Neue Rezepte

Vorspeisentorte mit Kartoffeln und Telemea

Vorspeisentorte mit Kartoffeln und Telemea


Wenn Sie den Teig in der Brotmaschine kneten und säuern (wie ich), geben Sie alle Zutaten in der folgenden Reihenfolge in die Brotmaschine: warme Milch, Ei, geschmolzene Butter, Zucker, gesiebtes Mehl, Hefe und Salz. Das Programm meines Brotbackautomaten beträgt eine Stunde und 15 Minuten (Zeit, in der es geknetet und gesäuert wurde).

Wenn Sie den Teig von Hand kneten möchten, bereiten Sie zuerst die Hefemayonnaise, ½ Teelöffel Zucker, 50 ml warme Milch, 5 Esslöffel Mehl vor. 20 Minuten warm gehen lassen.

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte das mit einer Gabel leicht geschlagene Ei, den gemahlenen Zucker, die leicht warme Milch, das Salz und die weiche Butter geben. Kneten, bis der Teig elastisch wird und nicht mehr an den Händen klebt.

Decken Sie die Schüssel mit lebensmittelechter Plastikfolie ab und lassen Sie den Teig 90 Minuten lang an einem Ort ohne kalte Luftströmung gehen. Nachdem der Teig genug aufgegangen ist, etwas durchkneten und in 2 Teile teilen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und kochen. Etwas abkühlen lassen und pürieren. Das Telemeau auf die kleine Reibe geben und das Kartoffelpüree, die fein gehackte Petersilie und den Dill, die geschlagenen Eier hinzufügen und mischen, bis die Masse homogen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Teigblatt ausbreiten und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Schneiden Sie den Teig mit einem Deckel / einer Schüssel / einem Teller mit einem Durchmesser von 28cm aus. Gießen Sie die Zusammensetzung mit dem Telemea darüber.

Das zweite Teigblatt mit einem Durchmesser von mindestens 34 cm ausbreiten und über die Masse legen und die Ränder unter das andere Teigblatt legen.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C für 40-45 Minuten stellen, bis es schön braun wird.

Den Kuchen etwas abkühlen lassen und servieren.


Irinas Freuden

Tarte oder Quiche mit Spinat und Telemea-Käse - eine sehr leckere Vorspeisentorte und sehr einfach zuzubereiten, vor allem weil man den Tortenteig nicht mehr kneten muss, er wird durch eine Oberseite aus Salzkartoffeln ersetzt.
Diese Tarte kann sowohl als Vorspeise, aber auch als Hauptgericht serviert werden und die Füllung kann mit Champignons, Speck, Käse, Lauch oder einer beliebigen anderen Kombination gemacht werden.


Zutat:
- 4 größere Kartoffeln
- 2 Esslöffel Haferflocken
- 3 Esslöffel Joghurt
- 500gr. gekochter Spinat
- 250-300gr. frische Kuhmilch
- 3 Eier

Kartoffeln waschen, schälen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen schälen und reiben. Über 3/4 der geriebenen Kartoffeln 2 Esslöffel Haferflocken, 3 Esslöffel Joghurt / Sauerrahm, eine Prise Salz hinzufügen und gut mischen, um eine homogene Zusammensetzung zu erhalten.
Die Kartoffelzusammensetzung wird in eine zuvor mit Butter gefettete Tortenform gestrichen, um die Form eines Tortenoberteils anzunehmen.

Die Zusammensetzung, mit der wir die Quiche füllen, besteht aus gehacktem gekochtem Spinat, der in einem Topf leicht gehärtet wurde, über den das mit einer Gabel zerkleinerte Rinderhackfleisch gegeben wird.
Nachdem Sie die Torte mit der Spinat-Käse-Zusammensetzung gefüllt haben, streuen Sie den Rest der geriebenen Kartoffeln und geschlagenen Eier darüber.
Im Ofen etwa 30-40 Minuten backen und heiß servieren.


Zubereitung Georgischer Käsekuchen:

In einer Schüssel die Trockenhefe mit dem Zucker und einigen Esslöffeln Mehl vermischen (3-4 Esslöffel reichen aus). Unter ständigem Rühren die warme Milch einfüllen, bis die Masse homogen ist und sich die Hefe auflöst. 10-15 Minuten gehen lassen.

