Neue Rezepte

Godfreys Käsekuchenrezept

Godfreys Käsekuchenrezept


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Käsekuchen
  • Käsekuchen ohne Backen

Ein No-Bake-Käsekuchen, hergestellt aus einer Mischung aus Hüttenkäse und Frischkäse und mit Gelatine besetzt. Die Cornflakes-Basis ist wunderschön!

5 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 1 Käsekuchen

  • 100g ungesalzene Butter
  • 100g zerstoßene Cornflakes
  • 115g Puderzucker, geteilt
  • 15g Gelatinepulver
  • 225g Hüttenkäse
  • 115g Frischkäse
  • Schale und Saft von 1 kleinen Zitrone
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 175ml Doppelrahm
  • Garnierung
  • schwarze Trauben
  • Mandarinen aus der Dose

MethodeVorbereitung:25min ›Extra time:2h chilling › Ready in:2h25min

  1. Butter schmelzen und mit den Cornflakes und 25 g des Puderzuckers mischen. Drücken Sie die Mischung in eine 20 cm (8 Zoll) Dose mit lockerem Boden. Zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
  2. 4 EL kaltes Wasser in einen Topf geben und die Gelatine gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. 5 Minuten beiseite stellen.
  3. Den Hüttenkäse durch ein Sieb in eine große Schüssel reiben und Frischkäse dazugeben. Die Zitronenschale fein reiben und gut vermischen.
  4. Trenne die Eier. 50 g Zucker und eine Prise Salz in das Eigelb geben und cremig und hell schlagen.
  5. Erhitzen Sie die Pfanne mit der eingeweichten Gelatine vorsichtig unter ständigem Rühren, aber lassen Sie sie nicht kochen. Sobald sich die Gelatine aufgelöst hat, vom Herd nehmen und den abgesiebten Zitronensaft hinzufügen. Diese Flüssigkeit nach und nach in das Eigelb einrühren, bevor alles in die Käsemischung gemischt wird.
  6. Das Eiweiß dick schlagen, dann den restlichen Zucker einrühren und schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Das geschlagene Eiweiß und die leicht geschlagene Sahne unter die Käsemasse heben.
  7. Auf den vorbereiteten gekühlten Kuchenboden gießen. 2 bis 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen oder bis sie fest sind.
  8. Zum Servieren die Seiten des Käsekuchens mit einem Messer lösen und mit schwarzen Trauben und Mandarinensegmenten garnieren. Genießen Sie!!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (0)


Frittierter Kudzu

Modell des Hauptquartiers der Republik Neuafrika
Bürgerrechtsmuseum Mississippi
Jackson MS, 2018.

George’s

George’s Soda Sandwich Shoppe
Harrisonburg VA, 2006.

Der Versuch, das Godford’s Corcial – Godfrey’s Cordial Monument zu lösen

Es fällt mir schwer, das Buch zu finden, in dem ich dieses Denkmal zum ersten Mal auf dem Old Center Methodist Church Cemetery in Newville, Alabama, erwähnt habe, aber das Wesentliche ist, dass es ein Fehler ist, das heißt, die Inschrift ist eine Fehlinterpretation von die Notiz eines trauernden Elternteils an jemanden, der in einer größeren Stadt nicht nur einen Grabstein bestellen konnte, sondern auch Godfreys Cordial, eine Droge, die “erleichterte zahnende Kinder, linderte die Krämpfe von Keuchhusten und erlaubte dankbaren Eltern, etwas zu schlafen.”

Als der Grabstein nach Newville kam, um dort installiert zu werden, wurde der Legende nach erst dann die Erkenntnis gemacht, dass der Steinschnitzer der Tochter von Brannan den Namen “Godford Corcial” gab:

Ich habe versucht, den wahren Namen der Tochter herauszufinden, aber die Genealogie wird so verwirrend. Wenn ich hier die Eltern nachschlage, Sarah Jane (5.10.1834 – 12.16.1918) und James Edward Brannan (5.16.1833 – 6.14.1904), in der Volkszählung von 1860, ist er als Farmer aufgeführt, und er und Sarah Jane haben Kinder:

Rosier, die 8 ist (James ’-Vater heißt auch Rosier)
Curtis, der 6 ist (der ältere Bruder von James wird auch Curtis genannt)
James, der 4 ist (das wäre James Jr.)
William, der 1 ist

Das würde bedeuten, dass diese Tochter (die fälschlicherweise als Godfrey Corcial identifiziert wurde) noch nicht geboren wurde und sie zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich andere sehr kleine Kinder im Haushalt haben würden, wenn sie Godfrey’s Cordial brauchen würden, es sei denn, diese Medikamentenverordnung war für eine andere Familie .

Bei der Volkszählung von 1870 leben sie in Dale County AL und unter den Kindern:

Rosier, die 18 Jahre alt ist
Curtis, 16
Edward, 14 (sieht aus, als würden sie James Edward bei seinem zweiten Vornamen nennen)
Wilhelm, 12
Jesse, 9
Sarah, 7
Johannes, 3
R A (eine Tochter), 1

In der Volkszählung von 1880 sind Kinder im Haushalt:

Jesse, 19
Sarah, 16
John W, 13
Rhoda Anna, 10
Shelby (Sohn), 9
Noah, 6
Norah, 6
Mary, 3 — das ist Mary Costilla

Zuerst dachte ich, welche Tochter das ist, könnte mit der Volkszählung von 1890 gelöst werden, aber vielleicht ist das der Grund, warum nicht darauf zugegriffen werden kann.

In der Volkszählung von 1900 zeigt es, dass James und Sarah Jane noch verheiratet sind, dass sie in Dale County, Alabama, leben und beide 1833 geboren wurden (was nicht genau zu sein scheint, da sie 1834 geboren wurde) und dass Sarah Jane hat 12 Kinder, von denen 11 noch leben. Wir wissen, dass Curtis 1896 verstarb. Wenn man also diese Tochter zählt, deren Tod als 1887 auf dem Stein verzeichnet ist, würde das nicht bedeuten, dass Sarah Jane 13 hatte und 1900 nur noch 11 leben?

Die Genealogie in diesem Fall ist nicht die einfachste. Es gibt eine * Tonne * Brannans auf diesem Friedhof. Außerdem stammen meine Recherchen hier aus Internetsuchen von Ancestry, FindAGrave und FamilySearch, daher gehe ich von diesen Quellen aus, — kann ein Fehler vorliegen.

Curtis lebte 1854-1896
Mary Costilla, die einen Riley heiratete, lebte 1876-1964
Jesse lebte 1860-1939

Ihr Sohn Rosier starb 1931 in Illinois.
James Edward starb 1919.
Wilhelm starb 1933.
Sarah starb 1938.
Johannes, 1910.
Rhoda Anna, 1950.
Shelby, 1949.
Noah, 1938.
Norah, 1959.

Ich denke, das hat alle Töchter erklärt. Die Tochter, die 1887 mit diesem Denkmal starb, wurde wahrscheinlich 1887 oder vielleicht 1886 geboren, je nach Monat, da oben auf diesem Denkmal “Unser Säugling” steht.

Das würde diese Tochter Nr. 13 für Sarah Jane machen, während …wieder…sie berichtet, dass sie bei der Volkszählung von 1900 insgesamt 12 Kinder hatte.

Also, so, so verwirrend. Ich würde gerne herausfinden, welches dieses süße Kind ist, damit es mit seinem Vornamen in Erinnerung bleiben kann. Wenn Sie Familie sind und wissen, oder ein Ahnenforscher, der das Problem gelöst hat, kontaktieren Sie mich bitte. Danke!

