Neue Rezepte

Sächsischer Kuchen mit Süßkäse

Sächsischer Kuchen mit Süßkäse


Diejenige, die mich zu dieser wunderbaren Torte inspiriert hat, war Corina33 mit der Sächsischen Torte, und ich danke ihr sehr ... das Ergebnis war köstlich!
Ich habe das Rezept ein wenig nach meinem Geschmack abgeändert...

  • 800 ml Milch
  • 220 g grau
  • 500 g Hüttenkäse
  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 50 g Semmelbrösel
  • 3 Päckchen Vanillezucker abgeriebene Schale von zwei Orangen
  • eine Prise Salz,
  • Puderzucker
  • 5 Esslöffel Grießzucker
  • Dekor:
  • Orangenschale
  • für karamellisierte
  • 50 gr Zucker

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Sächsischer Kuchen mit Süßkäse:

Die Milch mit 1 Päckchen Vanille und 5 Esslöffel Zucker auf das Feuer geben, die Schale einer Orange abreiben und wenn sie kocht den Grieß im Regen dazugeben und aushärten lassen (ziemlich schnell).

Ein Blech mit Butter einfetten (peinlich), mit Semmelbröseln bestreuen und dann den Grieß gleichmäßig verteilen (ich habe Löffel für Löffel gelegt).

Käse mit Eiern, Zucker, Vanille, Orangenschale und Mehl vermischen und über die Grießschicht in der Pfanne gießen.

45 Minuten bei 180 Grad backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, schneiden und pulverisieren ... nach Belieben servieren. Ich habe es mit karamellisierten Orangenschalen garniert.


Sächsisch mit Süßkäse

Kochen Sie die Milch, über die wir den Grieß gießen und mischen, damit sich keine Klumpen bilden. Etwa 15 Minuten kochen lassen, dabei umrühren, damit es nicht anklebt. Gegen Ende etwa 3 Esslöffel Zucker hinzufügen und mischen.

In eine Schüssel Hüttenkäse, Zucker und Eier geben. Kräftig umrühren und saure Sahne, geschmolzene Butter und dann Mehl hinzufügen. Durch Mischen gut umrühren und zum Schluss die Zitronenschale abreiben. Den Ofen anheizen.

In einer mit Butter gefetteten hitzebeständigen Schüssel den Grieß mit Milch bestreichen, etwas nivellieren und die Käsemasse leicht darüber gießen. Im Ofen etwa 40 Minuten bei mittlerer Hitze backen. Nachdem ich das Feuer gestoppt hatte, ließ ich den Topf etwa 15 Minuten im Ofen. Ich habe es herausgenommen, abkühlen lassen und dann das Saxon gepudert.

Da ich weniger Zucker verwendet habe, habe ich eine Scheibe Pudding mit Brombeermarmelade obendrauf serviert.


Käsekuchen und Dulce de Leche

Ich habe den Kuchen mit Käse und Dulce de Leche gebacken und nicht einmal mehr als ein Stück gegessen. Ich teilte es mit Freunden und alle fragten nach der zweiten Portion und ich entkam nicht, bis ich das Rezept teilte.
Dulce de leche oder dulceţă de leche auf Rumänisch ist eine Art Karamellcreme, das köstliche Ergebnis von Kondensmilch. Um ein Leche de Leche aus der Dose zu erhalten, hat Adi bereits die Schritte in diesem Artikel geschrieben. Ich empfehle, es am Vortag vorzubereiten.

Oberseite: 350 g Kekse, 150 g geschmolzene Butter, 2 Esslöffel Zucker

Sahne: 800 g Streichkäse (Frischkäse), 60 g Zucker, 1 Dose 500 g Dulce de Leche (Rezept hier), 150 g Sahne, 3 Eier, 1 Teelöffel natürlicher Vanilleextrakt, 4 Esslöffel Mehl

Alle Zutaten bevorzugt bei Raumtemperatur.

Die Kekse in der Küchenmaschine so fein wie möglich mahlen.

Geschmolzene Butter und Zucker dazugeben und vermischen. Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, zerkleinern Sie die Kekse mit dem Mixer.

