Die besten Rezepte

Tom und Jerry

Tom und Jerry


Ein traditionelles Feiertagsgetränk aus dem frühen 19. Jahrhundert, betrachten Sie dies als den Cousin des Eierlikörs. Im Gegensatz zu den meisten Cocktails mit rohem Ei wird dieser warm serviert.MEHR +WENIGER-

3

Esslöffel Puderzucker

1/2

Teelöffel gemahlener Piment

1/2

Teelöffel gemahlener Zimt

1/2

Teelöffel gemahlene Nelken

4

Unzen Brandy, lauwarm

Bilder ausblenden

  • 1

    In einer großen, sauberen Schüssel das Eiweiß schlagen, bis sich steife Spitzen bilden.

  • 2

    In einer separaten Schüssel das Eigelb hell schlagen; Zucker, Piment, Zimt und Nelken nach und nach unterrühren. Die Eigelbmischung unter das Weiß heben.

  • 3

    Gießen Sie 2 Esslöffel in jeweils vier Tassen. Fügen Sie 1 Unze Brandy und 1 Unze dunklen Rum zu jeder Tasse hinzu.

  • 4

    Mit heißer Milch füllen. Gut umrühren und mit Muskatnuss bestäuben.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Während für einige der Name Bilder einer berühmten Comic-Katze und -Maus hervorruft, ist dieses in den 1820er Jahren kreierte Urlaubsgetränk eine alte Tradition, die es wert ist, beibehalten zu werden. Dieser Cocktail auf Eierbasis ist ein Cousin von Eierlikör und wird warm mit Brandy, Rum und heißer Milch serviert. Während es ein wenig Mühe kostet, Eigelb und Weiß getrennt für ein Getränk von Tom und Jerry zu peitschen, macht es eine große Menge, so dass jeder eine große Tasse cremigen, beruhigenden Urlaubsjubel genießen kann. Interessiert an einer alkoholfreien Version? Überspringen Sie einfach den Brandy und den Rum und gehen Sie direkt zur Milch. Schauen Sie sich für mehr Urlaubsspaß diese anderen Rum-Rezepte an, die Ihnen beim Feiern helfen.

Schau das Video: Tom u0026 Jerry. Jerry, the Master of Tricks! Classic Cartoon Compilation. WB Kids