Neue Rezepte

Dessert-Haferflocken-Kekse

Dessert-Haferflocken-Kekse


Ich mag Haferflockenkekse sehr gerne, eigentlich Haferflocken in jeder Form.
Heute habe ich ein paar braune Zuckerkekse gebacken, die mit Vanille und geriebener Orangenschale aromatisiert sind.

  • 120 gr Butter 82%
  • 150 g brauner Zucker
  • 30 gr Mehl
  • Vanille Essenz
  • Orangenschale
  • eine Prise Salz
  • 1 oder
  • 170 g Haferflocken

Portionen: 10

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Dessert-Haferflocken-Kekse:

Butter und Zucker in einem Topf auf das Feuer geben. Rühren Sie kontinuierlich, bis Sie die Konsistenz einer dicken Paste erhalten.

Vom Herd nehmen, Mehl, Salz, Vanilleessenz und Orangenschale hinzufügen. 10 Minuten abkühlen lassen, dann Ei und Haferflocken hinzufügen. Die Zusammensetzung gut homogenisieren.

Mit einem Teelöffel kleine Häufchen der Zusammensetzung in ein Blech auf Backpapier legen.

Mit der Rückseite des Teelöffels andrücken und die runde Form des Kekses geben. Das Blech für 8-10 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben, bis es am Rand leicht zu bräunen beginnt.

Lassen Sie sie in der Pfanne abkühlen und nehmen Sie sie dann heraus.

Tipps Seiten

1

Die erhaltene Zusammensetzung wird ziemlich dünn sein, wenn Sie möchten, können Sie sie 10 Minuten im Kühlschrank aufbewahren, um die Kekse leichter zu formen.


Xandrinne und ihre kulinarischen Taten

Wenn Sie wüssten, wie gut diese Kekse schmecken !! Und wie einfach sie sind :) Ich habe sie auf Cristinas Blog gesehen, und weil es um das Rezept von jemand anderem geht, nutze ich die Gelegenheit und nehme an der Virtual Hug Challenge teil. Der gute Gedanke dieses Monats geht direkt an Cristina, und als Dankeschön für die leckeren Kekse, die ich gebacken habe, und weil es für mich eine Inspirationsquelle ist.
Die virtuelle Umarmung dieses Monats wird von Monica gehostet.

Das Keksrezept ist sehr einfach, es werden nur zwei Zutaten verwendet, die angenehm harmonieren, nämlich Bananen und Haferflocken.
Wir verwenden zwei Bananen, gut gereift und 1 Tasse Haferflocken.
Ich folgte Cristinas Beispiel und fügte etwas Schokolade hinzu, ich benutzte Heidi, mit 85% Kakao, Rasse.

Als mein Ofen warm wurde, zerdrückte ich die Bananen (geschält: P) mit einer Gabel und vermischte sie mit Haferflocken und Schokolade. Ich verteilte die homogenisierte Zusammensetzung mit Hilfe eines Teelöffels und bildete kleine Häufchen in einem mit Backpapier ausgelegten Blech. Ich habe die Gewichte etwas abgeflacht.

Ich habe die Kekse im Ofen bei etwa 180 Grad etwa 15 Minuten lang aufbewahrt (bis sie anfangen, Farbe anzunehmen). Ich habe Kekse mit einer interessanten Textur bekommen, außen knusprig und innen weich. Und ich faste auch :)


Zuckerfreie Kekse mit Haferflocken für Diabetiker

Ein Rezept für ein Dessert oder einen Snack, das Sie sicherlich faszinieren wird. Denn es ist eine Süßigkeit ohne Zucker, Butter oder Eier, aber gleichzeitig lecker und gesund.

Den Backofen auf 175 °C vorheizen und ein Blech mit Backpapier vorbereiten.

Mandelmehl mit Haferflocken, Zimt, Kokosflocken, Nüssen in einer Schüssel mischen. Die gehackten Trockenfrüchte dazugeben.

