Ungewöhnliche Rezepte

Schokoladen-Minze-Plätzchen-Sackkuchen

Schokoladen-Minze-Plätzchen-Sackkuchen


Inspiriert von dem vielbeachteten Girl Scout ™ -Keks ist dieser dekadente Sackkuchen das Dessert, wenn alle anderen Kekse in die Feiertage bringen. Wenn der schokoladige Minzgeschmack nicht ausreichte, um Sie zu überzeugen, gibt es eine Menge gehackter Minzkekse darüber, sodass Sie immer noch Ihre Kekse reparieren können.MEHR +WENIGER-

Kuchen

1

Schachtel Betty Crocker ™ Super Moist ™ Schokoladenfondant-Kuchenmischung

Wasser, Pflanzenöl und Eier auf der Kuchenmischbox

Füllung

1

Schachtel (6 Portionsgröße) Schokoladen-Instant-Pudding und Kuchenfüllungsmischung

1/4

Teelöffel Pfefferminz-Extrakt

Belag

1

Behälter (8 oz) Cool Whip gefroren, geschlagen, aufgetaut

1/4

Teelöffel Betty Crocker ™ grüne Gel-Lebensmittelfarbe

1/4

Teelöffel Pfefferminz-Extrakt

20

Schokoladen-Minz-Kekse, gehackt (ca. 1 1/2 Tassen)

Bilder ausblenden

  • 1

    Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F (325 ° F für dunkle oder antihaftbeschichtete Pfannen). Nur den Boden der 13x9-Zoll-Pfanne einfetten oder sprühen.

  • 2

    In einer großen Schüssel die Kuchenzutaten mit einem Elektromixer bei mittlerer Geschwindigkeit 2 Minuten lang schlagen und die Schüssel gelegentlich abkratzen. In eine Pfanne gießen. 26 bis 33 Minuten backen oder bis der in der Mitte eingesetzte Zahnstocher sauber herauskommt.

  • 3

    5 Minuten auf dem Kühlregal abkühlen lassen. Mit dem Griff eines Holzlöffels (1/4 bis 1/2 Zoll Durchmesser) alle 1/2 Zoll Löcher fast bis zum Boden des Kuchens stechen und den Löffelgriff gelegentlich abwischen, um das Anhaften zu verringern.

  • 4

    In einer großen Schüssel die Zutaten mit dem Schneebesen 2 Minuten schlagen (die Mischung wird eindicken). Über den Kuchen gießen; Verteilen Sie es gleichmäßig auf der Oberfläche und arbeiten Sie hin und her, um Löcher zu füllen. (Etwas Füllung sollte oben auf dem Kuchen bleiben.) 1 Stunde im Kühlschrank lagern.

  • 5

    In einer großen Schüssel Schlagsahne, Lebensmittelfarbe und Pfefferminz-Extrakt mischen. Gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Mit gehackten Keksen bestreuen. Im Kühlschrank abgedeckt aufbewahren.

Expertentipps

  • Pfefferminz-Extrakt verleiht sowohl der Füllung als auch dem Belag für diesen Kuchen einen schönen Minzgeschmack, aber er hat einen starken Geschmack und ein wenig reicht weit, also messen Sie sorgfältig.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Pudding sofort nach dem Mischen auf dem Kuchen verteilen. Es wird sich beim Abbinden weiter verdicken und schwer zu verbreiten sein.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
350
Kalorien von Fett
140
% Täglicher Wert
Gesamtfett
16g
25%
Gesättigte Fettsäuren
7g
34%
Transfett
0g
Cholesterin
40 mg
14%
Natrium
470 mg
20%
Kalium
180 mg
5%
Gesamte Kohlenhydrate
45 g
15%
Ballaststoffe
1g
6%
Zucker
26g
Protein
5g
Vitamin A.
2%
2%
Vitamin C
0%
0%
Kalzium
10%
10%
Eisen
8%
8%
Börsen:

1 Stärke; 0 Obst; 2 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 3 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.


Schau das Video: Live Shopping #6 - IKEA. AvianaRahl