Kontrollpunkt möglicherweise noch ein wenig genauer untersucht, um sicherzustellen, dass sie sicher sind, aber sie werden durch den Kontrollpunkt gelassen."

Auch Kuchen bekommen grünes Licht, aber seien Sie überrascht, wenn ein TSA-Offizier den Container abwischt, um nach Sprengstoffspuren zu suchen.

UHR: Vier Dinge, die Sie über Costco und den berühmten Kürbiskuchen wussten

Ihre Oma wird sich auch freuen zu erfahren, dass sowohl Füllung als auch Truthahn an Bord gehen dürfen. Grundsätzlich gilt, solange es nicht flüssig ist, bist du gut. Das bedeutet Cranberry-Sauce, Soße und leider Kartoffelpüree sind alle No-Gos.

Lisa Farbstein, eine weitere TSA-Sprecherin, stellte zur Verfügung Die Küche mit diesem hilfreichen Tipp zum Fliegen mit Essen. "Wenn Sie es sprühen, verteilen, verschütten, pumpen oder gießen können, sollte es nicht durch den Kontrollpunkt gehen", riet sie.


Urlaubsnahrung, die Sie an Bord Ihres Fluges mitnehmen können und nicht

Es wird erwartet, dass fast 40 Millionen Menschen während der Thanksgiving-Reisezeit fliegen, also möchten Sie nicht derjenige sein, der die Sicherheitslinie überhält.

Viele Reisende nehmen Snacks oder Backwaren mit, um sie mit der Familie zu teilen, und nehmen auf ihren Rückflügen Reste mit nach Hause. Wenn Sie die TSA-Agenten nicht füttern möchten, ist es wichtig zu wissen, was die Agentur Ihnen erlaubt, in Ihr Handgepäck zu nehmen.

"Wenn Sie es pumpen, gießen, verteilen oder sprühen können und es mehr als 3,4 Unzen ist, müssen Sie es in Ihr aufgegebenes Gepäckstück legen", sagte TSA-Sprecher Mark Howell.

Käse

Ohne Käse ist kein Wurstbrett komplett. Wenn Sie einen lokalen Favoriten mitbringen, um ihn mit Familie und Freunden zu teilen, stellen Sie sicher, dass es sich um einen Hartkäse handelt. Parmigiano-Reggiano, scharfe Cheddars und Provolone können Sie sicher im Flugzeug mitnehmen. Cremige Käsesorten – Brie, Ricotta, Gorgonzola usw. – werden jedoch wie Flüssigkeiten behandelt. Sie müssen sie entweder auf 3,4 Unzen begrenzen oder in Ihr aufgegebenes Gepäckstück legen.

Wenn Sie Plastikbehälter voller Truthahn, Schinken, Roastbeef oder anderem Fleisch mit nach Hause nehmen, können Sie diese gerne in Ihr Handgepäck nehmen, solange keine Flüssigkeit vorhanden ist. Sie können sogar einen ganzen Vogel mit auf den Flug nehmen, wenn Sie dazu neigen. Gefrorene Truthähne sollten jedoch fest gefroren sein, und Eisbeutel, die zum Kühlen verwendet werden, dürfen auch nicht geschmolzen werden, wenn Sie sie im Handgepäck mitnehmen.

Wenn Sie ein Erbstückmesser zum Schnitzen des Truthahns mitbringen möchten, ist dies nicht im Handgepäck erlaubt.

Kartoffeln, Aufläufe und Dressing

Getrocknete Kartoffelpürees oder getrocknete Mischungen sind in Ordnung, um sie im Handgepäck mitzunehmen, ebenso wie Auflauf mit grünen Bohnen und Maisbrot-Dressing (oder Füllung, wenn Sie es vorziehen) in fester Form.

Kartoffelpüree gilt als Paste und muss in einem aufgegebenen Gepäckstück mitgeführt werden.

Und wenn Sie Ihre Kartoffeln mit Soße belegen möchten, müssen Sie die 3,4-Unzen-Regel für Flüssigkeiten befolgen oder in Ihr aufgegebenes Gepäck legen.

Konserven

Wenn Sie ein Fan von Amerikas unbeliebtester Beilage sind, müssen Sie diese Cranberry-Sauce überprüfen. Konserven, einschließlich Preiselbeersauce, Obst und Gemüse, enthalten normalerweise zu viel Flüssigkeit, um im Handgepäck transportiert zu werden. Ganze frische Cranberries in Fruchtform sind im Handgepäck okay.

Dessert

Fühlen Sie sich frei, Kuchen, Kekse und Süßigkeiten in Ihr Handgepäck aufzunehmen, aber sie können einer zusätzlichen Überprüfung unterzogen werden. Schlagsahne und Schokoladen- oder Karamellsaucen müssen zusammen mit den Konserven und der Soße im aufgegebenen Gepäck bleiben.

