Neue Rezepte

Der Essens-Almanach: 8. April 2011

Der Essens-Almanach: 8. April 2011


Im Food Almanac, Tom Fitzmorris vom Online-Newsletter, Das New Orleans-Menü Notizen über Lebensmittel Fakten und Sprüche.

Währung und Essen
Das Dollarzeichen ($) wurde heute 1778 von Oliver Pollock erfunden, dem großzügigsten Geldgeber des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges. Damals waren weder er noch seine Heimatstadt New Orleans Teil der neuen Nation. Sein Dollarzeichen ist eine stilisierte Version eines U über einem S. Bis etwa 1974 konnte man in einem Restaurant mit Sitzgelegenheiten eine Mahlzeit kaufen, ohne einen ganzen Dollar ausgeben zu müssen.

Essenskalender
Heute ist Panamerikanischer Empanada-Tag. Eine Empanada ist ein halbmondförmiger Umschlag, der normalerweise mit einer Art Fleisch gefüllt ist. Es ist sowohl in der spanischen als auch in der lateinamerikanischen Küche zu finden. "Empanada" bedeutet wörtlich "in Brot eingeschlossen". Das Brot ist in diesem Fall eine Mehltortilla oder (manchmal) Kuchenteig. Rinderhackfleisch, Schweinefleisch und Wurst sind typische Empanada-Füllungen.

Gourmet-Geographie
Bäcker ist ein Dorf ohne eigene Rechtspersönlichkeit in West Central Minnesota. Es ist siebzehn Meilen südöstlich von Fargo, ND. Die Stadt entstand, als 1880 die Great Northern Railway entstand. Die Hauptstrecke führt immer noch durch Baker. Der Name war der des prominentesten Bauern der Gegend, der schließlich weiter nach Westen zog. Schätze, er konnte die Bekanntheit nicht ertragen. Etwa fünfzig Menschen leben in der Gegend, die Weizen anbaut und damit viel zu backen hat. Das nächste Restaurant ist das Eagle Cafe, 11 km südöstlich in Barnesville.

Lebensmittelerfindungen
Heute im Jahr 1879 war der erste Tag Milch wurde in Flaschen verkauft. Echo Farms Dairy aus New York war der Vermarkter. Davor kaufte man eimerweise Milch, wenn man keine eigenen Kühe zum Melken hatte. Abgefüllte Milch war bis etwa 1960 die Regel, als eine Verlagerung von der Hauslieferung in den Supermarkt den Karton populär machte. Jetzt übernimmt die Flasche – aus Plastik – wieder die Oberhand. Als wir 1956 in die Schule kamen, servierten sie uns Milch in Fläschchen mit dickem Pappstöpsel. Als Sie die Lasche aufgezogen haben, wurde ein Loch zum Einführen Ihres Strohhalms sichtbar.

Essbares Wörterbuch
Durcheinander, n. — Ein Keks, der durch Mischen einer Vielzahl von Nüssen in einem Butterkeksteig hergestellt wird, der normalerweise mit Zimt, Muskatnuss oder Nelken gewürzt ist. Der Keks (oder vielleicht auch nur der Name, den John Mariani in seinem Enzyklopädie des amerikanischen Essens und Trinkens sagt, wird manchmal "Jumbal" geschrieben) ist einer der ersten unbestreitbaren amerikanischen Ursprungs. Die Rezepte dafür reichen bis ins Jahr 1827 zurück. Sie können mit einem Ausstecher oder als Tropfenkekse hergestellt werden.


Schau das Video: Why The Mayans Believed The World Would End In 2012. Mayan Revelations: Decoding Baqtun. Timeline