Neue Rezepte

Rezept für Sesam-Schweinefleisch und Nudelsalat

Rezept für Sesam-Schweinefleisch und Nudelsalat


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Nudelsalat
  • Nudelsalat

Mit seinen typisch chinesischen Aromen – Ingwer, Sesam, Sojasauce und Reisessig – ist dieser Salat ein köstliches Mittag- oder Abendessen. Für den besten Effekt schneiden Sie Paprika, Karotte und Frühlingszwiebeln in etwa die gleiche Dicke wie die Nudeln.

6 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 400 g Schweinefilet
  • 2 TL geriebener frischer Wurzel-Ingwer
  • 1 große Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1½ TL geröstetes Sesamöl
  • 3 EL helle Sojasauce
  • 2 EL trockener Sherry
  • 2 TL Reisessig
  • 225 g feine chinesische Eiernudeln
  • 1 rote Paprika, entkernt und in Streichholzstreifen geschnitten
  • 1 große Karotte, in Streichholzstreifen geschnitten
  • 6 Frühlingszwiebeln, in Streichholzstreifen geschnitten
  • 250 g Sojasprossen
  • 150 g Zuckerrübe
  • 2 EL Sesamkörner
  • 1 EL Sonnenblumenöl

MethodeVorbereitung:35min ›Kochen:15min ›Fertig in:50min

  1. Vom Schweinefilet alles sichtbare Fett abschneiden. Das Schweinefleisch quer in etwa 5 cm dicke Scheiben schneiden, dann jede Scheibe in dünne Streifen schneiden.
  2. Ingwer, Knoblauch, Sesamöl, Sojasauce, Sherry und Essig in eine Schüssel geben. Fügen Sie die Schweinefleischstreifen hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen, dann lassen Sie sie marinieren, während Sie die anderen Zutaten zubereiten.
  3. Die Nudeln in eine große Rührschüssel geben und mit so viel kochendem Wasser übergießen, dass sie großzügig bedeckt sind. Etwa 4 Minuten oder nach Packungsanweisung einweichen lassen, bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen und zurück in die Schüssel kippen. Paprika, Karotten, Frühlingszwiebeln und Sojasprossen hinzufügen.
  4. Die Zuckerrübe in einen Topf mit kochendem Wasser geben und etwa 1 Minute kochen lassen oder bis sie gerade zart, aber noch knusprig ist. Abgießen und unter fließendem kaltem Wasser erfrischen. Fügen Sie die Zuckerrübe zu der Nudel-Gemüse-Mischung hinzu und werfen Sie sie unter. Beiseite legen.
  5. Die Sesamkörner in einer großen Pfanne bei mäßiger Hitze 1–2 Minuten goldbraun rösten und dabei ständig umrühren. Geben Sie die Samen auf ein Stück Küchenpapier. Das Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen, die Hitze etwas erhöhen und das Schweinefleisch mit seiner Marinade dazugeben. 4–5 Minuten braten oder bis das Schweinefleisch nicht mehr rosa ist.
  6. Fügen Sie die Schweinefleischstreifen und eventuelle Kochsäfte zu der Nudel-Gemüse-Mischung hinzu und rühren Sie vorsichtig um. Auf 4 flache Schüsseln verteilen, mit dem gerösteten Sesam bestreuen und servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Vietnamesischer Nudelsalat mit gebratenen Schweinekoteletts

Normalerweise bin ich ziemlich gut darin, ein Mittagessen einzupacken, das ich jeden Tag zur Arbeit mitbringen kann. Meistens sind es Überbleibsel von jeder massiven Blogging-Sitzung, die wir am vergangenen Wochenende hatten. Aber für die Wochen, in denen wir keine Rezepte gebloggt haben und ich am Ende überhaupt nicht gekocht habe, bin ich nicht über das Bestellen hinaus.

