Neue Rezepte

Saison: Favabohnen

Saison: Favabohnen


5 Fava-Bohnen-Rezepte, die Sie auf den Frühling begeistern werden

Favabohnen sind am zartesten, wenn sie jung sind, also wählen Sie nach Möglichkeit kleinere Schoten.

Der Frühling ist eine aufregende Jahreszeit, und gerade wenn die Leute denken, dass sie in Bergen von Spargel, Artischocken, Frühlingszwiebeln, Rampen, und Geigenkopffarne, mehr Leckereien kann die Ernte nicht bringen, komm schon Saubohnen.

Klicken Sie hier, um die In Season: Fava Beans Slideshow zu sehen

Diese uralte Bohne, auch Saubohne oder Ackerbohne genannt, war ein Grundnahrungsmittel der mediterranen und italienischen Küche, lange bevor sie heute zum trendigen und fast schon fetischisierten Objekt der Begierde von Köchen und abenteuerlustigen Köchen wurde.

Ihr erfrischender, sauberer Geschmack und ihr ausgeprägtes Aroma fangen die Essenz des Frühlings ähnlich wie Spargel ein und eignen sich daher ideal für einfache Zubereitungen wie Blanchieren, Sautieren und Pürieren. Weitere Tipps zur Auswahl von Favabohnen finden Sie unter Klicken Sie hier, um zu sehen Was ist… eine Fava-Bohne?

Die besten Bohnen kommen jedoch früh in der Saison auf den Markt, und so ist keine Zeit zu verlieren. Machen Sie einen Abstecher zum nächsten Bauernmarkt und probieren Sie diese Rezepte bald aus.

Will Budiaman ist der Rezepteditor bei The Daily Meal. Folge ihm auf Twitter @WillBudiaman.


In der Saison: Die Fava-Bohnen-Saison ist vergänglich

Favabohnen sind etwas knifflig in der Zubereitung, aber die Mühe lohnt sich. Jede Flaumbohnenschote enthält 3-8 pralle Butterbohnen. Blanchieren Sie die Bohnen am besten in kochendem Salzwasser, um die Haut der Bohne 30-60 Sekunden lang weich zu machen. Schocken Sie die Bohnen in Eiswasser, um den Kochvorgang zu stoppen. Tupfe sie trocken und drücke die hellgrünen Bohnen aus der Haut.

Wenn Ihnen das zu pingelig erscheint, ölen und salzen Sie die ganzen Schoten leicht ein und garen Sie sie auf dem Grill oder unter dem Grill. Das Äußere wird Blasen. Im Inneren werden die Bohnen weich. Bei dieser Methode sind die Bohnen köstlich, aber die äußere Haut hat eine undurchsichtige graue Farbe, die den grünen Edelstein im Inneren verbirgt.

Ich habe letzte Saison Fava oder Saubohnen angebaut. Da ich in einem kleinen Hochbeet gärtnere, reichte mein Ertrag für die gesamte Saison leider nur aus, um ein spektakuläres Nudelgericht mit ihnen zuzubereiten. In dieser Saison lasse ich die Bauern sie für mich anbauen und kaufe ein Pfund pro Person, wenn ich meine Rezepte plane.

In der Pfanne gebratene Taucher-Jakobsmuscheln mit Favabohnen, Rhabarber und einer Yuzu-Beurre-Blanc-Sauce.

Eine kleinere konkave Pasta wie Campanelle oder Orechiette lässt die Favas, Ricotta und Prosciutto aneinander schmiegen und ihre Aromen perfekt mischen. Geben Sie einen Abgang von frisch geknacktem Pfeffer. Mit Favabohnen, Ricotta, Minze und einer braunen Buttersauce gefüllte Ravioli sind überragend. Holen Sie sich frische Nudelblätter auf dem Markt, wenn Sie keine Zeit haben, Ihre eigenen zu machen.

Emiko Davies, die über regionale italienische Küche schreibt, serviert gerne als ersten Gang Favabohnen-Crostini. Die Bohnen werden in einem Mörser und Stößel zerstoßen und mit Pecorino Romano und Zitrone gewürzt, bevor sie auf gegrilltem Ciabatta-Brot bestrichen werden. Holen Sie sich bei den Verkäufern Ihres örtlichen Bauernmarktes einen Laib Brot und etwas Käse für Ihr eigenes regionales Essen.