Separat in einer anderen Schüssel das Mehl mit dem Salz mischen, dann ein Loch in die Mitte des Mehls bohren. Gießen Sie Mayonnaise, Öl und leicht geschlagenes Ei ein und beginnen Sie zu kneten. Wir erhalten einen leicht weichen und leicht klebrigen Teig.

  • zum Kneten habe ich Brotbackautomaten verwendet
  • je nach verwendeter Mehlsorte benötigen Sie eventuell 1-2 Esslöffel zusätzliches Mehl, wenn der Teig zu weich ist oder 1-2 Esslöffel Milch, wenn der Teig zu dick ist

Den Teig in eine mit Öl gefettete Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Anschließend wird es auf dem leicht bemehlten Tisch gewendet und in 2 gleiche Teile geteilt.

Je nach verwendetem Käse mit einer Gabel zerdrücken oder reiben. Fügen Sie Salz und Pfeffer nach Geschmack und eine grüne Zwiebel hinzu.

Wie man georgischen Käsekuchen macht:

Der Teig wird in einem etwa 0,5 cm dicken Blech ausgebreitet. Mit der Käsefüllung bestreuen, dann die Teigränder zu einer Kugel formen. Die geformte Kugel wird dann mit dem Twister auf die Größe des verwendeten Tabletts (20/25 cm) gestreckt. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit reichlich geriebenem Käse bestreuen.

Genau mit dem zweiten Teigstück verfahren.

Im Ofen bei 200 Grad etwa 20 Minuten backen, bis sie oben schön gebräunt sind.


Vorspeisentorte mit Telemea-Käse, Salami und Schinken

Vorspeisenpastete mit Telemea-Käse, Salami und Schinken, eine köstliche Pastete mit knusprigen Blättern und cremiger und würziger Füllung. Ich empfehle es mit Lavablättern oder rustikalen Tortenblättern. Schritt-für-Schritt-Videorezept.

Ich bin Moldawier-Dobrogeier, geboren in Galati und aufgewachsen an beiden Ufern der Donau, sowie in Moldawien und Dobrudscha. Das habe ich schon einmal gesagt, und ich sage es noch einmal, weil es mir wirklich gefällt. Ich hatte in beiden Familien, der moldawischen und der dobrogeischen, wilde und sehr hausfrauenähnliche Frauen.

Ich habe also eine wirklich beeindruckende Rezeptsammlung, und für Kuchen gebe ich ehrlich und ohne Bescheidenheit zu, dass ich wirklich gut bin & # 537tera & # 128578

Hier findest du alle meine Kuchenrezepte , einschließlich wie man Blätter macht, Füllungen, wie man backt. Ich habe alle Geheimnisse erzählt, die ich kenne. Ich habe süße und herzhafte Pasteten, Pasteten mit gesäuerten Teigblättern, weich oder mit feinen Blättern, um die Zeitung durchzulesen, moldawische und dobrogeische Pasteten mit Käse, Spinat, Kohl, Früchten, Äpfeln, Fleisch, Kürbis & Hellipsi und mehr. Sie werden von nun an sehen, wie viel Madame Bradea weiß, dass ich, wenn ich dauerhaft nach Rumänien zurückkehre, auch das nötige Rohmaterial habe & # 128578


Thunfisch und gebackener Pfefferkuchen

Liebe Freunde, ich weiß, dass ich dieses Rezept schon vor langer Zeit versprochen habe, aber endlich halte ich mein Wort.
Dieser Kuchen enthält nur wenige Zutaten und ich kann Ihnen versichern, dass er köstlich ist.Ich weiß, es klingt seltsam nach Thunfischkuchen.

Die Inspiration kam mir, einen Kuchen zu kaufen, nämlich & # 8222empanada con atún & # 8222 den ich gut fand, aber es schien etwas Leckeres zu fehlen, also habe ich diesen Kuchen zubereitet, den ich hoffe, dass Sie ihn zubereiten und schmecken werden . dein.