Einer meiner Lieblingsorte in der Nähe der Arbeit ist ein vietnamesisches Restaurant, das sich bereits um 11:00 Uhr mit Leuten füllt. Meine ursprüngliche Hauptbestellung war immer eine große Schüssel Pho, weil…well…pho.

Aber vor kurzem bin ich abtrünnig geworden und habe beschlossen, etwas anderes von ihrer Speisekarte zu probieren. Ich habe mich für die entschieden Brötchen thit nuong (einige dieser Buchstaben sollen definitiv eine Reihe von Akzenten und Symbolen enthalten, aber das sind Tastaturmysterien, die ich noch meistern muss), ein vietnamesischer Nudelsalat mit frischem Gemüse, Kräutern, Frühlingsrollen und gebratenen Schweinekoteletts.

Ähm, Entschuldigung, Pho. Dieser vietnamesische Nudelsalat mit angebratenen Schweinekoteletts könnte mein neuer Favorit sein.

Alles zusammen mit dem würzigen, knoblauchigen, würzigen mischen nuoc cham Soße ist absolute Perfektion. Das Erstaunliche an diesem Salat ist die strukturelle Vielfalt – knackiges Gemüse, saftiges Fleisch, zarte Nudeln und knusprige Frühlingsrollen.

Für meine Version habe ich mich entschieden, die Cha-gio-Frühlingsrollen wegzulassen (da es sich etwas übertrieben anfühlte, Frühlingsrollen von Grund auf neu zuzubereiten, und ich wollte ein schnelles und einfaches Rezept für alle lieben Leser zu Hause erstellen. Stattdessen habe ich mich für knusprige entschieden Zwiebeln zu meinem Salat, der ohne großen Aufwand den sättigenden Knusprigkeitsfaktor bot.Und bevor Sie fragen, ob Sie kein Fan von Schweinekoteletts sind, können Sie dieses Rezept definitiv mit Hühnchen, Rindfleisch oder sogar knusprigem Tofu zubereiten.


Sesam-Nudelsalat

Wie bereits erwähnt, muss bei diesem Rezept viel gehackt werden, aber es wird sich lohnen! Sie erhalten ein gesundes, schmackhaftes und sättigendes Gericht als Haupt- oder Beilage. Folgendes benötigen Sie:

  • Vollkornspaghetti – das sind unsere Nudeln für den Salat.
  • Roter Pfeffer – Sie können eine andere Pfefferfarbe verwenden, wenn Sie möchten, wissen Sie nur, dass sie einen etwas anderen Geschmack haben.
  • Wirsingkohl – dieser hat einen milderen Geschmack im Vergleich zu einem normalen Napa-Kohl. Sie können beides hier verwenden.
  • Grüne Zwiebeln – toller dezenter zwiebelgeschmack.
  • Koriander – zum Garnieren und für den Geschmack.
  • Karotten – eine großartige Quelle für Beta-Carotin und Farbe in diesem Gericht.
  • Cashewkerne – Dies ist für ein knuspriges, nussiges Topping.
  • Ramen-Nudeln – ein weiteres Element von Crunch, verwenden Sie hier einfach die einfache Art.

Rezeptzusammenfassung

  • 12 Unzen getrocknete Soba-Nudeln (japanischer Buchweizen), getrocknete asiatische Weizennudeln oder Engelshaarnudeln
  • 3 Esslöffel Sesamkörner
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • ¼ Tasse Sojasauce
  • ¼ Tasse Reisessig
  • 1 Esslöffel Zucker
  • ½ Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 rote Paprika (8 oz.), gespült, entstielt, entkernt und in dünne, kurze Streifen geschnitten
  • ¾ Tasse geriebene Karotten
  • ¾ Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln
  • Salz

In einer 5- bis 6-Liter-Pfanne bei starker Hitze 2 1/2 bis 3 Liter Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu, rühren Sie um, um sie zu trennen, und kochen Sie sie, bis sie gerade weich sind, um zu beißen, 3 bis 7 Minuten. Abgießen und mit kaltem Wasser gut abspülen. Schneiden Sie die Nudeln nach Belieben in kürzere Längen, um das Servieren zu erleichtern. Pfanne ausspülen und trocknen.