Die Masse in ein 23 cm Blech geben, den Boden nivellieren und die Wände formen. Um eine einheitliche Arbeitsplatte zu erhalten, wird ein Flachglas verwendet, wodurch ein rechter Winkel zwischen den Wänden und dem Sockel entsteht. In den Gefrierschrank stellen, bis die Creme fertig ist, etwa 5-10 Minuten.

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Für die Sahne den Streichkäse 1 Minute rühren, dann den Zucker dazugeben und gut verrühren. Für den nächsten Schritt Dosenleche einarbeiten, gefolgt von Sahne, Vanilleextrakt und Mehl. Zum Schluss die Eier nacheinander dazugeben und nach jedem umrühren, bis die Creme homogen ist.

Die Sahne auf die Arbeitsfläche legen und bei 170 Grad ca. 55 Minuten backen. In der Mitte sollte es ein wenig zittern, nicht steif sein. Wenn es oben braun wird, kannst du es mit Alufolie abdecken.

Es wird ein wenig wachsen und wenn es knackt, ist es kein Bad. Nach dem Abkühlen geht es und Sie haben einen flachen Käsekuchen. Vollständig abkühlen lassen. Den Rest der Dulce de Leche erhitzen (Dose mit Wasser in einen Topf geben und auf mittlere Hitze stellen), damit er sich leicht auf dem Käsekuchen verteilen lässt. Die Dulce de Leche-Schicht dazugeben und mindestens 3 Stunden kalt stellen.


Süßer Käsekuchen

Der Käse wird mit Zucker, Eigelb, Stärke, Sahne und Vanilleessenz gemischt.



Eiweiß verquirlen und in den Frischkäse einarbeiten.


weiter geht es mit dem Grundrezept.


Mischen Sie die Zutaten gut.





Von diesem Teig eine faustgroße Menge beiseite legen und den Rest in einer gefetteten und gefetteten Pfanne mit Mehl von Hand auf einem Blech verteilen.


Die Sahne über das Blech gießen.


Der beiseite gestellte Teig wird mit Mehl so geknetet, dass er hart und gut auf die Reibe gelegt und über die Sahne gerieben wird.


Sächsischer Pudding mit Süßkäse

Heute möchte ich euch, vorerst virtuell :))) mit einem leckeren Stück Pudding aber keinem Pudding & #8230nuuu bedienen!
Crisulina, eine mir sehr lieb gewordene Köchin, hat mir diesen absolut leckeren Pudding vorgestellt.
Obwohl ich nicht alle Zutaten hatte und der Appetit ziemlich groß war, machte ich mich an die Arbeit und schaffte es, etwas Gutes aus dem Ofen zu holen. Der Geschmack ist außergewöhnlich, er ist cremig und süß, die Zitronenschale verleiht ihm ein dezentes Aroma.
In der Hoffnung, dass ich Sie dazu gebracht habe, lade ich Sie ein, es auch zu tun, es lohnt sich!

Rezept:
(mein Rezept weicht etwas vom Originalrezept ab)

& # 8211 1 l Milch
& # 8211 200 gr grau
& # 8211 50 Stück
& # 8211 500 gr Kuhkäse
& # 8211 4 Eier
& # 8211 50 gr Mehl
& # 8211 Zitronenschale
& # 8211 120 gr Rohzucker
& # 8211 1 Dose fettiger Sauerrahm (ca. 100 gr)
& # 8211 altes Pulver
& # 8211 Brombeermarmelade

Kochen Sie die Milch, über die wir den Grieß gießen und mischen, damit sich keine Klumpen bilden. Etwa 15 Minuten kochen lassen, dabei umrühren, damit es nicht anklebt. Gegen Ende etwa 3 Esslöffel Zucker hinzufügen und mischen.
In eine Schüssel Hüttenkäse, Zucker und Eier geben. Kräftig umrühren und saure Sahne, geschmolzene Butter und dann Mehl hinzufügen. Durch Mischen gut umrühren und zum Schluss die Zitronenschale abreiben.
Den Ofen anheizen.
In einer mit Butter gefetteten hitzebeständigen Schüssel den Grieß mit Milch bestreichen, etwas nivellieren und die Käsemasse leicht darüber gießen.

Im Ofen etwa 40 Minuten bei mittlerer Hitze backen. Nachdem ich das Feuer gestoppt hatte, ließ ich den Topf etwa 15 Minuten im Ofen. Ich habe es herausgenommen, abkühlen lassen und dann das Saxon gepudert.