Ja oder Nein.

Wahrsagerei-Automat
Antike Archäologie
Nashville TN, 2018.

Hier lebt echte Country-Musik.

Ernest Tubb Plattenladen
Nashville TN, 2018.

Bully’s in Jackson

Und einhalb.

Still.

Immer noch sauber bleiben
Birmingham AL, 2007.

Oder aber.

Geh in die Kirche oder der Teufel wird dich holen
I-65, Alabama, 2018.


THERMOMIX ® REZEPT

Alle Zutaten in die TMX-Schüssel geben. 20 Sekunden mit Rückwärtsgang/Stufe 1 leicht vermischen.

In eine Servierschüssel geben, gut mit braunem Zucker und geriebener Muskatnuss bestäuben.

Gekühlt servieren, nach Wunsch mit extra Joghurt oder Sahne.

Von Roslyn Teirney nach dem Rezept auf Seite 37 von Elizabeth Godfreys The Best of Carefree Cooking, Fitzroy Publishers, Sandy Bay, Tas., 1980, umgewandelt.

Dieses Rezept wurde Ihnen von einem Thermomix ® -Kunden zur Verfügung gestellt und wurde nicht von Vorwerk Thermomix ® oder Thermomix ® in Australien und Neuseeland getestet.
Vorwerk Thermomix ® und Thermomix ® in Australien und Neuseeland übernehmen keine Haftung, insbesondere in Bezug auf die verwendeten Zutatenmengen und den Erfolg der Rezepturen.
Bitte beachten Sie immer die Sicherheitshinweise in der Thermomix ® Bedienungsanleitung.


(TPA) Blaubeere (extra)

Ein recht einfaches Geschmacksprofil von Blaubeere und Granatapfel. Danke ediblemalfunction für die Blaubeer-Trinität, die in diesem Rezept verwendet wird.

wie oben beschrieben wurde die Blaubeer-Trinität umgesetzt. Eine sehr gute Kombination aus 3 verschiedenen Blaubeeraromen.

Blaubeere FW
Blaubeere Extra TFA
Heidelbeere FA

In meiner ursprünglichen Version davon war Bilberry FA nicht enthalten, was auch an sich gut war. Ich wollte es nur mit der hinzugefügten Heidelbeere und angepassten Prozentsätzen versuchen.

Ziemlich einfach, ich habe dafür einfach TFAs Pom verwendet. Leckeres Zeug im Bereich von 2-3%. Ich mag die subtile, fast "säuerliche" Note, die dieser Geschmack verleiht, aber ich würde nicht sagen, dass er blumig ist, aber ich konnte sehen, dass er bei höheren Prozentsätzen blumig wird.

Ein wirklich einfach zu mischender Blaubeerjoghurt, einfach und lecker.

Ich habe die Blaubeer-Trinität von ediblemalfunction als Basis für die Blaubeere verwendet und ein paar Dinge hinzugefügt, um einen ziemlich köstlichen Käsekuchengeschmack zu machen!

NY Cheesecake CAP - MMMM SO GOOD

Graham Cracker Clear – gibt ihm die Güte der Crackerkruste

Marshmallow - trägt zum Mundgefühl des Gesamtsaftes bei.

Dieses Zeug ist sogar aus dem Shake geil. Ich bin mir sicher, wenn es steiler wird, wird es weiter blühen.

Dies ist ziemlich einfach zu entschlüsseln, wenn Sie viel Zeit hier oder auf DIYorDIE verbracht haben. Ich habe Waynes Cheesecake-Schicht genommen und die Blueberry Trinity hinzugefügt. Dieser Saft ist so unglaublich fricken. Blueberry Cheesecake war einer meiner frühesten Geschmacksrichtungen, als ich mit dem Rauchen aufhörte. Ich hatte lange gesucht und versucht, das nachzubilden, und dann geschah es. Es ist leicht dreimal besser als der Saft, den ich zubereiten wollte, indem ich einige einfache Schichten aus anderen Rezepten kombiniere - Sie können so viel tun. Mischen Sie dies, ziehen Sie die Blueberry Trinity-Schicht, wenn Sie sie noch nicht gesehen haben, es funktioniert auf andere Weise sehr gut.

Sie können dies schütteln und verdampfen – aber wenn Sie es für ein paar Wochen oder so in einen Schrank stellen. Sie werden es noch mehr genießen.

"Ich erinnere mich an blauen Himmel, ich erinnere mich, wie es dir ging. " - Sonnenwende, STERNENUNTERGANG

SNV ist ziemlich unterdurchschnittlich - ich habe dies von 7 auf 30 Tage durchdrungen und es scheint wirklich nach 7-8 Tagen herauszukommen und dann wird es von dort bevorzugt. Dies ist mein erstes Rezept, das ich öffentlich poste, und dies ist Version 4, es ist noch in Arbeit. Feedback wäre dankbar.

Ich habe dies auf einem Hadaly RDA bei 55 W getestet und verfeinert, .37-.40 Ω

HS Blueberry - Die erste Blaubeere, die ich für meinen ersten Tauchgang ins DIY bekommen habe. Ursprünglich in diesem Rezept war es eine eigenständige Blaubeere (@ 2,5%, wenn Sie neugierig sind) und sie gab einen schönen, süßen Blaubeergeschmack, aber das war einfach nicht das, was ich für dieses Rezept wollte.

TPA Blaubeere (Extra) - Dies gibt mehr von dem fruchtigen, feuchten Blaubeergeschmack, als wären Stücke davon im Eis, ohne den Pfirsich vollständig zu überwältigen.

CAP Juicy Peach - Standalone Ich mag dieses Aroma nicht wirklich, aber die Art und Weise, wie es in diesem Rezept mit dem Eis und der Blaubeere verschmilzt, ist so süß und lieblich, ich konnte dieses Rezept NICHT verfeinern. Es gibt fast diesen Geschmack, als würde man einen frischen Pfirsich schneiden, über das Eis legen und manchmal bekommt man einen Bissen Pfirsich, manchmal schmilzt der Saft einfach im Eis.

LB Vanilla Ice Cream – Ehrlich gesagt ist diese Basis so einfach zu verarbeiten und zu jedem Geschmack zu formen, den Sie in diesem speziellen Rezept mögen aus Frucht.

FLV Cream – Ehrlich gesagt erhöht dies nur die Cremigkeit des Eises und hilft mir, alles zu einem zusammenhängenden Geschmacksprofil zu verschmelzen. Ich habe dies mit Vanillestrudel, Schlagsahne gemacht und bin schließlich bei FLV Cream als beste Option für das, was ich hier vorhatte, gelandet.

Danke @Spacolie16, dass du mir dabei geholfen hast. Es ist ' wegen Ihrer Bereitschaft, damit umzugehen, dass ich Ihnen 100 Mal dieselbe Frage auf 50 verschiedene Arten stelle, dass ich das so bekommen habe, wie ich es wollte. :)


Ein 12-Gänge-Menü, Konserven Französisch Eschew French Food Beirut's Microbrewery

Chris Godfrey's All in One 12-Gänge-Menü bietet "dem durchschnittlichen Joe die Möglichkeit, wie ein König zu speisen, ohne den Abwasch zu machen" von oben nach unten:

eine Auswahl an lokalen Käsesorten mit Sauerteigbrot, eingelegtes Kobe-Rind mit verkohlten Erdbeeren, Ricotta-Ravioli mit weichem Eigelb, Shiitake-Pilze mit gefüllten Paprikaschoten, Heilbutt pochiert in Trüffelbutter in einem Kokos-Crpe, Risotto mit Rampen, Prosciutto und frischem Parmesan, französische Zwiebelsuppe mit frischem Thymian und Gruyère, gebratener Schweinebauch und Knollensellerie-Wurzelpüree, ein Gaumenreiniger aus Birnen-Ingwer-Saft, Rib-Eye-Steak mit gegrilltem Senfgrün, Crack Pie mit Milcheis auf Vanille-Tuile und schließlich French Canele mit Malzgerste und Haselnuss Latte.

