Neue Rezepte

Leckeres dunkles Kürbisbrot

Leckeres dunkles Kürbisbrot


  • 10 Minuten vorbereiten
  • Gesamt1h20min
  • Portionen2

Dieses Kürbisbrot mit dunkelbraunem Zucker ist glatt und lecker. Fügen Sie gehackte Walnüsse oder Mini-Schokoladenchips hinzu, wenn Sie möchten!MEHR+WENIGER-

VonTBSP Susan

Erstellt am 23. April 2015

Zutaten

1

15 Unzen Dose Kürbispüree (oder etwa 2 Tassen frisch)

1 1/2

Tasse dunkelbrauner Zucker (Licht geht auch)

2

Teelöffel Kürbiskuchengewürz

2

Tassen gehackte Walnüsse, gehackte Pekannüsse ODER kleine Schokoladenstückchen, falls gewünscht

Schritte

Bilder ausblenden

  • 1

    Backofen auf 350 ° F vorheizen. 2 Kastenformen mit Antihaft-Backspray einsprühen (vorzugsweise die Sorte mit Mehl im Spray).

  • 2

    Kürbis, Zucker, Salz, Soda, Kürbiskuchengewürz, Öl und Wasser gut vermischen. Fügen Sie Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie nach jedem. Fügen Sie Mehl eine Tasse nach der anderen hinzu und mischen Sie es nach jedem gut. Fügen Sie nach Wunsch Nüsse oder Schokoladenstückchen hinzu und rühren Sie, bis sich alles gut verteilt hat.

  • 3

    Teig gleichmäßig in vorbereitete Pfannen gießen.

  • 4

    70 Minuten bei 350 ° F backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte der Brote sauber herauskommt. Sofort aus den Pfannen nehmen und auf Kühlregalen vollständig abkühlen.

Ernährungsinformation

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden


Leckeres dunkles Kürbisbrot - Rezepte

2 Stunden (30 Minuten aktiv)

Kürbisbrot ist kein klassisches italienisches Dessert, aber das hat uns nicht davon abgehalten, daraus köstliche Biscotti zu machen, die Sie in Ihren Urlaubs-Lattes und Kakao tauchen können. Die Methode ist einfach. Sie backen ein hübsches traditionelles Kürbisbrot, lassen es abkühlen, bevor Sie es in Scheiben schneiden. Dann arrangiert man die Scheiben auf einem Kuchengitter und backt ein zweites Mal, trocknet und knusprig das Kürbisbrot zu leckeren Biscotti. Diese Kekse eignen sich auch hervorragend als Geschenk, da sie sich bei Raumtemperatur mehrere Wochen gut halten.

3/4 Tasse Pflanzen- oder Rapsöl

1 Esslöffel Vanilleextrakt

3/4 Tasse brauner Zucker

1-3/4 Tassen Allzweckmehl

2 Teelöffel Kürbiskuchengewürz

1 Tasse gehackte dunkle Schokolade

1/2 Tasse geröstete Mandelblättchen

Backofen auf 350 Grad vorheizen. 2 Standard-Laibpfannen mit Kochspray bestreichen.

In einer mittelgroßen Schüssel den Kürbis, die Eier, das Öl, die Vanille, beide Zucker und das Salz verquirlen. Mehl, Backpulver und Kürbiskuchengewürz einrühren, bis alles gut vermischt ist. Verteilen Sie die Mischung auf die beiden Pfannen und backen Sie sie 30 bis 40 Minuten lang oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Lassen Sie den Ofen an.

Das Kürbisbrot vorsichtig aus den Pfannen auf ein Kühlregal geben und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen die Brote mit einem gezackten Messer in dünne Scheiben von etwa 1/4 Zoll Dicke schneiden.

Wenn nötig in Chargen arbeiten, stellen Sie einen Rost über ein Backblech. Die Kürbisbrotscheiben in einer Schicht auf dem Rost anrichten. Es ist in Ordnung, wenn sie sich berühren. 15 bis 20 Minuten backen, oder bis sie fast knusprig sind (sie werden beim Abkühlen knusprig).

