Die besten Rezepte

Slow-Cooker Butterfinger ™ Schokoladenkuchen

Slow-Cooker Butterfinger ™ Schokoladenkuchen


Wir sind keine Favoriten, aber wie kann man einen ooey-gooey-Schokoladenkuchen (der sich im Grunde selbst macht) mit Erdnussbutterflusen und Butterfinger ™ -Stücken überziehen? Antwort: Das tust du nicht.MEHR +WENIGER-

Kuchen

1

Schachtel Betty Crocker ™ Super Moist ™ Schokoladenfondant-Kuchenmischung

1/2

Tasse cremige Erdnussbutter

Belag

1

Schachtel (4 Portionsgröße) Schokoladen-Instant-Pudding und Kuchenfüllungsmischung

2

Butterfinger ™ Schokoriegel (je 1,9 Unzen), grob gehackt (ca. 3/4 Tasse)

2 1/2

Tassen gefroren geschlagen Schlagsahne, aufgetaut

1/4

Tasse cremige Erdnussbutter

Bilder ausblenden

  • 1

    Den Boden und die Seiten des ovalen 5-Liter-Langsamkochers mit einem Stück Pergamentpapier auslegen. Mit Kochspray einsprühen. In einer großen Schüssel die Kuchenzutaten mit einem Elektromixer 30 Sekunden bei niedriger Geschwindigkeit und dann 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen. In einen Slow Cooker gießen.

  • 2

    Startseite; Bei starker Hitze 1 Stunde 45 Minuten kochen. Entfernen Sie vorsichtig den Keramikeinsatz des Slow Cookers, lassen Sie die Abdeckung auf und drehen Sie den Einsatz um 180 Grad. Bei starker Hitze weitergaren, bis der in der Mitte eingesetzte Zahnstocher sauber herauskommt. Entfernen Sie die Keramikbasis vom Herd zum Kühlregal. 15 Minuten abkühlen lassen. Heben Sie den Kuchen mit Pergamentpapier vorsichtig aus dem Keramikeinsatz und geben Sie ihn in das Kühlregal. Pergamentpapier entfernen.

  • 3

    Stechen Sie mit dem Griff eines Holzlöffels alle 1/2 Zoll Löcher in den Kuchen und wischen Sie den Löffelgriff gelegentlich ab, um das Anhaften zu verringern.

  • 4

    In einer mittelgroßen Schüssel die Puddingmischung und die Milch mit dem Schneebesen 2 Minuten lang schlagen. Etwa 1 1/4 Tassen Pudding über den Kuchen geben und hin und her verteilen, um Löcher zu füllen und die Seiten zu tropfen. (Verwenden Sie den restlichen Pudding wie gewünscht.)

  • 5

    Reservieren Sie 3 Esslöffel gehackte Süßigkeiten für das Topping; beiseite legen. Die restlichen Süßigkeiten über den Kuchen streuen. In einer mittelgroßen Schüssel Schlagsahne und 1/4 Tasse Erdnussbutter mischen. Löffel gleichmäßig über den Kuchen geben. Mit reservierten gehackten Süßigkeiten bestreuen. Lose abdecken; kühlen Sie ungefähr 2 Stunden oder bis gekühlt. Im Kühlschrank abgedeckt aufbewahren.

Expertentipps

  • Wenn Sie keinen Holzlöffel haben, um Löcher zum Füllen Ihres Kuchens zu bohren, verwenden Sie das größere Ende eines Essstäbchens, um größere Löcher in Ihrem Kuchen zu wackeln.
  • Machen Sie den Kuchen einen Tag vorher; Top kurz vor dem Servieren.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
440
Kalorien von Fett
190
% Täglicher Wert
Gesamtfett
21g
33%
Gesättigte Fettsäuren
10 g
49%
Transfett
0g
Cholesterin
65 mg
21%
Natrium
600 mg
25%
Kalium
270 mg
8%
Gesamte Kohlenhydrate
53 g
18%
Ballaststoffe
2g
10%
Zucker
30 g
Protein
9g
Vitamin A.
6%
6%
Vitamin C
0%
0%
Kalzium
15%
15%
Eisen
10%
10%
Börsen:

1 Stärke; 0 Obst; 2 1/2 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 1 fettreiches Fleisch; 2 1/2 Fett;

Kohlenhydratwahl

3 1/2

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.


Schau das Video: Neuer Thermomix TM 6 - Alle Infos