Es ist, wie zu erwarten, ein Kunstprojekt. [ Chris Godfrey / Dinge ordentlich organisiert ]

Selbst wenn Sie Könige sind, werden Sie in Paris möglicherweise kaum klassisches französisches Essen finden – traditionelle Pariser Bistros und Gerichte wie Boeuf Bourguignon oder Pot-au-Feu werden von trendigeren Newcomern (auch bekannt als Burger) verdrängt. . [Paris durch den Mund]

Beirut ist die Heimat einer preisgekrönten und äußerst beliebten Mikrobrauerei, 961 Beer. Steve Hindy, der unwahrscheinlich perfekte Mitbegründer der Brooklyn Brewery und ehemaliger AP-Korrespondent in Beirut, nennt den Gründer von 961 Beer in der Bierszene des Nahen Ostens "den Lone Ranger". [ NYT ]

Inzwischen werden in Ungarn wollige Mangalitza-Schweine – sie sehen aus wie Schweine im Schafspelz – gefeiert und haben sich einen internationalen Ruf erworben, weil sie gut schmecken. Leider können Sie, soweit wir das beurteilen können, keinen Schweinswollpullover zu Ihrem Speck kaufen. [ NPR ]

Flynn McGarry, ein "schlankes und sockenloses Wunderkind", ist ein 14-jähriger Starkoch, der diesen Sommer sein eigenes Pop-up-Restaurant für 160 USD pro Person in Beverly Hills hat. Sicher schlägt Rasen mähen. [ Bloomberg ]

Die Getränke

Für einen minderjährigen Koch ein alkoholfreier Cocktail: Wir hoffen nur, dass die Salted Meyer Lemon and Sage Presse von Trick Dog in San Francisco zu McGarrys frühreifem Gaumen passt.


Ingwer-Kokos-Kekse – nussfrei
Zutaten:
1 Tasse Kokosöl (200g)
270ml Kokoscreme (250g)
180g Palmzucker, gemahlen
5 ½ Tassen Haferflocken (480g)
½ TL Salz
1 Tasse gehackter kristallisierter Ingwer (160g)
2 Zwiebeln Ingwer, geschält und gerieben (ca.45g)

Bananenkuchen
Zutaten:
2 Tassen steingemahlenes Vollkornmehl (240 g)
1 Tasse Rapadura (160g)
1/2 TL Salz
1 EL Backpulver
1/2 Tasse gehackte Walnüsse oder Pekannüsse
1/2 Tasse Reiskleie oder Pflanzenöl
2-3 große, sehr reife Bananen
1/4-1/2 Tasse Sojamilch

Verfahren:
Konventionell
Kombinieren Sie die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel. In einer separaten Schüssel die Bananen zerdrücken und das Öl einrühren. Dann die trockenen und nassen Zutaten mischen und die Sojamilch langsam dazugeben, bis die Mischung leicht zu rühren, aber nicht flüssig ist. Alle Zutaten gründlich vermischen und die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform geben. 35-40 Minuten bei 180 °C backen, bis sie gut gebräunt sind. Überprüfen Sie mit einem Spieß, ob es durchgegart ist.

Thermomix
Kombinieren Sie die trockenen Zutaten in der TM-Schüssel auf Stufe 4 für 10 Sekunden. In eine Schüssel umfüllen. Dann das Öl und die Bananen auf Stufe 7 7 Sekunden lang mixen. Trockene Mischung in die TM-Schüssel geben und 10 Sekunden auf Stufe 4 rühren. Unter Rühren auf Stufe 4 nach und nach 1/4 Tasse Sojamilch durch den Deckel gießen (bei Bedarf mehr hinzufügen), bis die Mischung leicht zu rühren, aber nicht flüssig ist. Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform geben. 35-40 Minuten bei 180 °C backen, bis sie gut gebräunt sind. Überprüfen Sie mit einem Spieß, ob er vollständig durchgegart ist.

Serviervorschläge:
Mit Soja-Schlagsahne servieren.
Mit Vanillesoße und Erdbeeren servieren.
Als Muffins backen.

Johannisbrot-Himbeer-Eis – glutenfrei
Zutaten:
1 Tasse Wasser
1 gerundeter TL Agar-Agar-Pulver
1/2 Tasse rohe Cashewnüsse
1/3 Tasse Rapadura
1/2 TL Salz
1 TL Vanille
200 ml Kokoscreme
200 ml Sojamilch
1/4 Tasse Johannisbrotpulver
1/4 Tasse dunkelbrauner Zucker oder Rapadura
1/4 Tasse Johannisbrot-Knöpfe (optional)
200g Himbeeren (gefroren oder frisch)

ZUTATEN:
8 große Äpfel, geschält, entkernt und in ½ cm dicke Segmente geschnitten
4 Blätter Blätterteigblätter (idealerweise Vollkorn)
1 TL Rapadura pro Gebäck

VERFAHREN:
KONVENTIONELL
1. Die in Scheiben geschnittenen Äpfel 25 Minuten dämpfen, bis sie weich sind.
2. Legen Sie gefrorene Blätterteigblätter auf die Bank und schneiden Sie jedes Blatt, wenn es etwas weich ist, in 4 gleichmäßige Quadrate.
3. Den gedünsteten Apfel gleichmäßig auf jedes Teigquadrat verteilen.
4. Streuen Sie einen Teelöffel Rapadura über den Apfel auf jedes Quadrat und falten Sie jedes Quadrat zu Dreiecken, indem Sie die Ränder fest andrücken.
5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten goldbraun backen.

THERMOMIX
1. TM mit 500g Wasser auffüllen, geschnittene Äpfel in den Dampfgarer geben und auf Varoma Stufe 1 25 Minuten weich garen.
2. Legen Sie gefrorene Blätterteigblätter auf die Bank und schneiden Sie jedes Blatt, wenn es etwas weich ist, in 4 gleichmäßige Quadrate.
3. Den gedünsteten Apfel gleichmäßig auf jedes Teigquadrat verteilen.
4. Streuen Sie einen Teelöffel Rapadura über den Apfel auf jedes Quadrat und falten Sie jedes Quadrat zu Dreiecken, indem Sie die Ränder fest andrücken.
5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen. bis es goldbraun ist.

Alternativen:
Gluten-frei – Ersetzen Sie den Blätterteig durch einen glutenfreien Teig.
Serviervorschläge:
– Tauchen Sie jedes Gebäck in Soja-Schlagsahne. Und ja, Doppeltauchen ist erlaubt!

Johannisbrot Fudge – glutenfrei

Zutaten:
1 Tasse glatte Erdnusspaste (230g)
2 TL Vanilleessenz
1/4 Tasse Agavennektar (70g)
1/4 Tasse geriebener Palmzucker (55g)
2 EL gesiebtes Johannisbrotpulver (40 ml)
1/2 Tasse Kokosöl, geschmolzen (100g)

Verfahren:
Konventionell
Alle Zutaten gut vermischen, wenn möglich mit einem Stabmixer oder Elektromixer. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Einfrieren, dann in Stücke schneiden. Sofort servieren.

