Ungewöhnliche Rezepte

Gesalzener Butterscotch Pudding

Gesalzener Butterscotch Pudding


  • 20min vorbereiten
  • Total2hr20min
  • Portionen6

Ein cremiger und leichter Butterscotch-Pudding mit einer Prise Meersalz, um die Aromen hervorzuheben.MEHR +WENIGER-

ByGirl, der alles aß

Aktualisiert am 29. August 2017

Zutaten

3/4

Teelöffel grobes Meersalz

1 1/2

Teelöffel Vanilleextrakt

Schritte

Bilder ausblenden

  • 1

    Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Salz und Butter hinzufügen und bei schwacher Hitze kochen. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.

  • 2

    In einer kleinen Schüssel Maisstärke mit 1/2 Tasse Milch vermischen und verquirlen, bis sich die Maisstärke aufgelöst hat. Die Eier unterrühren.

  • 3

    Gießen Sie die restlichen 2 Tassen Milch in die braune Zuckermischung und verquirlen Sie sie, bis sie vereint sind.

  • 4

    Gießen Sie ein paar Esslöffel der braunen Zuckermischung in die Eimischung und rühren Sie um, um zu kombinieren. Dadurch wird die Eimischung so temperiert, dass sie bei Zugabe zu der warmen braunen Zuckermischung nicht durcheinander gerät.

  • 5

    Die gesamte Eimischung zur braunen Zuckermischung geben und zum Einarbeiten verquirlen. Stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd und beginnen Sie bei schwacher Hitze zu kochen. Die Mischung unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Sobald es zum Kochen kommt, reduzieren Sie die Hitze und rühren Sie etwa eine Minute lang weiter.

  • 6

    Vom Herd nehmen und Vanille einrühren.

  • 7

    In 6 Auflaufförmchen gießen und 1-2 Stunden kalt stellen.

  • 8

    Jede Portion vor dem Servieren mit etwas Meersalz bestreuen.

  • 9

    Adaptiert von David Lebovitz

Ernährungsinformation

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Im November hatte ich das Glück, das Hauptquartier von General Mills zu besuchen und mit einigen der lustigen Leute bei Tablespoon abzuhängen. Während ich dort war, haben wir unseren Teil zum Essen beigetragen und einige lokale Restaurants besucht. Eines Abends, nach einem fantastischen Abendessen, entschieden wir uns alle, was wir zum Nachtisch bekommen sollten. Das ist es, was ich an anderen "Feinschmeckern" liebe ... es ging nicht darum, ob wir ein Dessert bestellten, die Frage war, WAS wir für ein Dessert bestellten.

    Ich frage den Server immer gerne nach einem Vorschlag. Von allen Desserts auf der Speisekarte empfahl unsere Kellnerin einen gesalzenen Butterscotch-Pudding. Ich zögerte ein bisschen, entschied mich aber dafür. Als das Dessert kam, haben wir alle unsere Desserts im Familienstil herumgereicht, damit wir alle probieren konnten, was das Restaurant zu bieten hat. Der gesalzene Butterscotch Pudding war definitiv der Favorit.

    Ich dachte, ich würde versuchen, das Dessert von dieser Nacht nachzubauen. Dieser gesalzene Butterscotch Pudding ist süß und cremig mit einem gelegentlichen Bissen Meersalz, um alle Aromen hervorzuheben.

    Es ist völlig anders als eine Puddingmischung in Schachteln. Versuchen Sie also nicht einmal, die beiden zu vergleichen. Hausgemachter Pudding ist leichter mit einem subtileren Geschmack als die überwältigende Süße eines Boxpuddings. Dieser Pudding besteht aus einfachen Zutaten, die sich in Ihrer Speisekammer befinden und in etwa zwanzig Minuten aufgeschlagen werden können.

    Dieser gesalzene Butterscotch Pudding ist ein beruhigendes und einfaches hausgemachtes Dessert in kürzester Zeit.

    Christy schloss sich dem Tablespoon-Team an, um ihre Rezepte zu teilen und Familienspaß zu inspirieren. Sehen Sie sich ihr Tablespoon-Mitgliederprofil an, um großartige neue Rezepte zu erhalten!


Schau das Video: Butterscotch Pudding Recipe in 10 Minutes. Chocolate Pudding Dessert Recipe. Eggless Dessert