In einer anderen Schüssel das Öl mit den zerdrückten Bananen und Vanille vermischen und alles über die trockenen Zutaten gießen. Zum Homogenisieren gut mischen.

Einen Esslöffel Teig in das vorbereitete Blech geben und leicht andrücken oder Teigkugeln formen und von Hand platt drücken.

Die Kekse 20 Minuten backen, bis sie am Rand goldbraun sind.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Haferflocken und Rosinen

Haferflocken und Rosinen sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Appetit auf reichhaltige Weise zu stillen, ohne Ihre Linie zu vernachlässigen. Möchten Sie wissen, wie man sie zubereitet? Zunächst benötigen Sie Folgendes.

  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1 Tasse Mehl
  • Eine Prise Backpulver
  • 1 oder
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • Ein bisschen Zimt
  • 1 Vanille-Essenz-Pulver
  • Eine halbe Tasse Traubenrosinen
  1. Ich habe alle Haferflocken, Mehl, Zimt und Backpulver gemischt. Bereiten Sie eine weitere separate Schüssel vor, um die Butter zu schlagen, in die wir Eier, Vanille und braunen Zucker geben. Alles schlagen, bis alle Zutaten gut vermischt sind.
  2. Ich habe die Hafermischung, die ich zu Beginn gemacht habe, eingearbeitet. Rosinen dazugeben und mit den Händen kneten.
  3. Wir werden aus diesen Massen Kugeln herstellen, die zur Bildung von Haferkuchen und Rosinen verwendet werden. Wenn wir das Gefühl haben, dass sie etwas klebrig sind, können wir sie einige Stunden im Kühlschrank lassen.
  4. Bereiten Sie den Ofen bei einer Temperatur von 250 Grad vor. Ich lege die Kekse für etwa 40 Minuten in eine Aluminiumpfanne. Nach der Hälfte der Garzeit wenden wir sie um, damit sie auch auf dieser Seite zubereitet werden können.

Kekse mit Mandeln, Pistazien und Hafer

2. Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer und mischen Sie, bis die Zusammensetzung klebrig wird. Fügen Sie noch etwas Ahornsirup hinzu, wenn die Mischung nicht klebt.

3. Legen Sie Backpapier in ein Blech.

4. Nehmen Sie die Zusammensetzung mit einem Teelöffel und rollen Sie sie zwischen den Handflächen, bis sie eine Kugelform annimmt. Dann leicht andrücken, bis eine flache Form entsteht.

5. Im Ofen etwa 15 Minuten backen. Dann abkühlen lassen.

6. Für die Schokoladenglasur die Kakaobutter schmelzen. Den Sirup hinzufügen und mischen. Das Kakaopulver hinzufügen und verrühren, bis eine Creme entsteht.

7. Weichen Sie die Kuchen in der Schokoladenmischung ein. Zum Aushärten einige Minuten in den Kühlschrank stellen und dann erneut in der Schokoladenmischung einweichen. Mit Pistazien dekorieren.


Gutschein hinzufügen

Wenn Sie Ihrer Bestellung weitere Kommentare hinzufügen möchten.

Telefon für Bestellungen: 0764.378.979

Kostenlose Lieferung ab 200 Lei

Kostenlose Lieferung ab 200 Lei

Roggenflocken mit Schokolade, Kokos und Datteln

  • Ohne Zuckerzusatz, Konservierungsstoffe, Farbstoffe.
  • Mandelmilch hergestellt in unserem Labor.
  • Keine Chemikalien, gültig für 6 Tage.
  • Kalte Lieferung & icircn alle Rom & acircnia.
  • Keine Plastikverpackung.
  • 100 % natürlicher Inhaltsstoff.

Über das Aroma

Diejenige, die diesem Sortiment zusätzliche Textur verleiht, ist ohne Zweifel Schokolade! Ich habe belgische Schokoladenstücke verwendet, die sehr wenig knusprig sind, damit Sie ihren Geschmack voll genießen können. Und das Aroma von Kokosflocken überwiegt in dieser Kombination und ist genau das Exotische der Rezeptur.