Nachdem die Biscotti abgekühlt sind, schmelzen Sie die Schokolade, indem Sie sie in 20-Sekunden-Intervallen in einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel unter häufigem Rühren in der Mikrowelle erhitzen. Die Biscotti darüberträufeln, dann mit gerösteten Mandeln bestreuen. Lassen Sie es aushärten, bevor Sie es in einen luftdichten Behälter geben, um es 2 Wochen bei Raumtemperatur zu lagern.


Pin dieses Rezept auf Pinterest, um es für später zu speichern

Es gibt keinen besseren Weg, als den Wechsel der Jahreszeiten mit dem klassischen Aroma von Mandelmehl-Kürbisbrot beim Backen im Ofen zu begrüßen. Vertrauen Sie mir, Ihre Familie wird es Ihnen danken!

Dieses Kürbisbrot mit Mandelmehl ist perfekt für alle, die glutenfreies, paläo- oder zuckerfreies Kürbisbrot suchen. Es ist eine gesunde Variante eines klassischen Kürbisbrotes im Herbst, ohne die Schokolade in meinem Choc-Chip-Kürbisbrot, und spart nicht an köstlichem Geschmack oder Textur.

Servieren Sie es zum Frühstück mit Butter bestrichen oder schnappen Sie sich eine Scheibe für einen Nachmittagssnack. Iss es nach dem Abendessen zum Nachtisch und packe es am nächsten Tag zum Mittagessen ein. Es ist das perfekte Brot für jede Tageszeit!

Tatsächlich habe ich gerade einen weiteren Laib im Ofen, zusammen mit einigen gesunden Kürbis-Haferflocken-Keksen und Kürbisriegeln – können wir ein Thema spüren….

Geht es zu weit, wenn ich mich auch entscheide, Kürbis zum Abendessen zu essen? Vielleicht diese Eintopf-Kürbis-Taco-Nudeln oder Kürbis-Parmesan und Spinat-Quinoa?


Welches kohlenhydratarme Mehl für Keto-Kürbisbrot verwenden?

Das erste Dilemma beim Backen von Keto-Kürbisbrot ist die Entscheidung, welches Mehl verwendet werden soll.

Die Feuchtigkeit des Kürbisses lässt Kokosmehl wie die logische Wahl erscheinen. Schließlich braucht es viel Feuchtigkeit und wenig reicht. Aber es ist sehr dicht.

Und Mandelmehl macht einen guten Streusel, aber Sie möchten, dass Ihr kohlenhydratarmes Kürbisbrot feucht und weich ist, nicht bröselig.

Deshalb werden Sie beide verwenden! Wenn die beiden sich vermischen, ist die Textur perfekt.

Während das Kokosmehl in diesem Paläo-Kürbisbrot-Rezept ein absolutes Muss ist, können Sie das Mandelmehl eintauschen, wenn Sie eine Allergie (oder sogar eine Vorliebe) haben.

Sonnenblumenkernmehl ist ein großartiger Ersatz. In einigen Rezepten übernimmt der starke Geschmack die Oberhand und macht es zu einer schlechten Wahl, aber das ist hier nicht der Fall.

Der Kürbis und das Gewürz übertönen den Geschmack von Sonnenblumenkernmehl und Sie haben ein nussfreies, glutenfreies kohlenhydratarmes Kürbisbrot, das authentisch lecker schmeckt.


So trocknet man Brot aus

Wenn Sie nicht bereits ausgetrocknetes, abgestandenes oder ein Tag altes Brot zur Hand haben, können Sie frisches Brot ganz einfach in getrocknetes Brot verwandeln, das sich perfekt für dieses Rezept eignet. Es ist wichtig, für dieses Rezept altbackenes Brot zu verwenden, da frisch wahrscheinlich zu einem matschigen Auflauf führen wird.