Artischocken gefüllt mit Favabohnen und frischer Minze und Dill werden im gesamten Mittelmeerraum gegessen, beliebt in Italien, Kroatien und der Türkei.

In Ägypten wird Ful Medames, ein Eintopf aus getrockneten Favabohnen, zum Frühstück gegessen. Falafel mit Favas anstelle von Kichererbsen ist eine weitere großartige Möglichkeit, getrocknete Bohnen zu verwenden. Wenn Sie der Mischung viele frische Kräuter hinzufügen, wird das Innere des Pattys hellgrün.

Bevor Sie auf den Markt gehen, sehen Sie sich ein kurzes Video des Schälprozesses an. Favabohnen enthalten Tyramin, das von jedem vermieden werden sollte, der Antidepressiva einnimmt, die Monoaminoxidase-Hemmer (MAOIs) sind.

Sie erreichen Rachel Weston unter [email protected] oder The Star-Ledger, Savor/Today, 1 Star-Ledger Plaza, Newark, N.J., 07102. Twitter: roxydynamite

Hinweis an die Leser: Wenn Sie etwas über einen unserer Affiliate-Links kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Provision.


Saison: Favabohnen

Favabohnen sind der Gourmet-Liebling der Bohnenwelt. Sie werden hier in der Gegend von Atlanta nicht oft auf den Markt gebracht, aber in den nächsten Wochen wird Megan Davis von der Habitat Farm in Mansfield frische Favabohnen auf den Bauernmärkten in Snellville und Marietta Square am Samstag sowie auf den Farmers am Dienstag in Whistle Stop haben Markt in Norcross.

Nicht nur Hausköche genießen die Favabohnen der Farm. Die Farm hat gerade damit begonnen, an lokale Restaurants wie Vino Venue in Dunwoody und Sotto Sotto und Fritti in Atlantas Inman Park zu verkaufen.

Es war ihr kulinarischer Hintergrund, der Davis und ihren Mann Tyler dazu veranlasste, Favabohnen anzubauen. „Sie sind so ein ungewöhnliches Gourmet-Gemüse und es scheint, als ob sie wirklich im Trend liegen. Ich wollte mit ihnen kochen“, sagte Davis.

Sie wusste auch, dass die Pflanzen selbst, egal wie köstlich die Ernte war, gut für das Weideland sein würden, das die Davis auf ihrer neuen Farm zurückerobern. Am Ende der Ernte werden sie die Pflanzen fällen und die Wurzeln in den Boden graben. Die Wurzeln sind der Ort, an dem die Pflanzen Stickstoff speichern, und durch das Einpflanzen wird der Stickstoff für andere Pflanzen verfügbar gemacht, wodurch der Boden gedüngt wird.

Favabohnen gingen Anfang März in den Boden, eine Aussaat von etwa 600 Fuß. Davis schätzt, dass sie etwa 1.000 Pfund Bohnen aus dieser Anpflanzung erhalten und für zwei oder drei Wochen frische Fava-Bohnen auf dem Markt haben sollten. Im Herbst werden sie wieder gepflanzt.

Eine ausgewachsene Favabohnenschote sieht ein bisschen aus wie eine Zuckererbse auf Steroiden. Zweifellos ist ein Grund, warum sie so ein Gourmet-Produkt sind, der Arbeitsaufwand, der erforderlich ist, um von der Fava-Bohne in der Schote zu der Fava-Bohne in Ihrem Rezept zu gelangen.

Der erste Schritt in der Vorbereitung ist das Schälen der Bohnen. Knipse das Ende ab und reiße die befestigte Schnur an der Kapsel entlang. Es wird sich aufspalten und eine Reihe großer hellgrüner Bohnen enthüllen, die ähnlich wie Limabohnen geformt sind. Aber die Bohnen sind noch nicht verzehrfertig.

