Neue Rezepte

Würden Sie Lachs in Ihrer Spülmaschine kochen?

Würden Sie Lachs in Ihrer Spülmaschine kochen?


Leute, wir wissen genau, was wir mit dieser ansonsten nutzlosen Spülmaschine tun sollen. Kochen Sie etwas.

Consumerist brachte uns zu dieser faszinierenden Geschichte von Real Simple über was darf und was nicht in die Spülmaschine, und zwei Dinge sind uns aufgefallen: Kartoffeln und Lachs.

Laut den Meistern des Multitaskings können "Kartoffeln im oberen Korb mit einem reinen Spülgang (ohne Spülmittel) schön sauber werden. Klingt verrückt? Es macht Kartoffelpüree für 20 viel schneller", schreiben sie.

Und Lachs? Wickeln Sie es mit etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer in etwas Folie und lassen Sie die Spülmaschine normal laufen. Warum Sie das tun würden, so Real Simple: "Es ist ein Internet-Klischee, das funktioniert. Beeindrucken Sie Freunde! Bringen Sie Kinder zum Lachen!"

Dies führt jedoch natürlich dazu, dass Ihre Spülmaschine nach Fisch riecht, so die Mitarbeiter von Real Simple. "Außerdem kochst du den Lachs tatsächlich mit deinen knusprigen Gerichten und kaffeefleckigen Tassen." Huch.

Kommentatoren hingegen halten dies für völlig normal. „An alle Zweifler da draußen, ihr wisst nicht, was ihr verpasst! Ich mache dieses Gericht seit Jahren und meine ganze Familie liebt es. Und meine Spülmaschine und mein Geschirr sind überhaupt nicht fischig!“ einer schrieb weiter die Rezeptkommentare.

Andere Kochideen für die Spülmaschine, für die wir zu nervös sind, um sie auszuprobieren: Karotten, Mais und vielleicht Brokkoli?


Funktioniert das Kochen in der Spülmaschine wirklich?

Sie können gleichzeitig Hausarbeiten erledigen und Essen zubereiten – alles in Ihrer Spülmaschine. Aber willst du?

In der Lawine von Putenrezepten, die im letzten Monat veröffentlicht wurden, stach eines besonders hervor: eine spülmaschinengeeignete Version und nicht weniger von einem berühmten Koch. David Burke, bekannt für Innovationen wie Pastrami-Lachs und Cake Pops, schwört auf diese Methode, bei der das Geflügel in vier Spülgängen gegart wird.

Eine schnelle Google-Suche nach "Spülmaschine kochen" führt zu Rezepten für Lachs, Lasagne, Kartoffeln und mehr. Es gibt ein ganzes Kochbuch, das dieser Methode gewidmet ist, und Oprah hat sich sogar mit Lachs-, Pasta- und Gemüserezepten mit dem Thema befasst.

Es ist also bewiesen, dass es machbar ist, aber die eigentliche Frage hier ist, warum. Warum sollte sich jemand dafür entscheiden, eine Spülmaschine zu verwenden, um Speisen über traditionellere Methoden wie Backofen, Grill oder Herd zuzubereiten?

Dan Pashman, Schöpfer und Moderator des Sporkful Food-Podcasts, widmete dem Kochen in der Spülmaschine eine Show und kam mit einer Reihe von Einblicken.

"Ich habe eine ganze Reihe verschiedener Lebensmittel probiert. Einige waren sehr erfolgreich und einige waren ziemlich katastrophal, aber nichts war so katastrophal, dass es meine Spülmaschine kaputt machte", sagte Pashman. „Man kann wirklich alles probieren – es gibt nichts zu verlieren außer dem Essen. Aber das Wichtigste ist, dass man das Essen richtig gut verschließen muss.“

Das klassische und bekannteste Spülmaschinenrezept – Lachs – verlangt nach einer fest verschlossenen Folienverpackung, aber Pashman empfiehlt auch Kugelgläser und vakuumverpackte Plastiktüten, um Wasser und Seife fernzuhalten.

Sobald Sie eine luftdichte Verpackung haben, sind die Lebensmittelmöglichkeiten endlos, obwohl Pashman festgestellt hat, dass leichtere, weniger dichte Lebensmittel besser kochen. „Im Allgemeinen, wenn Sie nach Gerichten suchen, die Sie vielleicht in der Spülmaschine zubereiten möchten, sind die besten Lebensmittel, die Sie pochieren, da die Kochtechnik dem Wildern sehr ähnlich ist“, sagte Pashman. "Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um herauszufinden, welche Temperaturen Ihre verschiedenen Spülmaschinenzyklen erreichen. Sie möchten, dass die meisten Lebensmittel mindestens 140 Grad erreichen."