  • Übernachtungsmethode: Würfel (oder reißen) das Brot in Stücke schneiden und auf ein umrandetes Backblech legen. Mit einem Handtuch abdecken. Über Nacht ruhen lassen - das Brot sollte morgens ziemlich trocken sein. Alternativ können Sie die Würfel auch in eine braune Papiertüte geben.
  • Schnelle Methode: Die gewürfelten Brotstücke auf ein umrandetes Backblech legen und im Ofen bei 350 Grad etwa 15 Minuten backen, bis es gerade anfängt zu toasten (aber nicht braun). Etwas abkühlen lassen und dann mit dem Rezept fortfahren.

Wenn Sie wirklich, WIRKLICH keine Zeit haben, das Brot auszutrocknen, können Sie es vielleicht tun Komm weg mit frischem Brot wenn es am Anfang ein knuspriges Brot ist. Ich empfehle nicht, den Auflauf zu lange ruhen zu lassen, wenn Sie frisches Brot verwenden.


VOLLSTÄNDIGE REZEPT- UND ANWEISUNGEN UND ZUM AUSDRUCKEN SIEHE REZEPTKARTE UNTEN.

  • Mehl
  • Zimt
  • Gemahlene Muskatnuss
  • Backpulver
  • Backpulver
  • Salz
  • Eier (Raumtemperatur)
  • Sauerrahm oder Naturjoghurt (leicht oder normal)
  • Pflanzenöl oder jedes andere geschmacksneutrale Öl
  • brauner Zucker
  • weißer Zucker
  • Vanilleextrakt
  • Kürbispüree aus der Dose (keine Kuchenfüllung)
  • Gehackte Pekannüsse oder Walnüsse (optional)

Für das Pralinen-Topping


Bewegen Sie sich über Bananenbrot, machen Sie Kürbisbrot für einen einzigartigen süßen Leckerbissen

Höhepunkte

Die Zeit des Lockdowns hat den inneren Bäcker in uns kanalisiert. Jeder hat schon einmal versucht, das ein oder andere zu backen, ob ein einfaches Bananenbrot oder köstliche Schokoladenkekse. Wenn du im Lockdown genug vom Bananenbrot backen hast und deine Backkünste auf die nächste Stufe heben möchtest, haben wir das perfekte Herbst-Spezialrezept für dich! Dieses einzigartige und interessante Kürbisbrot ist genau das Richtige für einen herrlich süßen Leckerbissen und um Ihre Backkünste noch einen Schritt weiter zu bringen.

Kürbis ist ein Gemüse, das in der Herbstsaison eine besondere Bedeutung hat. Geschnitzte Kürbisse werden an Halloween als Dekoration verwendet, während Pumpkin Spicy Latte als beliebtes Getränk auf der ganzen Welt konsumiert wird. Das farbenfrohe Gemüse ist oft in einer Reihe von indischen Dessertrezepten wie Kürbishalwa und dergleichen enthalten. Der interessante Orangeton, den es diesem Kürbisbrot verleiht, ist jedoch wirklich unvergleichlich.

Wie man Kürbisbrot macht | Kürbisbrot Rezept

Das Kürbisbrot-Rezept verwendet ein paar einfache Zutaten, die in der indischen Küche leicht erhältlich sind. Das in diesem Rezept verwendete Kürbispüree kann leicht in einem lokalen Geschäft gekauft oder auch zu Hause zubereitet werden. Um Kürbispüree zu Hause zuzubereiten, einfach die Haut eines ganzen Kürbisses abziehen und in Stücke schneiden. Bringen Sie die Wasserstücke zusammen mit etwas Wasser zum Kochen und lassen Sie es einige Zeit köcheln. Nun das Fruchtfleisch abseihen und fertig ist das Püree.

Also, mach deine Schürzen bereit und probiere dieses interessante und einzigartige Kürbisbrot-Rezept zu Hause aus, um die Saison zu feiern!