Als Vorspeise haben wir einen Tortenteig zubereitet (den Sie auch im Supermarkt kaufen können, aber ich empfehle Ihnen, ihn selbst zu machen)

-100g Butter (kalt direkt aus dem Kühlschrank)

(Verwenden Sie etwas Wasser, wenn die Zusammensetzung nicht gut bindet)

Die Butter mit dem Mehl, dem Salzpulver gut vermischen, dann das Ei dazugeben und falls Sie keine Konsistenz haben, etwas Wasser hinzufügen.

Sobald Sie den Teig fertig haben, lassen Sie ihn abkühlen.

  • Eine große Zwiebel
  • 200g abgetropftes Öl
  • gebackene Paprika (oder gebackene Donuts)
  • Salz, Pfeffer, Oregano
  • grüne Oliven
  • 4 Eier
  • 200ml Sahne
  • 200 g geriebener Käse (Sie können auch Käse verwenden)
  1. Die Zwiebel fein hacken und mit etwas Öl härten lassen, wenn sie gut gehärtet ist, vom Herd nehmen, den gut abgetropften Thunfisch dazugeben.
  2. Die gebackenen Paprikaschoten schneiden und über die Zwiebel und den Thunfisch geben, Salz, Pfeffer, Oregano hinzufügen und gut mischen.
  3. Den Teig in einer Tortenform verteilen, die Füllung hinzufügen, dann den Käse, geschlagene Eier mit Sauerrahm und in den Ofen stellen.

Im Ofen etwa 30-40 Minuten ruhen lassen.

Teile das:

Anerkennen:


Ofenkartoffeln gratiniert mit Telemea und Mozzarella!

  • Portionen: 6 Leute
  • Vorbereitungszeit: 20
  • Kochzeit: 30
  • Kalorien: 240
  • Schwierigkeit: Mittel

Bratkartoffeln überbacken mit Telemea und Mozzarella Das leichteste und leckerste Rezept. Schmelzen Sie in Ihrem Mund!


Vorspeisencheck mit Lauch und Telemea


Wenn du mein Rezept für probierst Vorspeisencheck mit Lauch und Telemea, Ich freue mich darauf, dass Sie wiederkommen und mich anrufen, wie sehr es Ihnen gefallen hat.



  • 2 Lauch (200 g)
  • 200 g Telemea
  • 2 Karotten
  • 1/2 Stück rote Paprika
  • 7-8 Esslöffel Mehl
  • ein Ei
  • 3 Esslöffel Öl
  • Pfeffer
  • eine Prise Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ein Backpulvermesser-Tipp
  • 1/2 Dillanschluss



Karotten schälen, waschen und in Wasser und einer Prise Salz kochen. Wenn sie gekocht sind, nehmen Sie sie heraus, lassen Sie sie abkühlen und schneiden Sie sie dann in Würfel.
Öl in einem Topf erhitzen, den in Scheiben geschnittenen Lauch dazugeben und weich werden lassen. Mit einer Prise Salz bestreuen. Nachdem es weich geworden ist, fügen Sie die Paprikawürfel hinzu und lassen Sie sie 1-2 Minuten kochen. Fügen Sie die gekochte Karotte hinzu, mischen Sie gut und stellen Sie die Pfanne beiseite, um die Zusammensetzung abzukühlen. Wenn es abgekühlt ist, geben Sie die Lauchzusammensetzung in eine Schüssel und fügen Sie das geschlagene Ei mit einer Gabel und zerdrückten Käse hinzu. Mit einem Löffel mischen, mit gemahlenem Pfeffer würzen und gehackten Dill hinzufügen. Mehl mit Backpulver und Natron vermischt einarbeiten. Wir müssen eine Komposition finden, die nicht fließt.
Die Masse in eine kleine Kuchenform (25x8x5 cm) mit Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze 30-35 Minuten oder bis sie schön gebräunt ist, in den vorgeheizten Backofen geben. Den Kuchen in der Form abkühlen lassen, dann herausnehmen, in Scheiben schneiden und servieren. Einfach und gut!
Unten habe ich einige Fotos von der Vorbereitung angehängt.
Wenn dir das Rezept gefällt, hinterlasse mir bitte einen Kommentar (der Kommentarbereich ist unten). Auf diese Weise belohnen Sie meine Arbeit :). Sie können auf Facebook oder anderen sozialen Netzwerken teilen. Ich küsse dich und warte in meiner Küche auf dich!
Möge es Ihnen nützlich sein!
Denk daran, jeden Tag warte ich auf dich meine Facebookseitemit leckeren Rezepten zur Inspiration.
Wenn Sie möchten, können Sie der Gruppe beitreten "Goodies aus unserer Küche"gemeinsam kochen und beraten.
Hier finden Sie weitere Rezepte mit VORSPEISEN / GARNITUREN.