Thermomix
Palmzucker 10 Sekunden lang in TM auf Stufe 9 reiben. In eine Schüssel geben. Dann Kokosöl (falls erforderlich) bei 37 °C auf Stufe 1 bis zu 5 Minuten schmelzen. Restliche Zutaten dazugeben und 1 Minute auf Stufe 6 mixen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Einfrieren, dann in Stücke schneiden. Sofort servieren.

Alternativen:
– Verwenden Sie Ahornsirup (2-3 Esslöffel) anstelle von Agavennektar

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Elvira Dammasch.

Verrückter Kuchen – nussfrei

Zutaten:
Kuchen
3 Tassen Mehl (450g)
2 TL Backpulver
2 TL Backpulver
½ TL Salz
8 EL Johannisbrot (65g)
1 Tasse Rapadura / Zucker (130g)
2 TL Vanille
6 EL Zitronensaft (100g)
2 Tassen Wasser (500g)
1 Tasse Öl (220g)

Verfahren:
Konventionell
Backofen auf 180°C vorheizen. Trockene Zutaten in einer großen Schüssel mischen. In einem separaten Krug die flüssigen Zutaten vermischen. Gießen Sie die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten und rühren Sie, bis sie gerade vermischt sind. Die Mischung sprudelt und kann auch nach dem Rühren klumpig erscheinen. Das ist gut und macht immer noch einen perfekten Kuchen. Die Mischung in eine ungefettete 33 x 23 cm große Pfanne geben. 30 Minuten backen.

Thermomix
Backofen auf 180°C vorheizen. Trockene Zutaten in der TM-Schüssel auf Stufe 5 10 Sekunden lang mischen und in eine große Schüssel geben. Wischen Sie die TM-Schüssel mit einem trockenen Geschirrtuch aus, geben Sie dann Flüssigkeiten in die TM-Schüssel und mixen Sie 2 Sekunden lang auf Stufe 7. Die trockenen Zutaten in das TM geben und 20 Sekunden auf Stufe 4 rühren. Die Mischung sprudelt und kann auch nach dem Rühren klumpig erscheinen. Das ist gut und macht immer noch einen perfekten Kuchen. 30 Minuten backen.

Zutaten:
Belag
10 EL Rapadura (120g)
6 EL veganes Margarine / Macadamianussöl (80g)
4 EL Sojamilch (60g)
1 Tasse Kokosraspeln (120g)

Verfahren:
Konventionell
Zutaten in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Unter Rühren 3 Minuten kochen, dann über den heißen, gebackenen Kuchen gießen. Unter dem Grill (180 °C) ca. 3 Minuten braten. Sobald Sie den Belag riechen können, entfernen Sie ihn sofort, da er sonst anbrennt.

Thermomix
Zutaten in die TM-Schüssel geben und auf Varoma 4 Minuten auf Stufe 1 garen, dann über den heißen, gebackenen Kuchen gießen. Unter dem Grill (180 °C) ca. 3 Minuten braten. Sobald Sie den Belag riechen können, entfernen Sie ihn sofort, da er sonst anbrennt.

Alternativen: Glutenfreies Mehl eignet sich gut für diesen Kuchen und erzeugt eine schwammige Textur.

Serviervorschläge:
Für die echten Naschkatzen ersticken Sie diesen Kuchen in Soja-Schlagsahne.
Genießen Sie eine dicke Scheibe mit Erdbeeren und einem heißen Soja-Caro (Müslikaffee).
Mit Vanillepudding ersticken.

Vanillekuchen mit Karamellglasur

Zutaten:
2 Tassen steingemahlenes Vollkornmehl (280g)
3/4 Tasse Rapadura (110g)
4 TL Backpulver (20g)
4 TL Vanilleextrakt oder 8 TL Vanilleessenz (25g)
1/2 Tasse Reiskleieöl (90g)
1 -1 1/4 Tassen Sojamilch (250g)
1/4 Tasse Leinsamen (optional)

Verfahren:
Konventionell
Alle Zutaten gut vermischen (je nach Bedarf zusätzliche Sojamilch hinzufügen, jeweils 1 EL – streben Sie eine dicke, aber nicht steife Mischung an) und in eine ausgekleidete Kuchenform mit 20 cm Durchmesser geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20-25 Minuten backen, bis sie rundum tief goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und nach 10 Minuten den Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Thermomix
Alle Zutaten auf Stufe 5 für 20 Sekunden mischen (je nach Bedarf zusätzliche Sojamilch hinzufügen, 1 EL auf einmal – streben Sie eine dicke, aber nicht steife Mischung an) und geben Sie sie in eine ausgekleidete Kuchenform mit 20 cm Durchmesser. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20-25 Minuten backen, bis sie rundum tief goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und nach 10 Minuten den Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Karamellglasur (zubereiten, während der Kuchen kocht)

Zutaten:
1/2 Tasse Rapadura (75g)
1/2 Tasse Sojamilch (125g)
1 1/2 EL steingemahlenes Vollkornmehl (15g)
1/2 Tasse vegane Margarine (Nuttalex) (85g)

Verfahren:
Konventionell
1. Sojamilch und Mehl in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie dickflüssig sind. In eine Schüssel gießen, mit Plastikfolie abdecken und Plastik auf die Oberfläche der Mischung drücken. Vollständig abkühlen.
2. Als nächstes geben Sie das Rapadura in einen Mixer und pulsieren, bis es sehr fein ist.
3. Gießen Sie die Rapadura dann in eine kleine Rührschüssel und fügen Sie die vegane Margarine hinzu.
4. Verwenden Sie einen elektrischen Schlagsahne zusammen und fügen Sie dann die Vanille und die Sahne hinzu, bis sie sehr glatt und weiß sind (ca. 2-3 Min.).
5. Fügen Sie Vanille hinzu und schlagen Sie noch ein paar Sekunden.
6. Fügen Sie die gekochte Milchmischung hinzu und schlagen Sie für etwa 2-3 Minuten weiter, bis sie sehr glatt und weiß ist.
8. Abdecken und 15 Minuten kühl stellen. Sofort verwenden.

Thermomix
1. Mehl und Milch in die TM-Schüssel geben und 5 Sekunden auf Stufe 6 mixen.
2. 15 Minuten bei 80 Grad auf Stufe 4 kochen. In eine Schüssel gießen, mit Plastikfolie abdecken und Plastik auf die Oberfläche der Mischung drücken. Vollständig abkühlen.
3. In eine saubere TM-Schüssel Rapadura geben und 15 Sekunden lang auf Stufe 9 pulverisieren.
4. Setzen Sie Butterfly ein und fügen Sie Margarine hinzu und lüften Sie 1-2 Minuten auf Stufe 3 mit ausgeschaltetem MC, um Luft in die Schüssel zu geben. Kratzen Sie bei Bedarf die Seiten der Schüssel ab.
6. Vanille hinzufügen und 6 Sekunden auf Stufe 4 schlagen.
7. Fügen Sie die gekochte Milchmischung hinzu und schlagen Sie für etwa 2-3 Minuten auf Stufe 3 weiter, bis sie sehr glatt und weiß ist.
8. Abdecken und 15 Minuten kühl stellen. Sofort verwenden.

Alternativen:
Glutenfrei – GF-Mehl verwenden
Für weiße Vanilleglasur verwenden Sie normalen Puderzucker anstelle von Rapadura und weißes ungebleichtes Mehl anstelle von steingemahlenem Vollkornmehl.
Fügen Sie 1 EL Johannisbrot oder 1-2 TL Caro (Müslikaffee) zum Zuckerguss hinzu, um ein spezielles aromatisiertes Topping zu erhalten.