Hier ist das vollständige Kürbisbrot-Rezept:

  • 1 Tasse Maida
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 und 1/2 Tasse Kürbispüree
  • 1/2 Tasse Öl
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/4 TL Zimt aka Dalchini
  • 1/4 TL Muskatnuss
  • Eine Prise Salz
  • Wasser (falls erforderlich)
  1. Öl und Zucker in einer Pfanne verquirlen. Eier nacheinander dazugeben und gut mischen, bis sich weiche Spitzen bilden.
  2. Nun das Kürbispüree in die nasse Masse geben und mixen, bis die Konsistenz glatt ist. Bei Bedarf Wasser hinzufügen.
  3. Mischen Sie die trockenen Zutaten wie z Maida, Backpulver, Soda und Gewürze.
  4. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Öl einfetten. Den Teig in die Form gießen.
  5. Lassen Sie es etwa 30 Minuten backen oder bis es goldbraun ist. Heiß und frisch servieren!

Über Aditi Ahuja Aditi liebt es, mit gleichgesinnten Feinschmeckern zu sprechen und sie zu treffen (besonders mit denen, die Gemüsemomos mögen). Pluspunkte, wenn Sie ihre schlechten Witze und Sitcom-Referenzen bekommen oder wenn Sie einen neuen Ort zum Essen empfehlen.


Bewertungen

Ich habe dieses Rezept im Laufe der Jahre viele Male mit gelegentlichen Änderungen gemacht. Es ist immer erstaunlich geworden. Ich habe das Öl durch 1/2 Butter und 1/2 Rapsöl ersetzt. Ich habe 1/2 braunen und 1/2 weißen Zucker verwendet. Ich habe die Muskatnuss und die Nelken leicht reduziert und ich habe Vanille und eine Mischung aus dunklen und halbsüßen Schokoladenstückchen hinzugefügt. Es ist saftig mit einer knusprigen Kruste geworden. Alle haben es geliebt.

Das ist das beste Kürbisbrot, das ich je gegessen habe. Es ist nicht übermäßig gewürzt und ist feucht und lecker mit einer großartigen Textur. Ich werde das immer wieder machen. Es ist sehr einfach zu machen.

Ich habe dieses Rezept VIELE Male reich und voller Geschmack gemacht! Ich füge frischen Ingwer, etwas Piment und frische Preiselbeeren hinzu. Wunderbar.

Tolle! Ich werde jedes Mal nach dem Rezept gefragt, wenn ich es jemandem gebe. Einfach und lecker. Fantastische Textur und Geschmack. Ich persönlich mache es ohne Nüsse, was ich besser finde.

Dies ist seit Jahren mein Lieblingsrezept für Kürbisbrot. Ich habe es dieses Jahr wahrscheinlich schon 5 Mal geschafft! Ich reduziere den Zucker immer auf 2,5 Tassen und füge normalerweise Schokoladenstückchen hinzu (meine Kinder mögen es einfach – keine Nüsse, keine Schokoladenstückchen). Unsere vierköpfige Familie wird im Handumdrehen 2 Brote herunterschälen! :) Versuchen Sie diesmal Muffins, um sie mit Nachbarn zu teilen.

Ich habe die folgenden Hinweise verwendet und Zucker auf 2 Tassen, Öl auf 3/4 Tassen reduziert und Kürbis (ich habe einen Winterkürbis geröstet und püriert) auf 18 Unzen erhöht. Ich habe Zimt auf 3 Esslöffel erhöht und die volle Menge an Nelken und Muskatnuss (frisch gemahlen) verwendet. Ich habe es in einer 9x12x2" Backform gebacken und es Kuchen genannt. Ich habe eine dünne Schicht Zitronenglasur darauf gelegt, damit das Oberteil schöner aussieht. Es ist wirklich saftig und lecker!

Schmackhaft mit schöner Textur und Feuchtigkeit, aber ohne ausgeprägten Kürbisgeschmack, wenn Sie danach suchen.

