Neue Rezepte

Gebratenes Gehirn

Gebratenes Gehirn


Zuerst legen wir das Gehirn für 20 Minuten in eine Schüssel mit kaltem Wasser, damit das Blut herauskommt.

Dann herausnehmen und in einen Topf mit kaltem Wasser und Salz (1 Teelöffel Salz) geben, wenn es anfängt zu kochen, ca. 3-4 Minuten ruhen lassen, dann das Gehirn herausnehmen und zum Abkühlen auf die Serviette legen .

In einer Schüssel die 2 Vanillepuddingeier, Salz und Pfeffer vermischen. Wenn das Gehirn abgekühlt ist, geben wir es durch Mehl, dann durch Ei und schließlich durch Semmelbrösel.

Stellen Sie die Wokpfanne auf das Feuer, lassen Sie sie aufheizen, fügen Sie Öl und dann die Krebsstücke hinzu. Die Hälfte des Gehirns habe ich durch Paniermehl gegeben, mit der anderen Gehirnhälfte bin ich wie folgt vorgegangen, in die Mischung aus Ei und Sauerrahm habe ich einen Esslöffel Mehl gegeben und gemischt, dann habe ich die Gehirnstücke durch Mehl und dann durchgerollt das Ei mit Mehl vermischt und in Öl gebraten.

Wir nehmen die gebratenen Gehirnstücke heraus und legen sie auf eine Serviette, um das überschüssige Öl aufzusaugen, wir servierten sie mit Donut und Zwiebelbrot.

Fertig für heute, ich habe genug beim Essen.... Ich bin für morgen abgereist, weil es viel für mich alleine war....


Das Gehirn wird gewaschen, gereinigt, portioniert und 1 Stunde in kaltes Wasser gelegt.

In 1,5 l Wasser aufkochen, Essig, 1 TL Salz, Lorbeerblatt und Pfefferkörner hinzufügen.

Wenn die Flüssigkeit den Siedepunkt erreicht hat, fügen Sie die Gehirnstücke hinzu und lassen Sie sie etwa 10-12 Minuten stehen.

Während des Kochens tritt der Schaum auf, der mit dem Schäumer entfernt wird.

Nach dem Aufkochen werden die Hirnstücke in einem Sieb entnommen und mit Wasser gespült.

Die Zusammensetzung von Brot & # 8211 Eiern wird mit Wasser, Salz, Pfeffer und Mehl (200 gr) gemischt.

Wir rollen die Gehirnstücke durch Mehl (100 g), durch die Zusammensetzung von Paniermehl und dann durch Paniermehl.


Gehirnbrot & # 8211 einfaches Rezept

Hirnbrot ein sehr einfaches, leckeres Rezept, das als Delikatesse gilt. Es kann als Vorspeise oder als Hauptgericht serviert werden. Das Gehirn ist kein Lebensmittel, das man jeden Tag isst. Es passiert jedoch nichts, wenn wir es von Zeit zu Zeit probieren.

  • Halten Sie das Gehirn mindestens 10 Minuten in kaltem Wasser, damit das gesamte Blut herauskommt.
  • Das Gehirn hat eine sehr zarte Textur, es bricht leicht, daher vermeiden wir es, es vor dem Kochen zu drücken oder zu quetschen.
  • Es muss nicht von der Haut gereinigt werden, da es sehr dünn und empfindlich ist. Beim Versuch, es zu entfernen, haben wir es nur geschafft, die Teile des Gehirns zu zerbrechen.
  • Das Gehirn wird vor dem Braten gekocht, damit es fester und leichter zu verarbeiten ist. Es wird hauptsächlich auf den Essig zurückzuführen sein, den wir dem Wasser hinzufügen.
  • Nach dem Kochen kann das Gehirn als solches verzehrt werden, mit etwas Butter und gewürzt mit Salz und Pfeffer.
  • Braten Sie das Gehirn nicht zu stark an, es ist bereits durch Kochen gekocht.
  • Wenn das Gehirn in mehrere Stücke unterschiedlicher Größe zerbrach, bildeten sich mit Kugelhandflächen wie Fleischbällchen. Geben Sie ihnen dann Mehl, Ei und Semmelbrösel.

