Traditionelle Rezepte

Garnelen und Ananas gebratener Reis

Garnelen und Ananas gebratener Reis


1

kleine weiße Zwiebel, gehackt

1 1/2

Tasse gewürfelte Ananas

1

lb ungekochte mittelgroße Garnelen, geschält und entdarmt

2

Rührei (Omelett)

2

Esslöffel leichte Sojasauce

Bilder ausblenden

  • 1

    Den weißen Reis kochen und beiseite stellen.

  • 2

    Das Öl in einen Wok oder einen großen Topf geben. Die Zwiebel einige Minuten anbraten, ohne sie bräunen zu lassen.

  • 3

    Fügen Sie die Ananas und Garnelen hinzu. Nur 2 Minuten kochen lassen, ohne dass die Zutaten zu gummiartig werden.

  • 4

    Fügen Sie den weißen Reis und die Rühreier hinzu. Mischen Sie alle Zutaten gut, während Sie sie in den Wok einarbeiten.

  • 5

    Gießen Sie die Sojasauce hinein und mischen Sie alles gut, bis Sie die charakteristische bräunliche Farbe von gebratenem Reis erhalten.

Expertentipps

  • Sie können Hühnchen- oder Lachsstücke durch Garnelen ersetzen oder eine vegetarische Version des Gerichts zubereiten.
  • Wenn Sie möchten, können Sie auch Sojasprossen und geräucherten Schinken hinzufügen.
  • Dieser gebratene Reis passt hervorragend zu gegrilltem Hähnchen oder BBQ-Rippchen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Gebratener Reis ist eines der internationalen Lebensmittel, die die Puertoricaner als unsere eigenen angenommen haben. Ich bevorzuge es, eine hausgemachte Version zu machen, die meinem Geschmack entspricht, und die Zutaten je nach dem, was ich im Kühlschrank habe oder was meine Familie mag, zu variieren.

Schau das Video: Giovannis Shrimp Truck - The Best And Popular Shrimp In Hawaii