Jede Bohne ist mit einer wachsartig aussehenden Haut bedeckt. Obwohl einige sagen, dass Sie die Haut essen können, entfernen die meisten Köche diese Haut, die ein wenig zäh und bitter sein kann. Dieser Schritt erfordert, die Bohnen nur eine Minute lang zu kochen und dann die hellgrüne Bohne aus der Schale zu heben. Jetzt sind sie fertig zum Essen.

Davis verwendet gerne Favabohnen für Succotash, ein Gericht, das sie vor Ort mit würzigem Olivenöl, Favabohnen, frischem Mais, roten Zwiebeln und Knoblauch kreiert. Eine andere beliebte Art, die Bohnen zu verwenden, ist ein Dip, ähnlich wie Hummus.

Es ist noch Zeit, sich für das von der Gemeinde unterstützte Landwirtschaftsprogramm von Habitat Farm anzumelden. Auf dem neuen Hof leben noch mehr Hühner und Enten und ein Eier-Abo kann in den Wochenkorb aufgenommen werden. Weitere Informationen finden Sie unter http://habitatfarms.com/.

Donnerstag, 6. Juni, 16 – 20 Uhr. Chefkoch Seth Freedman of Forage and Flame bietet den ganzen Abend Demos.

Samstag, 8. Juni, 9 Uhr morgens. Chefkoch David Larkworthy, Five Seasons Brewery, arbeitet mit Blaubeeren. Morningside Farmers Market, Atlanta. www.morningsidemarket.com

Samstag, 8. Juni, 10:00 Uhr. Chefkoch Ron Eyester, Rosebud und Family Dog. Peachtree Road Farmers Market, Atlanta. www.peachtreeroadfarmersmarket.com

Samstag, 8. Juni, 11 Uhr. Emily Myers von Emily G's Jam. Grüner Markt im Piedmont Park, Atlanta. www.piedmontpark.org

Mittag. Samstag, 8. Juni. James Liles, Sprig. Grüner Markt im Piedmont Park, Atlanta. www.piedmontpark.org

Gemüse und Obst: Artischocken, Rucola, asiatisches Gemüse, Rüben, Brombeeren, Brokkoli, Kohl, Karotten, Sellerie, Mangold, Kohl, Gurken, Löwenzahn, englische Erbsen, Ackerbohnen, Fenchel, Knoblauch und grüner Knoblauch, Kräuter, Grünkohl, Kohlrabi, Lammviertel, Lauch, Salat, Champignons, Senfkörner, Zwiebeln, Pastinaken, Pfirsiche, Kartoffeln, Radicchio, Radieschen, Steckrüben, Sauerampfer, Spinat, Frühlingszwiebeln, Erdbeeren, Zuckerschoten, Sommerkürbis, Tomaten, Rüben

TAPs cremige Favabohnen-Succotash

Dieses Rezept stammt von Nick McCormick, Küchenchef im Midtown Gastropub TAP. Er empfiehlt, diese Succotash als Beilage zu gegrilltem Fisch oder Hühnchen zu servieren.

Es werden mindestens 2 Pfund Favabohnen in der Schote benötigt, um 3 Tassen geschälte Bohnen zu erhalten.

1 Tasse Austernpilze, Stiele abgeschnitten

6 Esslöffel plus 1 Teelöffel Olivenöl, geteilt

3 Tassen geschälte Favabohnen

1/4 Pfund Pancetta, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten

1 Esslöffel gehackte Schalotten

1 Esslöffel gehackter Knoblauch

1 1/2 Tassen frische Maiskörner

1/4 Tasse gehackte italienische Petersilie

1/4 Tasse gehackter frischer Estragon

3 EL frischer Zitronensaft

Ofen vorheizen auf 350 Grad.

Champignons mit 1 TL Olivenöl vermischen und auf einem Backblech anrichten. Braten, bis die Pilze ihre Flüssigkeit verlieren und goldbraun werden, etwa 10 Minuten. Pilze während des Bratens mindestens dreimal umrühren. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen.

Während die Pilze kochen, einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Halten Sie eine Schüssel mit Eiswasser bereit. Bohnen hineingeben und kochen, bis die Haut zu schrumpfen beginnt, etwa 1 Minute. Bohnen abgießen und in Eiswasser geben. Nach dem Abkühlen die Bohnen abtropfen lassen und die Außenhaut abziehen. Schalen wegwerfen und Bohnen beiseite stellen.

In einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Pancetta hinzufügen und ca. 5 Minuten knusprig anbraten. Pancetta aus der Pfanne nehmen und restliches Fett abgießen, aber die Pfanne nicht auswischen. Fügen Sie einen weiteren Esslöffel Olivenöl hinzu, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und fügen Sie Schalotten und Knoblauch hinzu. Kochen, bis sie durchscheinend sind, etwa 3 Minuten. Fügen Sie Wein hinzu und kratzen Sie den Boden der Pfanne ab, um ihn abzulöschen. Nach 30 Sekunden die reservierten Pilze und Favabohnen, Mais und Sahne hinzufügen. Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie, bis sich die Sahne auf die Hälfte reduziert, etwa 4 Minuten. Petersilie, Schnittlauch, Estragon und Zitronensaft zugeben. Vorsichtig schwenken, dann die restlichen 4 EL Olivenöl hinzufügen, abschmecken und heiß servieren.

Nach einem Rezept von Küchenchef Nick McCormick von TAP.

Pro Portion: 617 Kalorien (% der Kalorien aus Fett, 46), 28 Gramm Protein, 56 Gramm Kohlenhydrate, 20 Gramm Ballaststoffe, 32 Gramm Fett (12 Gramm gesättigt), 68 Milligramm Cholesterin, 542 Milligramm Natrium.


Star-Zutat der Saison: Fava-Bohnen

Favabohnen haben in dieser Region von Ende April bis Juni Saison. Diese Bohnen sind lecker, vielseitig und wirklich nahrhaft, was sie bei allen beliebt macht, von Veganern und Vegetariern bis hin zu Hannibal Lecter, der sicherlich am anderen Extrem dieser Skala liegt! Auch bekannt als Saubohnen, Ackerbohnen, Glockenbohnen, Taubenbohnen und Englische Bohnen, wurden diese kleinen Hülsenfrüchte 8000 Jahre lang im Nahen Osten angebaut, bevor sie in Europa angebaut wurden. Sie wurden in frühen menschlichen Siedlungen gefunden und stammen vermutlich aus der Jungsteinzeit. Favabohnen wurden in Ägypten, Griechenland und Rom angebaut, obwohl sie im alten Ägypten als "Arme-Leute-Essen" galten und daher von der Oberschicht gemieden wurden.

Wie man sie zubereitet

Überprüfen Sie, ob Ihre Bohnen frisch sind, indem Sie eine Schote öffnen. Das Innenfutter sollte weich und feucht sein. Favabohnen halten sich bis zu 10 Tage im Kühlschrank, entweder in einer Papiertüte oder einer Plastiktüte. In Frankreich und den Vereinigten Staaten wird die Außenhaut der Bohnen entfernt, bevor die Bohnen blanchiert werden, aber in vielen anderen Ländern wird die Haut nicht entfernt. Die Bohnen sind jung und zart, wenn sie Mitte des Frühjahrs geerntet werden, während die im zeitigen Frühjahr gesäte Hauptfrucht Mitte bis Spätsommer erntereif ist.

Die unreifen Schoten können ebenso gegessen werden wie die jungen Blätter der Pflanze, roh oder gekocht. Favabohnen können gebraten werden, wodurch die Haut aufplatzt. Anschließend werden sie zu einem knusprigen Snack gewürzt oder gesalzen. Pürierte Favabohnen sind eine übliche Füllung für mexikanische Antojito-Snacks. Diese Bohnen sind eine beliebte Ergänzung zu Suppen in Kolumbien, und sie sind auch in Pakistan und der östlichen Provinz des Iran beliebt.

Gebratene Favas sind ein toller Snack.

Gesundheitliche Vorteile von Favabohnen

Favabohnen sind nicht nur sehr proteinreich und eine gute Ballaststoffquelle, sondern auch reich an Phytonährstoffen und L-Dopa, einer Vorstufe der Neurochemikalien des Gehirns wie Adrenalin und Dopamin. Sie sind reich an Folaten und enthalten neben Kupfer, Eisen, Kalzium und Magnesium auch Vitamin B1, Vitamin B6, Niacin und Riboflavin. Favabohnen sind eine der besten pflanzlichen Kaliumquellen, etwas, das vielen Amerikanern in ihrer Ernährung fehlt.