In derselben Pfanne bei mittlerer Hitze Sesamsamen in Öl 2 bis 3 Minuten goldbraun rühren. Vom Herd nehmen. Sojasauce, Essig, Zucker und Cayennepfeffer hinzufügen, bis alles vermischt ist. Nudeln hinzufügen und mischen, bis sie gut bedeckt sind. Fügen Sie Paprika, Karotten und Frühlingszwiebeln hinzu und mischen Sie sie vorsichtig. Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken. In einer Servierschale anhäufen.


Mögliche Variationen:

Leute, der Himmel ist die Grenze mit Variationen davon! Fühlen sich frei:

  • Fügen Sie Protein hinzu. Fühlen Sie sich frei, etwas Hühnchen, Rind, Schwein, Garnelen oder Tofu zu Ihren Nudeln hinzuzufügen, entweder in einer separaten Pfanne gebraten oder separat im Ofen gebacken.
  • Fügen Sie Gemüse hinzu. Fast jedes Pfannengemüse passt gut zu diesen Nudeln, wie Spargel, Paprika, Brokkoli, Karotten, grüne Bohnen, Pilze, Zwiebeln, Erbsen, Kürbis oder Zucchini.
  • Fügen Sie Grün hinzu. Gebratener Pak Choi, Kohl, Grünkohl, Spinat oder anderes Gemüse wären auch köstlich gemischt.
  • Machen Sie es Erdnuss-y. Fühlen Sie sich frei, 2-3 Esslöffel natürliche Erdnussbutter zu der Sauce hinzuzufügen, um sie zu einer Erdnusssauce zu machen.
  • Mach es süßer. Klingt seltsam, aber ich liebe dieses Rezept auch mit einem Esslöffel Ahornsirup. Es sorgt für eine schöne süß-salzige Balance.
  • Machen Sie es scharf. Verdoppeln oder verdreifachen Sie die Menge an Knoblauch-Chili-Sauce im Rezept, wenn Sie einen zusätzlichen Kick wünschen.
  • Verwenden Sie verschiedene Nudeln. Jede Art von Nudeln — von Ramen bis Reisnudeln, Udon, Soba, Yakisoba, Lo mein Nudeln oder Süßkartoffelnudeln — würde in diesem Rezept gut funktionieren.
  • Verwenden Sie Zoodles. Möchten Sie dies glutenfrei und gesünder machen? Versuchen Sie, die Hälfte (oder alle!) der Nudeln in Zucchini-Nudeln einzutauchen.


Nudelsalat mit Schweinefleisch nach vietnamesischer Art

Das Tolle an diesem Salat ist, dass man das Schweinefleisch auch gegen etwas anderes wie Hühnchen oder Tofu austauschen oder ganz weglassen kann.

Vorbereitungszeit: 10 Min. + 1 Std. Marinierzeit
Kochzeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 20 Min. + 1 Std. Marinierzeit
Dient: 2

Ernährungsvorlieben: Milchfrei, Glutenfrei

Zutaten:

  • 170 g Schweinelende oder Lendensteak, in 0,5 cm dicke Stücke geschnitten
  • Ölspray
  • rote Chilischote, in Scheiben geschnitten, zum Garnieren
  • Limettenspalten zum Servieren
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Fischsauce
  • 2 TL Sojasauce
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 TL Sesamöl
  • 1 Limette, entsaftet
  • 2 TL Fischsauce
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • ½ rote Chili (oder Birdseye Chili, wenn du es etwas scharf magst), in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 TL Reisweinessig
  • 1 EL warmes Wasser
  • 2 TL Honig
  • 50g Fadennudeln
  • ½ mittelgroße Karotte, in Streichhölzer geschnitten
  • ½ mittelgroße Gurke, in Streichhölzer geschnitten
  • ¼ rote Zwiebel, fein geschnitten
  • 1 große Handvoll Babyspinatblätter
  • 1 kleine Handvoll Sojasprossen
  • 1 kleine Handvoll Minzblätter
  • 1 kleine Handvoll Koriander