Da ich weniger Zucker verwendet habe als im Originalrezept, habe ich eine Scheibe Pudding mit Brombeermarmelade obendrauf serviert.
Guten Appetit!


Alles (außer dem Käse) durchkneten, das Backpulver mit etwas Zitronensaft backen und zum Schluss nach dem Kneten in 2 gleiche Teile teilen.


Separat den Süßkäse mit Zucker nach Geschmack mischen, 1-2 Päckchen Vanillezucker, etwas Zimt nach Belieben, 2 ganze Eier, 1-2 Esslöffel Sauerrahm, abgeriebene Zitronenschale, Rosinen nach Belieben.


Verteilen Sie das erste Blatt und wenn es etwas klebrig ist, fügen Sie etwas mehr Mehl hinzu, bis es klebt. Nehmen Sie es auf ein Nudelholz (sonst bricht es) und legen Sie es in ein zuvor mit Öl gefettetes und mit Mehl ausgekleidetes Blech.


Die Käsemasse über das Blech legen und auf das andere Blech legen, mit Ei einfetten und mit einer Gabel hier und da einstechen.


Über Turo Rudi Kuchen

Natürlich haben die Hausfrauen versucht, diesen Schoko-Käse-Riegel nachzuahmen, indem sie weitere Rezepte & #8222casnice & #8221 kreierten. Immer gesuchte Versionen der berühmten Desserts. Hausgemachte Raffaello-Bonbons, Tort Raffaello oder Kopfgeldkuchen.

So entstand das Rezept für den in Ungarn sehr beliebten Turo Rudi Kuchen. Über die Dessertkomponente Turo Rudi heißt es, dass die Käsefüllung mindestens 50 % der Produktmenge betragen muss. Das ist es, was ich mit diesem Rezept versucht habe, eine großzügige Schicht Käse und Zuckerguss aus hochwertiger Schokolade zu machen. Der Kakaoteig ist ein zarter, säuerlicher Teig. Es wäre gut, Kuhkäse vom Markt zu kaufen, von den Produzenten. Es muss fett und gut von Molke abgelassen sein. Dieses Rezept wurde von mir entworfen und nicht aus dem Internet entnommen.

Wenn Sie im Ausland leben und nicht wissen, welchen Käse Sie kaufen sollen, oder wenn Sie es vorziehen, Ihren eigenen Hüttenkäse zu Hause herzustellen Sie können diesem Rezept folgen.

Aus diesen Mengen ergibt sich ein 20 & # 21530 cm großes Blech mit Turo Rudi Kuchen.


Zubereitungsart

Teig: Die Kekse gut zerdrücken und mit Margarine und 4 Tropfen Vanilleessenz zu einem Teig verrühren. Die Yena-Schüssel mit Margarine einfetten und eine 2-4 cm breite Oberseite verteilen. Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen. Wir nehmen es aus dem Ofen und lassen es abkühlen.
Füllung: Käse, Eier und Zucker gut verrühren, bis eine feine Paste entsteht. Rosinen und fein gehackte Schokolade dazugeben und gut vermischen. Wenn die Zusammensetzung etwas weich ist, füge ich 3 Esslöffel Grieß hinzu. Zum Schluss 2 Tropfen Rum darüberstreuen und den Teig über die abgekühlte Oberseite gießen.
Bei mittlerer Hitze backen, bis die Zusammensetzung konsistent ist, oder den Test mit "nicht an Zahnstochern kleben" bestehen.

Für die genannten Zutaten habe ich zwei kleine Yena-Töpfe verwendet, einen runden und einen ovalen, kann aber auch in ein großes, regelmäßiges rechteckiges Tablett gestellt werden.

Es ist ein raffiniertes Dessert, sehr süß und lecker.

Kuchen mit süßem Hüttenkäse und Brombeeren

Wir legen ein Backblech mit Backpapier oder Lebensmittelfolie aus, legen die beiden Teigblätter,

Süßer Kuhkäsekuchen

Als ich wieder den Kuhkäse auf dem Tisch sah, überwogen meine Gefühle und ich bereitete mich darauf vor


Video: FULL Rozen Maiden Ouvertüre ED -Utsusemi no Kage- OriginalEnglish