In einer Hauptrolle bei: Dandanah Café & Grill

Das Dandanah ist für seine aufregende ägyptische und nahöstliche Küche bekannt und bietet eine große Auswahl an exotischen Leckereien. Wenn Sie saisonale Favabohnen genießen möchten, sollten Sie die Foul Medemas (ausgesprochen "Dummkopf") in Betracht ziehen, bei denen es sich um langsam gekochte Favabohnen handelt. Sie können es mit Tomaten, Knoblauch, Zitrone und Tahini-Sauce oder Knoblauch, Kreuzkümmel und Zitrone oder in Kombination zubereiten. Falafel ist immer beliebt und bei Dandanah werden diese knusprigen Kugeln aus gebratenen, gemahlenen Favabohnen, Kräutern und Gewürzen hergestellt. Die Falafel kommt mit Tahini-Sauce, Salat und Tomaten auf hausgemachtem Brot. Die Falafelplatte ist ähnlich, enthält aber auch Gurken. Als Nachtisch wählen Sie die flockige, buttrige, süße Feteerah mit Vanillepudding und Nüssen.

Rezept: Frühlingssalat mit Favabohnen und Fenchel

Dieser leichte und schmackhafte Salat kombiniert die Favabohnen und Fenchel mit Parmesan, Minze, Frühlingszwiebeln und Zitronensaft für eine knackige und spritzige Vorspeise, die den frischen Geschmack der Bohnen unterstreicht. Dieses Rezept ergibt vier Portionen.

Zutaten

  • 2 Pfund frische Favabohnen
  • 1 kleine Fenchelknolle, sehr dünn geschnitten
  • 2 geschnittene Frühlingszwiebeln
  • Olivenöl extra vergine nach Geschmack
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 10 frische Minzblätter, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Unzen Parmesan, in Scheiben geschnitten

Anweisungen

Schälen Sie die Favabohnen, indem Sie sie mit den Fingern zusammendrücken und die Schoten biegen. Sie sollten mit etwa 1 1/2 Tassen Bohnen enden. Die geschälten Bohnen in einen Topf mit 2 Liter kochendem Salzwasser geben. 3 Minuten köcheln lassen oder bis sie gerade weich sind. Entfernen Sie sie mit einem Schaumlöffel und legen Sie sie in eine Schüssel mit Eiswasser, um den Kochvorgang zu stoppen. Dies ermutigt sie auch, hellgrün zu werden. 2 Minuten im Wasser ruhen lassen, dann abtropfen lassen und die äußere Schale entfernen. Bohnen mit Fenchel und Frühlingszwiebeln mischen. Fügen Sie natives Olivenöl extra, Salz und schwarzen Pfeffer hinzu und rühren Sie gut um. Zitronensaft, Minze und Parmesan dazugeben und vermengen. Nach Belieben mit einigen Wedeln der Fenchelknolle garniert servieren.

Bleiben Sie jede Woche dran, um mehr darüber zu erfahren, was auf dem Markt frisch und aufregend ist, und entdecken Sie, wo Sie die würzige Fülle der Saison genießen können.


Es ist Frühling! Mach dir selbst ein Fava

Frische Favabohnen (auch bekannt als Saubohnen) stehen in der amerikanischen Küche nicht im Mittelpunkt, aber sie verdienen ein Rampenlicht. Hülsenfrüchte sind ernährungsphysiologische Kraftpakete für diejenigen, die die Bohnen essen, und für den Boden, den sie beim Wachsen düngen und sich dann zersetzen. Favabohnen werden häufig in der Küche des Nahen Ostens, Europas, Südamerikas und Afrikas gegessen und sind reich an Proteinen und Ballaststoffen und reich an Antioxidantien. Frische Favas haben einen erfrischenden, hellen, erdigen Geschmack und eine cremige, buttrige Textur (mehr als ihre getrockneten Gegenstücke). Sie sind köstlich, nahrhaft und können in einer Vielzahl von Zubereitungen verwendet werden.