Methode:

  1. Um das Schweinefleisch zu marinieren, verquirlen Sie Knoblauch, Limettensaft, Fischsauce, Sojasauce, Ahornsirup und Sesamöl in einer mittelgroßen Schüssel. Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und reiben Sie es mit der Marinade ein. Achten Sie darauf, dass das Schweinefleisch gut bedeckt ist. Mit Plastikfolie abdecken und 1 Stunde kalt stellen.
  2. Die Nudeln in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit kochendem Wasser bedecken. 10 Minuten ruhen lassen, dann die Nudeln mit einer Gabel lockern. Abgießen und unter kaltem fließendem Wasser erfrischen. Gut abtropfen lassen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Für das Nuoc Cham Dressing alle Zutaten in einer kleinen Schüssel verquirlen.
  4. Eine beschichtete Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und leicht mit Ölspray einsprühen. Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und kochen Sie es 4-6 Minuten lang oder bis es durch ist und leicht gebräunt ist, wobei Sie häufig umrühren. Vom Herd nehmen, auf einen Teller geben und 3-5 Minuten ruhen lassen.
  5. Für den Nudelsalat Nudeln, Karotte, Gurke, Zwiebel, Spinat, Sojasprossen, Minze und Koriander in eine Rührschüssel geben, 2 EL Nuoc Cham Dressing darüberträufeln und vorsichtig vermischen.
  6. Zum Servieren den Nudelsalat auf zwei Schüsseln verteilen, mit dem Schweinefleisch und der in Scheiben geschnittenen Chili belegen. Mit Limettenspalten und restlichem Dressing an der Seite servieren. Genießen Sie!

Vietnamesischer Nudelsalat ist so ein beliebtes Gericht und dieses Rezept bietet viel Geschmack und es macht auch wirklich satt! Ich hoffe, Sie genießen es.

* Ergebnisse können variieren. Um beste Ergebnisse zu erzielen, ist die strikte Einhaltung des Ernährungs- und Übungsleitfadens erforderlich.


  • 8 Unzen breite Reisnudeln (siehe Tipps)
  • 1 Pfund mageres Schweinehackfleisch (siehe Tipps)
  • 2 Esslöffel gehackte frische Minze, geteilt
  • 6 Teelöffel Fischsauce, geteilt
  • 2 Esslöffel süße rote Chilisauce
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Esslöffel geröstetes Sesamöl
  • 1 12-Unzen-Beutel Brokkoli-Krautsalat
  • Limettenspalten zum Servieren

5 Tassen Wasser in einem großen Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen. Nudeln hinzufügen und unter häufigem Rühren kochen, bis sie gerade weich sind, 4 bis 6 Minuten oder nach Packungsanweisung. Abgießen, gut mit kaltem Wasser abspülen und im Sieb zum Abtropfen stehen lassen.

In der Zwischenzeit Schweinefleisch, 1 Esslöffel Minze und 2 Teelöffel Fischsauce in einer Schüssel vermengen. Aus der Mischung acht 3-Zoll-Pastetchen formen.

Eine große Grillpfanne oder eine gusseiserne Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Mit Kochspray bestreichen, die Bratlinge dazugeben, teilweise zudecken und 3 Minuten garen. Umdrehen und 3 Minuten kochen lassen, dann umdrehen und auf der ersten Seite erneut kochen, bis sie gar sind, 1 bis 2 Minuten mehr.

Die restlichen 4 Teelöffel Fischsauce, Chilisauce, Limettensaft und Sesamöl in einer großen Schüssel verrühren. Fügen Sie die Reisnudeln und den Brokkoli-Krautsalat hinzu und schwenken Sie vorsichtig, bis sich alles gut vermischt hat. Die Schweinebraten auf den Nudeln servieren, mit dem restlichen 1 EL Minze bestreut. Nach Belieben mit Limettenspalten servieren.

