Traditionelle Rezepte

Hähnchen-Waffel-Angebote

Hähnchen-Waffel-Angebote


Inspiriert von der Lieblings-Fast-Food-Version sind diese noch knuspriger und waffeliger!MEHR +WENIGER-

2

Tassen Bisquick ™ Original Backmischung (plus mehr zum Ausbaggern)

2

Esslöffel Butter (geschmolzen)

Bilder ausblenden

  • 1

    Mischen Sie Bisquick ™, Milch, Butter und Ei. Nicht übermischen - die Mischung bleibt klumpig. Geben Sie etwas zusätzliches Bisquick ™ in eine Schüssel, um das Huhn auszubaggern.

  • 2

    Kochen Sie sechs Waffeln im Waffeleisen. Dies sollte die Hälfte Ihres Teigs verbrauchen. Lassen Sie die Waffeln abkühlen und zerbrechen Sie sie in kleine Stücke.

  • 3

    Die Hühnchentender in die trockene Bisquick ™ -Mischung eintauchen und dann in den Waffelteig tauchen, damit der größte Teil des Teigs vom Huhn abfließen kann, sodass Sie nur eine dünne Teigschicht darauf haben.

  • 4

    Das Huhn in die gekochten Waffelstücke eintauchen. Hier wird es etwas knifflig, weil man die Waffelstücke wirklich auf das Huhn drücken muss. Die Stücke wollen abrutschen, also tun Sie dies so schnell wie möglich und geben Sie sie schnell in ein paar Zentimeter heißes Öl in einer Pfanne.

  • 5

    4 bis 5 Minuten braten, bis sie braun sind und das Huhn gekocht ist. Sofort mit etwas BBQ-Sauce und Ahornsirup für Hühnerwaffel servieren!

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Machen Sie diese erstaunlichen Hühnchentender zu Hause mit Waffelteig. Wir zeigen Ihnen wie!

    Dieses Geheimnis könnte meinen Blogger-Ruf ruinieren, aber ich werde es einfach herausbringen. Ich mag Popeyes Hühnchen sehr. Ich bekomme selten Fast Food, aber Popeyes ist ein Roadtrip-Genuss, den ich auf langen Fahrten von Boston nach Philly nie verpasse.

    Als sie mit diesen mit Waffeln geschlagenen Hühnerfingern herauskamen, war ich aufgeregt, sie zu probieren. Aber ich habe es noch nicht zu einem Ort geschafft! Ich habe beschlossen, zu Hause Waffel-Hühnchen zuzubereiten, war mir aber nicht sicher, wie ich es am besten angehen sollte. Am Ende habe ich drei verschiedene Methoden ausprobiert, und die Leute von Tablespoon fanden, dass diese köstlich aussah.

    Kochen Sie zuerst die Hälfte des Waffelteiges zu Waffeln und lassen Sie sie abkühlen. Dann die abgekühlten Waffeln in Stücke zerbrechen.

    Die Hühnchentender in einer Schüssel mit trockener Bisquick-Mischung bestäuben.

    Dann in den Waffelteig eintauchen.

    Als nächstes rollen Sie das geschlagene Huhn in den gekochten Waffelstücken herum. Die Waffeln haften nicht so gut am Huhn, also müssen Sie die Waffelstücke wirklich auf das Huhn drücken und es schnell in die Friteuse geben - bevor die Waffelstücke abrutschen!

    Sobald es auf dieses heiße Öl trifft, haften die Waffelstücke direkt am Huhn und alles ist gut.

    Auf einem Gestell oder Papiertuch abtropfen lassen.

    Diese Methode hatte das coolste Aussehen aller Arten, die ich versucht habe, und sie waren super knusprig und waffelig - ganz zu schweigen von lecker!

    Dan Whalen bekommt normalerweise die würzigen Angebote und taucht sie in Kartoffelpüree. Er bloggt seit über 5 Jahren bei The Food in My Beard. Überprüfen Sie häufig Dans Esslöffel-Profil, um seine Rezepte mit kreativen internationalen Drehungen zu probieren!


Schau das Video: gefüllte Hähnchenbrust mit mediterranem Ofengemüse. Was koche ich heute? Sallys Welt