Obwohl es viel Cholesterin enthält, enthält es gesunde Fette, und wir sollten es nicht vollständig von der Ernährung ausschließen, was besonders für das Nervensystem von Vorteil ist. Es ist eine sehr gute Quelle für Eisen, aber auch für die Vitamine B6 und B12, letzteres kommt in wenigen Lebensmitteln vor und ist wichtig bei der Vorbeugung von Blutarmut und Nervenkrankheiten, aber auch Vitaminen wie C und E.


weil Gehirne Blut zwischen den Rippen hat, muss es mindestens in kaltem Wasser aufbewahrt werden 30 Minuten (und sogar 2-3 mal das Wasser gewechselt).

Dann um es reinigen zu können schälen, es wird brennen für 1-2 Minuten in einem Topf mit kochendes Wasser mit Salz und Essig.

In einem Sieb abtropfen lassen, Flusskrebse, dann in Scheiben nicht zu dünn, um sich nicht im Teig zu verteilen (Scheiben um ca. 1 cm geschnitten).

In einem anderen trennen Schiff wir machen a es dauerte ab Pfannkuchen aus Eier geschlagen mit a Salzpulver, Pfeffer, Thymian und Mehl (ein Sauerrahmteig sein), in die wir setzen werden Gehirnschnitte, gut einweichen, denn etwa 30 Minuten kalt im Kühlschrank.

ein Teflonpfanne, wir haben es angezündet Öl, dann füge hinzu Gehirnschnitte gebraten 1-2 Minuten auf jeder Seite, bis Eierkruste es wird eine helle farbe haben Braun.

Für diejenigen, die a wollen mehr knusprige Eierkruste, nachdem sie entfernt wurden von es dauerte, Gehirnschnitte kann gegeben werden von Keks, dann braten.

Süßigkeiten in einer Kalenderbox

Schoko-Fruchtbouquet

Schokoladenkorb

Schachtel mit 4 Schokoladenherzen

weil Gehirne ist eine ziemliche Vorbereitung schwer, es wird mit Brot und Zitronenscheiben servieren, die wir oben drauf quetschen.

Zusammen mit panierte Schnecken es kann auch a . sein Langkornreis garnieren.


Das Gehirn wird gewaschen, gereinigt, portioniert und 1 Stunde in kaltes Wasser gelegt.

In 1,5 l Wasser aufkochen, Essig, 1 TL Salz, Lorbeerblatt und Pfefferkörner hinzufügen.

Wenn die Flüssigkeit den Siedepunkt erreicht hat, fügen Sie die Gehirnstücke hinzu und lassen Sie sie etwa 10-12 Minuten stehen.

Während des Kochens tritt der Schaum auf, der mit dem Schäumer entfernt wird.

Nach dem Aufkochen werden die Hirnstücke in einem Sieb entnommen und mit Wasser gespült.

Die Zusammensetzung von Brot & # 8211 Eiern wird mit Wasser, Salz, Pfeffer und Mehl (200 gr) gemischt.

Wir rollen die Gehirnstücke durch Mehl (100 g), durch die Zusammensetzung von Paniermehl und dann durch Paniermehl.


Gehirnbrot & # 8211 einfaches Rezept

Hirnbrot ein sehr einfaches, leckeres Rezept, das als Delikatesse gilt. Es kann als Vorspeise oder als Hauptgericht serviert werden. Das Gehirn ist kein Lebensmittel, das man jeden Tag isst. Es passiert jedoch nichts, wenn wir es von Zeit zu Zeit probieren.

  • Halten Sie das Gehirn mindestens 10 Minuten in kaltem Wasser, damit das gesamte Blut herauskommt.
  • Das Gehirn hat eine sehr zarte Textur, es bricht leicht, daher vermeiden wir es, es vor dem Kochen zu drücken oder zu quetschen.
  • Es muss nicht von der Haut gereinigt werden, da es sehr dünn und empfindlich ist. Beim Versuch, es zu entfernen, haben wir es nur geschafft, die Teile des Gehirns zu zerbrechen.
  • Das Gehirn wird vor dem Braten gekocht, damit es fester und leichter zu verarbeiten ist. Es wird hauptsächlich auf den Essig zurückzuführen sein, den wir dem Wasser hinzufügen.
  • Nach dem Kochen kann das Gehirn als solches verzehrt werden, mit etwas Butter und gewürzt mit Salz und Pfeffer.
  • Braten Sie das Gehirn nicht zu stark an, es ist bereits durch Kochen gekocht.
  • Wenn das Gehirn in mehrere Stücke unterschiedlicher Größe zerbrach, bildeten sich mit Kugelhandflächen wie Fleischbällchen. Dann Mehl, Ei und Semmelbrösel geben.