Pashman experimentierte für seinen Podcast mit Hummer, Jakobsmuscheln, koreanischem Rinderbulgogi, Eiern, Miesmuscheln, Venusmuscheln, Couscous, Birnen und mehr, ist aber seitdem nicht mehr zu dieser Methode zurückgekehrt. "Es macht Lachs gut und die pochierten Birnen waren großartig", sagte Pashman. "Aber waren sie besser? Nicht unbedingt."

Während die Methode für Multitasker und umweltfreundliche Personen, die gleichzeitig Hausarbeit und Abendessen erledigen möchten, großartig sein kann, ist das Kochen in der Spülmaschine hauptsächlich ein guter Partytrick.

„Ich würde es für eine Party tun, nur um Freunde zu beeindrucken. Deine Freunde tauchen auf und du hast eine Spüle voller schmutzigem Geschirr und es gibt kein Essen“, sagte Pashman. "Und Sie laden all das schmutzige Geschirr und lassen das Essen in die Ecken und Winkel fallen, gießen ein paar Getränke ein, lassen die Spülmaschine laufen, nehmen die sauberen Teller heraus und servieren das Abendessen. Es ist eine lustige Wendung und die Leute werden sich daran erinnern. Wenn Sie üben und Wenn du weißt, was du tust, wird das Essen großartig schmecken."

Dan Pashmans Bourbon pochierte Birnen in der Spülmaschine

4 feste, reife Bosc- oder Bartlett-Birnen

1 Vanilleschote (gespalten und ausgekratzt – das Innere verwenden und die Haut wegwerfen)

Wasser, braunen Zucker, Honig, Zimt, Muskatnuss und Vanilleschote in einem Topf bei mittlerer Hitze verrühren. Rühren, bis sich die Gewürze aufgelöst haben. Birnen schälen, die Stiele lassen und halbieren, dabei die Kerne herauskratzen. In einem großen Kugelglas Birnen, Topfinhalt und Bourbon mischen. Wenn Birnen nicht vollständig mit Flüssigkeit bedeckt sind, etwas mehr Wasser hinzufügen. Vorsichtig mischen. In der Spülmaschine im regulären Zyklus kochen.


Vorbereitungszeit: 15 Protokoll Kochzeit: 45 Minuten je nach Spülmaschine Gesamtzeit: 1 Stunde - 1 Stunde 30 Minuten Portionen: 2

  • 1 Lachsfilet
  • 1/4 Tasse Zitronensaft
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Prise Rosmarin
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Prise Meersalz
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Aluminiumfolie
  • Gemüse nach Wahl

Schneiden Sie Ihr Filet in 2 Zoll breite Stücke.

Die Filets mit Meersalz, Thymian, Rosmarin, Knoblauch und Zitronensaft würzen. Legen Sie den Lachs in ein Folienboot (Seite nach oben falten), das alle Flüssigkeiten sichert. Etwas Olivenöl auf die Filets träufeln.

Schneiden Sie Ihr Gemüse in mundgerechte Stücke. Ich habe Brokkoli, Blumenkohl und Karotten verwendet, aber das hängt von den persönlichen Vorlieben ab. In ein Folienboot legen (das 10 Mal schnell sagen) und Wasser hinzufügen.

Üben Sie sicheres Kochen und wickeln Sie beide Folienboote ein. Dies verhindert, dass das Wasser aus der Spülmaschine Ihr Abendessen nicht ruiniert.

Legen Sie den Lachs und das Gemüse auf den oberen Rost der Spülmaschine. Achten Sie darauf, die Folie nicht zu durchstechen.

Schalten Sie den Geschirrspüler auf die höchste Stufe, mit heißer Trockenfunktion und lassen Sie die Waschmaschine laufen.

#SpoonTip: LADEN SIE KEINE SEIFE IN DIE WASCHMASCHINE.

Warte geduldig. Triff dich mit ein paar Freunden, während du wartest!

Wenn der Zyklus beendet ist, warten Sie etwa 10 Minuten und ziehen Sie Ihr Essen heraus.

Bewundern Sie Ihre geniale Kreation und prahlen Sie damit, wie innovativ Sie sind.