Ich würde das auf jeden Fall wieder machen. Es ist super einfach und die Textur ist toll. Ich habe ihm 3 Gabeln statt 4 gegeben, wegen all der Optimierungen, die ich gemacht habe. Ich folgte den Vorschlägen mehrerer anderer Rezensenten und erhöhte die Gewürze um jeweils etwa 1/2 TL, außer der Nelke und dem hinzugefügten Ingwer- und Vanilleextrakt. Ich schneide auch den Zucker auf 2 1/2 Tassen und kann beim nächsten Mal auf 2 Tassen sinken. Ich habe die Walnüsse hinzugefügt, die ich mochte, aber beim nächsten Mal leicht mit Pekannüssen, Haselnüssen oder einer Mischung aus allen dreien sehen konnte.

Das war so. Das Wort "spiced" ist im Titel, aber es ist wirklich ein wenig langweilig. Ich konnte die Gewürze, die ich hineingegeben habe, nicht schmecken und habe die beiden Brote genau nach dem Rezept gemacht. Ich brauchte schnell etwas für eine Schulveranstaltung. Wenn ich es noch einmal schaffe, füge ich 1/2 von jedem Gewürz und vielleicht Nüsse hinzu.

Wie kommt es, dass Ihre Bilder fast immer andere Dinge zeigen, als das Rezept verlangt. Die Pekannüsse in diesem Bild sind keine Walnüsse.

Ich mache seit Jahren eine Version davon. Ich verwende 2 Dosen Kürbispüree. Ich füge auch getrocknete Cranberries sowie frische Cranberries und Walnüsse hinzu. Ich fange normalerweise am Vortag damit an und gebe den Kürbis und alle Gewürze in eine Schüssel und rühre die Gewürze ein, dann abdecken und kühl stellen. Die Zeit gibt den Gewürzen ein bisschen Zeit, um ein bisschen zu "blühen". Ich habe dies auch in einer Bundt-Pfanne gemacht, wenn ich es für eine größere Gruppe mache.

Ich mache dieses Rezept seit Jahren, es stammt aus einem Kochbuch aus der Kolonialzeit namens Crane House. MÜSSEN Sie diesem Brot entweder getrocknete goldene Rosinen oder getrocknete Preiselbeeren hinzufügen, es macht es!

Dieses Rezept ist zu süß und zu schwach im Kürbisgeschmack.

Einfach zu machen und alle waren begeistert. Ich habe mehr Würze hineingegeben - gehäufter Teelöffel statt eben. Habe auch 1 Laib mit Nüssen und 1 ohne gemacht. Hat das Haus auch toll gerochen!

Das hat gut geschmeckt, aber im Vergleich zu den anderen Rezepten, die ich gemacht habe, ist es nicht viel gestiegen. Ich habe mein Backpulver überprüft, das war also nicht das Problem. Hat das noch jemand erlebt? Ich würde es wieder machen, wenn ich das beheben könnte.

Habe gerade dieses Brot gebacken und es war total lecker! Feucht (aber nicht zu feucht) und schmeckt nach Herbst! Ich schreibe nie Bewertungen, muss aber davon schwärmen! Ich habe ein paar Mods basierend auf den Kommentaren anderer Rezensenten erstellt. Ich schneide den Zucker auf 2 Tassen (1 Tasse weißer, 1 Tasse brauner Zucker), 1/2 Tasse Pflanzenöl und 1/2 Tasse weiche Butter anstelle der vollen Tasse Öl, 2 Tassen normales Weißmehl und 1 Tasse Vollkornmehl stattdessen von 3 Tassen schlichtem Weiß und fügte 1/2 TL Nelke und 1/2 TL Ingwer hinzu, wie einige andere vorgeschlagen haben. Werde dies immer wieder machen und wahrscheinlich einige einpacken, um sie an Freunde zu verschenken. Schön!!

Ich habe dieses Rezept mit zwei Modifikationen halbiert. Ich habe nur ein großes Ei verwendet und statt Öl Apfelmus verwendet. Die Aromen waren großartig, aber das Brot war dicht, besonders in der unteren Mitte. Das nächste Mal werde ich Pflanzenöl verwenden und sehen, wohin mich das führt.