Das Mehl wird mit Salz und warmem Wasser (so wie es enthält) zu einer weichen Kruste gemischt.

20 Minuten sehr gut durchkneten. Während des Knetens das Öl wie Mayonnaise hinzufügen.

Die Kartoffeln schälen und kochen und den fein gehackten Kohl garen (nachdem er abends in Wasser gehalten wurde). Der Teig wird auf den Tisch gegossen, auf den ich etwas Mehl lege.

In apfelgroße Stücke portionieren und 15 Minuten ruhen lassen.

Ein Blech mit Öl einfetten, dann mit der Hand so dünn wie möglich verteilen.

Auf eine Kante dünner Bleche eine Reihe Kartoffeln, Sauerkraut oder geriebenen Käse legen, dann das Blech rollen und spiralförmig (rund) festziehen.

Mit der Pfanne ein wenig verteilen, bis sie die Größe der Pfanne hat, in der wir sie backen.

Auf beiden Seiten backen, bis sie schön gebräunt sind. Wenn nötig, fügen Sie mehr Öl hinzu, aber ein wenig.

Nach dem Backen können die mit Käse oder Kartoffeln vor dem Servieren mit etwas Sauerrahm bestrichen werden.


Ich koche mit Freude

Heute wollte ich zwei Tortenvarianten in einer machen. Normalerweise fand ich im Supermarkt sehr gute Pasteten - eine mit Spinat und die andere mit Telemea. Sie werden von einer griechischen Firma hergestellt und nur in den Ofen geschoben. Natürlich esse ich nicht gerne Tiefkühlkost, aber manchmal bin ich in diese Situation geraten und dieser Kuchen war eine der glücklichen Varianten von Halbfertiggerichten.

Aber ich wollte auch die 'Home'-Version ausprobieren. Ich hatte Kuchenbleche im Gefrierschrank. Ich habe sie aufgetaut und eine Schüssel der Verlegenheit mit etwas Öl eingefettet. Auf dem Kreuz habe ich zwei Bleche übereinander gelegt, die ich dann mit Öl eingefettet habe. Ich hatte den Spinat zuvor überbrüht, abgeseiht und gehackt und dann über das Tortenblatt gelegt. Für diejenigen, die keine Zeit haben, gehen Sie mit Spinat aus dem Glas (gewaschen und gehackt). Ich habe ein paar Butterstücke darauf gelegt, den Käse gerieben, 1 Ei geschlagen und darüber gegossen und mit dem restlichen Tortenblatt bedeckt. Dann, weil ich noch ein paar Blätter mehr hatte, habe ich etwas mehr Öl gestreut, ich habe eine weitere Reihe von Blättern gelegt (wie beim ersten Mal) und den Rest des Käses rasiert, ich habe 1 weiteres geschlagenes Ei hinzugefügt und die zweite Reihe geschlossen von Kuchenblättern. Ich habe das Blech oben mit Öl eingefettet und es für ca. 30 Minuten bei 180-200 Grad in den Ofen gestellt. Wenn es braun wird, schließen Sie den Ofen.

Das Ergebnis war ein Kuchen in zwei Schichten - Spinat und Telemea - gut und leicht.


Der Artikel geht nach den Empfehlungen weiter

Süßkartoffeln sie enthalten weniger Kalorien als die üblichen. Während also 100 Gramm gewöhnlicher Kartoffelpüree 116 Kalorien haben, enthält die gleiche Portion Püree nur 87 Kalorien.


Video: Tarta cu branza si dovlecei reteta ieftina, simpla