Der Leitfaden für junge Menschen zur Eroberung (und Rettung) der Welt. Teen Vogue bietet die neuesten Nachrichten über Prominente, Politik, Mode, Schönheit, Wellness, Lifestyle und Unterhaltung.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Jugendmode kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Wir waren skeptisch, obwohl die Hitze in einer typischen Spülmaschine 170 ° F beträgt.

Wir haben uns nach Blumers "Spüler-Lachs"-Rezept orientiert und Lachs und Kartoffeln wie gewohnt zubereitet: Salz und Pfeffer, einige Kräuter und Zitronenscheiben auf dem Fisch, ein Schuss Olivenöl auf die Kartoffeln. Die einzige Änderung, die wir vorgenommen haben, war, die Kartoffeln in wirklich kleine Stücke zu schneiden, um sicherzustellen, dass sie durchgaren.

Nachdem die Zutaten vorbereitet waren, war es Zeit für einen wichtigen Schritt: Den Fisch und die Kartoffeln fest in Alufolie einwickeln, damit kein Wasser eindringt und kein Dampf (oder Fischsäfte!) austritt. Wenn Sie jemals Lebensmittel in Pergamentpapier gekocht haben, ist die Verpackungsmethode ähnlich.

Unsere Pakete gesichert, gingen wir zur Spülmaschine. Blumer empfiehlt, den oberen Korb der Maschine zu verwenden, und wir haben sogar von einer unglaublich effizienten Frau gehört, die ihren Lachs in den oberen Korb legt, während der untere Korb mit schmutzigem Geschirr gefüllt ist. Wir wollten es nicht riskieren, also war unsere Spülmaschine leer, bis auf die Lebensmittelpakete.

Einen normalen, zweistündigen Zyklus später öffneten wir die Päckchen, um zu entdecken. roher Fisch und fast rohe Kartoffeln.

Wenn wir es noch einmal versuchen würden, würden wir einen längeren, intensiveren Zyklus in der Spülmaschine versuchen. Aber seien wir mal ehrlich: Warum das Abendessen in der Spülmaschine kochen, wenn man einfach einen Backofen benutzen kann?


Wie ist Lachs aufzubewahren?

Frischer Lachs ist am besten, wenn er am selben Tag gegessen wird, an dem Sie ihn kaufen. Aber es wird ein oder zwei Tage bleiben, fest in Plastik verpackt und im kältesten Teil des Kühlschranks aufbewahrt.

Sie können Lachs bis zu 6 Monate einfrieren. Um es aufzutauen, nehmen Sie es am Abend vor dem Essen vom Gefrierschrank in den Kühlschrank. Oder wenn die Zeit ein Problem ist, tauchen Sie die Filets in kühles Wasser ein, gefrorene Filets sollten in etwa ein oder zwei Stunden vollständig aufgetaut sein. Tauen Sie Lachs niemals bei Raumtemperatur auf, da sich in den aufgetauten äußeren Teilen Bakterien ansammeln können, selbst wenn die Mitte gefroren bleibt.


Kochen in der Spülmaschine: Bereiten Sie Ihr Abendessen zu, während Sie die Teller reinigen

Der Food-Autor Dan Pashman sagt, dass pochierte Birnen großartig in der Spülmaschine sind. Beim Spargel sind wir uns nicht sicher, aber wir werden Sie nach Abschluss des Zyklus informieren.

Meine Mutter ist eine kreative Köchin. Und ein verdammt guter noch dazu.

Aber als sie mir und meiner Schwester 1995 erzählte, dass sie angefangen hatte, Lachs in der Spülmaschine zu kochen, verdrehten wir nur die Augen und schüttelten den Kopf. Hier kommt eine Küchenkatastrophe.

So pochiert man Lachs in der Spülmaschine

Eine Stunde später bewies Mama erneut, dass ihre Teenager-Töchter falsch liegen. Der Lachs war zart, feucht und super gewürzt. In gewisser Weise war es besser als ihr im Ofen gekochter Fisch.

Flash-Forward 18 Jahre und die Tellerwäscher-Küche scheint ein Comeback zu erleben.

Eine Handvoll YouTube-Videos und Food-Blogs zeigen die Methode. Und sogar Oprah bot ein Rezept für ein ganzes Mittagessen an – Nudeln, Spargel und Lachs – das in der Spülmaschine zubereitet wurde.

Sie wickeln den Lachs fest in Alufolie oder einen Kochbeutel. Fügen Sie eine Zitronenscheibe, Öl und einige Gewürze hinzu – Koriander, Ingwer oder wirklich alles, was Sie wollen. Legen Sie die Folienverpackung auf den oberen Korb und starten Sie einen normalen Waschgang, ohne Seife hinzuzufügen.