Datteln bieten auch eine subtile orientalische Note, die andere Aromen nicht dominiert. Oben drauf legen wir noch ein Mango-Topping, das uns nur noch mehr von dem Geschmack überzeugt, den die sorgfältig zubereiteten Roggenflocken in den Urlaub bringen können. :)

  • Haltbarkeit von 6 Tagen (bei +2, +4 & °C gehalten)
  • enthält keinen Zucker, Farbstoffe, Konservierungsstoffe
  • als Milch wird nur Mandelmilch verwendet
  • Nettomenge von 300 Gramm und nur 526 Kalorien
  • Lieferung & icircn im ganzen Land.

Das Produkt benötigt eine ständige Kühlung . Wenn Sie vergessen, nach draußen zu gehen, werden Sie mit Krokodilstränen weinen, weil es in ein paar Stunden zusammenbricht. Wir fügen keine Konservierungsstoffe oder andere Chemikalien hinzu. Die Haltbarkeit ist auf dem Etikett angegeben und unter geeigneten Bedingungen ist es für 6 Tage haltbar.

Roggenflocken sie sind nicht wärmebehandelt damit Sie Ihre Eigenschaften nicht verlieren. Wir stellen unsere Mandelmilch selbst her, weil wir eine hervorragende Qualität sicherstellen wollen. Dann die Zutaten vermischen und über Nacht abkühlen lassen. Auf diese Weise erhalten die Roggenflocken mit Milch eine perfekte Textur.

Schokolade mit einem hohen kakaoanteil wie bei ohvaz-produkten ist er reich an antioxidantien und mineralien, hat einen relativ geringen kaloriengehalt und liefert energie. In Maßen konsumiert, ist Schokolade gut für den Körper.

Hahn, neben seinem exotischen Geschmack ist es reich an Ballaststoffen, enthält wenige Kohlenhydrate und ist eine gute Quelle für gesättigte Fette.

Termine sie kommen aus dem Nahen Osten, wo sie wegen ihres hohen Energiegehalts sehr geschätzt werden. Die vielen ernährungsphysiologischen Vorteile, die Datteln bieten, sind äußerst nützlich für jeden, der Muskelmasse aufbauen möchte.


Tricks und Geheimnisse für Haferflocken mit cremiger Milch

Diese Tricks habe ich von meiner Tochter gelernt :) Ich wusste nicht, warum sie Haferflocken mit Milch zubereiten kann, die viel schmackhafter und cremiger ist als ich, wenn wir die gleichen Zutaten verwenden.

Er teilte mir ein weiteres Geheimnis mit: Deshalb werden sie so cremig, weil sie sie nicht langsam, bei schwacher Hitze kochen und dabei viel Wasser aus der Milch verdampfen, sondern bei starker Hitze unter ständigem Rühren mit einem breiten Holzspatel . (nicht der Löffel) und die Hitze allmählich reduzieren, wenn er spürt, dass sie anfangen, am Boden des Topfes zu kleben. Nach dem Kochen kocht es nicht mehr viel, nur noch ca. 1 Minute und fertig.

Sie können auch heiß gegessen werden, aber ich mag sie am kältesten, so erinnere ich mich am besten an den Schokopudding.

Diese Haferflocken mit zuckerfreier Milch sind hypolipid, hyposodisch und kalorienarm, helfen viel beim Abnehmen bei Diäten, denn Haferflocken enthalten Kohlenhydrate mit langsamer Absorption und viele Ballaststoffe und sorgen so für ein langfristiges Sättigungsgefühl .lang.

Ich weiß also nicht einmal, ob es ein leckeres Frühstück, ein gesundes zuckerfreies Dessert oder ein leichtes, aber volles Abendessen ist.