Sie können die frische Fava-Bohne mit einem Fava-Bohnen-Püree (frische Fava-Bohnen sind viel cremiger als aus der Dose) oder in diesem vegetarischen Spin auf Garnelen-Scampi zum Star des Gerichts machen. Favas passen auch gut zu anderen und passen besonders gut zu anderen jungen Frühlingsgemüsen wie Artischocken, Spargel und Erbsen. Blanchiert im Salat, sautiert in einem Frühlingsgemüse-Medley oder leicht geschmort im Ragout sind sie ebenso lecker. Favas verleihen einer würzigen Zubereitung wie Shakshouka Lebendigkeit und Textur. Ein cremiger, würziger Smash erreicht den strukturellen Mittelpunkt zwischen einem Püree und dem Ganzenlassen der Bohnen.

Für Uneingeweihte ist jedes dieser Rezepte eine gute Einführung in die Arbeit mit frischen Favabohnen, da jedes beschreibt, wie die Bohnen geschält und geschält werden. Ein Wort der Vorsicht: Menschen mit G6PD-Mangel sollten frische oder getrocknete Favas vermeiden.

Für einen Überblick darüber, wie verschiedene Küchen diese vielseitige Hülsenfrucht nutzen, lesen Sie Sylvia Thompsons zeitlose Ode an die Favas.


Was sind Favabohnen (dicke Bohnen)?

Favabohnen gehören zu den Hülsenfrüchten und sind im ausgewachsenen Zustand ziemlich groß. Die Schoten sind viel dicker als Erbsenschoten und die Bohnen selbst haben einen dicken Belag, der entfernt werden sollte, wenn sie wirklich reif sind (weil sie zäh sein können). Sie können mehr über die super interessante Geschichte der Favabohnen lesen, einschließlich der Tatsache, dass sie seit 6000 v. Chr. angebaut werden!

Sie können den Unterschied sehen, wenn diese Bohnen geschält wurden (sie teilen sich in zwei Hälften und sehen zarter aus).


Wie bereitet man Favabohnen zu?

Jetzt kommen frische Favabohnen in die Saison. Die Leute neigen dazu, diese etwas wählerische Hülsenfrucht zu scheuen, und obwohl sie ein bisschen Arbeit sind, sind die Ergebnisse es wert.

Frische Favabohnen sehen aus wie riesige, weiche Erbsenschoten und müssen geschält und blanchiert werden, bevor die hellgrüne Bohne erscheint. Sie verleihen einen Hauch von Geschmack und Leichtigkeit, nachdem sie sich im Winter auf Wurzelgemüse verlassen haben. Sie sind auch eine Quelle für Ballaststoffe, Eisen, Protein und verschiedene Vitamine.

Favabohnen, in Großbritannien als Saubohnen bekannt, werden auch getrocknet geliefert, die gekocht und püriert werden können. Sie werden feststellen, dass die getrockneten Bohnen sowohl geschält als auch ungeschält sind, die geschälten sind viel einfacher zu kochen. Mit Chicorée oder Rapini als Beilage serviert, werden sie zum klassischen apulischen Gericht Fave e Cicoria (Favabohnen mit Chicorée). Fügen Sie Tahini und Gewürze hinzu, um Favabohnen-Hummus herzustellen. Diese Bohnen sind gelegentlich auch gefroren oder in Dosen erhältlich. Wenn Sie einen Ersatz benötigen, verwenden Sie Limabohnen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die Zubereitung von Favabohnen erfolgt in zwei Schritten: Abziehen der äußeren Schote und Entfernen der wachsartigen Hülle, um den cremigen, köstlichen Genuss im Inneren zu enthüllen.

Schälen Sie die großen Schoten von oben – sie schälen sich mühelos – und entfernen Sie die darin eingebetteten Bohnen. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, die Bohnen hineingeben und 30 Sekunden blanchieren. Abgießen und sofort zum Abkühlen in Eiswasser einrühren. Die zähe, wachsartige Außenhaut lässt sich nun leicht lösen. Ziehen Sie die Haut von jeder Bohne ab oder kneifen Sie sie ab und entsorgen Sie sie. Die Bohnen sind entweder roh oder leicht gekocht verzehrfertig.