Ich mache dieses Brotrezept seit über einem Jahrzehnt mindestens einmal im Jahr. Es ist einer meiner absoluten Favoriten. Ich habe es genau nach Rezept gemacht, und ich habe es mit Anpassungen gemacht - jedes Mal lecker. Einige dieser Anpassungen umfassen: - Reduzieren Sie das Öl auf die Hälfte (ich finde 3/4 c ist die beste Menge) - Kokosöl oder pürierte Avocado anstelle von Pflanzenöl - Pekannüsse, Haselnüsse oder Kürbiskerne anstelle von Walnüssen - Reduzieren Sie den Zucker (dieses Rezept ist auf der süßen Seite) um bis zu einer Tasse (je nach Geschmack - ich verwende gerne etwa 2 1/2 Tassen) - Vollkorn- oder Hafermehl anstelle von normalem Allzweckmehl - Ersetze 1 c des Mehls durch 1 1/2 c Haferflocken (gibt mehr Spaß an Textur und Geschmack) - 1 EL Kürbiskuchen-Gewürzmischung anstelle der einzelnen Gewürze

Exzellent! Ich habe ein paar Änderungen vorgenommen, ungesüßtes Apfelmus anstelle von Öl (ich mag es nicht, Öl hinzuzufügen), etwa einen Teelöffel Ingwer und Haselnüsse anstelle von Walnüssen hinzugefügt. Ehemann liebt es!

Versehentlich 1 TL Backpulver verwendet (das habe ich im letzten Kommentar weggelassen) :)

Beeindruckend! Großer Hit in unserer Familie! Ich habe den Zucker ohne Probleme auf 2,5 Tassen reduziert, frischen Kürbis verwendet und versehentlich 1 Teelöffel anstelle von 1/2 Teelöffel hinzugefügt und das ist wunderschön geworden. Fügen Sie auch die gehackten Nüsse (verwendete Pekannüsse) vor dem Backen hinzu. Dieses Rezept ist ein solider Keeper!

Ich wollte ihm 4 Gabeln geben :)

Die Gewürze habe ich nach dem Rezept Joy of Cooking Kürbisbrot angepasst, das ergibt (für 2 Laibe): 3 TL Zimt, 1 TL Muskatnuss, 1 TL Nelken, 1 TL Ingwer und 1 TL Salz. Ich denke, es ist nicht so, dass dieses Rezept zu viele Nelken enthält, aber nicht genug andere Gewürze, um den starken Nelkengeschmack auszugleichen. Ich glaube definitiv, dass mehr Zimt der richtige Weg ist. Oh, ich habe auch 1 TL Vanille hinzugefügt.

Der Grund, warum ich dieses Rezept verwendet habe, ist, dass ich wenig Butter hatte, also habe ich dieses Rezept verwendet, da es Öl erfordert. Es ist viel zu viel Mehl, schwerer Mehlgeschmack. Deshalb schmeckt man den Kürbis (meiner Meinung nach) nicht.


Kürbisbrot mit Chai-Gewürz

Dieses Chai Spiced Pumpkin Bread ist SUPER feucht und voller warmer Herbstgewürze. Es wird mit Chai-Tee-Latte-Konzentrat im Teig hergestellt, um es besonders lecker zu machen! Es ist das beste Kürbisbrot, das ich je gemacht habe.

Tatsächlich ist es so schön, dass ich es zweimal gemacht habe. Buchstäblich, es ist gerade im Ofen backen, weil ich es ertragen konnte, hier zu sitzen und diesen Beitrag zu schreiben, in dem Wissen, dass das ursprüngliche Brot weg war.

Hier sind die Dinge, die ich an diesem Rezept liebe.

  • Es wird Ihr Haus ERSTAUNLICH riechen lassen, während es backt.
  • Es ist SUPER feucht, dank eines speziellen Tricks, zu dem ich gleich komme.
  • Jeder Laib verwendet eine halbe Dose Kürbis, d.h. Sie können die GANZE Dose verwenden, um zwei Laibe zuzubereiten und keinen zusätzlichen Kürbis in Ihrem Kühlschrank zu haben, der droht, schlecht zu werden.
  • Es hat warme, reichhaltige Aromen sowohl aus dem Chai-Tee-Latte-Konzentrat als auch aus der Zugabe von braunem Zucker.
  • Apropos brauner Zucker – das Hinzufügen von braunem Zucker hilft, die knusprigste, zuckerhaltige Kruste auf der Oberseite zu erzeugen.