Das ist die traditionelle Methode. Und es funktioniert super. Das heiße Wasser und der Dampf pochieren den Lachs im Wesentlichen. Und bei der niedrigen Temperatur, etwa 140 bis 150 Grad Fahrenheit, kocht der Fisch sehr langsam, sodass er cremig und weich wird, wie Dan Pashman vom Sporkful-Podcast erzählt Wochenendausgabe Sonntag Gastgeber Rachel Martin.

Aber ist das wirklich die Zeit und Energie wert? Der Betrieb einer Spülmaschine verbraucht viel Strom und Wasser. Und wenn Sie keine Seife hinzufügen, müssen Sie den Waschgang dennoch wiederholen, um fettige Töpfe und Pfannen zu reinigen. Scheint nur ein Gimmick zu sein, um die Gäste beim Abendessen zu beeindrucken, oder?

Das Salz

Das Mikrowellenwunder des Kochens in Tassen

Das Salz

Drei Arten des Kochens haben sich in den letzten 300 Jahren verändert

Nicht ganz, sagt die italienische Food-Autorin Lisa Casali. Sie argumentiert, dass die Methode sehr umweltfreundlich sein kann. Es gibt nur einen Trick: Statt Alufolie zu verwenden, wie es von vielen Websites empfohlen wird, sollten Sie die Lebensmittel in luftdichte Einmachgläser oder Lebensmittel-Vakuumbeutel füllen. Dann berührt das heiße Wasser das Essen nicht. So können Sie dem Kreislauf Seife hinzufügen und Ihr Geschirr beim Wildern des Abendessens wirklich reinigen.

Casali experimentiert seit einigen Jahren mit Geschirrspülküche. Und das Ergebnis ist ihr Kochbuch Cucinare in Lavastoviglie (Kochen mit der Spülmaschine), das Rezepte für eine ganze Reihe von Gerichten wie Couscous, Kalbfleisch, Thunfisch und sogar Obst und Desserts enthält.

Das Kochen in der Spülmaschine eignet sich am besten für Lebensmittel, die bei niedrigen Temperaturen gekocht werden müssen, sagt Casali. „Nach einigen Experimenten stellte ich fest, dass es nicht nur eine andere Art zu kochen war – es war eine ganz besondere Technik“, sagt sie. "Nach etwas, das ich jahrelang gesucht habe: die Art, zu Hause bei niedriger Temperatur zu kochen."

Leider scheint Casalis Buch nur auf Italienisch erhältlich zu sein. Aber der innovative Koch hat auf Vimeo einige How-to-Videos mit englischen Untertiteln zusammengestellt, die Top-Rezepte beschreiben.

Oder Sie können Pashman auf YouTube zusehen, wie Sie alles von Garnelen und Rindfleisch bis hin zu Spinat und Birnen in der Spülmaschine kochen. Guten Appetit!


Für dieses Rezept für rohen Lachs werfen Sie den gewürfelten Fisch in eine einfache Grapefruit-Ponzu-Sauce und servieren ihn über zartem Gemüse. Zerkleinerte Wasabi-Erbsen sorgen für einen Hauch von Hitze.

Ändern Sie diesen endlos riffbaren Salat nach Ihren Wünschen, aber versuchen Sie immer, eine Mischung aus gekochtem und rohem Gemüse zu verwenden, um die besten Texturen zu erhalten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenen gekochten Lachs zu verwenden, wenn Sie ihn haben.

Seit 1995 ist Epicurious mit täglichen Küchentipps, lustigen Kochvideos und, ach ja, über 33.000 Rezepten die ultimative Nahrungsquelle für den Hobbykoch.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Episch kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


2 Regeln, wie man Lachs kocht, den selbst Hasser lieben werden

Ich bin auch ein Lachshasser. Dies sind meine Tricks, wie man Lachs kocht, den ich tatsächlich essen werde&mdashplus, mein vollständiges Rezept.

Ich mag Lachs nicht wirklich. Als professioneller Koch finde ich es komisch, wirkliche kulinarische Abneigungen zu erklären (ich verspreche, ich habe nur wenige), aber egal, wie oft ich es in einem Restaurant probiere oder selbst Lachs koche, der Fisch ist für mich ein harter Verkaufsschlager.