Vanillepudding – glutenfrei, nussfrei

Zutaten:
1 ½ L Sojamilch
2 TL Vanilleessenz
1/2 Tasse Agavennektar
1/4 Tasse Maisstärke
1/4 Tasse Wasser

Verfahren:
Konventionell
1. Erwärmen Sie die Milch in einem großen Topf und versuchen Sie, sie nicht zu kochen.
2. Rühren Sie die Vanilleessenz ein.
3. Kombinieren Sie Maismehl und Wasser, bis sie vollständig glatt sind, und geben Sie sie dann in den Topf, um sie einige Minuten lang gut zu rühren, um sie einzudicken.
4. Fügen Sie dann den Agavennektar hinzu und rühren Sie kontinuierlich 5-10 Minuten lang, bis er dickflüssig ist.

Thermomix
Alle Zutaten in die TM-Schüssel geben und 5 Sekunden auf Stufe 7 mixen. Anschließend bei 100°C, Stufe 3 15 Minuten garen.

Serviervorschläge:
Kühl stellen und in Waffeltüten mit Obstsalat servieren.
Iss eine Schüssel allein – lecker!

Alternativen:
– Verwenden Sie Ahornsirup (1/3 Tasse) anstelle des Agavennektars.

Adaptiert von Tee Godfreys köstlichem Vanillepudding-Rezept.

Roher veganer Käsekuchen mit Himbeer-Topping – 8 – 12 Portionen

Zutaten:
Krustenschicht
1/4 Tasse getrocknete Kokosnuss (20g)
1 1/2 Tassen rohe Macadamianüsse oder Paranüsse (200 g)
1/2 Tasse Datteln (50g)

Füllung
3 Tassen Cashewkerne (450g)
3/4 Tasse Zitronensaft (170g)
3/4 Tasse roher Agavennektar (220g)
3/4 Tasse Kokosöl (140g)
1 Esslöffel Vanille

Himbeer-Topping
2 Tassen gefrorene Himbeeren oder beliebige gefrorene Beeren (220g)
1/2 Tasse Datteln (50g)

Vorbereitung:
Konventionell (verwenden Sie einen leistungsstarken Mixer oder eine Küchenmaschine) und Thermomix
Die Krustenzutaten mixen, bis sie anfangen, zusammenzukleben (TM – Geschwindigkeit 7-8 für 10 Sek.). Verteile diese butterartige Mischung auf dem Boden eines großen, runden, gefriersicheren Behälters.

Als nächstes die Zutaten für die Füllung vermischen (TM – Geschwindigkeit 7-8 für 3 Minuten). Anschließend über die Kruste gießen und die Füllung gleichmäßig darauf verteilen, dann einfrieren, bis sie fest ist (ca. 45 Minuten).

Sobald der Käsekuchen gefroren ist, mischen Sie Ihre Belagzutaten (TM – Geschwindigkeit 7-8 für 10 Sekunden).

Tipp : Dies ist ein wirklich köstliches, sehr reichhaltiges Dessert, daher reicht oft eine kleinere Scheibe aus.

Soja-Schlagsahne – glutenfrei, nussfrei

Zutaten:
1 Tasse Sojamilch
2 Tassen Reiskleieöl
2 EL Ahornsirup
2 TL Vanille
6 Prisen Salz

Verfahren:
Konventionell
Alle Zutaten (außer dem Öl) auf höchster Stufe in einem Mixer vermischen. Lassen Sie das Öl während des Mischens sehr langsam in die Mischung tropfen. Nach dem Mischen den Mixer ausschalten.

Thermomix
Alle Zutaten (außer dem Öl) auf Stufe 7-8 mischen. Fügen Sie das Öl langsam eine Tasse nach der anderen hinzu (gießen Sie eine Tasse auf den Deckel und halten Sie den MC fest). Einmal kombiniert schalten Sie TM aus.

Tipps:
– Gelegentlich (ich weiß nicht warum) wird diese Creme nicht dicker. Wenn dies passiert, keine Panik! Sie können die flüssige Sahne als Sahne verwenden oder in Eiswürfel einfrieren, die mit frischen oder gefrorenen Früchten, einem Schuss Ahornsirup und einem Schuss Sojamilch zu reichhaltigem, hausgemachtem Eis gemischt werden können.
– Diese Creme wird sehr dick und wird gelegentlich dicker, bevor das gesamte Öl hinzugefügt wurde.
HINWEIS: Leider gibt es in diesem Rezept keine Alternative zu Sojamilch. Ich habe dieses Rezept erfolglos sowohl mit Reismilch als auch mit Hafermilch (einschließlich Bio) ausprobiert. Die Mischung schmeckt immer noch nach Sahne, bleibt aber flüssig.

Alternativen:
– Pflanzenöl oder ein anderes mildes Öl kann in diesem Rezept anstelle von Reiskleieöl verwendet werden.
– Um eine “milchig schmeckende ungesüßte Schlagsahne” zu erhalten, reduzieren Sie einfach den Ahornsirup auf nur 1/2 – 1 EL.
– Agavennektar (2 3/4 EL) kann anstelle des Ahornsirups verwendet werden.

Serviervorschläge
– Gib einen Klecks Sahne in deine Müslischale.
– Runden Sie einen leckeren Obstsalat mit ein paar großen Klecksen ab.
– Als cremiger Belag für einen Kuchen verwenden.
– Tauchen Sie Ihr hausgemachtes Apfelgebäck hinein.

Rezept inspiriert von ‘The Farm – Vegetarian Cookbook’ © 1978.

Sneaky Bar (vegane ‘Snickers Bar’) – glutenfrei


Godfreys Käsekuchenrezept - Rezepte

Meine Interpretation eines Erdbeer-Sahne-Vape-Rezepts. Es gibt Tausende und hier ist meine. Sie erhalten eine schöne reife saftige Erdbeere, gefolgt von einer Creme über Ihrer Palette. sagte Nuff.

Jemand hat mich nach einem Erdbeer- und Sahne-Vape für ein Pod/MTL-Setup gefragt und wir haben heute bei SaturDIY'ing mit fresh03 and Friends einfache Anfragen gestellt!

Vielen Dank an @Fresh03, @MLNikon, @MECHMODRN ( https://alltheflavors.com/users/MECH_MOD_RN ) für die Hilfe, da ich beim Dampfen keine Erdbeere schmecken kann.

Dies sollte in einem Pod/MTL-Setup bei 50VG/50PG funktionieren, aber Sie können es problemlos in einem Sub-Ohm-Tank oder RTA/RDA bei 70VG/30PG verdampfen

Genieße, sei queer und dampfe weiter!

Inspiriert von einem Homebody und einer Vorliebe für Limonaden-Vapes. Nach dem ersten Test den Fruchtkreis erhöht und süß - wird weiter an den fruchtigen Noten arbeiten.

love just jam und wollte auf der Grundlage dieses Profils etwas erstellen - und ich bin sehr zufrieden damit. Beim Einatmen erhalten Sie eine süße Buttermarmelade, die mit einer gerösteten warmen Note endet.
Getestet auf einem Nachlade-RDA mit einem 0,16 Ohm Alien bei 76 Watt

Danke an fresh03 für den Vorschlag von OOO Erdbeermarmelade, da dies wirklich die beste Erdbeermarmelade ist und wirklich sehr wenig Hilfe benötigt. es ist eine volle süße, ausgewogene Erdbeer-Erdbeere

RF-Erdbeermarmelade und Toast machen die schwere Arbeit für diese Mischung und sorgen für eine helle Erdbeere mit einer leicht gerösteten Note

Die Kombination aus Biskuit und Frühstück fügt die warme dunkle Röstnote hinzu, die sich im Abgang bemerkbar macht. Das SA-Frühstück ist SEHR vorherrschend vom Shake, aber geben Sie ihm eine Woche bis 12 Tage, um sich einzugewöhnen, und es ist genau richtig.