Lassen Sie uns zunächst über das Chai-Tee-Latte-Konzentrat sprechen, das in diesem Kürbisbrot verwendet wird. Weil ich gerade dabei bin, es buchstäblich in ALLE meine Herbstbackwaren zu stecken.

Die meisten Kürbisbrotrezepte erfordern, dass Sie dem Teig Wasser hinzufügen. Stattdessen habe ich Oregon Chai® Tea Latte Concentrate verwendet, um den Teig zu verdünnen UND der Mischung eine Menge konzentrierter Gewürze und Süße hinzuzufügen.

Und jetzt, wo ich mit dem Zeug GEBACKEN habe, glaube ich nicht, dass ich aufhören werde! Es wäre fantastisch, Kürbispfannkuchenteig, Bananenbrot, Muffins, LEBKUCHEN & hellip oh boy hinzuzufügen.

Zurück zum Kürbisbrot.

Und zurück zum Trick, um es extra feucht zu halten.

Es ist super einfach. Verwenden Sie Öl, keine Butter. Das ist es! Es ist ein Tipp, den ich von Cook&rsquos Illustrated aufgeschnappt habe. Sie testeten das Backen eines Kuchens mit Olivenöl und Butter und stellten fest, dass Butter nach einem Tag trockener war, während der Olivenölkuchen feucht blieb.

Butter verfestigt sich bei Raumtemperatur Olivenöl nicht. Dies trägt dazu bei, dass der Kuchen oder in diesem Fall das Kürbisbrot auch nach Tagen bei Raumtemperatur feuchter erscheint. Voila!

Ich habe dafür Rapsöl wegen seines neutralen Geschmacks verwendet, aber Olivenöl würde auch funktionieren.

Aber während wir beim Thema Butter sind, empfehle ich, dieses Kürbisbrot warm zu servieren, bestrichen mit einer großzügigen Menge gesalzener Butter. Yum Yum yum.

Oder wenn Sie es richtig schick machen möchten, können Sie es mit Schlagsahne und einer Prise Zimt servieren!

Ich denke, das wäre köstlich mit etwas geriebener Orangenschale, die in den Teig gemischt wird. Oder vielleicht eine zusammengesetzte Butter mit Orangenschale!

Und es ist großartig für ein genussvolles Frühstück (vielleicht mit Chai Latte!) oder zum Nachtisch.

Schließlich empfehle ich die Verwendung einer Glasbackform. Eine dunkle Kastenform hält die Hitze besser und kann dazu führen, dass das Brot außen verkocht. Achten Sie nur darauf, dass Sie es richtig gut einfetten und mindestens 10 Minuten abkühlen lassen, bevor Sie es entfernen, sonst besteht die Gefahr, dass es kleben oder auseinanderfällt.

In einem luftdichten Behälter können Sie dieses Kürbisbrot bis zu 5 Tage bei Raumtemperatur aufbewahren.

Und schauen Sie sich unbedingt dieses Rezept für ultra-feuchtes gesundes Bananenbrot an!


Warum ich dieses Kürbisbrot-Rezept liebe

  • Lecker im Herbst
  • riecht wunderbar beim backen
  • Einfach zu machen
  • Kein Mischer erforderlich
  • Extra feucht
  • Tonnenweise Kürbisgeschmack
  • Geladen mit Herbstgewürzen
  • Mit Schokoladenstückchen besetzt
  • Ähnlich wie Bananenbrot schmeckt es an Tag 2 noch besser (wenn es so lange hält!)

Ich liebe dieses Kürbisbrot so sehr, dass ich genau dieses Rezept in mein erstes Kochbuch aufgenommen habe. Sally’s Backsucht.