Ich möchte unbedingt Lachs mögen: Er ist vielseitig, reich an gesunden Omega-3-Fettsäuren und eine schöne Möglichkeit, das Hühnchen-Steak-Pasta-Programm zu ändern, das sich in meinem Haus durchgesetzt zu haben scheint. Jetzt habe ich endlich herausgefunden, wie man Lachs kocht, sodass es sich wie eine lästige Pflicht anfühlt, ihn zu essen. Es ist ein zweistufiger Prozess, den jeder für die Lachsliebhaber anwenden kann und Hasser in ihrem Haushalt.

Kaufen Sie zuerst gefroren, nicht frisch. Am liebsten kaufe ich tiefgekühlte vorportionierte Lachsfilets. Da sie schnell und effizient eingefroren werden (auf dem Boot, von dem aus sie gefangen wurden), haben diese Fischstücke kaum eine Chance, schlecht zu werden. Je länger ein Fisch ungefroren herumsitzt, desto stärker fängt er an zu riechen und schmecken. Das Einfrieren so schnell wie möglich stellt sicher, dass der Fisch so frisch (d. h. weniger fischig) wie möglich schmeckt. Wenn es soweit ist, ziehe ich so viele Lachsfilets, wie ich möchte, aus dem Gefrierschrank und lege sie zum Auftauen in den Kühlschrank.

Zweitens, hören Sie auf, so zu tun, als würden Sie auf den Geschmack von nacktem Lachs kommen. Ich würde gerne die unterschiedlichen Aromen der Cohos and the Kings, der Sockeyes und der Ketas genießen, aber ich brauche wirklich nur etwas Hilfe. Soße eingeben. Insbesondere eine kräuterige, knoblauchartige, essigartige Mischung, die wunderbar zu angebratenem, gebratenem oder gedünstetem Fisch passt, aber auch als Salatdressing, geröstetes Gemüse oder als Dip für knuspriges Brot. Hier erfahren Sie, wie Sie gebratenen Lachs mit Kräuter-Knoblauch-Sauce zubereiten.

  1. Backofen auf 500ଏ vorheizen.
  2. Ein umrandetes Backblech mit Alufolie auslegen und mit beträufeln Olivenöl.
  3. Ergänzen Sie die Lachsfilets und wenden, um in der Ölsaison mit zu beschichten Salz und Pfeffer.
  4. 5 Minuten braten, bis der Lachs außen undurchsichtig und innen nur durchscheinend ist. Aber nicht ausflippen, wenn Sie gut durchgebratenen Lachs mögen: Braten Sie einfach weitere 3 bis 5 Minuten weiter, bis er vollständig undurchsichtig ist. Dies bedeutet ein etwas trockeneres Stück Fisch, aber die Sauce kümmert sich darum.

Während der Lachs röstet, die Kräuter-Knoblauch-Sauce zubereiten.

  1. Hacken Sie 2 kleine Handvoll von einem der folgenden (oder einer Kombination): glatte Petersilie, Schnittlauch, Basilikum und/oder Minze, alles zart und belaubt. Die gehackten Kräuter in eine Schüssel geben und ausreichend hinzufügen Olivenöl Sie sehen also, wie es sich um die Kräuter herum sammelt.
  2. Rost a Knoblauchzehe direkt in die Schüssel —verwenden Sie einen Microplane für superschnelles und einfaches Reiben oder hacken Sie es fein.
  3. Fügen Sie ein paar Spritzer hinzu Rot- oder Weißweinessig, eine gute Prise Salz, und mehrere Schleifen Pfeffer.
  4. Rühren Sie es gut um und probieren Sie es dann. Schmeckt es? Sie sind da. Ist es sauer? Füge Salz hinzu. Ist es salzig? Fügen Sie einen weiteren Spritzer Essig hinzu. Tun Sie dies, bis Sie es auf alles legen möchten.

Wenn der Lachs fertig gekocht ist, die Filets neben einem schönen Haufen auf Teller geben zarter Salat. Die Kräuter-Knoblauch-Sauce über den Lachs geben und die Grüns und drücken Sie ein wenig Zitrone über der Spitze. Und das ist ein Lachsgericht, das selbst ein Hasser lieben würde. Brauchen Sie mehr Lachs für Skeptiker? Schauen Sie sich diese raffinierte Blechpfanne mit Lachs mit geröstetem Kohl und Olivenvinaigrette an.


Beste britische Rezepte: Lachs ist perfekt für die Party, wenn du ihn ganz servierst

Sommer bedeutet einen frischen, großen, saftigen, rosa Fisch, sagt Xanthe Clay.