Alkohol

Das Verbot von Flüssigkeiten im Handgepäck in Flaschen von mehr als 3,4 oz gilt auch für alkoholische Getränke.

Mini-Alkoholflaschen im Handgepäck müssen in einen einzigen Liter großen Beutel passen. An Bord eines Flugzeugs ist kein Alkohol mit mehr als 140 Proof (70 % Alkohol) erlaubt, weder im aufgegebenen Gepäck noch im Handgepäck.

Weitere Richtlinien dazu, was die TSA erlaubt, finden Sie auf der Website der Agentur.

Ein TSA-Video darüber, was erlaubt ist:

Sternos oder Hitze in Dosen, die zum Erhitzen von Chafing Dishes verwendet werden, sind brennbar und dürfen nicht im Handgepäck oder aufgegebenen Gepäck an Bord eines Flugzeugs befördert werden.


Wenn wir über Lebensmittel sprechen, die in einem Flugzeug nicht erlaubt sind, sprechen wir eigentlich über Lebensmittel, die durch TSA nicht erlaubt sind. Wie oben erwähnt, können Sie feste Lebensmittel wie Chips, Cracker, Sandwiches und Nudeln durch TSA in Ihrem Handgepäck mitnehmen, aber alles, was flüssig oder streichfähig ist, muss der 3-1-1-Regel folgen. Eine 1,15 Unzen Quetschpackung Justins Nussbutter ist also in Ordnung, aber eine 4 Unzen Dose Joghurt wird weggeworfen.

Sobald Sie die Sicherheitskontrolle passiert haben, gilt diese Regel nicht mehr und Sie können am Flughafen gekaufte Flüssigkeiten und Aufstrichmittel jeder Größe mitbringen. Also, ja, Sie könnten technisch gesehen eine 16-Unzen-Schüssel Suppe auf Ihrem Flug von einem Flughafen Panera mitbringen. Ob Sie wollen, ist eine andere Sache.

Zu den üblichen Lebensmitteln, die Sie nicht durch die Flughafensicherheit bringen dürfen, gehören:

  • Joghurt über 3,4 Unzen
  • Jede Flüssigkeit (Saft, Kokoswasser usw.) über 3,4 Unzen
  • Jede Paste (Erdnussbutter, Hummus usw.) über 3,4 Unzen

Wenn Sie Fragen zu einem bestimmten Lebensmittel haben, lesen Sie die Snackvorschriften der TSA.

Obwohl es technisch erlaubt ist, sollten Sie auch stinkendes oder lautes Essen vermeiden – es sei denn, Sie will um Mitreisende zu ärgern, indem Sie mit Ihrem Essen einen seltsamen Fischgeruch entfesseln. Und lassen Sie um Ihrer selbst willen unordentliche Lebensmittel weg, die Sie leicht verschütten könnten. Zu den Lebensmitteln, die Sie nicht in ein Flugzeug mitnehmen sollten, gehören::

  • Thunfisch – es stinkt.
  • Bananen — hat auch einen starken Geruch.
  • Äpfel – sie sind laut.
  • Erdnussbutter oder ein Snack auf Erdnussbasis – jemand mit einer schweren Allergie könnte auf Ihrem Flug sein.
  • Burritos – Fliegen macht schon Blähungen. Mach es nicht schlimmer.
  • Alles, was flüssig ist – es ist wahrscheinlich, dass es verschüttet wird.

Auch ein Wort zu Joghurt. Wir alle wissen, dass es eine gute letzte Frühstücksoption ist, wenn Ihr Flughafen nur wenige gesunde Optionen bietet, aber es neigt dazu, zu explodieren, wenn Sie es in großen Höhen öffnen. Wenn Sie Joghurt mit auf den Flug nehmen möchten, öffnen Sie ihn sehr langsam, um einer Flugkatastrophe zu entgehen.

Welche Snacks können Sie auf einem internationalen Flug mitbringen?

Bei internationalen Flügen gibt es keine Einschränkungen, was Sie auf dem Flug mitnehmen können oder nicht. An einigen Grenzen gibt es jedoch Einschränkungen, was Sie ins Land einführen dürfen oder nicht. Australien hat zum Beispiel strenge Vorschriften darüber, was Reisende am Zoll vorbeibringen dürfen, und beschlagnahmt alle frischen Produkte oder hausgemachten Mahlzeiten, die Sie in Ihrem Gepäck haben.