Obwohl es viel Cholesterin enthält, enthält es gesunde Fette, und wir sollten es nicht vollständig von der Ernährung ausschließen, was besonders für das Nervensystem von Vorteil ist. Es ist eine sehr gute Quelle für Eisen, aber auch für die Vitamine B6 und B12, letzteres kommt in wenigen Lebensmitteln vor und ist wichtig bei der Vorbeugung von Blutarmut und Nervenkrankheiten, aber auch Vitaminen wie C und E.


Gebratenes Gehirn

500 gr Schweinehirn
3 Eier
Salz
Pfeffer
Mehl
Keks
ein Esslöffel Sauerrahm
eine Knoblauchzehe (optional).
Öl.

Wie man Gehirnbrot zubereitet

Wir einer Gehirnwäsche.
Wir kochen es in kaltem Salzwasser.
3-4 Minuten kochen lassen.
Wir geben es in ein Sieb und lassen es gut abtropfen.
Wir bereiten zwei Teller vor, einen mit Mehl, einen mit Paniermehl.

Öl in einer Pfanne erhitzen.

Eier mit etwas Salz und Pfeffer gut verquirlen. Fügen Sie den zerdrückten Knoblauch und die saure Sahne hinzu.

Wir nehmen kleine Mengen Gehirn mit der Hand, die wir durch Mehl geben, dann durch geschlagenes Ei, Semmelbrösel und wieder durch Ei.

Wir legen sie in das heiße Öl und bräunen sie von allen Seiten schön an – während es auf der Unterseite frittiert, nehmen Sie das heiße Öl vom Löffel und legen es darauf. So bildet sich, bis Sie es drehen, eine Kruste, die es dem Gehirn nicht erlaubt, sich auszubreiten).
Wir nehmen eine Schüssel heraus, in deren Boden wir die sauberen Servietten gelegt haben, die das überschüssige Öl aufnehmen.


Gebratenes Gehirn

& # 8211 500 g Schweinehirn / Rind
& # 8211 1 Zwiebel
& # 8211 ein paar Pfefferkörner
& # 8211 Sar
& # 8211 1, 2 Karotten
& # 8211 1 Lorbeerblatt (optional)
& # 8211 kochendes Wasser
& # 8211 Öl zum Braten
& # 8211 Mehl, Semmelbrösel ta
& # 8211 oua, vreo 2 :))

Die Sache ist also so: Es wird in mehr Wasser gewaschen, das Gehirn wird für ca. 10-15 Minuten, dann reinigen Sie die roten Stränge und alle Membranen.
In Salzwasser (nicht viel), Zwiebel, Karotte, Pfefferkörner und Lorbeerblatt kochen. Bei schwacher Hitze
Nach dem Abkühlen Mehl (jedes Stück), geschlagenes Ei und Semmelbrösel hinzufügen. In heißem Öl braten (2, 3 Minuten auf jeder Seite)
Die Stücke auf einem Teller entfernen und mit gehacktem Grün bestreuen.
Paniertes Brot isst man heiß mit Tomatensalat & #8230 oder was wird gut gehen!


Gebratenes Gehirn

500 gr Schweinehirn
3 Eier
Salz
Pfeffer
Mehl
Keks
ein Esslöffel Sauerrahm
eine Knoblauchzehe (optional).
Öl.

Wie man Gehirnbrot zubereitet

Wir einer Gehirnwäsche.
Wir kochen es in kaltem Salzwasser.
3-4 Minuten kochen lassen.
Wir geben es in ein Sieb und lassen es gut abtropfen.
Wir bereiten zwei Teller vor, einen mit Mehl, einen mit Paniermehl.

Öl in einer Pfanne erhitzen.

Eier mit etwas Salz und Pfeffer gut verquirlen. Fügen Sie den zerdrückten Knoblauch und die saure Sahne hinzu.