Suchen Sie im asiatischen Lebensmittelbereich der meisten Supermärkte und Naturkostläden nach getrockneten breiten Reisnudeln, die manchmal auch als &ldquoPad Thai-Nudeln&rdquo oder &ldquogerade geschnitten&rdquo bezeichnet werden.

Abhängig von Ihrem Supermarkt kann es schwierig sein, eine magere Option für Schweinehackfleisch zu finden. Aber es ist einfach, Ihre eigenen in einer Küchenmaschine zu machen. Wählen Sie einen mageren Schnitt, wie Lende oder Filet. In Stücke schneiden und dann in einer Küchenmaschine pulsieren, bis sie gleichmäßig gemahlen ist (dabei darauf achten, dass das Fleisch nicht zu Brei wird). Oder bitten Sie Ihren Metzger, es für Sie zu mahlen. Die Verwendung von magerem Schweinefleisch anstelle von normalem Schweinehackfleisch spart bis zu 164 Kalorien und 5 Gramm gesättigtes Fett pro 3 Unzen gekochtem Fleisch.


1 rote Chili, fein geschnitten (entfernen Sie die Kerne, wenn Sie weniger Hitze bevorzugen)
1 x 2cm Stück frischer Ingwer, geschält (ein Teelöffel ist dafür ideal) und gerieben
1 Knoblauchzehe, geschält und zerdrückt
3 EL flüssiger Honig
2 EL Sesamöl
1 EL Sonnenblumenöl
1 EL Sojasauce
400g Greendale Schweinefleischwürfel
2 rote Paprika
3 mittelgroße Tomaten
Ein kleiner Bund frische Minze, nur Blätter
Ein kleiner Bund frisches Basilikum, nur Blätter
Ein großer Bund frischer Koriander
5 Frühlingszwiebeln, geputzt und in feine Scheiben geschnitten
4 Portionen aus einer Packung Reisnudeln
2 EL Sesamsamen
1 Limette, halbiert

In den Boden einer Schüssel, die groß genug ist, um das gesamte gewürfelte Schweinefleisch aufzunehmen, Chili, Ingwer, Knoblauch, Honig, Sojasauce und Sonnenblumenöl mit einem EL Sesamöl vermischen. Das Schweinefleisch in die Form kippen und umrühren, damit das gesamte Fleisch gleichmäßig bedeckt ist, dann die Form mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Stellen Sie eine flache Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie, wenn heiß, die Sesamkörner hinzu – erhitzen Sie sie einige Minuten lang unter Rühren, um ein Anbrennen zu vermeiden, bis sie golden sind und nach Röstung und Duft riechen. Gib die Samen auf eine Untertasse und lasse sie abkühlen. Während das Schweinefleisch im Kühlschrank ist, können Sie mit der Zubereitung des Salats beginnen. Zuerst die Paprika putzen und entkernen, dann in feine Scheiben schneiden, die Tomaten halbieren, aushöhlen und entkernen, dann das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden, zum Schluss die Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden und die Kräuter zupfen. Alle Salatzutaten in eine große Schüssel geben und beiseite stellen.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 °C (Gasstufe 4) vor. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen (normalerweise brauchen sie nur ein bis zwei Minuten in kochendem Wasser), dann kalt abspülen und abtropfen lassen. Als nächstes eine flache, ofenfeste Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das gewürfelte Schweinefleisch hinzugeben, dabei die Stücke wenden, sodass sie von allen Seiten angebraten und gefärbt sind. Die Pfanne in den heißen Ofen stellen und 10 Minuten garen, bis das Fleisch durchgegart ist. Während das Fleisch im Ofen ist, vermischen Sie die Nudeln und die Salatzutaten und geben Sie sie auf eine Servierschüssel. Sobald das Schweinefleisch fertig ist, stapeln Sie es auf den Salat und die Nudeln und löffeln Sie den Kochsaft aus der Schüssel darüber. Mit dem restlichen Sesamöl beträufeln, den Saft der Limettenhälften darüberpressen und über die Sesamkörner streuen, dann sofort servieren.