Die VT-Butterbasis passt perfekt zu frischer cremiger süßer Butter und vermischt sich einfach mit der Erdbeere und füllt die Mitte dieser Mischung

Cap-Abendessen süß bei .05 lässt die Erdbeere beim Einatmen ein bisschen herausspringen, was ich mag

Grundrezept für süße Erdbeeren. Mischen und verdampfen keine besonderen Anweisungen.

FLV Milk and Honey, FW Yogurt und Yes we Cheesecake ergeben eine nahezu perfekte Interpretation von Zoi Honey Greek.

Die Früchte verleihen eine schöne süße, aber säuerliche Erdbeere mit einem Hauch von Samen.

Dies ist eine einfache, aber sehr gute Erdbeere wie eine frische Erdbeere, die gerade vom Strauch gepflückt wurde.

LB White Chocolate Peppermint ist ein erstaunlicher Geschmack, sogar als Solo-Mix. Als Liquid Barn White Chocolate und Peppermint als separate Konzentrate herausbrachte, musste ich einfach sehen, was sie tun können. Dies ist mein erster Versuch, WC in einem Mix zu verwenden, und nach einem Solotest denke ich, dass hier viel Potenzial vorhanden ist. Es hat die Art von Süße, die Sie von einer weißen Schokolade erwarten würden, und ich bekomme ein Gefühl von Cremigkeit, von dem ich wusste, dass es mit LB Vanilla Ice Cream zusammenpassen würde. Erdbeere war die offensichtliche Wahl für Obst, also habe ich eine meiner Lieblings-Erdbeer-Kombinationen und VIOLA verwendet !! Ein einfaches SnV S&C-Rezept, das im Profil etwas einzigartig und auch lecker ist. Es wird nach etwa einer Woche besser, aber warum warten. Mischen Sie 2 Flaschen, eine für jetzt und eine für später.

Ein schöner, fast süßlicher Limonadengeschmack.

Gurken- und Kaktuskonzentrat - Ich verwende normalerweise nur das eine oder andere in einer Mischung und habe eine Kombination aus beiden ausprobiert, um zu sehen, ob der saftige / nasse Geschmack dadurch noch feuchter wird. Diese beiden Kombinationen waren für mich immer das Gefühl, dass ein Saft einen zusätzlichen Feuchtigkeits- / Saftigkeitsfaktor benötigt.

Super Sweet CAP - Der übliche Süßstoff, um einem Saft den kommerziellen und flüssigen Kick zu verleihen.

Shisha INW &. Ripe Strawberry TFA/TPA - Shisha hat diese schöne süße Erdbeere, während Ripe Strawberry diese fast natürliche Süße hat, die ich genieße. ABER Reife Erdbeeren neigen dazu, ziemlich schnell zu verblassen, daher habe ich etwas Shisha verwendet, damit der Erdbeergeschmack etwas länger hält.

Pink Lemonade LB – Dies ist meine Wahl für eine Limonadenbasis. Die von mir gefundene Nutzung liegt zwischen 1 % und 2 % für eine Basis. etwas höher als das und der Saft wird viel zu hart.

Blood Orange FW - Was soll ich sagen, ich mag dieses Orangenaroma. Wahrscheinlich einer der häufigsten, die neue Mischer kaufen, wenn sie ihre ersten Wagen bauen. Hat wirklich den schönen Orangen-Kick, den die Leute wollen.

Schnappen Sie sich einen Graham-Cracker, geben Sie einen Klecks Vanillejoghurt auf diesen Sauger und krönen Sie ihn mit einer Erdbeere!

Ein gesunder Snack, aber ein noch schönerer Dampf.

FW Yogurt ist ein guter Ausgangspunkt für eine Basis, ich habe FW Bavarian Cream hinzugefügt, um den Joghurt noch etwas dunkler zu machen und ein wenig von der Käseigkeit des Geschmacksrandes zu nehmen.

OOO Marshmallow Vanilla ist hier für das volle Mundgefühl und um etwas Süße hinzuzufügen.

RF Strawberry neigt dazu, sich der realistischeren Seite zuzuwenden (Sub FA Red Touch, wenn Sie sich nicht darum bemühen möchten). JF Sweet Strawberry verleiht dem Mix eine leichte sirupartige Erdbeere und hilft noch einmal bei der Gesamtsüße des Vapes. Cap Sweet Currant hellt die Erdbeere auf und schiebt sie von der Joghurtbasis weg, um sie allein stehen zu lassen, während sie dem hinteren Ende des Vapes eine schöne Säure verleiht.


Sperrgrund: Der Zugang aus Ihrem Bereich wurde aus Sicherheitsgründen vorübergehend eingeschränkt.
Zeit: Sa, 12. Juni 2021 6:48:24 GMT

Über Wordfence

Wordfence ist ein Sicherheits-Plugin, das auf über 3 Millionen WordPress-Sites installiert ist. Der Eigentümer dieser Site verwendet Wordfence, um den Zugriff auf seine Site zu verwalten.

Sie können auch die Dokumentation lesen, um mehr über die Blockierungstools von Wordfence zu erfahren, oder besuchen Sie wordfence.com, um mehr über Wordfence zu erfahren.

Generiert von Wordfence am Sa, 12. Juni 2021 6:48:24 GMT.
Die Zeit Ihres Computers: .


Tolles Rezept für eine Weihnachtsfeier

Hallo, mein Name ist Mackenzie Reynolds und ich bin die Genesee County Dairy Princess. Auch wenn es vielleicht nicht so aussieht, ohne dass noch kaum Schnee liegt, steht Weihnachten vor der Tür. Urlaubspartys können jederzeit beginnen und ich habe ein tolles Rezept für diese Partys, das einfach und lecker ist und viele Milchprodukte enthält! 3-A-Day mit Milch, Käse und Joghurt hält Sie in diesen kalten Wintermonaten gesund.

Schinken-Käse-Brottopffondue
1 rundes, festes Brot (ca. 8 bis 10 Zoll Durchmesser, ca. 1 1/2 Pfund)
2 Tassen geriebener scharfer Cheddar-Käse
2 (jeweils 3 Unzen) Packungen Frischkäse, weich
1 1/2 Tassen Sauerrahm
2 Tassen gewürfelter Schinken
1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebel
1 (3-Unzen) Dose gehackte grüne Chilis, abgetropft und gehackt
1 Teelöffel Worcestershiresauce
2 Esslöffel Pflanzenöl
1 Esslöffel Butter, geschmolzen
1. Ofen auf 350 Grad F erhitzen.
2. Schneiden Sie die Oberseite des Brotbehälters ab. Innen mit einem kleinen Schälmesser aushöhlen und eine 1/2-Zoll-Schale übrig lassen. Das entfernte Brot in 1-Zoll-Würfel (es werden 3 bis 4 Tassen) zum Toasten aufbewahren.
3. Kombinieren Sie Cheddar, Frischkäse und Sauerrahm in einer großen Schüssel, rühren Sie Schinken, Frühlingszwiebeln, Chilis und Worcestershire ein. Löffel Käsefüllung in die Brotschale ersetzen die Oberseite des Brotes. Tightly wrap loaf with several layers of heavy-duty aluminum foil set on cookie sheet. Bake for 1 hour, 10 minutes until cheese filling is melted and heated through.
4. Meanwhile, in large bowl toss together bread cubes, oil and melted butter. Arrange on cookie sheet bake at 350 degrees F., turning occasionally, for 10 to 15 minutes or until golden brown. Remove from oven and reserve to serve with fondue.
5. Remove bread pot from oven unwrap transfer to platter. Remove top of bread. Stir filling before serving.
6. Serve with toasted bread cubes and assorted vegetables as dippers for fondue.