Wenn Sie international reisen, sollten Sie Ihr Essen an Bord essen oder riskieren, dass es an der Grenze weggeworfen wird. Wenn Sie etwas einpacken möchten, nur für den Fall, dass Sie hungrig sind, sich aber nicht sicher sind, ob Sie es essen, probieren Sie einen abgepackten Snack – wie Ihre Lieblingscracker von Trader Joe oder einen Proteinriegel.


8 überraschende Lebensmittel, die Sie nicht in Flugzeuge mitnehmen können

Ersparen Sie sich das "Ist das Ihre Tasche?" TSA Spaziergang der Schande.

Sie kennen die Regeln: Flüssigkeiten über 3,4 Unzen sind durch die Sicherheitskontrolle nicht erlaubt. Aber was exakt gilt als Flüssigkeit? Die Linie ist etwas verschwommen. TSA hat Erklärungen für eine lange Liste von Lebensmitteln und Getränken, die in den grauen Bereich fallen, und empfiehlt, diese allgemeine Faustregel zu befolgen: Wenn Sie es verschütten, verteilen, sprühen, pumpen oder gießen können, packen Sie es in Ihr aufgegebenes Gepäck .

Im Folgenden finden Sie einige der nützlichsten No-Nos, die Sie vor Urlaubsreisen beachten sollten. Heißer Tipp: Wenn Sie sich fragen, was sonst noch erlaubt ist oder nicht, können Sie jederzeit @TSA twittern. Sie reagieren ziemlich schnell und haben eine überraschend urkomische Social-Media-Präsenz.

Wenn Sie Schnaps transportieren, bringen Sie nichts über 140 Promille oder 70 Prozent Alkohol mit. Dazu gehören Rum mit 151 Proof, wie Bacardi, und Getreidealkohol. Wenn der Alkohol weniger als 70 % Alkohol enthält, können Sie bis zu 5 Liter (1,3 Gallonen) in Ihr aufgegebenes Gepäckstück packen.

Was Sie an Bord mitbringen können, müssen Mini-Alkoholflaschen "bequem in einen einzigen Liter großen Beutel passen".


TSA-zugelassene Lebensmittel, die Sie in Ihr Handgepäck packen können

Machen Sie sich auf eine gute Nachricht gefasst: Sie können praktisch alle Lebensmittel über die Sicherheit bringen, solange sie nicht mehr als 3,4 Unzen Flüssigkeit enthalten.

Dies bedeutet Brot, Kuchen, Süßigkeiten, Müsli, fester Käse, feste Schokolade, Kaffee, gekochtes Fleisch, gekochte Meeresfrüchte, gekochtes Gemüse, Kekse, Cracker, Trockenfrüchte, frische Eier, Kaugummi, Nüsse, feste Tiernahrung, Pasteten, Pizza, Protein Pulver, Salz, Sandwiches, Snacks, Gewürze, Nahrungsergänzungsmittel und Tee sind gut zum Mitnehmen.

Sie können sogar eine leere Wasserflasche mitbringen.

Denken Sie jedoch daran, dass Ihre Proteinpulver und Konserven möglicherweise einem zusätzlichen Screening unterzogen werden. (Tatsächlich schlägt die TSA vor, dass Sie Konserven in Ihr aufgegebenes Gepäck packen, an Ihr Ziel verschicken oder, noch besser, zu Hause lassen möchten.)

Oh, und was diese lebenden Hummer angeht? Sie sind wahrscheinlich in Ordnung, solange sie sich in einem durchsichtigen, versiegelten und auslaufsicheren Behälter befinden, obwohl Sie sich zuerst bei Ihrer Fluggesellschaft erkundigen möchten.


Letztes Wort

Es ist etwas überraschend, dass Sie mit TSA so viele Lebensmittel durch die Flughafensicherheit bringen können. Aber für diejenigen, die ein begrenztes Budget haben oder ihre Ausgaben reduzieren möchten, kann die Mitnahme von Lebensmitteln durch die Flughafensicherheit eine großartige Möglichkeit sein, Geld zu sparen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich der Beschränkungen für bestimmte Lebensmittel bewusst sind und Sie eine reibungslose Erfahrung haben sollten.

UponArriving hat sich mit CardRatings zusammengetan, um unsere Kreditkartenprodukte abzudecken. UponArriving und CardRatings können von Kartenherausgebern eine Provision erhalten. Antworten werden nicht vom Bankwerbetreibenden bereitgestellt oder in Auftrag gegeben. Die Antworten wurden vom Werbetreibenden der Bank nicht überprüft, genehmigt oder anderweitig unterstützt. Es liegt nicht in der Verantwortung des Bankwerbetreibenden, sicherzustellen, dass alle Beiträge und/oder Fragen beantwortet werden.