In drei Wochen werden wir den ersten Gewinner des Telegraph Morrisons Best British Recipe-Wettbewerbs bekannt geben, also bleiben Sie dran. Die Qualität war bisher hervorragend und es gibt bereits viele Rezepte online unter telegraph.co.uk/bestbritishrecipes.

Der Sommer ist jetzt wirklich da und ob Taufe, Hochzeitstag oder einfach nur ein Mittagessen im Garten für Freunde, es scheint die Party in uns zu entfachen. Aber sich Sorgen um das Füttern der Horden zu machen, kann selbst die Partystimmung des besten Kochs dämpfen.

Ein pochierter Lachs ist eine vernünftige Lösung. Es ist vielleicht nicht auf dem neuesten Stand der kulinarischen Mode, aber es ist ein Publikumsliebling und lecker. Ein ganzer Fisch mit Knochen gegart schmeckt immer besser als mickrige Filets. Es ist ein herrliches Herzstück und kann im Voraus zubereitet werden. Und das reiche Fleisch geht weit, damit es die Bank nicht sprengt. Servieren Sie es einfach mit britischen grünen Bohnen oder Stangenbohnen in gesalzener Butter und einigen wachsartigen neuen Kartoffeln (siehe Rezept unten).

Wenn es um die Auswahl eines Fisches geht, ist Wildlachs das Nonplusultra. Es ist jedoch jetzt vom Aussterben bedroht, also effektiv von der Speisekarte. Aber glücklicherweise haben sich die Methoden der Lachszucht seit dem Tiefpunkt der 80er Jahre stark verbessert, und solange Sie nach einem gut aufgezogenen Fisch wie einem mit dem Freedom Food-Label suchen, sollten Sie sich auf einen Leckerbissen gefasst machen.

Die schiere Größe eines ganzen Lachses wirft Probleme auf, daher sind hier drei Möglichkeiten, um es anzugehen.

Für welche Option Sie sich auch entscheiden, erlauben Sie 225 g Fisch pro Person.

Der perfekte pochierte Lachs sollte nicht trocken, hart und undurchsichtig, sondern feucht und leicht abblätternd sein.

Der richtige Weg, um einen Fisch zu pochieren, ist in einer langen, schmalen Pfanne. Fischkessel beginnen bei etwa 20 £, aber einige Fischhändler (einschließlich einiger Morrisons-Fischtheken) leihen Ihnen einen. Diese Methode funktioniert für jedes Fischgewicht.


In Wein pochierte Garnelen

Die beste Wahl ist es, ein Protein zu verwenden, das schnell kocht oder nicht vollständig durchgegart werden muss. Und die Verwendung von verschließbaren Gläsern hält Lebensmittel frei von Seife.

Zutaten:

  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Tasse Weißwein
  • 1 Dutzend Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Butter
  • Prise Salz und Pfeffer

Geben Sie die Zutaten in ein halbes Quart-Einmachglas und verschließen Sie den Deckel. Wenn Sie kein Fan von Garnelen sind, probieren Sie Jakobsmuscheln, Venusmuscheln oder Miesmuscheln – oder ein paar von jedem!


Methode: Dampf

Dies ist nicht genau das Dämpfen, bei dieser Methode wird der Lachs nicht in die Flüssigkeit getaucht, sondern ist ziemlich nah dran. Gießen Sie eine Tasse Wasser oder Brühe in den Boden des Instant-Topfeinsatzes. Geben Sie entweder 1 1/4 Pfund kleine oder gehackte Kartoffeln in das Wasser oder stellen Sie den Dampfeinsatz in den Topf über das Wasser. Den Lachs mit der Hautseite nach unten über die Kartoffeln oder auf den Dampfeinsatz über dem Wasser legen.

Variationen: Geben Sie frische Kräuter ins Wasser, um dem Fisch Kräuternoten zu verleihen. Eine andere Möglichkeit ist, einen Esslöffel Butter oder Öl in das Wasser mit den Kartoffeln zu geben, um eine cremigere Textur zu erzielen. Versuchen Sie, die gekochten Kartoffeln mit Knoblauch, Butter und Sahne zu zerdrücken. Tauschen Sie einen Teil der Kartoffeln gegen gehacktes herzhaftes Wurzelgemüse aus. Reiben Sie eine Gewürzmischung oder löffeln Sie eine Sauce wie eine Kombination aus körnigem Senf und Honigsenf über den Lachs. Beenden Sie den gekochten Lachs mit einem frischen Kräuterpesto.


Schau das Video: Brakfangst av laks fra land på stang i Telemark