Comfort foods hit home as Bay Area fine dining restaurants cook for COVID-era cravings

Yep, when "the new normal" is freakishly abnormal, we all want comfort food. At some of the Bay Area's most prominent restaurants, even chefs accustomed to fine dining understand the need for homey, rustic cooking, and now tasting menus and elaborately plated dishes are giving way to family-style meals with braised meats, burgers, and chicken pot pies.

While more than 80 percent of San Francisco's restaurants are temporarily closed (with a small fraction already shuttered for good), many of the eateries that chose to pivot toward the takeout and delivery model happened to already specialize in the comforting foods that also travel well—think pizza, pasta, burritos, sandwiches, noodles, curries, and soups.

But closure due to the pandemic has forced many restaurant owners and chefs to re-evaluate their signature styles—for instance, how does Lord Stanley offer its exquisite tasting menu when the more elaborate dishes, typically built to be delivered only by a trained server to a nearby table, will die inside takeout boxes stuffed into your car's backseat or the little carriers on DoorDash bikes.

A few ambitious chefs are still trying to offer elevated menus for takeout. The abbreviated tasting menu from Anomaly is outstanding and, over at Boulevard, Nancy Oakes and her team are doing a great job of creating dinner kits that satisfy the desire for a proper three-course dinner at the restaurant (gem salad, grilled king salmon with jumbo asparagus, and Meyer lemon cheesecake), minus the Bay Bridge views and Pat Kuleto decor.

But for the most part, a clear theme has emerged: Top restaurants, from Healdsburg to Los Gatos, are shifting gears to offer what Lazy Bear's chef/owner David Barzelay calls "food that centers you."

For Barzelay, that means roast chicken with gravy and biscuits french fries and the corned beef hash of his childhood—and he certainly isn't alone in evoking that nostalgic fare.

"I knew that, in this scary and unfamiliar time, I wanted to eat the simple foods I grew up on," says Tim Stannard, founder and president of the Bacchus group, which manages Spruce and The Saratoga in SF and The Village Pub in Woodside (among others).

At Spruce, two of the restaurant's signature items are also its simplest and are well suited to Covid-19 times: The burger and the epic chocolate chip cookie remain staples on the menu alongside daily family meals of barbecue half chicken osso bucco classic chicken pot pie beef bourguignon and New Orleans–style gumbo. Each three-course dinner comes with some kind of salad or veg, a comforting main course, maybe some bread, and a simple dessert it's now a popular format for higher-end restaurants to follow.

Perhaps the most surprising name to take on the comfort food trend is Manresa, chef David Kinch's famed three-Michelin-starred restaurant in Los Gatos, which typically serves some of the most elaborate tasting menus in the country. These days, Kinch and his team are slinging daily family meals featuring such soul-satisfying plates as braised short ribs, egg noodles, garlic Parker House rolls, and cornmeal cake for dessert.

Mägo in Oakland, Ron Siegel's Madcap in Marin, Gap Year at Nico, Cotogna, and Healdsburg's Single Thread are all following suit. Over on Divisadero Street, Che Fico Alimentari is even offering free family meals to people in need

A close cousin to these family meals, meal kits, which require customers to do some finishing touches at home, are also trending. Few are doing them as beautifully as Dominique Crenn, whose Crenn Kits put a vegetarian (and very elegant) spin on comfort cuisine, utilizing produce from the restaurant group's own Bleu Belle Farm. Expect the likes of leeks fondue en croute, spinach and ricotta canneloni, sliced brioche, soups, and desserts to come with handy reheating instructions (you know, in case you're not an Atelier Crenn–level chef).

Meanwhile, back at Lazy Bear, the extensive Camp Commissary menu feels like an elevated take on the country potluck, with everything from homey staples (pickles, hot sauce, cultured butter, pimento cheese, and take-and-bake cinnamon buns) to hearty breakfasts, soups and salads, and the "dinner kit w/ fixins" for two, complete with the likes of grilled sticky ribs, jerk chicken, or meatloaf. The vastness of the offering feels astounding—and it is—but by virtue of having all kinds of special ingredients on hand or regularly produced at the restaurant, plus staff members who specialize in coffee, pastries, and myriad styles of cooking, Lazy Bear was well positioned for a big pivot towards the commissary concept.

Among Lazy Bear's upscale peers that are shifting toward rustic cooking are hoity-toity Saison and its oceanic sibling Angler—the group has launched a barbecue concept called Saison Smokehouse. Birdsong, meanwhile, is ramping up the comfort fare factor with "Birdboxes" of fried chicken, cornbread, and pie. Fried chicken, along with burgers, are in high demand these days—The Morris has unveiled its own versions with burgers on Wednesdays and fried chicken on Thursdays. Homey desserts from unexpected sources are also a major hit nowadays, from carrot cake by Palette at Home to bake-your-own Wagyu tallow dark chocolate chocolate chunk cookies from Gozu's A-5 Meats pop-up butcher shop.

While customer cravings are largely driving what goes on the menus, some chefs are also taking grocery shortages into account. "When we first decided to pivot," says Lord Stanley's Carrie Blease, "we started trying to make what people couldn't get in the grocery store, like pasta, which was selling out everywhere. We wanted to cook dishes that are familiar and comforting and might spark a memory of a happy place." And to be sure, the restaurant's lobster rolls, available on Fridays, do take us to a brighter frame of mind also look out for Liberty Farms duck cassoulet on Saturdays. These recipes might be a far cry from Lord Stanley's usual fare, but they are composed with the same stellar focus on preparation and ingredients.

"The reaction has been very positive and supportive," says Blease. "We are seeing a lot of familiar faces, and lots of our regular neighborhood folks. It's been so nice to see everyone."

Want to try your hand at cooking restaurant-grade comfort food at home? Try these recipes from Lord Stanley, Lazy Bear, and Spruce. If you do, we hope you'll post pics and tag 7x7 on Instagram.

Recipe: Lord Stanley's Duck Cassoulet

Always wanted to learn how to cure and confit your own dug leg? Lord Stanley can help with that. (Courtesy of the restaurant)

Zutaten

4 cured and confit duck legs (If you cannot find cured and confit duck legs, you can do it yourself. See below)

For the beans

1lb dried Tarbais or butter beans, soaked overnight in cold water to hydrate slightly and loosen skin

1/2 white onion, peeled (not chopped)

Bean preparation

Preheat oven to 200F. Place beans in a heavy lidded casserole/dutch oven and cover with hot water. Add the carrot, celery, and 1/4 white onion peeled to the pot. Do not add salt right now because it will make the beans wrinkly. Put in oven with foil or lid on top, and cook for 2.5 hours. When the beans are soft all the way through, and you can bite through the skin easily and can't differentiate between the skin and inside of the bean, they are done. The texture should be the same all the way through the beans. Take beans out of oven and then season the liquid with salt until you feel that it's as salty as you would want a soup to be. About 2 tbsp of salt. Leave it to sit outside of the oven, and let cool down.