Miso- und Sesam-Schweinefleisch mit Nudel-, Daikon- und Algensalat

1. Backofen auf 180°C vorheizen. Das Öl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das Schweinefleisch 3-4 Minuten braten, dabei wenden, bis es rundum gebräunt ist. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen.

2. Den Knoblauch mit der Misopaste mischen und die Mischung gleichmäßig über das Schweinefleisch streichen. Das Schweinefleisch mit Sesam bestreuen und leicht andrücken, damit sie an der Misopaste haften bleiben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Braten Sie das Schweinefleisch 12-15 Minuten lang oder bis es gerade durch ist. Auf einen Teller legen, mit Folie abdecken und warm halten.

3. In der Zwischenzeit einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, dann die Soba-Nudeln 4 Minuten kochen oder nach Packungsanweisung gut abtropfen lassen.

4. Kombinieren Sie Dashi-Pulver und 1 1/2 Esslöffel warmes Wasser in einer kleinen Schüssel und rühren Sie um, um Dashi aufzulösen. In einer großen Schüssel Dashi-Mischung, Mirin, Sojasauce, Reisessig, Ingwer und Sesamöl mischen, dann Nudeln, Erbsensprossen und Daikon hinzufügen und gut vermischen.

5. Zum Servieren Portionen der Nudelmischung auf Servierplatten schwenken und mit dem in Scheiben geschnittenen Schweinefleisch belegen. Mit dem zerkleinerten Nori bestreuen und sofort servieren.


Jo und Sue

Das sieht nach dem perfekten Salat aus, um ihn zum Mittagessen mit zur Arbeit zu nehmen. Lecker. Besuch von See Ya In the Gumbo.

Woher kommt der Brokkoli auf den Bildern? soll es Brokkoli geben und wie viel?

Der Brokkoli kommt aus der Mann's Rainbow Salad Mix. Wenn Sie nur normalen Krautsalat verwenden, können Sie nach Belieben eine zusätzliche 1/3 Tasse fein gehackten Brokkoli hinzufügen, dies ist jedoch optional. Sie können das Gemüse nach Ihren Wünschen anpassen. Der Brokkoli ist nicht speziell in den Zutaten aufgeführt, wie er kommt

(Sorry wurde abgeschnitten) wie es in der Salatmischung kommt!

Wo findet man die Nudeln?

Wir fanden die Nudeln im Lebensmittelladen - aufbewahrt in der Lebensmittelabteilung. Wenn Sie die Double Happiness-Marke nicht finden können, können Sie so ziemlich alle Reisnudeln verwenden, die normalerweise im selben Gang wie normale Chow-Mein-Nudeln aufbewahrt werden.

Ich habe diesen Nudelsalat vor einigen Monaten für einen Potluck-Brunch gemacht. Alle waren begeistert und viele fragten nach dem Rezept. Lecker!

Yay! Danke Janice :) Es freut mich sehr, dass es dir gefallen hat!!

Ich liebte es! Das beste asiatische Nudelsalatrezept, das ich je gemacht oder probiert habe, und dazu gehören Rezepte von Starköchen. Eine Warnung vor dem Knoblauch. Da der Knoblauch roh und mit der Sauce vermischt ist, kann er intensiv sein. Beim zweiten Mal waren die Nelken groß und der Knoblauch überwältigte alles andere. Daher würde ich empfehlen, jeweils eine Nelke zu mischen und die Sauce zu probieren, bevor Sie mehr hinzufügen. Ansonsten ist dieses Rezept ein echter Gewinner.

Danke noch einmal! Schön, dass es dir gefallen hat. Danke für den Tipp mit dem Knoblauch. Gute Idee.


Schau das Video: Kold nudelsalat - asian style. Stonemuse