Probieren Sie einfache Zubereitungen aus, um den Geschmack dieser Hülsenfrucht hervorzuheben. Sie können schnell in Olivenöl mit etwas Prosciutto angebraten oder als Salat gegessen werden, zusammen mit Spargel und einem scharfen Käse wie Asiago. Versuchen Sie, sie kurz vor dem Servieren zu Risotto zu falten oder mit Couscous zu mischen. Wenn sie groß und zäh sind, zerdrücken Sie sie mit Butter oder Olivenöl und fügen Sie Knoblauch, Paprika, Cayennepfeffer, gemahlenen Ingwer und Kreuzkümmel hinzu.

Favabohnen lassen sich gut einfrieren. Entfernen Sie die äußere Schale und frieren Sie sie ein, während die wachsartige Haut noch intakt ist. Nach dem Auftauen lässt sich die Haut leicht abziehen.

Ein Pfund Favabohnen in der Schote ergibt etwa eine Tasse geschälte Bohnen, und eine Tasse geschälte Bohnen ergibt etwa eine halbe Tasse geschälte Bohnen.

Frühlingssalat mit Schneeerbsen und Favabohnen

Schälen Sie die äußeren Schoten von 450 Gramm (1 lb.) Favabohnen. Bringen Sie einen Topf mit Salzwasser zum Kochen und fügen Sie Favabohnen hinzu. 30 Sekunden kochen und mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Fügen Sie Zuckererbsen hinzu und kochen Sie 1 Minute länger oder bis sie knusprig zart sind. Rinne. Lassen Sie kaltes Wasser über Favas und Erbsen laufen. Harte Haut von Favas schälen und mit Zuckerschoten mischen. Mit 1 EL Zitronensaft, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer nach Geschmack und 2 EL Schnittlauch beträufeln. Rasieren Sie so viel Parmesan, wie Sie möchten. Auf einem Salatbett servieren.

Sie können die Zuckererbsen durch Spargel ersetzen, blanchieren Sie einfach eine zusätzliche Minute.


Authentisches griechisches Fava-Rezept (Gelbes Erbsenpüree)

  • Autor: Eli K. Giannopoulos
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 50 Minuten
  • Gesamtzeit: 55 Minuten
  • Ausbeute: 10 Portionen 1 x
  • Kategorie: Dips
  • Methode: Gekocht
  • Küche: Griechisch

Beschreibung

Cremig und superlecker! Wenn Sie nach einem Fava-Rezept gesucht haben, das tatsächlich wie das in Griechenland servierte schmeckt, müssen Sie dieses authentische griechische Fava-Rezept probieren.

Zutaten

  • 500 g gelbe Erbsen (18 Unzen)
  • 3 rote Zwiebeln, grob gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Liter warmes Wasser (3 und 1/3 Tassen)
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • Thymian
  • Salz und frischer Pfeffer

Ähnliche Rezepte könnten Ihnen gefallen!

Anweisungen

  1. Die Spalterbsen mit viel Wasser abspülen.
  2. Einen großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, 2-3 EL Olivenöl, die gehackten Zwiebeln, Knoblauch und etwas frischen Thymian dazugeben und anbraten.
  3. Sobald die Zwiebeln anfangen zu karamellisieren, die Erbsen dazugeben und pürieren. Das warme Wasser und das Olivenöl dazugießen, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und gut mit Salz und Pfeffer würzen. Bei geschlossenem Deckel ca. 40-50 Minuten köcheln lassen, bis die Erbsen dick und matschig sind. Während die Spalterbsen kochen, wird wahrscheinlich etwas weißer Schaum auf dem Wasser erscheinen. Entfernen Sie den Schaum mit einem Schaumlöffel.
  4. Wenn Sie fertig sind, gießen Sie den Zitronensaft hinzu und geben Sie die Mischung in die Küchenmaschine. Mischen, bis die Erbsen glatt und cremig sind, wie ein Püree.
  5. Servieren Sie die Fava mit einem Schuss Olivenöl, einem Esslöffel gewürfelter Zwiebel und etwas Kapern oder gehackter Petersilie. Genießen Sie!