Kekse mit Haferflocken, Nüssen und Goji

Heute habe ich einen neuen Vorsatz (wie dieser, Mitte des Jahres): In meinem Haus wird es nie an selbstgebackenen Keksen oder Keksen fehlen! Ich sagte.
So einfach, so schnell und einfach, sie werden mit so viel Freude und Freude gedreht, dass ich mich schäme, jedes Jahr zu Ostern so etwas zu machen. Ganz zu schweigen davon, dass sie einfach aus übrig gebliebenen Samen und Getreide hergestellt werden. Ich hatte zum Beispiel noch ein paar Goji-Beeren in einer Dose, nach der Natalia gefragt, aber nicht gegessen hatte. Eine Handvoll Nüsse und etwa 50 Gramm gemahlene Haselnüsse, nach einem anderen Rezept. Hier endete alles. Und was für ein Wunder, es stellte sich heraus! ♥

120 gr Butter
40 gr Zucker
1 oder

150 g Mehl
ein halber Teelöffel Backpulver
eine Prise Salz

140 g Haferflocken
ca. 30 gr Goji (man kann aber auch andere Trockenfrüchte & #8211 Rosinen, Preiselbeeren geben)
50 gr gehackte Walnüsse
50 gr gehackte Haselnüsse
30 gr Kokosflocken


Ich habe mit dem Mixer gearbeitet und das Ei mit Zucker und Butter geschlagen. Das zuvor mit Backpulver und Salz vermischte Mehl habe ich nach und nach integriert, den Teig geformt und dann mit einem Spatel & # 8211 verrührt & # 8211 die restlichen Zutaten (Flocken, Goji, Walnüsse) hinzugefügt.

In das große, mit Backpapier ausgelegte Blech des Herdes lege ich etwa einen halben Löffel Teig und lasse dabei immer noch den Abstand zwischen ihnen.
Sie blieben etwa 15 Minuten im vorgeheizten Ofen, bis sie braun wurden.


Kuchen und andere Süßigkeiten.

Hier ist ein gesundes Dessert mit besonderer Konsistenz und gutem Geschmack. Alles begann mit einem alten Haferflockenrezept, das darauf wartete, Vorrang zu haben. Zu diesem Rezept habe ich Aprikosen und getrocknete Feigen hinzugefügt, sie "jubeln" irgendwie den Geschmack dieser Kekse oder Kekse (ich weiß auch nicht, wie ich sie nennen soll). Ich war erstaunt, was dabei herauskam.

Die Kekse sind schnell gemacht und genauso gebacken (in 30 Minuten war alles fertig), und die Lagerzeit ist lang.

Zutat:

& # 8211 1 Tasse Haferflocken (150-200g)

& # 8211 2 Esslöffel Honig

& # 8211 2-3 EL gehackte Trockenfrüchte (Aprikosen, Feigen)

& # 8211 1/2 Esslöffel Backpulver

Zubereitungsart:

Die festen Zutaten mischen: Haferflocken, Mehl, Kokosflocken und Zucker. In einem Topf die Butter schmelzen, und wenn sie flüssig wird, den Bienenhonig hinzufügen und glatt rühren. Wenn der flüssige Teil fertig ist, gießen Sie das in heißem Wasser aufgelöste Natron ein. Im nächsten Schritt werden die festen Zutaten mit Butter und Honig vermischt. Diese Mischung ergibt eine dichte Paste.

Der Ofen wird auf 180 Grad erhitzt. In das Blech mit Backpapier einen Löffel der erhaltenen Paste mit einem Löffel geben und etwas flach drücken. Legen Sie sie in den Ofen, wo sie maximal 15 Minuten bleiben (sie müssen eine goldgelbe Farbe haben)

Nachdem ich sie probiert hatte, kam mir die Idee, ihnen eine Stangenform zu geben, also werde ich sie das nächste Mal zu Riegeln verarbeiten und vielleicht etwas dunkle Schokolade hinzufügen. Sicherlich werden Kinder begeistert sein und Kekse würden zu Energieriegeln.

Sie sollten wissen, dass diese Desserts auch bei höheren Temperaturen lange gelagert werden, sodass sie gut für die Berge, Camps usw. geeignet sind.