For the cassoulet

1/2 white onion, diced small

1 medium leek, diced small, white parts only

1 stick celery, diced small

2 cloves garlic, diced small

3 slices cured bacon, diced small

1 tbsp rice bran olive oil

1 cup breadcrumbs or chopped up old bread (not chopped too fine)

Cassoulet preparation

Preheat the oven to 350F. In a large dutch oven, sweat the carrot, onion, leek, celery, garlic and bacon with the rice bran oil. Season generously with salt and pepper. Sweat down for about 4 minutes over medium heat. Stir constantly, you don't want them to get much color. Add the beans to the pot (not the liquid) and about 3 ounces of white wine mix together over low heat. Slowly spoon the liquid from the beans into the pot until it's all just covered. At a low simmer, let it all mingle for 20 minutes. Add the chopped bread or bread crumbs in a layer to cover the beans. Sprinkle the parsley on top of the bread. You'll have a thick soupy bed of beans, covered in bread and parsley. Now, place the duck legs on top and bake uncovered in the oven until the duck skin begins to brown and crisp, about 25 minutes. When you take it out, the beans will be very cooked, the bread will be toasty, and the duck will be nice and brown and hot. Season with a bit of lemon juice to cut through the fattiness. Genießen Sie!

To cure/confit your own duck legs

2 cloves garlic, cut in half

1 lemon, peeled into four long pieces

You can usually buy cured and confit duck legs from nice stores like Cheese Plus or Bi-Rite, but if you can't find them cured already, you can buy four duck legs and cure and confit your own. Just start it in the morning so it has time to cure. To do so, first remove the thigh bone, while keeping the skin on and the meat in tact. Take a small sharp knife and cut around the bone and pull it out and discard it. On the drumstick end, take off the skin from the knuckle of the drumstick. (Here is an easy video to follow.)

Place the duck legs on a tray, sprinkle the meaty side heavily with coarse sea salt, about 1 tbsp per leg. Press in a sprig each of rosemary and thyme, a half clove of garlic, and one long piece of lemon peel onto the salt. Place the tray in the fridge and leave it for 6 hours.

Six hours later, rinse duck off in a bowl of cold water and pat dry. Now you have cured the meat and firmed it up so it won't fall to pieces when you cook it.

To confit, preheat oven to 200F. You can purchase your duck fat at any good butcher or Bi-Rite or Cheese Plus. If you cannot find any, chicken fat is next best thing, or you can use 1 quart of rice bran oil, which is what we often use in the kitchen because it doesn't have any flavor. Submerge the leg into the oil or melted fat, so it is covered. Pop in oven at 200F for 2 hours. By then, the whole thing will be cooked through and the skin is still holding it together. Now you have cured, confit duck legs.

// Lord Stanley is located at 2065 Polk St. (Nob Hill). During shelter in place, takeout and delivery are available at exploretock.com lordstanleysf.com.

Recipe: Buttermilk Biscuits by Lazy Bear's David Barzelay

Team David Barzelay's buttery, buttermilk biscuits with ham, fried chicken, or whatever makes you happy. (Courtesy of Lazy Bear)

Zutaten

2 cups AP flour, plus additional for rolling, King Arthur or another relatively high-protein AP flour works well
2 TL Salz
4 tbsp sugar
2 1/2 tsp baking powder
1/2 TL Backpulver
3/4 stick butter, cold straight out of the refrigerator
1 1/4 cups buttermilk

Preheat oven to 450F (or 425F with convection). Sift dry ingredients together and whisk to combine uniformly. Then, working quickly to keep butter cold, grate butter into dry ingredients using the coarse holes of a box grater, stopping occasionally to toss butter bits in flour mix to make sure individual bits of butter stay separate. Cut the butter into the flour using the tines of a whisk or fork, or a pastry blender, until there are no pieces of butter larger than a pea. You can do all of this in advance if you'd like, and refrigerate for up to a week or freeze for a month before proceeding.

Add buttermilk and stir until the dough comes together into one shaggy, but fully integrated mass, with no remaining dry flour. Don't be worried about any risk of over-mixing. There is so much butter and buttermilk in this dough that it's pretty hard to over-mix by hand.

Dump dough out onto a floured surface. With floured hands, flatten the dough to about 1.5 inches thick just by patting it down. Sprinkle the top liberally with flour, and then flip the whole thing over. That flip will keep the dough from sticking to the table when cutting biscuits. Then pat the dough down to one inch thick. Cut out biscuits using a round cutter, or just use a long knife to cut squares if you'd prefer. Dipping the cutter into flour between each cut, and transfer biscuits delicately to a baking sheet lined with parchment. Re-form dough from scraps, mixing together again, patting it out as before, and cutting more biscuits. Repeat until all dough is used, but after re-forming twice any more biscuits usually end up coming out looking weird (but still tasting great).

Just before baking, brush tops of biscuits liberally with melted butter. Add a second sheet pan underneath the first to keep the bottoms of the biscuits from browning too quickly. Bake until fully golden brown on top, about 13-16 minutes. When they're done, the outsides will feel set and a bit crispy, but the insides will still feel soft. As soon as they come out of the oven, brush them again with melted butter (yes, even more butter). Transfer to a plate or bowl and wrap with a clean and dry kitchen towel to keep them fresh and warm. I like to to slather them with strawberry jam, pepper jelly, or honey, or else make them into a breakfast sandwich by adding sausage, jam, and a fried egg.

// Lazy Bear is located at 3416 19th St. (Mission) and is open for takeout during shelter in place. For menu updates, follow the restaurant on Instagram lazybearsf.com.

Recipe: Chicken Parmigiana, by Mark Sullivan of Spruce/Bacchus Management

Chef Mark Sullivan's chicken parmigiana? That's amore. (Courtesy of @sprucerestaurant)

For the marinara sauce

Herb bouquet: 1 bunch parsley stems, 12 oregano sprigs, tied with a string

1 medium white onion, finely chopped

1 32-ounce can whole peeled tomatoes, preferably San Marzano

Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Sauce preparation

In a heavy-bottomed pot over medium heat, warm the olive oil. Add the onion, garlic, and herb bouquet, and sauté, stirring frequently, until translucent, about 20 minutes. Add wine, bring to a simmer, and cook until reduced by two-thirds, about 12 minutes. Add tomatoes and their liquid. Bring to a boil, reduce heat, and simmer, stirring frequently, until the sauce is concentrated, about 2 hours. Season with salt and pepper, to taste. Remove the herb bouquet. Using an immersion blender or food processor, blend to a uniform coarse texture.

For the chicken

4 8 oz skinless, boneless chicken breasts

4 large eggs + 1 cup Milk, lightly beaten

3 cups dry bread or panko

2 oz mozzarella cheese, grated

Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer

To prepare the chicken

Heat oven to 425 F. Pound chicken breasts under two sheets of parchment paper or plastic wrap to a uniform thickness of about 1/2 inch thick. Season liberally with salt and black pepper. Place eggs, breadcrumbs, and flour in separate bowls. Dredge the chicken cutlets in flour, shaking off excess. Dip in eggs, then coat in breadcrumbs, shaking off excess. Place on a sheet pan lined with parchment and chill for 20 minutes.

Heat oil in a large skillet over medium-high until very hot, just below smoking. Sear the cutlets for about 2 minutes per side, or until they are golden brown all over. Season cutlets liberally with salt and return to a sheet pan lined with parchment.

Top the cutlets with the sauce uniformly, add the three cheeses over the sauce, and place in the oven for about 10 minutes.


Schau das Video: roman godfrey. bad guy.