Ernährung

  • Serviergröße: 1 Portion
  • Kalorien: 248kcal
  • Zucker: 5,6 g
  • Natrium: 241,6 mg
  • Fett: 7,2 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 1g
  • Ungesättigtes Fett: 5,8 g
  • Transfette: 0g
  • Kohlenhydrate: 35,8 g
  • Faser: 13,4 g
  • Eiweiß: 12,3 g
  • Cholesterin: 0mg

Schlüsselwörter: Fava-Rezept, griechischer Fava-Dip, griechisches Erbsenpüree, Santorini Fava

Hast du dieses Rezept gemacht?

Poste es auf Instagram und markiere @mygreekdish

Rezept Bildergalerie:

Ähnliche Rezepte könnten Ihnen gefallen!

Eli K. Giannopoulos

Registriere dich für unseren Newsletter

Hinterlasse einen Kommentar Stornieren

Registriere dich für unseren Newsletter

In den letzten 8 Jahren haben Sie My Greek Dish zum ersten Ziel für alle gemacht, die nach authentischen griechischen Rezepten suchen! Dafür kann ich Ihnen nicht genug danken!

Alles begann mit einer Idee… All die Rezepte zu sammeln und zu veröffentlichen, die ich in meiner Jugend geliebt habe, die ich mit so viel Liebe für meine Kinder und Enkel gemacht habe!

Also mach weiter, entdecke meine köstlichen Kollektionen und vergiss nicht, mir einen Kommentar zu hinterlassen, verbinde dich mit mir auf Facebook oder Instagram und trage dich in meine Mailingliste ein, damit du meine neuesten Kreationen nie verpasst!


Cacio und Pepe

Cacio e Pepe ist ein einfaches, traditionelles römisches Nudelgericht mit Pfeffer und Käse und eignet sich perfekt für Frühlingsgemüse wie Favabohnen und Spargel.

Zutaten:

  • 1-2 Tassen Favabohnen, aus ihren Schoten
  • 8 Unzen. (250 g) lange, trockene Nudeln wie Spaghetti, Bucatini oder Linguine
  • 2-3 paar Spargelstangen, in 1-2-Zoll-Längen geschnitten (optional)
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 2 EL Butter
  • 1-2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1-1½ Tassen fein geriebener Pecorino Romano oder Parmesankäse (noch besser eine Kombination), plus etwas mehr zum Servieren

Bringen Sie einen Topf mit Salzwasser zum Kochen und kochen Sie die geschälten Favabohnen 3-5 Minuten lang, bis sie weich sind und etwas von ihrer Farbe verlieren. Schöpfe sie mit einem Schaumlöffel in eine Schüssel mit kaltem Wasser, damit sie nicht garen, und ziehe sie dann aus der Schale.

Die Nudeln im Wasser (gleiches oder frisches Salzwasser) al dente kochen. Wenn du magst, gib für die letzten ein oder zwei Minuten der Garzeit etwas Spargel hinzu. Vor dem Abgießen etwa eine Tasse des stärkehaltigen Kochwassers mit einer Schöpfkelle oder einem Messbecher abschöpfen.

Während die Nudeln kochen, erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne (eine, die Ihre Nudeln aufnehmen kann) bei mittlerer Hitze, mahlen Sie eine großzügige Menge Pfeffer hinein und lassen Sie es etwa eine Minute lang rösten. Fügen Sie die Butter und etwa ½ Tasse des stärkehaltigen Wassers hinzu und verquirlen Sie alles.

Die Nudeln abgießen und dazugeben (oder mit einer Zange in die Pfanne geben). Fügen Sie die Favabohnen und den Käse hinzu und werfen Sie mit einer Zange um, fügen Sie mehr heißes Nudelwasser hinzu, bis es emulgiert und sich in eine cremige Sauce verwandelt. Sofort servieren.


Schau das Video: F1 2021 MyTeam #21: NOUVELLE SAISON! ON TENTE UN COUP DE POKER.