Wir nehmen kleine Mengen Gehirn mit der Hand, die wir durch Mehl geben, dann durch geschlagenes Ei, Semmelbrösel und wieder durch Ei.

Wir legen sie in das heiße Öl und bräunen sie von allen Seiten schön an – während es auf der Unterseite frittiert, nehmen Sie das heiße Öl vom Löffel und legen es darauf. So bildet sich, bis Sie es drehen, eine Kruste, die es dem Gehirn nicht erlaubt, sich auszubreiten).
Wir nehmen eine Schüssel heraus, in deren Boden wir die sauberen Servietten gelegt haben, die das überschüssige Öl aufnehmen.


Vor dem eigentlichen Kochbeginn müssen Sie das Gehirn zwei Stunden in kaltem Wasser belassen, damit das gesamte Blut herauskommt. Wenn es bereits gut gereinigt ist, können Sie es auf jeden Fall mindestens 15 Minuten in Wasser lassen. Dann waschen Sie es, schneiden Sie die roten Fäden ab und lassen Sie es in einem Sieb, damit das Wasser abläuft, während Sie die anderen Zutaten zubereiten.

Bringen Sie Wasser zum Kochen und fügen Sie einen Teelöffel Salz und einen Esslöffel Essig hinzu. Im klassischen Rezept reicht es aus, das Gehirn in diesem Wasser zu kochen, aber für mehr Geschmack empfehlen wir Ihnen, eine halbierte Zwiebel, eine gereinigte Karotte, in große Stücke geschnitten, Lorbeerblatt und Pfefferkörner hinzuzufügen.

Nach dem Kochen des Wassers die Hirnstücke dazugeben und 10-15 Minuten kochen lassen, dabei den entstandenen Schaum entfernen. Mit Hilfe des Schäumers das Gehirn entfernen und in einem Sieb vorsichtig abkühlen lassen, damit es nicht zerbröckelt.

Als nächstes bereiten Sie die Zutaten für die & Quotpane & Quot vor. Verwenden Sie drei Teller für Mehl, Semmelbrösel und Eier, die Sie mit Salz und Pfeffer würzen, dann gut schlagen. Ebenfalls optional, um ein duftenderes paniertes Gehirn zu erhalten, in den Teller mit Paniermehl geriebenen Käse in einer größeren Menge als Paniermehl hinzufügen.

Jedes Hirnstück wird durch Mehl, dann durch Eier und dann durch Semmelbrösel geleitet, wonach es auf jeder Seite zwei oder drei Minuten lang in heißem Öl gebraten wird, bis es gebräunt ist. Die panierten Hirnstücke werden auf einem Teller herausgenommen, in den ich die Servietten lege, damit sie das überschüssige Öl aufnehmen.

Das panierte Gehirn wird kalt und warm serviert, mit ein paar Zitronenscheiben und Tomaten, als Vorspeise oder als Hauptgericht, dazu eine Garnitur aus Naturkartoffeln mit Butter und Dill oder Püree.


Gebratenes Gehirn

& # 8211 500 g Schweinehirn / Rind
& # 8211 1 Zwiebel
& # 8211 ein paar Pfefferkörner
& # 8211 Sar
& # 8211 1, 2 Karotten
& # 8211 1 Lorbeerblatt (optional)
& # 8211 kochendes Wasser
& # 8211 Öl zum Braten
& # 8211 Mehl, Semmelbrösel ta
& # 8211 oua, vreo 2 :))

Die Sache ist also so: Es wird in mehr Wasser gewaschen, das Gehirn wird für ca. 10-15 Minuten, dann reinigen Sie die roten Stränge und alle Membranen.
In Salzwasser (nicht viel), Zwiebel, Karotte, Pfefferkörner und Lorbeerblatt kochen. Bei schwacher Hitze
Nach dem Abkühlen Mehl (jedes Stück), geschlagenes Ei und Semmelbrösel hinzufügen. In heißem Öl braten (2, 3 Minuten auf jeder Seite)
Die Stücke auf einem Teller entfernen und mit gehacktem Grün bestreuen.
Paniertes Brot isst man heiß mit Tomatensalat & #8230 oder was wird gut gehen!


Video: Crystal Distortion - Ma Ve Vi Smazeny Mosek